Teamwerbung

Aus SETI.Germany Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Entwurf

Diesen Flyer kann man an Freunde, Bekannte (und solche die es werden sollen) und Unbekannte verteilen. Oder man trägt es in Schulen und händigt es dem Direktor oder EDV-Verantwortlichen aus.

Was ist „verteiltes Rechnen“ ?

(engl. „Distributed Computing“ oder „DC“)

Moderne wissenschaftliche Forschungsprojekte benötigen oft sehr viel Rechenkapazität, die meist nur Supercomputer liefern können. Da aber die meisten wissenschaftlichen Einrichtungen sich diese teuren Superrechner nicht leisten können, kommt das „verteilte Rechnen“ (engl. „Distributed Computing“) zum Einsatz.

Beim verteilten Rechnen wird eine große zu berechnende Aufgabe in kleinen Portionen auf viele „Heimcomputer“ auf der ganzen Welt verteilt und - nachdem sie berechnet und an das wissenschaftliche Projekt zurückgeschickt wurden - dort wieder zusammengesetzt und ausgewertet. Zu diesem Zweck wurde das Programm „BOINC“ von der Universität Berkeley entwickelt, das man kostenlos herunterladen und benutzen kann. BOINC dient als gemeinsame Plattform für Berechnungen bei den unterschiedlichsten Projekten und nutzt den Computer gerade so viel, wie Sie es erlauben.

Das älteste und berühmteste aller Projekte ist SETI@Home, das seit 1999 auf der Suche nach außerirdischer Intelligenz ist. Viele hunderttausend Helfer haben seitdem SETI@Home mit ihrem Computern unterstützt. Mittlerweile gibt es viele weitere Projekte aus den Forschungsbereichen Physik, Astronomie, Genetik, Krebs- und Aidsbekämpfung, Klima- und Wetterforschung usw.

Mehr als 1,4 Millionen Menschen unterstützen zahlreiche Projekte auf der ganzen Welt. Dadurch konnten bereits beeindruckende Forschungserfolge erzielt werden. Auch werden kleinere Forschungsinstitute und -Gruppen so in die Lage versetzt, bisher nicht realisierbare Untersuchungen durchzuführen.

Da die wissenschaftlichen Projekte und BOINC von Universitäten und Fachhochschulen betrieben werden, sind Seriosität und Sicherheit des verteilten Rechnens gewährleistet. Selbstverständlich ist eine Teilnahme freiwillig und kostenlos.

SETI.Germany ist eines der größten Teams für Distributed Computing. Wir unterstützen seit Jahren Forschungsprojekte auf der ganzen Welt, die bestimmten Anforderungen entsprechen. (nicht kommerziell, Veröffentlichung der Forschungsergebnisse usw.)


Downloads


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vbWiki Pro 1.3 RC4. Copyright ©2006-2007, NuHit, LLC

Powered by vBCMS® 2.6.8 ©2002 - 2014 vbdesigns.de
Diese Seite ist Teil der Homepage von SETI.Germany