PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu bei Milkyway dabei



Tomm
28.11.2009, 15:34
Hallo liebe SGler,

ab sofort bin ich nun auch aktiv bei Milkyway dabei. Zwar leider nicht mit GPU's aber immerhin mit 24 CPU-Kernen unter Linux. :thumbup:

Viele Grüße,
Tomm

SDI
28.11.2009, 19:30
Ich würde dir ehrlicherweise ein anderes Projekt für die CPUs empfehlen. Eine einzige Grafikkarte wird mehr output machen als deine Kerne zusammen und das würde ich ziemlich frustrierend finden :undecided:

Aber natürlich super, dass du flexibel mal verschiedene Projekte rechnen willst.

Evtl. ist ja unser Adventscrunchen was für dich?

Tomm
28.11.2009, 21:54
Es ist eben nicht so einfach ein Projekt zu finden das mich a) interessiert und b) auch noch ein vernünftiges Credits/Zeit Verhältnis hat.

Bei MW komme ich, gerechnet mit den optimierten Apps, auf ca. 3 WU je Stunde und Kern, ganz umsonst ist es mit ca. 1800WU/Tag also nicht.

AgentSchatten
28.11.2009, 22:04
Eine Ati Radeon HD4870 braucht pro WU etwas über 1 Minute. Credit/Zeit Verhältnis ist dabei für deine CPU's also wirklich bescheiden. Wie wäre es denn mit Cosmology genügend Ram auf den Rechnern vorausgesetzt. Pro WU brauchen die so 700- 800MB.

SDI
28.11.2009, 22:04
Ähm, wir ist du? Weil SG ja schon einige Zeit auf Platz 3 in der Gesamtwertung ist. Also Glückwunsch an Dich!

saedelaerex
28.11.2009, 23:19
Eine Ati Radeon HD4870 braucht pro WU etwas über 1 Minute. Credit/Zeit Verhältnis ist dabei für deine CPU's also wirklich bescheiden. Wie wäre es denn mit Cosmology genügend Ram auf den Rechnern vorausgesetzt. Pro WU brauchen die so 700- 800MB.

Bei mir wird angezeigt, dass die pro Wu so ca. 300-400 MB brauchen :wacko:

Tomm
29.11.2009, 21:49
Lieder crasht boinc auf meinen Ubuntu Jaunty Jackalope x64 Servern, sobald ich Cosmology rechnen lasse. Die Server haben jeweils 4 Kerne (kein HT) aber ca. 9-14GB RAM zur Verfügung.

Schade, hätte schön gepasst.

AgentSchatten
29.11.2009, 22:45
Ja das ist wirklich ärgerlich. Die Systeme klingen bis auf das BS wirklich genial für Cosmology.

SoEinWahnsinn
29.11.2009, 23:09
Apropos!
Was ist eigentlich hier so empfohlen?
In der Wiki steht eine Linux64 Anwendung, für win nur 32bit...
In der Linux64 VM stehen nach 6h knapp 90%, im vista64 nach 8h gerade mal 50%.
Varianz oder Vorteil, das ist hier die Frage!

AgentSchatten
29.11.2009, 23:14
Also empfohlen ist bei MW ne ATI Graka. Alles andere ist im Verhältnis einfach zu langsam....

SoEinWahnsinn
29.11.2009, 23:20
Edit

Ups!
Sorry, Falsches Fenster...

Ich war gedanklich beim AC (http://seti-germany.de/forum/das-hauptforum/3780-3-adventscrunchen-2009-a.html)

re-edit:
Stopp! Es ging auch hier gerade um Cosmology...
Damn dem Multitasking! Frage gilt noch....

AgentSchatten
29.11.2009, 23:38
Ok. Die Cosmos sind unterschiedlich groß. Eine konkrete Aussage dazu kann man wohl erst machen wenn man einige WU's gerechnet hat. Ich hab kein Linux mit dem ich das checken kann. Aber wenn es eine echte 64 Bit App für Linux gibt, kann ich mir gut vorstellen das sie im Vorteil ist.

SoEinWahnsinn
29.11.2009, 23:45
Danke! Deckt sich mit meiner Überlegung...
Hab die Frage aber trotzdem nochmal verschoben ;) könnte auch andere Leute interessieren.

:x)SEW

Zero2Cool
04.12.2009, 14:43
Es ist eben nicht so einfach ein Projekt zu finden das mich a) interessiert und b) auch noch ein vernünftiges Credits/Zeit Verhältnis hat.

Bei MW komme ich, gerechnet mit den optimierten Apps, auf ca. 3 WU je Stunde und Kern, ganz umsonst ist es mit ca. 1800WU/Tag also nicht.

Vielleicht ist Aqua@home ja noch was für dich ;)

SEARCHER
28.03.2010, 09:27
:) Guten Morgen und Hallo Team Milkyway,

ab heute bin ich nun offiziell neues Teammitglied bei euch. Inoffiziell schon seit 3 Wochen, die ich mit meiner neuen Grafikkarte herumprobiert habe um, die beste Einstellung für das Projekt Milkyway zu finden. :thumbup: Hier ein ganz großes Dankeschön an UL1, der mich nicht nur beim Kauf der Grafikkarte beraten hat, sondern die letzten 3 Wochen mit mir die besten Einstellungen ausprobiert hat. Nochmals DANKE Uli.

:x) Gruß euer SEARCHER, neues Teammitglied bei Milkyway

UL1
28.03.2010, 10:35
WILLKOMMEN ! :x)

...und: gern geschehen ! ;)

marodeur6
28.03.2010, 11:01
Hi Searcher,

super, dass du auch hier den Weg zu uns gefunden hast. :thumbup:

Danke UL1!

Gruß Jörg

Studentendohle
28.03.2010, 15:34
Hi Searcher,

:troest:

CR62
28.03.2010, 16:38
Hallo Searcher.
CR:thumbup:

SEARCHER
29.03.2010, 08:23
:) Guten Morgen und Hallo Team,

danke sehr für das nette Willkommen von euch allen und zum Einstand habe ich eben gerade die 1.500.000 Credit Marke für unser Team durchbrochen. ;) Mögen noch ein paar Credits mehr hinzukommen.

:x) Gruß SEARCHER

Dude
29.03.2010, 19:52
Willkommen Searcher bei MW

saedelaerex
29.03.2010, 19:59
Wilkommen SEARCHER :x)