PrimeGrid: The Leap Day Challenge 29. Februar – 01. März

Achtung! Wegen verschiedener Probleme wird diese Challenge nicht wie geplant als Bestandteil der Challenge Series durchgeführt! Weitere Informationen in diesem Post.

Zum Jahresauftakt haben wir uns mit reiner CPU-Leistung wieder in die Top3 bei einer LLR-Challenge vorgearbeitet. Für die zweite Challenge sind jetzt vor allem die NVIDIA-Grafikkarten gefordert, Anlass ist der Schalttag:

The Leap Day Challenge
Beginn: 29.02.2012, 18:00 UTC = 19:00 MEZ
Ende: 01.03.2012, 18:00 UTC = 19:00 MEZ
Subprojekt: Cullen/Woodall Prime Search (Sieve)

Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

Es zählen für diese Challenge nur WUs vom Subprojekt Cullen/Woodall Prime Search (Sieve), die nach dem 29.02. um 19:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 01.03. um 19:00 Uhr zurückgemeldet werden! Das passende Subprojekt kann in den PrimeGrid-Einstellungen festgelegt werden.

Anwendungen sind vorhanden für:
CPUsLinux (32bit), MacOS (Intel32)
NVIDIA-GPUs: Windows, Linux, MacOS

Es werden alle CUDA-fähigen NVIDIA-Grafikkarten unterstützt, sofern ein nicht völlig veralteter Treiber installiert ist. cool PrimeGrid: The Leap Day Challenge 29. Februar   01. März

Die WU-Laufzeiten liegen auf Grafikkarten bei ein paar Minuten, auf CPUs im Bereich von mehreren Stunden. Es gibt feste 1093,43 Credits pro WU, entsprechend werden für die Statistik einfach nur die Credits gezählt.

Team-Stats bei PrimeGrid*
User-Stats bei PrimeGrid*

Team-Stats bei BOINCstats*
User-Stats bei BOINCstats*

* Sämtliche Statistiken haben keine Relevanz für die Gesamtwertung der PrimeGrid Challenge Series 2012.

Tags » , «

Autor: pschoefer
Datum: Freitag, 24. Februar 2012 19:00
Trackback: Trackback-URL
Themengebiet: Projekte

Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.