PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : climateprediction.net



janosch13
14.07.2007, 14:44
Hi ihr Klimaforscher,

habe gerade gesehen das es noch gar kein Thema zu CPDN http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/team_display.php?teamid=1 gibt und dachte mir ich mach den mal auf. :D

Hab auch gleich selber mal ne Frage: Hat jemand von euch schon mal ne "UK Met Office HadSM3 Slab Model 5.06" Anwendung gecruncht. Bei mir steht die geht von 1810 bis 2050 allerdings nur mit Atmos Model (ohne Ocean). Hab jetzt 2 1/2 Jahre weg und er zeigt im BOINC-Manager 2,85% an. Kann das sein?

Danke, Viel Spaß hier und Gruß jan :x)x)x)

janosch13
11.08.2007, 22:44
Nur zur Info

>>>>>>>>>>>>>>>
On the 11th of August Oxford University will be shutting off the power to its computing services' server room for a routine electrical inspection (this happens every 5 years). The server room houses the CPDN servers, so there will be no service from Friday evening until Sunday morning at the earliest. Please note that these times are longer than originally expected as the maintenance duration has been extended.

We expect our servers to be fully functioning again by Monday morning at the latest.
<<<<<<<<<<<<<<<<

Also ab Montag wieder voll erreichbar.

janosch13
18.08.2007, 10:40
Hallo Klimaforscher

>>>>>>>>>>>>>

One of the cpdn upload servers has been down since Friday. The programmers know about this.

Cpdn server status page (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/server_status.php)

If you find you have a zip file waiting in your boinc manager Transfers tab to upload and the upload stalls, the best thing is to suspend network activity using the boinc manager Activity menu until the problem is resolved. This avoids multiple failed upload attempts and vast quantities of boinc manager messages about the problem.

Multi-project crunchers who need work from their other projects should, if they encounter this problem with cpdn, keep network activity suspended as much as possible.

<<<<<<<<<<<<<

also nicht wundern wenn der alle 10 Jahre eures Klimamodells zu versendende Zip-file nicht hochgeladen werden kann. Naja man arbeitet ja dran. :undecided:

janosch13
18.08.2007, 19:02
Edit.... Milo says 'Sorry about apps3 &mdash; its disk filled up yesterday and we've been moving stuff off it. That seems to be proceeding well so it should be up again this weekend or on Monday'.

Scheint wieder zu gehen. :thumbup:

Flummi
01.12.2007, 15:08
Die "normalen" Client Errors, bei denen das Modell automatisch beendet und ein neues zugeschickt wird, kenn ich ja schon von CPND.
Aber das hier ist echt ungewöhnlich:
Seit ca. 2 Tagen rechnet CPND an einem einzigen Timestep herum, der 9.11.2056 13:30. Normal ist ca. 1 Jahr pro Tag. Und wenn ich mir die Grafik anschau, ist anstelle der sich drehenden Erde ein weiße Fläche.
Ich werde das CPND-Modell wohl abbrechen müssen. Dabei wollte ich doch endlich mal ein 160-Jahre-Modell abschließen :cry: Es würde "nur" noch 562h dauern.
Falls jemand ne Idee hat, wie ich das Modell noch retten kann, her damit, wär dankbar.

x)

janosch13
01.12.2007, 16:30
Die "normalen" Client Errors, bei denen das Modell automatisch beendet und ein neues zugeschickt wird, kenn ich ja schon von CPND.
Aber das hier ist echt ungewöhnlich:
Seit ca. 2 Tagen rechnet CPND an einem einzigen Timestep herum, der 9.11.2056 13:30. Normal ist ca. 1 Jahr pro Tag. Und wenn ich mir die Grafik anschau, ist anstelle der sich drehenden Erde ein weiße Fläche.
Ich werde das CPND-Modell wohl abbrechen müssen. Dabei wollte ich doch endlich mal ein 160-Jahre-Modell abschließen :cry: Es würde "nur" noch 562h dauern.
Falls jemand ne Idee hat, wie ich das Modell noch retten kann, her damit, wär dankbar.

x)

Ja klingt nicht gut. Was hast du denn bei den Meldungen im BOINC-Manager stehen, irgendetwas ungewöhnliches. Ansonsten mal anhalten und dann wieder neu starten, damit hatte ich mal Glück. Drück die Daumen. :thumbup:

Flummi
01.12.2007, 17:47
Ja klingt nicht gut. Was hast du denn bei den Meldungen im BOINC-Manager stehen, irgendetwas ungewöhnliches. Ansonsten mal anhalten und dann wieder neu starten, damit hatte ich mal Glück. Drück die Daumen. :thumbup:

Dein Tipp hat mir die Erde wiedergebracht :D Die Grafikausgabe funktioniert wieder. Allerdings rechnet CPND immer noch an diesem einen Timestep rum :( Und in den Boinc-Manager-Meldungen steht das Übliche.
War ein Verusch wert, danke.

x)

janosch13
01.12.2007, 18:00
Dein Tipp hat mir die Erde wiedergebracht :D Die Grafikausgabe funktioniert wieder. Allerdings rechnet CPND immer noch an diesem einen Timestep rum :( Und in den Boinc-Manager-Meldungen steht das Übliche.
War ein Verusch wert, danke.

x)

Was'n hängt er jetzt wieder bei 13:30? :sad: Mal Projekt aktualisiert? Tja beim letzten Timeststep war der Exit Status noch 0 (0x0). Was auch interessant ist, ist das von denen die das gleiche Modell rechnen wie du ein Cruncher (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/result.php?resultid=6550517) auch über diesen Trickle nicht hinausgekommen ist :sad: wobei ich da keinen Kontakt seit dem 11.09 mehr sehen konnte. (Hoffe für ihn nicht das er schon seit 2 Monaten am selben Tag herumrechnet)

Flummi
01.12.2007, 18:22
Ne Projektaktualisierung brachte auch nichts.
Komisch. Nachdem ich jetzt mehrmals die Grafikausgabe zum nachschauen geöffnet und geschlossen habe, glaube ich, daran liegt der Fehler. Manchmal ist alles in Ordung, manchmal anstatt der Erde die weiße Fläche. Und manchmal die drehende Erde ohne "Zubehör", also ohne Wolken, Temperaturunteschiede, Regen etc.Die Erde ist zum Eisplanet ohne jeglichen Niederschlag und Druckunterschied geworden. Hoffentlich ist die Berechnung wirklich falsch!

janosch13
06.12.2007, 16:24
Nur zur Info

There was a full unplanned CPDN server outage on Wed Dec 5, which Tolu has now put right. CPDN credits will be delayed for a day on the stats sites.

All the recent news seems to have been about servers............

und Heute nochmal

The CPDN database server will be down for scheduled maintenance for a couple of hours this afternoon.

The server status of all ClimatePrediction projects can be checked here:

CPDN
http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/server_status.php

mal sehen wann er wieder läuft.

janosch13
06.12.2007, 18:08
So jetzt scheint alles wieder in Ordnung zu sein. :thumbup:

janosch13
25.02.2008, 20:58
Hi,

hat einer was gelesen über eine geplante Wartung (wenn ja dann hab ich's wohl verpennt :redface:) oder ist was kaputt, bekomme immer nur die Aussage:
This page requires database access. Our database server is temporarily shut down for maintenance. Please try again later.

tojaberlin
26.02.2008, 12:19
Hi,

hat einer was gelesen über eine geplante Wartung (wenn ja dann hab ich's wohl verpennt :redface:) oder ist was kaputt, bekomme immer nur die Aussage:
This page requires database access. Our database server is temporarily shut down for maintenance. Please try again later.


Es läuft wieder. Ich bin ja mal gespannt ob die Tripples, die nicht hochgeladen werden konnten noch nachträglich gutgeschrieben werden.

Flummi
26.02.2008, 16:06
Soweit ich weiß, versucht CPND die nicht hochgeladenen Trickles jede Stunde erneut hochzuladen, solange, bis der Server wieder online ist, und werden dann gutgeschrieben

janosch13
26.02.2008, 20:05
ja sollte wieder gehen. Der tolu hat Montag wohl hart gearbeitet wenn auch unplanmäßig, siehe hier (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=5447&nowrap=true#32741).

janosch13
29.02.2008, 06:09
So ganz ohne Folgen ist es wohl doch nicht geblieben, siehe hier (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=5447&nowrap=true#32766). Naja gibt dann schön viele Credits auf einen Haufen. :undecided:

guru2001-muc
10.05.2008, 04:02
Heute abend wurde bei CPDN serverseitig ein Update der Boinc-Software durchgeführt, deshalb war das Projekt kurzzeitig nicht erreichbar. Betroffen hierbei hauptsächlich die Forumsseiten.
Ansonsten gab es den Hinweis, das am Freitag kein Export der Credits an die Statistikseiten gegeben war, für den Samstag hofft man auf einen regulären Export. Außerdem sollen diverse Funktionalitäten im Hintergrund, die sich das Projektteam "customized" hatte, erst wieder im Laufe der nächsten Zeit erneut hergerichtet.
An manchen Stellen kann man also ggf. auf eine veränderte Optik oder Funktion treffen.

Siehe im Original auch unter http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=5447&nowrap=true#33713

Im übrigen wird derzeit einer der Upload-Server als offline angezeigt.

BiancaW
06.06.2008, 22:59
Hallo Herr Hoolleiter

die 8 Mil. Cr. und dazu noch die 4 FB Punkte können wir gut gebrauchen, oder ist das nur ein Ire-tum.

Schöne Grüsse
Bianca

[SPEG]Locke
07.06.2008, 02:36
Hui. Waren wir nicht weit abgeschlagen irgendwo untern den top 20? Sehe, dass wir in der FB #1 sind :x)

BiancaW
07.06.2008, 12:16
Locke;55128']Hui. Waren wir nicht weit abgeschlagen irgendwo untern den top 20? Sehe, dass wir in der FB #1 sind :x)

Hi,
bei FB waren wir auf dem 3. Platz, bei BoincStats glaube ich auch #3.
Aktuell bei FB #1 und BoncStats bleibt wohl auf #3.

Rein Intuitiv denke ich, wird es nur ein kurzer Besuch sein.

Schöne Grüsse
Bianca

janosch13
30.06.2008, 21:31
Hi,

für alle die sich wundern wo die Credits bei CPDN bleiben siehe hier (http://www.climateprediction.net/board/viewtopic.php?t=5927&start=51).

pschoefer
29.07.2008, 20:54
Rein Intuitiv denke ich, wird es nur ein kurzer Besuch sein.

Und leider hattest du Recht damit... :undecided:

janosch13
30.07.2008, 01:36
;62595']Und leider hattest du Recht damit... :undecided:

Yep,

hat auch auf keine mail geantwortet. Weder zur Begrüßung noch heute früh, Schade.:undecided:

zipzap
01.08.2008, 20:11
Was ist den da in den Stats passiert? :confused-new:

Warum geht das erst so einen riesigen Satz nach oben und dann wieder in den Keller?

pschoefer
01.08.2008, 20:37
Was ist den da in den Stats passiert? :confused-new:

Warum geht das erst so einen riesigen Satz nach oben und dann wieder in den Keller?
Du meinst die Teamstats für SETI.Germany?

Das ist eben jener Hohlleiter, der dem Team beigetreten war und es jetzt wieder verlassen hat. :sad:

CPDN und seine Derivate sind die einzigen Projekte, wo die Credits beim Teamwechsel mitgenommen werden. ;)

zipzap
03.08.2008, 18:15
Ich dachte schon, dass sei irgendwie ein Berechnungsfehler.

Ist ja schon komisch mit der Credit-Mitnahme. Das habe ich auch noch nicht gewusst.
Vielen Dank für die Info!

[ETA]MrSpadge
13.08.2008, 18:00
Hab jetzt mal wieder 2 CPDN-WUs (1 (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=6171264) & 2 (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=6171265)) gerechnet und irgendwas scheint da was arg schief zu laufen. Initial replication 10 (!!) und dann eine Meldung vom server "Too many error results Too many total results". Hä?! Es erscheint mir unclever, die WUs öfter rauszuschicken als man das "max WU"-Limit beim server gesetzt hat. Na hoffentlich guckt CPDN die Ergebnisse überhaupt an, bei mir schienen die WUs nämlich ohne Probs durchzulaufen.

MrS

aendgraend
13.08.2008, 22:37
Spadge, du motivierst mich ja toll... :rolleyes:

Mal sehen, was meine 1. dort (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=6171043) noch so fabriziert, in ihrem Leben...

(Ich bin der mit den [derzeit] ca. 850 Credits)

Saenger
14.08.2008, 09:19
MrSpadge;64448']Hab jetzt mal wieder 2 CPDN-WUs (1 (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=6171264) & 2 (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=6171265)) gerechnet und irgendwas scheint da was arg schief zu laufen. Initial replication 10 (!!) und dann eine Meldung vom server "Too many error results Too many total results". Hä?! Es erscheint mir unclever, die WUs öfter rauszuschicken als man das "max WU"-Limit beim server gesetzt hat. Na hoffentlich guckt CPDN die Ergebnisse überhaupt an, bei mir schienen die WUs nämlich ohne Probs durchzulaufen.

Diese Meldungen sind völlig unerheblich, diese von BOINC vorgegebenen Daten werden von CPDN nicht genutzt, leider befinden sie es auch nicht für nötig (oder vielleicht geht's auch nicht zu customisen) dieses antsprechend nar nicht erst anzugeben. Es ist jedenfalls noch überflüssiger als die Deadline, die eigentlich schon eingehalten werden sollte, auch wenn's auch hiterher noch Credits gibt.

[ETA]MrSpadge
14.08.2008, 09:56
Danke Sänger, das klingt sehr logisch und glaubwürdig. Und wie ist's mit der initial replication? Es sieht ja fast aus, als würde der srever zwar 10 tasks generieren, aber diese erst nach und nach rausschicken, je nachdem wann wie viele fehlerhafte Ergebnisse zurück kommen.

MrS

Saenger
14.08.2008, 22:10
MrSpadge;64527']Danke Sänger, das klingt sehr logisch und glaubwürdig. Und wie ist's mit der initial replication? Es sieht ja fast aus, als würde der srever zwar 10 tasks generieren, aber diese erst nach und nach rausschicken, je nachdem wann wie viele fehlerhafte Ergebnisse zurück kommen.

MrS

Hier ist ein Fred im Forum bei CPDN (http://www.climateprediction.net/board/viewtopic.php?t=8240) zum Thema, die sagen auch: "Am besten nicht mal ignorieren".

Ich würde allerdings auch Ananas' Lösung bevorzugen wenn's ihnen schon egal ist.

janosch13
20.10.2008, 15:55
Hi,

CPDN ist nicht zu erreichen. Weiß da jemand etwas??? :undecided:

janosch13
20.10.2008, 18:56
OK,

selber gefunden:

Database maintenance
Mon, 20 Oct 2008

The main database will be down for a short time whilst we carry out essential maintenance. Apologies for any inconvenience.

zipzap
21.10.2008, 18:10
Bei mir geht immer noch nix.

Was ist denn da mit "down for a short time" gemeint?
Muss man das relativ zur WU-Laufzeit beurteilen :D ?

janosch13
21.10.2008, 18:16
Bei mir geht immer noch nix.

Was ist denn da mit "down for a short time" gemeint?
Muss man das relativ zur WU-Laufzeit beurteilen :D ?

Ja leider, hoffe nicht das man das relativ zur WU-Laufzeit gemeint hat. :rolleyes:

Saenger
21.10.2008, 21:46
Das Alternativforum funktioniert noch, und da steht folgendes:
Posted: Mon 20 Oct, 2008 11:50 am (http://www.climateprediction.net/board/viewtopic.php?t=5927&postdays=0&postorder=asc&start=59)
The CPDN database including the CPDN-BOINC forum has been down this morning for maintenance. Trickles and file uploads should not have been affected, but the awarding of credits and their export to the stats sites may be delayed.

Edit: The BBC database and forum also appear to be down.

Later edit: BBC and CPDN trickles and uploads are failing. Milo has had to turn off all BOINC services for both projects so the database isn't updated while he makes a copy of it. If possible please suspend BOINC network activity until the server status page (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/server_status.php) is available and shows the upload server programs working.

Und außerdem:

Posted: Tue 21 Oct, 2008 3:09 pm
The work on the database is 80% complete and we expect it to be finished tomorrow at the latest. Apologies for the unexpectedly long outage, and thanks for your patience.

Es heißt also noch ein wenig Geduld haben, aber haben wir CPDN-Cruncher das nicht sowieso?:D

zipzap
22.10.2008, 18:56
Seit 18:19 klappt bei mir der Kontakt vom BOINC-Client zum CPDN-Server wieder!

janosch13
22.10.2008, 19:50
Seit 18:19 klappt bei mir der Kontakt vom BOINC-Client zum CPDN-Server wieder!

Hi,

kann ich nur bestätigen. :thumbup:

janosch13
10.11.2008, 18:04
Hi,

für alle die Probleme haben CPDN zu erreichen:

That server problem has now been fixed.

But please see the CPDN website index page for details of a planned server maintenance outage on Monday 10 Nov. Members who can do so should suspend BOINC network activity before the outage begins. Credits will probably not be exported to the stats sites until Tuesday or Wednesday.

On the index page there's also a link to download a lecture by Myles Allen, CPDN's principal researcher.

The RSS news feed from the index page was broken but should now be working properly.

Hoffen wir das es nicht länger dauert.

Flummi
12.11.2008, 18:01
Geht wieder (für alle, die es noch nicht gemerkt haben sollten).

aendgraend
12.11.2008, 23:04
Aber die während der Downtime hochgeladenen Trickles sind noch nicht mitgezählt, bzw. tauchen auf der CPDN-Seite noch nicht auf...

janosch13
13.11.2008, 04:08
Aber die während der Downtime hochgeladenen Trickles sind noch nicht mitgezählt, bzw. tauchen auf der CPDN-Seite noch nicht auf...

Hi,

ja je nachdem von einem Rechner sind sie jetzt da von zweien fehlen sie noch. Das wird schon. :thumbup:

aendgraend
13.11.2008, 09:13
Servus Jan,

bei mir fehlt noch einiges, ich hatte vorher ca. 41k Credits und hab jetzt aber auch schon 37k auf pending...

Edit: Habe nun 2k erhalten, aber die Pendings sind auch um 2k gestiegen... Das sieht gut aus für mein Ziel für 2008 bei CPDN...;)

Clooney
13.11.2008, 15:25
Die Pendings wurden dir schon gutgeschrieben. Im Pending bei CPDN taucht jede WU auf, die noch am crunchen ist, bzw mal abgebrochen worden ist oder von den Gegenstellen noch nicht gerechnet worden ist. Die 37k werden dir nicht noch extra angezählt. Die hast du schon.
Hast ja selbst schon bemerkt das du 2k erhalten hast, und das Pending auch um 2k erhöht wurde.

aendgraend
13.11.2008, 16:09
Und warum sind granted Credits und Pending Credits dann so unterschiedlich - ich habe ja noch keine einzige WU komplett fertig?

Saenger
13.11.2008, 18:13
Und warum sind granted Credits und Pending Credits dann so unterschiedlich - ich habe ja noch keine einzige WU komplett fertig?

Die Pendings bei CPDN sind komplett für's Hintern, warum da überhaupt was angezeigt wird ist mir ein Rätsel, vermutlich pure Faulheit :D
Es gibt natürlich schon so was wie "pending", nämlich die Trickles, die zwar schon gemeldet, aber noch nicht verarbeitet sind. Die tauchen allerdings afaik nirgendwo auf außer in Deinem Kopf, wenn Du babysittest und mitzählst.

Ardruin@WCG
13.11.2008, 23:44
hallo,

bin grade schockiert! Meine WU ist nach fast 900h einfach so mit Berechnungsfehler kaputt gegangen! Wie konnte denn sowas passieren? Leider habe ich nach (geregeltem) Neustart keine Meldung mehr, kann das durch das Windows Vista Update passiert sein?

Oder wurde sie nur abgebrochen weil die Ergebnisse aus dem Rahmen gefallen sind?

Hier die Result-ID: http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/result.php?resultid=8050083

kann man da noch was machen?

Viele Grüße
Markus

Flummi
14.11.2008, 17:49
Generell sind Berechnungsfehler bei CPDN-WU's nichts ungewöhnliches. Manchmal sind Virenscanner schuld, aber obwohl ich den BOINC-Ordner vom scannen ausschließe sind mir trotzdem schon mehrere CPDN-WU's "abgeraucht".

janosch13
14.02.2010, 14:58
Hallo,

hier (http://climateprediction.net/board/viewtopic.php?f=36&t=5927&start=75#p87637) gibt es mal ein paar neue Veröffentlichungen für alle Klimaforscher, leider nur Englisch.

udo
23.02.2010, 23:03
Danke!

Bullitt
27.07.2010, 11:40
Berechnungsfehler nach 167 Stunden von ungefähr 320 vorherberechneten Stunden :(

Da wollte ich doch mal eine WU komplett durchrechnen und dann sowas :(

Saenger
27.07.2010, 16:10
Berechnungsfehler nach 167 Stunden von ungefähr 320 vorherberechneten Stunden :(

Da wollte ich doch mal eine WU komplett durchrechnen und dann sowas :(

Die aktuellen Famous haben relativ häufig Berechnungsfehler, im Betatest war das noch schlimmer. Die Ergebnisse sind aber wohl auch bei Berechnungsfehlern nützlich.

Beorn
21.08.2010, 08:01
Moin, nach langer Zeit habe ich auch mal wieder ein Klimamodell angefangen und war vom neuen Screensaver sehr angetan. So kam ich auf die Idee ihn aufzunehmen und bei youtube hochzuladen. Überraschenderweise gibt es vom neuen Screensaver noch gar nicht so viele Videos, wie's scheint. Hab' im Text gleich mal ein bißchen Werbung für das Projekt und für SG gemacht. Was haltet Ihr davon? :)

http://www.youtube.com/watch?v=XA0dhtxIjyQ

Ist es richtig, dass momentan nur noch FAMOUS verteilt wird? Dann müßte man vielleicht auch mal den Wikiartikel ein bißchen anpassen...

Schönes Wochenende Euch alllen! :x)

aendgraend
21.08.2010, 10:24
Klasse Alex, das ist echt gut gemacht. :thumbup:

Bau das doch gleich mal in den Wiki-Artikel ein :)

Beorn
22.08.2010, 09:52
Bau das doch gleich mal in den Wiki-Artikel ein


Dann müßte man vielleicht auch mal den Wikiartikel ein bißchen anpassen...

Done & done! :) Da die Seite ziemlich leer war, habe ich mich da gleich mal ein bißchen ausgetobt. Wer Fehler findet, darf sie behalten... ähm ... korrigieren. :D

aendgraend
22.08.2010, 11:48
Na das sieht doch gleich viel besser aus! :cheesy: :thumbup:

Beorn
23.08.2010, 23:17
Die aktuellen Famous haben relativ häufig Berechnungsfehler, im Betatest war das noch schlimmer. Die Ergebnisse sind aber wohl auch bei Berechnungsfehlern nützlich.

Tja, hier nach ca. 125 von 200 Modelljahren abgesoffen. :sad: Naja, neues Modell, neues Glück...

Saenger
23.08.2010, 23:42
Die aktuellen Famous haben relativ häufig Berechnungsfehler, im Betatest war das noch schlimmer. Die Ergebnisse sind aber wohl auch bei Berechnungsfehlern nützlich.

Dann werde ich aus gegebenem Anlass mal auf einen Fred im Beta-Forum (http://cpdnbeta.oerc.ox.ac.uk/forum_thread.php?id=261) hinweisen, es werden weitere Tester gesucht.

There is a hard core of beta testers that has been here almost forever. But I think it would be good if there were more. How to find such? I'm at a loss. Ideas?
Es gibt einen harten Kern von Betatestern die hier schon ewig dabei sind. Aber ich denke, wie könnten mehr gebrauchen. Irgendwelche Ideen?

Hier ein Hinweis von mo.v dazu:

I had been thinking the same thing myself. Crunchers can't just add the Beta project (that's NewBoincSpeak for attach) as they used to, because many had little experience of CPDN and some even added CPDN and Beta the same day which meant they couldn't really test anything properly. Beta needs people with experience of the model types who are prepared to post.
Ich hab das Gleiche gedacht. Die Teilnehmer können das Betaprojekt nicht einfach so zufügen wie gewohnt, weil manche zu wenig Erfahrung mit CPDN hatten, manche haben sogar beides am gleichen Tag gestartet, d.h. sie konnten gar nicht wirklich testen. Beta braucht Leute mit Erfahrung mit den Modellen, die auch bereit sind zu Posten.

Nicht abschrecken lassen, so schlimm ist es nicht, und mein Rechner ist auch noch nie wirklich abgestürzt, ich hatte aber gerade kürzlich erst eine Wutz, die hat 12GB auf der Platte belegt, wenn ich die anderen beiden nicht aus Gewohnheit angehalten hätte, wäre die 20GB BOINC-Partition schnell voll gewesen ;)
Aber wichtig ist, zwischendurch mal berichten, was wie läuft (oder eben nicht), und zwar nicht unbedingt aus Entwickler-/Programmierersicht (das könnte ich auch nicht mal ansatzweise), sonder aus "normaler" Teilnehmersicht.

Wer Lust hat, hier ist unser Team da: http://cpdnbeta.oerc.ox.ac.uk/team_display.php?teamid=200
Die URL für BOINC heißt http://cpdnbeta.oerc.ox.ac.uk/

Ach ja, die Credits werden dem normalen CPDN-Konto gutgeschrieben, CPDN-Beta taucht nicht gesondert in den Stats auf.

aendgraend
24.08.2010, 00:22
Ich habe derzeit glaub so um die 5 CPDNbeta WUs auf den Kisten liegen, aber die laufen - wenn die mal drankommen - einfach ganz normal. Keine Abstürze zuletzt gesehen.

SDI
24.08.2010, 10:36
Hmm, da würde ich mich gern mal versuchen, jedoch ist zur Account-Anmeldung ein Invitation-Code erforderlich. Kann da jemand helfen?

Und ich hoffe, ihr helft mir dann ein wenig beim verbessern meiner englisch-Postings wenn es notwendig ist ;)

Edith: Hmm, jetzt bin ich verwirrt, ein "normales" CPDN-Account habe ich ich, jedoch mit 0 Credits: klick (http://attribution.cpdn.org/show_user.php?userid=14196)

aendgraend
24.08.2010, 11:01
Du suchst beim Seasonal Attribution-Project. CPDN findest du hier:
http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/index.php

Deinen Account finde ich hier:
http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/show_user.php?userid=519352
(und da sehe ich doch gleich noch einen alten Link ;))

SDI
24.08.2010, 11:19
OK, danke aend.

Aber das man nur mit Einladung ein Account eröffnen kann, ist wohl leider richtig oder?

Saenger
24.08.2010, 12:51
OK, danke aend.

Aber das man nur mit Einladung ein Account eröffnen kann, ist wohl leider richtig oder?

Ich hab' mal einen angefragt (http://cpdnbeta.oerc.ox.ac.uk/forum_thread.php?id=261&nowrap=true#6743), mal sehen, ob ich einen bekomme

SDI
24.08.2010, 14:02
Danke auch an dich, Saenger

Starfire
24.08.2010, 23:51
AN CPDN-Beta habe ich auch Interesse. In letzter Zeit schaue ich eigentlich alle paar Wochen ob die Account-Erstellung wieder geöffnet wurde - bisher hatte ich jedoch kein Glück :(

Starfire

Saenger
25.08.2010, 22:57
AN CPDN-Beta habe ich auch Interesse. In letzter Zeit schaue ich eigentlich alle paar Wochen ob die Account-Erstellung wieder geöffnet wurde - bisher hatte ich jedoch kein Glück :(

Starfire

Hab mal 'nen neuen Fred (http://www.seti-germany.de/forum/cpdn/4708-tester-gesucht-fuer-das-betaprojekt-bei-cpdn.html) aufgemacht, damit der hier on topic bleiben kann;)

Edith sagt:
Glückwunsch zum Konto (http://cpdnbeta.oerc.ox.ac.uk/show_user.php?userid=1619)

PoHeDa
01.09.2010, 16:32
Hi all,

bei CPDN gibt es wohl DB Probs oder was auch immer, die Stats sind schön durcheinander :D

http://de.boincstats.com/stats/team_graph.php?pr=cpdn&id=1

pschoefer
01.09.2010, 16:45
bei CPDN gibt es wohl DB Probs oder was auch immer, die Stats sind schön durcheinander :D

http://de.boincstats.com/stats/team_graph.php?pr=cpdn&id=1
Habe zunächst an einen sehr starken Abgang aus dem Team gedacht, aber der Verlust ist dreimal so groß wie die Credits unseres stärksten Crunchers dort. Auch einzelne Cruncher haben negative Credits, also ist da wohl mal wieder irgendwas gründlich schiefgelaufen (gab da doch irgendwann in den letzten Monaten schon mal irgendwelche Probleme). ;)

Beorn
01.09.2010, 17:18
Öhm, mir fehlen 88,5 k. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/n035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/p065.gif Und zwar auch im CPDN Account selbst, also kein BOINCstats DB-Fehler.

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif Wiederhaben will! http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif

PoHeDa
01.09.2010, 17:20
Öhm, mir fehlen 88,5 k. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/n035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/p065.gif Und zwar auch im CPDN Account selbst, also kein BOINCstats DB-Fehler.

http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif Wiederhaben will! http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/boese/g035.gif

jup bei mir sind es -20k

Nullinger
01.09.2010, 17:29
Ich hab bei BoncStats gerade + -23K http://www.abload.de/img/c010x4s.gif (http://www.abload.de/image.php?img=c010x4s.gif) http://www.abload.de/img/441jku.gif (http://www.abload.de/image.php?img=441jku.gif)

Noch find ich´s lustich.

Saenger
01.09.2010, 18:37
Milo ist bei einem Datenbankeingriff irgendwas daneben gegangen, er ist gerade dabei, den Grund und die Lösung zu suchen.
Hier (http://climateprediction.net/board/viewtopic.php?f=12&t=9538) und hier (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=7006) sind die betreffenden Freds in den beiden CPDN-Foren.

Ach ja, bei mir sind's aktuell -297KC


Unfortunately, I had to run the database archive scripts yesterday. One possible outcome of this is that your credit value may end up not being what you think it should be.

If your credit doesn't look right, please post here and let me know the details. I will also need to know where you've been keeping track of it, e.g. by looking at your work page here or on a BOINC stats site.

EDIT: I now have sufficient information to have an idea of the cause.

Starfire
01.09.2010, 22:34
Die Ursache des Problems ist inzwischen wohl gefunden und Milo arbeitet an der Lösung. Die Behebung soll aber noch mindestens 24 Stunden dauern.


I'm working on a fix for this problem as my top priority. There's enough information now so you don't need to reply to this thread. Credits should return to normal once the fix is complete, which I expect to take at least 24 hours.

Thanks for your patience!

udo
02.09.2010, 00:09
Danke, ...
schon etwas beruhigt...
an 300k rechnet man doch schon etwas länger....

killer4you
02.09.2010, 12:32
Hab da nen anders Prob ...

8 Wus geladen .. und bei 2 schon nen Abbruch ...
verstehe nur die str datei net ... weil wenn was crashed, müsste das doch bei allen crashen ...

ich verstehs net :-/
btw: nebenbei hab ich nix gemacht .. ps durfte alleine arbeiten

mfg





<core_client_version>6.10.56</core_client_version>
<![CDATA[
<message>
Das Ger�t erkennt den Befehl nicht. (0x16) - exit code 22 (0x16)
</message>
<stderr_txt>
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
Suspended CPDN Monitor - Suspend request from BOINC...

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy
Sorry, too many model crashes! :-(
00:19:49 (5084): called boinc_finish

</stderr_txt>
]]>

Saenger
02.09.2010, 12:42
INVALID THETA DETECTED ist ein Standard"fehler" bei den Famous, der ist zwar inzwischen nicht mehr so häufig wie damals in Beta, aber schon noch vorhanden.
Ein Simulationslauf in einen Fehler ist auch ein Ergebnis:thumbup:

killer4you
02.09.2010, 12:50
Danke

guru2001-muc
02.09.2010, 21:58
Öhm, mir fehlen 88,5 k. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/n035.gif http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/p065.gif Und zwar auch im CPDN Account selbst, also kein BOINCstats DB-Fehler.

[...]

Mir gehts nicht anders, zufälligerweise heute mal auf Boincstats geschaut und schockiert festgestellt, daß mir satte 156K fehlen. Aber die Lösung scheint ja wenigstens in Arbeit zu sein.

Terminator
03.09.2010, 21:48
Hi,bei mir gabs seit 2 Tagen keine Credits mehr und ein 245 Stunden Result ist hochgeladen und meldebereit.Ich laß Clima noch bis morgen früh laufen.Sollte das Projekt bis dahin nicht gehen,steige ich vorerst wieder aus,bis es Credits gibt.

Saenger
04.09.2010, 00:06
Hi,bei mir gabs seit 2 Tagen keine Credits mehr und ein 245 Stunden Result ist hochgeladen und meldebereit.Ich laß Clima noch bis morgen früh laufen.Sollte das Projekt bis dahin nicht gehen,steige ich vorerst wieder aus,bis es Credits gibt.
Alles ist gut:thumbup:
CPDN läuft wieder (wenn auch im Moment mit reichlich Ansturm und zeitweisen Problemen beim Datenbankzugriff), und auch die XML mit den Credits passt wieder.

Beorn
04.09.2010, 10:09
Ich hoffe mal, dass die Trickles der letzten Tage nicht verschütt gegangen sind. Die Aussagen auf meiner BOINCstats-Seite sind dazu noch etwas widersprüchlich.

Oben steht 143,851.99, Comprising 54,566.36 from the daily update,+ 89,285.62 since then - was nach inkl. Trickles aussieht.

In der Grafik und unten in der last 30 days Tabelle fehlen diese Zuwächse aber noch. Na, ich hoffe mal es passt, sieht jedenfalls gut aus. :thumbup:

Saenger
04.09.2010, 10:17
In der Grafik und unten in der last 30 days Tabelle fehlen diese Zuwächse aber noch. Na, ich hoffe mal es passt, sieht jedenfalls gut aus. :thumbup:
Die Grafik wird nur 1x täglich beim großen Update abends neu erstellt. Selbst dann kannst Du Pech haben, und für 1, 2h noch eine aus dem Cache sehen.

Ach ja, meine Trickles sind auch alle angekommen, aber vermutlich noch nicht in de XML, das werden nur die vom Tag des Absturzes sein. Gibt also heute abend vermutlich noch mal Nachschlag, und so wie die Zugriffsprobleme auf die Datenbank sich darstellen, vielleicht sogar noch bis morgen ;)

Terminator
04.09.2010, 15:08
Hallo Saenger,danke für die Info.Ich laß Clima weiter laufen.Credits gabs auch.Sind über 11k dazu gekommen.

Beorn
05.09.2010, 15:14
Die Grafik wird nur 1x täglich beim großen Update abends neu erstellt.

Danke, die Daten sind jetzt enthalten (http://boincstats.com/charts/chart_uk_bo_object_new_users_85825.gif). :D Hat natürlich auch einen 'new best day' produziert mit plus 127,753 insgesamt, auch wenn es nur ein Fake ist.

Terminator
15.09.2010, 06:52
Bei Clima gibts wieder Probleme miit den Credits.Ich hab heute Nacht keine bekommen.Die Rechner liefen 24 Stunden durch und die Tricklet Meldungen sind raus.8 Wu rechnen weiterhin gleichzeitig.2 Clima Results sind gestern raus.Ich schau mir das mal noch 1-2 Tage an,sollte es wieder keine Credits geben,rechne ich vorerst nur noch 2 Wu gleichzeitig.Wie sieht es bei euch aus ?

Saenger
15.09.2010, 12:20
Bei Clima gibts wieder Probleme miit den Credits.Ich hab heute Nacht keine bekommen.Die Rechner liefen 24 Stunden durch und die Tricklet Meldungen sind raus.8 Wu rechnen weiterhin gleichzeitig.2 Clima Results sind gestern raus.Ich schau mir das mal noch 1-2 Tage an,sollte es wieder keine Credits geben,rechne ich vorerst nur noch 2 Wu gleichzeitig.Wie sieht es bei euch aus ?

Gab's bei Willy keine oder bei Dir im Konto direkt?
Die schreiben nur 1x täglich die XML neu, wenn das mit Willys Import nicht zusammenpasst dann kann's bei ihm mal keine geben, und am nächsten Tag eben um so mehr.

Terminator
15.09.2010, 23:45
Gab's bei Willy keine oder bei Dir im Konto direkt?
Die schreiben nur 1x täglich die XML neu, wenn das mit Willys Import nicht zusammenpasst dann kann's bei ihm mal keine geben, und am nächsten Tag eben um so mehr.

Hallo Saenger,es gab bei mir im Konto leider keine Credits.

Ich hab jetzt den 2ten Tag hintereinander keine Credits bei Clima im Account bekommen.Das Projekt hat sich für mich erstmal erledigt.Ich rechne erst wieder für Clima,wenn ich die Credits bekommen habe.Werde so lange die 8 Kerne zusätzlich für Orbit einsetzten.

Terminator
17.09.2010, 02:04
Hi,bei Clima hab ich die Credits der letzten 2 Tage inzwischen bekommen.Ich rechne weiter für das Projekt.

CR62
27.09.2010, 16:36
Ich rechne gerade eine : UK Met Office HadSM3 Slap Model 6.09
Berechungszeit ca. 191h
Wer kann mir was zur Höhe der Credits sagen ?
CR :cool:

AgentSchatten
27.09.2010, 20:03
http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/results.php?userid=632845

Core i5 430M Allerdings hat es mir die erste WU beim update zerrissen.

CR62
28.09.2010, 11:19
Hallo, ich rechne zum ersten mal CPDN und erhalte Credits zwischendurch ???

Meine aktuelle WU : UK Met Office HadSM3 Slap Model 6.09 mit einer Berechungszeit
ca. 191h hat mir nach 18h schon mal 496 Credits gutgeschrieben ??

Das kenne ich von keinem anderen Projekt - geht das so weiter ?

Gruß
CR :cool:

aendgraend
28.09.2010, 11:31
Ja, das geht so weiter. Und das macht auch surchaus Sinn. Die WUs bei CPDN dauern je nach Typ bis zu oder auch gut über 2000 Stunden. Da wäre es doch schade, wenn dir eine nach sagen wir 2500 Stunden abraucht und du nix dafür bekommst.

Das nennt sich übrigens Trickles, was da zwischendurch zum heimatlichen Server gesendet wird. Dafür gibt's dann schon Credits. :x)

leprechaun
28.09.2010, 11:32
Hallo, ich rechne zum ersten mal CPDN und erhalte Credits zwischendurch ???

Meine aktuelle WU : UK Met Office HadSM3 Slap Model 6.09 mit einer Berechungszeit
ca. 191h hat mir nach 18h schon mal 496 Credits gutgeschrieben ??

Das kenne ich von keinem anderen Projekt - geht das so weiter ?

Gruß
CR :cool:

Schau mal nach dem Begriff Trickles.
Bei Climate, ebenso wie bei Quake Catcher Network, werden Teilergebnisse zwischendurch zurückgemeldet.

CR62
28.09.2010, 12:07
Danke für die schnellen Antworten. :x)
CR :cool:

[BC]rebirther
28.09.2010, 19:48
Ich rechne gerade eine : UK Met Office HadSM3 Slap Model 6.09
Berechungszeit ca. 191h
Wer kann mir was zur Höhe der Credits sagen ?
CR :cool:

BOINCCalculator (http://wiki.bc-team.org/index.php?title=BOINCcalculator)

Hier bekommst du alle Infos aller Modelle die du brauchst inkl. Gesamtcredits oder wieviel du bereits erhalten hättest/hast.

aendgraend
28.09.2010, 21:11
Coole Sache Rebirther,

den verlinkt ich gleich mal in unserer Linkliste (http://www.seti-germany.de/forum/vbcms.php?area=vbcmsarea_links), wenn es dir nix ausmacht. Ansonsten bitte einfach melden, dann nehm ich den Link wieder raus.

[BC]rebirther
29.09.2010, 05:57
Coole Sache Rebirther,

den verlinkt ich gleich mal in unserer Linkliste (http://www.seti-germany.de/forum/vbcms.php?area=vbcmsarea_links), wenn es dir nix ausmacht. Ansonsten bitte einfach melden, dann nehm ich den Link wieder raus.

Kannste ruhig reinnehmen, da der link bei BOINCaddons in jedem Projekt hinterlegt ist ;)

Stargazer
18.10.2010, 09:52
Die Festplatten beim Upload-Server bei CPDN sind mal wieder voll, so die Aussage meines Boinc-Managers. Ergo: Neue wu bekommen: Kein Problem. Ergebnis melden: Keine Chance.

winks, Spamgazer

sgw703
18.10.2010, 10:08
Danke für die Info, aber hab noch 150 Stunden vor mir, denke bis dahin sollten die das merken.:D

Starfire
18.10.2010, 19:39
Betroffen ist nur einer der Upload-Server. Dieser erhält die Uploads der WUs vom Typ FAMOUS. Alle anderen WU-Typen (HADAM3P, HADSM3) können Ihre Dateien hochladen.


Upload server kraken

Kraken has run out of disk space. It should have warned Milo before the danger threshhold was reached but didn't. Kraken is down so that data can be removed. FAMOUS models can trickle but not upload their files at the moment.

PS: FAMOUS-WUs generieren ZIP-Dateien zum Upload in regelmäßigen Upständen wärend der Laufzeit.

Stargazer
19.10.2010, 08:53
ahhh-ja... :D na dann wart ich mal, bis der Krake wieder tut ;)

Starfire
22.10.2010, 18:12
Der Upload-Server wird durch einen neuen Server ersetzt. Der Austausch soll vorraussichtlich noch bis Mittwoch (27.10.2010) dauern.


When kraken's disk filled up on Mon 18 Oct Milo at first wanted to transfer its data to temporary storage, but there were difficulties with this plan.

Several weeks ago he ordered a new server with 32x 2TB disks for CPDN. It has arrived from the US today and he is installing it now. As soon as possible, probably early next week, he will transfer the data from kraken to it. The data transfer job may take two days. So FAMOUS models may not be able to upload their files until about Wed 27 Oct.

Files waiting in the Transfers tab of Boinc manager are OK. Do not try to force FAMOUS files to upload as they cannot at the moment. You can suspend Boinc network activity some or all of the time if you wish or you can take no action.


[EDIT]
Der Server steht aktuell wieder für Uploads zur Verfügung. Allerdings scheint er im Moment aufgrund des erhöhten Datenaufkommens nicht immer zu antworten. Einige meiner wartenden Uploads sind aber inzwischen erfolgreich hochgeladen worden.


Kraken still shows as down on the CPDN Server status page but Milo has enabled uploads to it again. So CPDN main project FAMOUS files and Beta project _13 files for the three types of regional model can now upload.

Milo will at some time need to shut kraken down again for uploads but only for a few minutes.

Stargazer
26.10.2010, 07:24
Meine Famous wurden gerade eben brav hochgeladen. ;)

VWTeam.com
07.11.2010, 15:02
Bin schon bischen am suchen, aber finde leider nix.

Gibts denn ne Möglichkeit die WU´s schneller zu rechnen?
So wie bei Seti@home z.B. ohne Grafiken?

Benchmark sagt: Number of CPUs: 4
2794 floating point MIPS (Whetstone)
8501 integer MIPS (Dhrystone)

WU´s laufen 180 - 200 Stunden.

AgentSchatten
07.11.2010, 15:11
Nö gibt es nicht. Die Grafiken kannst du allerdings deaktivieren unter Bildschirmschoner.

aendgraend
07.11.2010, 21:13
Du kannst in den Projekteinstellungen (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/prefs.php?subset=project) aber auch nur die WU-Typen auswählen, die am kürzesten laufen.

Wie lange die laufen, steht z.B. in den FAQ (http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/cpdnboinc/quick_faq.php#How_long_will_it_take.3F) - oder auch, und das noch ausführlicher - in unserer Wiki: http://www.seti-germany.de/wiki/Climateprediction.net
:D :x)

VWTeam.com
08.11.2010, 09:44
Mir macht das nix aus, dass die so lange laufen.
Dachte nur man kann sie beschleunigen wie bei Seti.
Trotzdem danke. :x)

AgentSchatten
08.11.2010, 13:08
Die meisten Projekte optimieren die apps selber. Nur seti ist zu faul das selber zu machen. Collatz und milkyway lassen die App auch von den Anwendern optimieren, wenn sie dann stabil laufen verteilen sie die Anwendung dann aber automatisch über boinc. Einstein schickt einfach alle Optimierungen mit und entscheidet dann bei dir auf dem Rechner welche Optimierungen dein Rechner unterstützt.

Gruß Maik

VWTeam.com
16.11.2010, 20:35
Ist es normal, dass viele WU´s mit Berechnungsfehler abbrechen?

Hier mal ein Beispiel:


<core_client_version>6.10.58</core_client_version>
<![CDATA[
<message>
Das Ger�t erkennt den Befehl nicht. (0x16) - exit code 22 (0x16)
</message>
<stderr_txt>
Suspended CPDN Monitor - Suspend request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...
CPDN Monitor - Quit request from BOINC...

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy

Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. tmp/pipe_dummy
Sorry, too many model crashes! :-(
03:16:02 (5976): called boinc_finish

</stderr_txt>
]]>

Saenger
16.11.2010, 20:43
Model crashed: ATM_DYN : INVALID THETA DETECTED. ist i.d.T. ein bekannter Fehler der Famous-Reihe. Nix bei denken ;)

VWTeam.com
16.11.2010, 20:52
Danke. Hätte doch mal ein paar Seiten vorlesen sollen. Sorry.
Und das als Foren-Admin... :redface:
http://www.seti-germany.de/forum/164833-post76.html

HJL
17.11.2010, 18:17
Hallo Leuts,
hab ich gerade im "Spiegel" gefunden,
viel Spass beim Lesen ...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,729665,00.html

Grüße

hl

Jeeper74
18.11.2010, 08:34
Hallo Leuts,
hab ich gerade im "Spiegel" gefunden,
viel Spass beim Lesen ...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,729665,00.html

Ein netter Artikel. Ein Projekt das simmuliert, welche Auswirkungen bestimmte Wetterlagen haben ist sicher keine schlechte Idee. Allerdings bezweifle ich das es möglich ist derartiges zu simmulieren, dafür gibt es zu viele Variablen. Dazu kommt das das Raster von 25-50 km² viel zu groß ist.

Und die Aussage "Das Projekt bietet jedem die Chance im Kampf gegen die Klimaveränderungen zu kämpfen" ist schlichtweg Schwachsinn. Diese Aussage lässt bei mir den Verdacht aufkommen, das mit diesem Projekt versucht "Material" für die Klimahysteriker zu sammeln, anstatt wertfrei Wirkungen und Wechselwirkungen zu untersuchen. Wissenschaft hat Fakten zu sammeln und sie nicht schon zu bewerten, bevor man die Daten hat.

Es fällt aber auf das verteiltes Rechnen in letzter Zeit häufiger in den Medien auftaucht.

VG Jeeper

lurchlaich63
18.11.2010, 23:22
Es fällt aber auf das verteiltes Rechnen in letzter Zeit häufiger in den Medien auftaucht.

VG Jeeper

Und deshalb gefällt mit der Artikel, auch wenn der sonstige Inhalt hinterfragenswert ist.

[ETA]MrSpadge
21.11.2010, 13:35
Und die Aussage "Das Projekt bietet jedem die Chance im Kampf gegen die Klimaveränderungen zu kämpfen" ist schlichtweg Schwachsinn. Diese Aussage lässt bei mir den Verdacht aufkommen, das mit diesem Projekt versucht "Material" für die Klimahysteriker zu sammeln, anstatt wertfrei Wirkungen und Wechselwirkungen zu untersuchen. Wissenschaft hat Fakten zu sammeln und sie nicht schon zu bewerten, bevor man die Daten hat.

Gut gesprochen!

MrS

Sysadm@Nbg
04.12.2010, 12:50
Das ZDF wirbt heute (http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/18/0,3672,8161938,00.html) für weatherathome ...

:x)

VWTeam.com
06.12.2010, 11:23
und ist das wheatherathome jetzt wirklich was neues wo man sich anmelden kann
oder ist das in climateprediction.net schon integriert? Blick da nicht so ganz durch.

janosch13
06.12.2010, 13:19
Hi,

hier kannste (http://climateprediction.net/weatherathome)mal lesen. Du kannst das in deinem Account unter climateprediction.net Einstellungen auswählen.

UK Met Office HadAM3P European Region: ja
UK Met Office HadAM3P Southern Africa: nein
UK Met Office HadAM3P Pacific North West: nein

is jetzt meine Einstellung.;)


und ist das wheatherathome jetzt wirklich was neues wo man sich anmelden kann
oder ist das in climateprediction.net schon integriert? Blick da nicht so ganz durch.

spatenklopper
27.05.2013, 14:51
Thread aus dem Regal hol.......


Ich hab da mal ne Frage.
Ich hab durch Zufall ein paar Wuzen "UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean v6.07 " abbekommen, mit ca. 300Std. vorraussichtlicher Berechnungszeit.
Das diese Zeiten wohl normal sind hab ich schon rausgefunden, was mich etwas stuzig macht,
ist das mittlerweile die zweite von 9 Wu´s nach 11,5 Std. bzw. 13,5 Std. mit Berechnungsfehlern "kaputt" sind.
Ist das Projekt dafür "bekannt", dass es mal die ein oder andere defekte Wu produziert,
oder muss ich die Ursache irgendwo in meiner Hardware suchen?

Defender
27.05.2013, 14:55
Das passiert vor allem dann, wenn du öfter mal an/aus machst. Im Dauerbetrieb solltest du das Problem nicht haben.

spatenklopper
27.05.2013, 16:01
Hmm...eigentlich rennt der Rechner 24/7.
Mal die Crashdumps durchgehen, ob da ne Ursache zu finden ist.

Danke Dir.

quentix
28.05.2013, 14:39
Vielleicht ist diese Übersicht meiner zuletzt gecrunchten WU's hilfreich. Mein Rechner hat sie zwar bis auf 100% zuende gerechnet und es gab auch ordentlich Credits, dennoch steht da "Error while computing". :shocked:

http://abload.de/thumb/136eyumo.png (http://abload.de/image.php?img=136eyumo.png)

Defender
28.05.2013, 17:46
"Error while computing" bedeutet nicht, dass die ganze Rechenzeit verschenkt ist. Je nach erreichtem Checkpoint werden Teilergebnisse gezogen, die dann weiter verwendet werden können. Dafür zählt aber nicht jeder Checkpoint, der im Screensaver angezeigt wird, sondern nur diejenigen, bei dem etwas zurück zum Server geschickt wird und du auch Credits gutgeschrieben bekommst.

Das erklärt zumindest, warum eine kaputte WU immer noch mit Credits vergütet wird. Ob die gewährten Credits sich jedoch streng an den zwischenzeitlichen Uploads orientieren, weiß ich nicht.

Flummi
28.05.2013, 19:22
Vielleicht ist diese Übersicht meiner zuletzt gecrunchten WU's hilfreich. Mein Rechner hat sie zwar bis auf 100% zuende gerechnet und es gab auch ordentlich Credits, dennoch steht da "Error while computing". :shocked:

Zumindest die oberste lief zu 100% durch. Denn eine "UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean" gibt 12 441,60 Cr.


Hinzugefügter Post:


Thread aus dem Regal hol.......


Ich hab da mal ne Frage.
Ich hab durch Zufall ein paar Wuzen "UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean v6.07 " abbekommen, mit ca. 300Std. vorraussichtlicher Berechnungszeit.
Das diese Zeiten wohl normal sind hab ich schon rausgefunden, was mich etwas stuzig macht,
ist das mittlerweile die zweite von 9 Wu´s nach 11,5 Std. bzw. 13,5 Std. mit Berechnungsfehlern "kaputt" sind.
Ist das Projekt dafür "bekannt", dass es mal die ein oder andere defekte Wu produziert,
oder muss ich die Ursache irgendwo in meiner Hardware suchen?

Schuld ist des öfteren der Virenscanner, der unangenehm dazwischenfunkt. Am besten BOINC-Ordner als Ausnahme definieren. Aber selbst dann gibt es immer wieder WU's, die mit Berechnungsfehlern vorzeitig beendet werden. Die Ursache liegt daher sehr wahrscheinlich nicht bei deiner Hardware.

spatenklopper
28.05.2013, 19:53
Danke euch Allen erstmal für die Tipps und Einschätzungen.
Ich hab die Ursache gefunden, die lieben Treiber......

Nach etwa dem 20ten Crash des Grafiktreibers, hatte Windoof keine Lust mehr und den Rechner per Bluescreen "resettet."

Hab die entsprechenden Treiber nun mal restlos deinstalliert, neu installiert und es läuft jetzt rund.
Was hab ich daraus gelernt?
Treiber kommen nicht mehr als Update, sondern nur noch als Neuinstallation auf den Rechner.

quentix
29.05.2013, 19:25
Ich bedanke mich auch gleich mal, für die Erklärungen. :thumbup:
...und wieder was gelernt. :D

Eine Sache hab ich mit der Zeit auch selbst heraus gefunden. Ich muß in den Accounteinstellungen immer den Haken bei "Bilddateien nicht überprüfen" setzen. Sonst hab ich es desöfteren, dass zwar WU's gezogen aber dann gleich wieder unbearbeitet zurück geschickt werden. Liegt wohl an UMTS/HSPA. Nehm ich mal an. :rolleyes:

janosch13
29.05.2013, 22:51
Ich bedanke mich auch gleich mal, für die Erklärungen. :thumbup:
...und wieder was gelernt. :D

Eine Sache hab ich mit der Zeit auch selbst heraus gefunden. Ich muß in den Accounteinstellungen immer den Haken bei "Bilddateien nicht überprüfen" setzen. Sonst hab ich es desöfteren, dass zwar WU's gezogen aber dann gleich wieder unbearbeitet zurück geschickt werden. Liegt wohl an UMTS/HSPA. Nehm ich mal an. :rolleyes:


yep das ist so. :thumbup:

leprechaun
02.08.2013, 19:35
Hat jemand eine Info bitte, was mit dem verdammten Serverschrott beim Projekt los ist?
Die Seiten im Google Cache...die sind uralt. (18.07. oder so)
4 Wu Fertig seit Tagen und nichts geht.

Bullitt
03.08.2013, 14:39
Am Montag sollte wieder alles gehen, siehe die Startseite: http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/

leprechaun
06.08.2013, 19:22
Am Montag sollte wieder alles gehen, siehe die Startseite: http://climateapps2.oucs.ox.ac.uk/

Mittlerweile ist Dienstag und es geht immer noch nichts.
Im Fratzenbuch...sind die da vertreten? Nicht fündig geworden.

Bullitt
06.08.2013, 20:54
Bin nicht bei Facebook, kann dazu nichts sagen.

Mittlerweile geht auch nicht mehr die Startseite, weiß nicht was da los ist.

Bullitt
15.08.2013, 12:18
Seit gestern geht's wieder :)

leprechaun
15.08.2013, 18:37
Schon gemerkt. Meine letzten WU sind weg, Rest gecancelt und leck mich.

stevenluet
13.11.2013, 10:53
Hallo

Kann es ein das im Moment keine Wu´s zur Verfügung stehen?


Gruss Steven

lukesh
17.04.2014, 14:01
hab heute diese mail bekommen:


Dear lukesh,

Greetings from the climateprediction.net team

First of all can we thank you for your ongoing contribution to the climateprediction.net project. Our records show that you are currently running the BOINC client version 7.2.39 on host number 1315408. Unfortunately this BOINC client version has been very recently shown to cause CPDN workunits to crash prematurely. We kindly ask if you could please update your client as soon as you are able to, to BOINC client version 7.2.42 where this issue has been rectified, this is available from: http://boinc.berkeley.edu/download.php.

If you need advice on this topic please go to the project forum: http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_index.php

Once again can we take the opportunity to thank you very much for your ongoing contribution to the climateprediction.net project, we appreciate the generous donation of your computer time.

With best regards,

The climateprediction.net team


falls also jemand auf CPDN umsteigen will... gleich die neueste boinc version nehmen.

chrischipika
24.04.2014, 14:24
moin,

ich habe ne frage bezüglich der cpu-auslastung bei den cpdn-wus. ist es richtig, dass wen die wus bearbeitet werden, die cpu so gut wie kaum ausgelastet ist und vieles über den leerlaufprozess läuft? oder sollte das nicht der fall sein?

aendgraend
24.04.2014, 23:03
Hi chrischipika,

die WUs bei Climateprediction verursachen wie bei den meisten anderen Projekten CPU-Last. Projekte, die das nicht machen, erkennst du i.d.R. am Zusatz "(nicht CPU-intensiv)" hinter dem WU-Namen.

Solche Projekte laufen (natürlich) auch auf der CPU, aber halt nicht die ganze Zeit, sondern nur alle x (Milli-)Sekunden, was der CPU Zeit für andere Aufgaben gibt. (Grob kann man das wohl so ausdrücken. :rolleyes: ;))

[ETA]MrSpadge
25.04.2014, 11:03
Noch etwas spezifischer: wenn die CPDN-WUs ei dir nicht jeweils volle Last auf einem Kern erzeugen, ist was faul! Das könnte z.B. an zu wenig RAM liegen. Dann wäre die Festplatte nur mit ein/auslagern beschäftigt und die CPU bekommt kaum Daten.

Symptome dafür:
- Speicherauslastung > 95%
- dauerhaftes leuchten oder blinken der HDD-Lampe am Rechner
- Rechner reagiert sehr träge auf jegliche Eingaben

MrS

Defender
09.07.2014, 17:16
Ich hab' gerade zufällig festgestellt, dass es wieder einen dicken Batzen Arbeit gibt: LINK (http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/server_status.html) Erfreulicherweise sind es auch keine Monster-WUs, sondern werden auf meinem 2,3 GHz i7 auf 62 Stunden geschätzt. Achtung, 1 GB Ram/WU.

Mutige vor! :D

MichaelR
09.07.2014, 18:37
na, die 1 GB Ram kann ich zur Zeit noch nicht bestätigen (ca je 250 Mb Ram)aber ansonsten laufen die Dinger 6 Stück an der Zahl:
UK Met Office HadAM3P-HadRM3P Europe v6.09 >> geschätzt 80 h
UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean v6.07 >> geschätzt 420 h
UK Met Office HadAM3P-HadRM3P Australia New Zealand v6.10 >> geschätzt 200 h
bis jetzt erfreulich stabil

Defender
09.07.2014, 18:54
Bei mir laufen nur die "UK Met Office HadAM3P-HadRM3P Europe v6.09"; sechs Abbrüche direkt zu Beginn, der Rest seit 90 Minuten stabil. Und zumindest die nehmen (in der OS X-Variante) 1GB Ram.

Defender
14.07.2014, 08:10
...sondern werden auf meinem 2,3 GHz i7 auf 62 Stunden geschätzt

Daraus sind mittlerweile 215 Stunden geworden. :rolleyes:

MichaelR
14.07.2014, 21:42
UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean v6.07 gerechnet 192h verbleibend 240h
am anfang waren es noch so 420 h
schau mer mal


Hinzugefügter Post:

:(:(:ranting::ranting: zerfi.......malef...... ietzt ist das Ding nach 200h mit Berechnungsfehler im Nirvana verschwunden

Defender
14.07.2014, 22:49
Immerhin gabs Trickles. Meine sind noch im Rennen.

Defender
21.07.2014, 07:52
Meine ersten Klimamodelle haben nach 221h erfolgreich validiert. :done:

Carsten
22.07.2014, 19:26
Hmm, bei mir liegen die derzeitigen HADAM3P_EU bei etwas unter 60 Stunden Gesamt-Laufzeit...

:x)
Grüße
Carsten

MichaelR
22.07.2014, 19:42
:(:( eine angekündigte Stromabschaltung heute vormittag 9:00 Uhr ist schon um 8:30 erfolgt.
Ergebnis ist PC aus und UK Met Office Coupled Model Full Resolution Ocean v6.07 über den jordan.
Die zweite WU mit error ,bin mal gespannt ob ich jemals eine fertig bekomme den Langsam ist es schon eine Frage der Ehre

Defender
22.07.2014, 20:36
Den Techniker würd' ich mir her zitieren, der würde mir die Klimaaufgabe notfalls von Hand zu Ende rechnen... :ranting::boxen:

Defender
26.08.2014, 23:01
Es sind noch 12.000 kurze Aufgaben zu versenden! (90-95h auf 2,3 GHz i7)

pons66
09.11.2014, 07:23
Habe mehrere WUs gerechnet. Credits: NULL. :confused:
Interessanterweise hat ein anderer Teilnehmer mit Fehler beendet und die Credits erhalten. :shocked:
http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/workunit.php?wuid=9256235

Defender
09.11.2014, 08:00
Das liegt vermutlich daran, dass du es nicht bis zum ersten Trickle geschafft hast. Bei jedem Trickle wird ein kleiner Teil der Ergbenisse bereits hochgeladen und dafür gibt's dann auch partial Credits.

pons66
09.11.2014, 09:21
Danke für die info. Alle mit Null gewerteten WUs zeigen an, dass Trickle empfangen worden sind.
Beispielsweise diese WU: http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/trickle.php?resultid=17337111

Defender
09.11.2014, 09:27
Hm. Dann bin ich überfragt. :undecided:

Tikamthi
09.11.2014, 09:29
Bei mir hat es einige Wochen gedauert bis die gesamten Credits für fertig gerechnete CPDN-WUs gutgeschrieben wurden. Von daher kann da durchaus noch was für dich kommen. Einfach mal abwarten und weitercrunchen. :thumbup:

pons66
09.11.2014, 09:30
Zeit haben wir ja. :D
Verwirrend ist, dass die WUs mit Fehler die Credits kassiert haben.

Tikamthi
09.11.2014, 09:42
Trotz Fehler kann ja ein Teil schon gepasst haben und per Trickle hochgeladen worden sein, dafür gibts dann die Credits. Es liegt auch fast ne Woche zwischen den zwei Abgabeterminen und bei mir wurden am 5. November Punkte gutgeschrieben, also wirds wohl so gewesen sein, dass der andere Cruncher die Punkte bekommen hat für fertige Trickles aber du an dem Bewertungetag noch nichts hochgeladen hatttest, ergo die Punkte später bekommst.

Mit mehr Theorien kann ich grad nicht dienen.

pons66
11.11.2014, 16:09
Es wurden auf einem Schlag für 5 WUs Credits gutgeschrieben. :D

Defender
11.11.2014, 16:12
Na klingt doch gut :)

totoshi
04.12.2014, 08:10
Habe heute meine erste WU vollständig gerechnet. :) Was mich allerdings ein wenig wundert, ist, dass keine Credits beantragt wurden und ich auch 0,00 Credits gutgeschrieben bekommen habe. Ist das bei dem Projekt normal? Sprich, wird da noch was kommen?

Defender
04.12.2014, 08:11
Habe heute meine erste WU vollständig gerechnet. :) Was mich allerdings ein wenig wundert, ist, dass keine Credits beantragt wurden und ich auch 0,00 Credits gutgeschrieben bekommen habe. Ist das bei dem Projekt normal? Sprich, wird da noch was kommen?

Ja, das ist normal. Mit etwas Verzögerung kommt da noch was. ;) Siehe deine Vorposter.

totoshi
04.12.2014, 08:12
Alles klar. Danke für die superschnelle Antwort. :)

totoshi
08.04.2015, 11:25
Ich hab mir vor geraumer Zeit eine WU der Anwendung UK Met Office HadAM3P with MOSES II landsurface scheme 7.03 auf einer Linux-Maschine eingefangen. Diese hat nach rund 111h noch nicht mal 2% geschafft. :shocked: Bislang waren die Fortschrittsangaben bei CPDN immer recht zutreffend.

Hat noch jemand Erfahrungen mit diesen WUs bzw. kann derartige Laufzeiten bestätigen?

Defender
08.04.2015, 11:51
Klingt ungewöhnlich. Werden denn Trickles gesendet und kannst du die WU mal verlinken?

totoshi
08.04.2015, 12:25
Trickles werden gesendet.

Hier die WU: http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/result.php?resultid=18129693

Sehe aber gerade, dass von den 111,75h Stunden Laufzeit, lediglich 76h Prozessorzeit sind. Was ist denn mit der anderen Zeit?

Defender
08.04.2015, 12:38
Die WU sieht noch gesund aus, die Trickles ebenso. Ich würde sie laufen lassen. Wenn du den Screensaver öffnest, solltest du auch eine alternative Fortschrittsanzeige anhand der Timesteps erkennen können. Wie sieht es denn damit aus?

Du berechnest die Anwendung UK Met Office HadAM3P (global only) with MOSES II landsurface scheme v7.03, was bedeutet dass dadurch, dass ein kombiniertes Modell berechnet wird, es sich wirklich um eine Monster-WU handeln könnte. Aber auch ein Verbindung mit deiner älteren CPU sind 2% unrealistisch, also solltest du mal auf die Timesteps schauen. :x)

Edit: Die Laufzeit die sich nicht in der Prozessorzeit wiederfindet ist meist dem Lesen/Schreiben auf der Festplatte geschuldet, oder auch allgemein Umstrukturierungen des Modells die nicht die eigentliche Berechnungen betreffen. Gerade bei Phasenwechseln (hatte deine WU jetzt noch nicht) kann das schonmal mehr werden.

totoshi
08.04.2015, 13:25
Danke für die Infos. :)

Auf der Maschine ist keine grafische Oberfläche installiert, so dass ich keinen Screensaver laufen habe. Sprich da läuft nur BOINC drauf. Deswegen auch die ältere CPU - bevor die nichts macht, kann sie ein bissel crunchen. :D

Abbrechen wollte ich die WU nicht, ich wunderte mich halt nur über die Fortschrittsanzeige. Ich werde das aber mal weiter beobachten und hoffe darauf, dass die WU keinen Fehler produziert. Interessiert mich ja doch schon, welche Gesamtlaufzeit sie haben wird. ;)

Ok, das ist aber dennoch ein großer Overhead (in diesem Fall ja schon über 30 Stunden). Empfinde ich als ganz schön viel an.

Major
08.04.2015, 16:33
Weil CPDN gerade mal wieder im Gespräch ist:

Könnte bitte irgendjemand, der dort rechnet/einen Account hat, versuchen das Team von janosch zu übernehmen, damit auch dort die Teambeschreibung wieder etwas aktualisiert werden könnte?


und hat die 10 000 000 000 Credit-Grenze passiert! ... hmpfff .... :dry:

pilotpirx
08.04.2015, 17:05
Weil CPDN gerade mal wieder im Gespräch ist:

Könnte bitte irgendjemand, der dort rechnet/einen Account hat, versuchen das Team von janosch zu übernehmen, damit auch dort die Teambeschreibung wieder etwas aktualisiert werden könnte?

... hmpfff .... :dry:

habe da mal auf den entsprechenden Knopf gedrückt, dann warten wir mal 60 tage :x)

totoshi
26.04.2015, 09:17
Abbrechen wollte ich die WU nicht, ich wunderte mich halt nur über die Fortschrittsanzeige. Ich werde das aber mal weiter beobachten und hoffe darauf, dass die WU keinen Fehler produziert. Interessiert mich ja doch schon, welche Gesamtlaufzeit sie haben wird. ;)
Na das kann noch ein bissel dauern, bis die WU fertig ist (sofern sie denn keine Fehler verursacht):

341,5 Stunden -> 7,392 % :D

stevenluet
26.04.2015, 10:08
@totoshi:
Das erscheint mir etwas zu viel des Guten.

Roadranner
26.04.2015, 10:59
Das wären 192,5 Tage bis zur Vollendung - da kann ich Steven nur zustimmen.
Meine längste aktuelle WU sagt momentan 41 Tage.

totoshi
26.04.2015, 20:00
Die Laufzeit ist schon verdammt lang, aber im Moment scheint alles noch vernünftig zu laufen. Auch die Trickles werden ordnungsgemäss übermittelt:

http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/trickle.php?resultid=18129693

Wobei ich aber auch dazu sagen muss, dass die Maschine dahinter nicht der neueste Stand ist. ;)

stevenluet
26.04.2015, 21:07
Mit AMD kenn ich mich jetzt nicht aus. Was ist ein Athlon II 250? 250MHz??
Die Timesteps sind schon arg lang.
Du brauchst 3,5sec für nen Timestep!!
Mein 4770 3sec weniger.

[ETA]MrSpadge
28.04.2015, 00:29
250 MHz :cheesy:

Das Teil hat 2 Phenom II Kerne auf regulär 3.0 GHz, allerdings ohne L3 Cache. Er ist damit deutlich schwächer als ein i7 4770, aber sicher nicht nur 1/7 so schnell pro Kern. Evtl. läuft er mit extrem langsamem RAM, was ohne L3 Cache und bei den großen Modellen von CPDN schon reinhauen könnte, oder aus irgendwelchen Gründen nicht mit vollem Takt.

MrS

totoshi
29.04.2015, 08:15
Wie schon gesagt, der Rechner ist nicht der neueste und wurde damals als reiner Office-Rechner gekauft. Irgendwann habe ich nochmal "günstigen" (und wahrscheinlich langsamen) Speicher reingesetzt. Zusätzlich laufen die meisten Projekte unter Linux eh extrem viel langsamer (kann aber auch an den veralteten Komponenten liegen). Ich denke mal die "Geschwindigkeit" ist eine Mischung aus allem. ;)

Die WU hat es in der Zwischenzeit leider zerrissen. :sad:

stevenluet
29.04.2015, 10:34
MrSpadge;272950']250 MHz :cheesy:

Das Teil hat 2 Phenom II Kerne auf regulär 3.0 GHz, allerdings ohne L3 Cache. Er ist damit deutlich schwächer als ein i7 4770, aber sicher nicht nur 1/7 so schnell pro Kern. Evtl. läuft er mit extrem langsamem RAM, was ohne L3 Cache und bei den großen Modellen von CPDN schon reinhauen könnte, oder aus irgendwelchen Gründen nicht mit vollem Takt.

MrS

Moin

Das mag schon sein und das möchte ich auch garnicht in Abrede stellen, aber 3sec pro Timestep ?
Macht langsamer RAM soviel aus?

[ETA]MrSpadge
30.04.2015, 00:11
@Steve: nein, ich denke nicht dass der RAM derart viel versauen könnte. Alter Rechner hin oder her - viel schneller sind die heutigen AMDs mit 2 Modulen auch nicht. Von der Hardware her dürfte die Kiste nie und nimmer einen Faktor 7 (pro Kern!) hinter dem aktuellen Intel zurückliegen. Ein älteres Linux oder ein mieser Linux-client von CPDN (weiß ich nicht) könnten da schon Schuld sein. Oder eben aus irgend einem Grund deutlich reduzierter Takt.

Bei Kunterbuntu (oder so) gab's vor ein paar Jahren ja mal das Problem, dass Prozesse mit maximalem "nice" (wie BOINC) die CPU im minimalen Stromspartakt haben laufen lassen. Mit ca. 1 statt 3 GHz könnte die Geschwindigkeit sogar passen. Das spart dann zwar auf der CPU Strom, allerdings läuft der Rest des System ja unverändert weiter, während die Rechenleistung gegen 0 geht - der Energieeffizienz wäre damit nicht wirklich geholfen.

Edit: man kann sich auch unter Linux mit nem speziellen Befehl den realen aktuellen CPU-Takt anzeigen lassen. Hab ich aber (wie immer) vergessen.

MrS

AxelS
30.04.2015, 07:38
MrSpadge;273033']Bei Kunterbuntu (oder so) gab's vor ein paar Jahren ja mal das Problem, dass Prozesse mit maximalem "nice" (wie BOINC) die CPU im minimalen Stromspartakt haben laufen lassen. Mit ca. 1 statt 3 GHz könnte die Geschwindigkeit sogar passen. Das spart dann zwar auf der CPU Strom, allerdings läuft der Rest des System ja unverändert weiter, während die Rechenleistung gegen 0 geht - der Energieeffizienz wäre damit nicht wirklich geholfen.

Man sollte die Energiespar-Software Packete für Mobile Rechner auch wieder deinstallieren. Diese, an einer bestimmten Laptop-Hardware gebundenen, sind oft in den Distributionen vorab drinnen und werden auch beim Aufspielen des Linux mitinstalliert.


Edit: man kann sich auch unter Linux mit nem speziellen Befehl den realen aktuellen CPU-Takt anzeigen lassen. Hab ich aber (wie immer) vergessen.

MrS

Mir fällt da den Befehl 'powertop' ein. Es zeigt zu jedem Kern die Auslastung zur Frequenz an.

taurec
30.04.2015, 12:50
MrSpadge;273033']

Edit: man kann sich auch unter Linux mit nem speziellen Befehl den realen aktuellen CPU-Takt anzeigen lassen. Hab ich aber (wie immer) vergessen.

MrS

hwinfo --cpu

oder

inxi

falls installiert :) und vorangestelltes sudo falls man nicht root ist.

Major
20.07.2015, 21:44
Weil CPDN gerade mal wieder im Gespräch ist:

Könnte bitte irgendjemand, der dort rechnet/einen Account hat, versuchen das Team von janosch zu übernehmen, damit auch dort die Teambeschreibung wieder etwas aktualisiert werden könnte?


und hat die 10 000 000 000 Credit-Grenze passiert!
... hmpfff .... :dry:habe da mal auf den entsprechenden Knopf gedrückt, dann warten wir mal 60 tage :x)
Erfolge scheinen noch nicht eingetreten zu sein? :dry: :blink:

pilotpirx
21.07.2015, 14:06
Erfolge scheinen noch nicht eingetreten zu sein? :dry: :blink:

bei mir ist keine Post angekommen.
gerade mal beim Projekt nachgeschaut, pschoefer hat da gestern auch mal aufs Knöpfchen gedrückt.

pschoefer
15.08.2015, 22:46
Ich hatte mehr Erfolg. Zwar keine Nachricht erhalten, aber die Founderrechte übertragen bekommen und die Teambeschreibung ersetzt sowie das Logo repariert.

desktop64
02.10.2015, 13:47
Hallo @ all,

hat sich erledigt.

Gruß desktop64

desktop64
15.03.2016, 15:09
Hier scheint es Datenbankprobleme zu geben.

Die Credits schrumpfen.

gruß desktop64

JayPi
15.03.2016, 16:05
Hier scheint es Datenbankprobleme zu geben.

Die Credits schrumpfen.

... dann bekomme ich ja eine 2. Chance die 1 Mio genauer zu treffen :cool:

taurec
15.03.2016, 17:39
ja cool :rolleyes:
Climate Prediction 149,104 -68,466 Cr
aber Pending credit: 162,916.3 das sind eigentlich zu viele :cheesy:
vorgestern hatte ich ca. 217000Cr gesamt

JayPi
15.03.2016, 19:12
Interessanterweise bin ich auf einen Stand zurückgefallen, den ich vor 4 Monaten hatte. Hier muss wohl mit dem Backup sehr nachlässig umgegangen worden sein, oder es wurde en gravierender Fehler in der Datenbank lange nicht bemerkt.

Dennis-TW
16.03.2016, 05:07
Following the hardware failure, we are now back on line, (sort of), using the slave database.

A few hours ago there were still two problems:
This message board
The credits

The board now appears to be back, but the credits won't be back until about Wednesday.

This is because they'll take a day or so to re-calculate, and in the mean time there's a big batch of tasks for the MaRIUS project coming up. These are super urgent.
(Not helped by the downtime.)

http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=8096&nowrap=true#53634

Bullitt
24.03.2016, 15:32
Credits sind bei mir wieder drauf, zwar noch nicht vollständig, aber immerhin.

taurec
24.03.2016, 18:19
Credits sind bei mir wieder drauf, zwar noch nicht vollständig, aber immerhin.

jepp, bei mir auch :)

schilli74
24.03.2016, 18:42
Mir haben die heute 20k abgezogen. Shit happens:D

Gruß schilli:x)

pilotpirx
24.03.2016, 19:11
schaut mal bei free-dc nach, äußerst interessant:D

DeleteNull
26.03.2016, 13:55
Dieses Projekt hat sich jetzt bei mir endgültig in die Kategorie "absoluter Schrott" vorgearbeitet. Das (eh nicht üppige) Guthaben wurde jetzt auf 80.000 geschrumpft. Von den WU die in letzter Zeit gerechnet wurden sind einige ganz verschwunden, andere werden immerhin mit 0 Credits bedacht, und eine wird als Fehler mit 260s (?) Laufzeit angezeigt.

Die Datenbank oder deren IT ist offensichtlich ein Desaster.

desktop64
27.03.2016, 05:38
Bei mir sind sämtliche Wutzen nach 22 Tagen Berechnung als ungültig erklärt worden. Das sind 1.9 Millionen Sekunden (pro Wu) , diese werden auch angezeigt.

gruß desktop64

Bullitt
08.04.2016, 18:36
Ich denke jetzt sollte creditmäßig wieder alles im Lot sein.

HJL
08.04.2016, 19:44
Ich denke jetzt sollte creditmäßig wieder alles im Lot sein.

bin mir da noch nicht so ganz sicher, bin viel zu weit vorne (aktuell 40(Team)), vorher irgendwo um 78

:x) hl

edit: muss mich selbst verbessern, ich war schon auf 55 und die paar WUs, die ich noch fertig gerechnet
habe (ca. 150k) haben mich tatsächlich um 15 Plätze nach oben befördert .......

:x) hl

lugu
22.11.2016, 15:22
Ich wollte gerade nachgucken, was es für die WUs der letzten Tage so an Credits geben wird und dabei ist mir aufgefallen, dass 49 WUs unter "Überprüfung ausstehend" gelistet werden. Credits gabe es dementsprechend auch noch keine. Ist das normal? Die älteste nicht überprüfte WU stammt immerhin aus dem Oktober 2010...


EDIT: Sind das die pending WUs, die noch nicht von anderen Usern "gegengerechnet" wurden?

DeleteNull
22.11.2016, 19:58
Ja, das ist bei diesem Projekt so. Allerdings ist 2010 schon arg, meine "ältesten" sind von 2014.
Interessant sind auch solche WU, die man gerechnet hat, wartet, und irgendwann wird dann das Arbeitspaket als ungültig erklärt. Die werden dann mit "Überprüfung nicht möglich" als Fehlerhaft aussortiert. :evil:

Sowas ist bei mir dann die Kategorie: "Werde ich wohl nicht mehr anfassen"

lugu
10.02.2017, 13:02
So, nachdem ich nochmal nachgesehen und bemerkt hab, dass seit 2010 kein einziges Resultat unter "valid" gelistet wurde, hab ich mal etwas recherchiet und das (http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=8315) und das (http://climateapps2.oerc.ox.ac.uk/cpdnboinc/forum_thread.php?id=8268&postid=55358#55358) gefunden. Im ersten Link heißt es:


CPDN does not use the BOINC validation process, so models are never validated in that sense. The project may well have its own processes for assuring quality but, if so, the results of those processes are not visible here.

(Sorry, falls das schon allgemein bekannt war. Mir war das zumindest neu.)

Defender
10.02.2017, 15:12
Dass CPDN einen eigenen Validierungsprozess verwendet, ist mir bekannt. Deswegen gibt es beispielsweise auch Teilcredits für fehlerhafte WUs. Wenn du allerdings dauerhaft Fehler produzierst, solltest du einmal schauen warum dem so ist.

lugu
10.02.2017, 15:23
Nein, so dramatisch ist es nicht. Die meisten Wutzen stehen in "Validation pending". Dazu ein paar in "Invalid" und "Error". Mich hat es nur verwirrt, dass die Spalte "Valid" komplett leer bleibt. Aber das ist ja damit erklärt.