PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DrugDiscovery@home



pschoefer
03.05.2009, 08:59
Grade beim Stöbern auf der Susiseite gefunden:
http://boinc.drugdiscoveryathome.com/
Anmeldung z.Z. nicht möglich , evtl. über Einladungscode . Team SG haben wir aber schon . Founder ist Chris , vielleicht kann der da helfen.:x)
Der Founder ist leider nur der Dummy-Account aus der "BOINC-wide team"-Datenbank, diesem merkwürdigen, schlecht durchdachten Feature, das die Teams automatisch anlegt bei den Projekten, die das importieren. Vielleicht kann [B^S] Shai Hulud da eher helfen, der ist auch im Forum dort aktiv, oder Saenger, der zumindest auch einen automatisch erstellten Account mit seinem Dummy-Team dort hat. ;)

yoyo[RKN]
03.05.2009, 09:13
Das Projekt hat ist noch in einem sehr frühen Alpha Stadium und hat durch den irrtümlich gemachten Boinc Wide Teamimport jetzt mehr als gnug Tester. Eigentlich sollte das Projekt noch nicht öffentlich sein.
Im Hintergrund wird massiv an den ersten Applikationen gebaut. Die jetzigen sind noch sehr wackelig.
yoyo

aendgraend
03.05.2009, 23:15
Chris ist der Gründer von SETI.Germany. Ihm zu Ehren heisst der Autofounder des BOINC-wide Teams einfach "Chris". Zugriff haben aber Zero und ich ;)

(und nein, leider kann der Gründer bei diesem Projekt keinen Einladungscode verschicken)

Kalessin
04.05.2009, 01:40
Ich habe mich dann mal bei Drugdiscoveryathome angemeldet. Ich habe auch gefragt, ob und wie viele Codes ich weitergeben darf, warte aber noch auf die Antwort. :cool:

schensi
04.05.2009, 04:46
Ich habe mich dann mal bei Drugdiscoveryathome angemeldet. Ich habe auch gefragt, ob und wie viele Codes ich weitergeben darf, warte aber noch auf die Antwort. :cool:

Hat da Zähne zeigen gereicht , oder haben die da jetzt eine verkohlte Eingangstür ?;)

Kalessin
04.05.2009, 19:50
Hat da Zähne zeigen gereicht , oder haben die da jetzt eine verkohlte Eingangstür ?;)

Grrrrrrrr! Ccchhhhhhhhhhrrrrrrrkkkkkk!


Hinzugefügter Post:

So nach der ersten superschnellen Antwort kommt auf die genaue Nachfrage nix mehr, ob ich den auch weitergeben darf. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass ich fünf weitergeben darf, allerdings sollten die ihn denn nicht mehr weitergeben.

Und der erste geht an Schensi!

Mixer
04.05.2009, 21:45
Hi Kalessin,

ich hätte auch gerne den Einladungscode für http://boinc.drugdiscoveryathome.com/

Danke
Mixer

schensi
04.05.2009, 22:20
Großen Dank an Kalessin für die Einladung ,hab vor Freude 2 Versuche gebraucht bis ich drin war . Solange ich von unserm Käpt'n kein grünes Licht bekomme , werde ich mich an seine Bitte halten den Invite nicht weiterzugeben , auch wenns schwerfällt @Heini .:cry:
Hier geht es übrigens nicht um das , was der Name suggerieren könnte , derzeit laufen WU's zur Proteinforschung die beim aktuellen H1N1 Grippevirus eine Rolle spielen , wobei ich nicht glaube , daß es da um den in Mexiko geht.

Kalessin
04.05.2009, 22:36
Drei sind raus, zwei gebe ich noch her!

Spectre
04.05.2009, 22:39
Drei sind raus, zwei gebe ich noch her!

Hi Kalessin

Ich hätte auch gern eine Einladung für Drugdiscoveryathome.

thx
Spectre

PoHeDa
04.05.2009, 22:52
Schade leider diese Meldung:

Can't create account
Der eingegebene Einladungs-Code ist leider ungültig.

:sad: :cry:

Mixer
04.05.2009, 23:04
Schade leider diese Meldung:

Can't create account
Der eingegebene Einladungs-Code ist leider ungültig.

:sad: :cry:

Der Code ist verschlüsselt. Nur wer hinter die Lösung kommt hat auch ein Konto verdient :D:D:D

Ist übrigens nicht für Leute mit schwacher Internetanbindung. Der erste Download ist 32 MB.

Stefan [SPEG]
05.05.2009, 06:33
Falls noch eine Einladung vorhanden ist .. nehme ich gerne :D

Stefan :x)

Kalessin
05.05.2009, 06:44
So die fünf sind verteilt.

Hoshione
05.05.2009, 20:47
@Kalessin

Hallo und guten Abend an den geschuppten, grünen Feuerspeier, gibt´s noch ne Chance einen Invitecode zu bekommen ???

Wär ja mal für so nen Kleincruncher wie mich ja mal die Gelegenheit ein Projekt von Anfang an zu begleiten ????

Gruß

Hoshione :x)

Stefan [SPEG]
05.05.2009, 20:51
So die fünf sind verteilt.

Danke vielmals ... meine Knechte sind am knuspern :D

Stefan :x)

Mixer
07.05.2009, 04:17
DRUGDISCOVERY@HOME sucht nach neuen Teilnehmern.
http://boinc.drugdiscoveryathome.com/forum_thread.php?id=9&nowrap=true#120


We could use some more hosts. Team leaders, can you contact me for invite codes?

PS: DrugDiscovery@Home lässt sich jetzt auch über BAM steuern.

schensi
07.05.2009, 07:03
Wer probieren will , ob der alte Invite noch funzt , kann sich ja mal bei mir melden . Aktuell scheint der 2nd-Wave Bosster gekidnapt worden zu sein , in der Teamstatistik ist er jedenfalls nicht zu sehen.:shocked:


Hinzugefügter Post:

Sehe grade , das der Booster seit gestern sein eigenes Team hat , komisch Sache . Das er Teamflüchtling ist kann ich mir nur schwer vorstellen.:rolleyes:

aendgraend
07.05.2009, 12:35
Das ist zwar nicht der SG-Booster, sonder der 2nd-Wave Booster, also Stephan Bayha's eigene Armada, aber dennoch komisch, komisch...

schensi
07.05.2009, 21:51
2 gute Nachrichten bei Drugdiscovery :
Der 2nd-Wave Booster ist wieder heimgekehrt und das Projekt ist bei Willy in den Stats ! Na denn auf gehts .
Evtl. könnte man dem Projekt dann einen eigenen Thread spendieren ?:x)

SDI
07.05.2009, 21:54
PS: DrugDiscovery@Home lässt sich jetzt auch über BAM steuern.

Wo denn? Stats ja, aber BAM nein. Oder übersehe ich was?

pschoefer
07.05.2009, 22:33
Wo denn? Stats ja, aber BAM nein. Oder übersehe ich was?
Klick mal auf den unauffälligen Link » Zeige auch Projekte, die keine neuen Mitglieder akzeptieren. auf der "Anmelden bei Projekten"-Seite. ;)

SDI
08.05.2009, 06:26
Ahhhh...cool

Danke ;)

Hoshione
08.05.2009, 17:18
@all - habe zwei DrugDiscovery WU´s die jetzt eine "echte" Gesamtlaufzeit je WU von ca. 4 Std. haben, beide stehen auf 75 % zeigen in schönen Gleichklang noch ca. 15 min. verbleibende Zeit an, rechnen diese dann auch brav runter um mit dem Ende der 15 min. dann wieder auf Anfang zu springen und das gleiche immer wieder.:(:(

Habt ihr etwas ähnliches oder laufen bei euch die WU´s "normal" runter ??:lipsrsealed:

Grüße

Hoshione:x)

Spectre
08.05.2009, 18:15
@all - habe zwei DrugDiscovery WU´s die jetzt eine "echte" Gesamtlaufzeit je WU von ca. 4 Std. haben, beide stehen auf 75 % zeigen in schönen Gleichklang noch ca. 15 min. verbleibende Zeit an, rechnen diese dann auch brav runter um mit dem Ende der 15 min. dann wieder auf Anfang zu springen und das gleiche immer wieder.:(:(

Habt ihr etwas ähnliches oder laufen bei euch die WU´s "normal" runter ??:lipsrsealed:

Grüße

Hoshione:x)

So was hatte ich noch nicht, ich würde die einfach mal abbrechen. Die WU´s von DrugDiscovery brauchen bei mir so 22 - 30 Minuten.

Rolf@SG
08.11.2010, 15:05
Bei DrugDiscovery@Home gibt es seit heute eine neue GPU-Anwendung für Windoofs:
Unterprojekt: mdrun with cuda

Plattform Version Installiert am
MS 0.13 (cuda23) 8 Nov 2010 0:26:50 UTC
MS 0.31 (cuda) 22 Mar 2010 12:35:06 UTC
Linux 1.24 (cuda) 22 Mar 2010 12:35:06 UTC
Linux 1.34 (cuda23) 22 Mar 2010 12:35:06 UTC
MS = Microsoft Windows (98 or later) running on an Intel x86-compatible CPU
Linux = Linux running on an Intel x86-compatible CPU

2 schlechte Nachrichten:
1. lt. Server-Status: Results ready to send 0
2. die Linux GPU-Anwendungen sind anscheinend??? weiter als die Windows-Anwendungen.

UL1
09.11.2010, 07:05
...und die hier gibts jetzt auch:
Mdrun ATI OPENCL v0.02 (ati_opencl)

Leider nach zwei Sekunden Berechnungsfehler... :rolleyes:


Hinzugefügter Post:

...und die CPU-WUs für den MAC brechen nach 40 Sekunden ab...

Rolf@SG
09.11.2010, 18:39
Und das (http://boinc.drugdiscoveryathome.com/workunit.php?wuid=672125) ist der Normalzustand.
Mittlerweile haben mein 260er mit 192 Shadern 1 CUDA WU und mein 220er 18 WUs erhalten. Alle wurden nach 5 - 9 Sekunden mit Berechnungsfehler beendet. Wenn man sich die Ergebnisse anschaut, dann ist nicht nur die 0.13 Version betroffen, sondern auch die 1.34er Version. Finger weg von diesen Versionen.

pilotpirx
26.12.2016, 21:56
hier scheint es wohl weiterzugehen.

http://boinc.drugdiscoveryathome.com/


Account registration
I enabled web account registration with reCaptcha.

For existing user there is need to reset on they hosts project in boinc client
22 Dec 2016, 9:35:56 UTC · Discuss

New server and new tests!
Hello everybody!

We are back with new/old DrugDiscovery@Home server :)
Currently (for next few days) we are testing new applications and wrappers, so application will be UNSTABLE at the moment, and project will require re-join if you like to compute it with us.

Please be patient, we will update you soon with more info about applications and also whole project description.
21 Dec 2016, 13:20:31 UTC · Discuss

Dennis-TW
27.12.2016, 11:00
Design by Digital BioPharm Ltd

Ich weiß jetzt nicht genau, was dran ist, da rein zufälligerweise der "About DrugDiscovery@Home" Link ins 404 führt, daher hier die Frage.

Wer weiß, inwiefern dieses Projekt kommerziell ausgerichtet ist? Aus Diskussionen in anderen Foren entnehme ich, dass sich für eine eventuelle, praktische Entwicklung von Medikamenten ein Unternehmen finden lassen muss, dass diese auch finanziert.

Ist logisch.

Ich weiß aber gerade nicht, wie ich dazu stehen soll. Froh sein, eventuell bei der Entwicklung eines Medikaments geholfen zu haben oder verunsichert sein, weil ich nicht weiß, ob ein Unternehmen dieses Medikament später für teuer Geld verkauft.

Meinungen?

stevenluet
27.12.2016, 21:37
Froh sein, eventuell bei der Entwicklung eines Medikaments geholfen zu haben oder verunsichert sein, weil ich nicht weiß, ob ein Unternehmen dieses Medikament später für teuer Geld verkauft.

Meinungen?

Wohl eher zweiteres.

taurec
16.01.2017, 17:44
Derzeit gibt es Arbeit die sogar Credits abwirft - zumindest mit Linux64bit - Bearbeitungsdauer ca. 4 Minuten i7-4790k.

JayPi
16.01.2017, 20:26
Bei mir laufen die WUs sowohl unter Linux als auch unter Windows erfolgreich.

taurec
17.01.2017, 19:14
Anscheinend wird auch an einer CUDA-App gearbeitet:
https://boinc.drugdiscoveryathome.com/forum_thread.php?id=2046#4588

JayPi
20.01.2017, 08:13
Die WUs sind jetzt ausgegangen, meine Rechner konnte ich heute Morgen noch vollsaugen. Eine Anzeige meiner WUs geht auf der Projektseite nicht mehr: :D

Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 78 bytes) in /home/boincadm/projects/drugdiscovery/html/inc/db_conn.inc on line 125
Für die Einsicht bei einem einzelnen Rechner reicht das Memory vom Server.

HJL
20.01.2017, 14:20
Die WUs sind jetzt ausgegangen, meine Rechner konnte ich heute Morgen noch vollsaugen. Eine Anzeige meiner WUs geht auf der Projektseite nicht mehr: :D

Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 78 bytes) in /home/boincadm/projects/drugdiscovery/html/inc/db_conn.inc on line 125
Für die Einsicht bei einem einzelnen Rechner reicht das Memory vom Server.

ja, so was kenn ich nur zu gut .... :D meist so ab etwa 104.000 WUs (mal paar mehr, mal paar weniger)
jetzt kannste warten, bis genug WUs in deinem Profil "abgebaut" sind .... irgend wann klappts dann wieder.

:x) hl

schilli74
20.01.2017, 19:41
Es gibt wieder neue Arbeit

JayPi
20.01.2017, 21:56
ja, so was kenn ich nur zu gut .... :D meist so ab etwa 104.000 WUs (mal paar mehr, mal paar weniger)
jetzt kannste warten, bis genug WUs in deinem Profil "abgebaut" sind .... irgend wann klappts dann wieder.

Ja, genau diese Anzahl hatte ich auch überschritten, inzwischen kann ich wieder zugreifen. Ist das bei anderen Projekten auch so?

HJL
21.01.2017, 03:36
Ja, genau diese Anzahl hatte ich auch überschritten, inzwischen kann ich wieder zugreifen. Ist das bei anderen Projekten auch so?

ja, ist bei vielen Projekten so, insbesondere, wenn halt viele kleine WUs verschickt werden,
oder Datenbanken ewig nicht bereinigt werden, ich ignorier's inzwischen ...

:x) hl

JayPi
23.01.2017, 20:22
Bei dem Projekt muss ich feststellen, dass das Internet sehr stark genutzt wird ... sehr stark ist übertrieben, aber mein 1,6/0,7 MBit DSL lief permanent am Anschlag. Jetzt wo ich das Projekt gestoppt habe, um den Zieleinlauf morgen kontrolliert durchzuführen, merke ich wie ruhig es auf der Leitung geworden ist.

JayPi
26.01.2017, 17:23
Jetzt gibt es nur noch WUs für Linux. Also nicht wundern, wenn keine WUs kommen. Die Laufzeit hat sich bei Smina nicht stark verkürzt, dafür hat sich die Creditvergabe merklich verringert - nämlich auf 1/3 = 1 Punkt je WU :shocked:

JayPi
29.01.2017, 16:14
Das war wohl doch zu wenig, jetzt gibt es 5 Punkte je WU!

stevenluet
27.02.2017, 21:59
Könnte jemand das Projekt im WIKI wieder von inaktiv auf aktiv setzen bzw. verschieben?

shka
28.02.2017, 07:47
Done. (Geht ganz einfach - Wiki - Projektseite aufrufen - links oben im rechts oben befindlichen 'Kasten' Projekteigenschaften bearbeiten - Kann jeder, der im Forum angemeldet ist)

stevenluet
28.02.2017, 19:19
Nope ging eben nicht.
War da nicht was mit separat anmelden?

taurec
04.04.2017, 16:23
Das Projekt ist wohl erstmal begraben :sad:
https://boinc.drugdiscoveryathome.com/forum_thread.php?id=2091
Ich kann auch keine WUs mehr zurückmelden, alles für die Tonne ....

HJL
04.04.2017, 17:45
Das Projekt ist wohl erstmal begraben :sad:
https://boinc.drugdiscoveryathome.com/forum_thread.php?id=2091
Ich kann auch keine WUs mehr zurückmelden, alles für die Tonne ....

ich hatte nicht mehr sehr viele, war gestern gerade fertig (100' h) geworden ....
schade ....:sad:

:x) hl

Uwe-Bergstedt
05.04.2017, 02:12
aus die Maus

THIS IS OFFICIAL STATEMENT FROM ANDREY VORONKOV, Lead of DrugDiscovery@home project and former lead of SONM project.

Dear Community members, project SONM was started by me and Sergey Ponomarev during summer 2016. The initial idea of the project was to build it on BOINC platform and develop P2P BOINC technology. Therefore Krzysztof Piszczek and Krzysztof Faryna were invited to make both DrugDiscovery@home and SONM project. DrugDiscovery@home was supposed to be a prototype for SONM project. However, during interaction of our lead developer Krzysztof Piszczek and SONM CTO Sergey Ponomarev different views on technology have started to arise. Sergey Ponomarev has decided to avoid BOINC usage further. As a CEO I tried to unite the team, rather than identify the issue as soon as possible. That was my mistake. Early stage separation of team into two could be a solution. This has led to current team separation. I am convinced that team of Sergey Ponomarev, Alexey Antonov and other team members (russian part basically) can make a successful ICO and a valuable decentralised general-purpose computing platform SONM. Therefore I have signed an agreement with them, which upgrade our technological map and invite new members in the SONM platform.
Project DrugDiscovery@home exists since 2009. Until now the team of Krzysztof Piszczek and Krzysztof Faryna were the best BOINC administrators team, which was managing the project. However, as a CEO I did a mistake and invited the same team into two different projects, which raised issues with another part of the team in the second project. The second project, where our colleagues from Poland were involved was SONM.
Krzysztof Piszczek and Krzysztof Faryna were mostly involved in DrugDiscovery@home project and therefore are very welcome to proceed with its development. All rights on scripts, related to DrugDiscovery@home project are transferred by Sergey Ponomarev to the project DrugDiscovery@home and its team (Krzysztof Piszczek and Krzysztof Faryna). I am ready and happy to ask Krzysztof Piszczek and Krzysztof Faryna to continue their work on DrugDiscovery@home and ready to transfer to them a leading role in DrugDiscovery@home project instead of me.
All efforts and suggestions from BOINC and Blockchain communities to unite the team and prevent destruction of the projects are welcome!


auf google-deutsch in etwa:

DAS IST OFFIZIELLE ERKLÄRUNG VON ANDREY VORONKOV, Lead of DrugDiscovery @ home Projekt und ehemaliger Vorsprung von SONM Projekt.

Sehr geehrte Community-Mitglieder, das Projekt SONM wurde von mir und Sergey Ponomarev im Sommer 2016 begonnen. Die Idee des Projektes war es, es auf der BOINC-Plattform zu bauen und die P2P BOINC-Technologie zu entwickeln. Deshalb wurden Krzysztof Piszczek und Krzysztof Faryna eingeladen, sowohl DrugDiscovery @ home als auch SONM Projekt zu machen. DrugDiscovery @ home sollte ein Prototyp für SONM-Projekt sein. Doch während des Zusammenwirkens unserer Lead-Entwickler Krzysztof Piszczek und SONM CTO Sergey Ponomarev haben sich verschiedene Ansichten über die Technik entstanden. Sergey Ponomarev hat sich entschlossen, den Einsatz von BOINC zu vermeiden. Als CEO habe ich versucht, das Team zu vereinen, anstatt das Problem so schnell wie möglich zu identifizieren. Das war mein fehler Die frühzeitige Trennung des Teams in zwei könnte eine Lösung sein. Dies hat zur aktuellen Teamtrennung geführt. Ich bin davon überzeugt, dass Team von Sergey Ponomarev, Alexey Antonov und anderen Teammitgliedern (russischer Teil im Grunde) einen erfolgreichen ICO und eine wertvolle dezentralisierte Allzweck-Computing-Plattform SONM machen kann. Deshalb habe ich eine Vereinbarung mit ihnen unterzeichnet, die unsere technologische Karte aufrüsten und neue Mitglieder in die SONM-Plattform einladen.
Projekt DrugDiscovery @ home existiert seit 2009. Bisher war das Team von Krzysztof Piszczek und Krzysztof Faryna das beste BOINC-Administrator-Team, das das Projekt verwaltete. Doch als CEO habe ich einen Fehler gemacht und das gleiche Team in zwei verschiedene Projekte eingeladen, die im zweiten Projekt Probleme mit einem anderen Teil des Teams aufstellten. Das zweite Projekt, an dem unsere Kollegen aus Polen beteiligt waren, war SONM.
Krzysztof Piszczek und Krzysztof Faryna waren meistens in DrugDiscovery @ home Projekt involviert und sind daher herzlich willkommen, mit der Entwicklung fortzufahren. Alle Rechte an Skripten, die sich auf DrugDiscovery @ home Projekt beziehen, werden von Sergey Ponomarev an das Projekt DrugDiscovery @ home und sein Team (Krzysztof Piszczek und Krzysztof Faryna) übertragen. Ich bin bereit und glücklich, Krzysztof Piszczek und Krzysztof Faryna zu bitten, ihre Arbeit auf DrugDiscovery @ home fortzusetzen und bereit zu ihnen eine führende Rolle in DrugDiscovery @ home Projekt anstelle von mir zu übertragen.
Alle Bemühungen und Vorschläge von BOINC und Blockchain Gemeinden, um das Team zu vereinen und die Zerstörung der Projekte zu verhindern, sind willkommen!

Roadranner
05.04.2017, 08:25
aus die Maus

Wie kommst du auf aus die Maus? Für mich klingt das nach einer Möglichkeit DrugDiscovery nach Abspaltung von SONM und unter neuer Leitung weiterzuführen.

Uwe-Bergstedt
01.08.2017, 21:02
Todgesagte leben länger:thumbup:
es gibt reichlich WUs

taurec
01.08.2017, 23:43
@Uwe-Bergstedt, mit welcher URL erhältst du denn WUs? :)

Uwe-Bergstedt
02.08.2017, 03:41
@Uwe-Bergstedt, mit welcher URL erhältst du denn WUs? :)

https://boinc.drugdiscoveryathome.com/ https

https://www.seti-germany.de/wiki/Projekte steht dort auch:D

Status: Alle (688) · In Bearbeitung (0) · Überprüfung ausstehend (0) · Überprüfung ohne Ergebnis (0) · Gültig (688) · Ungültig (0) · Fehler (0)

taurec
02.08.2017, 07:26
https://boinc.drugdiscoveryathome.com/ https

https://www.seti-germany.de/wiki/Projekte steht dort auch:D

Status: Alle (688) · In Bearbeitung (0) · Überprüfung ausstehend (0) · Überprüfung ohne Ergebnis (0) · Gültig (688) · Ungültig (0) · Fehler (0)

danke :)

Felix_M_
02.08.2017, 10:26
also wus gibts da ja echt massig, kann mir aber einer das mit den token erklären?

lugu
02.08.2017, 20:19
Sind die Macher des Projekts mittlerweile seriöser?

pons66
03.08.2017, 21:13
Es gibt folgende Meldung:


03.08.2017 22:10:29 | DrugDiscovery@Home | Tasks won't finish in time: BOINC runs 99.0% of the time; computation is enabled 99.7% of that

Was bedeutet das?

Felix_M_
03.08.2017, 21:40
bekommst nicht mehr aufgaben, da sie bei aktueller verfügbarer rechenzeit nicht vor meldedatum berechnet werden können, bzw du hast bis zum aktuellen meldedatum genug arbeit


Sent from a mobile device

pons66
03.08.2017, 21:46
Ich bekomme und habe auch keine keine WUs.
Zuvor wurden einige WUs gerechnet. An der Leistung kann es an sich nicht liegen.
Welche maximale Rechenzeiten sind den zulässig?

taurec
03.08.2017, 22:03
Ich bekomme und habe auch keine keine WUs.
Zuvor wurden einige WUs gerechnet. An der Leistung kann es an sich nicht liegen.
Welche maximale Rechenzeiten sind den zulässig?

servus, die wutzen laufen doch nur ein paar Minuten. Wie hoch hast den Bunker eingestellt? Ich habe hier 1 Tag auf dem 4790. Deadline ziemlich kurz, 2 Tage.

pons66
03.08.2017, 22:04
Auf 2 Tage.

taurec
03.08.2017, 22:29
stell' doch mal auf 0,25 Tage oder ähnliches ...

bossmaniac
10.08.2017, 13:55
Wozu dient die Möglichkeit eine Ethereum Adresse einzugeben?

Felix_M_
12.10.2017, 21:45
also hier bekommt man nur noch für linux aufgaben, windows is immer leergefegt, aber warum versteh ich nicht

HJL
16.10.2017, 17:19
habe ich gerade auf einem Rechner entdeckt, ich lass mal laufen .....

https://www.seti-germany.de/forum/attachment.php?attachmentid=4941&d=1508170547

Felix_M_
16.10.2017, 18:48
is grad keine arbeit verfügbar

Uwe-Bergstedt
17.10.2017, 00:35
doch, aber nur TestWUs:

DrugDiscovery@Home: CUDA app testing
As some of you already know, we just started testing of CUDA Gromacs application for Linux and Windows computers.
To use it under Linux you should have Gromacs installed (apt-get install gromacs on Debian based systems).
Under Windows you should have Nvidia GPU with CUDA 2.3 capability and AVX256 capable CPU.
As apps are now under tests, only users with test applications enabled will get tasks.
Also, ignore estimated running time reported by Manager as is currently set very high by me for testing purposes.

HJL
17.10.2017, 05:28
meine beiden WUs, die gelaufen sind (zugegeben auf etwas sehr alten Grakas 480M/280M)
hat's leider beide nach ca. 7,5h zerlegt .....

Roadranner
17.10.2017, 09:52
Bei mir sind 4 parallel laufende durch (GTX1080) mit Laufzeiten von 9,5 - 13,5 Stunden und jeweils 8.231,65 Credits.

Felix_M_
17.10.2017, 16:43
bin jetzt auch dabei

taurec
17.10.2017, 18:02
hab' mal eine GPU-Wutze durch, aber derzeit gibt's nix neues.
4949

Felix_M_
17.10.2017, 19:12
73k für die eine wu?

das is etwa das dreifache von dem was ich aktuell insgesamt bei dd hab

taurec
17.10.2017, 23:52
73k für die eine wu?

das is etwa das dreifache von dem was ich aktuell insgesamt bei dd hab
jou, bei der zweiten noch etwas mehr - 1 CPU-Kern/Thread freigehalten - Linux64bit; ist aber neue Programmversion v0.15
4951

Felix_M_
18.10.2017, 05:56
windows laufen die 0.19 7h und die 0.20 sind nach 5 sekunden abgebrochen wegen error

Uwe-Bergstedt
07.11.2017, 08:46
wer will noch mal ?? wer hat noch nicht??

Tasks ready to send 2214157

kurze Laufzeiten ca von 1/2 bis 15Min

Status: Alle (3081) · In Bearbeitung (948) · Überprüfung ausstehend (0) · Überprüfung ohne Ergebnis (0) · Gültig (2129) · Ungültig (0) · Fehler (4)

Felix_M_
07.11.2017, 14:01
meine raspis sind voll