PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : POEM GPU Credits



Buckey01
17.12.2011, 21:51
Hallo Zusammen,
meine ersten WU's auf ner ATI Radeon HD 6870 sind fertig.

Aufgabe: poempp_gpucrystal_1324065898_1296329549_0

17 Dec 2011 | 5,032.93(83,88 min Grafik) 1,880.59(CPU) 592.36(Credit) POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)
17 Dec 2011 | 5,212.93(86,88 min Grafik) 1,896.07(CPU) 613.55(Credit) POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)
17 Dec 2011 | 3,815.50(63,59 min Grafik) 1,960.78)CPU) 35,641.39(Credit) POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)

Wie siehts bei Euch aus ?

Grüße aus Berlin
Micha

schilli74
22.12.2011, 09:40
Hi,

hier meine Daten für die ATI HD 5850

21 Dec 2011 3,282.93(Laufzeit) - 3,282.22(CPU Zeit) - 3,350.67(Credits) - POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)
21 Dec 2011 3,554.21(Laufzeit) - 3,425.39(CPU Zeit) - 3,627.55(Credits) - POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)
21 Dec 2011 3,280.87(Laufzeit) - 3,269.63(CPU Zeit) - 3,348.58(Credits) - POEM++ OpenCL version v0.01 (opencl_ati_100)

Gruß schillli

dany
22.12.2011, 14:10
Gibt es auch schon WU's für NVIDIA Grafikkarten?

schilli74
22.12.2011, 14:21
Hi Daniel,

hier steht alles drin.
http://www.seti-germany.de/forum/poem/5910-poem-go-gpu.html

-> nur Linux
-> Boinc 7.0.2
-> ATI OpenCL 1.0 und Nvidia OpenCL 1.1

ich habe bis jetzt nur ATIs gesehen die WUs abliefern.

Gruß schilli

shka
22.12.2011, 15:05
nVidia und POEM scheint derzeit noch keine ganz so innige Beziehung zu sein.
http://boinc.fzk.de/poem/forum_thread.php?id=623&nowrap=true#4806


b) Nvidia, Linux. These are actually two problems. First of all: OpenCL 1.1 is needed, but actually only on the driver side and not even there. The reason we request 1.1 is very simple: We need to keep out old drivers. We can relax this and only request 1.0, but then people with old drivers will have strange errors.
The second thing seems to be an incompatibility between the nvidia drivers opencl library and the one we used for compiling. OpenCL cannot be statically linked and that makes lots of problems for us. In the next release we will package our CL library with the app so that everybody has the same one.

Meine freie Übersetzung: Aktuell für nVidia-GPUs 2 Probleme
1. OpenCl 1.1 ist gefordert, ist aber mit aktuellen Treibern nicht das Problem (ggf. direkt über die Webseite, nicht die alternativ bei Ubuntu mit angebotenen)
2. Hauptproblem scheinen unterschiedliche Libraries, die, welche beim compilieren verwendet wurden und die, welche in den diversen Treibern vorhanden sind. (ggf. auch nur ein Problem bei dem von mir getesteten Ubuntu 11.10). Für letzteres Problem kommt ein neues App-Release.

Nach mehreren Stunden testen, Script kopieren, Befehlszeilen abtippen u.ä. muss ich als Linux-Unkundiger sagen - ich warte auf die nächste Versionsnummer für nVidia-Apps.


Gibt es auch schon WU's für NVIDIA Grafikkarten?

Aber um die Frage zu beantworteten: Ja, gibt es - habe bei meinen Versuchen mehrere Hundert (wegen zu geringer Laufzeitschätzung kamen zu viele rein) ins Nirvana gejagt. :D:(

Bis dann.. shka

XSmeagolX
22.12.2011, 15:21
Das ganze läuft aber derzeit nur unter Linux, oder??

shka
22.12.2011, 15:26
Das ganze läuft aber derzeit nur unter Linux, oder??

Das gilt sowieso. Die Win-App ist erst in Planung

Saenger
03.01.2012, 11:08
Das ganze läuft aber derzeit nur unter Linux, oder??


Das gilt sowieso. Die Win-App ist erst in Planung

Afaik läuft im Moment die Windows-App.
Die soll iirc auch schon für Nvidia gehen, da geht's bei Linux definitiv noch nicht.

eXplorer776
08.02.2012, 19:15
Also jetzt geht es mir echt gegen den Strich ... da möchte ich ein paar Punkte machen und das kommt dabei raus

4,589.82 1,240.01 633.06
gpu cpu credits


da lasse ich lieber MW laufen ... Poem wird mir jetzt zu Wankelmütig!

Die Anleitung habe ich befolgt, ich war mal bei 5k und habe dann den Bunker voll gemacht und nun das :(

Rainer Baumeister
08.02.2012, 21:47
Moin Jens, dabei habe ich beim Besuch der Statistik noch gedacht: Endlich kommt einer aus dem Quark...
Ist natürlich shit. Ich schreibe morgen nochmal genau zum Thema, muss leider in die Kiste: 04.00 ist die Nacht rum. Gruß Rainer

dingdong
08.02.2012, 22:59
Habe wegen eXplorer776s post mal gerade die letzten ca. 400 validen WUs durchgeschaut, aber nichts unregelmäßiges entdecken können.
Die altersschwachen beiden 4890 und die eine 4870 brauchen unter W7-64bit & BM 7.03 u. /7.08 & ohne app_info im Schnitt pro WU etwa 1 Stunde und bringen zwischen 2600 und 3200 Credits. So wie bisher immer.

Irgendetwas macht ihr anders...

eXplorer776
09.02.2012, 07:19
Guten Morgen,

ich habe mich an den Plan gehalten erst nur immer eine WU zu rechnen bis die Credits oben sind. Teilweise bis 5k / WU dann den Bunker voll machen und 8Wu / 4 CPU rechnen ... das funzte bei den ersten 8 Wu (vielleicht 9) dann brachen die Credits ein.

Ich rechne gern WCG und bin wenige Credits gewohnt ... aber bei diesem Projekt hatte ich Spaß daran (dank RainerB.) das Optimum an Ergebnissen Credits heraus zu holen ... dafür mußte ich ständig Hand anlegen. Wenn das aber igendwie nicht mehr geht rechne ich lieber MW in der Zeit wo der Rechner läuft ... da muß ich nicht immer hinschauen.

Aber vielleicht habt Ihr ja noch nen Hinweis. :thumbup:

PS

Ich habe diese .bat erstellt um meinen Bunker voll zu bekommen ... ist das vielleicht "Ihre Rache" für das ständige server anrufen ???

Rainer Baumeister
09.02.2012, 20:08
Moin Poemler,
meine Einstellungen bei Poem: Boinc 7.0.3 Ati Version 12.1a
Keine cc_config. Dafür folgende app_info:

<app_info>
<app>
<name>poemcl</name>
<user_friendly_name>POEM++ OpenCL</user_friendly_name>
</app>
<file_info>
<name>poemcl_0.1_windows_intelx86__opencl_ati_100</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>poemcl</app_name>
<version_num>1</version_num>
<plan_class>opencl_ati_100</plan_class>
<avg_ncpus>0.5</avg_ncpus>
<max_ncpus>0.5</max_ncpus>
<flops>2.1e10</flops>
<coproc>
<type>ATI</type>
<count>0.12</count>
</coproc>
<cmdline></cmdline>
<file_ref>
<file_name>poemcl_0.1_windows_intelx86__opencl_ati_100</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>
</app_info>

Die Einstellung oben 0.5 besagt halbe CPU pro Aufgabe.
Die untere 0.12 belegt die GPU mit 8 gleichzeitigen Berechnungen mit 4 CPU Cores.

Wenn man wie unser eXplorer776 auf einmal nur noch 500-600 Cr. hat, kann natürlich die brutale
Lösung gewählt werden und die restlichen Aufgaben abbrechen.
Ich wähle eine elegantere Lösung: die 0.5 und 0.12 auf eins setzen und dann den Rechner solange
rechnen lassen, bis die Aufgaben sich wieder um die 2800-3000 Cr. Liegen.
Anschließend wieder auf 0.5 und 0.12 setzen und gut fühlen.
Ich fahre bei mir mit dicken Puffer: alle 5 Tage Netzwerk und Extra Puffer 5.01 Tage.
Die Bat Datei nutze ich nur am Anfang, wenn kaum Aufgaben hier liegen.
Nach 2 Tagen pendelt sich der Puffer automatisch ein und die Bat wird entfernt.
Damit habe ich meist 600-900 Aufgaben hier liegen. Die GPU wird mit 99% GPU-Load belastet.
Die 4 Cores meist um 4 % mit Spitze 11% pro Aufgabe x8

Jens, hast Du ohne app_info gerechnet um die Punkte wieder hoch zu bekommen? :-(


Einzig ein Probe habe ich alle 9 Tage: Der Grafik-Treiber ist auf einmal weg und die GPU rechnet
nicht mehr. Passiert natürlich dann, wenn ich unterwegs bin.. :-(
Gruß Rainer

eXplorer776
10.02.2012, 09:14
Ja ich habe die app_info komplett entfernt ... dann zeigt er mir 0.98 cpu / 1 ATI rechnet aber nicht wirklich !!
Dann habe ich manuell Wu angehalten das nur noch 7 berechnet werden und ein Kern für POEM übrig ist. Bis Mittag rechnen ... dann app_info mit einer Wu dann Bunker vollgezogen ... dann 8 Wu.

Wenn das geht werde ich bei Crediteinbruch auch auf 1/1 runterschalten und dann werde ich mal sehen.

Danke für den Hinweis.:x)


Hinzugefügter Post:

Alsoda geht bei mir nicht ... der erste Schwung hatte 8x5k dann je 800 Credits das Umstellen auf 1/1 brachte nur den Fall auf 500 Credits.

Ich lasse jetzt alles durchlaufen und installiere den neuesten Beta Client von Boinc.


Hinzugefügter Post:

Kann man die Priorität für POEM etwas erhöhen ... wenn ich ohne App_info arbeite kommen ja auch ne menge Credits zusammen ... aber es geht nicht wirklich voran.

Erst wenn ich bei den CPU Projekten nur 7 zulasse rechnet POEM ordentlich !

Rainer Baumeister
11.02.2012, 08:55
Moin Jens, Du bist einfach zu ungeduldig.
Ich hatte mit 1/1 erst einmal ein paar Tage gerechnet, bis keine Steigerung mehr kommt um dann auf 4/8 umzustellen.
Das erst die Cr. Ausbeute zurückgeht stört zwar, aber dafür ist nachher die Ausbeute mit 4/8 wesentlich besser.

Im Moment bei mir etwa 150 Aufgaben, die sich nicht hoch laden lassen. Was da wieder gedreht wird..
Webseite auch nicht erreichbar.
Gruß Rainer

leprechaun
11.02.2012, 10:51
Es wurde angekündigt, das am Server und der Boincsoftware gearbeitet wird und die Teile deswegen down sind.

dingdong
11.02.2012, 12:22
ist wieder online!

eXplorer776
11.02.2012, 13:44
Moin Jens, Du bist einfach zu ungeduldig.
Ich hatte mit 1/1 erst einmal ein paar Tage gerechnet, bis keine Steigerung mehr kommt um dann auf 4/8 umzustellen.
Das erst die Cr. Ausbeute zurückgeht stört zwar, aber dafür ist nachher die Ausbeute mit 4/8 wesentlich besser.

Im Moment bei mir etwa 150 Aufgaben, die sich nicht hoch laden lassen. Was da wieder gedreht wird..
Webseite auch nicht erreichbar.
Gruß Rainer

Danke für die beruhigenden Worte ... da kannst Du recht haben. Da ich keine 24/7 Rechner bin sieht das ganze natürlich für mich anders aus !

Ich werde dann mal wieder weitermachen.

Rainer Baumeister
12.02.2012, 07:23
Moin Poemler,
ich hatte einen Verdacht, das die nicht nur Wartungsarbeiten tätigen. Richtig getippt.
Es wurde einiges geändert: Thema Cr. Es gibt bei meiner HD5850 nicht mehr 2800-3000 pro Aufgabe (x8),
sondern nur noch 2250. Ist ja noch in Ordnung.
Wie es dann bei Usern mit nur einer Berechnung pro GPU aussieht, weiß ich nicht.
Thema Puffer. Mit meiner Einstellung 5+5.01 hatte ich immer um die 800, manchmal 900 Aufgaben hier liegen.
Das wollen die unterbinden, indem sie als Berechnungszeit bei meiner Karte 4958:55:38 angeben!:shocked:
Ich habe mal eine angerechnet: Sie laufen auch nur 1:10:31 wie meine alten.
Die wollen das Bunkern von Aufgaben nur verhindern. Muss mir noch dazu noch etwas überlegen.
Neue Besen kehren gut, nur das der Besen ganz schön abgenutzt ist und Löcher aufweist.
Die muss ich noch finden.:undecided:
Gruß Rainer

eXplorer776
12.02.2012, 07:50
@ Rainer B.

das hat Grubix mir mal geschrieben ...

Wenn das nicht hilft, gehen wir in die "client_state.xml". Vorher BOINC aber komplett beenden und dann die Datei "client_state_prev.xml" in einen anderen Ordner verschieben. Wenn BOINC nach den Änderungen läuft, kann die "client_state_prev.xml" gelöscht werden. Ansonsten bräuchten wir die zur Wiederherstellung.

Schau dir die Parameter "<on_frac>" und "<active_frac>" an. Die geben die Laufzeit von BOINC an. Hier kann man BOINC jetzt vorgaukeln, er würde 24/7 laufen. Dafür müssten beide Werte "1.000000" sein, entspricht einer Laufzeit von 100%.

Um deine Frage genau zu beantworten, man kann BOINC natürlich auch eine falsche Laufzeit der WUs vorgeben. Das ist der sog. Duration Correction Factor, findest du ebenfalls in der "client_state.xml". Für jedes Projekt findest du einen Eintrag "<duration_correction_factor>". Hier könnte man einen kleineren Wert eintragen, dann glaubt BOINC, die WUs sind ruckzuck fertig (kleine Laufzeit).

Die Werte korrigieren sich mit der Zeit wieder auf die tatsächlichen Werte.

Hinweis: Die Werte in den XML-Dateien haben ihren Sinn. Eine Manipulation sollte gut überlegt werden. Der Projektserver berechnet aus den Werte welche und wieviele WUs du bekommst. Also vorsichtig, nicht das du plötzlich 1000 WUs bekommst und in der Deadline nur 20 schaffst.

Bis denn dann, Grubix.

unterstudienrat
12.02.2012, 08:30
Guck Euch mal die Statistikseiten an.
Da hat es ein Team doch geschafft innerhalb von 24h 300 Mio Punkte zu crunchen.

LINK (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4564886#post4564886)


Gruß

D.U.

Rainer Baumeister
12.02.2012, 08:54
Moin Poemler,
@ Unterstudienrat jou, das haben die auch schon zugegeben und es werden nach meinen Recherchen erst einmal alle Aufgaben erledigt, bevor es neue gibt.

@ eXplorer776
Mit der Duration Correction Factor hatte ich vor Wochen rum gespielt und es klappte gut.
Aber warten wir erst einmal ab, was da noch kommt.
Gruß Rainer

leprechaun
12.02.2012, 10:31
Guck Euch mal die Statistikseiten an.
Da hat es ein Team doch geschafft innerhalb von 24h 300 Mio Punkte zu crunchen.

LINK (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4564886#post4564886)


Gruß

D.U.

Was seid ihr nur für ein undankbares Volk? :D
Gibt es wenig Credit = Motzerei
Gibt es viel Credit = Motzerei
Macht euch alle gemeinsam stark und plädiert für ein einheitliches Creditsystem, wie es früher bei Seti Classic gab. Für die es nicht kennen 1 Wu fertig gleich 1 Credit. Egal ob CPU oder GPU. Natürlich müssen die Projektbetreiber auch mitspielen. Ich denke, mit diesen System läßt sich die ewige Debatte um die nutzlosen Credits ad acta legen. Natürlich kann jetzt das Gegenargument gebracht werden, da rechne ich nur noch Projekte mit kurzen WU. Ich glaube, da kann auch ein Riegel vorgeschoben werden, indem die Projektbetreiber sich an einen Tisch setzen und Klartext reden und ihre WU auf ein fast gleichartiges Niveau bei der Berechnungszeit bringen. Wir sind die User, wir spenden unseren Strom, Hardware, Zeit etc., etc.

unterstudienrat
12.02.2012, 11:19
Undankbar, ich hoffe der Smiley ist das was die Meinung ausdrückt.
Ich habe nichts gegen Credits, nur sollte Chancengleichheit sichergestellt sein und die Credits in einem ersichtlichen Verhältnis stehen.
POEM ansich ist durch das aufschalten der GPU Credits schon nicht mehr vergleichbar. Damals hätte schon eine Teilung vollzogen werden müssen.
Und den jetzige Zustand würde es somit gar nicht geben.


Gruß

D.U.

Rainer Baumeister
12.02.2012, 13:04
Moin Poemler, es tut sich etwas mit den Credits:

Da es bei einigen Workunits zu überhöhten Creditvergaben kam, werden wir unser Creditsystem am Montag auf fixed credits umstellen. Alle zu hoch gestuften Workunits werden dann korrigiert werden.
Wir entschuldigen uns für die aufgetretenen Unannehmlichkeiten.

The credits will be set as follows / Die Credit Werte werden wie folgt gesetzt:


firstdrug: 80.8275865915366
gpucrystal: 2925.23047140266
rigiddock: 113.608330044946
barrelcompare: 20.6341535290809

Gut, dann können/brauchen wir endlich nicht mehr zu mauscheln/tricksen.
Gruß Rainer

eXplorer776
12.02.2012, 16:21
Moin Poemler, es tut sich etwas mit den Credits:

Da es bei einigen Workunits zu überhöhten Creditvergaben kam, werden wir unser Creditsystem am Montag auf fixed credits umstellen. Alle zu hoch gestuften Workunits werden dann korrigiert werden.
Wir entschuldigen uns für die aufgetretenen Unannehmlichkeiten.

The credits will be set as follows / Die Credit Werte werden wie folgt gesetzt:


firstdrug: 80.8275865915366
gpucrystal: 2925.23047140266
rigiddock: 113.608330044946
barrelcompare: 20.6341535290809

Gut, dann können/brauchen wir endlich nicht mehr zu mauscheln/tricksen.
Gruß Rainer

Hi Rainer

kannst Du mir das bitte übersetzen ... ich kann mit diesen Werten echt gar nichts anfangen bzw. was bedeutet das für mich ? :redface:

Danke !

Rainer Baumeister
12.02.2012, 18:53
Wir GPUler bekommen pro Aufgabe gpucrystal: 2925.23047140266
Vor allem die 10.Stelle nach dem Komma ist wichtig..:D
Gespannt wie ein Flitzebogen, was hier weiter geht.
Gruß Rainer

dingdong
13.02.2012, 17:10
??? Habe eine Hand voll WUs mit über 60k gegranted bekommen (so wie diese hier). (http://boinc.fzk.de/poem/result.php?resultid=62763581)

Hä? Habe nichts anders gemacht als vorher auch und auch keine Idee dazu. Ist ja doch ein Stück weit weg von 2929undeinpaarzerquetschte.

Rainer Baumeister
13.02.2012, 17:42
Moin, aber Du hast auch die neuen 2925.xx für andere bekommen.
Aber dafür das Du 60k für eine Aufgabe bekommst, habe ich nur noch 14.xx für eine Aufgabe. In Worten vierzehn Cr.
Das ist dann ausgleichende Gerechtigkeit:shocked:
Haben die einen Analphabeten an die Tastatur gelassen? Oder mich, ich habe auch keine Ahnung..
Ne, im Moment ist das Chaos perfekt!
Gruß Rainer

h3px
13.02.2012, 18:00
Ne, im Moment ist das Chaos perfekt!

Das ist doch toll, da springe ich doch auch mal wieder mitten rein http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/n020.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

Gruß h3px :x)

eXplorer776
14.02.2012, 08:47
Also ... insgesamt habe miese gemacht. Aber die letzten die in meiner Tabelle stehen alle auf 2900 und so weiter. :x)

Bei mir steht jetzt -33000 in den Boinc Stats.


Hinzugefügter Post:

Jetzt habe ich auch werte von 14.45 bis 60000 ... das ist ziemlich krass !

h3px
14.02.2012, 09:27
Also meinen ganzen WUs, die ich seit gestern gezogen und gerechnet habe, haben die angekündigten fixen 2.925,23 Cr.
Gruß h3px :x)

eXplorer776
14.02.2012, 12:41
gerade wurde alles wieder umgestellt ... habe wieder gleiche credits

Rainer Baumeister
14.02.2012, 20:10
Fein, das ist gut mit der Umstellung.
Mal sehen, ob die bei mir auch was machen. Ohne Nachgesehen zu haben sind es bestimmt 200-300 Aufgaben alle mit 14.xx Cr.
Werde es gleich mal recherchieren und im Forum eintragen. Sind aber alles noch alte Aufgaben vor dem Theater.
Gruß Rainer

eXplorer776
15.02.2012, 05:17
Fein, das ist gut mit der Umstellung.
Mal sehen, ob die bei mir auch was machen. Ohne Nachgesehen zu haben sind es bestimmt 200-300 Aufgaben alle mit 14.xx Cr.
Werde es gleich mal recherchieren und im Forum eintragen. Sind aber alles noch alte Aufgaben vor dem Theater.
Gruß Rainer

Bei mir wurden alle rückwirkend geändert, also alles was noch in der Liste unter your account stand.

MichaelR
15.02.2012, 15:46
dito
soweit ich zurückschauen kann
Gru0 Michl

dingdong
15.02.2012, 17:11
Habe noch 12 von den WUs mit 14,x Cr (die erst heute morgen fertig geworden sind). Heute mittag waren es auch noch 25
Die stammen noch aus dem "Bunker" mit deadline 18.02.12.
Beim nächsten Durchlauf des scripts sollten die dann auch weg sein.

Läuft also prima bei poem!

Rainer Baumeister
15.02.2012, 19:49
Jou, nach dem Chaos haben die Verantwortlichen nun endlich Reinschiff gemacht und alles ist gut.
Jeder kann nun so rechnen, wie es ihm gefällt: Ob nun im Originalen, oder mit app_info.
Es gibt genug Aufgaben: Einfach alles bestens!:cool:
Und nun Jungs: Haut rein!
Gruß Rainer

Uwe-Bergstedt
19.02.2012, 11:04
Jou, nach dem Chaos haben die Verantwortlichen nun endlich Reinschiff gemacht und alles ist gut.
Jeder kann nun so rechnen, wie es ihm gefällt: Ob nun im Originalen, oder mit app_info.
Es gibt genug Aufgaben: Einfach alles bestens!:cool:
Und nun Jungs: Haut rein!
Gruß Rainer

Von wegen:ranting:

bei mir ist alles Original- keine apps info,nur die neuesten Treiber installiert-Catalyst 12.1 und seitdem bekomme ich anstatt 3,660.81 1,444.03 2,925.23 bei fast gleicher Laufzeit nur noch 3,675.08 1,454.75 14.45

darauf hab ich keine Lust

dingdong
19.02.2012, 12:37
Von wegen:ranting:

bei mir ist alles Original- keine apps info,nur die neuesten Treiber installiert-Catalyst 12.1 und seitdem bekomme ich anstatt 3,660.81 1,444.03 2,925.23 bei fast gleicher Laufzeit nur noch 3,675.08 1,454.75 14.45

darauf hab ich keine Lust


Die 2925,23 sind die neuen fixed credits, da ist die Laufzeit egal. Das hat mit dem Catalyst aber auch gar nichts zu tun.
Die 14,45er und die WUs mit über 60k werden täglich durch ein script ebenfalls auf 2925 gesetzt.
Ist doch alles gut! :x)

Uwe-Bergstedt
19.02.2012, 13:32
Wenn du das sagst, dann schaun wir mal was das abgibt

[ETA]MrSpadge
11.03.2012, 11:31
Nachdem sich die credits bei POEM hoffentlich etwas beruhigt haben: habt ihr ne grobe Übersicht, welche Karten was bringen? Also z.B. maximale credits/Tag. Wenn ich mir die top-hosts anschaue, ist das noch wenig aufschlussreich, da ich nicht weiß, wie viele WUs die parallel laufen haben, d.h. die Laufzeit der einzelnen sagt mir dann gar nichts.

MrS

MichaelR
11.03.2012, 15:51
ATI Radeon 5830 4 Stück gleichzeitig. Je WU ca 1h20 min und 2,925.23 Credits.
Macht ca + - 200k am Tag.
Mehr gibt mein PC mit 4 GB Ram nicht her da noch 2 Almere laufen und die 6 WU jede 250 MB Ram brauchen und das andere Gedöns ja auch noch Resorce verschlingt.
Gruß Michl

Rainer Baumeister
11.03.2012, 20:23
Credits nun geregelt und OK. Nur die Versorgung ist künstlich begrenzt.
Kann man aber mit den besagten 5+5 Puffer umgehen.
Max. Ausbeute belegt aber auch ein paar CPUs: bei mir 4 CPUs für 8 Aufgaben mit HD 5850 ergeben ca. 470k am Tag.
Gruß Rainer

dingdong
11.03.2012, 21:10
Eine alte Ati 4890 macht am Tag immerhin so um 70k ohne app_info, wenn man sie in Ruhe lässt.
Lässt man sie nicht in Ruhe, sondern arbeitet halbe Tage am Rechner, sind's nur 60k.

Die 4870 liegt hochgerechnet bei etwa 50k (hochgerechnet, weil die Kiste nicht rund um die Uhr rennt.

[ETA]MrSpadge
12.03.2012, 22:03
Max. Ausbeute belegt aber auch ein paar CPUs: bei mir 4 CPUs für 8 Aufgaben mit HD 5850 ergeben ca. 470k am Tag.

Mhh, ein deutsches Projekt, das hoffentlich nützlicher ist als MW und mehr credits bringt. Werd ich demnächst wohl mal meinen Caymanen drauf ansetzen :x)

MrS

h3px
12.03.2012, 22:17
Meine 6950 schafft auch rund 460K/Tag bei derzeit 11 WUs gleichzeitig, die aber auch die kompletten 4 Kerne meiner i5-2400 CPU in Beschlag nehmen.... und reichlich RAM :D
Gruß h3px :x)

Rainer Baumeister
13.03.2012, 21:20
Ich hoffe doch doch das es _sehr_ nützlich ist.
Das dabei auch noch satt Cr. kommen, ist gut, aber für mich nicht so wichtig.
Deshalb rechne ich ja auch mit meinen paar CPU-Cores WCG und nicht High-Cr. Projekte.
Was mich wundert, das meine nun schon 2 Jahre alte Gigabyte 5850 so´n Dampf macht: streichel on.
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
13.03.2012, 21:56
Wisst ihr vielleicht auch, wie sich GCN bei POEM schlägt? Wunder würde ich nicht erwarten, wenn's auf den alten GPUs schon super läuft.. aber wer weiß :D

MrS

Rainer Baumeister
14.03.2012, 19:33
Klär den Opi mal auf: Was ist GCN?:redface:
Gruß Rainer

Piti
14.03.2012, 20:02
Ich tippe auf GameCube Nintendo! :-)

[ETA]MrSpadge
14.03.2012, 20:40
Ups.. Graphics Core Next: AMDs seit langem erste komplett neue Architektur, deren Rohleistung wesentlich einfacher auszulasten ist. Verbaut auf den neuen HD79x0, HD78x0 und HD77x0. Bei MW sind sie jedoch noch etwas im Nachteil, da sie langsameren Code ausführen müssen. Und bei Collatz rocken sie wohl auch nicht so richtig.. aber das lief ja auch auf der alten Architektur ziemlich gut.

Edit: ach so, wie sieht's eigentlich mit Takt des GPU-RAM aus? Hat schon jemand untersucht, ob POEM da viel braucht, oder ob man mit weniger Takt Strom sparen kann?

MrS

Rainer Baumeister
14.03.2012, 21:23
Gerade hast Du dich noch über die Frickel-Freaks beschwert und nun Hardcore Frickel..:x)
Ich habe keine Ahnung, stelle mir aber vor, das bei 8 Anwendungen auf der GPU nicht gespart werden kann
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
14.03.2012, 21:29
Nee, das ist ne saubere Optimierung ;)
Werd's demnächst mal selbst testen. Aber erstmal etwas beruhigen lassen das ganze, nicht zu viel auf einmal ändern..

MrS

[ETA]MrSpadge
19.03.2012, 22:04
Soo, ich hab auch mal ein paar Daten gesammelt. Zuerst meine Verusche, den höchsten Durchsatz zu erreichen mit mehreren GPU-WUs und je ca. 0.5 CPUs als Unterstützung. Hab leicht um den Ausgangspunkt "8 GPUs, 4 CPUs" gewackelt:

6 GPU, 3 CPU: 505k RAC, CPU: 92%, GPU: 90%
6 GPU, 4 CPU: 499k RAC, CPU 88%, GPU 88%
7 GPU, 3 CPU: 503k RAC, CPU 94%, GPU 90%
8 GPU, 4 CPU: 503k RAC, CPU 85%, GPU 91%
10 GPU, 4 CPU: 505k RAC, CPU 85%, GPU 90%
10 GPU, 5 CPU: 508k RAC, CPU 73%, GPU 91%
12 GPU, 5 CPU: 492k RAC, CPU 70%, GPU 90%

Auffallend sind dabei:
- die Konfigurationen nehmen sich alle nicht viel
- ich komme nicht über 91% GPU-Auslastung
- zu viele WUs parallel stören sich, obwohl scheinbar genug Luft auf der CPU vorhanden ist
- das Optimum lag hier erstmal bei "10 GPU, 5 CPU" - was ziemlich viel RAM verschlingt
- hier nicht zu sehen, aber beobachtet: es gibt immer wieder Phasen, in denen die CPu auf 100% Last springt und die GPU nicht richtig ausgelastet wird

Das fand ich noch nicht so ganz optimal und hab's ganz ohne andere CPU-WUs versucht. Hier die aufschlussreichen Ergebnisse:

3 GPU, 8 CPU: ? RAC, CPU 22%, GPU 91%
4 GPU, 8 CPU: 553.5k RAC, CPU 27%, GPU 95%
5 GPU, 8 CPU: 553.6k RAC, CPU 27%, GPU 95%
6 GPU, 8 CPU: 550.6k RAC, CPU 30%, GPU 95%
8 GPU, 8 CPU: 546.2k RAC, CPU 29%, GPU 95%
10 GPU, 8 CPU: 541.8k RAC, CPU 30%, GPU 94%
12 GPU, 8 CPU: 530.5k RAC, CPU 29%, GPU 93%

Das sieht doch schon ganz anders aus!
- endlich komme ich auf gut 95% Auslastung
- viele WUs stören sich hier deutlich sichtbar
- 4 oder 5 GPUs nimmt sich nicht mehr viel, 3 wird schlechter

Außerdem hab ich mal Speichertakt gedreht, um Strom zu sparen, jeweils mit 4 GPU, 8 CPU:

625 MHz: 540.1k RAC, CPU 27%, GPU 95%
1000 MHz: 544.1k RAC, CPU 27%, GPU 96% (*)
1250 MHz: 553.5k RAC, CPU 27%, GPU 95%
(*) nur über 10 WUs gemittelt, nebenbei den Rechner benutzt -> nicht ganz so zuverlässiger Wert wie sonst.

Für mich lohnt sich das Heruntertakten damit nicht. Relativ ist der Unterschied gering, absolut sind's je nach Takt über 10k credits/Tag :D

Von diesem Ausgangspunkt werd ich jetzt mal wieder ein CPU-Projekt hinzuschalten...
Vorläufig: 4 GPU WUs, dazu 1 CPU-Projekt.. und schon nur noch 94% GPU-Auslastung, trotz nur 38 - 42% typischer CPU-Auslastung. Selbst in Spitzen weiter unter 100%. Mhh, so produktiv kann meine CPU selbst bei 4 GHz nicht sein, um das wieder reinzuholen!

MrS

Rainer Baumeister
20.03.2012, 06:46
Danke für Deine Übersicht, MrS.
Da sind wahrscheinlich die GPUs und evtl. auch die Boards doch zu unterschiedlich um auf einen Nenner zu kommen.
Bei mir ohne CPU-Projekte 98% Durchschnitt und mit CPU-Projekte 95%
Nö, da werde ich auf mein WCG nicht verzichten.
Bei GPU-Z kann man im übrigen gut mit Klick auf die %-Zahl bei GPU-Load den Durchschnitt abfragen.
Kann man nicht einen Puffer für die Anfragen von der GPU zur CPU anlegen?
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
20.03.2012, 09:25
Kann man nicht einen Puffer für die Anfragen von der GPU zur CPU anlegen?

Hab ich mir auch schon gedacht (http://boinc.fzk.de/poem/forum_thread.php?id=706) :)

MrS

[ETA]MrSpadge
25.03.2012, 20:14
Ein paar mehr Daten :)
Hab die GPU-Spannung von 1.10 auf 1.175 V heraufgesetzt (HD6950 auf HD6970) und konnte dadurch höhere Chip-Takte testen:

4 GPU, 8 CPU: 553.5k RAC, 915 MHz
4 GPU, 8 CPU: 554.4k RAC, 930 MHz
4 GPU, 8 CPU: 559.5k RAC, 940 MHz
5 GPU, 8 CPU: 559.3k RAC, 950 MHz
5 GPU, 8 CPU: 562.8k RAC, 955 MHz
5 GPU, 8 CPU: 564.1k RAC, 960 MHz
5 GPU, 8 CPU: 564.9k RAC, 965 MHz
5 GPU, 8 CPU: 564.5k RAC, 970 MHz

Die GPU-Auslastung ist dabei von 94-96% auf 93-95% gefallen. Wie man sieht, lohnt es sich nicht so richtig, ich laufe hier in irgendein Limit. Dazu dann noch ein Test mit "FSB" von 101 MHz, d.h. CPU, RAM und PCIe jeweils um 1.0% höher getaktet:

5 GPU, 8 CPU: 564.9k RAC, 965 MHz
5 GPU, 8 CPU: 571.7k RAC, 965 MHz Kern, FSB 101 MHz

-> eine Steigerung um stattliche 1.2%! Scheint, als sie die Richtung der weiteren Optimierung klar :p

MrS

Rainer Baumeister
26.03.2012, 20:12
Das liest fast so als wenn der PCIe Bus der Flaschenhals ist. Aber da gehen doch satt Daten durch..:confused:
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
26.03.2012, 20:31
Könnte auch die Latenz des Busses sein. Die dürfte wichtig werden, wenn viel und oft eher kleine Pakete hin und her geschickt werden sollen. Mit höherem Takt bleibt die Latenz in Zyklen zwar gleich, dauert aber absolut weniger.

Edit: Bandbreite vom PCIe sieht mit real ca. 6 GB/s viel aus - ist allerdings ein Klacks gegenüber dem, was die GPU aus ihrem RAM holt, oder die CPU in ihren Caches veranstaltet. Im Bereich GP-GPU heißt es "comunication [between GPU and CPU] is evil, don't do it".

Test läuft: "FSB" wieder auf 100 MHz, CPU auf 4.1 GHz. Falls der jetzt viel besser wird, ist es der CPU-Takt (warum auch immer - in dem Fall sollten ja eigentlich mehr parallele WUs helfen). Lande ich jetz wieder beim Wert für 4.0 GHz.. muss wohl zusammen mit dem Ivi Bridge demnächst auch ein board für PCIe 3 ran :D :p

Edit3:

5 GPU, 8 CPU: 564.9k RAC, 4.0 GHz
5 GPU, 8 CPU: 578.8k RAC, 4.1 GHz

Das sieht doch etwas besser als befürchtet aus: 2.46% schneller für 2.5% mehr CPU-Takt. Doch nicht der PCIe, oder zumindest nicht dominant :)
Nachteil: man muss der CPU ordentlich Feuer unter'm Allerwertesten machen, damit ne schnelle GPU richtig genutzt werden kann.
4.2 GHz sind eingestellt :D

MrS

Rainer Baumeister
27.03.2012, 21:57
Bei meiner i7 ist bei 3500 Ende der Fahnenstange. Allerdings auch nur noch bis zum Sommer, dann wird es zu heiß in meinem Dachkämmerchen..:(
Ich habe noch massig WCGs hier liegen. Danach mache ich mal ein paar Tage Pause damit.
Mal sehen, ob ich Deine 580k knacke..;)
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
28.03.2012, 20:58
Das wär ne Leistung.. gib Gas! :D

Kleine Anekdote am Rande: ich war von den Werte bei 4.2 GHz heute ettäuscht, da tat sich nicht mehr viel. Hä, schon wieder irgend ein anderes Limit? Nee.. im BIOS waren noch 130 W als Maximum für die CPU eingestellt. Resultat: die CPU blieb meist auf 4.1 GHz, nur ab und an tänzelten einzelne Kerne auf 4.2 hoch. Interessant dabei: der gesamte Rechner zieht währenddessen inklusive GPU gerade mal 210 +/- 5 W aus der Steckdose. Ich glaube also nicht, dass die CPU alleine schon 130 W gefuttert hat! Da scheint was mit der Messung der CPU nicht zu stimmen.

MrS

Rainer Baumeister
29.03.2012, 20:11
? was ist das denn für ein tolles Board, das die Leistung nach Watt (oder Ampere) regeln kann?
Ich habe schon gute Gigas, aber das können die nicht. Haben wollen.
Das würde bei der Gegenüberstellung von den 210 zu 130 von der CPU ja heißen, das Du noch mehr anlegen kannst.
Die Temps sind bei den Sandys doch human, oder?
Gruß Rainer

[ETA]MrSpadge
30.03.2012, 21:34
Gigabyte Z68 irgendwas D2 :) Ich glaub, bei den Sandies gehört diese Überwachung zum Turbo mit dazu. Aber wie gesagt, so richtig traue ich der nicht, da dieses Limit bei Teillast nicht greifen sollte.

Die Messung bei vollen 4.2 GHz war übrigens enttäuschend: etwas langsamer als gestern mit dem gemischten Takt, sogar langsamer als mit dauerhaften 4.1 GHz! Vielleicht hab ich irgend ne Komponente zu weit an's Limit getrieben? Der CPU Takt hielt sich jedoch.. komisch. Teste trotzdem die 4.3 GHz. Stromverbrauch bei der POEM-Teillast weiterhin unverändert, Temp ebenfalls (grün) :D

MrS


Hinzugefügter Post:

Wie krass.. hab ich mit meiner CPU etwa tatsächlich fast genau den perfekten Takt getroffen gehabt?!

5 GPU, 8 CPU: 564.9k RAC (965 MHz Kern, 4.0 GHz)
5 GPU, 8 CPU: 578.8k RAC (965 MHz Kern, 4.1 GHz)
5 GPU, 8 CPU: 581.3k RAC (965 MHz Kern, 4.2 GHz)
5 GPU, 8 CPU: 581.8k RAC (965 MHz Kern, 4.3 GHz)

Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach dem ersten Riesenschritt so schnell in eine Sättigung komme! Oder ob das board vielleicht im Hintergrund irgendwas verlangsamt, während ich den CPU-Takt hoch drehe? Oder kann ich jetzt mit dem GPU-Takt wieder hoch gehen, so dass es sich lohnt? Sicher nicht, der Schritt von 915 auf 965 MHz (+5.5%) brachte ja nur 2.0% mehr Geschwindigkeit..

Edit2:

Ich scheine mich immernoch gut im Maximum zu bewegen :)
4 GPU, 8 CPU: 579.3k RAC (965 MHz Kern, 4.3 GHz)
5 GPU, 8 CPU: 581.8k RAC (965 MHz Kern, 4.3 GHz)
6 GPU, 8 CPU: 575.6k RAC (965 MHz Kern, 4.3 GHz)

MrS

Rainer Baumeister
01.04.2012, 01:23
Bei der Einstellung 5 GPU mit 8 CPU komme ich auf:
2,592.06 GPU und 1,214.27 CPU-Zeit
gegenüber 8 GPU mit 4 CPU und 4 rechnenden WCG Kernen:
4,408.14 GPU und 1,905.61 CPU-Zeit

Hast Du die npu angepasst? Ich habe sie auf 1.5 eingestellt.
Mal sehen wie das nach 2 Tagen aussieht.
Werde dann wieder meine normalen 4 CPU/8 GPU und WCG rechnen.
Gruß Rainer

Hinzugefügter Post:

noch eine kleine Änderung bei mir: ich habe auf 6 GPUs mit 1.5 nCPU erweitert.
Nun ist die GPU am Anschlag: Meist 99% mit Ausschlag nach oben: 100%
Mehr geht wohl nicht.

[ETA]MrSpadge
01.04.2012, 22:29
"GPU-Zeit" ist das, was im Profil als "Laufzeit" angegeben wird, oder? Das ist dann nämlich die gesamte Laufzeit, nicht nur die der GPU!

Damit komme ich für dich auf:
5 GPU, 8 CPU: 487.5k RAC
8 GPU, 4 CPU: 458.6k RAC

npu?

Die GPU-Auslastung ist echt krass.. liegt aber bestimmt an der etwas geringeren Geschwindigkeit der GPU, so dass - was auch immer bei mir bremst - nicht so sehr in's Gewicht fällt.

Nebenbei:

OK, one more. I've kept the CPU clock constant at 4.32 GHz and increased the "FSB", thereby overclocking memory and PCIe a bit:

5 GPU, 8 CPU: 581.8k RAC, 100.6 MHz
5 GPU, 8 CPU: 583.5k RAC, 103.0 MHz

A nice improvement, but no where near the ~2.4% improvement in PCIe latency and bandwidth.

MrS

Dunuin
30.05.2012, 23:52
Meine alte 5770 läuft so auf 92% Auslastung, macht ca 190k Credits am Tag, nutzt alle 4 Kerne des Phenom 2 955 bei 8 parallelen WUs. RAM ist jetzt bei 7 von 16 GB.

Reicht da mein 955er überhaupt noch um die WUs für eine morderne Grafikkarte vorsorgen zu können? Im Schnitt braucht so eine WU zwar nur 21% eines Kernes, aber alles unter 50% führt ständig zu GPU-Auslastungs-Einbrüchen, weil 1 oder 2 mal pro Minute die CPU richtig was zu rechnen bekommt und so eine WU dann gerne einen ganzen Kern schluckt. Bei 0,5 oder 0,75 CPU pro WU gibt es zwar immer noch einen Einbruch, aber der ist deutlich kleiner und kürzer als wie z.B. bei 0.25 CPU pro WU.

Bei Primegrid und Collatz gibts nur 70k und die finde ich weit sinnloser. Also klasse Sache. Milkyway darf meine 5770 ja nicht wegen fehlender DP.

[ETA]MrSpadge
31.05.2012, 20:21
POEM ist seit dieser app auch mein Lieblingsprojekt geworden :)

Ich hab nen i7 2600K und ne HD6970. Um die (heftig übertaktete) GPU ordentlich zu füttern darf ich nix anderes auf der CPU laufen lassen. Damit lande ich bei ~30% CPU-Last und 95% GPU-Last. CPU ist dafür auf fast 4.4 GHz getaktet, RAM bei 1950 MHz. Vor allem die RAM-Bandbreite und Latenz der CPU scheint für POEM sehr wichtig zu sein, in so fern die CPU selbst schnell genug ist und ne schnelle GPU nach Arbeit lechzt.

MrS

georg70
31.05.2012, 23:09
Sorry, irgendwie steig ich nicht durch, das liegt evtl. daran, dass ich eben zu wenig mich mit Boinc beschäftigt hsbe. Ich wollte mal das Projekt auf meinen neuen Laptop Rechnen lassen (i7- 2670 QM mit einer 6970 GPU, Win 7). da werden mir zwar im Boinc, 8 Kerne angezeigt, aber er hat nur eine QM (4 fach CPU). Das Problem ist, das bei den meisten Projekten, die GPU (Grafikkarte) nutzen, diese eben sehr viel schneller ist, als jede auf der CPU gerechnete WU (Arbeitspaket), nur bei diesem Projekt ist es aktuell umgekeht. Da sind die 8 WUs, die auf den CPUs kaufen bei 20% und die eine WU von der GPU bei 1 % erledigter Arbeit. Ausserdem scheint die GPU recht entspannt zu sein, weil der Lüfter sich fast abgeschaltet hat. Liegt das ganze nun daran, dass sich Poem erst irgendwie auf meinen Rechner einrichtet (d.h. ich muss erst ein paar Tage dafür rechnen) oder daran, dass ich eben nicht übertacktet habe?

[ETA]MrSpadge
01.06.2012, 10:42
POEM rechnet auf CPU und GPU unterschiedliche WUs, die Laufzeiten sind also nicht vergleichbar. Außerdem braucht die GPU bei POEM Unterstützung durch die CPU. Wenn du also 8 CPU WUs laufen lässt, bleibt für die Unterstützung der GPU zu wenig übrig. Geh mal im BOINC zu "Assistenten/Einstellungen/Nutzung des Prozessors/Nutze auf Multiprozessorsystemen höchstens xx % der PRozessoren" und stelle für xx "87" ein. Dann dürfte BOINc nur noch auf 7 CPU Kernen rechnen und die GPU dürfte deutlich mehr schaffen. Überprüfen kannst du den Erfolg z.B. näherungsweise, indem du dir in "GPU-Z" (kleines, kostenloses Tool) die Auslastung der GPU anschaust.

MrS

Dunuin
01.06.2012, 13:56
Ja, oder mal CPU-WUs ganz ausmachen und gucken wie hoch die GPU-WUs dann kommen. Vermutlich musst du sowieso etliche GPU-WUs parallel laufen lassen, damit die GPU voll ausgelastet ist.
Bei mir ist das eher 0 CPU-WUs und 8 GPU-WUs.

[ETA]MrSpadge
01.06.2012, 22:20
Bei mir optimal: 0 CPU WUs und 5 GPU WUs, bei 6 wird's schon nen Tick langsamer (wenn man genau hinschaut).

MrS