PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SubsetSum@Home (Citizen Science Grid)



pschoefer
03.07.2012, 15:48
Wiki-Artikel (http://www.seti-germany.de/wiki/SubsetSum%40Home) zum Projekt ist erstellt.

Ein paar Projektnews von heute:

Back to work here
So it looks like I updated most of what I wanted to get done over at milkyway@home, so expect some activity and workunits over here shortly. I'll be testing out something to do more automated work generation so work should be flowing more steadily.
3 Jul 2012 | 3:05:37 UTC

Zurück an der Arbeit hier
Es scheint, dass ich bei milkyway@home alles so aktualisiert habe, was ich schaffen wollte, also rechnet mit ein wenig Aktivität und WUs hier in Kürze. Ich werde etwas ausprobieren, um die WU-Generierung zu automatisieren, damit die Arbeit etwas kontinuierlicher fließt.
03.07.2012 | 4:05:37 MEZ


Generated some new workunits
Hi Everyone,

I've generated a new batch of workunits. Also, the assimilator should now be working. So now I'm starting work on improving the work generator so it will automatically generate workunits, instead of doing them in batches at at time -- this should mean a lot less down time when it comes to work availability.

cheers,
--Travis
3 Jul 2012 | 6:50:54 UTC

Einige neue WUs generiert
Halle zusammen,

ich habe eine neue Ladung WUs generiert. Der Assimilator sollte jetzt auch funktionieren. Also werde ich jetzt daran arbeiten, den WU-Generator zu verbessern, damit er automatisch WUs generiert, anstatt sie von Zeit zu Zeit in Batches zu erledigen -- das sollte deutlich weniger Auszeiten bei der WU-Versorgung bedeuten.

Grüße,
--Travis
03.07.2012 | 7:50:54 MEZ


Work should be flowing steadily now
I've updated the work generator, and after working out a few kinks (sorry about any WUs you crunched that got deleted from the database), it now should be generating a steady stream of workunits. Let me know how they're crunching!
3 Jul 2012 | 8:08:08 UTC

Arbeitsfluss sollte jetzt stetig sein
Ich habe den WU-Generator aktualisiert und nach dem Beheben einiger Macken (entschuldigt, falls einige WUs, die ihr gecruncht habt, aus der Datenbank gelöscht wurden) sollte er jetzt einen stetigen WU-Fluss erzeugen. Lasst mich wissen, wie sie laufen!
03.07.2012 | 9:08:08 MEZ

RealSanta
03.03.2013, 10:37
Hoi Ihrs...

habe mal mein neues Android-Pad auf SubSum via SG-Booster-Acc. angesetzt... macht sich gar nicht so schlecht der 2-Kerner.


bis denne RS

shka
25.09.2014, 12:58
Die Projekte DNA@Home, SubsetSum@Home und Wildlife@Home werden unter dem Dach Citizen Science Grid http://volunteer.cs.und.edu/csg/ fortgeführt.

Für Cruncher, die bei den einzelnen Projekten bereits registriert sind:
- Das CSG-Account scheint wohl aus dem Wildlife-Account übernommen zu sein. Bei den beiden anderen Projekten bestehende Accounts hönnen hier (http://volunteer.cs.und.edu/csg/link_accounts.php) mit dem CSG-Account verlinkt werden.
- WUs erhalte ich auch nur (aktuell gibt es bei DNA Arbeit), wenn CSG im BM angemeldet ist. Über ein angemeldetes Projekt DNA gibt es nix.

Evtl. können die Projektthreads unter einem Subforum gruppiert und das Projekt-Wiki angepasst werden.

Dennis-TW
01.05.2015, 04:03
http://volunteer.cs.und.edu/csg/forum_thread.php?id=2027#5175


Many thanks to DoctorNow for making some awesome badges for SubsetSum@Home. These should all be working now in the forums, on the badge list page, and they should also be exported in the next badge export (which runs every 6 hours). Let me know if there are any problems!

Vielen Dank an DoctorNow für das Erstellen einiger toller Badges für SubsetSum@Home. Sie sollten jetzt in den Foren und auf der Seite der Badge-Liste funktionieren und zudem beim nächsten Badge-Export (der alle 6 Stunden läuft) exportiert weden. Meldet euch bei mir, falls es ein Problem gibt!

ronaldo
21.07.2015, 17:05
mal so in die Runde geworfen, kann es sein das bei SubsetSum@Home Sum Calculator Arbeitspakete nicht neu verschickt werden, falls da ein Fehler beim Wingman aufgetreten ist?
hab da jetzt ein paar solcher Exemplare noch im Konto drin stehen und scheint sich auch nix mehr zu rühren in Sachen neu versenden...
http://csgrid.org/csg/workunit.php?wuid=2213128
oder noch älter http://csgrid.org/csg/workunit.php?wuid=2171694

pschoefer
21.07.2015, 17:21
Die noch ungesendeten Tasks zu deinen beiden WUs haben Task-IDs jenseits 4780000, frische SubsetSum@Home-WUs sind gerade erst bei knapp 4700000. Vermutlich gibt es da eine sehr lange Warteschlange, an welche die Resends angehängt werden.

Rainer Baumeister
26.10.2015, 11:40
Moin, auf meinen XU4 unter Android sind einige WUs eingetroffen und ohne Fehler gerechnet worden.

Wiki ergänzt, bitte um evtl. Korrektur.:thumbup:
Gruß Rainer

schilli74
26.10.2015, 15:34
Moin, auf meinen XU4 unter Android sind einige WUs eingetroffen und ohne Fehler gerechnet worden.

Wiki ergänzt, bitte um evtl. Korrektur.:thumbup:
Gruß Rainer

Nach den Anwendungen (http://csgrid.org/csg/apps.php) von Citizen Science Grid geht es auch mit Windows und Linux.

Im Wiki hinzugefügt.

Gruß schilli:x)

Rainer Baumeister
31.05.2016, 23:31
Moin, hat letzte Zeit einer SubSet bekommen?
Meine Smarts und die Androiden bekommen nichts..
Gruß Rainer

Dennis-TW
01.06.2016, 01:42
Moin, hat letzte Zeit einer SubSet bekommen?
2:40 Uhr: Server komplett leer, geht schon mal wieder richtig gut los....

HeNiNnG
11.06.2016, 17:18
Auch SubsetSum kann auf Linux mit ARM-CPUs (also z.B. RaspberryPi) laufen. Leider nicht einfach so. Man muss die App von Hand installieren. Hier die Anleitung dazu:

Falls nicht schon geschehen: BOINC installieren

sudo apt-get install boinc-client
Ins BOINC-Verzeichnis wechseln

cd /var/lib/boinc-client
Angepasste App und app_info.xml im Archiv bei mir laden

sudo wget http://heninng.dd-dns.de/boinc/subsetsum-armv6l.tar.gz
Dann das Archiv entpacken

sudo tar xfz subsetsum-armv6l.tar.gz
Zum Schluss noch die Rechte korrekt setzen

sudo chown -R boinc:boinc projects/

Danach dann CSG im BOINC-Manager anmelden und losrechnen. Ein Task dauert circa 1 Tag (Schätzung auf Model 1 B).

Happy Vollgascrunching

pilotpirx
11.06.2016, 18:28
.......

Angepasste App und app_info.xml im Archiv bei mir laden

sudo wget http://heninng.dd-dns.de/boinc/subsetsum-armv6l.tar.gz


hier bekomme ich fehler: 404 Not Found

pschoefer
11.06.2016, 18:34
Hier funktioniert der Download. Hast du vielleicht einen Buchstaben im Link vergessen?

pilotpirx
11.06.2016, 18:56
Hier funktioniert der Download. Hast du vielleicht einen Buchstaben im Link vergessen?

nicht vergessen, habe eine 1 gelesen soll aber ein l sein.

so jetzt müssen nur noch WUs eintrudeln

HeNiNnG
11.06.2016, 20:23
Das ging bei mir recht flott. Zuerst hatte der Raspi garnicht angefragt, dann fragte er einmal und bekam 2. Damit ist der ja erstmal bedient ^^

Schön, dass es geklappt hat mit der Installation [emoji106] :)

pilotpirx
12.06.2016, 00:08
jo, danke :x)

edit:
der pi 3 hat sich jetzt Arbeit geholt und startet mit Verbleibend (geschätzt) 07:30:12 auf 4 Kernen

HeNiNnG
12.06.2016, 21:37
Nachtrag: Der Pi1B+ hat knapp 21h für seine erste WU benötigt :)

Sonn Pi 3 (und auch 2) macht da schon mehr Dampf. Vor allem auf 4 Kernen.....^^
Der 1B+ hat einen Kern :D

pilotpirx
18.06.2016, 11:42
ich zitiere mich mal:

......
edit:
der pi 3 hat sich jetzt Arbeit geholt und startet mit Verbleibend (geschätzt) 07:30:12 auf 4 Kernen

reale Laufzeit mit 4 Wus sind dann ca. 11h

Flaeminger
24.06.2016, 09:09
Hallo,

mal eine ganz spezielle Frage:
Ich habe mir mal die Temperatur des Rechners beim Rechnen von WCG und CSG angeschaut.
Kann es sein, dass CSG den Rechner ganz anders fordert (oder Bereiche des Prozessors gefordert werden, die näher am Temperatursensor liegen). Jedenfalls ist bei diesen Wahnsinnstemperaturen der Prozessor 15 Grad kühler, wenn ich WCG zu 100 % rechne....

Freezing
24.06.2016, 10:26
jap, so ist es...unterschiedliche Projekte fordern die CPU unterschiedlich stark...da sind 15 grad und mehr völlig normal...

HeNiNnG
24.06.2016, 11:38
Ich denke, dass kann man sich ganz gut an dem Beispiel zweier Fahrradfahrer klarmachen:
Ein Fahrer benutzt normale Schuhe und ein anderer Fahrer benutzt optimierte Schuhe. Die optimierten Schuhe haben ein Klick-System, mit dem er die Schuhe an den Pedalen festklicken kann. Der Rest ist identisch. Strecke, Fahrrad, etc.
Wenn nun beide auch noch gleich fit sind und gegeneinander antreten, kann der Fahrer mit der Optimierung effizienter trampeln, weil er die Pedale auch hoch ziehen kann. Ist für ihn natürlich auch anstrengender. Er wird wärmer. Und sofern er kein Aussauerproblem hat (was bei CPUs ja der Fall ist) wird er schneller ans Ziel kommen.

So ist das mit den Projekten auch. Das eine Projekt benutzt keine Optimierung (WCG) und das andere Projekt nutzt AVX als Optimierung der CPU (CSG mit SubsetSum).

Ich hoffe, das war so erklärt, dass man es versteht. Es geht halt darum, dass beide Fahrer zu 100% ausgelastet sind. Können beide nicht mehr Leistung abrufen. Nur der eine kann effizienter treten, wegen der Optimierung.

Flaeminger
24.06.2016, 11:56
Danke,
Jetzt müsste man sich mal den Stromverbrauch anschauen :-)

HeNiNnG
24.06.2016, 13:13
Der geht selbstverständlich auch nach oben....Nichts anderes ist mehr Wärme ja: Mehr Strom ;)

pschoefer
24.10.2016, 21:52
Während es an anderer Stelle unter dem Dach des Citizen Science Grid vorangeht, wird dieses Subprojekt zumindest vorerst eingestellt:

SubsetSum@Home wird eingestellt
Ein paar Neuigkeiten zu SubsetSum@Home. Professor Tom O'Neil, der Theoretiker hinter diesem Projekt, geht im Dezember in den Ruhestand, sodass wir keinen Spezialisten mehr zum Auswerten der Ergebnisse des Projektes haben. Deshalb und wegen meines Zeitaufwands für andere Forschungsprojekte werden wir dieses Projekt vorerst auf Eis legen, bis wir einen anderen Theoretiker finden, der an einer Fortsetzung der Arbeit interessiert ist.

Bis dahin werden wir die Website mit allen bisher erzeugten Ergebnissen online lassen für jeden, der sie benutzen möchte.
Travis Desell am Montag, den 24. Oktober

Originaltext:

[subset_sum] SubsetSum@Home retirement
So some news on the SubsetSum@Home front. Professor Tom O'Neil, the theorist behind this project is retiring this December, which leaves us without a specialist to analyze the results from the project. Because of this, and due to my time commitments on other research projects, we'll be retiring the project for the time being until we can find another theorist who would be interested in continuing this work.

In the meantime we'll be leaving the site up along with all the results we've currently generated for anyone who would like to use them.
Travis Desell on Monday, October 24th