PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Runtime der WUs vergleichen



IBM
28.09.2010, 15:13
Hallo Falter,

da ich gerade auf der Suche nach einem Prozessor für eine POEM Faltmaschine bin, frage ich mich wie verschiedene CPUs die gleiche WU rechnen.
Leider habe ich keine Palette an Prozessoren zu Hause sonst würde ich testen :D

Daher ein paar Fragen.
1) In den Statistiken sieht man bei Poem die Namen der WUs, bspw. beginnend mit 447, 487, 436 usw. Heißt das nun, dass jede WU "447" die gleiche Größe hat? (Dann könnte man vergleichen wie lange die CPUs gebraucht haben um diese fertig zu crunchen)

2) http://boinc.fzk.de/poem/results.php?hostid=75179&offset=0&show_names=1&state=3
In der Statistik wird zum einen Run Time als auch CPU Time angegeben, welche Angabe ist bei meinem Vorhaben zu beachten?

3) Bei den großen bekannten Projekten (Folding@Home bspw.) wird allgemein gesagt, dass der Client unter Linux die WUs am schnellsten wegfaltet, man spricht von einem Leistungsvorsprung von ca. 10%. Gibt es eine Empfehlung auch für POEM? Würde dann entsprechen eine Windows oder Linux Distri aufsetzen.


Momentan falte ich mit einem Core 2 Duo Penyrn, der schafft die durchschnittliche WU in 2:30 pro Kern, ist ein bissl lahm...
Freue mich schon auf Eure Antworten!! :)

Gruß,
IBM

[BC]rebirther
28.09.2010, 15:23
Noch einfacher gehts hier:
http://wuprop.boinc-af.org/results.html

Dann nur noch die App auswählen und man kann die CPUs vergleichen, dafür ist das Projekt nützlich.

IBM
28.09.2010, 15:26
rebirther;169017']Noch einfacher gehts hier:
http://wuprop.boinc-af.org/results.html

Dann nur noch die App auswählen und man kann die CPUs vergleichen, dafür ist das Projekt nützlich.

Das, mein Herr ist natürlich brilliant.:shocked:
Wusste gar nicht dass es sowas gibt...

AgentSchatten
28.09.2010, 16:23
Ein boinc Projekt das unsere französischen Nachbarn extra für diesen Zweck ins leben gerufen haben. Läuft ohne die CPU zu belasten neben deinen anderen Projekten mit. Anmelden lohnt sich.

IBM
28.09.2010, 16:43
Hab mich gerade mal angemeldet, ist tatsächlich ein gutes Projekt.
Wobei mich die ein oder anderen Werte auch ins Grübeln bringen, der Unterschied einer starken i7 Quad CPU liegt teilweise schlechter als ein schneller i5 Quad.

Kann das evtl. daran liegen, dass die von WUProp ermittelten Werte durch die Auslastung des Rechners beinflusst werden der die WUs faltet?

Mir ist natürlich klar, dass wenn jemand auf seinem i7 neben BOINC noch arbeitet, die WUs viel langsamer gerechnet werden, als bei jemanden der seinen i5 zum 24/7 crunchen abgestellt hat.

UL1
28.09.2010, 16:57
Eventuell lief der i7 mit HT, der i5 ohne ?

IBM
29.09.2010, 13:06
Schwierig zu sagen, ich habe mich da mal weiter bei den Daten umgesehen, viele sind wenig verständlich wenn man von der reinen Rechenkraft der CPU ausgeht.

Beispiel von POEM@Home Win 32bit

Core 2 Duo Mobile P8600 2.2 (2.1-2.2) [2 Kerne, 2 Threads]

Core i5 540 Mobile 2.9 (2.9-2.9) [2 Kerne, 4 Threads]

Beide CPUs habe ich im Einsatz und meine subjektive Einschätzung wäre eher dass der i5 10-20% schneller als der P8600 ist, dabei jedoch sogar 4 WUs wegfaltet...

Naja :undecided: