PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Haufen Fehler.



BigDuke
12.10.2007, 13:11
Hallo,
habe ein Problem mit einem Rechner.
Der produziert bei ABC nur noch client errors. Das Problem ist, dass er nicht gleich um die Ecke steht, sondern in 30 km Entfernung.
Kann jemand was mit dieser Fehlermeldung anfangen.
Zum einen der Link:

http://abcathome.com/result.php?resultid=10387968

und ein Teil der Meldung:

<core_client_version>5.9.0</core_client_version>
<![CDATA[
<message>
Maximum memory exceeded
</message>
<stderr_txt>
[11:49:23 ABC] starting abc client
[11:49:23 ABC] retrieved parameters a=1429566060000 b=1429566860000 l=1000000000000000000
[11:49:23 ABC] can't open abc_state to read header data
[11:49:23 ABC] starting from scratch

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Kann ich das Problem über BAM beheben?

pschoefer
12.10.2007, 13:28
Hallo BigDuke, unter welchem Betriebssystem tritt der Fehler denn auf?

Eventuell hilft schon ein BOINC-Neustart.

Und eine andere Frage:

;13936']<core_client_version>5.9.0</core_client_version>
Warum nicht der offizielle Client aus Berkeley (http://boinc.berkeley.edu/download.php), sondern diese ausschließlich für SETI@home gedachte Variante?

BigDuke
12.10.2007, 14:11
ist winxp, 32bit.
neustart funzt nicht. schon mehrmals probiert.

boinc 5.9.0:
wusste, dass die frage kommt. hab noch nicht geschafft das umzustellen. ist auch nicht mein rechner, cruncht nur manchmal für mich. ;) falls ich demnächst dazu komme, dann wird eh die aktuelle version daruf gemacht.

versuche ihn jetzt über bam mal komplett bei abc abzumelden und dann neu anzumelden. hoffe, das klappt. wär schade wenn nicht. :(

leprechaun
12.10.2007, 14:34
Steht doch klipp und klar da, warum der Fehler auftritt.
Die maximal erlaubte Festplatten bzw. Hauptspeicherbelegung für BOINC (nicht Projekt) wurde erreicht. Überprüfe deine global Preferences.

RealSanta
13.10.2007, 12:03
nicht wirklich ein "Fehler"

habe hier eine WU, die steht bei ca. 4h und 75% und verbleibedne Zeit 914:40:34 h :shocked::shocked::shocked:

Sachen gibbets...

ich denke ich halte die mal an und starte den BM nomma neu und setze die dann mal fort.

Hattet ihr so eine auch schon mal?!


bis denne RS



UPDATE: Habe mit obiger Vorgehesweise keinen Erfolg gehabt - aber die WU läuft scheinbar ordnungsgemäß - Fortschrittsanzeige countet und auch die Restzeit wird "schnell" geringer - nun bei 82,520% und 654:30:53

pschoefer
13.10.2007, 13:29
UPDATE: Habe mit obiger Vorgehesweise keinen Erfolg gehabt - aber die WU läuft scheinbar ordnungsgemäß - Fortschrittsanzeige countet und auch die Restzeit wird "schnell" geringer - nun bei 82,520% und 654:30:53

Die Restzeitanzeige kannst du bei ABC eigentlich vergessen. So einen hohen Wert kann ich mir nun aber doch nicht erklären. ;)

Zuverlässig hingegen ist es, aus der schon vergangenen Zeit und dem Fortschritt hochzurechnen.

Hendrik arbeitet aber an einer Lösung, dass die WU-Länge zukünftig vorhergesagt werden kann (und dann auch relativ gleichmäßig sein soll). :cool:

RealSanta
13.10.2007, 13:40
ich kann noch besser..

habe jetzt die nächste (nachdem die andere in der Tat "noprmal" beendet wurde)

eine WU laufen mit derzeit 0:29:32 done, 4,740% und verbleibend 19265:15:34 :shocked::shocked::shocked::shocked::shocked:


wer bietet mehr?
komisch


bis denne RS


Eidt: Da ich erst dachte, dass es sich um ein WU-problem handelt - aber doch anscheinend nicht, werde ich nochmal Benchmarken lassen.. vielleicht gehts ja dann... (bei der nächsten)?!

pschoefer
13.10.2007, 13:50
Eidt: Da ich erst dachte, dass es sich um ein WU-problem handelt - aber doch anscheinend nicht, werde ich nochmal Benchmarken lassen.. vielleicht gehts ja dann... (bei der nächsten)?!

Eventuell ist der <duration_correction_factor> in der client_state.xml (im Bereich zu ABC) sehr hoch. Das passiert aber normalerweise nur, wenn man auch so eine ewig lange WU hatte (und eine 20000-Stunden-WU hattest du sicher nicht ;))

RealSanta
13.10.2007, 13:52
;14078']Eventuell ist der <duration_correction_factor> in der client_state.xml (im Bereich zu ABC) sehr hoch. Das passiert aber normalerweise nur, wenn man auch so eine ewig lange WU hatte (und eine 20000-Stunden-WU hattest du sicher nicht ;))

ich habe an dem Teil nix gemacht .... und so lang war die letzte WU auch nicht wirklich ;) ... war auf einmal heute früh so im BM dagestanden...

im Moment bei 6,580% noch 18531:16:17 ...

hm... :rolleyes:

kann man den Faktor da ggf. händisch einfach ändern?


bis denne RS

pschoefer
13.10.2007, 13:54
ich habe an dem Teil nix gemacht .... und so lang war die letzte WU auch nicht wirklich ;) ... war auf einmal heute früh so im BM dagestanden...

im Moment bei 6,580% noch 18531:16:17 ...

hm... :rolleyes:

kann man den Faktor da ggf. händisch einfach ändern?

Ist alles normaler Text, geht also ohne Probleme im Editor.

BOINC beenden, client_state_prev.xml (das Backup) löschen, client_state.xml ändern, BOINC wieder starten.

RealSanta
13.10.2007, 13:56
;14080']Ist alles normaler Text, geht also ohne Probleme im Editor.

BOINC beenden, client_state_prev.xml (das Backup) löschen, client_state.xml ändern, BOINC wieder starten.

das werde ich nachher vielleicht mal probieren... ich schaue mir mal an, wie die jetzige "Schein-Monstser-Wu" sich entwickelt...


bis denne RS

RealSanta
13.10.2007, 16:40
kann noch nichts neues berichten, da ich ja die WU erst fertig machen wollte, und die sich als in der Tat längere entpuppt.. derzeit folgende Daten:

:26:14 bei 29,680% und noch 10501:52:34 :cool:


bis denne RS

pschoefer
13.10.2007, 16:59
:26:14 bei 29,680% und noch 10501:52:34 :cool:

Dann bist du ja bis Weihnachten fertig... 2008. ;)

Rainer Baumeister
13.10.2007, 19:11
;14107']Dann bist du ja bis Weihnachten fertig... 2008. ;)

und dann teilen wir uns die Credits, das wird sonst zuviel fuer ihn :D

Gruss
Rainer

RealSanta
13.10.2007, 20:33
was meint ihr, würde ein "resetten" von ABC im BM ggf. die Anzeige wieder normalisieren?...

bis denne RS

pschoefer
13.10.2007, 20:43
was meint ihr, würde ein "resetten" von ABC im BM ggf. die Anzeige wieder normalisieren?...

Jo, das könnte auch helfen.

RealSanta
13.10.2007, 20:48
;14146']Jo, das könnte auch helfen.

na dann warte ich mal noch die "2728:57:48" h ab ;)
(die rennt aber auch schon wieder über 7h und ist erst bei 64,255%)
und probiere das mal...


bis denne RS

pschoefer
13.10.2007, 20:52
na dann warte ich mal noch die "2728:57:48" h ab ;)

Also doch Weihnachten 2007. ;)

RealSanta
14.10.2007, 01:40
So, die WU ist mit >12h durch...

habe soeben ABC mal zurückgesetzt... scheint nun wieder "normale" Anzeigen in der Restlaufzeitanzeige zu haben.

War nämlich sehr hinderlich, da BM keine Arbeit mehr abholte, da ja lt. Anzeige nicht zu schaffen wäre in der deadline...


bis denne RS

KidCongo
14.10.2007, 12:07
Also bei mir werden auch immer viel zu lange Restlaufzeiten angezeigt. Ist im Prinzip egal, hat leider nur den Nachteil, dass beim downloaden nicht ausreichend WUs runtergeladen werden. Kann man da Abhilfe schaffen?

pschoefer
14.10.2007, 12:13
Also bei mir werden auch immer viel zu lange Restlaufzeiten angezeigt. Ist im Prinzip egal, hat leider nur den Nachteil, dass beim downloaden nicht ausreichend WUs runtergeladen werden. Kann man da Abhilfe schaffen?

In der client_state.xml nach ABC@home suchen und ein kleines Stück darunter bei <duration_correction_factor> 1.000000 oder knapp darunter eingeben (immer mit 6 Nachkommastellen).
BOINC muss vorher beendet und die client_state_prev.xml gelöscht werden.

Nach einer sehr langen WU ist der duration_correction_factor allerdings wieder übertrieben hoch.

RealSanta
14.10.2007, 12:16
Also bei mir werden auch immer viel zu lange Restlaufzeiten angezeigt. Ist im Prinzip egal, hat leider nur den Nachteil, dass beim downloaden nicht ausreichend WUs runtergeladen werden. Kann man da Abhilfe schaffen?

ich habe einfach das projekt (nachdem eine Wu fertig war) zurückgesetzt...

dazu im BoincManager unter "projekte" ABC auswählen und dann auf "zurücksetzen".

Danach lief es bei mir wieder richtig und die WU's purzelten dann auch wieder zahlreich in den Bunker.

Keine Angst, WU's, die Du schon auf dem Rechner hattest und die noch VOR der Deadline waren, werden erneut automatisch runtergeladen ("resent lost results").


bis denne RS

bis denne RS

tojaberlin
14.10.2007, 13:25
Im Moment scheit der Server ja teilweise down zu sein, meien fertigen WU´s stapeln sich und können nicht hochgeladen werden...

RealSanta
14.10.2007, 13:34
Im Moment scheit der Server ja teilweise down zu sein, meien fertigen WU´s stapeln sich und können nicht hochgeladen werden...

kann ich nicht bestätigen.. soeben sind fertige WU's erfolgreich raus!
trotz diversem Rot auf der Server-Status-Seite von ABC ?!

bis denne RS

tojaberlin
14.10.2007, 14:24
ja, inzwischen sind meine wutzen auch wohlbehalten bei abc angekommen...

KidCongo
14.10.2007, 20:43
hmmm...up- und download der WUs klappt bei mir einwandfrei. Leider bekomme ich immer nur WUs für insgesamt ca. 5 Stunden. Das ist echt lästig. Mit dem zurücksetzen hat das auch nix geändert. Habe bei den preferences eingegeben, dass ich alle 8 Tage online bin. Trotzdem wird mein WU-Lager nicht so recht voll. Dadurch geht leider ein Teil meiner Rechnerkapazität für ABC verloren...

KidCongo
14.10.2007, 20:46
aktuell hab ich 7 WUs bekommen, die mit einer Rechenzeit von 1:08 St. angegeben sind. Tatsächlich brauch ich ca. 17 min. pro WU. Reicht also gerade mal für fast 2 Stunden?!

wookie
25.10.2010, 09:32
Ich schreib mein Prob mal hier rein:

Winxp 32bit, BM 5.10.13

Ich wollte mal seit Monaten wieder ein wenig abc rechnen. Bei der Umstellung eines Rechners gibt es aber Probleme.
Im BM gibt es abc nicht als Projekt. Es gibt auch keinen abc-Ordner auf dem Rechner. Ich kann es aber auch nicht hinzufügen. Es kommt immer die Fehlermeldung, Mail oder PW falsch. Wenn ich aber in den Projektaccount schaue, war dieser Rechner mal in 02/2010 angemeldet und hat credits gebracht.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Yeti45
25.10.2010, 11:13
Vielleicht der Boinc-Client zu alt?

Hier mit 6.10.58 läuft es ohne Probleme.

Gruß, Dieter