PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 18.-22. Dezember

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende, mit ihm die PrimeGrid Challenge Series 2010. Die aktuelle Situation lässt vermuten, dass ein wahres Feuerwerk den Winter begrüßen und die Challenge Series 2010 verabschieden wird. cool PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 18. 22. Dezember

The Winter Solstice Challenge
Beginn: 18.12.2010, 18:00 UTC = 19:00 MEZ
Ende: 21.12.2010, 23:38 UTC = 22.12.2010, 00:38 MEZ
Subprojekt: Proth Prime Search (Sieve)

Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

Es zählen für diese Challenge nur WUs vom Subprojekt Proth Prime Search (Sieve), die nach dem 18.12. um 19:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 22.12. um 00:38 Uhr zurückgemeldet werden! Das passende Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen festgelegt werden. Man beachte die ungewöhnliche Endzeit (das Ende fällt exakt mit der Wintersonnenwende zusammen)! Die Startzeit ist hingegen normal, obwohl das zunächst anders angekündigt war.

Diese Challenge bietet eine Besonderheit: Zum zweiten Mal überhaupt können Grafikkarten ins Geschehen eingreifen, erstmals mit erheblichem Geschwindigkeitsvorteil.

Anwendungen sind vorhanden für:
CPUs: Windows (32bit/64bit), Linux (32/64), MacOS (Intel32/64)
NVIDIA-GPUs: Windows, Linux, MacOS
ATI-/AMD-GPUs: Windows, Linux

ATI-/AMD-GPUs müssen OpenCL-fähig sein, der OpenCL-Treiber muss installiert und Crossfire deaktiviert sein. Bei NVIDIA-GPUs gibt es außer CUDA-Unterstützung und halbwegs aktuellem Treiber keine weiteren Voraussetzungen.

Die WU-Laufzeiten liegen auf Grafikkarten je nach Leistungsfähigkeit zwischen knapp 10 Minuten und einer guten Stunde, auf CPUs im Bereich von mehreren Stunden. Es gibt feste 2311 Credits pro WU, entsprechend werden für die Statistik einfach nur die Credits gezählt.

Anders als in den vergangenen beiden Jahren gehen wir im Hinblick auf die Gesamtwertung mit nur noch rein theoretischen Chancen – bei einem Sieg unsererseits dürfte SETI.USA höchstens auf Platz 6 landen – in die letzte Challenge des Jahres. Trotzdem können wir unabhängig vom Ergebnis der letzten Challenge mit erhobenem Haupt aus der diesjährigen Challenge Series gehen, es gab ja Zeiten, wo SETI.USA alle Challenges gewinnen wollte und auch den Eindruck machte, als könnten sie das. wink PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 18. 22. Dezember

Allerdings haben wir die durchaus realistische Chance, einen großartigen Schlusspunkt zu setzen. Als Hauptgegner zeichnet sich Sicituradastra. ab, es könnte vielleicht ein ähnlich enges Rennen geben wie vor zwei Jahren gegen BOINCstats (damals fehlten uns 65 kleine WUs zum Sieg). Die Winter Solstice Challenge hat bisher auch immer gezeigt, wie die gesamte Serie im Jahr darauf verlaufen wird; ein Sieg wäre also ein gutes Omen. grin PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 18. 22. Dezember

User-Stats bei PrimeGrid
Team-Stats bei PrimeGrid

User-Stats bei BOINCstats
Team-Stats bei BOINCstats

Diskussion bitte in diesem Thread. smiley PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 18. 22. Dezember

Tags » , «

Autor: pschoefer
Datum: Samstag, 11. Dezember 2010 19:00
Trackback: Trackback-URL
Themengebiet: Projekte

Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.