PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 19.-22. Dezember

Das Jahr geht dem Ende entgegen, der Winter steht vor der Tür. Wie jedes Jahr geht die PrimeGrid Challenge Series pünktlich zur Wintersonnenwende zu Ende. Für die letzte Challenge des Jahres sind noch einmal drei Tage lang besonders die Grafikkarten gefragt.

Winter Solstice Challenge
Beginn: 19.12.2011, 05:30 UTC = 06:30 MEZ
Ende: 22.12.2011, 05:30 UTC = 06:30 MEZ
Subprojekt: Proth Prime Search (Sieve)

Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

Es zählen für diese Challenge nur WUs vom Subprojekt Proth Prime Search (Sieve), die nach dem 19.12. um 06:30 Uhr heruntergeladen und vor dem 22.12. um 06:30 Uhr zurückgemeldet werden! Das passende Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen festgelegt werden. Die ungewöhnliche Start- und Endzeit ist kein Schreibfehler (das Ende fällt exakt mit der Wintersonnenwende zusammen)!

Anwendungen sind vorhanden für:
CPUs: Windows (32bit/64bit), Linux (32/64), MacOS (Intel32/64)
NVIDIA-GPUs: Windows, Linux, MacOS
ATI/AMD-GPUs: Windows, Linux, MacOS

Es werden alle CUDA-fähigen NVIDIA-Grafikkarten unterstützt, sofern ein nicht völlig veralteter Treiber installiert ist.

Bei den ATI/AMD-Karten wird der OpenCL-fähige APP-Treiber benötigt, der bei aktuellen Treiberpaketen aber standardmäßig dabei ist. Natürlich muss die Grafikkarte auch OpenCL unterstützen, also ist mindestens eine HD4xxx erforderlich.

Die WU-Laufzeiten liegen auf den schnellsten NVIDIA-Grafikkarten bei 15-20 Minuten, auf älteren NVIDIAs und ATIs im Bereich von 90 Minuten, auf CPUs laufen sie durchaus einige Stunden. Es gibt feste 3371 Credits pro WU, entsprechend werden für die Statistik einfach nur die Credits gezählt.

Für SETI.Germany geht es noch um den erneuten zweiten Platz in der Gesamtwertung. Dazu müssen 84 Punkte auf das Team Ukraine aufgeholt werden. In Platzierungen ausgedrückt heißt das:

  • erreicht SETI.Germany Platz 3, darf Ukraine höchstens Platz 9 erreichen
  • erreicht SETI.Germany Platz 2, darf Ukraine höchstens Platz 8 erreichen
  • erreicht SETI.Germany Platz 1, darf Ukraine höchstens Platz 6 erreichen

Bisher ist Ukraine bei GPU-lastigen Challenges nie groß in Erscheinung getreten, zuletzt gab es im Juni einen 12. Platz. Es ist also durchaus noch möglich, dieses Ziel zu erreichen.

Auch hat die Winter Solstice Challenge bisher immer einen Ausblick darauf gegeben, wie die Challenge Series des nächsten Jahres verlaufen sollte. Eine gute Platzierung wäre also ein gutes Signal für 2012. cool PrimeGrid: Winter Solstice Challenge 19. 22. Dezember

User-Stats bei PrimeGrid
Team-Stats bei PrimeGrid

User-Stats bei BOINCstats
Team-Stats bei BOINCstats

Tags » , «

Autor: pschoefer
Datum: Montag, 12. Dezember 2011 6:30
Trackback: Trackback-URL
Themengebiet: Projekte

Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.