PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ServerStatus, Fragen, usw...



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10

georg70
08.04.2009, 08:57
Hallo,
habe da mal eine Frage, die evtl. gerade nicht so ganz zu der Diskussion passt.

Ich bekomme seit ca. 3 Uhr für FreeHall keine WUs mehr, ich bekomme aber keine Nachricht wie z.B. "Projekt has no work".
Meine erledigten WUs kann ich auch nicht abliefern.

Haben auch andere hier ähnliche Probleme?

Jeeper74
08.04.2009, 09:01
Ich bekomme seit ca. 3 Uhr für FreeHall keine WUs mehr, ich bekomme aber keine Nachricht wie z.B. "Projekt has no work".
Meine erledigten WUs kann ich auch nicht abliefern.

Haben auch andere hier ähnliche Probleme?

Der Server scheint sich derzeit eine Auszeit zu nehmen. ;)

VG Jeeper

SDI
08.04.2009, 09:34
Hier gleiches Problem, ausser "Fetching scheduler list" passiert garnix. Kann auch die Arbeit nicht zurückmelden...

Saenger
08.04.2009, 09:38
Könnten wir den hier eventuell mal zumachen und einen neuen anfangen?

Ich möchte beileibe nicht, dass die "Diskussion" einfach im Nirvana verschwindet, aber hier in dem allgemeinen "Ich hab ein Problem, kennt wer die Lösung"-Thread ist es imho doch ein wenig störend. Meinetwegen kann der hier auch noch auf bleiben, nur gehen echte Fragen wohl ein wenig im Flamewar unter.

Edit:
Ich hab den direkten Bezug zu dem anderen Thread mal herauseditiert.

georg70
08.04.2009, 09:48
Könnten wir den hier eventuell mal zumachen und einen neuen anfangen?

Ich möchte beileibe nicht, dass die "Diskussion" einfach im Nirvana verschwindet, aber hier in dem allgemeinen "Ich hab ein Problem, kennt wer die Lösung"-Thread ist es imho doch ein wenig störend. Meinetwegen kann der hier auch noch auf bleiben, nur gehen echte Fragen wohl ein wenig im Flamewar unter.

Generell kann ich auch nur der feinen Beobachtung von toja zustimmen:

Und diese einigen haben sich auf allen Seiten des Flamewars befunden, beileibe nicht nur auf einer.


Was Emploi betrifft:
Ich hoffe, Du verallgemeinerst nicht von einem Mitglied auf das ganze Team, nochdazu wenn's um von anderen nicht mal les- und kommentier- sowie relativierbare PMs geht.
Hallo Saenger,
habe immer noch Probleme WUs von FreeHal zu bekommen bzw. welche abzuliefern, evtl. kannst Du mit dem "zu machen" warten oder in einen neuen "FreeHal Probleme" Threath die 3 Beiträge von mir, Jeeper74 und SDI gleich reinschieben.

PoHeDa
08.04.2009, 09:58
Hallo alle zusammen

Hai georg70

FreeHAL legt wohl im Moment eine kleine Pause ein, viele können die Internetseite auch nicht erreichen hier:

„Service Temporarily Unavailable
The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.“

http://boinc.freehal.org/

und auch meine erledigte Arbeit seit Gestern kann nicht abliefern ;)

Die Serverstatus Internetseite ist auch nicht zu erreichen hier:

„Service Temporarily Unavailable
The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.“

http://boinc.freehal.org/server_status.php
.

bieboderbeste
08.04.2009, 10:16
Last uns diesen Haufen hier schließen und einen neue Probleme-Thread eröffnen. Die letzten 10 Seiten hier sind eh nur Müll, also weg damit und Neu. :x)

Ich hoffe auch bei einigen Fremdusern der letzten Tage das es nicht verallgemeinert wird und nun das ganze Seti.Germany-Team für die Aussagen von einzelnen ignoriert wird. Schließlich sind wir alle ein großes Team in Deutschland :cool:

Gruß bieboderbeste

theage69
08.04.2009, 10:57
Fragen und Probleme zu

FreeHAL@Home

und Lösungen

aendgraend
08.04.2009, 10:59
Jetzt hatten wir die gleiche Idee, age, nix für ungut, habe mal beide zusammengefasst :x)

Tobias Schulz
08.04.2009, 11:25
Hallo!

Die derzeitigen Serverprobleme sind nur Wartungsarbeiten.

Gruß
Tobias

georg70
08.04.2009, 11:35
Habe gerade auf dem einen Rechner neue WUs bekommen und konnte meine fertigen WUs abliefern.
Auf dem anderen Rechner bekomme ich nur immer die Nachricht "Fetching scheduler list".

Jeeper74
08.04.2009, 11:53
Habe gerade auf dem einen Rechner neue WUs bekommen und konnte meine fertigen WUs abliefern.
Auf dem anderen Rechner bekomme ich nur immer die Nachricht "Fetching scheduler list".

Starte die Rechner mal neu und aktualisiere dann manuell, hatte ich auch. Danach ging es.

VG Jeeper

theage69
08.04.2009, 12:02
Hai,
ich hab erst vor einer Woche die Anzahl der WU's geändert
und hab grade das erste mal auch wirklich die eingestellten 25 WU bekommen.

Anfangs hatte ich 10 WU eingestellt und hab nur 5-9 bekommen.
Nach der Änderung auf 25 waren es ca. 12-17 WU.

....stay tuned:x)

georg70
08.04.2009, 12:05
Starte die Rechner mal neu und aktualisiere dann manuell, hatte ich auch. Danach ging es.

VG Jeeper
Super, nun geht es auch wieder auf dem anderen Rechner, restart von Boinc hat geholfen.
Danke für den Tip.

Hoshione
08.04.2009, 13:37
Hallo @all, täusche ich mich oder hat Tobi was an den Credits für gerechnete WU´s geändert ?

Meine das es weniger sind als sonst ??

:x) Gruß Hoshione

McCarron
08.04.2009, 13:40
jo, gibt anscheindend jetzt nur noch 2 statt 6 Creds pro WU... da die app aber derzeit stabil läuft und auch wirklich kaum CPU-Zeit zieht find ich das auch ok :)

Hoshione
08.04.2009, 13:44
Das will ich wohl meinen, selbst auf meinem antikierten Laptop läuft es ruhig und sauber !

Mit der Reduzierung habe ich kein Problem - Sarkasmus an - aber vielleicht andere - Sarkasmus aus ;)

Gruß Hoshione;):x)

SDI
08.04.2009, 13:51
Ich finds gut, ich hatte bei 4 aktiven Rechnern, die weiterhin fleissig andere Projekte gerechnet haben, in den letzten Tagen so um die 4-5k Credits pro Tag. Das halte ich für zu viel und offenbar Tobias auch :thumbup:

Tobias Schulz
08.04.2009, 14:45
Ja, ich bin aber bereit Crediterhöhungen als Ausgleich für Mehraufwand beim Fehlersuchen usw. zu geben. Nur die Masse bekommt einfach zu viel für quasi Null Rechenleistung.

SDI
08.04.2009, 14:53
Hmm, ob das nötig ist, weiss ich nicht. Wenn ich ein Projekt rechne, dann beteilige ich mich auch an der Diskussion/Fehlersuche dazu, jedenfalls im Rahmen der gerade verfügbaren Zeit.

AgentSchatten
08.04.2009, 14:56
Ich denke die meisten von uns sind auch ohne credit Anhebung bereit bei der Fehlersuche zu helfen. Wenn es richtig läuft würde ich sogar soweit gehen die credits pro wu auf 1 zu senken.

Hoshione
08.04.2009, 15:52
:sad: aber :zustimm:

Gruß Hoshione:thumbup:


Hinzugefügter Post:

@all habt ihr was zu rechnen ??

08.04.2009 15:49:02|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
08.04.2009 15:49:07|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
08.04.2009 15:49:07|FreeHAL@home|Message from server: Server error: feeder not running

das sagt der Boinc Manager und das

8 Apr 2009 13:50:05 UTC
Server status
Program Host Status
data-driven web pages h1467353 Running
upload/download server h1467353 Running
scheduler h1467353 Running
feeder h1467353 Running
transitioner h1467353 Running
/usr/local/bin/freehal_validator h1467353 Running

die Webside

:rolleyes::rolleyes:

pschoefer
08.04.2009, 15:56
@all habt ihr was zu rechnen ??

08.04.2009 15:49:02|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
08.04.2009 15:49:07|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
08.04.2009 15:49:07|FreeHAL@home|Message from server: Server error: feeder not running

das sagt der Boinc Manager und das

8 Apr 2009 13:50:05 UTC
Server status
Program Host Status
data-driven web pages h1467353 Running
upload/download server h1467353 Running
scheduler h1467353 Running
feeder h1467353 Running
transitioner h1467353 Running
/usr/local/bin/freehal_validator h1467353 Running

die Webside

:rolleyes::rolleyes:
Die Meldung bekomme ich auch überall und dem Server-Status vertraue ich nur noch bei den wenigsten Projekten (erinnere mich da an Magnetism, wo der Up-/Download-Server seit Monaten down ist laut der Seite, aber nie irgendwas festhing). ;)

UL1
08.04.2009, 16:03
War wohl (leider) nur ein Zwischenhoch: hab' einmal für alle Rigs einen Satz WUs bekommen...und seitdem habe ich wieder WUs, die auf ihren Upload warten und die 'feeder'-Meldung... ;(

Tante Edith: war ja klar...jetzt gehts wieder...
Ich sollte vielleicht immer meckern, wenn der Server hängt... ;)

Hoshione
08.04.2009, 16:13
Gerade 16:12 trudeln mal wieder 25 stück ein mal sehen was mein Läppi macht

georg70
09.04.2009, 23:46
Habe seit bestimmt 12 Stunden keine WU mehr bekommen, obwohl ich mein FreeHal resettet habe, so wie es in einer Mail von FreeHal gefordert wurde.

Habe ich irgend etwas verpasst an notwendigen "ToDos"?

AgentSchatten
09.04.2009, 23:49
Sind keine WU's da, dann kannst du auch keine bekommen. Server Status page ist dein Freund.

arctic light
09.04.2009, 23:52
Die Workunits gehen weg wie warme Semmeln, daher gibts momentan mal wieder nichts zu erben. ;)
Siehe den Server Status (http://boinc.freehal.org/server_status.php)

"Results ready to send" gibt an, wie viele Workunits gerade zum Versand verfügbar sind. Liegen die bei "0", gibts auch keine Arbeit.

georg70
10.04.2009, 00:32
Hätte wohl mal ehr die Server Status Seite nach unten blättern sollen, bisher hab ich mir dort immer nur die 3 Balken oben angeschaut und mich gefragt, was die wohl bedeuten bzw. aussagen (das weiss ich allerdings immer noch nicht).

Weiter unten kommen dann die interessanten Stati.

Wie oft wird die Seite eigentlich aktualisiert, bei mir ist der Zeitstempel auf der Seite 2 Stunden alt?
Wird die Seite aktualisiert, sobald sich an den Daten etwas ändert, oder regelmässig alle x Stunden, oder ehr unregelmässig (abhängig vom Sonnenstand und den Alkohlspiegel der User)?

AgentSchatten
10.04.2009, 00:35
Da kann ich leider gar nix genaues zu sagen. Denke das wird von Projekt zu Projekt anders geregelt.

Mixer
10.04.2009, 02:35
Wie oft wird die Seite eigentlich aktualisiert, bei mir ist der Zeitstempel auf der Seite 2 Stunden alt?
Wird die Seite aktualisiert, sobald sich an den Daten etwas ändert, oder regelmässig alle x Stunden, oder ehr unregelmässig (abhängig vom Sonnenstand und den Alkohlspiegel der User)?

Die Stats Seite von FreeHal wird aktualisiert wenn du sie aufrufst. Die angegebene Zeit ist UTC, wir sind hier in MEST, das sind zwei Stunden Unterschied.

Tobias Schulz
10.04.2009, 09:57
Hallo,

Wenn innerhalb kurzer Zeit (5min) viele Aufrufe kommen, greift ein Caching-Mechanismus ein, sonst ist die Seite aktuell.

Heute werden im Laufe des Tages neue Workunits kommen.

Gruß
Tobias

bieboderbeste
10.04.2009, 10:36
Heute werden im Laufe des Tages neue Workunits kommen.

Gruß
Tobias

Knusper Knusper Knäuschen, wer cruncht da in meinem Gehäuschen. ;)
Freu.

Gruß bieboderbeste

georg70
10.04.2009, 10:43
Hallo Jörg,
kann es sein, dass es WUs gibt, die unterschiedlich gross sind?
Ich meine den einen Tag im Download eine WU gesehen zu haben, die so ca. 25 MB grooss war.

Mein alter ThinkPad T22 (CPU: x86 family 6 model 8 stepping 10, 696 Ghz, Windows2000) hat sich vorgestern 2 mal aufgehängt und ich weiss nicht ob dies evtl. daran liegen kann, dass er mehrere grosse WUs bei den 25 gleichzeitig berechneten WUs hatte.

Kannst Du evtl. etwas so steuern, dass ich mal mehrere grosse WUs für den einen Rechner bekomme, damit ich mal ausprobieren kann. ob bei mehreren grossen WUs der Rechner Probleme hat?
DieAbstürze des Rechners können aber auch an dem paralel gerechneten Projekt zu tun haben, denn hier gab es nachher einen "Berechnungsfehler".

Moorhuepfer
10.04.2009, 10:54
Ja, ich bin aber bereit Crediterhöhungen als Ausgleich für Mehraufwand beim Fehlersuchen usw. zu geben. Nur die Masse bekommt einfach zu viel für quasi Null Rechenleistung.

Lass das lieber sein. Führt nur zu Zeck und scherereien.

Die Credits passen und wir helfen gerne. :x)


Hinzugefügter Post:

Allerdings muß ich gleich mal eine Frage los werden:

http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/workunit.php?wuid=130446

WU wurde an 2 Rechner verschickt.
beide liefern gleiches Output-File
Meiner war der Erste und bekommt keine cr.

Das gleiche habe ich bei diversen weiteren WU's
unabhängig von Rechner und BS

Was habe ich falsch gemacht :cry:

georg70
10.04.2009, 14:39
Es gibt wieder WUs, habe gerade welche bekommen.

MichaelR
10.04.2009, 16:17
Neuer Tread aus gegebenen Anlass.

Die heutigen (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/results.php?userid=201)WU vom frühen Nachmittag sind alle sauber durchgelaufen und wurden mit 2 Credits belohnt, was auch ausreichend ist.
Beim gestrigen Durchlauf waren noch einige mit 0 Credits dabei, aber alle ohne einen einzigen Berechnungsfehler.

Frage, was bedeutet das in der <stderr_txt> ?

Can't locate strict.pm in @INC (@INC contains: .) at hal2009-boinc.hal.pl line 1.
BEGIN failed--compilation aborted at hal2009-boinc.hal.pl line 1.

Gruß Michael

Tobias Schulz
10.04.2009, 17:23
Hallo Michael,

Es fehlt die Datei strict.pm, aber die ist in diesem Falle so gut wie wertlos. Da FreeHAL zum Teil in Perl geschrieben ist, und Perl zwei Modi kennt ("strenger" Modus ("strict") und das Gegenteil), und Perl gerne den strict-Modus aktivieren würde, sucht es die Datei, die aber nicht gebraucht wird.

Gruß
Tobias

pschoefer
10.04.2009, 17:55
Gerade sind neue WUs eingetroffen. Die Downloads sind erheblich kleiner geworden, dafür werden wieder dauerhaft die 20MB RAM belegt, die sonst nur der Spitzenverbrauch waren, und leider sind die WUs auch wieder CPU-intensiver als üblich... bei 13 WUs gleichzeitig belegen diese je 1/14 der CPU, sodass die eigentliche CPU-App ihrerseits auch nur noch 1/14 bekommt. Also scheinen sie wieder alles zu ziehen, was sie bekommen können. :undecided:

MichaelR
10.04.2009, 18:13
Auf dem normalen PC wird fast keine CPU-zeit verbraucht, aber das VM System braucht es im Hostsystem einen viertel Kern.

Wobei ich eher den eindruck habe das die gleichzeitig laufenden Hydrogen WU manchmal erheblichen Einfluss auf den PC nehmen und ihn sekundenlang blockieren und auch die FreeHAL WU ausbremsen.
Ich sehe gerade das die FreeHAL WU auf Windows 7 in der VM bis zu 5% je WU CPU Zeit verbraten
Gruß Michael

leprechaun
10.04.2009, 18:27
Auf dem normalen PC wird fast keine CPU-zeit verbraucht, aber das VM System braucht es im Hostsystem einen viertel Kern.

Gruß Michael

Gegenteil, ich habe auf einen AMD Quad über 10 Minuten CPU Zeit/WU.

Eben habe ich noch in meinen Account geschaut und sehe, das ich für einige WU 0.0 Credits bekommen habe. Es sind solche WU, wo ich als 2ter gemeldet habe.
Auch wenn das Projekt Alpha oder geringer ist, was der Admin da rumspielt ist nicht meine Hausnummer. Deshalb Bye, bye.

SoEinWahnsinn
10.04.2009, 18:29
Laufen aber bei mir auf beiden Rechnern recht CPU intensiv! Stehen bei 50% und ca 4min CPU Zeit! Hab mal die anderen Projekte kurz angehalten, dann nimmt sich FreeHAL den ganzen Prozessor!

Edit:

http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/result.php?resultid=337265

Die WU hat 625 s verschluckt, Recht hungrig. Hab das Projekt mal resetet, aber keine Änderung zu bemerken.

SoEinWahnsinn
10.04.2009, 19:05
Warum noch ein zweiter Problem Tread? Ich dachte der ist *KLICK* (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=3041&page=2) wäre jetzt zustandig?

Da hab ich meine Sorgen gerade hinein gepackt ;)


Edit!
Kann mal ein Mod die 2 Freds vereinigen?

McCarron
10.04.2009, 19:20
bei mir schlucken grad 11 von 14 WUs CPU-Zeit (zwischen 3% und 7% eines Quadcores...)

UL1
10.04.2009, 19:31
Was mir aufgefallen ist:
- die WUs laufen jetzt nur noch bis 100%, nicht mehr bis 120 (unter WIN)...
- die angezeigte, vergangene Zeit liegt z.B. bei einem 920er bei etwa 20 Minuten (unter WIN)...
Edit: jetzt waren ein paar dabei mit Zeiten um die zwei Minuten...???
- bei einem Q6600, auf dem normalerweise unter WIN nur 4 ABC-WUs laufen, werden jetzt 25 FreeHAL-WUs berechnet...und die ABCs haben "Warten auf Speicher" im Status stehen...
- bei einem Q9550 liefen AQUA, MilkyWay und Yoyo zusammen...nach dem Download von FH-WUs wurden die MWs verdrängt...
- unter LINUX genehmigt sich FH schon mal bis zu 8% der CPU...
- für die Linux-VMs auf einem 5365 waren die neuen WUs wohl zuviel: die haben sich alle aufgehängt...

Auf gut deutsch: zumindest ich kann gerade kein Schema erkennen...

Saenger
10.04.2009, 19:34
Das hatte ich bei meinem kurzen Versuch anlässlich des Streits auch: Die FAH-Wutzen liefen zwar quasi überzählicg, aber bei weitem nicht CPU-extensiv. die 4 normalen Wutzen und die 1-10 FAH-Wutzen teilten sich die 100% CPU-Last schiedlich friedlich gleichmäßig untereinander auf, was dann bei wenigen FAHs zu rechlich CPU-Zeit pro Credit führte, selbst zu 6C-Zeiten tlws. unter Claim.

Der Anhang zeigt eine Momentaufnahme während nur 1 FAH lief, die pendelte so zwischen 10 und 30%

MichaelR
10.04.2009, 19:58
kann ich so bei mir nicht bestätigen,ich habe CPU-Zeiten im Schnitt um die 5 sec.
aber auch etwa jede 10-15 WU hat 1,797.00 sec(sehr exakt sogar)
Ich habe also aus jeder Serie 1- 2 Wu mit der Länge und die Restlichen sind etwa 5 sec. lang

Gruß Michael

MichaelR
10.04.2009, 20:00
Es muß ja nicht unbedingt ein Problemtread werden, es gibt ja immerhin noch normale Dinge die man über das Projekt bequatschen kann.
Gruß Michael

SoEinWahnsinn
10.04.2009, 20:57
Habe gerade nach einem Neustart eine neue APP bekommen.
10.04.2009 20:20:28|FreeHAL@home|Started download of freehalboinc_0.42_windows_intelx86.exe

Ändern tut das leider nicht wirklich was. Letzte Welle hat 180 bis 500 Sekunden je WU veschluckt!


Edit!
Kann mal ein Mod die 2 Freds vereinigen?

Yamazaki
10.04.2009, 21:21
Die Neuen genehmigen sich 7 bis 25% auf dem Quad
Also bis zu einem kompl. Core je WU... "räusper"
RAM etwa je 18,5 MB / WU

Ich habe auf 5 WUs reduziert.
Aber die laufenden WUs von anderen Projekten
werden mir zu stark eingebremst.
Werde weiter reduzieren.

Gruß

PoHeDa
10.04.2009, 21:36
Hallo alle zusammen

bei mir wird das System jetzt auch sehr träge, werde auch die WU´s Anzahl herabsetzen.

theage69
10.04.2009, 22:23
hab die gleichen Probleme wie Heini.
Bei meiner kleinen Rechenleistung und 25 gleichzeitigen FreeHAL ist nix mehr mir FireFox surfen.
Ich hab grad eben schon wieder den "Notaus-Knopf" für BM geklickt,
um hier mal 2 Beiträge schreiben zu können.:undecided:

marodeur6
10.04.2009, 22:24
Ich habe freehal jetzt wieder abgestellt.

Ich bekomme meine anderen Projekte sonst nicht mehr durch. :sad:

PoHeDa
10.04.2009, 22:31
Hai alle zusammen

hab bei mir jetzt auf max 5 WU´s eingestellt, jetzt kann ich wieder ganz normal mit meinem System weiter arbeiten. Vorher bei 25 WU´s konnte man absolut nicht von arbeiten reden ehe einschlafen bis das Browser Fenster aufgebaut war :cheesy:
.

Flummi
10.04.2009, 22:41
Hab ein seltsames FreeHAL Problem.

Auf einem Rechner funktioniert alles wunderbar. Auf zwei dagegen, kam bei jeder Aktualisierung die Meldung "fetching schedular list" und anschließend nichts mehr. Dafür steht dann im Status "Kommunikation verzögert um 24h". Das geht schon seit dem 7.4. so (laut "Last Contact" meiner Rechnerliste in meinen FreeHAL-Einstellungen). Bei einem dieser beiden Rechner hab ich mich abgemeldet, um mich dann wieder anzumelden. Doch jetzt kommt bei jedem Anmeldeversuch die Meldung


Projekt nicht gefunden!

Die angegebene URL ist nicht die eines BOINC-basierten Projektes!

Bitte überprüfen Sie die URL und versuchen Sie es erneut.

Kann mir jemand weiterhelfen? *zu Tobias schiel*

EDIT: Auf allen drei Rechnern BOINC 6.4.7. und XP

MichaelR
10.04.2009, 22:42
Das verstehe wer will,
Phenom Quad 9500 mit Win XP 64 Bit mit 4 Gb Ram und läuft ohne Probleme.
und nur wen auf der VM auch FreeHAL WU laufen gehts zäh wobei das aber mit dem hohen RAM bedarf der VM und Rosetta WU zusammenhängt.
Gruß Michael

pschoefer
10.04.2009, 22:50
Auf einem Rechner funktioniert alles wunderbar. Auf zwei dagegen, kam bei jeder Aktualisierung die Meldung "fetching schedular list" und anschließend nichts mehr. Dafür steht dann im Status "Kommunikation verzögert um 24h". Das geht schon seit dem 7.4. so (laut "Last Contact" meiner Rechnerliste in meinen FreeHAL-Einstellungen). Bei einem dieser beiden Rechner hab ich mich abgemeldet, um mich dann wieder anzumelden. Doch jetzt kommt bei jedem Anmeldeversuch die Meldung
Die IP-Adresse hat sich geändert. Starte BOINC einmal neu, dann sollte es wieder funktionieren. Evtl. vorher ipconfig /flushdns ausführen, falls Windows auch noch die alte IP gecached hat.

georg70
10.04.2009, 23:12
Hallo,
mir ist aufgefallen, dass ich aktuell vermehrt WUs bekomme, die scheinbar wirklich viel CPU Zeit brauchen.

Bis vor ein paar Tagen lief FreeHal mit 25 WUs wirklich ohne Probleme auf den Rechnern. Dort konnte man dann auch bei FreeHal im eigenen Aufgaben sehen, dass eine WU nur ein paar Sekunden der CPU inanspruch genommen hat. Es gab vereinzelt WUs, die mal etwas mehr CPU benötigt haben.

Aktuell ist es aber so, dass die meisten WUs schon im Minuten bereich liegen und relativ viele sogar 1700 bis 1800 Sekunden CPU Time haben (28-30 Minuten).
Egal ob die CPU-Zeiten evtl. nun etwas fehlerhaft sein ollten, aber die Rechner haben deutlich mehr mit den WUs aktuell zu schaffen, als noch vor ein paar Tagen.

Ausserdem gibt es recht grosse Unterschiede in den CPU Zeiten.

Gibt es irgendwo eine Einstellung, die ich machen kann, dass ich von den einfachen WUs eben 25 gleichzeitig rechnen kann, aber von den aufwendign eben max. 10 (oder gar nur 1).
Habe heute meinen alten ThinkPad T22 (600 MHz) 3 mal rebooten müssen, weil einfach nicht mer ging (nicht mal runterfahren wollte er noch normal).


Als Attachment habe ich mal ein Screenshot von meinen Results gemacht, dort sieht man auch die 1800 CPU Sekunden WU(ganz unten).

AgentSchatten
10.04.2009, 23:18
Das Problem haben momentan alle. Tobias hat an den Einstellungen rumgebastelt und nu sind einige wieder CPU intensiv. Das steht aber auch schon in den Beiträgen über deinen. Rein theoretisch sind alle WU's gleich. In der Praxis hat sich aber wohl wieder ein Bug eingeschlichen. Habe allerdings keine bedenken das Tobias nicht rausfindet woran es liegt. Eine Einstellmöglichkeit ist also nicht möglich und auch sinnlos.

Flummi
11.04.2009, 00:05
;95851']Die IP-Adresse hat sich geändert. Starte BOINC einmal neu, dann sollte es wieder funktionieren. Evtl. vorher ipconfig /flushdns ausführen, falls Windows auch noch die alte IP gecached hat.

Vielen Dank! :thumbup: Da lag der Hund begraben.

Mmh. Vielleicht sollte ich mir angewöhnen, öfters meine E-Mails zu checken. Hab die E-Mail von FreeHAL erst vor ein paar Minuten gelesen :rolleyes:

Tobias Schulz
11.04.2009, 08:56
Hallo,

Die CPU-Intensivität ist so nicht gewollt, das wird noch.

Gruß
Tobias

Tobias Schulz
11.04.2009, 08:58
Hallo,

Dass die neuen Workunits so CPU-intensiv sind, ist nicht gewollt und wird noch ausgebessert.

Gruß
Tobias

UL1
11.04.2009, 09:43
;95851'] Evtl. vorher ipconfig /flushdns ausführen, falls Windows auch noch die alte IP gecached hat.
Sehr guter Tipp! Hatte das Prob zwar bei 'nem anderen Projekt, aber jetzt gehts wieder. DANKE ! :x)

pschoefer
11.04.2009, 10:35
Dass die neuen Workunits so CPU-intensiv sind, ist nicht gewollt und wird noch ausgebessert.
Die gerade laufenden WUs sind wieder friedlich. :thumbup:

bieboderbeste
11.04.2009, 10:39
Ich hab jetzt mal auf 20 WU´s pro Rechner runtergestellt. Vorallem mein Läppi hat alle Hände voll zutun wenn er gerade beginnt zu crunchen. Er ist dann zwar noch ansprechbar, aber der Boincmanager hängt dann ständig fest. Ich kann aber nicht sehen das es an zu wenig Ram liegen könnte, im Taskmanager sieht alles recht normal aus, jedenfalls nicht überlastet.

Gruß bieboderbeste

SDI
11.04.2009, 10:40
Stimmt, aber hier rödelt gerade die HDD wie verrückt...

HeroTurtle
11.04.2009, 10:41
Hallo Tobias,

ich glaube jetzt hast Du's. Die CPU-Belastung bei meinem C2D ist das erste mal seit Wochen wieder so wie man sich das vorstellt. Selbst bei meinem K6 hat sich die Last um den Faktor 2 verringert. So kann es bleiben.
Klasse und Danke.

HT:x)

bieboderbeste
11.04.2009, 10:45
Stimmt, aber hier rödelt gerade die HDD wie verrückt...

Voll Zustimm, vorallem am Anfang hab ich das Gefühl sie hüpft mir gleich aus dem Rechner weil sie keine Lust mehr hat. ;)
Das war ernst gemeint.

@Admins: können wir nicht diesen Thread und den http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=3041 zusammenlegen, jetzt fängt Tobias ja schon an in 2 Threads gleichzeitig zu antworten. Ich finde das zuviel Aufwand und doppelte Posts machen das alles unübersichtlich, momentan wird auch das selbe Problem gleichzeitig in diesen beiden Threads besprochen. :redface:

Gruß bieboderbeste

Hoshione
11.04.2009, 10:50
Im Moment leider das, der Server springt von max. 25 WU´s auf 1 usw.

11.04.2009 10:40:37|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 10:42:28|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_18618994050-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-dn-1622-1-14_0 finished
11.04.2009 10:42:28|FreeHAL@home|Output file data.pro for task newFreeHAL_18618994050-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-dn-1622-1-14_0 absent
11.04.2009 10:42:34|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 10:42:34|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_18618994050-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-af-1622-3-1_0 finished
11.04.2009 10:42:34|FreeHAL@home|Output file data.pro for task newFreeHAL_18618994050-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-af-1622-3-1_0 absent
11.04.2009 10:43:31|FreeHAL@home|Fetching scheduler list


Gruß Hoshione

Yamazaki
11.04.2009, 12:09
;95913']Die gerade laufenden WUs sind wieder friedlich. :thumbup:

Kann ich bestätigen, super ! :thumbup:

VG


Hinzugefügter Post:


Stimmt, aber hier rödelt gerade die HDD wie verrückt...

Dass könnte daran liegen, dass in Intervallen von imho unter 10 sec.
Checkpoints gesetzt werden...
Ich halte die Intervalle für entschieden zu klein.

VG

georg70
11.04.2009, 12:20
Heute laufen 25 WUs gleichzeitig sogar auf meinen alten LapTop(ThinkPad T22, Win2000, 600MHz) ganz ohne Probleme.
Auch die CPU Zeiten für eine WU sind meist in Sekunden Bereich, bei etwas 10% der WUs so im einstelligen Minuten Bereich (100-200 Sekunden).
Heute werden auch andere parallel laufende Projekte nicht mehr so ausgebremst und man kann auch wieder normal am Rechner dazu z.B. surfen.

Was evtl. etwas verbessert werden könnte ist, dass die 25 WUs oft nicht zeitnah zusammen runtergeladen werden, deshalb werden die 25 WUs auch nicht zusammenfertig und es dauert eben etwas länger bis man die nächste Charge von 25 WUs bekommt. Teilweise hängt eine der 25 WUs eben um 20 Minten hinterher und deshalb müssen die anderen 24 WUs auf diese eine warten.

Ich weiss nicht, ob man evtl. die 25 WUs z.B. in ein Archiv packen könnte (um sie gleichzeitig zu laden) oder ob man evtl. es nicht so machen könnte, dass man für jede erledigte WU sofort eine neue bekommen könnte.
Aber letztlich ist das kein wirkliches Problem, sondern nur eine Idee für eine Verbesserung.

Hoshione
11.04.2009, 14:20
Na Klasse 14:18 und 11.04.2009 14:17:18|FreeHAL@home|Message from server: (Project has no jobs available)

alles wieder wech :sad:

pschoefer
11.04.2009, 14:39
Na Klasse 14:18 und 11.04.2009 14:17:18|FreeHAL@home|Message from server: (Project has no jobs available)

alles wieder wech :sad:
Es werden schon wieder neue generiert. :)
11.04.2009 14:37:28 FreeHAL@home Scheduler request completed: got 10 new tasks

Hoshione
11.04.2009, 18:46
@Patrick - Danke für´s aufbauen und die Info !:)

Manchmal träume ich von einem Großkredit, ner Erbschaft, Lottogewinn....;)

Egal..., worüber "rege" ich mich auf ???, seit zwei Stunden versucht mein diletantischer Nachbar mit drei Kumpels eine kleine Eibe mittels Kettensäge zu zerkleinern........Nö, Nö, Nö;):wall::uglyhammer:

Ohmmmmmm :D

Gruß Hoshione:x)


Hinzugefügter Post:

Und nu das

11.04.2009 18:44:09|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 18:44:15|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 18:44:20|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 18:44:27|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_41076570034-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-fe-29819-2-14_0 finished
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_41076570034-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-az-29819-2-5_0 finished
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_41076570034-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bn-29819-7-20_0 finished
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_41076570034-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-db-29819-7-13_0 finished
11.04.2009 18:44:33|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_41076570034-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-fd-29819-6-9_0 finished
11.04.2009 18:44:34|FreeHAL@home|Sending scheduler request: To fetch work. Requesting 1 seconds of work, reporting 5 completed tasks
11.04.2009 18:44:39|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
11.04.2009 18:44:39|FreeHAL@home|Message from server: (Project has no jobs available)

Flummi
11.04.2009, 19:24
Dass könnte daran liegen, dass in Intervallen von imho unter 10 sec.
Checkpoints gesetzt werden...

VG

Aber wenn Checkpoints gesetzt werden, warum fangen dann die WUs bei einem Neustart von vorne an?

Vergesst die Frage, hab die Antwort noch gefunden:

http://board.seti-germany.de/showpost.php?p=95116&postcount=1514

PS: Ich sollte Erfahrungen mit cpu-intensiven Projekten nicht 1:1 auf nicht cpu-intensive Projekte übertragen :rolleyes:

Stefan [SPEG]
13.04.2009, 13:03
Ich kann derzeit meinen Quad nicht anmelden:
Mach ich was falsch ?


Stefan :x)

BerndBrot
13.04.2009, 13:36
;96236']Ich kann derzeit meinen Quad nicht anmelden:
Mach ich was falsch ?


Stefan :x)

Ich glaube die IP-Adresse ist dynamisch, daher probier doch mal den Tipp von Patrick




;95851']


Hab ein seltsames FreeHAL Problem.

Auf einem Rechner funktioniert alles wunderbar. Auf zwei dagegen, kam bei jeder Aktualisierung die Meldung "fetching schedular list" und anschließend nichts mehr. Dafür steht dann im Status "Kommunikation verzögert um 24h". Das geht schon seit dem 7.4. so (laut "Last Contact" meiner Rechnerliste in meinen FreeHAL-Einstellungen). Bei einem dieser beiden Rechner hab ich mich abgemeldet, um mich dann wieder anzumelden. Doch jetzt kommt bei jedem Anmeldeversuch die Meldung



Kann mir jemand weiterhelfen? *zu Tobias schiel*

EDIT: Auf allen drei Rechnern BOINC 6.4.7. und XP



Die IP-Adresse hat sich geändert. Starte BOINC einmal neu, dann sollte es wieder funktionieren. Evtl. vorher ipconfig /flushdns ausführen, falls Windows auch noch die alte IP gecached hat.


:x)

Stefan [SPEG]
13.04.2009, 14:15
Nach Rechner-Neustart hat´s funktioniert - Danke !

Stefan :x)

BerndBrot
13.04.2009, 16:23
Gerade neue WU's eingetroffen


:x)

Hoshione
13.04.2009, 21:12
Na ja und was hat es gebracht ???? Berechnungsfehler ohne Ende und nach genau 24 Stück keine mehr da ....., Na so langsam macht das ganze nicht mehr so den richtigen Spass :(

Hoshione

Tobias Schulz
13.04.2009, 21:31
Ich glaube, das ist diese Situation hier: http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/workunit.php?wuid=447820

Eine von beiden schlägt immer fehl...

Gruß
Tobias

BerndBrot
13.04.2009, 21:38
Also alles was ich bekommen hab lief ohne Fehler durch

UL1
13.04.2009, 21:40
Bei mir auch...

HGW
13.04.2009, 22:10
neue wu's stehen zur verfügung

Hoshione
13.04.2009, 22:14
@UL1 - nee war ja klar ;);););) das bei dir wieder alles läuft !!!

:cheesy::D:cool::x)

Hoshione

UL1
13.04.2009, 22:22
Schön wärs...ich sach' nur: MW... ;)

SoEinWahnsinn
13.04.2009, 23:02
wer will den Schokoriegel ;)

Es geht wieder los!

UL1
13.04.2009, 23:27
Ich tipp' mal: die WUs reichen noch für ungefähr drei bis vier Stunden...

bieboderbeste
14.04.2009, 01:56
Also bei mir ist alles ohne Probleme durchgelaufen. Einzig der Ram wurde etwas mehr in die Mangel genommen, sodass sich andere Projekte anhalten ließen durch den Eingriff des BM um dann wieder zu laufen wenn keine FreeHal mehr da sind. Wobei eigentlich noch genug Speicher vorhanden war. :undecided:

Gruß bieboderbeste

MathiasS
14.04.2009, 16:04
moin, mal ne frage ans freehal-team:

momentan rechne ich freehal auf meinem (einzigen) rechner und (so möglich) auf einer legalen VM, um das erlaubte maximum an wus (25 für den host und 25 für die VM) auszuschöpfen.

vor gut einer woche gab es mal eine phase , wo das ganze auch perfekt lief: die wu-versorgung war halbwegs stabil und die wus sowohl auf dem host als auch auf dem guest waren friedlich, d.h. speicherauslastung im rahmen (bei 12 GB RAM nebensache) und die cpu-last lag bei 0. ein alpha-projekt wie aus dem bilderbuch: alles was versprochen wurde haben diese paar tage erfüllt.

leider hat sich die situation seitdem wieder verschlechtert: neuerdings laufen nur noch die WUs auf dem host-system, wo auch die normalen boinc-wus berechnet werden durch, ohne nennenswert cpu-last zu verursachen. die freehals in der VM greifen sich jedoch, was sie können und so belegt VMware 2 kerne oder 25% meines systems.

vor dem hintergrund der ganzen diskussion um die credits mutet es schon seltsam an, dass ein (in meinen augen) fehler im programm, der schon behoben war, auf einmal wieder auftaucht und zufällig die "leidigen" leeren VMs betrifft, die nur wegen freehal existieren.

daher meine frage: ist dieses verhalten des clients:

a) ein versehen und wird dies in der nächsten version oder beim nächsten schwung wus wieder behoben

oder

b) eine möglichkeit ("it's not a bug, it's a feature!"), die user von der nutzung einer reinen (und serverseitig schwer nachzuweisenden) freehal-VM abzuhalten?

bin ja sonst keiner der an projekten rummeckert, aber die derzeitige situation mutet doch schon sehr seltsam an, von daher wäre ich für eine antwort sehr dankbar...

SoEinWahnsinn
14.04.2009, 16:24
Die Problematik ist etwas größer, hab gestern mal auf dem Atom "ABC@home" angehalten, und schwupp die wupp hat sich FreeHAL den ganzen Prozessor einverleibt! *KLICK für WU* (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/result.php?resultid=715088) Scheint also so das selbe Problem wie mit deiner VM zu sein, sobald da freie Prozessorkapazitäten sind, werden diese vollkommen ausgenutzt. Ob das gewollt ist :confused-new:

:x) SEW

MathiasS
14.04.2009, 16:56
Die Problematik ist etwas größer, hab gestern mal auf dem Atom "ABC@home" angehalten, und schwupp die wupp hat sich FreeHAL den ganzen Prozessor einverleibt! *KLICK für WU* (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/result.php?resultid=715088) Scheint also so das selbe Problem wie mit deiner VM zu sein, sobald da freie Prozessorkapazitäten sind, werden diese vollkommen ausgenutzt. Ob das gewollt ist :confused-new:

:x) SEW

ja, hatte ich auch schon festgestellt, nur wird man das normalerweise nur bemerken wenn außer freehal nichts läuft. da wir aber alle unsere projekte haben fällts nicht weiter auf, da sich freehal ja scheinbar normal benimmt.

erst wenn man eine umgebung schafft in der außer freehal nichts rennt taucht das problem auf... und das war schon mal anders. von daher drängt sich der gedanke auf, dass das ganze etwas auf die VMs zielt, da auf einem normalen system in 99,9% der fälle freehal als zweitprojekt laufen und das problem dort nicht offensichtlich wird.

Tobias Schulz
14.04.2009, 18:02
moin, mal ne frage ans freehal-team:

momentan rechne ich freehal auf meinem (einzigen) rechner und (so möglich) auf einer legalen VM, um das erlaubte maximum an wus (25 für den host und 25 für die VM) auszuschöpfen.

vor gut einer woche gab es mal eine phase , wo das ganze auch perfekt lief: die wu-versorgung war halbwegs stabil und die wus sowohl auf dem host als auch auf dem guest waren friedlich, d.h. speicherauslastung im rahmen (bei 12 GB RAM nebensache) und die cpu-last lag bei 0. ein alpha-projekt wie aus dem bilderbuch: alles was versprochen wurde haben diese paar tage erfüllt.

leider hat sich die situation seitdem wieder verschlechtert: neuerdings laufen nur noch die WUs auf dem host-system, wo auch die normalen boinc-wus berechnet werden durch, ohne nennenswert cpu-last zu verursachen. die freehals in der VM greifen sich jedoch, was sie können und so belegt VMware 2 kerne oder 25% meines systems.

vor dem hintergrund der ganzen diskussion um die credits mutet es schon seltsam an, dass ein (in meinen augen) fehler im programm, der schon behoben war, auf einmal wieder auftaucht und zufällig die "leidigen" leeren VMs betrifft, die nur wegen freehal existieren.

daher meine frage: ist dieses verhalten des clients:

a) ein versehen und wird dies in der nächsten version oder beim nächsten schwung wus wieder behoben

oder

b) eine möglichkeit ("it's not a bug, it's a feature!"), die user von der nutzung einer reinen (und serverseitig schwer nachzuweisenden) freehal-VM abzuhalten?

bin ja sonst keiner der an projekten rummeckert, aber die derzeitige situation mutet doch schon sehr seltsam an, von daher wäre ich für eine antwort sehr dankbar...

Hallo MathiasS,

a) trifft hier zu.

Gruß
Tobias

MathiasS
14.04.2009, 18:04
dann besteht ja hoffnung, danke für die info ;) :x)

Tobias Schulz
14.04.2009, 18:11
Hallo,

Es gibt eine neue Applikation für Windows, wo sich das Verhalten vielleicht verbessert (ich kann immer schlecht vorhersagen, wie FreeHAL bei der breiten Masse läuft), und eine neue für 32-bit-Linux, die bis jetzt immer abstürzte.

Gruß
Tobias

Yamazaki
14.04.2009, 18:23
Rechner 1: alpha 0.43 läuft jetzt gerade mit 2 WUs
Rechner 2: alpha 0.43 läuft jetzt gerade mit 1 WU
(Einstellung ist jeweils: 5 gleichzeitig)

Scheint gut zu laufen, bisher keine erwähnenswerte CPU-Belastung
RAM-Bedarf etwa 8-9 MB/WU

Gruß

SoEinWahnsinn
14.04.2009, 18:26
:x)

kann ich so bestätigen! am anfang deutlich mehr (30 MB + Volllast) aber nach ein paar Sekunden ist Ruhe drinn!:thumbup:

SEW


Nachtrag:

XP32 9 MB bei 24 WU's
Vista64 ca. 20 MB bei 25 WU'S

SDI
14.04.2009, 18:34
Hier laufen derzeit 10 WU parallel, max. RAM waren 31MB und ungefährer Durchschnitt sind 19MB

BerndBrot
14.04.2009, 18:36
Hm einige haben bei mir keine Fortschrittsanzeige :confused:

Laufen die nun oder nicht?


[EDIT]

OK hat sich erledigt, lief etwas verspätet los.

:x)

Tobias Schulz
14.04.2009, 18:52
Wenn ich die Laufzeit auf z.B. eine Stunde erhöhen würde, könnte ich ja auch die CPU-Auslastung nochmal halbieren. Das hätte dann auch eine Server-Entlastung zur Folge, da er weniger oft kontaktiert wird. Meinen "Budget" für das Projekt kann ich bei dieser Entwicklung ab Sommer nicht mehr erhöhen. Wenn sich keine Spender finden, und wenn es noch so wenig ist, und mir bis dahn keiner z.b. Hosting für die BOINC-Projektdateien anbietet (gut, danach habe ich noch nie gefragt), muss ich mir da was ganz anderes ausdenken, wie z.b. dass nur alle paar Stunden Workunits angefordert werden könnten. Andere Möglichkeiten gibt es nicht. Ich musste im März sogar 80€ draufzahlen, weil ich mein an sich schon hohes Traffic-Limit um 1,2 Terabyte überschritten habe.

Gruß
Tobias

Hoshione
14.04.2009, 18:57
Im Moment wieder dies...

14.04.2009 18:49:18|FreeHAL@home|Output file data.pro for task newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-az-30090-5-1_0 absent
14.04.2009 18:49:23|FreeHAL@home|[error] Can't rename output file data.pro to projects/boinc.freehal.org_projects_freehal_at_home/data.pro: Error 2
14.04.2009 18:50:21|FreeHAL@home|Fetching scheduler list
14.04.2009 18:50:26|FreeHAL@home|Master file download succeeded
14.04.2009 18:50:32|FreeHAL@home|Sending scheduler request: To fetch work. Requesting 1 seconds of work, reporting 11 completed tasks
14.04.2009 18:50:37|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 25 new tasks
14.04.2009 18:50:39|FreeHAL@home|Started download of spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bk
14.04.2009 18:51:15|FreeHAL@home|Finished download of spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm
14.04.2009 18:51:16|FreeHAL@home|Finished download of dataspl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm.pro
14.04.2009 18:51:17|FreeHAL@home|Starting newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm-30090-2-7_0
14.04.2009 18:51:17|FreeHAL@home|Starting task newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm-30090-2-7_0 using newFreeHAL version 43
14.04.2009 18:51:17|FreeHAL@home|Starting newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm-30090-1-2_0
14.04.2009 18:51:18|FreeHAL@home|Starting task newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bm-30090-1-2_0 using newFreeHAL version 43
14.04.2009 18:52:21|FreeHAL@home|Fetching scheduler list
14.04.2009 18:52:26|FreeHAL@home|Master file download succeeded
14.04.2009 18:52:32|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 0 seconds of work, reporting 25 completed tasks
14.04.2009 18:52:37|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
14.04.2009 18:52:38|FreeHAL@home|[error] garbage_collect(); still have active task for acked result newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bk-30090-2-1_0; state 1
14.04.2009 18:52:39|FreeHAL@home|Computation for task newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bk-30090-2-1_0 finished
14.04.2009 18:52:39|FreeHAL@home|Output file data.pro for task newFreeHAL_53715435631-spl-de-wikipedia-wave-2--prot-bk-30090-2-1_0 absent


No Credit´s

Gerade noch einmal 24 WU´s bekommen und diese rechnen jetzt....gebe dir Bescheid Tobias

BerndBrot
14.04.2009, 19:03
Wenn ich die Laufzeit auf z.B. eine Stunde erhöhen würde, könnte ich ja auch die CPU-Auslastung nochmal halbieren. Das hätte dann auch eine Server-Entlastung zur Folge, da er weniger oft kontaktiert wird. Meinen "Budget" für das Projekt kann ich bei dieser Entwicklung ab Sommer nicht mehr erhöhen. Wenn sich keine Spender finden, und wenn es noch so wenig ist, und mir bis dahn keiner z.b. Hosting für die BOINC-Projektdateien anbietet (gut, danach habe ich noch nie gefragt), muss ich mir da was ganz anderes ausdenken, wie z.b. dass nur alle paar Stunden Workunits angefordert werden könnten. Andere Möglichkeiten gibt es nicht. Ich musste im März sogar 80€ draufzahlen, weil ich mein an sich schon hohes Traffic-Limit um 1,2 Terabyte überschritten habe.

Gruß
Tobias




Dann richte dir doch mal einen PayPal-Account ein, so wie PrimeGrid z.B.

Dann würde ich dir schon ab und zu mal was schicken. Das an dich direkt überweisen finde ich persönlich unpraktisch, da ich kein Onlinebanking mache. Und immer erst wegen 2-3 € zur Bank zugehen, dafür bin ich zu faul. :D

MathiasS
14.04.2009, 19:06
die aktuellen freehals mit der 0.43 sind wieder durchweg friedlich, auch in einer VM ohne weitere last ;) *freu*

edit:

gelegentlich nehmen sich die teile in der VM mal kurz die volle kapazität... nach gut 8 minuten laufzeit haben die jetzt 8 - 9 sekunden cpu-zeit... das ist akzeptabel.

die wus auf dem host hat der server jetzt grad abgebrochen... :undecided:

SDI
14.04.2009, 19:56
Hmmm... gibts da nicht Projekte an Unis, die solche Forschung unterstützen können? Oder auch Unternehmen, aber da ist es wohl nötig, dass du eine gemeinnützige Organisation gründest, die dann Spendenbescheinigungen ausstellen kann...

georg70
16.04.2009, 10:14
Wenn ich die Laufzeit auf z.B. eine Stunde erhöhen würde, könnte ich ja auch die CPU-Auslastung nochmal halbieren. Das hätte dann auch eine Server-Entlastung zur Folge, da er weniger oft kontaktiert wird. Meinen "Budget" für das Projekt kann ich bei dieser Entwicklung ab Sommer nicht mehr erhöhen. Wenn sich keine Spender finden, und wenn es noch so wenig ist, und mir bis dahn keiner z.b. Hosting für die BOINC-Projektdateien anbietet (gut, danach habe ich noch nie gefragt), muss ich mir da was ganz anderes ausdenken, wie z.b. dass nur alle paar Stunden Workunits angefordert werden könnten. Andere Möglichkeiten gibt es nicht. Ich musste im März sogar 80€ draufzahlen, weil ich mein an sich schon hohes Traffic-Limit um 1,2 Terabyte überschritten habe.

Gruß
Tobias
Kannst Du die Dateien nicht vor dem verschicken in z.B. ZiP-Files packen, am besten alle 25 WUs in ein File. Damit könntest Du den Traffic auch verringern. Evtl. kannst Du auch noch etwas an den Webserver Einstellungen optimiere, z.B. Http Kompression nutzen ( schau z.B. mal hier (http://betterexplained.com/articles/how-to-optimize-your-site-with-gzip-compression/) )
So wie ich es verstanden habe, werden die WUs ja nicht unbedingt bei jedem verschicken komplett abgearbeitet, sondern eben nach 30 Minuten zurück gemeldet, egal ob diese fertig sind oder nicht.
Es könnte doch eine Funktion geben,, die diese unfertigen WUs nicht zurück melden, sondern gleich noch 30 Minuten auf den gleichen Rechner weiter gerechnet werden.
Oder Du verdoppelst die CPU Nutzung, gleichzeitig halbierst Du die verschickten WUs von 25 auf z.B. 12 WUs.

Keine Ahnung ob es evtl. sogar möglich wäre, wenn Du eine WU nur einmal verschickst und die User Rechner nur das Ergebnis an FreeHal zurück melden und bei der Rückmeldung z.B. die Infos bekommen, an welchen anderen Rechner eine unfertige WU weiter geleitet weden soll oder ein andere Rechner bekommt die Info,von wo er die unfertige WU runterladen soll. Also die Client Rechner würden sich dann die WUs zusenden bis diese fertig sind und Du würdest jede WU nur einmal verschicken müssen. Habe nur keine Ahnung, ob sich diese letzte Lösung sich realisieren lässt, wegen den evtl. notwendigen Zugriffsrechten des einen Clientrechners auf den jeweils anderen.

BerndBrot
16.04.2009, 15:44
Wie auch immer. Ich hab jetzt mal Tobias was überwiesen.


:x)

bieboderbeste
17.04.2009, 11:49
Es sieht so aus als wenn der Server sich wieder mit Arbeit füllt. Jedoch bekomme ich folgende Meldung beim BM:


17.04.2009 11:44:23|FreeHAL@home|Sending scheduler request: To fetch work. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
17.04.2009 11:44:29|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
17.04.2009 11:44:29|FreeHAL@home|Message from server: You may have an outdated code verification key. This may prevent you from accepting new executables. If the problem persists, detach/attach the project.


Und das obwohl ich das Projekt zurückgesetzt habe und den Rechner neu starten lies. Keine Änderung bis jetzt.

Gruß bieboderbeste

Saerdna
17.04.2009, 11:58
Und das obwohl ich das Projekt zurückgesetzt habe und den Rechner neu starten lies. Keine Änderung bis jetzt.

Gruß bieboderbeste

Das Problem hatte ich gerade auch, es hat tatsächlich nur ein Detachen geholfen, danach den Rechner neu anmelden. Dafür gibt es dann wohl auch eine neue Anwendung ;)

Gruß,
Andreas

Sysadm@Nbg
17.04.2009, 12:08
wie Tobias im neuesten Newsletter schreibt:

Alle Teilnehmer bei FreeHAL@home sollten sich im BOINC Manager ab- und wieder anmelden. Das ist noetig, weil wir den Code-Signing-Key auf dem Server geaendert haben.

Saenger
17.04.2009, 14:09
Da Tobias ja hier mitliest möchte ich ihn mal auf diesen Thread bei Willy aufmerksam machen:
FreeHAL@Home, a brief story about server security. (ENG & PL) (http://de.boincstats.com/forum/forum_thread.php?id=4451)


FreeHAL@Home, a brief story about server security.

As we're writing this post, we're worried about security of the server where the project is based, as well as admin's attitude towards this issue.

Couple of days ago one of the team members (SereK) found a breach on the project's website - a file with data needed to successfully log in to SQL database was available for everyone and it allowed everyone to browse through basically all of the database, not only the one used by this project. We informed the admin about the problem and - after it was solved - we released a statement on our website about the fact feeling that we have done the right thing.

Everything seems fine so far, right? SereK surprised us only two days later, claiming, that the breach still exists and the file is still available, this time through different domain directing to the same WWW server. We informed the admin again, and the file access was blocked (however, what's important, the password was not changed).

Another conversation with the breach finder triggered déj&#224; vu feelings - this *.xml file is still available for the world and still contains the current password. If somebody wants, he could still get basically any part of the database access he wants, all he's got to do is find the proper domain... Which is not that difficult, all you have to do is go to boinc wiki on Berkley University website. As far as we know, currently you can retrieve both old and new password from FreeHAL servers.

At the time of writing this post, in the database of the project there were nearly four thousand users (of which part of them have no credit thus they aren't visible on the stats websites) with their emails and passwords. We are not calling for any kind of action like boycotting the project. Everyone should think about this, what he wants to do next with this information. We are not looking for popularity or a million hits on our website. We just don't want to wait for the admin to fix another error... We tried discreetly, but it didn't seem to work. Maybe a little bit of a fuss will force FreeHAL's creators to actually take care of security issues.

http://boinc.fatumtech.net/images/freehal-sql.png

FatumTech BOINC Team
http://boinc.fatumtech.net/

AgentSchatten
17.04.2009, 16:45
Was für Idioten. Das Problem öffentlich zu machen damit nu jeder Idiot sein Glück versuchen kann ist echt das Letzte.

Czechi
17.04.2009, 18:00
Hallo Leute!

Ich bekomme nur noch diese Meldung:

17.04.2009 17:53:02|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
17.04.2009 17:53:07|FreeHAL@home|Scheduler request failed: HTTP file not found

Kann das etwa mit dem genannten Sicherheitsproblem zusammenhängen?
Die Ab- und Anmeldung habe ich schon durchgeführt.

Gruß Czechi :x)

UL1
17.04.2009, 18:26
Hier das Gleiche...aber da laut ServerStatusSeite keine WUs zum versenden da sind, wirds wohl daran liegen...
(Ja, ich weiss: diese Seiten sind nicht immer sehr zuverlässig...aber die bei FreeHAL ist da immer sehr aktuell und verlässlich)...

Saerdna
17.04.2009, 18:28
Hi Czechi,

das kommt schon mal vor und sollte nichts mit em Sicherheitsproblem zu tun haben. Auf deutsch steht da nur, dass der Server generell gerade down ist. Das renkt sich meist nach wenigen Minuten wieder von selbst ein.

Andreas

Sysadm@Nbg
17.04.2009, 18:37
Hallo Leute!

Ich bekomme nur noch diese Meldung:

17.04.2009 17:53:02|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
17.04.2009 17:53:07|FreeHAL@home|Scheduler request failed: HTTP file not found


Die bekomme ich auch seit einiger Zeit
Nach der Neuanmeldung sah das aber noch ganz anders aus:

Rechner Projekt Datum Meldung
winxp-laptop FreeHAL@home 17.04.2009 15:00:43 Requesting new tasks
winxp-laptop FreeHAL@home 17.04.2009 15:00:48 Scheduler request completed: got 0 new tasks
winxp-laptop FreeHAL@home 17.04.2009 15:00:48 Message from server: (Project has no jobs available)

Hoshione
17.04.2009, 18:53
Na und jetzt noch das obenauf :

17.04.2009 18:50:32|FreeHAL@home|Message from server: You may have an outdated code verification key. This may prevent you from accepting new executables. If the problem persists, detach/attach the project.
17.04.2009 18:50:32|FreeHAL@home|Message from server: (Project has no jobs available)

Tobi , Help Wanted !!!!!

Tobias Schulz
17.04.2009, 18:55
Hallo Hoshione!

Das was da steht ist wirklich die einzige Lösung, Detach & Reattach im BOINC-Manager :) Ich habe deswegen vorhin auch eine Rundmail gesendet.

Gruß
Tobias

Hoshione
17.04.2009, 18:58
Sorry, aber noch nix angekommen oder gesehen :cool:

Na dann :sad:

Gruß Hoshione

Tobias Schulz
17.04.2009, 19:02
Sorry, aber noch nix angekommen oder gesehen :cool:

Na dann :sad:

Der Betreff war "FreeHAL Project News - Security". Na ja, jetzt steht es ja hier im Forum.

Gruß
Tobias

Hoshione
17.04.2009, 19:15
Danke dir schon erledigt auf dem grossen, jetzt noch der kleine ..... wo Du einmal hier bist.... wann kann man mal wieder mit ner Beruhigung der Lage - ergo - mal wieder mit Wutzen rechnen ???

Gruß
Hoshione:x)

PoHeDa
17.04.2009, 19:27
Hallo Tobias

Die Änderung des Code-Signing-Key, hat die was mit der Nachricht dort weiter oben zu tun, kann ich also weiter FraaHAL chrunchen?
.

Tobias Schulz
17.04.2009, 20:22
@Poheda

Ja.

@Hoshione

Morgen wird es wieder Workunits geben.

bieboderbeste
17.04.2009, 20:24
So, nach dem ab und anmelden funzt nun alles wieder wie geschmiert. Danke Tobias, vorallem das Mails versendet werden, is ja ganz was Nobles :)

Jetzt fehlen nur noch die WU´s und dann lassen wir es richtig krachen, Hehe. (Verdammt ich war 2 Minuten zu spät ;) )

Gruß bieboderbeste

pschoefer
18.04.2009, 10:38
Die WUs werden einwandfrei heruntergeladen und gecruncht, nur beim Upload hängt es derzeit:
18.04.2009 10:36:50 FreeHAL@home Project file upload handler is missing

Terminator
18.04.2009, 10:56
Hallo Patrick,danke für die Info.Hab 36 Results im Upload hängen.Weitere 21 Wu werden gerade berechnet.Hoffentlich geht der Upload bald wieder !

Hoshione
18.04.2009, 11:20
@ pschoefer @terminator - gleiches bei mir auf beiden Rechnern stapeln sich die WU´s weil der Upload klemmt

Gruß

Hoshione

HeroTurtle
18.04.2009, 11:40
Das Interessante dabei ist, daß nur 2 von 3 Rechnern bei mir das Prob haben. Mein Hauptrechner, bei dem der upload klappt läuft unter Vista und dem BM 5.10.45.

HT:x)

pschoefer
18.04.2009, 12:07
Inzwischen geht der Upload auf allen Rechnern wieder. :)

Hoshione
18.04.2009, 12:12
Justament ......jep es lööööft wieder ;)

Gruß

Hoshione:x)

MichaelR
18.04.2009, 12:13
selbiges bei mir. alle Rechner funzen wieder mit dem Upload
Gruß Michael

mete_puck
18.04.2009, 13:52
Laufen tut alles, nur ziehen sich die 10 WUs mal wieder so viel CPU-leistung, wie sie bekommen können. Das ist dann weniger schön für die übrigen Projekte.

System Ubuntu 8.04 x64 auf Athlon X2 6400+

Und so siehts im Taskmanager aus:

http://nit.dyndns.tv/dl/freehal.gif

SDI
18.04.2009, 15:08
Also hier unter XP32bit ist das wie immer, so gut wie keine CPU-Belastung.

RAM: durchschnittlich 7-8MB/WU, maximaler Peak war 30MB

Tobias Schulz
18.04.2009, 15:37
Vorher war 32bit veraltet und 64 bit hatte die aktuelle Version. Jetzt hat 32bit die aktuelle, und 64bit werde ich heute auch hochladen.

Gruß
Tobias

mete_puck
18.04.2009, 19:09
Vorher war 32bit veraltet und 64 bit hatte die aktuelle Version. Jetzt hat 32bit die aktuelle, und 64bit werde ich heute auch hochladen.

Gruß
Tobias

Danke für die Info. So lange werd ich es dann noch aushalten.

SDI
22.04.2009, 17:57
Neue WUs werden verteilt!

Joey
22.04.2009, 21:19
@Tobias: Mich würde mal interessieren, warum FreeHAL@home keine kontinuierliche WU-Versorgung hat. Das soll kein Vorwurf sein, mich interessiert lediglich, wie die WU-Erzeugung vonstatten geht.
Was ich bis jetzt mitbekommen habe, ist, dass die WUs Abschnitte aus Wikipedia enthalten, die dann jeweils 30 Minuten lang durchgearbeitet werden. Das Ergebnis und das, was in der vorgegebenen Zeit nicht abgearbeitet werden konnte, wird wieder zurückgeschickt und der Server bastelt aus den "Resten" ggf. neue WUs. Soweit richtig?
Musst du den Algorithmus, der die WUs erzeugt, jedes Mal von Hand anstoßen? Kann das nicht automatisiert werden, sodass neue WUs erzeugt werden, wenn der Vorrat zur Neige geht?

Tobias Schulz
22.04.2009, 21:43
Hallo Joey,

FreeHALs Algorithmus, mit dem die Wikipedia-Daten quasi gescannt werden, ist ja noch lange nicht perfekt. Daher müssen haben wir Scripte zwischen die einzelnen "Wellen" an Workunits geschaltet, die die ordentlich gescannten Sätze in die Datenbank schieben und den Rest vorbereiten, um später nach Korrekturen an FreeHAL selbst wieder verschickt zu werden.
Workunit 310 (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/result.php?resultid=310) zum Beispiel hat den Namen "newFreeHAL_17246509653-spl-de-wikipedia-wave-1--prot-aa-25876-4-2_0". "NewFreeHAL" bedeutet, dass es sich um die 2009er Version handelt, danach folgt eine Zufallszahl. "de-wikipedia" steht für die deutsche Wikipedia; wenn wir damit durch sind, wird wahrscheinlich die englische drankommen. "wave 1" steht für die "erste" "Welle" (genauer gesagt, die erste, nachdem die Scripte neu geschrieben wurden). "prot" ist das Dateiformat, in dem die Input-Daten vorliegen, "aa" und der Rest sind wieder Zufallswerte.

Eine andere Workunit heißt newFreeHAL_94222284370-spl-de-wikipedia-wave-5--prot-aapw-14068-7-16_0. FreeHAL wurde also 5 mal verbessert, das heißt der 5. Rest wird jetzt bearbeitet, die Daten stammen aus der deutschen Wikipedia.

Allerdings sollte man hier das Wort "Rest" nicht im eigentlichen Sinne verstehen, es sind meistens so um die 70% der Wikipediasätze, die durchfallen. Die Sätze werden außerdem rein automatisch aussortiert, durch Stichproben habe ich herausgefunden dass ca. 5% immer falsch sortiert sind. Aber das macht ja im Prinzip nichts aus.

Die Verzögerungen gibt es also nur, weil wir in der Zwischenzeit den Parser verbessern müssen. Ich könnte zwar mehr zu parsende Sätze überhaupt zum Rechnen anbieten, aber da ein Teil ja sowieso mehrmals, mit immer wieder verbesserten FreeHALs, verschickt wird, hätte ich nur mehr Serverauslastung ohne wirklich Vorteil. Der Kern von FreeHAL steckt übrigens in den ZIP-Dateien, die mit gedownloadet werden, und nur zum Teil in der exe-Datei.

Gruß
Tobias

UL1
22.04.2009, 22:35
Gibt es neuerdings auch ganz kurze WUs ?

Gesendet.................................Gemeldet
22 Apr 2009 20:16:24 UTC........22 Apr 2009 20:18:42 UTC
22 Apr 2009 19:52:49 UTC........22 Apr 2009 19:55:17 UTC
22 Apr 2009 18:53:19 UTC........22 Apr 2009 18:58:47 UTC
22 Apr 2009 19:04:58 UTC........22 Apr 2009 19:08:08 UTC
22 Apr 2009 17:56:26 UTC........22 Apr 2009 17:59:27 UTC

Greets
Uli

SoEinWahnsinn
22.04.2009, 22:43
Hast Du die Dinger angehalten? Dann gibt es bei mir auch diese Probleme, bzw werden so gemeldet.

EDIT:

Hab wieder Probleme mit dem Arbeitsspeicher. Zwar nur 20 MB, laut taskmanager, pro WU aber irgentwas ist faul :undecided:
Alles außer FreeHAL wartet auf Speicher. War schon öfters bei den CPU intensiven der Fall!

UL1
22.04.2009, 22:52
Nee, die habe ich bei jemand anderem gesehen. Da sah es Seite um Seite immer so aus...

SoEinWahnsinn
22.04.2009, 23:28
Ich war bei BOINC Manager Meldungen, aber da gibt es ja keine Zeiten dazu!

Und "der jenige" bekommt Credits dafür?



Frage an die Pearl&Boinc Spezis im Forum. Können das Probleme mit z.B. unterschiedlichen Zeitzonen sein? Oder kann man da "rein spekulativ" was drehen um das, auf der User Seite, CPU intensiv in kurzer Zeit zu erledigen?
Will niemanden verschrecken/verdächtigen, aber der Gedanke liegt nahe! :undecided:

SEW

Yamazaki
22.04.2009, 23:43
Ich war bei BOINCmgr Meldungen, aber da gibt es ja keine Zeiten dazu!

Und "der" bekommt Credits dafür?

Frage an die Pearl&Boinc Spezis im Forum. Probleme mit unterschiedlichen Zeitzonen? Oder kann man da "rein spekulativ" was drehen um das, auf der User Seite, CPU intensiv in kurzer Zeit zu erledigen?
Sorry! Will niemanden verschrecken/verdächtigen, aber der Gedanke liegt "SO" nahe! :undecided:

SEW


Nabend,
kannst das nochmal in ´Reinschrift´ verständlich machen,
was das bedeutet !?
Ich gebe zu, ich verstehe nichts... :rolleyes:

VG

SoEinWahnsinn
22.04.2009, 23:54
So Besser? Hab leider schon immer einen komplizierten Satzbau gehabt. Mein Kopf ist leider schneller als meine Finger.:D
Wenn nicht schau ich morgen nochmal darüber. Gehe jetzt erst mal ins Bett.:p

Gute N8!
SEW

UL1
23.04.2009, 00:17
Und "der jenige" bekommt Credits dafür?

Yep.

22 Apr 2009 20:38:45 UTC 22 Apr 2009 20:41:03 UTC Over Success Done 68.00 0.2649 2.0000

<core_client_version>6.4.5</core_client_version>
<![CDATA[
<stderr_txt>
Unrecognized XML in parse_init_data_file: computation_deadline
Skipping: 1241368644.000000
Skipping: /computation_deadline
Unrecognized XML in GLOBAL_PREFS:: parse_override: mod_time
Skipping: /mod_time
Unrecognized XML in GLOBAL_PREFS:: parse_override: max_ncpus_pct
Skipping: 100.000000
Skipping: /max_ncpus_pct
Micro-managing freehal process: 1 cpu seconds were used.
Micro-managing freehal process: 1 cpu seconds were used.

</stderr_txt>
]]>

bieboderbeste
23.04.2009, 11:14
Gibt es neuerdings auch ganz kurze WUs ?

Gesendet.................................Gemeldet
22 Apr 2009 20:16:24 UTC........22 Apr 2009 20:18:42 UTC
22 Apr 2009 19:52:49 UTC........22 Apr 2009 19:55:17 UTC
22 Apr 2009 18:53:19 UTC........22 Apr 2009 18:58:47 UTC
22 Apr 2009 19:04:58 UTC........22 Apr 2009 19:08:08 UTC
22 Apr 2009 17:56:26 UTC........22 Apr 2009 17:59:27 UTC

Greets
Uli

Ein paar solcher WU´s hatte ich auch schon, die fangen grad an zu laufen und zack stehen sie bei 100%. Jedoch ist bei mir der Anteil recht gering, ich hatte so ca. 10 solcher WU´s bei rund 200-300 gesaugter.

Gruß bieboderbeste

Tobias Schulz
23.04.2009, 15:52
Hallo,

Ich habe die Angelegenheit noch nicht genauer untersucht, nehme aber stark an, dass das passiert, wenn zum Beispiel 2 Sätze als "Rest" übrigbleiben, die dann nach dem Verpacken in eine neue Workunit nach wenigen Sekunden fertig sind.

Angenommen, am Anfang sind es 200 Stück, nach drei Durchläufen bei verschiedenen Usern bleiben z.b. noch 5 übrig; das braucht dann natülich keine halbe Stunde. Eine Halbe Stunde ist das Maximal-Limit, ein Minimallimit gibt es nicht, das wäre ja Verschwendung, wenn die Workunit weiterlaufen würde, aber ohne etwas zu tun.

Gruß
Tobias

UL1
23.04.2009, 21:12
Okay, anderer Ansatz...

Angenommen, ihr seht euch die Statistiken eines Users an und auf der ersten Taskseite seines ersten PCs seht ihr nur solche WUs...
daraufhin seht ihr euch die Taskseiten seines zweiten PCs an...
...und des dritten und des vierten und des fünften und des sechsten...
...und überall seht ihr nur und ausschließlich solche WUs...
...und um sicherzugehen, geht ihr in den Tasklisten in 1000er-Schritten zurück...
...und findet auch da nur solche WUs...
...glaubt ihr dann, dass dieser User einfach nur wahnsinnig viel Glück hat...
...oder kommt euch da vielleicht auch ein anderer Gedanke, was hier los sein könnte ?

SoEinWahnsinn
23.04.2009, 22:01
Yep.

22 Apr 2009 20:38:45 UTC 22 Apr 2009 20:41:03 UTC Over Success Done 68.00 0.2649 2.0000

<core_client_version>6.4.5</core_client_version>
<![CDATA[
<stderr_txt>
Unrecognized XML in parse_init_data_file: computation_deadline
Skipping: 1241368644.000000
Skipping: /computation_deadline
Unrecognized XML in GLOBAL_PREFS:: parse_override: mod_time
Skipping: /mod_time
Unrecognized XML in GLOBAL_PREFS:: parse_override: max_ncpus_pct
Skipping: 100.000000
Skipping: /max_ncpus_pct
Micro-managing freehal process: 1 cpu seconds were used.
Micro-managing freehal process: 1 cpu seconds were used.

</stderr_txt>
]]>

War eine reine Detailfrrage:D So wie: ob "Krieg und Frieden" wirklich Gegensätze sind :rolleyes:

SEW

AgentSchatten
23.04.2009, 23:04
Okay, anderer Ansatz...

Angenommen, ihr seht euch die Statistiken eines Users an und auf der ersten Taskseite seines ersten PCs seht ihr nur solche WUs...
daraufhin seht ihr euch die Taskseiten seines zweiten PCs an...
...und des dritten und des vierten und des fünften und des sechsten...
...und überall seht ihr nur und ausschließlich solche WUs...
...und um sicherzugehen, geht ihr in den Tasklisten in 1000er-Schritten zurück...
...und findet auch da nur solche WUs...
...glaubt ihr dann, dass dieser User einfach nur wahnsinnig viel Glück hat...
...oder kommt euch da vielleicht auch ein anderer Gedanke, was hier los sein könnte ?

Also in dem Fall würde ich sagen du bist nem dicken Hund auf die schliche gekommen.

UL1(Cheaterhunter)

UL1
24.04.2009, 11:13
UL1 (Cheaterhunter)
Nee danke, ich hab' schon 'nen FullTimeJob... ;)

Tobias Schulz
24.04.2009, 16:47
Zum Beispiel hier (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/results.php?hostid=6541&offset=20) führt das ja schon zur Creditinflation. 0,2 statt 2 Credits wäre für die Kurzwus eigentlich angemessener...

UL1
24.04.2009, 16:58
Genau den User habe ich gemeint: der hat die letzten 6 Tage keine einzige WU 'normal' berechnet... #
Beinhalten solche WUs (deren "stderr out" ich weiter oben ja schon mal gepostet habe) überhaupt verwendbare Resultate ?
In den paar Minuten, die die laufen, kann ja nicht viel bei 'rauskommen...

Tobias Schulz
24.04.2009, 17:01
So: http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/results.php?hostid=6541

Gruß
Tobias

UL1
24.04.2009, 17:10
Ob sich der wohl bei dir meldet, um nachzufragen, was los ist ?

Tobias Schulz
24.04.2009, 17:12
Ich werde einfach sagen, wie es ist: Dass die Workunits, die er abliefert, keine vernünftige Arbeit abliefern, weil sie eben nicht dazu kommen, und dass das keine 2 Credits (in 3 Minuten!) wert ist.

Gruß
Tobias

SDI
24.04.2009, 17:18
Mal ne Frage, eigentlich n bisschen OT:

Gibt es einen Schalter/ne Funktion in BOINC um die WUs immer nebenher rechnen zu lassen? Evtl. wäre das ja was für die MilkyWay-ATI-App, dann würde das echt komfortabler werden...

Grüße

marodeur6
24.04.2009, 18:15
Nabend!

Ich habe auch mal eine Frage an den Tobias.

Ich habe heute Freehal auf einem meiner Linuxe wieder mal zum Test angeworfen.
Resultat ca 60% eines Quads werden von den WUs verbraten...

Jetzt habe ich mir gedacht, ich lasse mal nur 10% Rechenzeit für BOINC zu. Also normal arbeiten und Boinc bekommt nur 10% zugeteilt, damit es nicht stört.

Freehal interessierte das überhaupt nicht :shocked: Es wurden immer noch 60% verbraten. Wie kann das sein? Wird BOINC nur für die Verteilung der WUs genutzt? Die Ressourcensteuerung wird nicht benutzt?
Ich habe das zur Probe mit einer yoyo OGR WU getestet. Die hielt sich exakt an die Vorgabe.

Wenn das so nicht klappt... wie kann ich Freehal sonst im Zaum halten?

Gruß Jörg

MichaelR
25.04.2009, 12:20
Ich habe heute mal 10 FreeHAL WU angehalten, also einzeln, nicht das Projekt gesamt, die WU standen bei ca 25%. und wurden sofort als fertig hochgeladen und auch mit 2 Credits gegranted.
Gruß Michael

Tobias Schulz
25.04.2009, 12:33
Hallo Michael,

Ich hab das eben auch mal getestet http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/results.php?hostid=3466

Ab jetzt gibt es nur noch Credits, wenn die Workunit 29 Minuten gelaufen ist, nicht wie gestern 5 Minuten. Kurz vor dem Ende kann man die WUs ja ruhig anhalten, sie sind ja fertig.

Gruß
Tobias

HeroTurtle
25.04.2009, 12:40
Hi Tobias,

bin begeistert von unserer Zusammenarbeit.:thumbup:
Frage: Was ist Dein Kriterium, um zum Beta-Status zu wechseln?

HT:x)

Tobias Schulz
25.04.2009, 12:49
Hi Tobias,

bin begeistert von unserer Zusammenarbeit.:thumbup:
Frage: Was ist Dein Kriterium, um zum Beta-Status zu wechseln?

HT:x)

Hallo HeroTurtle,

Ich würde sagen, wenn über 2, 3 Monate keine "Rückfälle" mehr auftreten, also die Codebasis stabil ist. Beim Hinzufügen eines neuen Features sollte es nicht passieren, dass Dinge wie die Nicht-Cpu-Intensivität plötzlich nicht mehr funktionieren.

Diese Grafik von BOINCstats beschreibt eigentlich den Zustand vom FreeHAL-Code besser als den RAC (der war zum Beispiel vom 4. bis 16. März katastrophal, am 29 bis 31. März in einem leichten Tief und wird seither immer besser. Sobald die Credits nicht mehr werden, gibt es irgendein Problem.).

http://de.boincstats.com/charts/chart_de_freehal_project_avg_credits.gif

Jeeper74
25.04.2009, 16:59
Zur Zeit habe ich überall Probleme, permanent kommt die Meldung "Herunterladen fehlgeschlagen". Das Ergebnis ist, das selbst korrekte WUs nicht gemeldet werden. Inzwischen sind 90-100% der WUs davon betroffen.

VG Jeeper

SDI
25.04.2009, 17:05
Hmm..hier ebenso..

pschoefer
25.04.2009, 17:29
Jepp, ich hatte auch seit heute Mittag schon solche WUs, inzwischen hat sich das verschlimmert... Meldung im Log sieht wie folgt aus:
25.04.2009 17:02:29 FreeHAL@home Giving up on download of spl-de-wikipedia-wave-5--prot-abgp: file not found

Leider muss man die dann immer manuell melden, sonst gibt's auch keine neuen mehr. :undecided:

Soeben sind übrigens alle laufenden WUs vom Server abgebrochen worden und es gibt keine neuen mehr (also zumindest auch keine Downloadfehler mehr ;)).


Hinzugefügter Post:

Und jetzt geht's auch schon wieder weiter, die neuen WUs (wave-7) werden auch korrekt runtergeladen. :)

Moorhuepfer
25.04.2009, 19:11
Hmm..hier ebenso..

Ein Rechner blockiert heute Mittag. :rolleyes:

Und jetzt gerade alle Rechner blockiert. :rolleyes:

Manuelles Aktualisieren reicht, soll aber so nicht sein. :sad:


Hinzugefügter Post:

Ein anderes phenomen mußte ich leider auf einem Quad feststellen:

Dort laufen:
- 100 % Rosetta
- 100 % ORE
- 100 % FH
- 1 % PG

Immer wenn FH WU's liefert brauchen die ORE-WU's ca. 15 - 20 % mehr Rechenzeit (ORE hat Quorum 3 daher ist es sehr deutlich nachzuvollziehen).

Kann das jemand bestätigen? :undecided:

Kann natürlich auch an der Zeiterfassung von ORE liegen, so wie FH zeitweilig die Laufzeit und nicht die CPU-Zeit darstellte.

pschoefer
25.04.2009, 20:31
Ab jetzt gibt es nur noch Credits, wenn die Workunit 29 Minuten gelaufen ist, nicht wie gestern 5 Minuten. Kurz vor dem Ende kann man die WUs ja ruhig anhalten, sie sind ja fertig.
Leider gibt auch diese Regelung Probleme, mein Celeron (http://boinc.freehal.org/results.php?hostid=2876) hatte gerade eine Fuhre WUs (16 Stück bei mir), die bereits nach 23 Minuten wirklich fertig waren und folglich 0 Credits bekommen haben. Aber ich sehe natürlich auch Cheaterprävention als wichtiger an als meine eigenen Credits, solange nicht plötzlich alle WUs jetzt so schnell durch gehen. ;)

Ah, sehe eben, dass da doch ein Fehler auf meiner Seite war (No heartbeat from core client for 31 sec - exiting), also zwar unabsichtlich, aber dennoch frühzeitig beendet. ;)

Tobias Schulz
25.04.2009, 20:41
;97877']Leider gibt auch diese Regelung Probleme, mein Celeron (http://boinc.freehal.org/results.php?hostid=2876) hatte gerade eine Fuhre WUs (16 Stück bei mir), die bereits nach 23 Minuten wirklich fertig waren und folglich 0 Credits bekommen haben. Aber ich sehe natürlich auch Cheaterprävention als wichtiger an als meine eigenen Credits, solange nicht plötzlich alle WUs jetzt so schnell durch gehen. ;)

Ah, sehe eben, dass da doch ein Fehler auf meiner Seite war (No heartbeat from core client for 31 sec - exiting), also zwar unabsichtlich, aber dennoch frühzeitig beendet. ;)

Ich hab dich als Ausnahme hinzugefügt (und das biete ich auch jedem hier an, den ich kenne und nicht als potenzieller Cheater ansehe und bei dem solche Unregelmäßigkeiten öfters mal auftreten, wegen welchem Bug auch immer).

Gruß
Tobias

arctic light
25.04.2009, 20:55
Bei mir hat heute Mittag eine einzige WU(!) mit dem Status "Herunterladen fehlgeschlagen" dazu geführt, dass der BM keine neue Arbeit mehr angefordert hat.

Bemerkt habe ich es natürlich erst sieben Stunden später, nachdem ich wieder zuhause war. Schon bitter, dass eine einzige WU zu einem Totalausfall führt... :sad:

Hoshione
25.04.2009, 21:08
@ Tobias


Ich habe heute mal 10 FreeHAL WU angehalten, also einzeln, nicht das Projekt gesamt, die WU standen bei ca 25%. und wurden sofort als fertig hochgeladen und auch mit 2 Credits gegranted.
Gruß Michael

Das gleiche habe ich dann mit einer WU gemacht um das zu checken, danach gingen einige WU´s den Bach runter, es gab ein paar Probleme mit dem Down- sowie auch dem Upload, aber im Moment laufen alle sauber durch und bekommen auch Credit´s. Das einzigste negative : die CPU Last ist stellenweise recht hoch und nimmt von anderen Projects zu viel wech !

Gruß und schönen Abend noch

Hoshione:x)

PoHeDa
25.04.2009, 21:48
Hallo alle zusammen,

Ich komm nach Hause und was sehe ich, bei mir auch Fehler mit FreeHAL.

Hab das Projekt off gestellt bis ich Zeit habe nach zuschauen was los ist, es bringt ja nichts das ich andauernd Fehler abliefere ;)
.

Jeeper74
25.04.2009, 22:24
Hab das Projekt off gestellt bis ich Zeit habe nach zuschauen was los ist, es bringt ja nichts das ich andauernd Fehler abliefere ;)
.

Das Problem ist inzwischen behoben, brauchst nur aktualisieren.

VG Jeeper

dingdong
26.04.2009, 01:27
Moin!
Habe in den letzten 24 Stunden in etwa 3000 WU's abgearbeitet, nur eine Einzige davon ist wegen "Ressourcen - Überschreitung" (Meldung von BoincView, habe nicht nachgeforscht, weil keine Zeit, schätzte der Rechner hat irgendwie eine WU über Limit gekriegt) kaputt gegangen.
mMn läuft es zZ echt spitze mit FH, no Probs..

Gruß, Arne

Stephan Bayha
26.04.2009, 07:44
Hab auch probs mit Freehall kann keine Fretigen Wus ab liefern hab schon 2000 im Speicher und da steht übertragung fehlgeschlagen werd mal pausieren

pschoefer
27.04.2009, 18:28
Soeben sind wieder neue WUs eingetrudelt. :)

georg70
27.04.2009, 21:11
ch hatte gerade auch 19 WUs von ingesamt 25 WUs bekommen, die innerhalb von ein paar Sekunden erledigt waren, also hochgemeldet wurden.
Benutzt habe ich da meinen alten ThinkPad T22 mit Win2K.
Aberdort habe ich folgende Nachrichten dann in den Boinc-Meldungen:
"
Meldung
Task newFreeHAL_87446242041-spl-de-wikipedia-wave-7--prot-adye-15804-2-6_0 exited with zero status but no 'finished' file"

6 WUs laufen auf dem Rechner aber ganz normal weiter.



Auf meinem Asus Eee mit WinXP laufen alle 25 WUs
normal, die brauchen 30 Minuten, aktuell sind dort alle sogar friedlich d.h. sie brauchen nicht sonderlich viel CPU oder Speicher.

Ich habe aber ehrlich nichts auf meinem ThinkPad getrickst oder manipuliert, um so viele (19 von 25)kurze WUs zu bekommen.

UL1
27.04.2009, 21:25
Da kannst du ja auch nichts für, passiert mir bei meinen i7 ja auch relativ regelmässig (die zicken zu gern)... :sad:
Wenn sowas ab und zu passiert, ist das einfach Zufall (oder Glück [anfangs] oder Pech [jetzt], je nach Sichtweise). Ist aber jede zurückgemeldete WU so kurz, hat der User nachgeholfen... :(
Hier gings also um die Leute, die jede WU, die sie bekommen haben, nach 2 - 4 Minuten angehalten und die vollen Credits kassiert haben, ohne dafür im Gegenzug verwertbare Daten zu liefern...

HeroTurtle
27.04.2009, 22:56
Hallo Tobias,

wenn ich mir auf der Projektseite unter `statistics` so die `Top-computers`, speziell die erste Seite so anschaue, da scheinen die Jungs wie festgepint, obwohl deren Tasks leer sind. Diese Rechner müßten doch mal rac-technisch abfallen.

HT:x)

pschoefer
27.04.2009, 23:04
wenn ich mir auf der Projektseite unter `statistics` so die `Top-computers`, speziell die erste Seite so anschaue, da scheinen die Jungs wie festgepint, obwohl deren Tasks leer sind. Diese Rechner müßten doch mal rac-technisch abfallen.
Ich denke, das ist schon richtig so. Wenn keine neuen Credits mehr dazukommen, zerfällt der RAC exponentiell mit einer Halbwertszeit von einer Woche, also sehr langsam. Das die Task-Liste leer ist, heißt auch nur, dass die Rechner in den letzten 2 Tagen keine WU hatten, da wurden nämlich alle alten WUs aus der DB gelöscht und die Zählung begann von vorne (siehe Result 1 (http://boinc.freehal.org/result.php?resultid=1)).

Btw: Die aktuellen WUs scheinen alle verschickt zu sein, ich bekomme eben keine neuen mehr.

PoHeDa
28.04.2009, 10:38
Hallo alle zusammen.

Normalerweise brauchen die Rechner 30 Minuten bei FreeHAL für eine WU und dafür bekomme ich 2 Credits. Gestern hat ein PC bei mir im Schnitt 6 Minuten für eine WU gebraucht und hat auch 2 Credits dafür bekommen. Ich habe aber nichts manipuliert oder so. Waren das irgend welche Rest WU´s die nicht mehr so lang waren?
.

Tobias Schulz
28.04.2009, 16:11
Hallo alle zusammen.

Normalerweise brauchen die Rechner 30 Minuten bei FreeHAL für eine WU und dafür bekomme ich 2 Credits. Gestern hat ein PC bei mir im Schnitt 6 Minuten für eine WU gebraucht und hat auch 2 Credits dafür bekommen. Ich habe aber nichts manipuliert oder so. Waren das irgend welche Rest WU´s die nicht mehr so lang waren?
.

Neue Workunits werden bevorzugt dorthin verschickt, wo die meisten Dateien schon da sind, also möglichst wenig heruntergeladen werden muss. Ich habe jetzt die meisten hier auf der White-List, wenn also mal ein Bug auftreten sollte, sei es in der Applikation oder im Verteilen der Workunits, soll es nicht der Schaden der Nicht-Cheater sein.

Gruß
Tobias

bieboderbeste
01.05.2009, 09:56
Auf allen Rechnern meiner Sig sind die WU´s mit Berechnungsfehlern beendet worden, wobei beenden kann man dazu nich sagen, sie sind sofort nach dem Download abgeraucht.

Gruß bieboderbeste

Tobias Schulz
01.05.2009, 10:05
Auf allen Rechnern meiner Sig sind die WU´s mit Berechnungsfehlern beendet worden, wobei beenden kann man dazu nich sagen, sie sind sofort nach dem Download abgeraucht.

Gruß bieboderbeste

Hallo bieboderbeste,

http://bugs.freehal.org/bug/30

Tobias

Nullinger
01.05.2009, 10:07
:thumbup:

Jeeper74
01.05.2009, 10:15
Toll, das freudige crashen geht munter weiter. :(

Jeeper

BigDuke
01.05.2009, 10:25
jepp, hatte soeben auch einige die mit error wieder raus gingen. :(

bieboderbeste
01.05.2009, 10:25
Bis jetzt hat sich mal nix verändert, es schmieren weiterhin alle WU´s ab, aber trotzdem schonmal Danke für die schnelle Reaktion an Tobias.


<core_client_version>6.4.5</core_client_version>
<![CDATA[
<message>
- exit code -1073741515 (0xc0000135)
</message>
]]>


Gruß bieboderbeste

P.S.: Juhuuuu, mein 900er Beitrag !!! :shocked:

SDI
01.05.2009, 10:41
Hier ebenso, komplette Serie mit Berechnungsfehler beendet...

Czechi
01.05.2009, 10:44
Es scheint wohl an der neuen Version zu liegen. Ich habe heute die Version 0.44 bekommen und seit dem crashen alle Wutzen.

Die letzten Wutzen der 0.43 lassen sich nicht mehr hochladen.

Gruß Czechi :x)

Jeeper74
01.05.2009, 10:44
Hier ebenso, komplette Serie mit Berechnungsfehler beendet...

Der aktuelle Durchlauf ist totaler Schrott. Und es werden immer wieder fleissig neue WUs generiert. :rolleyes:

Jeeper

HeroTurtle
01.05.2009, 11:25
Dank Tip vom Ananas ging es doch dann recht schnell, daß alles wieder funzt.

Wenn ich mir allerdings so die Zeiten und den entsprechenden Fortschritt anschaue, werde ich den Eindruck nicht los, daß die Teile viel länger dauern werden.

HT:x)

SDI
01.05.2009, 11:57
Stimmt, bin bei 52%-Fortschritt und die laufen jetzt schon 45min.

Ist das normal, Tobias?

Tobias Schulz
01.05.2009, 12:00
Ich wollte eigentlich nur die 120% auf 100% reduzieren (damit die 100% nicht mehr überschritten werden), aber jetzt scheinen die WUs 90 MInuten zu dauern. Ich kann das wieder reduzieren, die Frage ist jetzt aber erstmal, wie gut läuft es so?

Gruß
Tobias

SDI
01.05.2009, 12:02
Genaueres kann ich erst zum Ende sagen, hier der Zwischenstand bei ca. 60% bei 49min. Laufzeit:

RAM: zwischen 8 und 18MB pro WU, max. Burst bis 30MB direkt am Anfang
CPU: max. 1% laut Task-Manager

HeroTurtle
01.05.2009, 12:38
Sieht außer der Laufzeit normal aus. Allerdings habe ich noch keine Ergebnisse, weil die einfach noch nicht fertig sind.

Auf meinem K6 allerdings hat sich Situation extrem verschlechtert; der Fortschritt ist noch bei 5%, beim anderen Rechner trotz ca. gleicher Startzeit bei 75%. Das war vorher nicht so.

HT:x)


Hinzugefügter Post:

WUs liefen bis ca. 103% nach meinen Beobachtungen. Allerdings läßt sich mom die data.pro nich hochladen.

HT:x)

Tobias Schulz
01.05.2009, 12:39
Allerdings läßt sich mom die data.pro nich hochladen.

Das habe ich heute schon oft gehört, aber was kommt denn für ein Fehler?

Gruß
Tobias

georg70
01.05.2009, 12:43
Bei mir taucht aktuell beim Hchladen, öfter der Fehler auf:
"Temporarily failed upload of data.pro: HTTP error".

Das ist scheinbar ja nicht weter schlimm, weill der Rechner es dann erneut versucht.

Was mir auffällt ist, dass es scheinbar WUs gibt, die scheinbar viel mehr CPU verbrauchen, als andere. Bei manchen 25 Chrgen da haut das sehr auf andere Projekte durch, oft ist es aber so, dass man kaum merkt, das FreeHall zusätzlich läuft. Auch den der Task Statistik sieht man, dass manche WUs viel mehr CPU Sekunden brauchen als andere.
Kann das sein, oder täusche ich mich da?

SDI
01.05.2009, 12:44
Meine WUs liefen bis 106%, Laufzeitanzeige bis 1:30:45

Jetzt hängen sie und können nicht hochgeladen werden.

Meldung bei meiner data.pro:


01.05.2009 12:42:03 FreeHAL@home Started upload of data.pro
01.05.2009 12:42:04 FreeHAL@home Temporarily failed upload of data.pro: HTTP error
01.05.2009 12:42:04 FreeHAL@home Backing off 1 min 0 sec on upload of data.pro


Edith: Die CPU-Zeit scheint doch höher zu sein. Der Kern, der sonst PrimeGrid rechnet und dem die FreeHALs zugeordnet sind (manuell), ist jetzt schon bei einer WU-Zeit für die PG-WU von 50min mit 49%-Fortschritt. Davor haben die WUs (ohne FreeHAL insgesamt nur 60min. auf dem betreffenen Rechner gebraucht.

HeroTurtle
01.05.2009, 12:46
01.05.2009 12:45:43|FreeHAL@home|Started upload of data.pro
01.05.2009 12:45:45|FreeHAL@home|Temporarily failed upload of data.pro: http error
01.05.2009 12:45:45|FreeHAL@home|Backing off 38 min 53 sec on upload of data.pro

Meinst Du sowas?

BerndBrot
01.05.2009, 13:22
01.05.2009 12:45:43|FreeHAL@home|Started upload of data.pro
01.05.2009 12:45:45|FreeHAL@home|Temporarily failed upload of data.pro: http error
01.05.2009 12:45:45|FreeHAL@home|Backing off 38 min 53 sec on upload of data.pro

Meinst Du sowas?


Ja genau das. Sieht bei mir nicht anders aus.


:x)

Spectre
01.05.2009, 13:29
Meine WUs liefen bis 106%, Laufzeitanzeige bis 1:30:45

Jetzt hängen sie und können nicht hochgeladen werden.

Jetzt hat das hochladen funktioniert.

HeroTurtle
01.05.2009, 13:32
Tobias, die data.pro ist bei Dir. Was auch immer Du getan hast, es funzt.

HT

Jeeper74
01.05.2009, 14:10
Also 90 Minuten für die WUs ist mir echt zu lang, vor allem wenn ich an die Probleme der letzten Zeit denke.

VG Jeeper

bieboderbeste
01.05.2009, 19:44
Auf meinen Rechnern sind die WU´s bis vor einer Stunde recht gut durch gegangen. Teilweise waren ein paar echte Hammerteile mit 4.900 CPU-Sekunden dabei. Ich nehme aber an das der nächste Batch dann wieder vernünftig läuft, wie vorher.

Gruß bieboderbeste

SoEinWahnsinn
01.05.2009, 20:06
Auf meinen Rechnern sind die WU´s bis vor einer Stunde recht gut durch gegangen. Teilweise waren ein paar echte Hammerteile mit 4.900 CPU-Sekunden dabei. Ich nehme aber an das der nächste Batch dann wieder vernünftig läuft, wie vorher.

Gruß bieboderbeste

Das Problem hatte ich auch! Aber gebraucht haben die WU lange nicht soviel. Denke mal dass da irgendetwas mit den Zeiten durcheinander geraten ist!

:x)SEW

pschoefer
02.05.2009, 17:23
Mit den heutigen WUs scheint soweit alles OK zu sein. Auf allen vier Rechnern habe ich keine Probleme, alle WUs laufen friedlich durch, wie immer am Anfang ein wenig mehr CPU-Last und RAM-Verbrauch, aber nach kurzer Zeit nur noch ganz wenig. Laufzeit jetzt zwar ca. 35 Minuten, dafür laufen die WUs aber tatsächlich nicht mehr über 100% hinaus. :cool:

UL1
02.05.2009, 17:39
Ähnliches hier: unter WIN XP64 knapp 33 min bis zu echten 100%...
Unter Linux 64 25 min bis 100%, dann noch 5 min bis 120% bzw. Schluß...und leider immer noch mit hoher CPU-AUslastung... :sad:

Tobias Schulz
02.05.2009, 17:54
Ähnliches hier: unter WIN XP64 knapp 33 min bis zu echten 100%...
Unter Linux 64 25 min bis 100%, dann noch 5 min bis 120% bzw. Schluß...und leider immer noch mit hoher CPU-AUslastung... :sad:

Die Linux-Version muss ich erst noch kompilieren und hochladen.

Gruß
Tobias

mete_puck
02.05.2009, 21:23
Die Linux-Version muss ich erst noch kompilieren und hochladen.

Gruß
Tobias

Ist dann auch der Bug mit der CPU-Auslastung gefixt?

Tobias Schulz
02.05.2009, 21:24
Hallo mete_puck,

Das versuche ich natürlich, aber versprechen kann ich nichts, ich kann es ja nur auf meinen Rechnern testen.

Gruß
Tobias

mete_puck
02.05.2009, 22:59
Hallo Tobias,

dann hoffe ich mal das Beste und lass mich überraschen. Wenn es Dir hilft (und für mich nicht deutlich zu schwierig ist) stell ich Dir auch gerne meine Rechner zum Testen zur Verfügung. Für Linux wären das dann:

Athlon X2 6400+ 2GB auf Ubuntu 8.04 generic x64
Athlon X2 3800+ 2GB auf Ubuntu 8.10 server x64

Gruß, Mete

SoEinWahnsinn
03.05.2009, 12:58
"Warning: mysql_pconnect() [function.mysql-pconnect]: Too many connections in /var/www/vhosts/boinc.freehal.org/httpdocs/projects/freehal_at_home/html/inc/db.inc on line 23
Unable to connect to database - please try again later Error: 1040Too many connections"

"03.05.2009 12:56:58 FreeHAL@home Scheduler request failed: HTTP internal server error"


Irgendwie klemmt es an den Servern!

Hoshione
03.05.2009, 12:59
Stimmt, im Moment Internal Server Error, nix hoch zu laden.

:x)

arctic light
03.05.2009, 13:26
Bei mir erscheint zusätzlich noch so etwas:

03.05.2009 13:23:14|FreeHAL@home|[error] Can't parse task in scheduler reply: unexpected XML tag or syntax
03.05.2009 13:23:14|FreeHAL@home|[error] No close tag in scheduler reply

Tobias Schulz
03.05.2009, 14:06
Es waren für die aktuelle Konfiguration zu viele Verbindungen zum Server aufgebaut, ich habe jetzt neugestartet.

Gruß
Tobias

UL1
03.05.2009, 14:12
WIN ---> HTTP file not found
Linux ---> Can't parse file in scheduler reply: unexpected XML tag or syntax
No close tag in scheduler reply

Hoshione
03.05.2009, 14:12
03.05.2009 13:15:40|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 24 completed tasks
03.05.2009 13:15:45|FreeHAL@home|[error] Can't parse file info in scheduler reply: unexpected XML tag or syntax
03.05.2009 13:15:45|FreeHAL@home|[error] No close tag in scheduler reply
03.05.2009 13:47:58|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 24 completed tasks
03.05.2009 13:48:33|FreeHAL@home|Scheduler request failed: HTTP file not found
03.05.2009 14:09:54|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 24 completed tasks
03.05.2009 14:10:00|FreeHAL@home|[error] Can't parse task in scheduler reply: unexpected XML tag or syntax
03.05.2009 14:10:00|FreeHAL@home|[error] No close tag in scheduler reply

Immer noch das



selbst resetten bringt im Moment nichts

03.05.2009 14:14:00|FreeHAL@home|Resetting project
03.05.2009 14:14:30|FreeHAL@home|Fetching scheduler list
03.05.2009 14:14:35|FreeHAL@home|Master file download succeeded
03.05.2009 14:14:40|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
03.05.2009 14:14:50|FreeHAL@home|Scheduler request failed: HTTP internal server error

SoEinWahnsinn
03.05.2009, 14:23
Unter WIN gehts schon mal weiter!

arctic light
03.05.2009, 14:32
Kann ich bestätigen. Es läuft wieder und auch die "hängen gebliebenen" Results gingen durch. :)

UL1
03.05.2009, 14:34
Bei mir jetzt auch... :thumbup:
...nur die CPU-Auslastung unter Linux ist immer noch zu hoch... :sad:

Tobias Schulz
03.05.2009, 15:04
...nur die CPU-Auslastung unter Linux ist immer noch zu hoch... :sad:

Was ich nicht verstehe; tritt bei mir auch nicht auf. Bei Windows und Linux ist es eigentlich fast genau der selbe Code.

Gruß
Tobias

UL1
03.05.2009, 15:42
X5365, Ubu 9.04: CPU-Auslastung pro laufender WU bis zu 4%
X5482, Ubu 9.04: CPU-Auslastung pro laufender WU bis zu 4%
Q9550, Ubu 8.04: CPU-Auslastung pro laufender WU bis zu 6%

Kanns an irgendwelchen Einstellungen liegen?

SoEinWahnsinn
03.05.2009, 21:18
Jetzt hab ich auch wieder ein paar einzelne (5-10) extreme Ausreißer!

Full time job (http://boinc.freehal.org/projects/freehal_at_home/result.php?resultid=319691)

50% der restlichen WU nehmen sich auch auf einmal ~10x mehr Zeit als üblich.


:x)SEW

bieboderbeste
03.05.2009, 22:14
Kann mich im Moment nich beklagen, die WU´s laufen sauber durch bis auf 100% und das maximalste was ich gesehen hab waren um die 95 CPU-Sekunden auf meinen Vista 32Bit und XP 32Bit Systemen.

Gruß bieboderbeste

SoEinWahnsinn
03.05.2009, 22:43
Kann mich im Moment nich beklagen, die WU´s laufen sauber durch bis auf 100% und das maximalste was ich gesehen hab waren um die 95 CPU-Sekunden auf meinen Vista 32Bit und XP 32Bit Systemen.

Gruß bieboderbeste

Mal von den extremen Fällen abgesehen.
95s zu normalen/bisherigen ??? ~9 sekunden?:shocked:
Faktor "10" bei mir:rolleyes: Und bei Dir?


:x)SEW

Joey
03.05.2009, 22:43
Kann mich im Moment nich beklagen, die WU´s laufen sauber durch bis auf 100% und das maximalste was ich gesehen hab waren um die 95 CPU-Sekunden auf meinen Vista 32Bit und XP 32Bit Systemen.

Kann ich so für mein WinXP 32bit auch bestätigen. Schon öfters mal etwas mehr CPU-Zeit, aber bisher immer <100s. Vorher war mir's aber mit <5s noch wesentlich lieber. :undecided:

bieboderbeste
04.05.2009, 11:31
Da geb ich meinen beiden Vorrednern recht. Es haut jedenfalls im Moment mehr in die Performance wie vorher. Vielleicht bekommt das der Tobias ja noch hin, wir wollen ja nich schon aufgeben ;)

Ich bin gespannt wie der nächste Batch läuft. Freu mich schon drauf.

Gruß bieboderbeste

BigDuke
06.05.2009, 22:27
Gerade schon aus Versehen in News gepostet :redface:

Es gibt neue WUs!!!

Jeeper74
06.05.2009, 22:53
Es gibt neue WUs!!!

Toll, das wieder zu einer Zeit, wo meine Rechner im Büro keine Arbeit ziehen, auch weil der Akualisierungsrhytmus völlig daneben ist.
Ich hoffe das sich das nicht einbürgert. Das tollste Projekt nützt mir nix, wenn es mir keine Arbeit liefert.

VG Jeeper

bieboderbeste
07.05.2009, 11:57
Da dem FreeHAL-Projekt (noch immer) zu wenig Geld für Server zur Verfügung steht, hier kann man auch per PayPal spenden (http://boinc.freehal.org/donations.php).

Gruß
Tobias

Ich würde ja gern etwas geben, hab aber kein Paypal-Konto. Kann man auch anders etwas für dich tun ???

Gruß bieboderbeste

UL1
07.05.2009, 12:05
Ich würde ja gern etwas geben, hab aber kein Paypal-Konto. Kann man auch anders etwas für dich tun ???

Gruß bieboderbeste
Schau mal hier (http://freehal.org/donate.php) ...

bieboderbeste
07.05.2009, 14:27
Schau mal hier (http://freehal.org/donate.php) ...

Tja, wenn man zu schnell und auch noch ein bisschen blöd is, kann man diese Seite nich sehen ;)

Danke UL1. Manchmal hakts bei mir nich richtig ein :cool:
Da werd ich doch heut abend mal was überweisen :cheesy:

Gruß bieboderbeste

UL1
07.05.2009, 14:50
Mach' dir nichts draus: hab' die Seite auch erst gefunden, nachdem ich es schon per PayPal erledigt hatte... ;)

BigDuke
07.05.2009, 16:42
heute gehts schon ein wenig früher los. also holt euch die wus!!

schensi
07.05.2009, 17:36
Die WU's genehmigen sich immer noch CPU-Last , dafür hat Tobias die Credits auf 4 gesteigert.

Tobias Schulz
07.05.2009, 19:57
Die WU's genehmigen sich immer noch CPU-Last , dafür hat Tobias die Credits auf 4 gesteigert.

Als Entschädigung für den Bug, braucht schließlich bis zu 5x mehr CPU => man kann weniger gleichzeitig laufen lassen => wenn man also weniger gleichzeitige WUs einstellt, bekommt man trotzdem seine Credits.

Gruß
Tobias

Hoshione
08.05.2009, 21:07
@all -

Das verstehe ich nicht ????

08.05.2009 20:54:16|FreeHAL@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1 seconds of work, reporting 0 completed tasks
08.05.2009 20:54:21|FreeHAL@home|Scheduler request completed: got 0 new tasks
08.05.2009 20:54:21|FreeHAL@home|Message from server: (Project has no jobs available)


Das ist soweit ok, aber dann zur gleichen Zeit der Screenshot :


Meine Frage - warum sagt mir FreeHAL keine Job´s verfügbar, wenn doch lt. Statusbericht Result´s ready to send vorhanden sind ???

Oder sind es WU´s mit unterschiedlichen Ansprüchen an das BS oder an die jeweilige BOINC-Version ???

Ist wahrscheinlich nicht nur mir aufgefallen, oder ??

Grüße

Hoshione:x)

SoEinWahnsinn
08.05.2009, 21:18
Denk mal eher dass das Test WU's sind für Speziellen "Leute" oder Tobias selbst!? War mir auch schon aufgefallen, da es aber so wenige sind und sich an der Anzahl auch kaum was tut, hab ich das mit einem Schulterzucken abgetan...

SEW

Tobias Schulz
08.05.2009, 21:49
Hallo,

Als ich angefangen habe neue Workunits zu generieren, hatte ich noch schnell einen Fehler im Script entdeckt und diese 39 Stück blockiert.

Gruß
Tobias

Hoshione
08.05.2009, 22:08
Als ich angefangen habe neue Workunits zu generieren, hatte ich noch schnell einen Fehler im Script entdeckt und diese 39 Stück blockiert.


:);) Du kannst hier nich einfach so machen..... Big Brother is watching ya... wir kriegen alles mit;););)


Gruß

Hoshione:x):D:cool:

SoEinWahnsinn
08.05.2009, 23:36
Zwiedenken hilft weiter... Meine Ration FreeHal, ist gestern verdoppelt wurden, bei halber Arbeit! ;)

BTT Hab mir nur so gedacht, wenn Probleme bei jeder Welle wieder "NEU" entstehen können, wäre eine Reverenzgruppe ein Hilfsmittel. ~20 User, quer durchs Beet, könnten schon mal einige Probleme ausschließen/melden. Hier gibt es, denke ich, genug Freiwillige.:D

:x)SEW

HeroTurtle
09.05.2009, 12:28
Hallo Tobias,

hatte heute vormittag mindestens 2x den Vorfall, daß ohne mein Zutun auf meinem C2D 50 (oder knapp 50) WUs aktiv waren. Gemerkt habe ich das daran, daß der Rechner extrem träge reagiert hat.

HT:x)

schensi
09.05.2009, 13:09
Hallo Tobias,

hatte heute vormittag mindestens 2x den Vorfall, daß ohne mein Zutun auf meinem C2D 50 (oder knapp 50) WUs aktiv waren. Gemerkt habe ich das daran, daß der Rechner extrem träge reagiert hat.

HT:x)

Dann hast Du wahrscheinlich meine mit abbekommen ich hatte gelegentlich nur 1 oder 2 laufen.;)

HeroTurtle
09.05.2009, 13:12
Aktuell hab ich wieder 34 WUs! Hab mal die Einstellungen kontrolliert - steht noch auf 25 max.

HT:x)

schensi
09.05.2009, 13:19
Putzig , mehr als 25 lassen sich doch gar nicht mehr einstellen .:confused:

marodeur6
09.05.2009, 15:37
Moin,

ich hatte heute morgen zum Test unter Linux einen V8 eingeschaltet.

54 WUs und alle volles Rohr CPU Verbrauch. Die Linux App ist ein echtes Problemkind. Und wieder NNW.

Noch etwas zu der Windows Version.

Meine win32 Notebooks haben nie Probs mit der CPU Last. Meine Win64 Kisten ziemlich oft. Immer zwischen 20-40% bei einem Quad pro CPU bei 20 laufenden WUs. Da scheint es in der 64Bit version auch noch etwas zu hapern...

Gruß Jörg

BerndBrot
10.05.2009, 09:14
Hab gerade neue Arbeit bekommen


:x)

schensi
10.05.2009, 09:17
Jepp , und selbst auf dem Atom maximal 6 s CPU -Zeit.:thumbup:

Joey
10.05.2009, 14:34
Jepp , und selbst auf dem Atom maximal 6 s CPU -Zeit.:thumbup:

Kann ich so für WinXP 32bit bestätigen. Hatte bei allen WUs, die heute kamen, max. 4s CPU-Zeit.
Also egal, was du gerade verstellt hast, Tobias, lass es einfach so, wie's ist. :D

Saerdna
11.05.2009, 01:29
Kann ich so für WinXP 32bit bestätigen. Hatte bei allen WUs, die heute kamen, max. 4s CPU-Zeit.
Also egal, was du gerade verstellt hast, Tobias, lass es einfach so, wie's ist. :D

Dem schließe ich mich mal direkt an. Auf meinem Phenom-angetriebenem Vista64-System hat auch keine WU über 4 Sekunden gebraucht. Daumen hoch dafür! :thumbup:

Andreas

UL1
11.05.2009, 07:30
Dito: XP64 bei den aktuellen WUs um die 1.5 Sekunden, XP32 unter eine Sekunde... :thumbup:
Linux64 zwischen 15 - 175 Sekunden...:sad: