PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : QCN- VM am selben Sensor ?



Hoshione
11.06.2011, 20:15
Nabend zusammen, muss mal ein neues Thema ansprechen.

Ist es möglich einen am Rechner angeschlossenen Sensor auch gleichzeitig mit der VM an zu sprechen und quasi zwei WUs gleichzeitig laufen zu lassen ?

War mir heute so in den Sinn gekommen und ich dachte ich stell das mal online ;)

Gruß


Hoshione

PS Schöne Pfingsttage wünsch ich euch:x)

PoHeDa
11.06.2011, 21:34
Hi Hoshione,

jup dat geht, habe mal vor Monaten testweise ausprobiert.
Eine VM aufgesetzt dann das USB Gerät in der VM eingerichtet und es ging.
Es gab 2 mal Probs konnte aber nicht herausfinden weshalb der Sensor ein Hänger hatte und keine Daten mehr lieferte, nach Rechner Neustart funzte wieder alles..
Vielleicht lag es an meinen Uralten Rechner der mit der VM überfordert war.
Probier es bei dir einfach aus, ich gehe davon aus du hast ordentlich schnellen PC der kein Prob mit VM hat

Auf jedemfall funzte es bei mir,
ich habe es aber ausgemacht da es aus Sicht des Projekts nix bringt wenn ein Sensor die gleichen Daten 2 mal Abliefert.
Für den User bringt es natürlich mehr Credits.

Jetzt kann man wieder drüber ne Grundsatz Diskussion hier Starten :rolleyes: ...
ob es erlaubt ist oder nicht,
ob es richtig ist oder nicht usw.
aber das mache ich nicht und beantworte nur deine Frage.

Ja... bei mir funktionierte der Sensor in der VM und dem PC gleichzeitig, es liefen so 2 WUs gleichzeitig und lieferten Credits.

Gruß Heini

Hoshione
11.06.2011, 21:52
Hallo Heini,

Danke für die schnelle Antwort, das bedeutet es gibt keine Möglchkeit außer den zweiten Sensor, wenn alles korrekt laufen sollte. Schade eigentlich! Oder hat noch jemand eine andere Möglichkeit, Umbau des Sensors usw.??


Gruß

Hoshione:x)

leprechaun
12.06.2011, 04:44
2te Möglichkeit
Festplatte mit FreeFallSensor und dazu den entsprechenden Treiber zum Auislesen. Dieser Treiber ist nicht frei erhältlich, sondern Usern vorbehalten, die ein Thinkpad von IBM/Lenovo (ab Bj. 2003) oder ein Schleppi von HP oder ein MacBook besitzen. Genannten Notebooks könnern für QCN ohne externen Sensor verwendet werden.
Mehr kannst du im Laptopnetwork auf der HP von QCN lesen.

Zu deinen Fall, was bringt es, wenn du 2 Sensoren am gleichen Ort hast? Ziel des Projekt ist es, viele Sensoren auf ein großes Gebiet zu verteilen und nicht Credits zu scheffeln.

SDI
13.06.2011, 15:09
Dieser Treiber ist nicht frei erhältlich, sondern Usern vorbehalten, die ein Thinkpad von IBM/Lenovo (ab Bj. 2003) oder ein Schleppi von HP oder ein MacBook besitzen. Genannten Notebooks könnern für QCN ohne externen Sensor verwendet werden.
Mehr kannst du im Laptopnetwork auf der HP von QCN lesen.


Aber nur für Windo(w)sen oder? Auf meinem Mint-Notebook (Thinkpad 510) ist da nix mit...