PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cosmology @ Home - Account verschwunden



diclo
28.01.2010, 13:46
Hallo zusammen. Ist einem von euch das selbe widerfahren? Mein Account bei Cosmolgy wurde gelöscht:lipsrsealed: ich weiss nicht wieso....

Hoshione
28.01.2010, 13:54
;136866']Hallo zusammen. Ist einem von euch das selbe widerfahren? Mein Account bei Cosmolgy wurde gelöscht:lipsrsealed: ich weiss nicht wieso....

Yep, genau so...... kein Account mehr vorhanden !:shocked::shocked:

Na dann bin ich mal gespannt was das sein soll ???

Bin noch auf der Arbeit, werde mich nachher noch mal dahinter hängen, vielleicht hast Du ja schon ne Ahnung was los ist !

Gruß

Hoshione;)

pschoefer
28.01.2010, 14:10
Mein Account ist noch da, den Account von Hoshione (http://www.cosmologyathome.org/show_user.php?userid=15585) finde ich auch noch...

Ein Einzelfall scheint der verschwundene Account von diclo allerdings nicht zu sein, Autofuzzy (http://seti-germany.de/forum/cpdn/3985-server-voll-und-mit-problemen.html#post136841) hat möglicherweise das gleiche Problem... :undecided:

diclo
28.01.2010, 14:31
nachdem ich mich dort neu angemeldet hab, hab ich erstmal dem tech support von cosmo geschrieben.... mal sehen was daraus wird

@ Hoshione: nein ich weiss auch nicht was am 26.01.2010 bei cosmo passiert ist. ich warte noch auf eine antwort....

aendgraend
28.01.2010, 14:42
Warum taucht dieser Fred eigentlich im Hauptforum auf? Betroffene hätten es sicherlich im richtigen Unterforum auch gefunden...

=> Ich verschiebe das mal...

Saenger
28.01.2010, 15:33
Hier ist der Fred beim Projekt. (http://www.cosmologyathome.org/forum_thread.php?id=758)
Ich hab auch mal bei den Krafties (http://www.rechenkraft.net/phpBB/viewtopic.php?f=5&t=7692&start=26) nachgefragt, ob's da auch wen betrifft.

Hoshione
28.01.2010, 20:54
Hallo zusammen, das gleiche jetzt aber auch bei Drug Discovery ??? Zumindest die Meldung - No such account

No account with email address hoshione@web.de exists. Please try again.

Gruß

Hoshione bei cosmo komme ich jetzt wieder rein !

Sysadm@Nbg
28.01.2010, 20:58
Hallo zusammen, das gleiche jetzt aber auch bei Drug Discovery ??? Zumindest die Meldung - No such account

No account with email address hoshione@web.de exists. Please try again.

Gruß

Hoshione
mhh - mein richtiges und auch das zerstörte (_destroyed) sind noch online

Saenger
29.01.2010, 18:20
Ich habe mal 'ne Mail an Herrn Wandelt (http://cosmos.astro.uiuc.edu/pBen.php) geschrieben und ihn auf das Thema aufmerksam gemacht, eine ausgiebige Kommunikation über die Forem scheint ja eher nicht stattzufinden ;)

Hello Ben,
I'd like to make you aware of the deletion of some accounts from my team, SETI.Germany, as we have posted in the forum.
As I've seen only little interaction by the project team in the forum I decided to contact you by email as well.

Here is the link to the relevant thread:
http://www.cosmologyathome.org/forum_thread.php?id=758

I hope you can get the accounts back in the database.

Regards,
Uwe Herzke aka Sänger



Hinzugefügter Post:

Und ich habe Antwort von Herrn Wandelt erhalten:

Dear Uwe -

I looked into it and apparently your account had been hacked and contained inappropriate terms. Since we regularly clean out accounts that contain advertisements or inappropriate language your account was removed.

Would you contact Scott at skruger_at_illinois_dot_edu . To see if your credit can be restored. Please note that we are currently without an administrator (looking to hire one!) and Scott is doing this out of the goodness of his heart so we cannot guarantee efficient communications at this time.

I hope we will soon find someone who can perform the necessary day to day activities to keep cosmology@Home in good working order.

Best regards,
Ben Wandelt

Lieber Uwe,
Ich hab mir das mal angesehen, und offensichtlich wurde Dein Konto gehackt und enthielt unangemessene Phrasen. Da wir regelmäßig die Konten nach unangemessenen Phrasen und Werbung durchsuchen und entsprechend bereinigen wurde auch Dein Konto entfernt.
Bitte nimm Kontakt mit Scott Krueger auf um zu versuchen den Credit wiederherzustellen. Bitte denk dran, dass wir gegenwärtig keinen Admin haben (wir möchten einen anstellen!), Scott macht es nur noch ais gutem Willen und wir können keine effiziente Kommunikation garantieren.
Ich hoffe, wir finden bald jemanden, der das tägliche Geschäft der Aufrechterhaltung von Cosmology@Home wieder ordentlich bearbeiten kann.

MfG, Ben Wandelt

Also: Schreibt Ihm eine Mail (und sagt hier mal, was da so unangemessen war ;))
Und wer 'nen Job in Amiland sucht: Bewerben!

diclo
29.01.2010, 18:50
Danke Saenger! :thumbup:

Ich hab Scott nun eine Email geschrieben. Mal sehen was dabei rum kommt.

Tja leider wird unter der angebenen Email Adresse nix von aussen akzeptiert...... also ist scott für mich nicht zu erreichen...

diclo
03.02.2010, 13:30
Ich hab mich nun an Ben Wandelt gewand. Mal sehen ob er Scott erreichen kann....

diclo
05.02.2010, 12:59
Bis heute auch noch keine antwort von Ben.... :rolleyes:

diclo
22.02.2010, 20:22
Langsam bin ich etwas "angepisst" tentschuldigt bitte diese redewendung, aber trotz aller bemühungen scheint es bei Cosmology keinen zu interesieren das einfach so Accounts gelöscht zu werden. Ich würde liebend gerne das Projekt auf die "schwarze" Liste setzten. Wie kann man so mit uns umgehen? Für steht fest das ich dieses Projekt genau so behandeln werde wie Predictor seiner Zeit.:lipsrsealed:

PoHeDa
22.02.2010, 20:39
Diclo noch immer keine Antwort bekomme?
Das kann doch nicht sein. So können die nicht mit Crunchern umgehen.

[SG aktiv] Autofuzzy
23.02.2010, 07:55
Ich werde heute Abend nochmals ein paar Beiträge in´s Forum "spammen". Vielleicht beschleunigt die MENGE der Anfragen das Prozedere :rolleyes:
Ich find´s echt unter aller *oink*

Saenger
23.02.2010, 09:28
Diclo noch immer keine Antwort bekomme?
Das kann doch nicht sein. So können die nicht mit Crunchern umgehen.

Ich hab' auch schon etliche Mails an Ben und Scott geschrieben, und warte ebenso noch auf eine Antwort.
Ich wüsste gerne, wie diese Konten gehackt worden sein können, und das dann nur bei Cosmo, wo doch mit gehackten Kontodaten bei allen Projekten Zugang da wäre. Bei anderen Projekten ist augenscheinlich ja nix passiert. Ich glaube diese Geschichte also nicht. Wenn da was gehackt wurde, dann deren Profile-Datenbank, oder da wurden "einfach" ein paar zu viele Profile als Kollateralschaden mit gelöscht.

Ich hab mal 'nen neuen Thread gestartet unter Announcements. (http://www.cosmologyathome.org/forum_thread.php?id=760)

[SG aktiv] Autofuzzy
23.02.2010, 09:53
Wenn da was gehackt wurde, dann deren Profile-Datenbank, oder da wurden "einfach" ein paar zu viele Profile als Kollateralschaden mit gelöscht.

Also meiner Meinung nach hat da wohl jemand aus Versehen ein paar Daten "erased". Bei einem Hack betrifft es ja schliesslich nicht nur 5-10 Mitglieder. Und im Forum sind die ANzahl an Beschwerden auch nicht wirklich zahlreich. Ich denke da hat jemand etwas Murks fabriziert :rolleyes:

Ich werde (sofern sich bis Ende Februar nix ändert) Cosmo raus nehmen und bei Ansprache auf dieses Projekt kein gutes Wort mehr hierfür übrig haben.