PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Folding@Home



Seiten : [1] 2 3

Nullinger
24.09.2007, 05:31
Bericht auf der HP der PC-Welt vom Freitag:

http://www.pcwelt.de/start/dsl_voip/online/news/94429/index.html?NLC-Newsletter&id=94429

Frank [SG]
12.04.2008, 07:39
Folding@Home nun auch mit ATI Radeon 2000 und 3000 Karten (http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1207851671)

Haben wir bei Folding eigendlich auch ein Team ?

Zwitschi
12.04.2008, 08:39
;47039']Folding@Home nun auch mit ATI Radeon 2000 und 3000 Karten (http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1207851671)

Haben wir bei Folding eigendlich auch ein Team ?

Ja, bei Folding@home sind wir mit Team 43829 auch dabei ;)

Piti
05.05.2008, 21:17
Ich habe mich Heute mal für das Folding@Home angemeldet da selbst ich das hin bekommen (im gegensatz zu PS3Grid).

Stimmt die Statistik das dort nur 7 User für Seti Germany Rechnen?

Naja mal shen ob ich bald in den Stats dort auftauche.

Wenn einer von Euch dort schon langer dabei ist könnte er/sie sich ja mal melden.

MfG
Lappenspender

Piti
05.05.2008, 21:30
Ich sehe gerade noch Team seti.germany ist auf Platz 3639.
Da ist noch Luft nach oben :-)

bieboderbeste
06.05.2008, 01:40
Ich sehe gerade noch Team seti.germany ist auf Platz 3639.
Da ist noch Luft nach oben :-)

Klar ist da viel Luft nach oben, nur in den Top 1000 sind schon so große Teams vertreten das man nur schwer ran kommt. Mein Bruder und ich crunchen für unser 2 Mann Team und sind momentan auf 9.700 und das hat 3 Monate gedauert, doch jetzt gehts schon recht langsam, selbst wenn jeden Tag ein guter Output zustande kommt.

Gruß bieboderbeste

Saenger
06.05.2008, 05:42
Stimmt die Statistik das dort nur 7 User für Seti Germany Rechnen?

Naja mal shen ob ich bald in den Stats dort auftauche.

Wenn einer von Euch dort schon langer dabei ist könnte er/sie sich ja mal melden.

Das Team wurde von mir gegründet, als der BOINC-Test von Folding (http://wiki.seti-germany.de/index.php/Folding%40home/Boinc_Beta_Test) lief und ich kein SETI.Germany vorfand. Da SETI.Germany offensichtlich früher nie dort gerechnet hat. Ich denke, einige von den alten Classic-Mitgliedern haben damals bei FAH eben für ein anderes Team gerechnet, eins ohne Seti im Namen, vielleicht war projektübergreifende Teambildung nicht so angesagt, aber ehrlich gesagt: Ich weiß nicht, warum ich das Team gründen musste ;)

Da der BOINC-Test irgendwann abgebrochen, evtl. auch nur unterbrochen, wurde, und der Support selbst bei laufendem Test für nicht-offizielle Tester ziemlich mies war, haben dort eher wenige gerechnet.

Nachdem es das Team aber schon mal gab, haben offensichtlich einige wenige mit dem nativen Client für uns gerechnet, ich zu Anfang auch mit meinem Firmenrechner, da der BOINC nicht mochte wegen der Installation.

Du solltest also im Team recht zügig vorankommen ;)

buchemer
23.05.2008, 13:16
Folding@Home: Client für Nvidia, GTX 280 soll dreimal schneller falten als eine HD3870

http://www.pcgameshardware.de/aid,644648/News/Folding@Home_Client_fuer_Nvidia_GTX_280_soll_dreim al_schneller_falten_als_eine_HD3870/

fox
20.06.2008, 01:45
So es ist soweit.

Folding@Home für Nvidia GPU's ist da.

Hier bekommt man den CUDA 174.55 Treiber (http://www.nvidia.com/object/get_cuda2_beta.html) für alle Karten,
und hier für die GTX Karten CUDA 177.35 (http://www.nvidia.com/object/cuda_get.html).

Hier bekommt man die GPU client BETA (http://www.stanford.edu/group/pandegroup/folding/release/Folding@home-GPU-systray-612b6.msi).

Zum vergleichen der eigenen Leistung gibs hier eine Vergleichsmöglichkeit (http://nvidiacuda.nv.funpic.de/).
Auch für ATI Karten geeignet.

mfg FOX

[SPEG]Locke
20.06.2008, 06:29
Cool, das scheint wirklich nur die GraKa zu nutzen, also CPU-Auslastung ist gegen Null. Kann man somit einfach neben BOINC laufen lassen :x)

Auch wenn ich mit ner GeForce 8400M GS nicht gerade ein meisterstück habe...

fox
20.06.2008, 08:20
ich glaub dein eintrag wqar ein bisschen zu vorleilig weil 60 ist nur der wert wenn das Test Protein gerechnet wird. kannst ja hier nochmal den richtigen wert posten, damit ich den korrigieren kann.

Svenie25
20.06.2008, 08:51
Ob da auch meine 6600GT funktioniert? Na ich werds mal austesten. Und wenn es wirklich fein neben BOINC laufen kann, ist es doch ne super Sache.

fox
20.06.2008, 09:05
Ob da auch meine 6600GT funktioniert? Na ich werds mal austesten. Und wenn es wirklich fein neben BOINC laufen kann, ist es doch ne super Sache.

Das geht mit deiner 6600GT nicht, weil deine Karte kein CUDA unterstützt.

Svenie25
20.06.2008, 09:06
Schade drum. Aber irgend wann gibts mal wieder ne neue Karte für meinen treuen Rechner.

Zero2Cool
20.06.2008, 10:02
Es funktionieren nur Nvidia Karten welche nach dem G80 heraus gekommen sind, also alle ab der 8800er Serie.

Wenn ich Folding@home und BOINC laufen lasse, dann verbraucht Folding ca. 15-25% (also nur 1 Kern), die anderen rechnen weiter BOINC. Der Stromverbrauch wenn die Graka Folding rechnet ist bei mir um ca. 50 Watt gestiegen.

Die Grafik sollte man übrigens am besten auslassen, die kann ab und zu Probleme bereiten.
Das System lief bei mir auch etwas flüssiger, wennd sie aus ist.

[SPEG]Locke
20.06.2008, 10:14
ich glaub dein eintrag wqar ein bisschen zu vorleilig weil 60 ist nur der wert wenn das Test Protein gerechnet wird. kannst ja hier nochmal den richtigen wert posten, damit ich den korrigieren kann.

hm.. die "test protein A" ist jetzt bei 3% und braucht noch 04:40... Wie/Wo bekomme ich "richtige" WUs?

Oh Gott! Eben als ich den Post abschicken wollte hat mein Laptop n Hänger bekommen, dann hat der Bildschrim geflackert, dann wurd's schwarz. Kurz danach hat sich Windows wieder gemeldet und gesagt, dass er einen nVidia-Treiber abschießen und neu starten musste :o Folding hatte die graphische Darstellung nicht mehr reagiert...

Zero2Cool
20.06.2008, 10:28
Ich kann auch nur empfehlen die max. CPU-Auslastung etwas zurück zu drehen, so 1-2 Balken reichen schon. Ansonsten kann es sein das Windows ganz extrem langsam wird.

Der Client belastet die GPU übrigens so stark das selbst sowas simples wie ein Bild von der TV-Karte nicht mehr flüssig funktioniert und das obwohl die Graka das eigentlich locker ganz nebenbei macht und keine Leistung benötigt.

[SPEG]Locke
20.06.2008, 10:52
Aber wie zum Teufel bekomme ich WUs o.O?

Immer wenn ich das Display-Fenster schließe und wieder aufmache fängt er die Test-WU neu an. Die Queue ist überall EMPTY...

Saenger
20.06.2008, 11:15
Das geht mit deiner 6600GT nicht, weil deine Karte kein CUDA unterstützt.

Dies hier ist die offizielle Liste der Cuda-unterstützten Produkte:
http://www.nvidia.com/object/cuda_learn_products.html

Zero2Cool
20.06.2008, 11:28
Locke;57156']Aber wie zum Teufel bekomme ich WUs o.O?

Immer wenn ich das Display-Fenster schließe und wieder aufmache fängt er die Test-WU neu an. Die Queue ist überall EMPTY...

Einfach laufen lassen, nichts machen.
Der zieht sich die WU automatisch im Hintergrund.
Vorhin war der Server kurzzeitig auch mal überlastet, aber jetzt scheint es wieder zu funktionieren.

Zero2Cool
20.06.2008, 11:30
Schade das es keinen BOINC CUDA Client gibt, was da an Leistung drin wäre.

fox
20.06.2008, 13:11
also ich bin mal gespannt wie schnell das ganze wird wenn der CUDA Treiber und der F@H client im Final sind.

Ich bleib aufjedenfall am Ball.:D

Ich würde mich freuen wenn jemand der ne ATI hat und mal seinen Wert in die Tabelle einträgt nur mal als Vergleich.

Zero2Cool
20.06.2008, 13:24
oja, das würde mich auch interessieren.

Weiterhin wäre ich auch an einer Erlärung zu diesen Score-Werten interessiert.
Ich bekomme für jede WU welche die Graka wegknuspert genau 98 Score-Punkte.
Bei fox scheint es ja genauso zu sein.

[SPEG]Locke
20.06.2008, 15:09
Irgendwie bekomme ich keine WUs; Ich hab dem nicht beim Rechnen zugeschaut, aber er ist jetzt schon mindestens zum dritten mal bei 3% von der Test-WU ....

Zero2Cool
20.06.2008, 15:30
zum 3x bei bei der Test-WU?
3% erreicht man doch schon nach wenigen Sekunden.


Was ich komisch finden...
Hier bist du mit 15 gerechneten WUs aufgelistet, aber Punkte hast du keine
http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=userpage&teamnum=43829&username=[SPEG]Locke

Saenger
20.06.2008, 15:42
Was ich komisch finden...
Hier bist du mit 15 gerechneten WUs aufgelistet, aber Punkte hast du keine
http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=userpage&teamnum=43829&username=[SPEG]Locke

Da haben wir ja jetzt einige:
http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=teampage&teamnum=43829

Vielleicht ist das sowas wie "claimed" und die müssen noch gegranted werden?
Die Stats dort wird afaik auch nicht so oft upgedated.

[SPEG]Locke
20.06.2008, 15:44
Bin jetzt wieder mal bei 6%, nach ~15 Minuten

Edit: Es kann durchaus sein, dass er die 15 mal durchgerechnet hat. wie gesagt, ich hab nur 3 mal geguckt

Zero2Cool
20.06.2008, 15:52
Also bei mir läuft die Test-WU immer nur ganz kurz und dann wird eine richtige gerechnet.
Ich glaube so eine Test-WU lief bei mir bisher auch nicht ganz durch.

"claimed" gab es bei mir bisher nicht, immer wenn eine neue WU in den Stats angezeigt wurde, gab es auch neue Punkte.

[SPEG]Locke
20.06.2008, 15:53
So sieht's bei mir aus:

http://img176.imageshack.us/my.php?image=foldinges6.jpg

Zero2Cool
20.06.2008, 18:04
Kleiner Nachtrag: wenn ich den Regler für die max. CPU Usage Percent auf 70% stelle (4.Strich von hinten) dann crunched er zwar langsamer, bei mir aktuell 1660 iter/sec, dafür ist der Stromverbrauch aber nur 20W höher und nicht 50W.

Wenn ich jetzt noch meine TV-Karte parallel benutzen könnte, würde ich den GPU-Client wohl häufiger benutzen.

fox
21.06.2008, 01:24
es gibt sogar schon einen GPU client für SETI

http://lunatics.kwsn.net/gpu-crunching/gpu-client.0.html

leider hab ich es noch nciht geschafft in zum laufen zu bringen vielleicht habt ihr ja mehr glück.

Wenns einer schafft bitte berichten:)

proteino.de
21.06.2008, 02:30
Ja, Folding@H müßte sich endlich mal bei Boinc integrieren, dann wäre wohl nicht nur meine Motivation größer, da was zu crunchen - 'ne Radeon 3450 liegt im Schrank (weil für das meiste die onBoard Chrome-Grafik reicht ^^). Meine Radeon könnte also theoretisch durchaus was wegknuspern. Hat evtl. schon jemand Erfahrungen damit, wie gut das so einer passiv gekühlten GraKa bekommt oder müßte ich dort doch noch einen Lüfter draufbasteln? :rolleyes: Wenn die zu Boinc kommen, würde ich mir evtl. sogar extra dafür 'ne größere GraKa kaufen - immerhin crunchen die aktuellen GPUs sogar schon deutlich schneller als die Cell-Chips ;)

fox
21.06.2008, 04:34
Der Seti Client soll ja innerhalb von BOINC arbeiten nur weiß ich nicht wie.

[SPEG]Locke
21.06.2008, 09:24
Nur mal ne Verständnisfrage: Läuft das Folding-GPU nur auf der GPIU oder auch auf der CPU?

Die Test-WU hatte 0% CPU-Auslastung, aber jetzt habe ich eine "richtige" WU bekommen, die 100% CPU frisst; und das obwohl ich den Regler zurückgedreht hab :confused:

Zero2Cool
21.06.2008, 09:27
Also bei mir hat Folding auch einen CPU-Kern belastet, wenn du nur einen hast wird dieser wohl ausgelastet sein.
Hast du auch BOINC laufen?

[SPEG]Locke
21.06.2008, 09:30
Dualcore (wie in der Signatur zu sehen ;) ) und BOINC habe ich extra ausgemacht. Einmal scheint FAH_core_11 (oder wie auch immer das hieß, habs grad nicht offen) den einen Kern und der viewer den anderen Kern komplett auszulasten. Bei der Test-WU war es so, dass Folding nicht lief, wenn der Viewer nicht an war. Kann ich den bei normalen WUs aus lassen?

Zero2Cool
21.06.2008, 09:32
Also ich habe Folding und BOINC laufen gehabt.

In Folding habe ich die Core Priorität auf "Slightly higher" gestellt und eben den CPU-Usage Regler etwas zurück gestellt.

SDI
21.06.2008, 11:35
Läuft bei euch die Anwendung stabil? Bei meinem Vista32bit hab ich dauernd abstürze, wenn ich mal dei Grafik starten will, teilweise auch schon, wenn ich nur die Statistiken öffnen will...

Daniel

Zero2Cool
21.06.2008, 11:40
Wie hast du die CPU-Auslastung eingestellt? Ich hatte auch leichte Probleme wenn die max. Auslastung zu hoch eingestellt ist. Die Grafik macht nach kurzer Zeit eh keinen Sinn mehr, weil man dann eh nichts mehr sieht. Und für den Status kann man auch den Mauszeiger über das Symbol in der Symbolleiste halten oder die unitinfo.txt betrachten.

SDI
21.06.2008, 11:55
Wie hast du die CPU-Auslastung eingestellt? Ich hatte auch leichte Probleme wenn die max. Auslastung zu hoch eingestellt ist. Die Grafik macht nach kurzer Zeit eh keinen Sinn mehr, weil man dann eh nichts mehr sieht. Und für den Status kann man auch den Mauszeiger über das Symbol in der Symbolleiste halten oder die unitinfo.txt betrachten.

Ich hatte die Auslastung um zwei Unterstriche runtergestellt.

Ich will ja auch die Grafik garnicht laufen lassen, nur wenigstens 1x ansehen :rolleyes:

Das mit der Maus über das Symbol mache ich derzeit so, aber auch gibts teilweise Abstürze. Eben hab ichs versucht und da ist das Icon ohne Kommentar wieder verschwunden, also war das Tool schon vor einiger Zeit hängengeblieben...

Ich hoffe nur, das Ding zieht den Rechner nicht mit, denn ab jetzt steht er nicht mehr unter Kontrolle und das bis morgen abend.

Daniel

[SPEG]Locke
21.06.2008, 12:48
Die Abstürze hatte ich auch.. evtl hast du nicht die aktuellsten Treiber? Einfach nochmal alles neu installieren hat bei mir geholfen :x)

PS: Habe auch Vista 32 Bier :D

fox
22.06.2008, 02:06
Ist ja toll das hier soviel Interresse hierzu gibt.

Es würde mich aber noch mehr interressieren wenn der SETI client funzt.

Achja.

Ich hab den Treiber für die GTX280 mit veränderter INF für meine 8800GTS 512mb installiert und der brachte noch mal ordentlich Leistung.

Zero2Cool
22.06.2008, 02:36
Den habe ich bereits auch schon probiert, bei mir hat er aber nur minimal mehr Leistung gebracht, von einer Verdopplung wie bei anderen ist bei mir keine Spur zu sehen. Mag vielleicht an meiner G80 8800GTS 640MB liegen.

fox
22.06.2008, 03:02
Den habe ich bereits auch schon probiert, bei mir hat er aber nur minimal mehr Leistung gebracht, von einer Verdopplung wie bei anderen ist bei mir keine Spur zu sehen. Mag vielleicht an meiner G80 8800GTS 640MB liegen.

Also meine Geschwindigkeit bei F@H hat sich fast verdoppelt (90%).


Was ich aber sehr lustig finde ist das sich auf dieser Statistik (http://kakaostats.com/tp.php?t=43829) in den Letzten 3 Tagen ich wohl mit das meiste gemacht habe.:D

Zero2Cool
22.06.2008, 03:33
Also meine Geschwindigkeit bei F@H hat sich fast verdoppelt (90%).


Was ich aber sehr lustig finde ist das sich auf dieser Statistik (http://kakaostats.com/tp.php?t=43829) in den Letzten 3 Tagen ich wohl mit das meiste gemacht habe.:D

Wäre schön wenn es bei mir auch schneller geworden wäre.

@Stats: 1568 Pkt. von dir, 1274 Pkt. von mir :)

fox
22.06.2008, 04:14
Wäre schön wenn es bei mir auch schneller geworden wäre.

@Stats: 1568 Pkt. von dir, 1274 Pkt. von mir :)

wo liest du das denn aus?

Zero2Cool
22.06.2008, 09:52
http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=teampage&teamnum=43829

PS: von wo hast du denn den 177.35 mit mod. inf gezogen?

fox
22.06.2008, 13:08
GF 177.39:

Vista x64 : http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=236
Vista x86 : http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=233
XP x64 : http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=232
XP x86 : http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=231


Die entsprechend gemoddeten inf-Dateien: http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=235

NVIDIA PhysX v8.06.12 (geht bis jetzt nur mit G92 chips, die G80 chip folgen später): http://www.vaguetech.com/forum/downloads.php?do=file&id=234

Hier stehen die Spiele die jetzt schon mit Nvidia PhysX (http://www.nzone.com/object/nzone_physxgames_home.html) unterstützt werden (überall wo rechte neben den Namen ein kleines Nvidia logo ist).


@Zero2Cool:

bin mittlerweile bei über 3200Pkt (http://fah-web.stanford.edu/awards/cert.php?u=FOX&pts=3234).x)

Zero2Cool
22.06.2008, 13:21
Ich werde die 177.39er mal probieren, ich hatte auf einer anderen Seite die 177.35 inkl. mod inf. gefunden (war komischerweise aber nur nen ca. 35MB File).

Da ich meistens nen TV-Fenster am PC offen hab, kann ich folding@gpu auch immer laufen lassen ;)
Und da du aktuell ja eh doppelt so schnell bist wie ich^^

Mich würden mal die Geschwindigkeit einer HD4850 interessieren :)
Ich denke die HD4850 oder je nach Preislage vielleicht auch die HD4870 könnte mir schon gefallen.
Wobei der IDLE Stromverbrauch ja noch nicht so toll sein soll, liegt wohl am Treiber welcher nicht korrekt runter taktet.

bieboderbeste
22.06.2008, 14:10
So, ich hab mir den GPU-Client nun auch runtergeladen. Meine Frage ist nun ob ich BOINC und Folding-GPU zusammen laufen lassen kann oder ob das nicht geht. Vorallem wie müssen dann die Einstellungen sein, damit ich bei BOINC keine Performance raube.

Gruß bieboderbeste

fox
22.06.2008, 14:21
du kannst beides gleichzeitig laufen lassen bei mir brauch der GPU client nur max 16% der cpu last.

Zero2Cool
22.06.2008, 14:23
Du kannst ohne Probleme beides nebeneinander laufen lassen.

Am besten bei Folding auf höhere Priorität stellen und am besten die Grafik nicht ansehen, denn sonst wird ein CPU-Kern damit belastet. Ohne die Grafik wird nur minimal CPU-Leistung benötigt. Wie du den Schieberegler für die max. CPU-Auslastung am besten einstellst mußt du mal ausprobieren, ich habe in so auf ca.70-75% gestellt. Das verbraucht Folding@GPU beii mir auch nur 20W mehr.

bieboderbeste
22.06.2008, 15:11
Ah ja. Schonmal danke an euch beide. Ich werde es mal ausprobieren, wobei ich jetzt schon gemerkt hab das ich insgesamt 8 TEST-WU runtergeladen habe und keine zu Ende berechnet wurde. Ich hab ne 8400M GS und wollte es erstmal darauf ausprobieren. Runtergeladen hab ich mir auch nur den Client, brauch ich denn noch was anderes ???

Gruß bieboderbeste

Zero2Cool
22.06.2008, 15:37
Na du brauchst auch die richtige nvidia Treiber, welche CUDA unterstützt ;)

fox
22.06.2008, 16:56
Den Treiber bekommst du hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474#9).

Keep
23.06.2008, 10:59
Ich hab das Teil nun auch seit Freitag Abend laufen. Komisch ist aber, dass der eigentliche GTX-Treiber sich nicht installieren lässt. So musste ich den "allgemeinen" nehmen. Windows beschwehrt sich, dass keine Hardware für den "GTX Treiber" vorhanden ist...

CPU-Verbrauch habe ich durch Folding keinen. Auch sonst ist nichts an "Leistungsabfall" am System festzustellen, wenn BOINC und F@H zusammen laufen. Die Anzeige bei mir funzt aber nicht. Die Viewer.exe wird nach dem starten gleich mit ner Fehlermeldung wieder abgeschossen. Aber man crunched ja nicht fürs Bildchen angucken ;)

Gruß, Keep

P.S.: Wo find ich die Leistungsangabe für diese Vergleichsliste?

Zero2Cool
23.06.2008, 11:47
Wenn du den originalen GTX 280/260 Treiber nimmst, brauchst du die modifizierte INF Datei, sonst geht es nicht.

Die Leistungsanzeige sieht man soviel ich weiß nur in dem Viewer.
Kannst uns ja auch sagen wieviele Minuten du für eine WU benötigst.
Bei den ca. 2374 itec/sec bei meiner 8800GTS 640MB G80 hat eine WU ca. 35min benötigt gehabt.

EDIT: mir fällt da ein, in dem Log-File müsste ja stehen wielange die Berechnung gedauert hat.
Dann 5000000 dividiert durch die Berechnungszeit (in Sekunden) sollte dann auch diesen itec/s Wert ergeben.

fox
23.06.2008, 18:58
Seit heute sind die WU's vergrößert worden!

Von 5 Mio auf 25 Mio iter.

http://s8.directupload.net/images/080623/temp/o6629ven.jpg (http://s8.directupload.net/file/d/1469/o6629ven_jpg.htm)

Keep
23.06.2008, 19:37
Wenn du den originalen GTX 280/260 Treiber nimmst, brauchst du die modifizierte INF Datei, sonst geht es nicht.

Die Leistungsanzeige sieht man soviel ich weiß nur in dem Viewer.
Kannst uns ja auch sagen wieviele Minuten du für eine WU benötigst.
Bei den ca. 2374 itec/sec bei meiner 8800GTS 640MB G80 hat eine WU ca. 35min benötigt gehabt.

EDIT: mir fällt da ein, in dem Log-File müsste ja stehen wielange die Berechnung gedauert hat.
Dann 5000000 dividiert durch die Berechnungszeit (in Sekunden) sollte dann auch diesen itec/s Wert ergeben.

Meine GPU braucht im Schnitt so 4 Stunden.. was ich so in den Logs sehen konnte. Der Viewer funzt ja leider nicht, da der gleich beim starten wieder per Fehlermeldung abgeschossen wird:

AppName: viewer.exe AppVer: 0.0.0.0 ModName: unknown
ModVer: 0.0.0.0 Offset: 00000000

Tolle Fehlerausgabe, btw ;)

Wo find ich diesen 280/260er Treiber und die dazu passende modded-INF? (Ich habe noch den G80 Chip) Hat da jemand passende Links zur Hand? Bei dem Stromverbrauch, den die Karte nunmal hat, auch wenn sie "nichts" tut, möchte ich natürlich das optimale rausholen können. Egal ob man da jetzt die eventuell verschenkten Credits fürs Team oder die Stromkosten sieht...

Gruß, Keep

P.S.: Ich steige aber weiterhin kontinuierlich in den Teamstats ;) Bald biste reif Zero :p
P.P.S: Sollten wir das Thema nicht mal etwas "öffentlicher" machen, mit einem passenden Post im Hauptforum? Gibt sicher noch andere hier, die Leistungsstarke ATI oder nVidia GPUs haben.

fox
23.06.2008, 19:40
Mensch liest ihr euch eigentlich den Thread ganz durch oder nur den Letzten Post?

Ihr bekommt alles war ihr braucht hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474#9).

@Keep:

Da musste erstmal an mir vorbei.

Der GPU F@H Client läuft bei mir fast rund um die Uhr.

Zero2Cool
23.06.2008, 19:57
Wielange dauert eine WU jetzt bei dir Fox?

PS: mit den 177.39er Treibern funktioniert bei mir kein Overlay mehr :-/

fox
23.06.2008, 20:26
von den neuen 25mio dingern ?

KP ist noch keine von den neuen Fertig

mir fällt aber grad auf das wir uns ja auch schon im Computerbase forum sehen
da hab ich nur einen anderen namen aber wenn du mal schaust findest du ihn bestimmt heraus. ;)

Zero2Cool
23.06.2008, 20:40
Ich meine die kleinen WUs.
Von den neuen WUs habe ich noch keine gehabt.

fox
23.06.2008, 20:56
Also nen 5Mio

Start:13:17:28
Ende:13:46:20

Macht 28:52 Min.
Sind 1732 Sek.

5Mio / 1732sek = 2886,836 iter/sec

PS. Der 25 Mio dauert auch nicht mehr lange mal schaun wie lange ich für den gebraucht habe.

Zero2Cool
23.06.2008, 21:07
2886 ist schon nen guter Wert, wenn der neue Treiber aber den Speed verdoppelt hat dann hattest du vorher ja nur ca. 1400 !?!

fox
23.06.2008, 21:13
ich habs im Viewer abgelesen

vorher war 1132 und jetzt sagt er 1835.

Ich hätte es mal ausrechenen sollen aber der Log ist seit dem schon wieder überschrieben worden.

Man lernt traue keine Viewer :D

fox
23.06.2008, 21:43
So hab jetzt nen 25 Mio WU fertig

Die hat Sage und Schreibe

2,5 Stunden gedauert

Download größe 245Kb
Upload größe 7,866Mb

mit 10kb uploadspeed dauert das ne weile. (13min)

Mittlerweile hab ich aber auch wieder ne 5 Mio Unit.

Scheint das man entweder Pro Tag eine davon kriegt oder ob so eine an der Reihe ist.

Bin mal auf die Points gespannt die die bringt.

EDIT: Sorry für doppelt Post das musste jetzt sein ;)

Zero2Cool
23.06.2008, 21:47
knapp 8mb upload, na super....
ich hab hier nur DSL Light mit max. 8 kb/s Upload

fox
23.06.2008, 21:48
knapp 8mb upload, na super....
ich hab hier nur DSL Light mit max. 8 kb/s Upload

ich doch auch man :D

wenn man aber bedenkt das ne 5mio Unit bei Upload auch 1,6Mb groß ist.....


EDIT:

Es scheint sich was an der Bewertung der WU's geändert zu haben.

Ich habe jetzt also von vorhin 19:00 jetzt auch WU's die mehr als 100 Pkt. bringen
Vorher hatte ich durchgängig 98Pkt per WU mal schaun wenn's in 1,5 Stunden wieder ein DB Update gibt.

http://kakaostats.com/usum.php?u=1311887#uup

Wenn man auf Points/WU klickt sieht man das.

EDIT2:
@Zero2Cool: Ich habe schon wieder ne 25mio WU bekommen :aetschi:

aber die ist noch nicht :done:

Keep
24.06.2008, 02:49
ich hab jetzt x/25000 in der Quickifno stehen.. ist das son fettes Ding?

Meine Viewer.exe will ja net :/

fox
24.06.2008, 06:11
Ja das ist dann so ein fetter Klopps. ;)

EDIT:

Ich bekom jetzt fast nur noch 25mio WU's keine Ahnung warum :undecided:

Nervt mich immer wenn ich 8Mb uploaden muss (13-15min Internet tot)

Saenger
29.06.2008, 12:52
Ihr Schweine, habt mich einfach überholt :D :D :D

Macht weiter so, aber ich habe mir jetzt eine neue Grafikkarte zugelegt und werde mich ein wenig wehren, ist allerdings nich immer eine eher billige, ich brauch kein High-End.Teil, seid also beruhigt was Euren Vorsprung angeht ;)

Edith sagt:
Da gebe ich extra Unsummen für 'ne neue Grafikkarte aus, und dann das: Folding will Windoof um sie zu benutzen.
Muss mensch das installieren oder einfach nur laufen lassen? Sprich: geht Wine oder muss es VM sein?

Stefan [SPEG]
29.06.2008, 15:52
Bin nun auch mal mit dabei (http://vspx27.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=userpage&username=Stefan&teamnum=43829).

Stefan :x)

fox
29.06.2008, 22:58
Da gebe ich extra Unsummen für 'ne neue Grafikkarte aus, und dann das: Folding will Windoof um sie zu benutzen.
Muss mensch das installieren oder einfach nur laufen lassen? Sprich: geht Wine oder muss es VM sein?

Du musst es unter Windows mit dem CUDA treiber laufen lassen.

Wie weit nVidia mit ihren CUDA treiber für linux ist weis ich nicht.

Ich würde mal gern wissen was für ne Grafikkarte Kolja (http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=userpage&teamnum=43829&username=Kolja) hat,ich vermute mal ne GTX280.

Der zieht ja selbst meine 8800GTS512MB ab:undecided:

Ich wollte eigentlich mal der erste sein :D

EDIT:

Sehe grade das es nen neuen Clienten (http://www.stanford.edu/group/pandegroup/folding/release/Folding@home-GPU-systray-612b8.msi) gibt mal updaten.

Kolja
30.06.2008, 06:04
Hi, hab mich auch mal hier angemeldet.

Ich kann dich beruhigen FOX, es ist auch "nur" eine GF 8800 GTS 512MB, etwas OC, aber soviel bringt das nicht.

Das ich so viele WUs auf einen Schalg abgeliefert hab, lag an ziemlichen Uploadproblemen die letzten zwei Tage. :(

Du wirst mir die Woche über jetzt wohl wieder davonziehen :x)

@ Saenger: Ich fürchte, dass der CUDA-Treiber gar nicht auf nem virtuellen Windows läuft. Da wird ja eine Grafikkarte simuliert und die Hardwarezugriffe werden wohl abgefangen werden.

Kolja

SDI
30.06.2008, 18:54
Hi, hab mich auch mal hier angemeldet.



Herzlich willkommen im Forum, Kolja :x)

Daniel

fox
30.06.2008, 23:11
Hi, hab mich auch mal hier angemeldet.

Das ich so viele WUs auf einen Schalg abgeliefert hab, lag an ziemlichen Uploadproblemen die letzten zwei Tage. :(

1. Gute entscheidung und willkommen im Clubx)

2. Ich muss jetzt erstmal einen Ganzen tag ausfall wieder gut machen (vergessen F@H anzumachen) und das sind immerhinne 3,5k PKT.

3. Nur mal so ne frage wie kann man denn mehrer WU's bekommen? Bekomme ja immer nur eine :)

Kolja
01.07.2008, 05:50
Bei mir gings auf jeden Fall so:
Er hat fertig gerechnet und versucht die WU hochzuladen. Das hat aber nicht funktioniert.
Also hab ich den Client beendet und neugestartet.
Danach hat er sich erstmal eine neue WU geholt und gerechnet (und parallel vergeblich versucht hochzuladen :rolleyes:).
Die Uploadprobleme hatte ich mit nem FTP-Server auch (Connection timed out), bei BOINC hatte ich auch teilweise Probleme, aber da ists ja nicht so schlimm, da sind ja immer einige WUs auf Lager. :thumbup:

Zero2Cool
01.07.2008, 07:50
@Kolja: bist du dir sicher das er eine neue WU herunterladen könnte, aber die fertige nicht hochladen konnte?
Nicht das du das irgendwie mit der Test-WU verwechselt hast.

Kolja
01.07.2008, 20:01
Ja, wie gesagt es lag nicht am Server, sondern an meiner Internetverbindung. Ich konnte auch nichts auf einen FTP-Server hochladen. Runterladen war aber gar kein Problem.
Es waren alles 25mio. WUs und für die Test-WU gibts ja auch keine Punkte.
In der Queue waren nachher auch 7 oder 8 WUs DONE, ich denke die Test-WU erscheint da auch nicht.
Außerdem hab ich bei meiner Grafikkarte eine akustische Rückmeldung wenn die rechnet, die pfeift dann ziemlich nervig :(.
Es scheint aber nicht der Lüfter zu sein, es hört sich eher an, als wenn da irgendein Bauteil vibriert, eine Drossel oder so. Interessanterweise scheinen das Problem einige Leute mit der 8800 zu haben.

Bei der Test-WU rechnet bei mir die GPU gar nicht, die dümpelt immer so langsam vor sich hin, ist das bei euch anders?

fox
01.07.2008, 20:34
Außerdem hab ich bei meiner Grafikkarte eine akustische Rückmeldung wenn die rechnet, die pfeift dann ziemlich nervig :(.
Es scheint aber nicht der Lüfter zu sein, es hört sich eher an, als wenn da irgendein Bauteil vibriert, eine Drossel oder so. Interessanterweise scheinen das Problem einige Leute mit der 8800 zu haben.

Bei der Test-WU rechnet bei mir die GPU gar nicht, die dümpelt immer so langsam vor sich hin, ist das bei euch anders?

Das ist der Spannungswandler.
Bei der Grafikkarte empfehlen ich dir diesen Link (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=429109) zu lesen
Ich weis es ist keine Lösung aber das Prob haben mehrere.
Ich zum glück nicht und du wirst meinen Post am Avatar erkennen :D.

Bei der Test wu wird nichts gerechnet.

Kolja
01.07.2008, 22:09
Hmm, ja da hast du wohl Glück gehabt mit der Karte, aber ich denke ich werde damit leben können. Ist schon merkwürdig, jetzt im Moment höre ich es gar nicht, evtl. verschwindet das ja auch mit der Zeit *hoff*.
Oder ich hör es irgendwann nicht mehr, mit dem Alter hört man höhere Frequenzen ja immer schlechter :D.

Ärgerlich ists schon, weil ich ansonsten auf leise Komponenten geachtet hab, da fällt das Pfeifen natürlich besonders negativ auf. Bei Spielen soll VSYNC aktivieren ja helfen, nur wird das bei den Berechnungen wohl auch nix bringen.

Aber ansonsten ist die Karte schon top :thumbup:, super schnell und der Lüfter ist auch nicht zu nervig (es sei denn er dreht mal wieder grundlos auf 80% zwischendurch :rolleyes:).

fox
04.07.2008, 01:01
Man die begeisterung hat bei manchen aber schnell nachgelassen.

Und ein paar CPU cruncher sind auch wieder dabei.
Die kommen zwar nicht mal annähernd an die GPU cruncher ran aber jede WU zählt.

bieboderbeste
04.07.2008, 01:08
Man die begeisterung hat bei manchen aber schnell nachgelassen.

Und ein paar CPU cruncher sind auch wieder dabei.
Die kommen zwar nicht mal annähernd an die GPU cruncher ran aber jede WU zählt.

Tja, bei mir läufts nich so wie es soll auch wenn ich alles das installiere wie von dir beschrieben. Nur ich bekomme die CPU-Last nicht von meiner CPU runter und Einbußen bei BOINC wollte ich auch nich haben. Vielleicht ist meine Grafik-Karte einfach nicht geeignet dafür :sad:

Gruß bieboderbeste

fox
04.07.2008, 06:06
Tja, bei mir läufts nich so wie es soll auch wenn ich alles das installiere wie von dir beschrieben. Nur ich bekomme die CPU-Last nicht von meiner CPU runter und Einbußen bei BOINC wollte ich auch nich haben. Vielleicht ist meine Grafik-Karte einfach nicht geeignet dafür :sad:

Gruß bieboderbeste

Welche Grafikkarte hast du denn?

Also ich habs so installiert:

CUDA Treiber 174,55 drauf, fertig (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474#9)

Zusätzlich habe ich den 177,39 für die GTX280 Karten mit Inf-Mod drüber installiert und dann noch denn PhysX Treiber drauf (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474&page=2#48)

bieboderbeste
04.07.2008, 11:54
Welche Grafikkarte hast du denn?

Also ich habs so installiert:

CUDA Treiber 174,55 drauf, fertig (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474#9)

Zusätzlich habe ich den 177,39 für die GTX280 Karten mit Inf-Mod drüber installiert und dann noch denn PhysX Treiber drauf (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474&page=2#48)

Ich habe eine 8400M GS.

Also ich hab den 174.55 drauf gespielt und danach die Beta von deinem Link für die GPU-Karten installiert. Als ich es dann gestartet hab hat er Test-WU´s runtergeladen, insgesamt 15 Stück am laufenden Band, hat aber keine zuende gerechnet, sondern immer abgebrochen. Vorallem geht mein Viewer dann nichtmehr mit dem 174.55

Ich werd jetzt den 177.39 mal drüberinstallieren und alles nochmal testen.

Gruß bieboderbeste

SDI
04.07.2008, 15:40
Man die begeisterung hat bei manchen aber schnell nachgelassen.

Und ein paar CPU cruncher sind auch wieder dabei.
Die kommen zwar nicht mal annähernd an die GPU cruncher ran aber jede WU zählt.

Bin derzeit nur unter Linux unterwegs, wenns dafür was gibt, bin ich auch wieder dabei...

Daniel

fox
04.07.2008, 19:41
Bin derzeit nur unter Linux unterwegs, wenns dafür was gibt, bin ich auch wieder dabei...

Daniel

Freunt mich ;)

Ich sehe grad das ich in Kürze Kolja wieder überholen werde, hat mich 2 Tage dauern burn gekostet den Ausfall von 1 1/2 Tagen wieder gut zu machen :x)

Kolja
04.07.2008, 20:31
Ich sehe grad das ich in Kürze Kolja wieder überholen werde, hat mich 2 Tage dauern burn gekostet den Ausfall von 1 1/2 Tagen wieder gut zu machen :x)

Ich hoffe ich komm dazu, das ganze WE dauerrechnen zu lassen, dann wird das noch ein spannender Kampf an der Spitze. :uglyhammer:

fox
04.07.2008, 23:19
Ich werds dir auch nicht leicht machen.

:boxen:

aber manchmal brauch ich die Kiste wo für sie gedacht ist,:D zum zocken ;)

Kolja
05.07.2008, 03:55
Na dann ist ja gut, dann kann ich ja evtl. auch mal ne Runde zwischendurch zocken. :cheesy:
Da kann sich die GraKa dann auch etwas erholen. :shocked:

BerndBrot
06.07.2008, 11:09
So nach 2 Tagen rumprobieren hab ichs nun anscheinend geschafft Folding unter Vista x64 zum Laufen zu bringen. :D

Hab mich dabei an diese Anleitung gehalten -> Klick (http://foldingforum.org/viewtopic.php?f=43&t=3224&st=0&sk=t&sd=a)

Hat beim starten aber immer angemeckert das eine cudart.dll nicht vorhanden ist, obwohl sie auf c: vorhanden ist.
Hab sie dann probeweise mal in den Folding-Ordner unter c:\Programme kopiert und schon gings :cool:

http://img357.imageshack.us/img357/2087/foldingdb4.th.jpg (http://img357.imageshack.us/my.php?image=foldingdb4.jpg)



PS werd aber nur ab und zu mal ne WU rechnen, bleib lieber boinc treu


x)

Kolja
06.07.2008, 17:02
Schön, dass es bei dir auch läuft. :cheesy:
Bei mir läufts auch unter Vista x64, ich hatte keine Probleme mit dem Client oder dem CUDA-Treiber. Ich war ehrlich gesagt ziemlich überrascht, dass es so problemlos ging.

OK, das übliche eben "Keine Signatur, sind Sie wirklich sicher, bla bla..." :rolleyes:

Musst du den Client evtl. nur als Administrator ausführen? Ich weiß nicht genau wie das mit den Zugriffsrechten ist, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Vista bei C:\ erstmal blockt.

BerndBrot
06.07.2008, 17:23
Also ich lass es jetzt generell mit Admin-Rechten laufen, aber das Problem mit der .dll war trotzdem da.

x)

BerndBrot
08.07.2008, 15:31
Kann man eigentlich irgendwo einsehen wie lang eine Berechnung gedauert hat?

x)

Kolja
09.07.2008, 05:47
Im Logfile kannst du nachgucken wann mit der Berechnung begonnen wurde und wann sie fertig war.

fox
09.07.2008, 09:30
na Kolja hab ich dich sauber abgezogen ;)

obwohl ich heut morgen mal eben so 3 stunden cod4 gezockt hab :D

Kolja
09.07.2008, 20:44
Bei mir rechnet er unter der Woche auch nur ca. 8h am Tag :D

fox
10.07.2008, 02:45
Bei mir rechnet er unter der Woche auch nur ca. 8h am Tag :D

Bei mir wenn ich nciht zocke 24h :D

HGW
10.07.2008, 19:35
:sad:versuche verzweifelt bei der PNY GeForce 9600 GT OC den treiber ...177.35 zu installieren

im augenblick ist der treiber ...175.19 drauf und F@H läuft mit test wu´s, warum, keine ahnung
das setup mit dem treiber ...177.35 läuft ohne prob durch aber nach dem
neustart ist immer noch der treiber ...175.19 drauf :shocked:

fox
10.07.2008, 19:51
:sad:versuche verzweifelt bei der PNY GeForce 9600 GT OC den treiber ...177.35 zu installieren

im augenblick ist der treiber ...175.19 drauf und F@H läuft mit test wu´s, warum, keine ahnung
das setup mit dem treiber ...177.35 läuft ohne prob durch aber nach dem
neustart ist immer noch der treiber ...175.19 drauf :shocked:

Was haste denn alles gemacht?

Alles benötigte gibs hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474&page=2#48).

PhysX wird nicht benötigt !!!

Aqua
10.07.2008, 21:04
Hi!

Bin seit ein paar Tagen auch mit dabei. 13 WUs fertig und in unserer Bestenliste schon in der TOP20... :-)

Happy crunching!

HGW
11.07.2008, 10:42
Was haste denn alles gemacht?

Alles benötigte gibs hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474&page=2#48).

PhysX wird nicht benötigt !!!


danke für die info

Joey
11.07.2008, 10:56
Klasse Sache, warum unterstützt F@H nicht mehr die X1950-Reihe? Ich meine, dass waren die ersten Grafikkarten, auf denen F@H zum Laufen gebracht wurden und nun werden sie auf einmal außen vor gelassen? Versteh ich nicht! :undecided:

fox
11.07.2008, 11:04
Klasse Sache, warum unterstützt F@H nicht mehr die X1950-Reihe? Ich meine, dass waren die ersten Grafikkarten, auf denen F@H zum Laufen gebracht wurden und nun werden sie auf einmal außen vor gelassen? Versteh ich nicht! :undecided:

Weil die nicht mal annähernd an die Nvidia Clienten ran kommen
und weil von ATI mittlerweile die 4XXX Serie erschien ist.:rolleyes:

Ich weis noch wo ich ne x1950xt hatte mit F@H war das ganze System Tot:undecided:

Joey
11.07.2008, 11:28
Weil die nicht mal annähernd an die Nvidia Clienten ran kommen
und weil von ATI mittlerweile die 4XXX Serie erschien ist.:rolleyes:

Ich weis noch wo ich ne x1950xt hatte mit F@H war das ganze System Tot:undecided:

Ahso, nur weil ich mir nicht jeden Monat eine neue Karte kaufe, wird meine X1950XTX, die vor exakt 2 Jahren auf den Markt kam, nicht mehr unterstützt. :rolleyes: :lipsrsealed:

Und dass F@H das ganze System lahmlegt, daran kann ich mich nicht entsinnen.
Ok, der GPU-Client hat etwas CPU-Leistung geklaut, aber das geht in Ordnung...

HGW
11.07.2008, 13:01
Was haste denn alles gemacht?

Alles benötigte gibs hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=474&page=2#48).

PhysX wird nicht benötigt !!!


es läuft, fehlte nur noch directX

nochmals danke für deine hilfe

Zero2Cool
11.07.2008, 13:07
Nur mal so am Rande, bevor der GPU-Treiber mit nVidia Unterstützung rausgekommen ist, hatte SETI.Germany einen Platz von über 3600. Aktuell steht SETI.Germany auf dem 2424.Platz, das ist doch schon mal eine starke Verbesserung :)

fox
11.07.2008, 14:42
Nur mal so am Rande, bevor der GPU-Treiber mit nVidia Unterstützung rausgekommen ist, hatte SETI.Germany einen Platz von über 3600. Aktuell steht SETI.Germany auf dem 2424.Platz, das ist doch schon mal eine starke Verbesserung :)

Aber auch nur weil ich und Kolja so viel Dauerburn machen. :cool:

Zero2Cool
11.07.2008, 15:00
Da hast natürlich recht, ist aber trotzdem krass wieviele Plätze man in so kurzer Zeit aufholen kann^^

fox
11.07.2008, 18:36
Da hast natürlich recht, ist aber trotzdem krass wieviele Plätze man in so kurzer Zeit aufholen kann^^

Aufjedenfall, würde aber noch schneller gehen wenn ein paar mit crunchen

aendgraend
11.07.2008, 21:50
Ne Radeon X700 ist da aber nicht grad der Bringer :undecided:, kann euch leider net helfen

fox
12.07.2008, 08:45
dann geh los und kaufe dir ne
8500GT für 50€,8600GT für 70€,8800GT oder ne 9600GT für 100€

:D

am besten aber ne GTX260 für 290€ oder ne GTX280 für 420€

Svenie25
12.07.2008, 09:23
ne 8800GT für nur 100 €??? Das war noch vor nem halben Jahr der Star am Grakahimmel...

Zero2Cool
12.07.2008, 09:28
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512;asuch=8800GT;sort=p&xf=132_512

fox
12.07.2008, 09:31
ne 8800GT für nur 100 €??? Das war noch vor nem halben Jahr der Star am Grakahimmel...

Mensch ich hab ne 8800GTS 512MB die hat mal 325€ gekostet.

Ich hab se für 260€ gekauft

jetzt kostet die unter 160€.

aendgraend
12.07.2008, 11:42
Es gibt für mich derzeit keinen Grund, ne andere GraKa zu kaufen. Alles was ich (wenn überhaupt mal) auf dem Rechner zocken will, geht mit der X700 auch.

Ich folde dann zwar nicht, aber ich crunche ja ;)

fox
15.07.2008, 22:26
So es ist nicht mehr lange und wir sind unter den 2000 besten.

Wenn wir aber unter den besten 1000 oder besser werden wollen brauchen wir mehr GPU cruncher.

Wenn wir cirka 30 GPU cruncher hätten wärs super.
Und dabei will ich gleich einen neuen GPU cruncher begrüßen.

Willkommen bahnbrecher (http://kakaostats.com/usum.php?u=1329607) :x)

Jetzt wären wir schon 4 aktive GPU cruncher.

bahnbrecher
16.07.2008, 15:29
Bin nach nun wohl zwei Jahren mal wieder im Forum, war erstaunt, dass mein Account gelöscht war, ist aber vielleicht doch eine zu lange Zeit. Crunche hier z.Zt. mit zwei 8800GT, auf SLI-Konfiguration muss man ja noch verzichten. Habe früher bei Seti, Climate prediction, Einstein usw. mitgemacht (Classic und Boinc), schade dass GPU-Folding sich (bisher) nicht in boinc integriert, hätte gerne meine 1 Mio vollgemacht ...
Nochmal schönen Dank und lasst uns heftig weitercrunchen!

Zero2Cool
16.07.2008, 15:34
Gibts hier auch nen GPU-Cruncher mit einer ATI 4850/4870 ?

fox
16.07.2008, 17:30
:D So Teamranking 1#

Jippi ich hol mirn Eis :uglyhammer:

Kolja
16.07.2008, 20:05
:thumbup: Herzlichen Glückwunsch FOX :thumbup:

Naja, bald bin ich auf Platz 2, immerhin. :D

Was mich etwas stört ist, dass man den Client immer pausieren muss wenn man mal zockt. BOINC kann ja eigentlich weiterlaufen, ohne dass es zu sehr stört, aber der GPU-Client bremst bei mir doch ziemlich. Zumindest beim spielen, sonst merkt mans natürlich nicht.

fox
16.07.2008, 21:33
Den sollte man beim Spielen natürlich ausmachen. :D

aendgraend
16.07.2008, 21:58
Willkommen zurück bahnbrecher :x)

Wir haben seit Juli 07 ein komplett neues Forum (und sind seitdem auch auf nen anderen Server umgezogen), es mussten sich leider ALLE wieder neu anmelden. :undecided:

Finds jedenfalls klasse, dass du wieder reingefunden hast :thumbup:

Happy Vollgascrunching
aendgraend

bahnbrecher
17.07.2008, 09:23
Danke für das herzliche Willkommen!:cheesy:

HGW
18.07.2008, 10:32
hat einer oc werte für eine PNY 9600 GT OC 512 MB ?

im augenblick rennt die karte mit folgenden werten:

clock.........810 MHz
memory...1.050 MHz
shader.....2.015 MHz

ist da noch mehr drin, wenn ja, mit welchen werten ?

fox
18.07.2008, 10:47
HGW:

wir sind zwar GPU folder aber deine Frage gehört eher in die Kategorie
Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw. (http://board.seti-germany.de/forumdisplay.php?f=7)

HGW
18.07.2008, 10:49
HGW:

wir sind zwar GPU folder aber deine Frage gehört eher in die Kategorie
Hardware - Probleme, Tuning, Benchmark usw. (http://board.seti-germany.de/forumdisplay.php?f=7)


danke für die info

fufu
21.07.2008, 10:24
Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Ich würde auch gerne bei Folding mitrechnen, leider habe ich nur eine Geforce 7800GT, welche nicht vom Client unterstützt wird. Daher benötige ich eine neue Grafikkarte.

Da die Nvidias bei Folding derzeit wesentlich stärker sind und es die 8800GT schon ab 90€ gibt, habe ich überlegt eine oder gleich zwei zu bestellen und diese im SLI Verbund einzusetzen. Ich habe nur ein wenig bedenken, dass mein Prozessor die Grafikkarte(n) ausbremsen könnte. Ich habe einen AMD X2 4800+ (Sockel 939, Upgrade daher kaum möglich).:undecided:

Im Folding Forum habe ich gelesen, dass Leute mit C2D oft eine CPU Auslastung von 100% (auf einem Kern) haben und die Grafikkarte nur zu 75% ausnutzen konnten. Wenn sie dann der Grafikkarte noch den zweiten CPU-Kern zugewiesen haben, ist die Leistung der Grafikkarte auf die Maximalleistung angestiegen. Daher hab ich bezüglich meines Prozessors erst recht bedenken.

Hier im Thread lese ich zudem immer was von keine oder sehr geringe CPU Auslastung, so dass Boinc parallel laufen kann... Könnt ihr mich mal aufschlauen?

Danke & viele Grüße,
fufux)

Zero2Cool
21.07.2008, 10:27
So wie ich das bisher mitbekommen hat, hat man nur dann eine CPU-Auslastung, wenn man sich die Grafik anguckt. Wenn Folding im Hintergrund läuft hat man sogut wie keine CPU-Ausauslastung.

oder fox ?

bahnbrecher
21.07.2008, 14:58
Bin zwar nicht Fox und auf seine Erfahrung gespannt, aber bei mir läuft Folding grafiklos im Hintergrund, und immer ist dabei ein CPU-Core zu 100% ausgelastet. Wird hoffentlich bei späteren Client-Releases noch optimiert ...

Black-Shock
21.07.2008, 16:20
habe nur ein wenig bedenken, dass mein Prozessor die Grafikkarte(n) ausbremsen könnte. Ich habe einen AMD X2 4800+ (Sockel 939, Upgrade daher kaum möglich).

Also zwei 8800GT Karten kombiniert mit einem X2 4800+ ist eine optimale Zusammenstellung wie ich finde. Da sollte keine von beiden Komponenten die andere ausbremsen.

Kolja
21.07.2008, 19:39
Hi,

bei mir sind 4 Cores zu 100% ausgelastet wenn Folding läuft ;)
Könnte natürlich daran liegen, dass BOINC dann auch läuft :D

Also bei meiner 8800GTS (G92) OC belastet F@H die CPU (Q6700@2,93GHz) so gut wie gar nicht, ca. 10% ein Core vielleicht (Vista x64).
Im Gegensatz zu BOINC merk ichs nicht mal am RAM, haut F@H das alles in den VRAM?

Ich denke die CPU sollte das gut verkraften.

fox
21.07.2008, 23:44
So war leider nicht zu Hause.


Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Ich würde auch gerne bei Folding mitrechnen, leider habe ich nur eine Geforce 7800GT, welche nicht vom Client unterstützt wird. Daher benötige ich eine neue Grafikkarte.

Das ist schön





Da die Nvidias bei Folding derzeit wesentlich stärker sind und es die 8800GT schon ab 90€ gibt, habe ich überlegt eine oder gleich zwei zu bestellen und diese im SLI Verbund einzusetzen. Ich habe nur ein wenig bedenken, dass mein Prozessor die Grafikkarte(n) ausbremsen könnte. Ich habe einen AMD X2 4800+ (Sockel 939, Upgrade daher kaum möglich).:undecided:


Ich würde nur eine Kaufen

1. Deine CPU bremst die Karten in Spielen aus.
2. F@H kann nur eine Ansprechen






Im Folding Forum habe ich gelesen, dass Leute mit C2D oft eine CPU Auslastung von 100% (auf einem Kern) haben und die Grafikkarte nur zu 75% ausnutzen konnten. Wenn sie dann der Grafikkarte noch den zweiten CPU-Kern zugewiesen haben, ist die Leistung der Grafikkarte auf die Maximalleistung angestiegen. Daher hab ich bezüglich meines Prozessors erst recht bedenken.




Bei denen stimmt irgendwas nicht ich hab nur ca. 16% auslastung.

Und das mit der maximalen Auslastung stimmt (teils) auch nur in Spielen.



So wie ich das bisher mitbekommen hat, hat man nur dann eine CPU-Auslastung, wenn man sich die Grafik anguckt. Wenn Folding im Hintergrund läuft hat man sogut wie keine CPU-Ausauslastung.


:zustimm:
Die CPU auslastung sollte im Normalfall bei max 25% liegen





Also zwei 8800GT Karten kombiniert mit einem X2 4800+ ist eine optimale Zusammenstellung wie ich finde. Da sollte keine von beiden Komponenten die andere ausbremsen.

Natürlich bremsen CPU's die Grafikkarten aus.
Nicht ohne Grund werden bei Spieletests bei ComputerBase die Quadcores auf 4GHz übertaktet um die ware GPU Leistung zu messen.



Bin zwar nicht Fox und auf seine Erfahrung gespannt, aber bei mir läuft Folding grafiklos im Hintergrund, und immer ist dabei ein CPU-Core zu 100% ausgelastet. Wird hoffentlich bei späteren Client-Releases noch optimiert ...

Dann stimmt was bei dir nicht.

Was für ein System hast du denn ?






Hier im Thread lese ich zudem immer was von keine oder sehr geringe CPU Auslastung, so dass Boinc parallel laufen kann... Könnt ihr mich mal aufschlauen?
Ja man kann BOINC gleichzeitig fast ohne Leistungsverlust laufen lassen.






bei mir sind 4 Cores zu 100% ausgelastet wenn Folding läuft ;)
Könnte natürlich daran liegen, dass BOINC dann auch läuft :D

Also bei meiner 8800GTS (G92) OC belastet F@H die CPU (Q6700@2,93GHz) so gut wie gar nicht, ca. 10% ein Core vielleicht (Vista x64).
Im Gegensatz zu BOINC merk ichs nicht mal am RAM, haut F@H das alles in den VRAM?


Ich denke die CPU sollte das gut verkraften.


1. Liegt an BOINC
2. Ja muss ja weil nur dort die GPU direkten zugriff hat.
3. Tut sie

:erledigt:
So das wars erstmal :cool:

Wenns weitere Fragen gibt fragt :D


Ach ja ich erreiche in Kürze 100.000 Punkte :cool:

bahnbrecher
22.07.2008, 08:50
Nach dem, was in anderen Foren zu lesen ist / war, gibt es eine zumindest oberflächlich gesehen einfache Erklärung: Unter Windows XP = ein Core immer 100%, unter Vista, möglichst gar 64-Bit-OSen, geringfügige bis 25%ige CPU-Last.
Fragt jetzt aber nicht nach URLs

Black-Shock
22.07.2008, 09:32
Natürlich bremsen CPU's die Grafikkarten aus.
Nicht ohne Grund werden bei Spieletests bei ComputerBase die Quadcores auf 4GHz übertaktet um die ware GPU Leistung zu messen.

Sorry, aber da stimm ich dir definitiv nicht zu.
Erstens, provitieren so gut wie keine Spiele von Quad-Core-Architekuren. (Es sei den man hat nebenbei noch andere Programme am Laufen).

Zweitens, ja man übertaktet einen QC, um die wahre Leistung einer Grafikkarte zu zeigen, aber hierbei reden wir vom Ausschluss jeglicher anderer Faktoren beim Test.

Drittens, und diesen Fehler habe auch ich gemacht, kann das nicht pauschal gesagt werden. Wir wissen alle, dass es grafikkkartenlastige und nicht-grafikkartenlastige Anwendungen (Games) gibt. Im durchschnitt aber, werden hier beide Komponenten ideal ausgenutzt.

Edit:
Mal abgesehen davon, dass selbst SLI noch nicht flächendeckend im Einsatz ist, würde sich die CPU, im Falle dass nur ein Chip benutzt wird, sogar freuen, einen etwas schnelleren Grafikchip als Partner zu haben.

Zero2Cool
22.07.2008, 09:42
Ich glaube auch nicht das 2x 8800GT von einem X2 4800+ gebremt werden.
Allerdings macht der Gewinn eines SLI mit diesen beiden Karten in meinen Augen eh keinen Sinn.

Wie fox sagte bringt SLI für Folding ja nichts und selbst für Games würde ich doch eher auf eine einzelne Grafikkarte mit viel Power setzen. Wenn es eine nVidia sein soll, dann vielleicht 1x GTX 260 (ab 225€).
Die hat gleichviel oder mehr Power, geringer Stromverbrauch, sollte im Idle auch leiser sein und bietet bei Folding mehr Leistung. Und kostet auch nur ca. 30€ mehr.

fufu
22.07.2008, 15:21
Ich dachte man könnte einfach zwei Folding Clients auf den Karten laufen lassen, daher kam ich auf die Idee mit SLI.

Hier, das hab ich auf der Folding-Seite im FAQ Bereich gefunden:

What about multi-gpu support?

Yes, you can add the "-gpu N" flag (N starts at 0) to your extra parameters in the advanced page of the systray clients, or the advances settings of the console clients. Again N starts with 0 not 1, so your primary display is 0, the next is 1, etc. Each client if you are running more then one needs a different -gpu and a different machineD, and a different working directory, so follow the instructions for multiple clients.

For Tesla and other non-desktop cards, we have the "-forcegpu" flag, which will make the client ignore what it thinks the GPU is, but the core will not work if that card is unsupported, so use with caution.

Also wenn ich das richtig verstehe, müsste das ja funktionieren.

Aber ihr habt schon recht, der Stromverbrauch ist dann wohl enorm. Jedenfalls für einen 24/7 Betrieb. :undecided:

Ich denke aber nicht, dass ich zu einer teureren Grafikkarte greifen möchte, da ich mir wohl Anfang bis Mitte nächsten Jahres eh einen neuen Computer zusammenstellen werde und die Grafikkarte jetzt nur die lange Wartezeit überbrücken soll. ;)

Viele Grüße,
fufux)

fox
22.07.2008, 18:04
Sorry, aber da stimm ich dir definitiv nicht zu.
Erstens, provitieren so gut wie keine Spiele von Quad-Core-Architekuren. (Es sei den man hat nebenbei noch andere Programme am Laufen).

Also ich merke das bei meinen Spielen schon.

Lediglich bei DX10 Spielen hat sich das geändert. Da hier ja die CPU entlastet wird.


Haben mal in einen gleichen System nur die CPU's getauscht.
War glaub ich ein ASUS P5WD2E-Deluxe ein P4 und dann das gleiche mit nen C2D und der unterschied bei der leistung der 7950GT lag bei mehr als 30~40%



Wie fox sagte bringt SLI für Folding ja nichts und selbst für Games würde ich doch eher auf eine einzelne Grafikkarte mit viel Power setzen.

F@H unterstützt SLI noch nicht soll aber in Planung sein.

Zero2Cool
22.07.2008, 18:48
Nen P4 kann man meiner Meinung nach auch nicht mit einem X2 4800+ vergleichen ;)

fox
22.07.2008, 18:55
Das hab ich ja auch nicht gemeint :rolleyes:

Es ging ums Prinzip ;)

Black-Shock
23.07.2008, 00:27
Also ich merke das bei meinen Spielen schon.
Welche? (Uns sag jetzt nicht Anno, das ist nämlich eine der seltenen Ausnahmen :D)


Lediglich bei DX10 Spielen hat sich das geändert. Da hier ja die CPU entlastet wird.
Wo ja bekanntlich DX10 Spiele nur unter Vista laufen und der Prozessor somit generell mehr vorbelastet ist. Aber stimmt, mit DX10 ist die Grafiklast weniger CPU abhängig.



Haben mal in einen gleichen System nur die CPU's getauscht.
War glaub ich ein ASUS P5WD2E-Deluxe ein P4 und dann das gleiche mit nen C2D und der unterschied bei der leistung der 7950GT lag bei mehr als 30~40%

Kann ich mir gut vorstellen, der Leistungsgewinn von einem Kern auf zwei Kerne ist in der Tat enorm. Der Gewinn von zwei auf vier jedoch nicht.

fox
23.07.2008, 01:53
Welche? (Uns sag jetzt nicht Anno, das ist nämlich eine der seltenen Ausnahmen :D)
Doch auch, dann noch UT3, suprem commander, und nochn paar andere.


Wo ja bekanntlich DX10 Spiele nur unter Vista laufen und der Prozessor somit generell mehr vorbelastet ist. Aber stimmt, mit DX10 ist die Grafiklast weniger CPU abhängig.

Hmm jaein, wenn man nicht den Uralt PC schlecht hin hat kann man die schlecht werten da es hier mehr auf RAM an kommt.

Du kannst die schnellste CPU der Welt haben wenn Vista nur 256MB Ram hat kannstes Vergessen.


Kann ich mir gut vorstellen, der Leistungsgewinn von einem Kern auf zwei Kerne ist in der Tat enorm. Der Gewinn von zwei auf vier jedoch nicht.

Das ist richtig, wobei es bei 4 Kernen darum ging die Hintergrunddienste zu verarbeiten um saubere Messungen zu machen.


Wollen wir aber jetzt dieses Thema bei Seite packen weil es hier nicht rein gehört. :rolleyes:


mfg Fox

Kolja
23.07.2008, 05:51
Hmm jaein, wenn man nicht den Uralt PC schlecht hin hat kann man die schlecht werten da es hier mehr auf RAM an kommt.

Du kannst die schnellste CPU der Welt haben wenn Vista nur 256MB Ram hat kannstes Vergessen.



Das ist richtig, wobei es bei 4 Kernen darum ging die Hintergrunddienste zu verarbeiten um saubere Messungen zu machen.


Mit dem RAM stimm ich dir zu, wobei man ehrlicherweise sagen muss, so schlimm ist Vista da auch nicht. selbst bei der 64 Bit Version die sich ja deutlich mehr gönnt wegen 64 Bit Adressen usw. komm ich mit 4x BOINC und zig anderen Hintergrunddiensten kaum über 3GB RAM-Auslastung, selbst beim zocken (z.B. UT3) nicht. Von daher haben sich meine 8GB nicht so wirklich gelohnt. Ist aber schon ein gutes Gefühl noch so viel Reserve zu haben ;)

4 Cores für Hintergrunddienste? Nee, also wenn man es nicht drauf anlegt hat man doch (selbst unter Vista) so gut wie nix an CPU Last, bei 4GHz erst recht nicht. Und beim Benchmark hat wohl hoffentlich niemand Firewall und Virenscanner usw. im Hintergrund laufen.

Also ich denke, da haben beispielsweise die Treiber deutlich mehr Gewicht als die Hintergrunddienste.

fufu
23.07.2008, 09:27
Von daher haben sich meine 8GB nicht so wirklich gelohnt. Ist aber schon ein gutes Gefühl noch so viel Reserve zu haben ;)

Naja, da du deine Auslagerungsdatei nun komplett ausschalten kannst und Windows dann nur noch in den RAM schreiben kann, kann sich das an der ein oder anderen Stelle schon positiv bemerkbar machen.

Ich denke wir sollten zum eigentlichen Topic zurückkehren. Ich hab jedenfalls gestern eine 8800GT bestellt;)

Gruß,
fufu

Black-Shock
23.07.2008, 10:14
Wollen wir aber jetzt dieses Thema bei Seite packen weil es hier nicht rein gehört. :rolleyes:

Hast recht, schließlich gehts ums falten.

Mal sehen wann der Windows Client kommt. Bin schon gespannt.

bahnbrecher
23.07.2008, 16:05
@ Fox: Gratuliere zum 100 000 er Score! :thumbup:

fox
23.07.2008, 17:39
Mal sehen wann der Windows Client kommt. Bin schon gespannt.

Welcher Windows Client?

Gibs doch für XP & Vista :rolleyes:

Oder meinteste Linux?

Kolja
23.07.2008, 20:32
Von mir auch: Herzlichen Glückwunsch zur 100.000 :thumbup:

fox
24.07.2008, 01:02
Wir sollten jetzt alle die 1 Mio Pkt. als setzen dann sind wird immerhin ungefähr auf platz 1200

Jeden schön das ihr alle mit macht und man gesehen hat wie viel man mit 3-4 GPU crunchern alles reißen kann.

Wenn wir die nummer 1# werden wollen müssen wir noch stark zulegen.

Denn es gibt leute die am Tag alleine 150.000 Pkt. Produzieren.

bahnbrecher
24.07.2008, 19:36
Auch Dir, Kolja, herzliche Gratulation zum 100000.!:thumbup:

Saenger
24.07.2008, 19:39
IIRC war damals beim BOINC-beta Test von Folding der Umrechenfaktor von FAH-Punkten zu BOINC-Credits in etwa 2, FAH gab deutlich weniger, nur damit Ihr in etwa ein Verständnis für das Erreichte bekommt:Dx)

Und natürlich Glühstrümpfe an die 100K'ler

Kolja
24.07.2008, 20:54
Danke euch beiden.

Bei Dir, bahnbrecher, dauert es ja auch nicht mehr soo lange bis zu der Zahl mit den fünf Nullen, bei dem Tempo. :shocked:

Black-Shock
24.07.2008, 21:41
Welcher Windows Client?

Gibs doch für XP & Vista :rolleyes:

Oder meinteste Linux?

Zum GPU-Folding.

Saenger
24.07.2008, 21:47
Zum GPU-Folding.
GPU-Folding ist zur Zeit nur für Windows möglich, Linux unter Wine basteln zwar ein paar verwegene dran (http://foldingforum.org/viewtopic.php?f=43&t=3744), läuft aber wohl suboptimal.

Die Clients bekommst Du hier. (http://folding.stanford.edu/English/DownloadWinOther)

Black-Shock
25.07.2008, 11:37
GPU-Folding ist zur Zeit nur für Windows möglich, Linux unter Wine basteln zwar ein paar verwegene dran (http://foldingforum.org/viewtopic.php?f=43&t=3744), läuft aber wohl suboptimal.

Die Clients bekommst Du hier. (http://folding.stanford.edu/English/DownloadWinOther)

Oh, das hab ich mal wieder verwechselt. Den BOINC Windows-Client zum GPU-Crunchen meinte ich. Aber das war dann mal der andere Thread.
Sorry!

Kolja
25.07.2008, 18:20
Ist denn da überhaupt was in der Richtung BOINC geplant?

pschoefer
25.07.2008, 18:29
Ist denn da überhaupt was in der Richtung BOINC geplant?
Bei Folding@Home gab es einen BOINC-Betatest (afaik aber nur CPU), der aber beendet ist, und zwischenzeitlich hört man, dass das Wort BOINC dort nicht so gern gesehen ist... :rolleyes:

Aber unter BOINC gibt es jetzt eben auch die Möglichkeit des GPU-Crunchens, nur eben nicht Folding@Home, sondern GPUGrid (www.gpugrid.net) (das auch einen anderen, aber verwandten Wissenschaftszweig behandelt). Siehe dazu diesen Thread. ;)

Saenger
25.07.2008, 19:04
;62132']Bei Folding@Home gab es einen BOINC-Betatest (afaik aber nur CPU), der aber beendet ist, und zwischenzeitlich hört man, dass das Wort BOINC dort nicht so gern gesehen ist... :rolleyes:

Dem kann ich beinahe uneingeschränkt zustimmen ;)
Die Einschränkung bezieht sich auf das "dort" als eher generellen, insbesondere Projektadmins betreffenden Begriff. Ich denke es sind eher lautstarke Forenmitglieder, die da eine BOINC-Allergie haben. Den Projektadmins ist BOINC einfach nicht vielversprechend genug angesichts der sich bietenden Möglichkeiten von PS3 und GPU, und die begrenzten Programmiererressourcen werden dann eben eher dort eingesetzt wo mehr Power zu erwarten ist.

Ich habe damals bei dem Test mitgemacht, auch die Teamgründung stammt aus der Zeit. Imho waren die knapp davor, und mit dem 5er BOINC, was kurz nach dem Testende 'rauskam wäre es noch deutlich einfacher gegangen, den Durchbruch hinzubekommen, aber dann hat sie der Programmierer verlassen.

Hier im Wiki gibt es eine kurze Zusamenfassung meiner Erfahrungen: Folding%40home/Boinc_Beta_Test

Kolja
25.07.2008, 21:42
Aha, Danke für die Infos.

Was ich nicht ganz verstehe, wieso sollte BOINC solche Einschränkungen bringen?
Ich kenns jetzt nicht genau, aber ich hab das immer so verstanden, das BOINC eine Art Framework ist was die Parallelisierung bzw. das Versenden/Empfangen von WUs (die Kommunikation) vereinfacht. Dann sollte es doch völlig egal sein was der eigentliche Rechenkern intern mit den Daten macht.
Wenn ich mir BOINC und F@H so angucke sieht mir BOINC deutlich ausgereifter aus.
Mir kommts ein bischen so vor, als ob da eher irgendeine Konkurrenz der Unis untereinader der Grund ist, dass die eben nur ungerne das Framework der "Konkurrenz" benutzen. :rolleyes:

Saenger
25.07.2008, 22:14
Was ich nicht ganz verstehe, wieso sollte BOINC solche Einschränkungen bringen?
Ich kenns jetzt nicht genau, aber ich hab das immer so verstanden, das BOINC eine Art Framework ist was die Parallelisierung bzw. das Versenden/Empfangen von WUs (die Kommunikation) vereinfacht. Dann sollte es doch völlig egal sein was der eigentliche Rechenkern intern mit den Daten macht.
Wenn ich mir BOINC und F@H so angucke sieht mir BOINC deutlich ausgereifter aus.
Mir kommts ein bischen so vor, als ob da eher irgendeine Konkurrenz der Unis untereinader der Grund ist, dass die eben nur ungerne das Framework der "Konkurrenz" benutzen. :rolleyes:
Folding war und ist ein gut laufendes Projekt mit einem eigenen Client, der Hauptaugenmerk liegt auf schnellem Durchsatz, daher ist z.B. kein Cachen möglich, neue Wutzen gibt's nur wenn die alten fertig sind. Am liebsten hätten die sofort in Panikmode geschaltet und dann eben anschließend ein wenig gewartet.

Der erste Ansatz von Folding war den Client einzupacken (Wrapper) und dann eher unabhängig vom BIONC agieren zu lassen, Das das nicht hinhauen würde wurde schnell klar, ein komplett neuer Client als Anwendung unter BOINC wäre aber zu viel Mühe gewesen angesichts der geringen "Wertschöpfung" im Vergleich zur PS3 und den Grafikkarten (womit sie definitiv recht hatten). Inwieweit mit den neuen Wrappern und dem 6er Client (bei BOINC und bald auch bei FAH ;) ) für derartige Projekte etwas einfacher geworden ist kann ich nicht sagen, vielleicht werden wir es sehen.

Ich hoffe, der GPU läuft demnächst auch unter Linux, dann mache ich da auch wieder mit, das geht dann wenigstens gut neben BOINC.

Kolja
26.07.2008, 09:24
Aha, okay das macht natürlich Sinn. Wobei ich immer noch nicht verstehe was BOINC mit dem Rechnen auf Grafikkarten zu tun hat. Technisch ist das doch möglich, oder?
Klar, dass das für F@H ein riesen Aufwand wäre den Client anzupassen, aber möglich müsste es sein, oder?

PS: Habt Ihr auch im Moment Probleme die fertigen WUs loszuwerden?

AgentSchatten
26.07.2008, 14:40
Diclo rechts ran bitte, ich will vorbei ;)

bye Zero btw ;)

Meine wu's gehen problemlos hoch.

Wir brauchen noch nen paar mehr Grafikkarten Rechner. Die Francos sind mit 51 Membern auf Platz 5.

Die Ausbeute mit meiner HD 3870 ist zumindest lohnenswert.

dayo21
27.07.2008, 11:25
Hi, melde mich gehorsamst mit meiner GF 8800 GTS :-)
Bin jetzt erst seit ein paar Tagen bei Folding mit dabei und schon auf Platz 17 im Seti Team!
Echt beeindruckend, mit einer GPU kann man das in einer Geschwindigkeit berechnen lassen, die vor nicht allzu langer Zeit noch Supercomputern vorbehalten war.
Und GPUs entwickeln sich wesentlich schneller weiter als CPUs! Ich bin hier wirklich auf die Zukunft, auch in Bezug auf BOINC gespannt!

mfg

dayo21

Kolja
27.07.2008, 15:04
Herzlich Willkommen :x)

Die Geschwindigkeit ist schon beeindruckend, allerdings meine ich mich dran erinnern zu können irgendwo gelesen zu haben, dass das GPU-Berechnungskonzept etwas vereinfacht worden ist im Vergleich zu den CPUs.
Aber ist ja klar, ne 8800 GTS hat 128 Shadereinheiten, also quasi 128 Kerne parallel, bei den CPUs sinds aktuell gerade mal vier.

dayo21
27.07.2008, 16:59
Hallo Kolja!
Meine 8800 GTS hat leider "nur" 96 Shadereinheiten, ist noch der alte G80 Kern! Macht aber trotzdem ordentlich Dampf. ;)
Mit zukünftigen GPUs, welche bereits mit doppelter Präzision (FP64) rechnen können, wäre eine Vereinfachung der Berechnung nicht mehr notwendig, denke ich. Auch eine Ausweitung auf BOINC stünde dann (fast) nichts mehr im Wege. Die neuen von ATI (RV770) und Nvidia (GTX 280/260) sind dazu schon in der Lage. Jetzt fehlt es noch (wie so oft) an einem einheitlichen Standard.

Happy Folding!

dayo21

AgentSchatten
27.07.2008, 17:58
320 shader in der 3870 ;P

fufu
27.07.2008, 19:16
Hallo zusammen,

ich hab da nochmal ne Frage. Ich habe jetzt meine 8800GT eingebaut und bei der Test-WU immer 60iter/sec, was ja wohl viel zu wenig zu sein scheint für einen G92 Chip (wird nur im Viewer die tatsächliche Geschwindigkeit angezeigt?). Ich hab den Thread nochmal durchgeschaut, trotzdem bin ich etwas verwirrt und weiß nicht genau, ob ich jetzt die richtigen Treiber drauf habe.

Momentan hab ich den 177.35 für WinXP32 drauf. Ist das denn nun der richtige oder muss ich doch einen für den GT200 Chip installieren mit modifizierten Inf Dateien?:undecided:

Danke & Gruß,
fufux)

dayo21
27.07.2008, 19:24
Hallo fufu!
Ich habe das gleiche Problem und mal danach gegoogelt. Der aktuelle Beta Client von Folding scheint ein Problem mit dem Viewer und bestimmten Kombinationen von Grafikchips und Treibern zu haben. Es wird jedoch korrekt gerechnet. Die Anzeige "Test protein A" ist wohl nur ein Dummy. Ich nutze FahMon, um mir die zutreffenden Werte der WU anzeigen zu lassen.

dayo21
27.07.2008, 19:28
@ sdw:
dafür bekomme ich dank besserer Client Optimierung mehr Punkte :D
Aber grds. sollte deine besser falten können ;)
Mal schaun, was zukünftige Clients da noch so reißen...

Kolja
27.07.2008, 20:55
@sdw: Soviel ich weiß ist ein ATI Shader nicht direkt mit den von Nvidia vergleichbar. :cool:

60iter/s hat man nur bei der Test-WU, ich hab im Moment auch Probleme an neue WUs zu kommen, evtl. liegt es einfach daran. Die Test-WU wird glaub ich nicht mal auf der GPU berechnet.

Ich hab jetzt den 177.39 mit gemoddeten inf-Dateien installiert, funzt sogar unter Vista x64. :thumbup:
Mit dem 177.35 lief bei mir immer nur die Demo. Ich meine gelesen zu haben, dass CUDA erst mit den neueren Treibern funktioniert.

Zero2Cool
27.07.2008, 21:25
64bit bringt aber keinen zusätzlichen Leistungsgewinn, oder?

Kolja
27.07.2008, 21:40
Meinst du, ob F@H auf einem 64Bit-System läuft? :confused:
Einen Vergleich zu 32Bit hab ich nicht, denke aber mal, dass das im Endeffekt wohl keinen großen Unterschied macht.

Zero2Cool
27.07.2008, 22:18
Das es unter Vista 64bit funktioniert hast du ja geschrieben, mich würde nur interessieren ob die 64bit Treiber auch mehr Leistung bedeuten.

Kolja
27.07.2008, 23:05
Achso, wie gesagt einen direkten Vergleich hab ich nicht. Wenn ich mir aber so die Werte von anderen Usern mit ähnlichen GraKas (G92) angucke, scheint es alles in der gleichen Größenordnung zu liegen.

Irgendwo hab ich auch mal einen Vergleich zwischen verschiedenen Windowsversionen (XP, Vista, 32/64) gesehen. Da ging es zwar um die Leistung in Spielen, aber die Unterschiede waren sehr gering, mal war 32 Bit etwas schneller, dann 64 Bit, auch XP oder Vista war ziemlich egal.

Wäre mal interessant zu wissen, ob jemand evtl 32 und 64 Bit parallel installiert hat und mal einen Vergleich gemacht hat.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es da keinen relevanten Unterschied in der Performance gibt.

pschoefer
28.07.2008, 06:26
Wäre mal interessant zu wissen, ob jemand evtl 32 und 64 Bit parallel installiert hat und mal einen Vergleich gemacht hat.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es da keinen relevanten Unterschied in der Performance gibt.

Woher sollte ein Leistungszuwachs auch kommen. Es werden ja nur Fließkommarechnungen (in einfacher Genauigkeit, nicht double precision, weil GPUs dort deutlich langsamer sind als CPUs) durchgeführt, die vom 64bit-Register nicht profitieren. Außerdem wird jeweils der gleiche Client verwendet, also könnte ein (großer) Unterschied wohl nur daher kommen, dass der Treiber für eins der Systeme murks ist. ;)

Kolja
28.07.2008, 08:16
;62421']Außerdem wird jeweils der gleiche Client verwendet, also könnte ein (großer) Unterschied wohl nur daher kommen, dass der Treiber für eins der Systeme murks ist. ;)

Richtig, und wenn ein Treiber murks sein sollte, dann mit ziemlicher Sicherheit der 64 Bit Treiber, weil die breite Masse der PCs 32 Bit Systeme hat und die Hersteller da garantiert mehr Arbeit investieren.

fufu
28.07.2008, 10:50
Hallo fufu!
Ich habe das gleiche Problem und mal danach gegoogelt. Der aktuelle Beta Client von Folding scheint ein Problem mit dem Viewer und bestimmten Kombinationen von Grafikchips und Treibern zu haben. Es wird jedoch korrekt gerechnet. Die Anzeige "Test protein A" ist wohl nur ein Dummy. Ich nutze FahMon, um mir die zutreffenden Werte der WU anzeigen zu lassen.

Hallo dayo,

danke für die Info! Ich habe jetzt auch FahMon installiert, sieht alles ganz gut aus. Alle 1,5 Minuten steigt der Fortschritt um 1%.:)

Gruß,
fufu

fox
31.07.2008, 18:00
So Leute ich kann leider nicht mehr mit Folden weil die Telekom hier einfach die Tarife geändert hat was Rechtswiedrig ist, jetzt hab ich ein Volumen Tarif von 10Gb im Monat.

Von einer DSL Light384 Flat hab ich jetzt ein VolumenTarif mit 384kbit.

Die Klagen laufen schon.

Bei unsern Verbrauch mit 8 Leuten sind die 10Gb in 6 Tagen verbraucht bei der Gegenwärtigen Geschwindigkeit.

Naja wenigstens Spar ich jetzt Strom bei unseren 17 PC's die Rund um die Uhr laufen.
Und bei den Maschinen die 2KW/h verbrauschen.

mfg FOX

PS. bleibe aber trotzdem am Ball mit den Treibern und F@H clienten.

Zero2Cool
31.07.2008, 18:19
Das ist aber krass, bei DSL Light auf 10gb gedrosselt...
Wieviel GB downloadest du denn so im Monat?

Und das gerade von der Telekom...gerade die sollen ja angeblich nie sowas machen :-/

Ich ziehe auch viel mit meinem DSL Light, bin jetzt seit geschätzt 2 bis 2,5 Jahren bei Congster/Congstar und bin (noch) sehr zufrieden.

Kolja
31.07.2008, 18:47
Das ist echt heftig, ich dachte die Zeiten wären langsam vorbei wo sowas passiert. :shocked:

Und zu einem anderen Anbieter wechseln? Ist wahrscheinlich schneller als auf die Gerichte zu warten...:rolleyes:

Aber mal ne andere Frage, welcher Rechner braucht denn 2000W?
Oder alle zusammen?

fox
31.07.2008, 20:55
Das ist aber krass, bei DSL Light auf 10gb gedrosselt...
Wieviel GB downloadest du denn so im Monat?
Pro Tag ca.1,3Gb


Und zu einem anderen Anbieter wechseln? Ist wahrscheinlich schneller als auf die Gerichte zu warten...:rolleyes:

Aber mal ne andere Frage, welcher Rechner braucht denn 2000W?
Oder alle zusammen?

Anbieterwechsel geht hier nicht Telekom gibt die Leiotungen nicht Frei.

Ein Xeon mit 2 Prozis, 3 Netzteilen und 6 GB ram

http://home.arcor.de/zuo05306/innen2.JPG
http://home.arcor.de/zuo05306/hinten.JPG
http://home.arcor.de/zuo05306/Netzteil.JPG

Kolja
31.07.2008, 22:08
Nicht schlecht, aber 2KW?
Hast du das nachgemessen? Das kommt mir schon extrem vor. :shocked:

Mein Q6700 OC mit 8GB RAM und ner 8800GTS braucht ja unter Vollast (CPU + GPU) nicht mal 300W. Und da kommt schon eine Menge Wärme raus.

Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Passivkühlung (selbst mit vielen Gehäuselüftern) 2KW (oder sagen wir mal "nur" 1,5KW) wegschaffen kann.
Den höchsten Verbrauchswert den ich fü einen Xeon gefunden hab sind 165W, das wären dann also in dem Fall 330W für die CPUs. Wie kommt man da in die Nähe von 2KW? :confused:
500W könnte ich mir vorstellen, aber ich denke wirklich, dass der Rechner keine 2000W verbrät.
Sind die Netzteile nicht bei Servern normalerweise nur aus Sicherheitsgründen redundant ausgelegt, wenn eins defekt ist übernimmt eins der anderen?

Also bei 2KW würd sich ja wahrscheinlich ein Neukauf in einem halben Jahr rechnen (von den Stromkosten) ;)

fox
01.08.2008, 00:17
14 HDDs a 20W = 280w
6GB Ram a 40w = 240w
2cpu a 165w = 330w
graka 250w
mobo 70w
----------------------
sind untern strich 1170w

dann kommen noch 2 Röhren dazu

2kw ist die max leistung der netzteile zusammen

wenn ein NT ausfällt okay PC läuft
wenn zwei ausfallen ist der pc aus ^^

AgentSchatten
01.08.2008, 02:18
Also wenn mein Mobo soviel Strom verbrauchen würde, käme es in die Tonne. Der Ram auch. Die HDD ebenfalls. Bei Festplatten kannst du mit 4W Rechnen. Ram alle zusammen vielleicht 40W. CPU's kommts halt drauf an aber ich denke nicht das du bis an die Grenzwerte kommst. Graka war doch ne 8800 GTS? G92 die sind zwar bescheiden im vergleich zur ati 3870 aber auch nicht so bescheiden. Vielleicht 180 unter Vollast.

Kolja
01.08.2008, 08:36
OK, also sind die 2KW nur ein theoretischer Wert.
Aber wie sdw schon sagt, mir kommen einige Werte auch sehr fragwürdig vor, gerade den Stromverbrauch vom RAM kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, 240W für 6GB? :shocked:
Die Festplatten mögen evtl. max. 20W ziehen, aber die werden wohl kaum 24h/d durchrödeln also wirklich unter Vollast Daten lesen/schreiben.

Welche GraKa ist denn da drinn?
So wie es aussieht hat das MoBo doch nur AGP und PCI-Steckplätze, also wahrscheinlich eine etwas ältere GraKa.

70W fürs MoBo kommt mir auch viel vor, gerade bei diesen winzigen Kühlkörperchen auf dem Chipsatz. Mein MoBo braucht weniger und hat ne Heatpipekühlung, trotzdem wird das schon recht heiß.

2 Röhren sind doch max. 200W schätz ich mal.

Also wenn man das überprüft, schätz ich mal wird das unter 1KW bleiben.

fox
01.08.2008, 10:39
...,mir kommen einige Werte auch sehr fragwürdig vor, gerade den Stromverbrauch vom RAM kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, 240W für 6GB? :shocked:
Die Festplatten mögen evtl. max. 20W ziehen, aber die werden wohl kaum 24h/d durchrödeln also wirklich unter Vollast Daten lesen/schreiben.

FDIMM Ram ist leider wirklich so Stromfressend.

Das sind SCSI 80pol mit 15k u/min.



Welche GraKa ist denn da drinn?
So wie es aussieht hat das MoBo doch nur AGP und PCI-Steckplätze, also wahrscheinlich eine etwas ältere GraKa.

Wo siehst du ein AGP Platz?

http://home.arcor.de/zuo05306/innen.JPG
Hier noch ein Altes Bild die Graka gibs schon lange nicht mehr ^^

Ist zur Zeit eine Graka ist ne Quadro FX 5600



70W fürs MoBo kommt mir auch viel vor, gerade bei diesen winzigen Kühlkörperchen auf dem Chipsatz. Mein MoBo braucht weniger und hat ne Heatpipekühlung, trotzdem wird das schon recht heiß.

Mensch das ist ein Xeon Serverboard die brauchen halt mehr und das neuste ist es auch nicht sind noch die Xeon Prozis von P4 zeiten druff.

Der PC steht in einen Extra Raum wegen der Lautstärke und die Große Abwärme.

Jetzt aber wieder langsam zum Topic kommen :rolleyes:

Kolja
01.08.2008, 12:46
Ich sag ja, die Platten können schon soviel verbrauchen, nur werden die ja kaum permanent unter Vollast laufen.

Der Steckplatz sah für mich auf dem ersten Bild so aus, hab aber auch nicht so genau hingeguckt.
Okay ne Quadro braucht einiges, laut nvidia aber maximal 171W.
Aber 3000$ :shocked: Für meinen Geschmack etwas teuer.

Aber beim RAM und beim MoBo bin ich skeptisch, klar braucht nen Serverboard auch mal etwas mehr, aber die Kühlung scheint mir dafür doch ziemlich schwach zu sein.
FDIMMs kenn ich nicht, aber wenn die 240W ziehen ist das schon extrem.
Lohnt sich das überhaupt noch so einen Rechner zu betreiben (außer als Heizung ;))?

Das der in einem eigenen Raum steht glaub ich dir gerne :D

btw. PC ist gut bei dem Ding :rolleyes:

@Topic: Sieh mal zu, dass du wieder ans Netz kommst, wird langsam einsam hier an der Spitze :cry:

fox
01.08.2008, 14:50
Der Steckplatz sah für mich auf dem ersten Bild so aus, hab aber auch nicht so genau hingeguckt.
Okay ne Quadro braucht einiges, laut nvidia aber maximal 171W.
Aber 3000$ :shocked: Für meinen Geschmack etwas teuer.

Aber beim RAM und beim MoBo bin ich skeptisch, klar braucht nen Serverboard auch mal etwas mehr, aber die Kühlung scheint mir dafür doch ziemlich schwach zu sein.

Ja die Quadro ist seit kurzem drinne vorher wars eine Radeon HD 2900 XT.
Ist ein CAD Rechner :D

Was meinst du die Kühlung fürn Wind macht, vor allem die Lautsträke.

Ich hoffe ich kann bald wieder mit Folden und alles gute zum 1# Platz.

Kolja
01.08.2008, 16:07
@Fox: kingt gut, hoffen wir das Beste.

SETI.USA ist übrigens gerade auf dem Radar aufgetaucht, noch 4 Tage bei dem Tempo, dann sind sie fällig :cool:

Kolja
02.08.2008, 09:48
Es gibt übrigens neue GPU Clients 6.20 zum Download. :cheesy:

fox
02.08.2008, 12:24
Es gibt übrigens neue GPU Clients 6.20 zum Download. :cheesy:

Bitte immer gleich verlinken.

GPU Clients 6.20 für ATI und Nvidia (http://www.stanford.edu/group/pandegroup/folding/release/Folding@home-Win32-GPU-systray-620.msi)

Kolja
02.08.2008, 17:29
OK, Danke. :thumbup:

AgentSchatten
04.08.2008, 00:08
Fox die HD 2900 XT kannst du per firmwareupdate zu ner fire gl 8600 pimpen.

guckst du hier
http://forums.guru3d.com/showthread.php?t=237273

gibt auch zahlreiche andere Foren dazu.

Zero2Cool
04.08.2008, 09:49
Ich meinem Zweitrechner in der Heimat steckt so eine HD 2600PRO.
Aber was bringt einem dieser Mod außer mehr Power bei specviewperf sonst noch?

Gibts in dem Thread auch Werte wie schnell so eine Grafikkarte dann bei Folding beschleunigt, oder was hat es sonst mit diesem Thema zu tun?

AgentSchatten
04.08.2008, 11:05
Eigentlich war es offtopic. Glaube nicht das sie schneller wird, aber sie wird halt zu einer vollwertigen, für Profi CAD Anwendungen geeigneten Karte.
Und dürfte auch schneller sein als die Quadro FX 5600. Diese Mods fünktionieren übriegens auch mit der 3xxx Serie

Zwitschi
04.08.2008, 13:51
[...]Diese Mods fünktionieren übriegens auch mit der 3xxx Serie

Ich dachte zuerst an einen Darstellungsfehlers wegen dem Sternen-Hintergrundbild, aber irgendwie scheint's da dein Rechtschreib-Modul aufgehängt zu haben :shocked: :D

Die Selbstbastelei gefällt mir ja schon wieder, so wie früher ;) Lanes freischalten, Prozessoren übertakten: Only by Lötkolben

Kolja
08.08.2008, 01:44
@bahnbrecher: Herzlichen Glückwunsch zum 100.000er Score. :thumbup:

bahnbrecher
08.08.2008, 12:20
Danke, dass du daran gedacht hast!
Ab Sonntag mache ich erstmal 2 Wochen Urlaub, hiermit stelle ich also ( [hoffentlich] vorübergehend) den dritten Platz zur Verfügung - nun mal ran, auch interteamlicher (heißt das besser "intimer"?) Wettbewerb dient der guten Sache.

Kolja
08.08.2008, 13:50
Stimmt, wäre schön bald noch ein paar Teammitglieder im "Club der 100.000er" begrüßen zu dürfen. :cool:

@bahnbrecher: Bei deinem Tempo habe ich keinen Zweifel, dass du bald nach dem Urlaub auf Platz 1 oder 2 bist.

Ab Montag wirds bei mir auch wieder deutlich weniger :sad:, von daher stehen euch alle Türen offen.
Wie ich das sehe brauchen wir ganz dringend Verstärkung um nicht ab nächster Woche übelst einzubrechen. :undecided:
Ich hoffe Fox hat bald wieder ne Flat.

Saenger
08.08.2008, 14:08
Wie ich das sehe brauchen wir ganz dringend Verstärkung um nicht ab nächster Woche übelst einzubrechen. :undecided:
Ich hoffe Fox hat bald wieder ne Flat.

Dann sollte endlich der Linuxclient her, darauf warte ich schon sehnsüchtig ;)

fox
08.08.2008, 22:55
Wie ich das sehe brauchen wir ganz dringend Verstärkung um nicht ab nächster Woche übelst einzubrechen. :undecided:
Ich hoffe Fox hat bald wieder ne Flat.

Ich hoffe auch.

Ich hatte ja mal ausgerechnet das wir ungefähr minds. 40-50 GPU cruncher brauchen um in kurzer Zeit unter den ersten 50 zu kommen.


Geht bei euch kakaostats auch nicht?

Kolja
09.08.2008, 03:33
Ich hoffe auch.

Ich hatte ja mal ausgerechnet das wir ungefähr minds. 40-50 GPU cruncher brauchen um in kurzer Zeit unter den ersten 50 zu kommen.


Geht bei euch kakaostats auch nicht?

Wäre nicht schlecht, aber im Moment sieht es ja eher düster aus.

Bei mir gehts auch nicht.

@bahnbrecher: Schönen Urlaub wünsch ich dir!

SDI
11.08.2008, 18:47
Bin jetzt wieder unter Windows und damit läuft auch der GPU-Client wieder...

Gibt es eigentlich schon belastbare Zahlen, wie sich die älteren G80 im Vergleich zu den G90 und den neueren G260/280 schlagen?

Ich hab den Eindruck, dass meine alte G80-8800 GTS mit 320MB ziemlich lahmt...

Daniel

Daniel

Kolja
12.08.2008, 00:17
Bin jetzt wieder unter Windows und damit läuft auch der GPU-Client wieder...

Gibt es eigentlich schon belastbare Zahlen, wie sich die älteren G80 im Vergleich zu den G90 und den neueren G260/280 schlagen?

Ich hab den Eindruck, dass meine alte G80-8800 GTS mit 320MB ziemlich lahmt...

Daniel

Daniel


Schön, dass du wieder dabei bist :x)

Genaue Zahlen kann ich dir nicht geben, aber meine 8800GTS (G92) braucht für eine 25mio WU ca. zwei Stunden. Die letzte hatte knapp 2 Stunden 2 Minuten.
Kannst ja mal gucken wie lange deine "alte" 8800GTS braucht, ich kann mir durchaus vorstellen, dass die einiges langsamer ist. Die GPU ist ja zur GTX (G80) schon um einiges abgespeckt. Und die reine Rechenleistung des G80 ist auch nochmal ein ganzes Stück geringer als die vom G92.

fox
12.08.2008, 03:26
ich würde mit 2,5 bis 4 stunden rechnen

Kolja
12.08.2008, 05:49
Die letzten Zeiten waren bei mir:
2:02h
2:18h
2:05h
2:03h
Also im Durchschnitt knapp über 2h.

Bei einer 8800GTS (G80) schätz ich mal mindestens 3h, eher länger.

heavy-Ions@boinc
12.08.2008, 10:41
Indy hat einen schönen Vergleichsthread aufgemacht mit den verschiedenen ATI und NVidia GPUs:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=342321
die liste ist natürlich noch lange nicht vollständig, vielleicht könnte der eine oder andere von euch ja seine werte hier oder im p3d-post hinzufügen?

dayo21
12.08.2008, 18:07
Hallo, ich habe auch eine 8800 GTS mit 320 MB!
Ich habe sie allerdings per Hand anders getaktet:
Chip: 500; Shader: 1500; Speicher: 800
Damit schaffe ich so ca. 4300ppd lt. FahMon :-)
Die WU´s dauern ungefähr jeweils 3-4h!

SDI
17.08.2008, 11:09
Gerade im P3D-Forum gefunden, hat das Tool schonmal jemand ausprobiert?

http://fahmon.net/

Soll u.a. Benchmarking für Folding machen und auch ne Projektdatenbank auf dem rechner führen...Bin gerade an nem 6600er Client, da gehts nicht zu testen...

Daniel

Saenger
17.08.2008, 11:58
Gerade im P3D-Forum gefunden, hat das Tool schonmal jemand ausprobiert?

http://fahmon.net/

Soll u.a. Benchmarking für Folding machen und auch ne Projektdatenbank auf dem rechner führen...Bin gerade an nem 6600er Client, da gehts nicht zu testen...

Daniel

Hab ich früher (so vor ca. 2-3 Jahren) gern benutzt, war echt nett.
Ich denke, das es inzwischen noch ein wenig besser sein wird.

bahnbrecher
24.08.2008, 16:47
Hallo, bin wieder zurück und dabei!
@ Kolja: Danke für die Urlaubswünsche, habe sie leider nicht vorher gelesen, haben aber gut gewirkt! Mann oh Mann, Du bist ja inzwischen abgegangen wie eine Rakete, gratuliere zum zweiten Hunderttausender!

Kolja
24.08.2008, 22:37
Hallo, bin wieder zurück und dabei!
@ Kolja: Danke für die Urlaubswünsche, habe sie leider nicht vorher gelesen, haben aber gut gewirkt! Mann oh Mann, Du bist ja inzwischen abgegangen wie eine Rakete, gratuliere zum zweiten Hunderttausender!

Hallo und Willkommen zurück! :x)

Danke für die Glückwünsche, eigentlich hab ich nur am WE mal richtig aufdrehen können. Wo du jetzt wieder aktiv bist können wir ja endlich die 1mio Team Credits voll machen :thumbup:

Kolja
01.09.2008, 21:16
Herzlichen Glückwunsch uns allen :D
Wir haben so eben die 1.000.000 Credits gerechnet!

dayo21
07.09.2008, 17:48
Weiter so!!!

Top 1000, wir kommen...;)

PS: Wir brauchen unbedingt mehr Falter!

bahnbrecher
08.09.2008, 09:12
Tut mir leid, ich desertiere.
Inzwischen gibt es auch GPU-Anwendungen unter Boinc(-Windows) die funktionieren, da kommen meine bescheidenen Beiträge Seti.Germany eher zu Gute. Und meinem Boinc-Gesamtkonto auch. Falls Folding jemals den Boinc-Weg beschreitet, komme ich sofort zurück (reumütig). Alles Gute für Euch!

defcon
15.09.2008, 15:31
Ich hab mir das F@h auch mal angeschaut, aber irgendwie werd ich daraus nicht schlau. Für Linux gibts ja nur die Konsolenvariante (was auch nicht weiter schlimm ist), aber meldet man sich da an? Geb ich nen freien Namen an, und bei Passwort mein Wunschpasswort wird rumgemeckert. Muss man da sich auf der Homepage von denen registrieren?

dayo21
16.09.2008, 19:12
Hallo defcon ! :)

Gehe doch mal auf http://extreme.pcgameshardware.de/folding-home/28 !

Da gibt es massig Infos, dort ist eine sehr rege community!

Ist allerdings ein Konkurrenz-Team ;)

Nicht vergessen, unsere Team ID ist 43829 !!!

defcon
17.09.2008, 03:47
Schade das das nicht mit dem Boincclient funktioniert :/

dayo21
17.09.2008, 18:58
@ defcon

Das funktioniert mit einer entsprechenden Graka aber ohne Probleme parallel mit BOINC ;)

Kostet auch kaum CPU Leistung! Ich finde das Projekt sehr spannend und durch die massive Rechenleistung dank GPU Power kommt auch die Forschung gut voran! Ich würde auch gerne bei PS3Grid mitmachen, aber leider macht da meine GPU nicht mit :(

Aber so kann ich meinen Rechner perfekt auslasten :)

DaumenJoe
03.10.2008, 09:21
so .. ich folde jetzt auch mit .. HD4850 unter XP x64

:cool:

dayo21
11.10.2008, 22:57
Hallo und Tschüss Allerseits :(

Da hier keine großen Sprünge mehr zu erwarten sind, habe ich mich einem anderen deutschen Team angeschlossen, das extrem auf einem aufstrebenen Ast ist (PCGH, Team Nummer 70335!)

Ich bleibe Seti.germany sonst natürlich weiter treu, aber falten macht mir der community dort einfach mehr Spaß ;)

Aber zum crunchen ist das hier immer noch die erste Adresse :)

Weiter viel Erfolg!!!

Car
10.12.2008, 15:56
Hmmm , habe gerade mal den aktuellen Folding@home gpu 2 clienten angeworfen aber so richtig funktionieren tut der immer noch nicht. 2200PPD gerade mal bei der HD4870. Ich hoffe das sich das mit Catalyst 8.12 und einer Streaming kompatiblen Folding@home Anwendung kompensieren lässt. Normal sollte die PPD bei wenigstens 5000 liegen.
Da Boinc auch immer noch nicht mit Folding@home funtioniert, sehe ich kaum chancen das sich die Mitgliederzahlen da wesentlich erhöhen.
Vieleicht ist ja jemand in der lage eine art Middleware für Boinc zu Programmieren, so das folding komplett über Boinc steuerbar ist und vieleicht auch die Ergebnisse in die Statistik übernommen werden.

stone71
11.12.2008, 21:17
Hallo
Ich gebe mal bekannt das ich nun auch hier mitcrunche dank Gf 9600gt klappt das ja nun :D erste WU iss durch und zweite bei 85% und 480 punkte stehen

LG Rene

SDI
12.12.2008, 15:51
Hallo
Ich gebe mal bekannt das ich nun auch hier mitcrunche dank Gf 9600gt klappt das ja nun :D erste WU iss durch und zweite bei 85% und 480 punkte stehen

LG Rene

Hi,

ich will ja dem Projekt Folding keine Mitcruncher "klauen", aber deine Karte ist auch für CUDA-Projekte unter BOINC geeignet... Inzwischen funktioniert das bei GPUGrid und bei SETI@Home beta

:x)
Daniel

Car
22.03.2009, 18:18
Hier ist auch nix mehr los , oder? http://kakaostats.com/t.php?t=43829

Wie es scheint sind nur noch 8 Leute von Seti bei Folding@home aktiv.

Ich habe den GPU clienten erst seit dem Catalyst 9.3 wieder ausprobiert, da der in der Vergangenheit unter Vista 64bit nie wirklich stabil gelaufen ist.

Mit einer einzelnen GPU hab ich bisher keine Probleme gehabt, die Performance ist zwar immer noch nicht gerade erfreulich aber schon etwas besser. Mit FAHmon konnte ich bei einer Wu ca 3600PPD ablesen, naja im Durchschnitt liegts immer noch bei ca. 2700PPD.

Der aktuelle client kackt leider immer noch ab, wenn man das Folding unterbricht (appcrash), manchmal geht dabei auch die WU flöten und man hat 4h umsonst gerechnet. Wenn man es durchlaufen lässt kommt es allerdings zu keinem Abbruch der WU, was früher nicht der Fall war.
Die GPU wird zwar zu fast 100% ausgelastet aber die Temperaturen der Karte verraten mir, das die Karte nicht voll genutzt wird. Bei Milkyway@Home habe ich um >5 grad höhere Kerntemperaturen und es fließt deutlich mehr Strom durch die Spannungsregler.

Die BOINC unterstützung wird wohl auch nie kommen......

fox
08.04.2009, 11:55
hallo car

die Sache mit Folding@Home ist deshalb stark zurückgegangen da jetzt BOINC GPGPU Unterstützung hat.

Bei mir ist es an der großen Upload größe der WU's (5MB) gescheitert (mit DSL 384 ist das Inet dann beim Upload TOT)

Car
17.04.2009, 22:25
Hmmm, bisher hat sich keiner der Nutzer des DSL Anschlusses beschwert, wenn folding was hochgeladen hat, demnach muss bei deinem DSL Light die Uploadrate mehr als bescheiden sein. Bei mir sinds derzeit um die 38Kilobyte/s bei einer 6mbit Leitung.
Das Boinc GPGPU unterstützt nützt mir herzlich wenig, das ich eine ATI Grafikkarte habe und keine Nvidia. ATI wird offensichtlich weder von Projekten noch von Boinc unterstützt, habe auch die derzeit aktuelle Boinc Version glaube ich. Außer Folding@home und Milkyway läuft da nix auf der ATI Karte.

EDIT: scheinbar gibts doch ne neue Version von BOINC, man kann zumindest in den Einstellungen jetzt ein Kreuz bei GPU machen aber leider ist die Milkyway@home anwendung dafür noch nicht online. Die alte Version scheint auch wieder Probleme mit dem Catalyst 9.4 zu haben...AMDCALrt.DLL.....

EDIT2: Musste die DLLs umbenennen, wie immer. MW geht wieder zumindest wenn man WUs bekommt. Folding habe ich jetzt wohl endlich wieder sauber unter Vista 64bit Catalyst 9.4 am Laufen. Es lag wohl an den alten AMDCALRT/CL.dlls die Version 6.14.10.103 laufen wohl nicht mehr mit dem 9.4, zumindest nicht auf 2 GPUs gleichzeitig. Habe jetzt die Version 6.14.10.145 aus dem Windows/SYSWOW64 Verzeichnis in die zwei Foldingverzeichnise kopiert und nun scheint es erstmal zu laufen. Keine EUEs usw mehr, mal sehen wie lange das durchhält.

EDIT3: hatte doch wieder Fehler bei der zweiten GPU, nach über 30% Berechnungsdauer, habe dann auf Verdacht den Werksseitigen VRAM Takt von 1000Mhz auf 985Mhz gesenkt und siehe da, eine WU ist anstandslos durchgelaufen. Offensichtlich hat das MSI Bockmist gebaut. Zwar läuft die MSI HD4870 OC Edition bei Spielen ohne Probleme aber beim Folden gibts Berechnungsfehler.

Car
21.04.2009, 22:32
So, ich habe jetzt beide HD4870 auf 950Mhz VRAM gesenkt und bisher keine Einzige defekte WU mehr gehabt.

Superbeowulf
25.04.2009, 19:15
Ich wollte nur mitteilen, dass ich mit meinen beiden PS3s jetzt auch Folding@Home unterstütze. :x)

Happy vollgascrunching! :thumbup:

Car
26.04.2009, 12:44
Superbeowulf;97872']Ich wollte nur mitteilen, dass ich mit meinen beiden PS3s jetzt auch Folding@Home unterstütze. :x)

Happy vollgascrunching! :thumbup:

Hab ich gemerkt,
http://kakaostats.com/t.php?filter=new&col=2&t=43829&search_text=

:) Da könnte ich zwar bis jetzt noch mithalten aber ich hab keine Lust die zwei HD4870 durchgehend laufen zu lassen. Bisher rechne ich maximal 2 manchmal auch 3 Wus am Tag. Ohne Wasserkühlung ist mir das zu heikel und 420Watt Stromverbrauch sind auch nicht ohne.


http://kakaostats.com/t.php?filter=active&col=2&t=43829&search_text=

Siehe Liste, Username "x"


EDIT: Hab dich eingeholt :) http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=teampage&teamnum=43829

DieterZ
03.05.2009, 18:39
Auch nicht schlecht, ne ASUS ENGTX 285 Ultimate als Anreiz zum Crunchen::shocked:

Näheres:http://www.hardwarecanucks.com/forum/site-announcements/16870-hwcs-folding-home-push-100-contest.html

Superbeowulf
10.05.2009, 21:06
Wie genau sind die Deadlines bei den Folding-WUs geregelt, womit ich natürlich die PS3-Wutzen meine? In der FAQ wird das zwar mit einer Formel (auf englisch) erklärt, aber so recht verstehe ich nicht was die meinen.

Superbeowulf
12.05.2009, 10:59
Wie genau sind die Deadlines bei den Folding-WUs geregelt, womit ich natürlich die PS3-Wutzen meine? In der FAQ wird das zwar mit einer Formel (auf englisch) erklärt, aber so recht verstehe ich nicht was die meinen.

:confused:

bieboderbeste
12.05.2009, 16:31
Superbeowulf;100142']Wie genau sind die Deadlines bei den Folding-WUs geregelt, womit ich natürlich die PS3-Wutzen meine? In der FAQ wird das zwar mit einer Formel (auf englisch) erklärt, aber so recht verstehe ich nicht was die meinen.

Also nach meiner Erfahrung haben die Wutzen für die PS3 zwischen min. 2 bis max. 4 Tage Deadline. Wie es jetzt mit den ganz neuen ist, kann ich dir nich genau sagen.

Hier mal die PS3-FAQ von Folding: http://folding.stanford.edu/English/FAQ-PS3

Gruß bieboderbeste

Car
14.05.2009, 21:52
Superbeowulf;100142']Wie genau sind die Deadlines bei den Folding-WUs geregelt, womit ich natürlich die PS3-Wutzen meine? In der FAQ wird das zwar mit einer Formel (auf englisch) erklärt, aber so recht verstehe ich nicht was die meinen.

Also ich habe eben zwei 47er WUs geladen, da ist die deadline in 1 Tag und knapp 24h . Die endgültige Fälligkeit liegt bei 2 Tagen und fast 24h.
( PPD zwischen 5200 und fast 8000PPD)

Da die PS3 langsamer sein sollte (um die 2000PPD ) müsste die Deadline deutlich höher liegen.

bieboderbeste
15.05.2009, 01:20
Also ich habe eben zwei 47er WUs geladen, da ist die deadline in 1 Tag und knapp 24h . Die endgültige Fälligkeit liegt bei 2 Tagen und fast 24h.
( PPD zwischen 5200 und fast 8000PPD)

Da die PS3 langsamer sein sollte (um die 2000PPD ) müsste die Deadline deutlich höher liegen.

Die PS3 bekommt ganz andere WU´s als die PC´s. Das kann man so nich vergleichen PC<=>PS3. Das sind extra WU´s die nur auf die Architektur der PAS3 abgestimmt sind und was die Laufzeiten betrifft gab es welche mit 1 Stunde bis hin zu 36 Stunden pro WU, wobei die Deadline dann auch mit gewachsen ist.

Gruß bieboderbeste

[SG aktiv] Autofuzzy
09.09.2009, 00:33
Seit gestern läuft auch meine PS3 für F@H :x)
Sobald Linux drauf ist, wird´s dann aber wohl bald ein anderes Projekt werden ...

bieboderbeste
09.09.2009, 11:08
Autofuzzy;115985']Seit gestern läuft auch meine PS3 für F@H :x)
Sobald Linux drauf ist, wird´s dann aber wohl bald ein anderes Projekt werden ...

Hi. Klasse. Ich hoffe nur du hast keine Slim gekauft, da kann man nämlich kein Linux mehr installieren :rolleyes:

Gruß bieboderbeste

wadnatze
13.12.2009, 09:45
Hallo zusammen,

will mal versuchen, hier auch ein wenig beizutragen.
Habe aber auch noch ein paar Fragen:

Gegen 0:00 Uhr alles installiert, WU gezogen, gegen 0:15 angefangen zu rechnen, fertig um 06:35.
[06:33:47] Completed 2500000 out of 2500000 steps (100%)

Ist das von der Dauer in Ordnung?

Zweite WU gezogen,

[06:37:13] Completed 0 out of 1500000 steps (0%)
[07:28:26] Completed 15000 out of 1500000 steps (1%)
[09:28:22] Completed 54604 out of 1500000 steps (4%)
[09:36:30] Completed 60000 out of 1500000 steps (4%)

Ich finde, es ist sehr langsam oder ist das normal?

Einstellungen:
Slightly higher markiert. CPU Usag Percent bei 90.

Habe ich etwas falsch eingestellt? GraKa, siehe Signatur.

AgentSchatten
13.12.2009, 11:04
Ich hab lange kein folding mehr gerechnet, aber ich würde sagen für die onboardgraka ist das schon ganz ordentlich.

Saenger
05.09.2010, 17:13
So, wir (http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?teamnum=43829&qtype=teampage) haben jetzt 10.000 Wutzen für Folding gerechnet.
Das sollte doch mal erwähnt werden ;)

http://fah-web.stanford.edu/awards/tcert.php?u=43829&pts=10000&t=wus&bg=4

Hoshione
05.09.2010, 17:17
:zustimm:

XSmeagolX
06.11.2011, 09:18
So...

Damit habe ich auch mal ein nicht-BOINC-Projekt unterstützt... :cool::D:x)

http://fah-web.stanford.edu/cgi-bin/main.py?qtype=userpage&username=XSmeagolX&teamnum=43829

Superbeowulf
06.11.2011, 16:38
Und ich möchte in aller Bescheidenheit ;) erwähnen, dass mehr als 2700 von mir stammen.

Thx @ alle :thumbup:

[SG]Darkpapa
04.02.2012, 22:47
soo meine ps3 faltet nun auch hier mit :x)

[SG]Darkpapa
06.02.2012, 22:29
rang 65 [SG]Darkpapa credits 1761 wus 7
:x)

[SG]Darkpapa
15.02.2012, 08:10
und weidaa gehts :D

rang 42 [SG]Darkpapa credits 10290 fertige wus 41

aendgraend
15.02.2012, 14:10
Wenn du so weitermachst, rück ich lieber schon mal zur Seite, was? :x) Guten Flug ;)

[SG]Darkpapa
16.02.2012, 05:57
Wenn du so weitermachst, rück ich lieber schon mal zur Seite, was? :x) Guten Flug ;)


naja ein paar tage dauert es noch ^^;)

schade das nur 10 leute ingesammt rechnen im moment

da müßte man echt mal was dran ändern ..aber wie ?