PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Docking



Seiten : [1] 2

Saenger
16.10.2007, 21:14
Ich wollte eigentlich nur die neuesten Nachrichten posten, und siehe da, es gab noch gar keinen Thread. Dann also erstmal grundlegendes:

Homepage (http://docking.utep.edu/)
(SG) (http://docking.utep.edu/team_display.php?teamid=25)


Docking@Home is a collaborative project that aims to accomplish both bioscience and computer science goals. From the bioscience point of view, the project aims to further knowledge of the atomic details of protein-ligand interactions and, by doing so, will search for insights into the discovery of novel pharmaceuticals. From the computer science point of view, this project aims to extend volunteer computing to enable adaptive multi-scale modeling of the docking applications: different models that represent the same phenomena in nature with different level of accuracy and resource requirements will be chosen at run-time based on results collected so far and characteristics of the protein-ligand complex. Docking@Home involves collaboration among the University of Texas - El Paso, The Scripps Research Institute (TSRI), and the University of California - Berkeley and is powered by BOINC. Docking@Home is part of the DAPLDS project (or Dynamically Adaptive Protein-Ligand Docking System project) and is supported by the National Science Foundation (NSF).
Heißt in etwa auf deutsch:
Docking@Home ist ein Zusammenarbeitsprojekt, in dem sowohl computer- als auch biowissenschaftliche Ziele verfolgt werden. In der Biowissenschaft versucht das Projekt das Verständnis für die atomaren Details der Protein/Ligandenwechselwirkung zu vergrößern um dadurch neue Medikamente zu ermöglichen. In der Computerwissenschaft versucht das Projekt das freiwillige Rechnen um das mehrmassstabliche adaptive Modellieren von Andockprozessen zu erweitern: Verschiedene Modelle die das selbe Phänomen mit unterschiedlichen Auflösungen und Ressourcenanforderungen darstellen werden verglichen, in Bezug auf die bisherigen Ergebnisse und die Charakteristiken des Protein/Ligandenkomplexes.

http://docking.utep.edu/img/info.gif

Saenger
16.10.2007, 21:23
Docking zieht gerade von Texas nach dalaware um, daher gibt's z.Zt. keine Wutzen.
Es wird gerade ein neuer Server beschafft, und das war die Neuigkeit, die ich eigentlich mitteilen wollte:

A little bit of good news (I guess!): Penguin just gave us a shipping date of Oct 19; they explained the wait was due to supplier delays of memory they use in these machines. Shipping will probably be around 3 to 4 days or so, then we have to unpack and install all the equipment in racks, followed by installation of the OS, db and all the boinc software and finally playing back the backed up data from the utep machines. I think we should be able to start again around SC'07 (Supercomputing 2007 conference in Reno, Nevada that starts at Nov 12). That's a conservative estimate, so I hope it will be sooner than that.

Cheers!
Andre
Ein wenig gute Neuigkeiten (denke ich):
Penguin hat den Versandtermin vom 19. Oktober bestätigt, sie haben gesagt, es läge an Lieferschwierigkeiten bei einem Unterlieferanten für den benutzten Speicher. Lieferzeit wird voraussichtlich 3-4 Tage sein, dann müssen wir auspacken, zusammenschrauben, das OS, Datenbanksoftware und BOINC installieren, und schließlich die gesicherten Daten der UTEP-Maschinen wieder aufspielen. Ich denke, wir sind zur SC'07 (Supercomputing 2007 Konferenz in Reno, Start am 12.11.) fertig, wobei das eher eine konservative Schätzung ist, vermutlich geht's schneller.

marodeur6
17.10.2007, 09:54
Na wenn das mal keine guten Nachrichten sind!!

Vielen Dank Uwe, meine Rechenknechte wollen da auch wieder zuschlagen :)

Gruß Jörg

Saenger
29.10.2007, 14:13
Michaela Taufer, die Chefin des Projekts, hat folgendes geschrieben (http://docking.utep.edu/forum_thread.php?id=257):

Hello everybody,

Two of the servers have arrived and docking.cis.udel.edu has been configured with OS and is on the internal UDel network. We will open the external firewall as soon as we have restored the data on the machine and done some tests to make sure everything is still working as it should. Our test machine, docktest, has not arrived yet, but should be here next week.

We really appreciate that you guys have hung around here and are keeping the spirits up!

Thanks,
MichelaÜbersetzung:
2 der Server sind angekommen und docking.cis.udel.edu ist mit einem OS ausgestattet worden und im internen UDel-Netzwerk eingebunden. Wir öffnen die externe Firewall sobald wir die Daten auf dem Rechner wiederhergestellt haben und ein paar Tests durchgeführt haben, um sicherzustelle, das auch alles funktioniert wie es soll. Unsere testmaschine, docktest, ist noch nicht angekommen, sie sollte nächste Woche hier sein.

Wir begrüßen es sehr das ihr Leute hier die ganze Zeit 'rumgehangen und den Geist aufrecht erhalten habt!

D.h.: neue URL wird's vermutlich geben, also sicherheitshalber mal abmelden und dann wieder anmelden mit der neuen URL.

pschoefer
29.10.2007, 18:07
D.h.: neue URL wird's vermutlich geben, also sicherheitshalber mal abmelden und dann wieder anmelden mit der neuen URL.
Oder einfach BAM! benutzen und sich zurücklehnen. ;)

Saenger
08.11.2007, 21:21
Falls jemand Lust auf 'nen Job in Delaware hat:

Since Michela hasn't gotten herself a sysadmin yet (she's working on getting a good student in the group to work on the machines) I'm helping her with getting all the (old) utep data on the new docking machine and getting this thing running again. Probably with the latest app version we used in utep; she needs new students that will work on new app versions too :-) (anyone interested?)

Cheers
Andre
Übersetzen tue ich's nicht, wer das will muss eh' englisch können ;)

Kalessin
10.11.2007, 18:14
Hi Dockers, hat eine(r) von euch einen invitation code für mich? bittebitte!

diclo
29.11.2007, 19:54
hätte auch gerne den einladungs code.... bitte:rolleyes:

Saenger
29.11.2007, 20:16
;20934']hätte auch gerne den einladungs code.... bitte:rolleyes:

Da musst Du warten, bis sie wieder richtig Online sind, denke ich.
Docking zieht gerade von Texas nach Delaware und ist nur bedingt einsatzbereit. Die Foren funktionieren wohl meist, aber mehr auch noch nicht wieder. Vermutlich wird sich auch die URL ändern.

Wenn's dann losgeht werden sie wohl recht bald öffentlich werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Sonst ist hier die Kontaktadresse von Michaela Taufer: dockingadmin@utep.edu (oder dann evtl. auch eben in Delaware)

Saenger
17.12.2007, 19:41
Mal wieder was aus dem Forum vom Cheffe:

Not dead yet, but slow... Michela has found a student sysadmin who his helping her out setting up the machines, but the last couple of weeks have been mostly final exams so you know how that goes. I've been pretty busy with my own new job, so couldn't spent much time debugging the new docking server myself: there are some problems getting the web site up and there are some firewall issues at UDel it seems as we can't get through to the server. The sysadmin (Jason) is finding out where this firewall is hiding out. Michela is also busy with hiring a new postdoc who is going to be busy learning all about docking@home and work on the computer science research in the project. Hopefully that new person will be here somewhere in January. Then of course there's still Trilce, Michela's PhD student who moved to DE with us, who also had a lot of studying to do the last months. She's working on genetic algorithm stuff to make D@H (and eventually BOINC) more smarter in scheduling jobs.

Well, that's it for the update for now. Hope that helped explain things a bit. Glad to see that all of you are hanging around here. D@H will be back eventually, you can count on that :-) How would Arnold say that again? I'll be back baby!!
Was soviel heißt wie:
Nicht schon tot, aber langsam... Michela hat einen Studenten als Sysadmin gefunden, der ihr beim Aufsetzen der Maschinen hilft, aber die letzten paar Wochen waren vor allem Endexamen, ihr wisst, was das bedeutet. Ich war recht beschäftigt mit meinem neuen Job, also konnte ich selber nicht viel zeit zum Debuggen der neuen Dockingserver erübrigen: Es gibt ein paar Probleme beim Aufsetzen der Webseite, und da sind einige Firewallsachen mit UDel, sieht so aus als kämen wir nicht durch zum Server. Der Sysadmin, Jason, versucht herauszufinden wo sich die Firewall versteckt. Michela ist damit beschäftigt eineN Post-Doc anzuheuern, die/der dann damit beschäftigt sein wird alles über Docking@Home zu lernen und auf der computerwissenschaftlichen seite des Projekts zu arbeiten. Hoffentlich ist die Person irgendwann im Januar da. Dann ist da natürlich noch immer Trilce, Michelas PhD Studentin, die mit uns nach Delaware gekommen ist, und die auch recht viel studieren musste in letzter Zeit. Sie arbeitet an genetischen Algorithmen um D@H (und evtl. BOINC) schlauer beim Austeilen der Jobs.

So, das ist das Update erstmal. Ich hoffe, das erklärt einiges ein wenig. Schön zu sehen, das Ihr hier noch immer 'rumhängt. D@H wird eines tages zurück sein, verlasst Euch drauf :-) Wie würde Arnold sagen? I'll be back baby!!

Saenger
26.12.2007, 16:22
Docking hat 'ne neue URL:
http://docking.cis.udel.edu/


Looks like we might be able to generate some work after X-mas and I guess you guys are the first to get it :-) Probably some of the old utep stuff first for testing and as soon as Michela can get her students to work on this, new docking problems will follow.

Happy holidays!
Andre
Sieht so aus, als ob wir nach Weihnachten in der Lage sein werden ein wenig Arbeit zu erzeugen, und ich denke Ihr Leute werdet die ersten sein, die sie bekommen :) Wahrscheinlich erstmal was von dem alten UTEP-Zeug zum Testen, und sobald Michela ihre Studenten zum Arbeiten daran bekommt werden neue Dockingprobleme folgen.

Frohe Festtage!
Andre

Anmelden mit der neuen URL geht schon (wenn mensch schon ein Konto hat).


Dec 23, 2007 23:45:00
Another milestone reached. As you can see from the URL in your browser, the Docking@Home website has been moved to University of Delaware! For now only the website will work, but we will be working on making sure that work is sent out soon again. So if you have not done it yet, please disconnect your boinc client from the URL http://docking.utep.edu and wait until we tell you to connect to the URL http://docking.cis.udel.edu. The old URL now has a redirect in place to bring you automatically to D@H's new home. Please make sure your bookmarks/favorites get updated. Thanks for all your patience!
Ein neuer Meilenstein ist erreicht. Wie Ihr an der URL im Browser sehen könnt ist die Docking@Home Webseite umgezogen an die Universität Delaware! Bislang geht nur die Webseite, aber wir arbeiten daran das in Kürze auch wieder Arbeit versandt wird. Alles, was Ihr jetzt zu tun habt ist den BOINC Manager von der alten URL abzumelden und abwarten, bis wir Euch sagen Euch bei der neuen URL wieder anzumelden. Die alte URL hat hat eine Umleitung um Euch automatisch auf die neue Seite zu bringen, bitte ändert aber Eure Lesezeichen entsprechend. Danke für die Geduld.

Saenger
15.01.2008, 11:19
Jan 14, 2008 15:15:00 (http://docking.cis.udel.edu/all_news.php#126)
We suffered a severe power outage on Saturday that took long enough (4h) that even our UPS system could not keep the server up and. The system is now back up as you can see, but obviously we have to do get an automatic graceful shutdown procedure in place. This will be high on th priority list. We are currently testing the work creation procedures on our test server to make sure that all works as it should (we found a couple of small problems that we fixed). When that is done, we will start to generate work on docking again. Thanks for your patience. We realize you all have needed a lot of that the last months.
Übersetzung:
Wir hatten einen schweren Stromausfall am Samstag, der lange genug dauerte (4h) um selbst die USV daran zu hindern, den Server am Leben zu halten. Das System ist wieder oben wie Ihr sehen könnt, aber wir benötigen offensichtlich eine gute automatische Abschaltprozedur. Dies wird weit oben auf der Prioritätenliste stehen. Wir testen gegenwärtig die Arbeitserzeugungsroutinen auf dem Testserver, um sicher zu stellen, das alles wie gewünscht läuft (ein paar kleine Probleme wurden schon beseitigt). Wenn das erledigt ist werden wir die Arbeitserzeugung für Docking wieder starten. Danke für die Geduld, wir wissen, das Ihr davon eine Menge gebraucht habt in den letzten Monaten.

Keine Atempause, es geht voran!

Saenger
11.02.2008, 10:09
Feb 9, 2008 2:30:00 (http://docking.cis.udel.edu/all_news.php#127)
Three new members of the GCLab are now working together to put D@H back on-line. Abel is working on the CHARMM compilation and testing; Robert is building the D@H screensaver; and Jason is working on the servers and the pool of heterogenous machines for our tests. Abel has just arrived from UTEP where he got his BS in CS last December; Robert and Jason are undergraduate students at UDel. They are doing a terrific work to have D@H ready for our volutneers soon. Keep up the good work Abel, Jason, and Robert!

Übersetzung:
Drei neue Mitglieder des GCLab arbeiten zusammen daran D@H wieder an die Arbeit zu bekommen. Abel arbeitet an der Kompilierung und dem Test von CHARMM; Robert baut den D@H Bildschirmschoner; und Jason arbeitet an den Servern und dem Pool heterogener Maschinen für unsere Tests. Abel ist gerade von der UTEP gekommen, wo er letzten Dezember seinen BS in CS gemacht hat (Bachelor of Science in Computer Science denke ich); Robert und Jason sind Studenten an der UDel. Sie machen einen klasse Job um D@H wieder für unsere Freiwilligen fertig zu machen. Macht weiter so, Abel, Jason und Robert!

Saenger
22.02.2008, 14:55
Feb 22, 2008 3:30:00
To see if everything is still working as it is supposed to work, we have just generated 10 workunits (30 results) 5 minutes ago. The protein-ligand combination is the same we have been using at UTEP (1tng_mod0011), but as this is only for testing that's okay. Let us know if things look okay on your boinc clients and we keep an eye on the server. Thanks!
Übersetzung:
Um zu sehen, ob alles noch so geht wie es soll haben wir vor 5 Minuten 10 WUs (30 Results) erstellt. Die Protein-Ligantenkombination ist die gleiche wie die schon in El Paso benutzt, aber da es nur zum Testen ist ist die OK. Sagt uns Bescheid ob alles OK aussieht bei Euch in BOINC-Manager, wir werden den Server im Auge behalten. Danke!

Ist leider schon vorbei, hat allerdings auch nicht reibungslos geklappt (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=287);).

Saenger
25.02.2008, 16:46
Feb 25, 2008 14:48:00
We are generating 1000 work-units with the 1tng target to test whether the server is working properly. Please let us know via the website forum when you find any problems. Thanks!
Übersetzung:
Wir generieren 1000 Wutzen mit dem 1tng-Zielwert um den Server zu testen. Bitte teilt uns mit, wenn was schief geht. Danke!

Ich hab' auch prompt schon welche erhalten.

Saenger
05.06.2008, 20:37
June 4, 2008 21:40:00
We have updated docking and distributing workunits for testing purposes. Checkout the screensaver and give us your comments (sorry, the screensaver is for windows only now).

June 4, 2008 15:30:00
We are running some tests on docktest and in the process of updating docking. There will be some downtime and expect to be back soon today (23:00:00 GMT). The plan is to start distributing work on docking on Friday.
Wir lassen ein paar Tests laufen über Docktest und sind dabei Docking auf Stand zu bringen. Es wird einige Auszeiten geben und wir werden bald wieder zurück sein. Der Plan lautet am Freitag mit der Ausgabe von Arbeit zu beginnen.

Wir haben Docking auf Stand und geben testweise Arbeit aus. Testet den Bildschirmschoner und geb uns Eure Kommentare (Sorry, bislang nur für Windows).

Ich hatte schon zwei Wutzen, aber noch keinen Credit, der Validator ist wohl noch nicht auf Stand ;)

Kalessin
05.06.2008, 20:50
Hi Saenger, magst du noch mal nachfragen, ob die neue Invites herausgeben?
@privat: Wie wars auf dem Friedhof?

Saenger
05.06.2008, 20:58
Hi Saenger, magst du noch mal nachfragen, ob die neue Invites herausgeben?
Mach ich mal (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=57), aber die wollten imho sowieso öffnen, wenn's läuft.

@privat: Wie wars auf dem Friedhof?
Noch nicht da gewesen, der Umzug ist übernächstes WE, also am 21.

pschoefer
13.08.2008, 12:45
August 12, 2008 15:21:00 UTC
New public keys!!! Please detach and reattach to D@H. Thanks

12. August 2008 16:21:00 MEZ
Neue öffentliche Schlüssel!!! Bitte abmelden und wieder anmelden bei D@H. Danke

Von der neuesten App (Charmm 34a2) gibt es endlich auch Windows-Versionen, daher habe ich beim Wiederanmelden doch glatt meine ersten WUs erhalten. :)

SDI
13.08.2008, 17:31
;64432']Von der neuesten App (Charmm 34a2) gibt es endlich auch Windows-Versionen, daher habe ich beim Wiederanmelden doch glatt meine ersten WUs erhalten. :)

Hmm..wollte mich dort gerade anmelden, aber es wird ein Einladungs-Code benötigt...

Hat den zufällig noch jemand "übrig"? :D

x) :x) :x)

Daniel

Yamazaki
26.08.2008, 22:02
Mal ein paar Laufzeiten der ersten Charmm 34a2-WUs,
die mein Quad Q9450 @3,3 GHz - XP64
heute bearbeitet hat:

CPU time (sec) - claimed credit - granted credit
4,434.97 - 27.03 - 27.03
2,056.63 - 12.54 - 12.54
1,189.08 - 7.25 - 7.25

Gruss

berndf
27.08.2008, 13:05
wie kommt man an diese einladungen wie elitärt ist das ?

Zwitschi
27.08.2008, 13:15
wie kommt man an diese einladungen wie elitärt ist das ?

Ein wenig lesen schadet nicht ;) Das steht schon hier.


[...]hier die Kontaktadresse von Michaela Taufer: dockingadmin@utep.edu (oder dann evtl. auch eben in Delaware)


Oder auch dort im Projektforum: http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=57

Saenger
27.08.2008, 18:11
Außerdem ist dieser Fred ganz hilfreich: Moving to Beta D@H (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323), denn Beta haiß Öffnung ;)

Message 4290 - Posted 21 Aug 2008 1:58:21 UTC

We are getting closer and closer to the beta.

Something to keep you busy in the meanwhile: take a close look at our targets by scrolling to the bottom of the main D@H webpage and clicking on the target icons!

Michela

berndf
27.08.2008, 20:56
danke für die hilfe wer lesen kann hat klar vorteile im leben habs echt nich gesehen :redface:

Zwitschi
28.08.2008, 07:00
Immerhin, 2 Antworten ;)

...ist nicht so wild berndf, manchmal brauchts das :D

Yamazaki
31.08.2008, 14:30
Docking hat jetzt in der Formula Boinc-Wertung ca. 900k Credits,
ab 1 Mio. werden FB-Punkte vergeben.

Wir liegen aktuell auf Platz 9 (0 Punkte)
mit nur ca. 40k Rückstand auf Platz 3 (6 Punkte)
bzw. 130k Credits Rückstand auf Platz 1. (10 Punkte)

Wenn jemand noch ein wenig Rechenpower übrig hat...
dann wäre das eine prima Gelegenheit !
Den Einladungscode kann man gern bei mir erfragen (PM).

Gruss

Moorhuepfer
31.08.2008, 18:53
Docking hat jetzt in der Formula Boinc-Wertung ca. 900k Credits,
ab 1 Mio. werden FB-Punkte vergeben.

Wir liegen aktuell auf Platz 9 (0 Punkte)
mit nur ca. 40k Rückstand auf Platz 3 (6 Punkte)
bzw. 130k Credits Rückstand auf Platz 1. (10 Punkte)

Wenn jemand noch ein wenig Rechenpower übrig hat...
dann wäre das eine prima Gelegenheit !
Den Einladungscode kann man gern bei mir erfragen (PM).

Gruss

Ich habe eindeutig zu wenig Rechner!!! :wall:

Saenger
02.09.2008, 05:41
Auf meine Frage welcher August denn wohl gemeint gewesen wäre bzw. was denn noch einem Gang nach Beta im Wege stände hat Trilce geantwortet (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323):

Well now is September, but we definitely meant August 2008. Maybe this week we will have the mayor upgrade. We are working hard to overcome the last obstacles:

Collection and storage of a really large number of results, which will be larger once we move to Beta
Testing of the graphs and a more robust application. This is basically done with all your help
Divulgation of the science: a more effective way to communicate to all of our volunteers what we are doing. This point includes the section to show you the docking results, as well as a new section with the glossary of the project and a new newsletter.

We know that you are donating cycles to this project because you want to advance science, but also because you want to learn what is behind. We only hope to be effective reaching this point.
Nun ja, jetzt ist September, aber wir meinten definitiv August 2008. Vielleicht werden wir diese Woche den großen Update machen. Wir arbeiten hart an folgenden leztzen Hindernisen:

Sammlung und Speicherung von wirklich großen Ergebnissanzahlen, die größer werden wird wenn wir nach Beta gehen
Testen der Grafik und einer robusteren Anwendung. Dies wird mit Eurer Hilfe gerade getan
Veröffentlichung der Wissenschaft: Eine effektiverer Möglichkeit allen unseren Freiwilligen mitzuteilen was wir hier tun. Dieser Punkt enthält sowohl den Bereich, in dem wir die Dockingergebnisse zeigen als auch einen neuen Bereich mit einem Glossar und einen neuen Newsletter.

Wir wissen, das Ihr Eure Rechenzeit zur Verfügung stellt um die Wissenschaft voran zu bringen, aber auch um zu lernen worum es dabei geht.Wir hoffen dabei erfolgreich zu sein dies zu erreichen.

Zwitschi
02.09.2008, 07:47
Auf meine Frage welcher August denn wohl gemeint gewesen wäre bzw. was denn noch einem Gang nach Beta im Wege stände hat Trilce geantwortet (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323):

Nun ja, jetzt ist September, aber wir meinten definitiv August 2008. Vielleicht werden wir diese Woche den großen Update machen. Wir arbeiten hart an folgenden leztzen Hindernisen:

Sammlung und Speicherung von wirklich großen Ergebnissanzahlen, die größer werden wird wenn wir nach Beta gehen
Testen der Grafik und einer robusteren Anwendung. Dies wird mit Eurer Hilfe gerade getan
Veröffentlichung der Wissenschaft: Eine effektiverer Möglichkeit allen unseren Freiwilligen mitzuteilen was wir hier tun. Dieser Punkt enthält sowohl den Bereich, in dem wir die Dockingergebnisse zeigen als auch einen neuen Bereich mit einem Glossar und einen neuen Newsletter.

Wir wissen, das Ihr Eure Rechenzeit zur Verfügung stellt um die Wissenschaft voran zu bringen, aber auch um zu lernen worum es dabei geht.Wir hoffen dabei erfolgreich zu sein dies zu erreichen.

Danke für die prompte Übersetzung :thumbup:

Müsste ein "mayor upgrade" aber nicht die Beförderung zum Bürgermeister sein? :D

Die Veröffentlichung der Forschung wäre doch eigentlich eine dankenswerte Aufgabe für ein Wiki... Vielleicht kann man behilflich sein?

aendgraend
02.09.2008, 09:33
Müsste ein "mayor upgrade" aber nicht die Beförderung zum Bürgermeister sein? :D

:uglyhammer:

Yamazaki
02.09.2008, 18:21
September 01, 2008 08:50:00 UTC
We are distributing a new complex: 1ajx. HIV-1 protease in complex with the cyclic urea inhibitor AHA001

September 02, 2008 16:06:00 UTC
Tomorrow September 03, Docking@Home will be open 24hrs for creation of new accounts, starting at 14:00 UTC

Wenn ich das richtig verstehe, kann man am 03.09. ab 14:00 UTC für 24 Std.
neue Accounts ohne Einladungscode einrichten !

siehe auch deren News (http://docking.cis.udel.edu/all_news.php#168)

Gruss

Sysadm@Nbg
03.09.2008, 15:20
Wenn ich das richtig verstehe, kann man am 03.09. ab 14:00 UTC für 24 Std.
neue Accounts ohne Einladungscode einrichten !
habs gerade gemacht - es funktioniert ... :D

Blacksmoker
03.09.2008, 17:19
Hab mich auch angemeldet, hat jemand Erfahrung wegen Laufzeiten, da nix in der Wiki steht.

Saenger
03.09.2008, 17:23
Blacksmoker;67503']Hab mich auch angemeldet, hat jemand Erfahrung wegen Laufzeiten, da nix in der Wiki steht.

Reicht Dir das hier (http://docking.cis.udel.edu/results.php?hostid=6528) als Übersicht?
Der Rechner ist der, der in der Signatur verlinkt ist.

Übrigens:

Herzlich willkommen all Ihr neuen bei uns im Team bei Docking!
x):thumbup:x)
Als da bislang wären:
Kurzer | phoenix25 | elrowiel | SEARCHER | Sysadm@Nbg | Crunchers For More Power | lars140778 | Ueberspannungsschutzsteckdosenleiste | HeroTurtle | Michaelis | [SG] Woodman | [SG-SPEG]Blacksmoker | Thimat

Blacksmoker
03.09.2008, 17:32
@Saenger danke für die Info und die Begrüßung...also mit einem P4 3,4GHz min. 100% Aufschlag...Gibt es Checkpoints, da ich nachts den runterfahren muss wegen Lautstärke?

P.S. schaue gerade in den BM und was sehe ich 2 Wu's bekommen, dann mal sehen was mein PC schafft :thumbup:

Nullinger
03.09.2008, 17:34
Ihr habt es so gewollt, bin dabei.:cheesy:

Saenger
03.09.2008, 17:47
Blacksmoker;67507']@Saenger danke für die Info und die Begrüßung...also mit einem P4 3,4GHz min. 100% Aufschlag...Gibt es Checkpoints, da ich nachts den runterfahren muss wegen Lautstärke?

Es gibt Checkpoints (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=13):thumbup:

Flummi
03.09.2008, 17:52
Me too. Allerdings werde ich gleich wieder auf NNW stellen, solange das yoyo-RACE läuft

Yamazaki
03.09.2008, 18:03
Blacksmoker;67503']Hab mich auch angemeldet, hat jemand Erfahrung wegen Laufzeiten, da nix in der Wiki steht.

WU-Laufzeiten meines P4 3GHz bei Docking siehe hier (http://docking.cis.udel.edu/results.php?hostid=7305)
dito für den Quad Q9450 @3.3 GHz siehe hier (http://docking.cis.udel.edu/results.php?hostid=7306)
Das liegt ja schon so etwa in der Nähe dann.

Gruss

Blacksmoker
03.09.2008, 18:18
@Yamazaki danke für die Info.

Kolja
03.09.2008, 18:22
Bin jetzt auch dabei, werde aber auch die nächste Zeit wohl erstmal yoyo laufen lassen.

SEARCHER
04.09.2008, 18:32
:) Danke Sänger,

für dein Willkommen im Team. Nachdem ich eben meine Mega WÚ bei Yoyo weggerechnet habe, werde ich nun meine 2 WU`s von Docking die ich bei der Anmeldung bekam rechnen, ;) damit ich auch als aktiv Member geführt werde aber auch das die nicht noch wegen dem Race bei Yoyo verfallen. Und Danke für die Info mit den Laufzeiten.

x) Bye SEARCHER

Yamazaki
06.09.2008, 17:21
Jetzt ist SUSAnne auch aufgewacht und hat wohl gemerkt,
dass jetzt FB-Punkte vergeben werden. ;)

B^^S legt ebenfalls zu.

Da kommen wir wohl vor Ende der Yoyo-Challenge nicht weiter,
aber es reicht ja, wenn der Anschluss nicht verloren wird.

Gruss

Saenger
08.09.2008, 18:33
September 08, 2008 16:31:00 UTC
Docking@Home opens the creation of new accounts. Please go to the forum for discussions about the stability of the project: Moving to Beta (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323)

Docking@Home öffnet seine Pforten für neue Konten. Bitte informiert Euch im Forum über die Stabilität des Projekts: Moving to Beta (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323)

Das ging dann ja schnell vom ersten Versuchsballon mit der Öffnung zum "echten" Beta.

tojaberlin
08.09.2008, 21:22
Docking@Home öffnet seine Pforten für neue Konten. Bitte informiert Euch im Forum über die Stabilität des Projekts: Moving to Beta (http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=323)

Das ging dann ja schnell vom ersten Versuchsballon mit der Öffnung zum "echten" Beta.



Danke für den Tip, ich bin dabei!

Yamazaki
14.09.2008, 18:36
Aktueller Stand in der Formula Boinc bei Docking:

BS liegt auf Platz 3 mit 182k und 6 FB-Punkten - Output ca. 12-15k/Tag
SG liegt auf Platz 6 mit 100k und 3 FB-Punkten - Output ca. 1-5k/Tag

Die gut 80k Abstand sollten doch kein Problem sein,
vor allem, da es dafür 3 FB-Punkte gibt und im direkten Vergleich
noch einen dazu...
Kann man auch gut nebenher laufen lassen.
WU-Versorgung ist problemlos. Momentan laufen die Charmm 34a2-WUs.
Checkpointing vorhanden. Laufzeit auf einem Q9450@3,3GHz unter XP64 etwa 35-45 Min.

Jede Form der Unterstützung / Hilfe ist gerne gesehen :thumbup:

Gruss

Nullinger
14.09.2008, 18:50
Ich muss morgen wieder zur Arbeit.
Werde dann Docking auf den Arbeitsrechnern mitlaufen lassen.

AgentSchatten
15.09.2008, 17:51
Schon dabei

tojaberlin
19.09.2008, 21:22
So, ich hab nu mal 3 Kerne auf das Projekt angesetzt..

Yamazaki
20.09.2008, 12:08
So, ich hab nu mal 3 Kerne auf das Projekt angesetzt..

Super :)
So wird das langsam was... :x)

Gruss

Nullinger
23.09.2008, 08:47
Ich habe hier ein paar WUs deren Namen mit
1d4i_mod0013sc_61 beginnen.

Ich habe eine die über 5 h lief und 2 mit gut 45 min abgebrochen.
Fortschrittsanzeige blieb auf 0 stehen.

Betroffen sind anscheinend nur die WUs mit "sc_61" im Namen.
Die anderen laufen normal.

Habt ihr ähnliches beobachtet?

Joey
23.09.2008, 09:24
Ich habe hier ein paar WUs deren Namen mit
1d4i_mod0013sc_61 beginnen.

Ich habe eine die über 5 h lief und 2 mit gut 45 min abgebrochen.
Fortschrittsanzeige blieb auf 0 stehen.

Betroffen sind anscheinend nur die WUs mit "sc_61" im Namen.
Die anderen laufen normal.

Habt ihr ähnliches beobachtet?

Dazu gibt's sogar eine News-Meldung auf der Docking-Homepage:


September 22, 2008 19:31 UTC

Dear Volunteers: please check your recent assigned workunits, if you have workunits that have been running for more than 1hr and still have zero progress, please abort them. They were originated by the error on our download partition. We are sorry for the inconvenient

Hast also alles richtig gemacht, Nullinger! ;)

tojaberlin
23.09.2008, 10:45
Ich habe hier ein paar WUs deren Namen mit
1d4i_mod0013sc_61 beginnen.

Ich habe eine die über 5 h lief und 2 mit gut 45 min abgebrochen.
Fortschrittsanzeige blieb auf 0 stehen.

Betroffen sind anscheinend nur die WUs mit "sc_61" im Namen.
Die anderen laufen normal.

Habt ihr ähnliches beobachtet?

Davon hatte ich auch einige, zusätzlich hatte ich welche, die trotz erreichen der 100% nicht beendet wurden...

Daher lasse ich Docking lieber nicht mehr unbeaufsichtigt laufen...

Blacky
24.09.2008, 06:43
Zum Glück bin ich mit dem Problem nicht der einzige.
Habe gerade gesehen das ich fast 10 Stunden umsonst gerechnet habe.
Alle WU's haben die Meldung "Berechnungsfehler".

1d4h-mod0013sc_69790_397173_1 ---> Berechnungsfehler
1d4h_mod0013sc_69831_192266_1 ---> nach fast 4 h noch 0,0 %
1d4h_mod0013sc_68785_318153_1 ---> nach 6 min bei 2,918 %
1d4h_mod0013sc_69941_350417_0 ---> nach 7 min noch 0,0 %
1d4h_mod0013sc_67036_334433_1 --> nach 3 min bei 2,113 %
1d4h_mod0013sc_69116_230457_1 ---> nach 2 min bei 1,866 %

Kann also nicht an der Bezeichnung sc_69 liegen, wie ich zuerst dachte.

Blacky
x)x)x)

P.S. Sind die Statistiken für Docking nur bei mir nicht vorhanden?

Nullinger
24.09.2008, 07:02
Moin Black,
ja liegt wohl nicht an einem bestimmten Typ WUs.
Ich hatte heute Morgen eine "sc_70" mit Berechnungsfehler.

Ich werde die WUs jetzt mal immer eine Minute anlaufen lassen um zu sehen
ob sie loslegt.

Blacky
24.09.2008, 07:11
Bin auch grad dabei. Besser als stundenlanges Rechnen für nix.

Blacky
x)x)x)

Nullinger
24.09.2008, 07:13
Der Fehler ist erkannt:

September 22, 2008 19:31 UTC
Dear Volunteers: please check your recent assigned workunits, if you have workunits that have been running for more than 1hr and still have zero progress, please abort them. They were originated by the error on our download partition. We are sorry for the inconvenient

http://docking.cis.udel.edu//index.php

pschoefer
24.09.2008, 07:27
Der Fehler ist erkannt:

September 22, 2008 19:31 UTC
Dear Volunteers: please check your recent assigned workunits, if you have workunits that have been running for more than 1hr and still have zero progress, please abort them. They were originated by the error on our download partition. We are sorry for the inconvenient

http://docking.cis.udel.edu//index.php
Nachdem diese News jetzt schon das zweite Mal hier im Thread gepostet wurden (:D), übersetze ich es doch einfach noch, damit auch jeder es verstanden hat:

22. September 2008 20:31 MEZ
Liebe Freiwillige: Bitte prüft eure zuletzt erhaltenen Workunits; wenn ihr Workunits habt, die mehr als 1 Stunde liefen und immer noch keinen Fortschritt zeigen, brecht sie bitte ab. Grund für diese WUs war der Fehler in unserer Download-Partition. Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Nullinger
24.09.2008, 07:32
Ups, Joey´s post glatt überlesen.:redface:

Blacky
24.09.2008, 08:34
Danke!
Wenn jetzt noch jemand Rat weiß, über die nicht vorhanden Statistiken von Docking........

Blacky
x)x)x)

Yamazaki
24.09.2008, 08:51
Danke!
Wenn jetzt noch jemand Rat weiß, über die nicht vorhanden Statistiken von Docking........
Blacky
x)x)x)

Hmm, wie meinst du das ?

http://docking.cis.udel.edu/top_teams.php
http://www.boincsynergy.com/stats/teams.php?project=dock
http://www.myboinc.com/FormulaBoinc/FBprojects.php?prj=27&year=2008

Gruss

Blacky
24.09.2008, 09:20
Ich meine damit die Statistiken hier bei SETI.Germany.
Bei allen Projekten, die ich bisher ausgewählt habe, werden die Stats angezeigt.
Nur nicht bei Docking@home.
Oder übersehe ich da etwas. Ich rechne bei Docking auch erst seit ein paar Tagen. Ist da vielleicht noch etwas wichtiges zu beachten?

Blacky
x)x)x)

Yamazaki
24.09.2008, 11:33
Zu der SG-Statistik kann ich nichts sagen.
Momentan ist bei Docking höchstens zu beachten,
dass es gerade keine Arbeit gibt...

Als Ausweichprojekte habe ich drin:
NQueens und Enigma

Gruss

Yamazaki
24.09.2008, 15:02
Und schon ist die Flaute vorbei
und es gibt richtig zu tun :)
Die aktuellen WUs sind ein wenig kürzer
und schön "handy" :)

Bearbeitungszeit ca. 30-35 Mins.
(Q9450@3,3GHz, XP64)

Gruss

Blacky
24.09.2008, 15:17
Mit solchen Zeiten kann ich nicht mithalten.
Laptop mit 1,6 GHz.
Ein neuer Laptop ist aber schon in Aussicht.

Blacky
x)x)x)

aendgraend
24.09.2008, 17:18
Danke!
Wenn jetzt noch jemand Rat weiß, über die nicht vorhanden Statistiken von Docking........

Blacky
x)x)x)


Hi Blacky,

danke für den Hinweis :thumbup:, da haben sich doch glatt ein paar Pfade geändert bei allprojectstats. Habe das angepasst. :x)

(Werde mir in Bälde wohl alle Links der anderen Projekt-Stats auch mal ansehen müssen. :undecided:)

Nullinger
24.09.2008, 17:25
"in Bälde"! Ganz schön hochgestochen für an Frange! :D:aetschi:

Blacky
24.09.2008, 20:49
Aaaaahhhhhh, super!!!
Stats funktionieren wieder bei Docking.

Danke!

Blacky
x)x)x)

Moorhuepfer
25.09.2008, 15:04
Und wieder keine Arbeit mehr. In 30 min. Läuft das Läppi leer.

marodeur6
25.09.2008, 15:13
Moorhuepfer;70169']Und wieder keine Arbeit mehr. In 30 min. Läuft das Läppi leer.

Hehe...

Eventuell doch mal bei der "Operation Powerpunch" mitmachen?

Gruß Jörg

aendgraend
25.09.2008, 21:08
@Nullinger: Du Hofnarr, ich geb dir gleich Frange :boxen:...

Ich fasse es nicht, er bezeichnet einen Oberpfälzer als Frangen...und dann auch noch mit einem g statt k...

:mad: ;) :D :cool: :x)

Yamazaki
25.09.2008, 21:11
Moorhuepfer;70169']Und wieder keine Arbeit mehr. In 30 min. Läuft das Läppi leer.

Höm ?
Läuft doch bestens. Arbeit genug...

Gruss

Nullinger
25.09.2008, 21:15
@Nullinger: Du Hofnarr, ich geb dir gleich Frange :boxen:...

Ich fasse es nicht, er bezeichnet einen Oberpfälzer als Frangen...und dann auch noch mit einem g statt k...

:mad: ;) :D :cool: :x)

Moin aend, als ob das nicht das gleiche wär.:D
Das g war ausnahmsweise kein Schreibfehler sondern Absicht.:cool:

arctic light
27.09.2008, 21:50
Ich wollte mir das Projekt mal anschauen und habe meinen Laptop (Celeron 1,6 Ghz, WinXP32) dafür angemeldet. Nach der ersten WU bin ich jetzt aber glatt geschockt:

1:45h CPU Zeit -> 16,18 Credits

Es ist ja nicht so, dass ich meine Projekte primär nach der Creditausbeute wähle. Aber das erscheint mir schon verdammt wenig. Bei allen anderen Projekten bekomme ich mehr.

Ist das normal?

Nullinger
27.09.2008, 22:31
Moin, Moin.

Das kommt schon hin, hier mal ein paar Ergebnisse eines E2160 mit 1,8 GHz:

325890 294011 23 Sep 2008 12:21:11 UTC 27 Sep 2008 11:19:26 UTC Over Success Done 4,618.39 14.12 14.12
325445 293580 23 Sep 2008 11:34:18 UTC 27 Sep 2008 11:19:26 UTC Over Success Done 3,856.05 11.79 11.79
325151 293289 23 Sep 2008 11:06:22 UTC 27 Sep 2008 11:19:26 UTC Over Success Done 4,267.77 13.05 13.05

arctic light
27.09.2008, 22:39
Danke für die promte Rückmeldung.
Jetzt, da mir die Credit-Vergabe etwas fairer erscheint, bin ich wieder etwas zufriedener. :)

marodeur6
28.09.2008, 08:24
Ich wollte mir das Projekt mal anschauen und habe meinen Laptop (Celeron 1,6 Ghz, WinXP32) dafür angemeldet. Nach der ersten WU bin ich jetzt aber glatt geschockt:

1:45h CPU Zeit -> 16,18 Credits

Es ist ja nicht so, dass ich meine Projekte primär nach der Creditausbeute wähle. Aber das erscheint mir schon verdammt wenig. Bei allen anderen Projekten bekomme ich mehr.

Ist das normal?

Jupp, das ist so :x)

Wie WEP-M+2 ein Projekt, wo man auf die Credits nicht schauen darf.

Saenger
28.09.2008, 14:03
Es ist ja nicht so, dass ich meine Projekte primär nach der Creditausbeute wähle. Aber das erscheint mir schon verdammt wenig. Bei allen anderen Projekten bekomme ich mehr.

Ist das normal?
Ja, es scheint auch nicht unbedingt am Rechnersetup zu liegen, ich bekomme etwa 21 C/h für Docking, üblicherweise fordere ich so ca. 25 C/h.

Es gibt allerdings "schlimmere" Projekte ;)
LHC schafft nur gut 19 C/h, Orbit kam auf 18, Spin auf 16, Suoperlink 10 und Pirates schafft satte 9,12 C/h.

Was ich gut finde sind die serverseitigen Credits, ich denke, die Anpassung ein wenig nach oben wird noch erfolgen.

arctic light
28.09.2008, 14:49
Meine Ressourcen sind momentan natürlich nicht so groß, als dass ich immense Ansprüche stellen würde. Trotzdem sind 9 C/h arg hart im vergleich zu 15 C/h (Yoyo) oder gar 20 C/h (Milkyway). ;)

Aber immerhin isses "fair" - wenn es allen gleich schlecht geht. :D


Was ich gut finde sind die serverseitigen Credits, ich denke, die Anpassung ein wenig nach oben wird noch erfolgen.

Serverseitige Credits.. Ist hier der Unterschied zwischen claimed und granted Credits begründet? Normalerweise erhalte ich ja deutlich mehr Credits als mein Rechner beim Rückmelden der WU beansprucht. Bei Docking hingegen nicht.

Saenger
28.09.2008, 14:55
Was ich gut finde sind die serverseitigen Credits, ich denke, die Anpassung ein wenig nach oben wird noch erfolgen.Serverseitige Credits.. Ist hier der Unterschied zwischen claimed und granted Credits begründet? Normalerweise erhalte ich ja deutlich mehr Credits als mein Rechner beim Rückmelden der WU beansprucht. Bei Docking hingegen nicht.
Normalerweise werden die Claimed mit den Benchmarks auf Deinem Rechner berechnet.
Bei ein paar Projekten werden die Flops gezählt und mit einem Faktor versehen, Seti z.B.
Bei wieder andern stehen die Credits von vorne herein fest (CPDN, Milkyway, afaik Einstein).

Ich weiß ehrlich nicht genau wie das bei Docking geht, es ist jedenfalls nicht Benchmarks * Zeit.

Yamazaki
29.09.2008, 07:22
Moin ihr alle
Tja, da haben wir heute bei Docking einen FB-Platz/Punkt verloren
an "Ars Technica", die gerade entspannt an uns vorbei gezogen sind.
Hmm, naja... Ich versuche, das Grundrauschen ein wenig aufrecht zu erhalten,
bis hoffentlich bald ein paar von Euch "mittragen"...

marodeur6
29.09.2008, 08:17
Moin,

ich stelle jetzt wieder einen Quad rein.

Aber Ars Technica hat reichlich mehr Output...

Da sollten mehr von uns mit aufspringen.

Gruß Jörg

Sysadm@Nbg
29.09.2008, 11:33
Da sollten mehr von uns mit aufspringen.

Hab mal meine %-Quote erhöht - beim nächsten Kontakt sollte es also etwas aufwärts gehen ...

Hoshione
04.10.2008, 01:28
Hallo zusammen, hab da mal ein Problem -

Unable to handle request
To prevent spam, an average credit of 100 or greater is required to create or edit a profile. We apologize for this inconvenience.

habe aber nachweislich
http://www.boincstats.com/signature/user_819864_project35.gif

Habe zwar schon per E-Mail versucht was zu erreichen, aber nix geht.

Habt ihr mal einen Rat bitte ??:redface:

Grüße Hoshionex)

SDI
04.10.2008, 01:49
Hallo zusammen, hab da mal ein Problem -

Unable to handle request
To prevent spam, an average credit of 100 or greater is required to create or edit a profile. We apologize for this inconvenience.

habe aber nachweislich
http://www.boincstats.com/signature/user_819864_project35.gif

Habe zwar schon per E-Mail versucht was zu erreichen, aber nix geht.

Habt ihr mal einen Rat bitte ??:redface:

Grüße Hoshionex)

Es zählt der RAC und der ist derzeit leider geringer...

x)
Daniel

Hoshione
04.10.2008, 10:03
@SDI - Morjen Daniel, Danke für die Info, na dann werden wir noch ein bisschen sammeln:sad:

Aber Ok, na dann mal los:thumbup:

Grüße Hoshionex)

RealSanta
21.10.2008, 11:33
So, habe mich mal bei Docking angemeldet und ein paar Wu's geknuspert...

mit den RAC >100 für das Profil, dass ist schon ein wenig nervig - gelle?!



bis denne RS

Zwitschi
21.10.2008, 11:46
Ich verstehe das sowieso nicht. BOINC hat schon seit längerem die Möglichkeit, SPAM durch reCAPTCHA zumindest einzudämmen. Und der RAC von >100 ist schon echt viel :rolleyes:

RealSanta
21.10.2008, 11:50
Ich verstehe das sowieso nicht. BOINC hat schon seit längerem die Möglichkeit, SPAM durch reCAPTCHA zumindest einzudämmen. Und der RAC von >100 ist schon echt viel :rolleyes:

vielleicht solls Motivation sein?! Nunja... man sieht , dass es anscheinend nicht motiviert, denn die Mitglieder mit Profil sind nicht wirklich viel.

Warum die auch so hoch gegangen sind @ RAC.. andere, die einen Mindest-RAC verlangen liegen da bei 10?!


Bis denne RS

pschoefer
21.10.2008, 14:13
vielleicht solls Motivation sein?! Nunja... man sieht , dass es anscheinend nicht motiviert, denn die Mitglieder mit Profil sind nicht wirklich viel.
Es gibt eben auch User, die noch andere Projekte crunchen... gerade für ältere Rechner sind 100 RAC da schon eine große Hürde. Mein Celeron würde z.B. gerade so 100 Credits am Tag schaffen, müsste also 2 Wochen am Stück Docking crunchen, damit ich Profil erstellen darf (zum Glück habe ich meins erstellt, bevor die Sperre kam ;)).

Hat sich schon jemand im dortigen Forum beschwert (oder ist da das RAC-Limit zum Posten noch höher :p)?

Zwitschi
21.10.2008, 15:34
Im Projektforum konnte ich nichts dergleichen finden, und es scheint auch so, als ob man zum Posten keine Voraussetzungen braucht.

RealSanta
21.10.2008, 15:55
Im Projektforum konnte ich nichts dergleichen finden, und es scheint auch so, als ob man zum Posten keine Voraussetzungen braucht.

Dann sollten wir mal das Docking-Forum diesbezüglich nacheinander heimsuchen.. vorallem PS ssein Einwand sollte doch ziehen?!

Wer öffnet einen entrsprechenden Thread dort?


bis denne RS

RealSanta
21.10.2008, 21:32
mein Englisch ist wirklich schlecht.. habs aber versucht ;)

Hier gehts lang.. http://docking.cis.udel.edu/forum_thread.php?id=356#4518 mit der Bitte um Unterstützung ...


bis denne RS

RealSanta
22.10.2008, 08:54
Hoi Ihrs... geht doch.... und vorallem so schnell ;)

Zitat Trilce:

"Hi RealSanta,

Now the required RAC to create the profile is only 1, and we also are using the captcha feature. Sorry I became picky with the creation of profiles because we had a spammer creating about 200 profiles a day, but since we included the captcha and the RAC he/she stopped.

Well, now you should be able to create your profile, if not, just let me know

Regards"


bis denne RS

marodeur6
24.10.2008, 08:28
Moin zusammen,

ich habe eben wieder mit meiner Unterstützung für Docking angefangen.
Damit wir nicht zuweit zurückfallen.

Gruß Jörg

aendgraend
24.10.2008, 08:33
Morgen du Ratte :D,

und ich wollte hier mal Station machen, bis TANPAKU wieder online ist... ;)

marodeur6
24.10.2008, 16:34
Hehe :D,

solche Töne aus deinem Mund?

Was hattest du denn bei Docking vor??

RealSanta
24.10.2008, 16:49
Hehe :D,

solche Töne aus deinem Mund?

Was hattest du denn bei Docking vor??

Hoi maro und aend...

na aend wollte bestimmt die #1 holen... aber nun, nachdem "Über-Jörg" wieder in the house ist... ;)



bis denne RS

aendgraend
24.10.2008, 19:49
Klingt, als hätte mich jemand durchschaut :D

Ihr gönnt einem Minimalcruncher aber auch gar keinen Spaß - TANPAKU offline, Mario kündigt sich bei RCN an und bei CPDN kann ich noch Monate rechnen bis ich mal ne Nummer vermelden kann... :cool: :D

marodeur6
24.10.2008, 19:49
Keine Panik, ist bei mir nur ein kleiner Zwischenstop...

Maximal 5 Tage, dann werde ich nochmal alles bei 3x+1 reinstellen... Da sind wir jetzt in Schlagweite ;)

Gruß Jörg

Major
24.10.2008, 20:59
Klingt, als hätte mich jemand durchschaut :D

Ihr gönnt einem Minimalcruncher aber auch gar keinen Spaß - TANPAKU offline, Mario kündigt sich bei RCN an und bei CPDN kann ich noch Monate rechnen bis ich mal ne Nummer vermelden kann... :cool: :D

ROFL ... ich hab ja nur mal drüber nachgedacht :D

Ausserdem läuft bis zum nächsten SIMAP-Batch noch Spin, dann überleg ich mir das nochmal genau. ;)

RealSanta
25.10.2008, 16:21
so.. das habt ihr nun davon...

das Boosterlein ist anteilmäßig auch mal am Start :cool:


bis denne RS

BiancaW
25.10.2008, 17:45
so.. das habt ihr nun davon...

das Boosterlein ist anteilmäßig auch mal am Start :cool:


bis denne RS

Super
habe gerade auch ca.900 fertige WU's zurückgeschickt.


Glückwunsch an Seti.Germany Projekt Docking

zu dem wiedergeholten FB Punkt.




Schöne Grüsse
Bianca

RealSanta
25.10.2008, 17:51
Super
habe gerade auch ca.900 fertige WU's zurückgeschickt.


Glückwunsch an Seti.Germany Projekt Docking

zu dem wiedergeholten FB Punkt.




Schöne Grüsse
Bianca

geht ja schließlich GAR NICHT dort einen FB-Punkt abzugeben ohne Gegenwehr von uns...


bis denne RS

BiancaW
25.10.2008, 18:20
Hi,

habe da mal eine Frage...

Nachdem in nun meine Results los geworden bin erhalte folgende Nachricht

"25.10.2008 19:11:59|Docking@Home|Message from server: No work sent
25.10.2008 19:11:59|Docking@Home|Message from server: (reached daily quota of 8 results)
"

Gilt das nur für meine Rechner, wegen den paar Results oder bekommen alle diese Nachricht ?

hmm...mit 8 WU's/Tag muss ich wohl zu Superlink wechseln da verlieren wir auch gerade 2 Punkte.


Schöne Grüsse
Bianca

pschoefer
25.10.2008, 18:31
Nachdem in nun meine Results los geworden bin erhalte folgende Nachricht

"25.10.2008 19:11:59|Docking@Home|Message from server: No work sent
25.10.2008 19:11:59|Docking@Home|Message from server: (reached daily quota of 8 results)
"

Gilt das nur für meine Rechner, wegen den paar Results oder bekommen alle diese Nachricht ?
Alle Rechner, die ich mir angesehen habe (mein Quad und die SG-Booster), haben bei der Maximum daily WU quota per CPU den Wert 120/day (zu sehen in den Host-Details (http://docking.cis.udel.edu/show_host_detail.php?hostid=11807)). Daraus würde ich schließen, dass das der Normalwert ist.

Warum deine Rechner einen so niedrigen Wert haben, weiß ich nicht; eigentlich sinkt die Daily Quota nur bei vielen Rechenfehlern oder verspätet gemeldeten WUs.

BiancaW
25.10.2008, 19:16
;73665']
Warum deine Rechner einen so niedrigen Wert haben, weiß ich nicht; eigentlich sinkt die Daily Quota nur bei vielen Rechenfehlern oder verspätet gemeldeten WUs.

Hi danke,
deine Antwort hat mich, wie immer auf den richtigen Weg gebracht.

Problem besteht nur bei einem Rechner, aktuell
"Maximum daily WU quota per CPU 4/day"

Keine Rechenfehler, keine WU's verspätet gemeldet aber ein paar WU's Abgebrochen zurückgemeldet (die hätte ich nicht in der noch verbleibenden Zeit geschafft)

Schöne Grüsse
Bianca

pschoefer
25.10.2008, 19:22
Problem besteht nur bei einem Rechner, aktuell
"Maximum daily WU quota per CPU 4/day"

Keine Rechenfehler, keine WU's verspätet gemeldet aber ein paar WU's Abgebrochen zurückgemeldet (die hätte ich nicht in der noch verbleibenden Zeit geschafft)
Stimmt, beim Abbrechen geht die Quota auch nach unten...

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, verdoppelt sich die Quota aber dann mit jeder erfolgreich berechneten und gemeldeten WU wieder, bis der Maximalwert (also hier 120) erreicht ist. ;)

BiancaW
25.10.2008, 20:26
;73671']Stimmt, beim Abbrechen geht die Quota auch nach unten...

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, verdoppelt sich die Quota aber dann mit jeder erfolgreich berechneten und gemeldeten WU wieder, bis der Maximalwert (also hier 120) erreicht ist. ;)

könnte hinkommen

aktuell:
Maximum daily WU quota per CPU 120/day

Schöne Grüsse
Bianca

pschoefer
31.10.2008, 21:52
October 31, 2008 19:35 UTC
The week of November 17 to 21 the team of Docking@Home is attending to Supercomputing 2008 (http://sc08.supercomputing.org/). During that week we won't be able to take care appropriately of the server and we won't be able to address issues that may arise, therefore we will stop distribution of work from November 14 to November 23. Thank you for your undestanding.
31. Oktober 2008 20:35 MEZ
In der Woche vom 17. bis 21. November besucht das Docking@Home-Team Supercomputing 2008 (http://sc08.supercomputing.org/). Während dieser Woche können wir nicht vernünftig nach dem Server sehen und können keine auftretenden Probleme behandeln, daher werden wir die Verteilung von Arbeit vom 14. bis 23. November stoppen. Danke für euer Verständnis.

SDI
02.11.2008, 15:32
Hmmm....Ich krieg hier nur Berechnungfehler, nur jede 10te WU geht durch...

Ist das nur bei mir so?

Vista32bit, Phenom 9850 Boinc V 6.3.21

:x)
Daniel

Saenger
02.11.2008, 16:03
Hmmm....Ich krieg hier nur Berechnungfehler, nur jede 10te WU geht durch...

Ist das nur bei mir so?

Vista32bit, Phenom 9850 Boinc V 6.3.21

:x)
Daniel

Bei mir jedenfalls nicht (http://docking.cis.udel.edu/results.php?hostid=6528&offset=20) (Ubuntu64, C2Q, BOINC 6.2.14)

Alle ohne Probleme.

Sysadm@Nbg
02.11.2008, 16:27
Hmmm....Ich krieg hier nur Berechnungfehler, nur jede 10te WU geht durch...
Ich rechne zwar nur ca 1 Wutze pro Tag auf einem C2D mit Ubuntu Linux 32-bit als Betriebssystem, habe aber keine Fehler ...

Flummi
02.11.2008, 16:37
Könnte am OC liegen. Hatte vor kurzem das gleiche Problem bei Docking. Docking ist da anscheinend intoleranter als RCN. Die RCN-WU's liefen alle problemlos durch. Naja, mit etwas weniger OC läuft auch Docking nun wieder problemlos :thumbup:

SDI
02.11.2008, 19:08
Könnte am OC liegen. Hatte vor kurzem das gleiche Problem bei Docking. Docking ist da anscheinend intoleranter als RCN. Die RCN-WU's liefen alle problemlos durch. Naja, mit etwas weniger OC läuft auch Docking nun wieder problemlos :thumbup:

Hmmm.. das war es wohl :thumbup:

Das komische ist, dass der rechner so schon seit ca. März quer durch alle projekte läuft und nur Docking ist zickig...

Nunja, hab den 9850 erstmal auf 2,8 Ghz, später teste ich das mal genauer. Das dumme ist nur, jetz kommt
02.11.2008 20:06:27|Docking@Home|Message from server: No work sent
02.11.2008 20:06:27|Docking@Home|Message from server: (reached daily quota of 8 results)

Danke!

:x)
Daniel

Saenger
02.11.2008, 19:12
Nunja, hab den 9850 erstmal auf 2,8 Ghz, später teste ich das mal genauer.
Komisch, mein 9450 läuft auf 3,2GHz, und das ohne Probleme.

Das dumme ist nur, jetz kommt
02.11.2008 20:06:27|Docking@Home|Message from server: No work sent
02.11.2008 20:06:27|Docking@Home|Message from server: (reached daily quota of 8 results)
Das ist eine Folge der vielen Errors, so sollen Schrottrechner davon abgehalten werden immer mehr zu schrotten.
Sobald Du wieder valide Ergebnisse ablieferst geht das wieder hoch.

SDI
02.11.2008, 19:32
Komisch, mein 9450 läuft auf 3,2GHz, und das ohne Probleme.


Ein Phenom 9450 auf 3,2Ghz? :shocked:
Edith: Sehe gerade, das is nen Intel...

Meiner läuft bis 3,1 absolut stabil, bei 3,2 wirds leider Glückssache. Mal ein paar Tage ohne Probs und dann wieder alle halbe Stunde nen BSOD...


Das ist eine Folge der vielen Errors, so sollen Schrottrechner davon abgehalten werden immer mehr zu schrotten.
Sobald Du wieder valide Ergebnisse ablieferst geht das wieder hoch.

Ich weiss, cool wär nur n Button ala "Sorry, jetzt gehts wieder" :D

:x)
Daniel

Yamazaki
02.11.2008, 22:34
Komisch, mein 9450 läuft auf 3,2GHz, und das ohne Probleme.


Mein Q9450 läuft auch schon seit Wochen
sauber durch bei Docking (momentan mit 3336 MHz).

Gruß

Yamazaki
06.11.2008, 21:52
Hmm, da scheint etwas an der Account-DB durcheinander zu sein gerade.
Eben beim einloggen bin ich plötzlich im Account von [SG-SPEG] Joey ???
Öhm, schnell weg hier...

Geht es bei Euch alles ?

Joey
06.11.2008, 21:54
Hmm, da scheint etwas an der Account-DB durcheinander zu sein gerade.
Eben beim einloggen bin ich plötzlich im Account von [SG-SPEG] Joey ???
Öhm, schnell weg hier...

Geht es bei Euch alles ?

Öhmm...mach dich raus aus meinen Account, aber zackig. :shocked:

Wenn ich mich einlogge, ist alles normal. :confused:

Yamazaki
06.11.2008, 22:06
Jojo, ich lösch´ nur mal eben noch... ähh...
...
..
.
done :x)

Spass beiseite. Keine Ahnung wieso das jetzt so ist.
Bei meinem Quad geht alles normal.
ich reboote die Kiste gleich mal.

Habe jetzt die Cookies etc. in die Tonne gesteckt und...
alles gut :x)
´ein Bier rüber reich´... zum Entspannen

Gruß

pschoefer
09.11.2008, 07:06
Seit vergangener Nacht ist Docking@Home das 39. Projekt, bei dem SETI.Germany mehr als 1 Million Credits (laut BS) ercruncht hat. Ein :thumbup: an all unsere dortigen Cruncher. :x)

Vorratsdatenspeicher
09.11.2008, 11:56
Schließe mich dem an... so langsam kommt Bewegung rein :p

Die Sache wäre im Bezug auf Formula Boinc noch ausbaufähig...da ist noch Musi drin. :D

Uwe-Bergstedt
09.11.2008, 17:39
ich habe mich schon angemeldet bei Docking,
wenn ich bei Poem die 100.000 erreicht habe (sind nur noch knappe 900)
gehts mit Docking weiter -falls ihr noch Unterstützung braucht :x)

Yamazaki
09.11.2008, 17:45
Super, Uwe
klar, Unterstützung ist natürlich willkommen :thumbup:

Übrigens:
nächster Stammtisch am 13. oder 14.12.
mal so anmerk... ;)

RealSanta
09.11.2008, 21:21
SO... wie bestimmt schon bemerkt, hat das Boosterlein bei Docking mit seinen möglichen Mitteln Fahrt aufgenommen...

na dann mal VOLLDAMPF vorraus!


bis denne RS

Vorratsdatenspeicher
12.11.2008, 20:30
Wer Lust hat Docking weiter zu crunchen über die WU-Verorgungspause hinweg ( 14.11-23.11 ) ... kann dies tun.

Die Deadline der jetzigen frischen WU´s beläuft sich auf den 26.11.
Die Wu-Größe wurde auch wieder angehoben.

Die Credit´s dafür scheinen relativ sicher zu sein. :thumbup:


In diesem Sinne :x)

Yamazaki
12.11.2008, 20:38
Schon geschehen.
Hab den 10-Tage-Bunker heute voll laufen lassen :)

Gruß

Moorhuepfer
13.11.2008, 05:37
7 Tage im Bunker.

Stefan [SPEG]
13.11.2008, 06:57
Ebenfalls Bunker auf 7 Tage eingestellt ....

Stefan :x)

MichaelR
13.11.2008, 15:39
Bunker auf 8 Tage und ca 400 WU erhalten mit 2,45 h Laufzeit. bin ja mal gespannt ob und wie ich die fertig bekomme :D
Gruß Michael

Yamazaki
13.11.2008, 16:18
Ich hab so gut 220 WUs liegen mit realen Laufzeiten von etwa 1:10 - 1:30 h.
Also für etwa 330 Std./2 Cores (halber Quad) = 165 Std. = ca. 6,5 Tage
zuwenig... urgs, Bunker ist auch auf 5 Tage, gleich mal ändern.

Julius
28.11.2008, 22:07
mhm. irgendwie versucht der zeit gestern erfolglos die Dtaei charmm34_6.15_graphics_windows_intelx86 runterzuladen. der bricht bei 3,31 KB immer ab. die WUs hat er ohne probleme runtergeladen. nur leider beginnt er nicht mit dem losrechnen. habe das gleich problem auf einem anderen pc auch. habe mich gestern auch erst angemeldet.

Yamazaki
28.11.2008, 22:29
Versuch mal einen Reset des Projektes
> Projekte > Zurücksetzen
Das löscht alle Dateien auf dem Rechner.
Dann neu > Aktualisieren.

Gruß

Julius
28.11.2008, 22:47
Er macht immer noch die gleichen Probleme.
charmm34_6.15_graphics_windows_intelx86 wird bei 3,31/784KB auf wiederholen gestellt
charmm34_6.15_windows_intelx86 wird bei 0,00/4,43 MB auf wiederholen gestellt.
Die WUs sind wieder ohne Probleme durchgelaufen.

Yamazaki
28.11.2008, 23:10
Gibt noch die Möglichkeit, dass Docking temporär
Probleme mit Up-/Downloads hat (was immer wieder mal kurzzeitig vorkommt).
Ich würde das erstmal so laufen lassen über Nacht -
evtl. ein Reserveprojekt einstellen, damit die Kiste nicht leer läuft.

Gruß

PS: ansonsten kann ich dir anbieten, die beiden Dateien gezipt für dich zum Download (http://www.e-techdoc.de/sg/docking.zip) zu hinterlegen... wäre mal einen Test wert...

Julius
28.11.2008, 23:43
habs mit den beiden dateien versucht. hat nicht geklappt.
der versucht die immer wieder runterzuladen.
naja. hab das projekt vom PC geschmissen und danach wieder hinzugefügt.
fehler sind zwar geblieben, aber ich lass das mal jetzt über nacht laufen.
reserve projekte hab ich genug :-)

AgentSchatten
29.11.2008, 00:21
Kurze Frage: Hast du UMTS oder O2 DSL? Die arbeiten mit Proxys und rechnen die Bilder dann runter. Dann stimmt die checksum nicht. Boincmanager ---> Extras ---> Einstellungen ---> Nutzung des Netzwerks ---> Haken bei Image Dateien nicht prüfen.

Gruß Maik

Julius
29.11.2008, 01:17
mhm. ne nutze ich nicht. bin allerdings auf der arbeit. also läuft schon über nen proxy. aber ansonsten noch nie probleme mit gehabt.
kann leider zuhause nicht testen weil ich da vodafone umts habe. ist auch die boinc version 5.8.16. Da gibts unter extras keinen punkt eisntellungen

pschoefer
29.11.2008, 06:31
kann leider zuhause nicht testen weil ich da vodafone umts habe. ist auch die boinc version 5.8.16. Da gibts unter extras keinen punkt eisntellungen
Die entsprechende Einstellung ist auch in den normalen Global Preferences (http://docking.cis.udel.edu/prefs.php?subset=global) auf der Projektseite zu finden (letzter Punkt im Abschnitt Network Usage).

Julius
29.11.2008, 16:40
habs jetzt von zuhause ausprobiert. die beiden oben genannten dateien klappen zuhause ( umts) aber mit oder ohne haken werden die WUs zar komplett runtergeladen, aber sie stehen unter aufgaben auf herunterladen fehlgeschlagen.
und bei seti hab ich jetzt das gleich problem... nur einstein funktioniert. ich konte k***en

Yamazaki
13.01.2009, 21:43
Just4YourInfo :x)

Wir werden wohl in den nächsten Tagen bei Docking
unseren 4.Platz räumen müssen, denn AF nähert sich
doch relativ zügig...

VG

AgentSchatten
13.01.2009, 22:45
Hab mal Docking wieder freigegeben auf meinen Rechnern.

Treti
16.01.2009, 13:53
Ich warte noch auf mein neues Netzteil, um den Phenom wieder in Betrieb nehmen zu können. Müßte eigentlich morgen eintreffen.
Wenn der wieder funktioniert kann ich wieder 100% Docking rechnen.

Moorhuepfer
16.01.2009, 17:03
Ich klecker auch ein bischen dazu.

wookie
16.01.2009, 21:39
Füe meine @work-rechner hab ich docking als 2. Projekt als Ausfallreserve übers WE aktiviert.

Sysadm@Nbg
17.01.2009, 07:26
ok - bis zum Charity-Crunchen leg ich hier ne kleine Schippe drauf
:x)

Moorhuepfer
18.01.2009, 11:25
Bin seit 2 Tagen auch mit im Boot. Aber seit gestern Abend ist es wieder nur mit Hilfestellung möglich WU's zu bekommen.

So läuft sich der Angrif wohl tot. :rolleyes:

Treti
18.01.2009, 15:53
Ich habe auch den Eindruck, der Server hat Sonntag (oder gestern Abend zu tief in die Flasche geguckt:D) - heute ist die WU-Versorgung eine Katastrophe:(

Aktualisierung: seit heute -20.01.09 - früh klappt die WU-Versorgung wieder, also wer noch Kapazitäten frei hat, kann diese hier auslasten

cloood
22.01.2009, 18:04
Server mal wieder am Eiern?

Btw., im Verlauf der nächsten Stunden geht Platz 4 an die AF verloren.

Grüsse

Sysadm@Nbg
22.01.2009, 18:10
We are having major problems with the server. The daemons will be suspended for a period that we expect to be no longer than 2 days.

kam gerade über den rss-Feeder



Wir haben größere Probleme mit dem Server. Die Deamons werden angehalten für maximal 2 Tage - schätzen wir

Hoggle Bates
23.01.2009, 15:38
LOL, wenn man nicht immer überall auf den Projectseiten am stöbern ist, dann ist man am ARXXX:rolleyes::rolleyes:
Ich habe mich die ganze Zeit gewundert, warum ich beim Download der Docking WU's anderauend Checksum-Errors hatte. War schon ganz nervör und dachte, das kann alles nicht sein, besonders nach dem Wexel zu Linux 64 Bit.
Heute Mittag hat er sich neue Arbeit geholt und siehe da, keine Errors mehr:D:D

Und dann muss ich das hier lesen, hätte ich besser mal bei denen nachgeschaut, dann hätte ich mir das andauernde Adden,Detachen, Reseten und das verändern der Einstellungen von Docking echt sparen können:rolleyes::D

Nun ja, Hauptsache ist, das die wieder Arbeit abliefern und ich kann auch wieder ein paar Steinchen dazu beitragen (und alle anderen natürlich auch).

VG Volker

Sysadm@Nbg
23.01.2009, 19:25
sollte einer noch vorhaben Docking zu crunchen:


The server is slowly recovering and we expect to distribute jobs again tomorrow. You may have several jobs that are terminating with an error. Please restart the project. The new jobs tomorrow should be free from this error.

aber ihr wisst schon, dass jetzt das POEM-Charity-Crunchen angesagt ist ;)

Hoggle Bates
24.01.2009, 07:38
sollte einer noch vorhaben Docking zu crunchen:

aber ihr wisst schon, dass jetzt das POEM-Charity-Crunchen angesagt ist ;)

Na, da mach Dir mal keine Sorgen:D:D Mein PC hat mir schon mitgeteilt, das er in den nächsten 2 Wochen ausschließlich PEOM@HOME rechen will und wird, alles andere wird liegen gelassen oder nicht akzeptiert:shocked::D:D

VG Volker

Bernd Vogler
25.01.2009, 17:54
Hab gerade mal spasseshalber was angefordert, und es ist sogar was gekommen. Lt. Homepage sind wahnsinnige 140 "Results ready to send". Die Priorität liegt aber auf jeden Fall bei Poem

Treti
28.01.2009, 16:45
Hab derzeit massiv Probleme mit Berechnungsfehlern - schätze wenigstens 50% der WU´s sind Müll. Was besonders ärgerlich ist - nach ca. 7,5h Laufzeit.

BOINC 6.4.5, WIN XP 32bit, die WUs tragen irgendwas mit ...mod0013spc38alpha... im Namen, was evtl auf einen Alphastatus hiweist (aber nicht muß).
Ich kannte dieses Prob bei Docking bisher fast gar nicht. Hat noch wer diese Probleme und kennt vielleicht die Ursache?

Hoggle Bates
28.01.2009, 16:56
Ich kannte dieses Prob bei Docking bisher fast gar nicht. Hat noch wer diese Probleme und kennt vielleicht die Ursache?

Hallo Treti,

sorry, aber zur Zeit rechne ich ausschließlich POEM für das Charity Team, kann Dir da also keine Info zukommen lassen. Aber es wird sich mit Sicherheit jemand finden, der zur Zeit Docking rechnet und das mit den Problemen evtl. bestätigen kann.

VG Volker

AgentSchatten
28.01.2009, 17:19
Ich leider auch nicht. Alles auf Poem sorry.

cloood
29.01.2009, 02:38
Berechnungsfehler momentan keine.
Wobei gerade zwei klassische trypsin-WUs auch recht lange brauchen, hochgerechnet ca. 20h, was recht untypisch für die Docking WUs ist. Mal sehen was dabei rauskommt.
Hab auch noch ein paar der Alphas im Bunker, mal sehen was die machen wenn sie noch rechtzeitig bis zum Skiurlaub fertig werden.

Btw.... ein paar Poems hat der Rechner auch, allerdings habe ich den Bunker wohl zu voll genommen auf dem lahmen Rechner, und die Dockings haben halt eine sehr lange Deadline.... hoffe ich bekomme die zum WE noch weg...


*edit*

Hui, ich sehe gerade, die eine war jetzt schlagartig nach 58 min fertig...

Treti
31.01.2009, 21:56
Nachdem ich heute vormittag wieder von 4 WUs nach einer Bearbeitungszeit von 7,5h "Berechnungsfehler" erhielt:(, habe ich das Projekt zurück gesetzt. Die neu erhaltenen WUs tragen zwar auch das "alpha" im Namen, haben aber die bis dato normale - für Docking - Bearbeitungszeit von ca. 2h pro Wu (+/- ein paar min) auf einem Q6600, aber keine Berechnungsfehler (bis jetzt)

Treti
12.02.2009, 20:14
Am 19. und 20.02. wird das Projektes vorübergehend abgeschaltet.

Quelle (http://docking.cis.udel.edu/about/project/news.php)

pschoefer
17.02.2009, 17:31
February 17, 2009 10:26 EST
This week we will resume some short tests with trypsin. We will test: 1c1r (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c1r.gif), 1c2d (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c2d.gif), 1c5t (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c5t.gif), and 1ce5 (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1ce5.gif). The model has been changed and the workunits should be more stable
17. Februar 2009 16:26 MEZ
Diese Woche werden wir mit kurzen Tests mit Trypsin fortfahren. Wir werden testen: 1c1r (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c1r.gif), 1c2d (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c2d.gif), 1c5t (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1c5t.gif) und 1ce5 (http://docking.cis.udel.edu/images/targets/1ce5.gif). Das Modell wurde verändert und die Workunits sollten stabiler sein.

Bernd Vogler
22.02.2009, 11:01
Hab in den letzten paar Tagen ein paar 1c5t und 1ce5 gerechnet. Diese sind auf jeden Fall stabil durchgelaufen, auch wenn die Creditausbeute eher bescheiden ist.

Grüße, Bernd

Treti
25.02.2009, 20:57
Nach einigen Versorgungsproblemen am WE und Anfang der Woche (durch kurze Laufzeiten bekam ich irgendwann am Tag keine WUs mehr, da das tägliche Limit überschritten war) läuft die Versorgung aktuell wieder top (LZ ca. 2 h auf einem Q6600).

Wir könnten aber wieder insgesamt im Output wieder etwas zulegen, wir haben bei Docking schon deutlich besser da gestanden:shocked:

Was die Creditausbeute angeht war ja Docking noch nie Spitzenreiter, aber die anderen Teams holen ja auch nicht mehr aus ´ner Wu raus

Also docked mal wieder an:x)

lautrer
24.03.2009, 15:41
Bin auch mal beim "docken" dabei.
Hoffe auch ein Paar WU´s für´s Team abzuarbeiten.

Treti
30.03.2009, 19:39
Jede WU ist willkommen:thumbup:
Team USA ist im RAC in Reichweite und BOINC@Australia uns auf den Fersen:shocked:

janosch13
02.05.2009, 06:08
Hi,

gestern diese Mail von Docking@home bekommen:

Dear Volunteers,

There is a problem with the workunits currently distributed. Please abort ALL 1hpv workunits you might have received. Those workunits were sent with a corrupted input file which is preventing the timely execution of them.

We are really sorry for the inconvenience. Thank you for your understanding.


The Docking@Home Team

Flaeminger
25.05.2009, 08:16
Keine Wu's, kein Upload, kein Kontakt:

Internet Explorer was unable to link to the Web page you requested. The page might be temporarily unavailable.

Und as so kurz vom großen Cruchen.
Stehe uns BOINC bei, dass es das für die nächsten Wochen war und der Server dann stabil läuft

taurec
25.05.2009, 16:24
Hi,

Docking ist wieder online :cheesy:

Ciao :x)

RealSanta
27.05.2009, 06:11
So Leute... nun aber


GO



bis denne RS

Hoc
27.05.2009, 07:54
Hi!

Da hängen auf dem einen oder anderen Rechner noch ein paar "Fremd-WUs" aber ansonsten läufts! Volle Kraft vorraus!!! :D

Hoc

wookie
27.05.2009, 12:44
Bei mir läuft es so langsam an. Ein Rechner erreiche ich erst heute abend, einer hat noch an einer AP v5.5 gut 130h zu crunchen und der dritte Rechner ist schon fleißig bei.

Orion7
07.06.2009, 08:22
Habe einige Probleme mit wus, die als "Success" flagged sind aber granted credit 0 haben.

http://docking.cis.udel.edu/community/result.php?resultid=5964173
http://docking.cis.udel.edu/community/result.php?resultid=5964172
http://docking.cis.udel.edu/community/result.php?resultid=5964170
http://docking.cis.udel.edu/community/result.php?resultid=5964169

Alle Berechnungen liefen auf einem von zwei Pentium 4, die bei meinem Arbeitgeber ausrangiert waren und den ich für einen symbolischen Preis kaufen konnte.

Kann das an dem Computer liegen oder muss man sich als "Cruncher" damit abfinden, dass sowas immer wieder mal dabei sein kann?

Es ist halt ärgerlich, weil ich damit viel CPU-Zeit "für die Katz" investiert habe.

Grüsse

Orion7

pschoefer
07.06.2009, 08:58
Kann das an dem Computer liegen oder muss man sich als "Cruncher" damit abfinden, dass sowas immer wieder mal dabei sein kann?

Es ist halt ärgerlich, weil ich damit viel CPU-Zeit "für die Katz" investiert habe.
Das ist klar ein serverseitiger Fehler. Die WUs, die du verlinkt hast, hatte jeweils vor dir schon ein Rechner, der sie aber nicht vor der Deadline zurückgemeldet hat. Unmittelbar nach der Deadline wurde dann das Resend generiert und du hast es bekommen. Dann hat der andere Rechner aber doch noch geantwortet, somit das Quorum von 1 erfüllt und die Credits bekommen. Da aber eingestellt ist, dass nur ein einziges Result pro WU validiert wird (max # of error/total/success tasks 0, 1, 1) hat der Validator dein Result dann aber abgelehnt und als "Workunit error - check skipped" markiert...

Eigentlich sollte das nicht allzu oft vorkommen, zumal solche WUs von BOINC auch automatisch abgebrochen werden, wenn Kontakt zum Server aufgenommen wird und das neu verschickte Result der WU noch nicht begonnen wurde. Und falls nicht, sollte ein Projekt da schon mindestens eine 2 eingetragen haben, damit das Resend dann auch noch akzeptiert wird. Aber in diesem Fall war es leider einfach Pech, dass da irgendein Trollo seine WUs nach der Deadline abliefert und das Projekt den Server komisch konfiguriert hat. :undecided:

Orion7
07.06.2009, 09:10
Danke für die schnelle Auskunft.

Habe ich dann halt Pech gehabt und kann nur hoffen, dass das wirklich nicht so oft passiert. Die beiden P4 sind halt nicht die schnellsten :cheesy:

Aber da ich nun weiss, dass es nicht daran liegt, lasse ich die auch weiterhin rechnen :thumbup:

Grüsse
Orion7

killer4you
07.06.2009, 16:31
also, ich mit meinem it hatte das problem auch schon ^^
hab aber net weiter gesucht, nur 1 ne WU gefunden gehabt ..

das ist echt ärgerlich :-/

Hoc
08.06.2009, 16:24
Hi!

Auch mich hats schon erwischt. Und das ausgerechnet auf einem meiner langsameren Rechner. Sechseinhalb Stunden Heizung für noch nicht mal wissenschaftlichen Nutzen. Wenn's zumindest zur Verifizierung verwendet werden würde...
Ich hab meine um 21:18:58 UTC bekommen und der andere Rechner hat sie 23:53:16 UTC zurückgemeldet. Echt dumm gelaufen. [galgenhumor[ Wenigstens war der andere Teamlos, ist also nicht an den Feind gefallen... :D [/galgenhumor[

Hoc

MichaelR
12.07.2009, 17:54
hier gehts ganz schön ab:
http://docking.cis.udel.edu/community/top_teams.php
man beachte auch den Racetread (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=364692&page=61) bei P3D
Gruß Michael

schensi
12.07.2009, 18:25
Ich hoffe mal , daß das nicht ansteckend ist , irgendwie drehn die alle frei .:rolleyes:

SDI
12.07.2009, 20:20
Scheinbar erfüllt das aber seine Wirkung, die Projekt-Admins haben schon Änderungen zugesagt...

Joey
13.07.2009, 12:23
Nette Workunit (http://docking.cis.udel.edu/community/workunit.php?wuid=6107992) :rolleyes:

Und der Besitzer des Rechners tut auf ironische Weise kund, was ihm gerade überhaupt nicht passt: Sreensaver is the most important! (http://docking.cis.udel.edu/community/show_host_detail.php?hostid=38135)

So nen CPU hätte ich auch gern...ne Dodge Viper V10.
Das OS und die Werte bei Measured floating point speed und Measured integer speed sprechen natürlich auch für sich. :D

Oh, Mann...ich hau mich weg. Da hat jemand Humor. :D

schensi
13.07.2009, 14:36
Ich brauch nen größeren Monitor , dia Zahl paßt nich auf meinen 22-Zöller.:uglyhammer:

pschoefer
13.07.2009, 15:11
Willy hat auch schon Maßnahmen ergriffen, dass BOINCstats im Gegensatz zu anderen Statistik-Seiten davon nicht zerschossen wird. ;)

Aber der Spaßvogel scheint zwar Humor, aber keine Kreativität zu besitzen. Da mussten ja erst die beiden AFler das bei AQUA@home vormachen, bis jetzt bei Docking@Home ein ähnlicher und seit Ewigkeiten existenter Missstand auf die gleiche Weise, nur noch übertriebener, angeprangert wurde... mit ein wenig Nachdenken wäre man vielleicht auch darauf gekommen, dass es nicht unbedingt ein paar Dezillionen Credits sein müssen, sondern bereits 10 Millionen ein heftiger Schlag auf diesen Missstand wären, die dann immerhin nicht die völlig unschuldigen externen Statistikseiten völlig zerschossen hätten... :rolleyes:

Gipsel
18.07.2009, 10:52
Mal was anderes, Docking redet ja seit ewigen Zeiten davon, ihr Credit-System umstellen zu wollen. Der Zustand mit Benchmarkscores ohne Quorum ist ja nicht wirklich haltbar. Die einfachste und sicherste Lösung wären wohl vom Server zugewiesene feste Credits, die nicht mehr von irgendwelchen einfach zu manipulierenden Benchmarks abhängen.

Also jeder, der das unterstützt, sollte das vielleicht im Docking-Forum kundtun (http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=305&nowrap=true#5153). Die Argumente für und wider sind ein paar Posts weiter vorne (vom verlinkten) aufgeführt.

cloood
23.07.2009, 20:25
Weis eigentlich jemand, warum Docking seit Tagen nicht mehr bei Boincstats aktuallisiert wird?

BiancaW
23.07.2009, 21:10
Weis eigentlich jemand, warum Docking seit Tagen nicht mehr bei Boincstats aktuallisiert wird?

Ich vermute Docking stellt keine Daten zur verfügung. Bei FB gibt es seit 19.7 auch keine Änderung mehr.

Bianca

pschoefer
23.07.2009, 22:25
Ich wollte vorhin mal nachschauen, von wann der letzte Export ist, aber sowohl beim stats-Verzeichnis als auch bei den einzelnen Dateien bekomme ich "Zugriff verweigert"... also liegen die Stats entweder in einem anderen Verzeichnis oder sind tatsächlich weg oder blockiert, sodass auch die Statistikseiten keinen Zugriff haben.

SDI
23.07.2009, 22:40
Das geht so seit dem Dockers-Account. Evtl. wollen die verhindern, dass wieder so etwas passiert....

unterstudienrat
25.07.2009, 07:26
Weis eigentlich jemand, warum Docking seit Tagen nicht mehr bei Boincstats aktuallisiert wird?

Geht wieder :thumbup:


Gruß

D.U.

SDI
25.07.2009, 08:04
Hehe, damit sieht euer Race durch den mehrfachen Tagesoutput noch beeindruckender aus :x)

Und natürlich dann auch noch Herzlich willkommen hier in den SG-Partyräumen ;)

pschoefer
03.08.2009, 15:58
Fixed credits in D@H
August 03, 2009 10:04 EST
In view of your many requests, Docking@Home is now using fixed credits. We are using a dynamic adjustment of credit that updates the flops estimation of the workunits every 3 hours. We also expect some minor problems related to the non-deterministic size of our workunits. For more information you can take a look at this page (http://docking.cis.udel.edu/about/project/credit.php).
Feste Credits bei D@H
03. August 2009 16:04 MEZ (falls sie mit EST wirklich EST meinen)
Angesichts eurer zahlreichen Anfragen verwendet Docking@Home jetzt feste Credits. Wir benutzen eine dynamische Anpassung der Credits, welche die FLOPS-Schätzung der Workunits alle 3 Stunden aktualisiert. Wir erwarten auch einige kleinere Probleme wegen der nicht-deterministischen Größe unserer WUs. Für weitere Informationen könnt ihr auf diese Seite (http://docking.cis.udel.edu/about/project/credit.php) schauen.

Saenger
07.08.2009, 08:41
Bei mir sind die neuen, festen Credits am reichlich oberen Ende der Skala, etwas über doppelt soviel wie das, was ich claime.
Sie sind aber wohl noch am Feintuning, mal sehen, was am Ende bei rauskommt.

cloood
08.08.2009, 07:03
Weit mehr als das Doppelte! ca. 47 claimed zu 126 granted.

Soll mir Recht sein, ich knusper die eh gerne, fällt auch mal dicke was für mich ab :D (obwohl ich mich auch mal an aqua rantraue grad)

Saenger
08.08.2009, 10:50
Weit mehr als das Doppelte! ca. 47 claimed zu 126 granted.

Die claimen aber vermutlich zu wenig, weil die bei Docking aus unerfindlichen Gründen die Claimformel umgestellt (http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=305&nowrap=true#5108)haben.

aendgraend
08.08.2009, 17:22
Docking selbst schreibt ja, wem es nicht passt, der soll sich woanders hin orientieren:


If you feel that D@H does not reward you for your commitment, please feel free to donate your idle cycles to other projects. D@H is one of several projects that are looking at important scientific issues with the help of the public.

*Project stopped*

cloood
08.08.2009, 19:47
Kann mir mal jemand die ganze Situation auf deutsch kurz und knapp zusammenfassen?
Ich blick da nimmer durch.
Ist das jetzt gut oder schlecht so wie sies machen?
Soll man das Projekt nicht mehr rechnen?
Oder doch?

Saenger
08.08.2009, 19:53
Prinzipiell ist es immer gut, wenn ein Projekt von den Benchmarks weggeht und entweder Rechenoperationen zählt oder feste Credits pro WU vergibt.

Was dabei manchmal etwas suboptimal läuft ist die Festsetzung des Wertes im Verhältnis zu anderen Projekten. Generell ist in letzter Zeit eine Creditinflation zu bemerken, der durchschnittliche Wert pro Stunde auf der gleichen Maschine hat sich deutlich nach oben verschoben, was bedeutet, das in den Statistiken Leistungen von vor 2-3 Jahren entwertet werden.

Im Moment sieht es so aus, als würde auch Docking diesem Trend folgen. Bislang gab es da eher deutlich zu wenig, und, wie ich gerade erfahren habe, hatten sie auch noch willkürlich die Berechnungsmethode der Credits aus der Benchmark geändert.

Mal sehen, wie sich das entwickelt.

cloood
08.08.2009, 20:10
Also kann man auch erstmal weiterrechnen. Auch ist wohl zu erwarten, das die Credits wieder etwas zurückgehen werden?


Bislang gab es da eher deutlich zu wenig

...weshalb ich nun gerne ein paar "Mehrcredits" mitnehme, habe ich doch viel Docking gerechnet auch wenn es wenig credits gab. Das sehe ich nun quasi als ausgleichende Gerechtigkeit.

Grüssle

arctic light
16.08.2009, 18:13
Am Laptop habe ich mir mal wieder ein paar Dockings geholt.

Gestern gab es noch 125 Credits: Workunit details (http://docking.cis.udel.edu/community/workunit.php?wuid=6830752)
Heute nur noch die geclaimten 50 Credits: Workunit details (http://docking.cis.udel.edu/community/workunit.php?wuid=6266408)

Irgendwie wenig konsequent...

Zudem habe plötzlich Probleme auf dem Quad unter Win7. Die Applikation läuft zwar wie gewohnt, jedoch wird im BM kein Fortschritt verzeichnet. Unter den Eigenschaften der WU wird zwar eine verbrauchte Zeit registriert, jedoch keine CPU-Zeit.

Sogar wenn ich die WU anhalte oder abbreche, stört das die Anwendung wenig. Sie belegt einfach weiter einen Kern. Ich muss sie von Hand abschießen, um den Spuk zu beenden. Schon seltsam...

Major
16.08.2009, 18:51
Das hat vielleicht damit zu tun, dass Du eine uralte WU (zweimal "no reply" :shocked:) erwischt hattest.
Ich weiß nicht ab wann (und vor allem wie) das Projekt die Creditvergabe gelöst hatte. Möglicherweise fehlte dieser alten WU noch eine bestimmte Code-Zeile um sie als 125-credit-WU zu kennzeichnen?

Saenger
16.08.2009, 18:56
Jawoll, Major hat recht.
Die Art und Weise der Creditvergabe wird bei den Wutzen bei der Erstellung festgelegt, und Deine war eine von den alten.

Siehe auch dieser Fred (http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=455)dort im Forum.

arctic light
16.08.2009, 19:00
Ah, danke für den Hinweis.
Da habe ich den naheliegendsten Grund glatt übersehen. :)

theage69
12.01.2010, 12:20
Hai,
kann es sein, daß ich bei Docking Probleme mit den WU habe,
weil ich den Rechner hochgetaktet habe?


12.01.2010 01:45:43 Docking Task 1ouk_108_mod0014p38alpha_7214_245323_0 exited with zero status but no 'finished' file
12.01.2010 01:45:43 Docking If this happens repeatedly you may need to reset the project.
12.01.2010 01:45:43 Docking Restarting task 1ouk_108_mod0014p38alpha_7214_245323_0 using charmm34 version 623


Win32XP, 2GB RAM, AMD Athlon64 3700+ 2,2 GHz (OC 8%@2,38GHz)

Im Docking-Forum habe ich nur den Hinweis auf OC, aber nichts erklärendes gelesen.
Hat da wer Erfahrungswerte, bei Docking mit einem OC-Rechner?:cool:

pschoefer
12.01.2010, 12:35
Hai,
kann es sein, daß ich bei Docking Probleme mit den WU habe,
weil ich den Rechner hochgetaktet habe?


12.01.2010 01:45:43 Docking Task 1ouk_108_mod0014p38alpha_7214_245323_0 exited with zero status but no 'finished' file
12.01.2010 01:45:43 Docking If this happens repeatedly you may need to reset the project.
12.01.2010 01:45:43 Docking Restarting task 1ouk_108_mod0014p38alpha_7214_245323_0 using charmm34 version 623

Hm, ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass diese Meldung durch Übertakten zu Stande kommt. In den meisten Fällen tritt das auf, wenn die Anwendung sich selbst abschießt, weil sie 31 Sekunden lang nicht mit dem BOINC-Client kommunizieren konnte (sog. Heartbeat-Mechanismus).

Warum der BOINC-Client nun mindestens 31 Sekunden lang nicht antwortete, kann mehrere Gründe haben. Sind zur gleichen Zeit zufällig FreeHAL-WUs losgelaufen oder beendet worden oder hast du selbst irgendein Programm ausgeführt, das sehr viele Ressourcen beansprucht, sodass für den BOINC-Client einfach nicht genug übrig blieb?

theage69
12.01.2010, 13:02
Ich hab jetzt erstmal auf NNW und zurückgesetzt.

Ich werd mich nach dem Charity Race nochmal dran setzen.
Das Problem mit der Kommunikation zum BOINC-Client hatte ich die letzten Monate Mit BM 6.10.13.

Letztes Wochende erst hab ich eine andere CPU eingebaut, GraKa-Treiber update und BM auf 6.10.18.
Nebenher läuft mein Rechner wirklich an seinen Grenzen.
Zumal aktuell wieder CUDA-WU von SETI den Rechner vermehrt stören. (andere Baustelle)

Geschätzte Laufzeiten von über 6 Stunden scheinen mir für Docking etwas lang, oder?

arctic light
14.01.2010, 22:35
Läuft bei jemandem Docking unter Win7?

Schon mit dem RC hatte ich das Problem, dass die Docking Anwendung laut Taskmanager einen vollen Kern belegt, der BM in den Eigenschaften der WU allerdings keine CPU-Zeit anzeigt wird. Das Ding wird also nie fertig. Selbst wenn ich die WU abbreche, rödelt die Applikation noch fröhlich, aber sinnlos vor sich hin...

Ein Zurücksetzen des Projekts hat nicht geholfen.

Im Docking Forum wurde das Problem schon geschildert, aber eine hilfreiche Info konnte ich dort auch nicht finden.

aendgraend
14.01.2010, 23:50
Ich habe mal ein paar WUs gerechnet unter W7prof X64. Lief ganz normal durch

arctic light
15.01.2010, 18:42
Jetzt habe ich den Rechner komplett vom Projekt abgemeldet und dann neu angemeldet. Immer noch ohne Erfolg... Wenn nicht noch ein kleines Wunder passiert, war es das für mich mit dem Charity Crunchen... :undecided:

Nutze auch Win7 Prof x64. Da muss mein Problem irgendwo anders liegen. Wenn ich nur wüsste, wo...

ronaldo
16.01.2010, 10:05
ist der PC übertaktet?
Docking ist da ein wenig empfindlich...

OllerSeebaer
16.01.2010, 10:10
Ich beobachte das Problem ebenso auf meinem Laptop, ich nutze Win7 64 Home Premium. Docking läuft im Panikmodus und bekommt null Laufzeit auf die Leiste. Ich gebe der WU mal einfach die veranschlagten zehn Stunden, mal sehen was passiert. Wäre jedoch ärgerlich, wenn sich da nichts regt und ich ebenfalls beim Charity Chrunchen nicht mitmachen kann.

Bis später
Schorsch.

WBT112
16.01.2010, 11:02
Auf meinem Q6600/Win7 Ultimate x64/OC @ 2.81 GhZ laufen gerade 4 WU's durch. Bisher gibts keine Probleme.
Auf übertakteten PC's hatte ich unter Windows 7 immer massive Probleme mit C1E und EIST (Energiesparfunktionen im BIOS). Sobald die aktiviert waren bekamen BOINC Applikationen von Windows nur 0,5 - 1% der CPU-Zeit ab, belegten aber trotzdem einen gesamten Kern zu 100% und wurden demzufolge auch nie rechtzeitig fertig.

Vielleicht liegt es aber auch an der Docking-Applikation, ich crunche das Projekt zum ersten mal.

arctic light
16.01.2010, 12:55
ronaldo;135251']ist der PC übertaktet?
Docking ist da ein wenig empfindlich...

Danke für die Rückmeldung. Der Rechner läuft auf Standard-Takt, daran sollte es also nicht scheitern. Hinzufügen sollte ich vielleicht noch, dass ich bereits ein paar Docking WUs auf dem Rechner erfolgreich bearbeitet habe. Irgendwann ging es dann nicht mehr. Vielleicht ab einer bestimmten App-Version, das ist aber Spekulation.
Rechnerdetails: http://docking.cis.udel.edu/community/show_host_detail.php?hostid=38589

Hier ein interessanter Thread dazu: http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=499#5608
Und hier ein älterer mit der gleichen Problematik: http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=424#4946

Achtung: In dem Zusammenhang möchte ich alle, bei denen dies aufritt darauf hinweisen, dass ein Anhalten oder Abbrechen der WU die Anwendung nicht(!) stoppt. Sie belegt weiterhin einen Kern, bis sie im Task Manager manuell abgebrochen wird.

Inya
17.01.2010, 00:42
Danke, artic light, für den Hinweis, dass man die abgebrochenen WUs auch noch manuell im Taskmanager beenden muss!

Laufe mit meinem Quad leider auch völlig ins Leere bis jetzt.
Habe gute 10 WUs probiert: Überall das gleiche, keine Anzeige im Fortschrittsbalken und in den Meldungen alle paar Minuten der Eintrag, dass die WU "restarted" wurde. :sad:

Die WUs hatten z.T. auch durchaus unterschiedliche Zahlen-Buchstaben-Kombis am Anfang ihrer Bezeichnung (erwähne das nur, weil ja in einem der gelinkten Threads aus dem Docking-Forum das Problem mit ganz spezifischem Beginn der Bezeichnung in Verbindung gebracht wurde).

Hab einen Intel Quad Q8300 64-Bit Win7.

Alle anderen Projekte liefen und laufen bisher vollkommen problemfrei (ABC, Rosetta, RCN, Seti, PG, WCG).

Mal schaun, ob irgendwer eine Lösung findet. :undecided:

UL1
17.01.2010, 11:01
Prob bei mir, zum Glück bisher nur bei einem Rechner: hat nach dem anmelden drei WUs bekommen...und alles andere danach endete mit Downloadfehler. Alles zurückgemeldet, dann das Projekt ab- und wieder angemeldet. Dann gabs auch wieder ein paar WUs...allerdings kommt auf dem Rechner zwischendurch jetzt immer mal wieder die Meldung "Scheduler request completed: got 0 new tasks"... :rolleyes:

Tante Edith: jetzt musste ich doch einen Rechner 'rausnehmen, ebenfalls mit dem Problem 'rechnet, aber kein Fortschritt'...resetten, an- und abmelden war erfolglos... :undecided:

Rainer Baumeister
17.01.2010, 11:27
bei meinen OC Rechnern keine Probs

Gruß Rainer

[SG-2W]bitstream
20.01.2010, 02:05
bei meinen OC Rechnern keine Probs

Gruß Rainer

für die Landbevölkerung (zum mitschreiben, langsam bitte, gaaanz langsam) was ist OC?:confused-new:

__________________________________
dumm geboren, nix dazu gelernt :deppenalarm:

Uwe-Bergstedt
20.01.2010, 02:43
für die Landbevölkerung (zum mitschreiben, langsam bitte, gaaanz langsam) was ist OC?:confused-new:

__________________________________
dumm geboren, nix dazu gelernt :deppenalarm:


oc=overcloockt=übertaktet-friesiert-schneller gemacht:thumbup::thumbup::x)

theage69
20.01.2010, 09:38
...schneller gemacht:thumbup::thumbup::x)
schneller gemacht-SG-SETI.Germany :thumbup::biggrin:

Mein Einkerner-Single-Core (CPU) läuft jetzt auch ruhig mit 8% OC.
Das jetzt feste Credits pro WU vergeben werden, sehe ich richtig, oder?
Ich bekomme bei jeder WU 200 cr. granted.

bieboderbeste
20.01.2010, 11:04
Das jetzt feste Credits pro WU vergeben werden, sehe ich richtig, oder?
Ich bekomme bei jeder WU 200 cr. granted.

Jupp, haste genau richtig erkannt :cool:

Gruß bieboderbeste

Nullinger
20.01.2010, 12:24
Es gibt maximal 200 Cr. pro WU

Haben Wus ne kürzere Laufzeit, gibts weniger:

http://docking.cis.udel.edu/community/workunit.php?wuid=9594416

Saenger
20.01.2010, 16:52
Es gibt feste Credits, und zwar schon recht lange. Es ist ihnen allerdings bei der letzten oder vorletzten Auslieferung ein Fehler bei der Berechnung unterlaufen, der sich aber nicht retroaktiv ändern läßt. daher haben die aktuellen verschieden viele Credits, von 115 bis 200.

Flaeminger
20.01.2010, 17:20
Es gibt feste Credits, und zwar schon recht lange. Es ist ihnen allerdings bei der letzten oder vorletzten Auslieferung ein Fehler bei der Berechnung unterlaufen, der sich aber nicht retroaktiv ändern läßt. daher haben die aktuellen verschieden viele Credits, von 115 bis 200.

Bei aller Wertschätzung, Sänger, es gibt keine festen Kredits bei Docking, die Höchstgrenze liegt bei 200 Credits, ansonsten ist bei meinen Rechnern nur eine sehr grobe Korrelation zwischen Rechenzeit und Credits festzustellen gewesen. Hinzu kommt, dass Docking vor etwa zwei Wochen die Rechendauer und damit die vergebenen Credits nach oben "korrigiert" hat. Vor der Korrektur dauerts die Berechnung bei mir ca. 4 Stunden, jetzt liege ich bei 5-6 und bin mit diesen Rechenzeiten erstmals an die Kappung von 200 Credits pro Wu gestoßen.

Saenger
20.01.2010, 18:04
Bei aller Wertschätzung, Sänger, es gibt keine festen Kredits bei Docking,

"Feste Credits" hießt für mich: die Credits werden für die Wutzen serverseitig festgelegt und clientseitige Daten wie Zeit, Benchmark etc. haben keinen Einfluss. Feste Creditsheißt nicht so zu verfahren wie Cosmo oder Spinhenge und allen Wutzen das genau gleiche zu geben, Einstein, QMC, CPDN, POEM und noch ein paar haben feste Credits, die aber von Wutz zu Wutz verschieden sein können.

Flaeminger
20.01.2010, 18:15
"Feste Credits" hießt für mich: die Credits werden für die Wutzen serverseitig festgelegt und clientseitige Daten wie Zeit, Benchmark etc. haben keinen Einfluss. Feste Creditsheißt nicht so zu verfahren wie Cosmo oder Spinhenge und allen Wutzen das genau gleiche zu geben, Einstein, QMC, CPDN, POEM und noch ein paar haben feste Credits, die aber von Wutz zu Wutz verschieden sein können.

Peace

Für mich war die Nicht-Kappung in der Creditausbeute günstiger, die "kleinen" WU's haben pro Stunde mehr gebracht.

Ich bin der Meinung, dass die serverseitige Festlegung der Credits wesentlich gerechter ist, die Cheaten bzw. optimieren der Rechner hat damit keinen Einfluss auf die Credits, deshalb rechne ich seit ca. einem Vierteljahr Docking.
Leider sieht es da für Seti.Germany Formula-Boinc-mäßig eher mau aus.

cloood
20.01.2010, 19:56
Peace

..., deshalb rechne ich seit ca. einem Vierteljahr Docking.
Leider sieht es da für Seti.Germany Formula-Boinc-mäßig eher mau aus.

Na dann ist es doch gut, wenn du zu uns (normalerweise) wenigen Dockingcrunchern dazugestossen bist.
Ich rechne schon seit Beginn meines DC-Engagements gerne Docking.
Vielleicht kommen durchs Charitycrunchen ein paar Leute auf den Geschmack, und wir holen dieses Jahr mehr als einen Punkt in der FB (obwohl das Projekt mal ne Woche beim Teamcrunchen dabei war!)

Grüssle
cloood

Flashpoint
21.01.2010, 15:15
docking geht bei mir überhaupt nicht.
ESL meinte, dass es ein zusammenhang mit Win7 und Intel gibt (und vll noch das Stepping).

Kenn jemand schon eine lösung?

PoHeDa
21.01.2010, 15:31
docking geht bei mir überhaupt nicht.
ESL meinte, dass es ein zusammenhang mit Win7 und Intel gibt (und vll noch das Stepping).


Hallo alle zusammen,

Hi Flashpoint,
ich hab hier alte Rechner,
auf 2 PC ist Win7-32bit und Intel CPU´s drauf, läuft alles ohne Probs.
Aber wie gesagt alte CPU´s und 32 bit. Vielleicht ist das mit 64bit anders.

Lg Heini

pschoefer
21.01.2010, 15:40
Zwei verschiedene Quads (Q9450 C1 mit 20% OC, Q6600 B3 mit 13% OC) mit zwei verschiedenen Win7-Versionen (Professional x64, Ultimate x64 RC) funktionieren problemlos...

aendgraend
21.01.2010, 15:57
docking geht bei mir überhaupt nicht.
ESL meinte, dass es ein zusammenhang mit Win7 und Intel gibt (und vll noch das Stepping).

Kenn jemand schon eine lösung?

Hi,

meld doch Docking mal ab, und lösch dann aus dem Projekte-Ordner auf der Festplatte alles, was von Docking noch vorhanden ist. Dann neu verbinden, sollte funktionieren. :)

ronaldo
21.01.2010, 16:21
wird wahrscheinlich nicht viel bringen...das Problem wurde auch schon im Docking Forum angesprochen, es gibt aber derzeit keine Lösung (http://docking.cis.udel.edu/community/forum/thread.php?id=460)
Es sind auch nur einige wenige Intel CPU's in Zusammenhang mit Win7 davon betroffen...

edit: hier noch nen Post aus'm P3D Forum (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=4126023&postcount=215)

Inya
22.01.2010, 20:25
ronaldo;135981']edit: hier noch nen Post aus'm P3D Forum (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=4126023&postcount=215)

Danke für den Hinweis, hab's nochmal verlinkt in dem Docking-Forum; vielleicht bringt's ja noch was für die zweite Woche *hoff* :undecided:

Twodee@P3D
22.01.2010, 20:38
da bin ich gespannt ob die docking leute den mit fortrun geschriebenen script-translater noch orgendwie bugfixen können.

[SG-SPEG]dj uemit
24.01.2010, 18:02
Gibts bei Docking keine Arbeit mehr oder wieso bekomme ich nichts :undecided: ?!

PoHeDa
24.01.2010, 18:06
jop keine arbeit mehr und das seit stunden ;)

http://seti-germany.de/forum/das-hauptforum/3933-charity-race-2010-a-6.html#post136322

Saenger
24.01.2010, 18:35
Wurde wohl von der Wohltätigkeit (http://seti-germany.de/forum/das-hauptforum/3933-charity-race-2010-a.html) leer gesogen ;)

Hubert
24.01.2010, 21:42
Jo hab auch keins mehr bekommen hab dann wider SETI@home erlaubt neue zu holen und was mach BOINC setzt beim Letzten Docking auf Verdrängt und das bei 97,525%.

Wie kriege ich das jetzt zum Laufen?

GER_Moki
24.01.2010, 21:46
Jo hab auch keins mehr bekommen hab dann wider SETI@home erlaubt neue zu holen und was mach BOINC setzt beim Letzten Docking auf Verdrängt und das bei 97,525%.

Wie kriege ich das jetzt zum Laufen?

Kurz Seti@home stoppen. Dann müsste er wieder 60 Minuten (oder je nach eingestellter Zeit) oder bis die WU fertig ist rechnen...

Gruss,
Moki

PoHeDa
26.01.2010, 00:12
Hallo alle zusammen,

ich hoffe ihr habt euren BoincManager richtig eingestellt.
Seit einigen Stunden gibt’s sporadisch WU´s zumindest hab ich jetzt einige auch wenn die ServerStatus Seite „Results ready to send: 0“ anzeigt, werden wohl WU´s ausgeliefert ;)

Viel Spaß noch bei Charity Event

lg Heini

PS: und Nerven bewahren, das mit den WU´s ist echt ein Geduldspiel und richtige BoincManager Einstellung ;)

Obsidian Order
26.01.2010, 21:10
Ich hab mal ne Frage und hoffe mir kann jemand helfen. Auf einem Rechner läuft Docking jetzt seit 3h, Prozessorzeit wird aber keine angezeigt, genauso wie Checkpoints. Im Bildschirmschoner sagts mir dann "No Model formed yet." und die Statusanzeige steht noch bei 0,00%...

Das ganze bei Win7 x64 und BM 6.10.18. Alle anderen Projekte laufen mehr oder weniger normal.

arctic light
26.01.2010, 21:14
Ich hab mal ne Frage und hoffe mir kann jemand helfen. Auf einem Rechner läuft Docking jetzt seit 3h, Prozessorzeit wird aber keine angezeigt, genauso wie Checkpoints. Im Bildschirmschoner sagts mir dann "No Model formed yet." und die Statusanzeige steht noch bei 0,00%...

Das ganze bei Win7 x64 und BM 6.10.18. Alle anderen Projekte laufen mehr oder weniger normal.

Ein bekanntes Problem im Zusammenhang mit Win7 und einigen Intel CPUs, ein genaues Schema ist jedoch nicht erkennbar. Bei mir am Quad geht's auch nicht. Leider kann man da als Anwender nichts machen, sondern schaut in die Röhre.

Schau mal die letzten Seiten dieses Threads durch, das Problem tritt leider regelmäßig auf.

Obsidian Order
26.01.2010, 21:20
Danke für die fixe Antwort. Wer lesen kann und so... ;)

Da hilft wohl nix als abbrechen. Schade. Lags beim letzten Versuch also doch nicht an irgendwelchen Fehlern meines Rechners...

EDIT: Das manuelle beenden hat mir mein Rechner erleichtert... beim Abbrechen gabs nen Bliuescreen. Blödes Ding will einfach nicht wie ich!

PoHeDa
26.01.2010, 21:30
Mal eine Frage...

Wenn es probs mit WIN7 und Intel CPU´s gibt, kann man es nicht umgehen in dem man eine VM aufsetzt und ein anderes BS drauf laufen hat mit Docking?

taurec
26.01.2010, 22:14
Oder man installiert sich ein Linux-64-bit-System und lebt in Frieden ;-)

*duckundwegrenn* :D

Jetzt im Ernst: Hat das schon jemand ausprobiert mit der VM? Würde mich auch interessieren.

newman
27.01.2010, 08:03
Oder vielleicht den BM im XP Kompatibilitätsmodus laufen lassen? Hat das schon mal jemand probiert?

Grüße
Marcus

udo
02.02.2010, 20:37
Angeregt

vom Hamburger Stammtisch letztes Wochenende,
habe ich heute auch einen Rechner hier angemeldet.
Gleich >120 WUs bekommen, je 7:29:xx Laufzeit,
Vier rechnen so ganz passabel vor sich hin...
bin nach Euern Erfahrungen mal gespannt, wie´s weitergeht...

Intel Quad, Q8300, 2,50 GHz, Window Vista, 64 bit

udo
07.02.2010, 13:44
Die erste Woche ohne Probleme...
Beeindruckende Animation!
Sehr schönes Projekt.

Flaeminger
01.03.2010, 17:56
Hallo liebe Dockinger

Merkt ihr bei docking irgendwelche aktuellen Änderungen?

udo
03.03.2010, 21:08
@Flaeminger...
was meist Du damit und auf welche Änderungen spielst Du an...???

Flaeminger
03.03.2010, 21:28
Es gibt wesentlich verkürzte Laufzeiten bei mir und dafür fast die gleiche Credits-Anzahl