PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multi-Core Bug - Feature - Cheating



bugy
13.07.2012, 12:19
Hey WTF?

Intel(R) Core(TM) i7 CPU 930 @ 2.80GHz [Family 6 Model 26 Stepping 5]
(100 processors)
https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_host_detail.php?hostid=76356

Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz [Family 6 Model 26 Stepping 5]
(100 processors)
https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_host_detail.php?hostid=76357

Intel(R) Core(TM) i3-2100 CPU @ 3.10GHz [Family 6 Model 42 Stepinng7]]
(65 processors)
https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_host_detail.php?hostid=76359

aendgraend
13.07.2012, 22:50
Tja,

wenn die mal nicht dem hier (https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_user.php?userid=16085) gehören...

Irgendwas läuft da schon ganz schön schief.

Ich würde sagen: Tobias, User löschen :twisted:

Major
13.07.2012, 23:00
Jooo Aend, wenn wir mal in andere Projekte schauen .... dann fällt uns doch bei Collatz eine eigentümliche Ähnlichkeit bei zwei seiner Rechenmaschinen (http://boinc.thesonntags.com/collatz/hosts_user.php?userid=13049) auf ....

Ich persönlich finde es allerdings schon doof wenn man auf solche Gestalten hinweisen muss. :dry:

aendgraend
13.07.2012, 23:26
Für mich stellt sich das so dar, das der User lupenrein cheatet, deshalb gehört sein Account gelöscht:
http://boincstats.com/de/stats/78/user/detail/16085/overview

Oder wie soll man das sonst interpretieren?

Tobias Schulz
14.07.2012, 00:32
Für mich stellt sich das so dar, das der User lupenrein cheatet, deshalb gehört sein Account gelöscht:
http://boincstats.com/de/stats/78/user/detail/16085/overview

Oder wie soll man das sonst interpretieren?

100 Prozessoren? wie dreist ist das denn?! Aber es geht noch besser: wenn ich das richtig verstehe, ist er bei Collatz weltweit die Nummer 3? http://boincstats.com/de/stats/86/user/list/0/0#3

[SG]Darkpapa
14.07.2012, 00:40
na an welcher schraube muß ich denn drehen,dass mein intel q6600 auch 100 kerne hat ? :D

pschoefer
14.07.2012, 07:05
Aber es geht noch besser: wenn ich das richtig verstehe, ist er bei Collatz weltweit die Nummer 3? http://boincstats.com/de/stats/86/user/list/0/0#3
Das Creditsystem bei Collatz Conjecture ist ziemlich narrensicher, gleiche Credits für gleiche Arbeit (egal, ob CPU, GPU, Toaster), kalibriert an den BOINC-Standard (100 Credits pro CPU-Tag auf einer CPU mit dem Wert 1000 in beiden Benchmarks, also der alte Standard, nicht die CreditNew-Lotterie), feste Credits pro Schrittzahl und das Ergebnis des Wingman muss exakt übereinstimmen. Für sein Grafikkartenarsenal hat er einen durchaus angemessenen Output dort.

Wer die von BOINC gemeldete Zahl der CPU-Kerne manipuliert, will damit üblicherweise WU-pro-Kern-Limits umgehen. Bei fast allen Projekten bringt das nur Vorteile, wenn man von einem begrenzten WU-Kuchen ein möglichst großes Stück haben möchte, FreeHAL@home ist dann natürlich wegen der gleichzeitig laufenden pseudo-nci-WUs und der extrem hohen Credits dafür sehr attraktiv für Creditgeier.

Tobias Schulz
14.07.2012, 12:03
;223079']Das Creditsystem bei Collatz Conjecture ist ziemlich narrensicher, gleiche Credits für gleiche Arbeit (egal, ob CPU, GPU, Toaster), kalibriert an den BOINC-Standard (100 Credits pro CPU-Tag auf einer CPU mit dem Wert 1000 in beiden Benchmarks, also der alte Standard, nicht die CreditNew-Lotterie), feste Credits pro Schrittzahl und das Ergebnis des Wingman muss exakt übereinstimmen. Für sein Grafikkartenarsenal hat er einen durchaus angemessenen Output dort.

Wer die von BOINC gemeldete Zahl der CPU-Kerne manipuliert, will damit üblicherweise WU-pro-Kern-Limits umgehen. Bei fast allen Projekten bringt das nur Vorteile, wenn man von einem begrenzten WU-Kuchen ein möglichst großes Stück haben möchte, FreeHAL@home ist dann natürlich wegen der gleichzeitig laufenden pseudo-nci-WUs und der extrem hohen Credits dafür sehr attraktiv für Creditgeier.

Ok... aber auch wenn diese Manipulation nur bei FreeHAL wegen den NCI-Workunits so gut funktioniert, er überschreitet damit diese VM-Regel, die ja vor einiger Zeit wegen einer ähnlichen Problematik eingeführt wurde, quasi um das hundertfache... Wenn man schon mit so wenig Arbeit Credits bekommen kann, dann sollte man es nicht so übertreiben...

Meint ihr, es macht Sinn, eine Obergrenze für die gemeldete Anzahl der Kerne (die dann je nach Einstellung die Anzahl der Workunits beeinflusst) festzulegen?

aendgraend
14.07.2012, 22:10
Ich meine, es macht Sinn, der User anzuschreiben, und wenn er das nicht binnen, sagen wir 3 Tagen ändern, lösche den Account, oder zumindest setz die Credits auf Null. Eine Warnung kann man ja mal aussprechen

Tobias Schulz
14.07.2012, 22:16
Ich meine, es macht Sinn, der User anzuschreiben, und wenn er das nicht binnen, sagen wir 3 Tagen ändern, lösche den Account, oder zumindest setz die Credits auf Null. Eine Warnung kann man ja mal aussprechen

Das habe ich gestern schon gemacht, der User hat gesagt (auf Englisch), er wüsste nicht, was ich von ihm wolle, ich wäre ja selbst blöd genug, die Credits so zu vergeben...

Felix Evermann
14.07.2012, 23:30
Dann hat er dir doch die Freigabe zur Löschung des Accounts erteilt.
Oder sehe ich das falsch?:D
Wenn er nicht nachweisen kann, dass er 100 Kerne hat sollte er rausfliegen.
Vor allem wenn er schon so dreist auf deine mail antwortet...

Tobias Schulz
14.07.2012, 23:43
Dann hat er dir doch die Freigabe zur Löschung des Accounts erteilt.
Oder sehe ich das falsch?:D
Wenn er nicht nachweisen kann, dass er 100 Kerne hat sollte er rausfliegen.
Vor allem wenn er schon so dreist auf deine mail antwortet...

Also explizit eingewilligt hat er natürlich nicht, aber ich denke mal, das war ihm klar, bei seiner Antwort ;)

Die Löschung hat zu einem merkwürdigen Knick im Graphen geführt, der Typ hat 0,8% der Credits insgesamt gehalten... http://boincstats.com/de/stats/78/project/detail/credit

Dude
15.07.2012, 21:01
Danke Tobias für das Löschen des User :thumbup:

Tobias Schulz
16.07.2012, 03:46
Sein Team hat heute per Mail lautstark protestiert... ;) ich habe das denen nochmal genauer geschrieben...

Stargazer
16.07.2012, 08:20
Alle Cheater an die Wand... Nicht nur beim Online-Shooter-cheaten.

Weis bis heute nicht, was - Schwanzlängenvergleich hin oder her - so geil dran sein soll, sich und andere mit tricksen und herumlavierens um gegebene Regelungen, besser hinzustellen, als der/diejenige eigentlich ist.

Entweder hat mans drauf oder eben nicht. Und (im gegebenen Fall) wenn er/sie/es 100 Prozessoren haben will, soll er sich die eben zulegen.

Der Bub hat nen Fehler gemacht, die Regeln nicht eingehalten, auf den Hinweis schnippisch reagiert und dabei schlicht vergessen, dass der längere Hebel nicht bei ihm liegt. Da hilft auch kein Jammern oder Meckern. Selbst nicht, wenn das Team des User gleich mitginge. Weniger Traffic, mehr Files für andere, ehrliche Mitspieler. Thx Tobias, für die konsequent richtige Auslegung/handhabung der für alle gleichen Regeln. ;)

By the way Tobias; vlt solltest Du HIER (https://www.freehal.net/freehal_at_home/info.php) nochmal explizit auf die Regelung hinweisen, wieviele wutzen pro Core/vm/PC erlaubt sind. Und daneben auch nochmal den ersten Satz überarbeiten. Mit $1 arbeiten wir nicht. ^^

Dr. Frank-N-Furter
16.07.2012, 12:15
Meint ihr, es macht Sinn, eine Obergrenze für die gemeldete Anzahl der Kerne (die dann je nach Einstellung die Anzahl der Workunits beeinflusst) festzulegen?

nicht wirklich.

es dürfte genügen, hin und wieder mal die top 20 hosts zu checken.

dann fällt einem auch ein i7 CPU Q 820 mit 24 kernen ins auge.

schilli74
16.07.2012, 16:28
dann fällt einem auch ein i7 CPU Q 820 mit 24 kernen ins auge.
Meinst du etwa den Computer 76959 (https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_host_detail.php?hostid=76959).:wall:
Das ist bestimmt einer der die restlichen Kerne des CPUs freigeschaltet hat.:uglyhammer:
Gruß schilli:x)

Dr. Frank-N-Furter
16.07.2012, 16:56
Meinst du etwa den Computer 76959 (https://www.freehal.net/freehal_at_home/show_host_detail.php?hostid=76959).:wall:

genau. aber da gibt's wohl noch einige andere gepimpte cruncher: 70863, 46750, 57759, 6594, 55288, 55760....

Anonymous hat das echt drauf..

pschoefer
16.07.2012, 17:20
Jetzt alle Cruncher mit 24 Kernen oder mehr an den Pranger zu stellen, finde ich allerdings auch nicht in Ordnung. Bei manchen Projekte wurden durchaus schon Server mit mehreren Mehrkern-CPUs gesichtet, bis hin zu einer Maschine mit 4 Decacore-Xeons (dank HT meldet BOINC dann ganz legal 80 Kerne).

Möglicher Lösungsansatz genau wie damals in der VM-Diskussion: Wer voll CPU-intensiv cruncht, bekommt in etwa die berühmten BOINC-Durchschnittscredits; wer mit den fake-nci-WUs weniger Arbeit leistet, bekommt entsprechend weniger Credits. Und schon kann der Cheater seinen i7 eine Million Kerne melden lassen, um den Rechner voll mit fake-nci-WUs auszulasten, und hat trotzdem nicht mehr Output als jemand, der mit dem gleichen i7 ehrlich und voll CPU-intensiv cruncht.

Bullitt
16.07.2012, 17:34
Oder kann man nicht einfach einstellen das nur eine bestimmte Anzahl an WUs pro Tag geschickt werden? Das gibt es doch auch bei einigen Projekten.

http://www.boinc-wiki.info/Message_from_server:_%28reached_daily_quota_of_%27 x%27_results%29

Dr. Frank-N-Furter
16.07.2012, 17:44
;223197']Jetzt alle Cruncher mit 24 Kernen oder mehr an den Pranger zu stellen, finde ich allerdings auch nicht in Ordnung. Bei manchen Projekte wurden durchaus schon Server mit mehreren Mehrkern-CPUs gesichtet, bis hin zu einer Maschine mit 4 Decacore-Xeons (dank HT meldet BOINC dann ganz legal 80 Kerne).
l
nein, SO geht's nun garnicht. aber dual-core hosts, die mit x4 antreten, müssten wohl leicht zu finden sein. von den custom-clients, die eine völlig andere CPU melden, mal abgesehen.

Dr. Frank-N-Furter
17.07.2012, 20:00
der lustige i7 CPU Q 820 ist inzwischen auf 18 cores geschrumpft worden und macht fröhlich weiter.
soll das so bleiben?

frag' ja nur!

ich hätte da auch noch einen alten V8 rumstehen, der locker 64 NCI-WU's abkann..

Mankka*
18.07.2012, 14:53
Hi guys !

..just my two cents !

Mankka

15.49 (2 minuuttia sitten)

-> tobias

----- Original Message -----
From: "Tobias Schulz" <tobias@freehal.net>
To: <magnus.karlsson@elisanet.fi>
Sent: Saturday, July 14, 2012 1:33 AM
Subject: Cheating / User account deleted


> Dear Magnus Karlsson,
>
> Your BOINC account at FreeHAL@home has been deleted because of cheating.
> Some of your computers claim to have 100 processors, and there are many
> other irregularities.
>
> http://www.seti-germany.de/forum/freehal/3041-serverstatus-fragen-usw-89.html#post223018
>
> This information has been redirected to other BOINC projects where we
> think that you've cheated too.
>
> Best Regards,
> Tobias Schulz
>
> --
> The FreeHAL-Project
> Josef-Schofer-Str. 2-102
> 76187 Karlsruhe
> Platanenring 150
> 61352 Bad Homburg


Dear Tobias,

What you call cheating, I call crunching !

I have done NOTHING wrong ! and I'm NOT using VirtualBoxes, even if I know 1/real computer is allowed, but I only run real ones totally dedicated to run FreeHal (CI ones) on the CPUs. The Boinc client is only configurated to simulate more CPU cores in the normal cc_config file.

There is no use for VirtualBoxes as the new wu's takes a heck of memory (300K - 1.1GB), but they DON'T really
use 100% of the CPUs, so if you have the memory needed to run more, everyone can do it, it's a standard feature
with Boinc, not cheating !

The wu's slows down a bit, but not very much as they do in other projects that really needs all CPU power they can get,
so what you call "cheating" is of no use in other projects as the running times/wu only increases.

(so feel free to notice any other Boinc project you wan't about my "cheating")

And I'm also confused why a project manager doesn't wan't more work done faster ???
I would call this a credit issue, not "cheating". Perhaps you should adjust the amount of credits given for a wu !

So as a donor and cruncher in your project, I feel very sad about that over 2 years of hard crunching for you was
just flushed down the drain, 27.262.910 to be exact !

If you don't want me to crunch in your project, that's ok by me, just let me know and I'll stop running FreeHal,
but you have no right to take away over 2 years of hard work !

So please let me know how we continue from here.
(I'll try to post a copy of this e-mail in the SG forum, but if I can't get in, do it for me)

Sincerely yours,

Mankka*
(Magnus Karlsson)

Tobias Schulz
18.07.2012, 16:13
Nachdem sein Team auch nichts erreichen konnte, versucht er jetzt wohl zu argumentieren... Soll ich die vorhergehende E-Mail von ihm und/oder die von dem Team auch posten? So steht das jetzt so da, als wäre dieser "offene Brief" die einzige Reaktion auf die Löschung ;) Und unabhängig davon, soll er vielleicht noch eine zweite Chance bekommen?

shka
18.07.2012, 16:33
Meine bescheidene Meinung:
1. Cheating ist nicht sauber definiert, ob das hier Cheating war, kann man sicherlich unterschiedlich sehen.
2. Er hat dem Projekt nicht geschadet, sondern für alle Credits die dafür notwendige Rechenleistung geliefert. (bei Wuprop 20 WUs auf dem gleichen Rechner wäre dagegen komplett Unsinn)
3. Er hat den anderen Usern nicht geschadet, da er hier nicht eine nur begrenzt vorhandene WU-Ressource weggesaugt hat.
4. Die Creditoptimierung (hier die Wahl der besser creditierten WUs) ist für viele User ein Ziel.

Deshalb:
Entweder ist es aus deiner Sicht kein Cheating, dann alles wie bisher. Dann könntest du aber das Cheating verhindern/abmildern, indem die Credit-Unterschiede beseitigt werden oder technische Vorgaben (keine Ahnung, was die Serversteuerung da hergibt) modifiziert werden.

Oder du siehst es als Cheating an, dann kannst du ihm m.E. eine zweite Chance geben. Dann gehört aber auf die Projektseite an prominenter Stelle der Hinweis, dass diese Art Vorgehen von Seiten des Projektbetreibers als Cheating betrachtet wird und nach Verwarnung zur Löschung des Accounts führt.

Egal für was du dich entscheidest, ich sehe sowohl die Verantwortung, aber auch das Recht zu einer wie auch immer gearteten Entscheidung auf deiner Seite.

Mankka*
18.07.2012, 16:44
Could someone please help me with the translation of Tobias message (the Google translator is a mess with this one, I got about 50% of it...in English, Finnish & Swedish) :sad:

@shka: I got your message translated clearly ! ...but no warning, just deleted without any notice during my holidays in Sweden, just back to Finland today, so thats why I'm a bit late...sad...

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 16:57
Meine bescheidene Meinung:
1. Cheating ist nicht sauber definiert, ob das hier Cheating war, kann man sicherlich unterschiedlich sehen.

wenn ich mich jetzt recht erinnere, war die ansage immer nicht mehr als eine VM pro host. das wären dann 16 für seinen host insgesammt gewesen. defacto sind die hundert virtuellen cores weit über dem limit - nur halt mit anderen mitteln.

ich weiss nicht, was es da noch zu argumentieren gibt.

schilli74
18.07.2012, 17:18
Für mich stellt sich auch die Frage was ist Cheating, wo fängt Cheating an und wo auf.
Die Entscheidung was Cheating ist oder was nicht liegt beim Projektverantwortlichen.

Fakt ist das der Projektbetreiber ihn angeschreiben hat wegen Cheating.

Fakt ist der User will sein Verhalten nicht änderen.

Resulat Löschung




2. Er hat dem Projekt nicht geschadet, sondern für alle Credits die dafür notwendige Rechenleistung geliefert. (bei Wuprop 20 WUs auf dem gleichen Rechner wäre dagegen komplett Unsinn)
3. Er hat den anderen Usern nicht geschadet, da er hier nicht eine nur begrenzt vorhandene WU-Ressource weggesaugt hat.

Wenn man es einen erlaubt kann man es den anderen nicht verbieten und was passiert dann?
Wie groß ist der Schaden?

Gruß schilli

Tobias Schulz
18.07.2012, 17:19
wenn ich mich jetzt recht erinnere, war die ansage immer nicht mehr als eine VM pro host. das wären dann 16 für seinen host insgesammt gewesen. defacto sind die hundert virtuellen cores weit über dem limit - nur halt mit anderen mitteln.

ich weiss nicht, was es da noch zu argumentieren gibt.

Genau das ist für mich das Problem. Er hat natürlich keine VMs benutzt, also hat er nicht gegen die VM-Regel verstoßen. Aber im Grunde hat er das selbe erreicht wie mit VMs, sogar effizienter, weil er sich den (geringen) Overhead und den Arbeitsspeicher für die Gast-Betriebssysteme gespart hat. Leider habe ich vorher nie explizit gesagt, dass man das nicht darf, aber eigentlich ist das doch offensichtlich :undecided:

Und dass er nur CI-Workunits berechnet hätte, wie er behauptet, das kann ich nicht nachprüfen, ich habe immer nur die Logdateien der letzten paar Tage... Aber da die Prozessormanipulation bei CI-Workunits ihm nichts nützt, außer, dass er viele auf einmal bekommt und sie theoretisch offline berechnen könnte oder so, glaube ich das auch nicht so recht...

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 17:29
Genau das ist für mich das Problem. Er hat natürlich keine VMs benutzt, also hat er nicht gegen die VM-Regel verstoßen. Aber im Grunde hat er das selbe erreicht wie mit VMs, sogar effizienter, weil er sich den (geringen) Overhead und den Arbeitsspeicher für die Gast-Betriebssysteme gespart hat. Leider habe ich vorher nie explizit gesagt, dass man das nicht darf, aber eigentlich ist das doch offensichtlich :undecided:

Und dass er nur CI-Workunits berechnet hätte, wie er behauptet, das kann ich nicht nachprüfen, ich habe immer nur die Logdateien der letzten paar Tage...

da ist nichts dran zu ändern. und das es CI-WU's waren, ist völlig egal. dürfte für jemanden, der ein wenig erfahrung hat, ein leichtes sein, die zur not per script in NCI's umrubeln.

aus erlaubten 16 (es sei denn, ich habe da irgendwas falsch verstanden) wurden hundert, also könnte man da jetzt freudlich sein und ihn mit 16% der credits begnadigen. dann aber mit dem hinweis, das dies eine einmalige aktion ist, die für alle nachfolger nicht mehr gilt.

Mankka*
18.07.2012, 17:32
I'll start them up again Tobias (with a new account with the same username, so you can verify what i do, so please don't delete me again for a while) :)

Tobias Schulz
18.07.2012, 17:37
@Mankka*

You are right, I always said that users are not allowed to run more than one VM. But the VMs are not the main problem. The sense of using VMs is to get more workunits than you would get normally. And that's also the sense of your processor count manipulations.

I don't know whether you really only ran CI workunits as I only have log files for the last few days. And even if I had more, no one knows what you did last year. But in fact it doesn't make much sense to set the processor count to 100 if you plan to run only CI workunits. This would only make sense if you, for example, want to get many workunits because your computers are offline for some days. But if you claim to have 100 processor and if you compute NCI workunits, then you can get 100 / 16 = 6.25 times more credits in the same time. And that's cheating, although I didn't say that explicitely in the past.

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 17:38
I'll start them up again Tobias (with a new account with the same username, so you can verify what i do, so please don't delete me again for a while) :)

What Shall We Do with the Drunken Sailor? :wall:

Tobias Schulz
18.07.2012, 17:47
da ist nichts dran zu ändern. und das es CI-WU's waren, ist völlig egal. dürfte für jemanden, der ein wenig erfahrung hat, ein leichtes sein, die zur not per script in NCI's umrubeln.

Man muss nur eine Datei "SLOW" in dem Workunit-Ordner erstellen. Die Daten, die dann zu viel mitgesendet wurden, weil der Server dachte, es wäre eine CI-Workunit, die in der selben Zeit viel mehr berechnet, werden dann sogar ignoriert. Das sollte ich mal ändern...


aus erlaubten 16 (es sei denn, ich habe da irgendwas falsch verstanden) wurden hundert, also könnte man da jetzt freudlich sein und ihn mit 16% der credits begnadigen. dann aber mit dem hinweis, das dies eine einmalige aktion ist, die für alle nachfolger nicht mehr gilt.

Ich muss zugeben, ich wurde in der Vergangenheit zu oft zu recht dafür kritisiert, dass ich zu solchen Sonderaktionen neige. Man sollte Credits nicht halbieren und schon gar nicht hin- und herbuchen wie Schwarzgeld und Steuergelder, dann wird das am Ende völlig beliebig...

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 17:50
Man muss nur eine Datei "SLOW" in dem Workunit-Ordner erstellen. Die Daten, die dann zu viel mitgesendet wurden, weil der Server dachte, es wäre eine CI-Workunit, werden dann sogar ignoriert. Das sollte ich mal ändern...

ich wollte das jetzt nicht rausposaunen - du depp!

mach' 2 getrennte apps draus, die sich nicht auf diese einfache art manipulieren lassen und zumindest dieser spuk hat ein ende.

na ja, ich hab' auch schon eine ziemlich genaue vorstellung, wie dann der nächste cheat-versuch aussieht..

Tobias Schulz
18.07.2012, 17:54
ich wollte das jetzt nicht rausposaunen - du depp!

mach' 2 getrennte apps draus, die sich nicht auf diese einfache art manipulieren lassen und zumindest dieser spuk hat ein ende.

Da ich das sowieso bald ändern werde, ist das jetzt auch egal :D Ich kann das ja sowieso unmöglich so lassen...

Mankka*
18.07.2012, 17:59
I'll just start them up on 3 computers to show you, 2 x i7's (100 cores each, 10 gig mem) 1 x i3 (65 cores 8 gig mem), but they are dedicated & overclocked... (...and running Collatz with heavy O.C. on 9 x 5870 at the same time)

I don't want to be called a cheater, but yes, I do all I can with my boxes, so I really hope we can solve this issue !

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 18:05
I'll just start them up on 3 computers to show you, 2 x i7's (100 cores each, 10 gig mem) 1 x i3 (65 cores 8 gig mem), but they are dedicated & overclocked...

well, you think a rule that says yellow shoes and pants and shirts and jackets and hats are not allowed on the party says also that the silly fraggle of the day may show up in a yellow full body condom? :eek:

may i get some of the stuff you are smoking?

Mankka*
18.07.2012, 18:15
well, you think a rule that says yellow shoes and pants and shirts and jackets and hats are not allowed on the party says also that the silly fraggle of the day may show up in a yellow full body condom? :eek:

may i get some of the stuff you are smoking?

I'll dig up some for you ;), my computers are now showing, not hiding them anymore !

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 18:20
my computers are now showing, not hiding them anymore !

WTF did you think hiding them would make any sense?

unless of course it was a noobs attempt to try to avoid being spotted when cheating.

Mankka*
18.07.2012, 18:37
WTF did you think hiding them would make any sense?

unless of course it was a noobs attempt to try to avoide being spotted when cheating.

...nope, but I have bad experience of SUSA (SetiUSA) holding back of my (or the teams) wu's in team challenges, so I don't show them anymore...

OK, a bit off topic :lipsrsealed:


Hinzugefügter Post:

Running times between 12 min-2 hrs giant ones, memory leaks Tobi ???

But I'm able to crunch what I get, cheating, no !

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 18:49
But I'm able to crunch what I get, cheating, no !

final answer to you: DUMPFBACKE!

google-translate turns out to hit the spot with taht.

yoyo[RKN]
18.07.2012, 18:50
Meine Meinung:
Lass die nci app einfach weg und mache nur die cpu app.
oder (aber schlechtere alternative)
geb für eine nci wu genau so wenig credits wie für eine cpu wu.

yoyo

Anam
18.07.2012, 19:19
Ich hab zwar technisch nicht so viel Ahnung wie ihr, aber ich würde folgendes vorschlagen:

Wenn ich alles richtig verstanden habe, will der Kerl ja nun doch genau so weitermachen wie bisher. Warum nimmst Du (@Tobias) den Vorfall nicht zum Anlass, sein Verhalten als unerwünscht zu kennzeichnen?! Wenn er unbedingt weitercrunchen will, soll er das tun, dann aber zu den allgemein üblichen Bedingungen, also keine 100 cores, sondern eben nur 16. Und wie schonmal jemand geschrieben hat, einen Hinweis auf der Projektseite, dass VMs bzw. ähnliche Arten der Manipulation nicht geduldet werden.

Mit ihm drüber zu diskutieren bringt wohl eher wenig, er scheint beratungsresistent zu sein... :dry:

georg70
18.07.2012, 19:25
Ich rechne NCI bei frehall, da mein Atom eben etwas schwach ist, da fällt mir auf, dass die frehalapp_1,1520_windows_intelx86.exe 850.000 kb an Hauptspeicher nutzt, deshalb wartet jetzt sogar eine Seti WU auf speicher.....

pschoefer
18.07.2012, 19:27
final answer to you: DUMPFBACKE!
Der Formulierung entnehme ich, dass das der letzte Beitrag dieser Art zu dieser Diskussion war? Beleidigungen führen nämlich sicher nicht zu einer Lösung, sondern höchstens dazu, dass wir diesen Thread genau wie seinen Vorgänger schließen können.

Danke an yoyo für seine sachliche Meinungsäußerung (der ich mich persönlich nur anschließen kann, wie schon in der gleichen Diskussion vor 2 Jahren; bei Regeln, die leicht umgangen und schwer zu überwachen sind, sollte man nachdenken, ob man nicht lieber etwas anderes ändern sollte). Weitere sachliche Kommentare sind gern gesehen und sicherlich auch eher im Sinne des Projektbetreibers. ;)

PoHeDa
18.07.2012, 19:31
NCI App wech nur noch die CPU App und jut

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 19:35
;223408']Der Formulierung entnehme ich, dass das der letzte Beitrag dieser Art zu dieser Diskussion war? Beleidigungen...

das war die letzte antwort die ER von mir bekommen hat.

nachdem ich es versucht habe, ihm das auf die freundlich humorvolle art beizubiegen, war das auch keine beleidigung sondern eine angemessene bewertung seiner antworten.

wenn das jemand anders sehen sollte, darf er mir das gerne erklären.

Tobias Schulz
18.07.2012, 19:41
Wenn ich alles richtig verstanden habe, will der Kerl ja nun doch genau so weitermachen wie bisher. Warum nimmst Du (@Tobias) den Vorfall nicht zum Anlass, sein Verhalten als unerwünscht zu kennzeichnen?! Wenn er unbedingt weitercrunchen will, soll er das tun, dann aber zu den allgemein üblichen Bedingungen, also keine 100 cores, sondern eben nur 16. Und wie schonmal jemand geschrieben hat, einen Hinweis auf der Projektseite, dass VMs bzw. ähnliche Arten der Manipulation nicht geduldet werden.

Mit ihm drüber zu diskutieren bringt wohl eher wenig, er scheint beratungsresistent zu sein... :dry:

Ich hatte die letzten Posts von Mankka noch nicht kommentiert, weil ich erstmal sehen wollte, wie er sich jetzt verhält - und anscheinend macht er genauso weiter wie bisher, mit "100" cores :undecided: muss ich das verstehen?

Anam
18.07.2012, 19:44
NCI App wech nur noch die CPU App und jut

Ich persönlich fände es sehr schade, wenn die nci-Anwendungen wegfallen... Gerade bei kleineren Rechnern die wenige Kerne oder kein HT haben, kann man so "nebenher" noch bei FreeHal partizipieren. Wenn ich einen ganzen Kern für Hal nutzen müsste, und dann auch noch meine GPU versorgen will, bleibt dann kaum noch Platz für was anderes.

Ich crunche aus Spaß mit einem Laptop bei verschiedenen Projekten mit, und da bin ich äußerst froh um eine Möglichkeit wie nci-Apps, die auch noch was "sinnvolles" rechnen...

Tobias Schulz
18.07.2012, 19:52
Aus der Datenbank:

select id as hostid, userid, p_ncpus from host where host.userid = (select user.id from user where user.name="Mankka*");
+--------+--------+---------+
| hostid | userid | p_ncpus |
+--------+--------+---------+
| 78936 | 81703 | 65 |
| 78938 | 81703 | 100 |
| 78939 | 81703 | 2 |
| 79015 | 81703 | 100 |
+--------+--------+---------+
4 rows in set (0.00 sec)

Aus der scheduler.log:

Request: [USER#81703] [HOST#79015] [IP 88.115.64.160] client 7.0.28
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] effective_ncpus 100 max_jobs_on_host_cpu 999999 max_jobs_on_host 999999
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] effective_ngpus 4 max_jobs_on_host_gpu 999999
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] Not using matchmaker scheduling; Not using EDF sim
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] CPU: req 1.00 sec, 0.00 instances; est delay 0.00
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] ATI: req 1.00 sec, 0.00 instances; est delay 111277.16
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] work_req_seconds: 1.00 secs
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] available disk 45.85 GB, work_buf_min 0
2012-07-18 19:11:44.9277 [PID=14688] [send] active_frac 0.999591 on_frac 0.577597
2012-07-18 19:11:44.9380 [PID=14688] User selected mode _nci_onepercore_
2012-07-18 19:11:44.9380 [PID=14688] This user needs: 100 workunits
2012-07-18 19:11:45.0106 [PID=14688] Ran scan_work_array....
2012-07-18 19:11:45.0110 [PID=14688] Sending reply to [HOST#79015]: 100 results, delay req 2.00
2012-07-18 19:11:45.0111 [PID=14688] Scheduler ran 0.087 seconds


Ich fühle mich verarscht.

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 20:02
;223417']Mit einer virtuellen Maschine (http://www.seti-germany.de/wiki/Virtuelle_Maschine) kann man praktisch einen zusätzlichen Rechner ins Rennen schicken.

EINE?

ich habe in der firma (meiner..) einen server mit 4 gleichzeitig laufenden VM's - sehr praktisch die resourcen mal schnell eben nach bedarf verlagern zu können, wenn das nicht der VM-manager schon hinreichend alleine erledigt. und auf dem entwicklungsrechner liegen ca. 1 dutzend images mit unterschiedlichen installationen für testzwecke - noch praktischer.

nein, die sind alle boinc-frei.


Hinzugefügter Post:


Ich fühle mich verarscht.

die *****backe spar ich mir jetzt, aber wenn du jetzt nicht an der kette ziehst und ihn wegspülst, darfst du dir gerne einen kosenamen aussuchen. :D

Mankka*
18.07.2012, 20:02
...and me trying to call you on the phone Tobias, just an answerer...
I like this project and I really need instructions (never needed in other projects) how I'm allowed to run it ??

Tobias Schulz
18.07.2012, 20:10
...and me trying to call you on the phone Tobias, just an answerer...

I'm not remotely interested in being called from you. As you see above, your computers are still reporting 100 processors. I told you not to do this again. Please stop that or your new account will be deleted too.


die *****backe spar ich mir jetzt, aber wenn du jetzt nicht an der kette ziehst und ihn wegspülst, darfst du dir gerne einen kosenamen aussuchen. :D

Ja, aber wie dreist ist der denn?

georg70
18.07.2012, 20:10
Sorry Leute, muss mal ein wirkliches Problem oder Frage zur aktuellen App stellen/melden.
Ich rechne NCI bei frehall, da mein Atom eben etwas schwach ist, da fällt mir auf, dass die frehalapp_1,1520_windows_intelx86.exe 850.000 kb an Hauptspeicher nutzt, deshalb warten jetzt sogar eine Seti WUs auf Speicher, d.h. auch die NCI WUs blockieren meine 2 Cores auf dem Atom, zwar schälft die CPU fast, aber der Speicher bzw. Festplatte (Auslagerungsdatei) rödelt eben wie verrückt, aber es gibt eben nur nocch Hauptspeicher für Freehal......
__________________

Tobias Schulz
18.07.2012, 20:12
Sorry Leute, muss mal ein wirkliches Problem oder Frage zur aktuellen App stellen/melden.
Ich rechne NCI bei frehall, da mein Atom eben etwas schwach ist, da fällt mir auf, dass die frehalapp_1,1520_windows_intelx86.exe 850.000 kb an Hauptspeicher nutzt, deshalb warten jetzt sogar eine Seti WUs auf Speicher, d.h. auch die NCI WUs blockieren meine 2 Cores auf dem Atom, zwar schälft die CPU fast, aber der Speicher bzw. Festplatte (Auslagerungsdatei) rödelt eben wie verrückt, aber es gibt eben nur nocch Hauptspeicher für Freehal......
__________________

Läuft der Prozess noch? Wenn ja, kannst du mir vielleicht mal den "slots"-Ordner von BOINC zusenden (info@freehal.net), damit ich sehen kann, bei welchen Eingabedateien und in welchem Zustand das Problem auftritt?

georg70
18.07.2012, 20:18
Läuft der Prozess noch? Wenn ja, kannst du mir vielleicht mal den "slots"-Ordner von BOINC zusenden (info@freehal.net), damit ich sehen kann, bei welchen Eingabedateien und in welchem Zustand das Problem auftritt?

Habe vor 20 Minuten die Freehal WUs abgebrochen, damit Seti wieder läuft und ich surfen kann. Aber ich kann gerne wieder Freehal auf dem Atom anschmeissen und versuchen, ob es wieder so viel Speicher allokiert.

Also ich probiere es gerade noch mal, habe 2 NCI WUs gerade bekommen.

Mankka*
18.07.2012, 20:23
...just meant for a test for your project, i can stop running them if you want...but to be honest, sounds kinda stupid, sorry, I get 'em crunch then & return them without errors... so what's the problem ???

...allowed to use half of what I have ???

Me are used to give what i have !!!!

Tobias Schulz
18.07.2012, 20:27
Habe vor 20 Minuten die Freehal WUs abgebrochen, damit Seti wieder läuft und ich surfen kann. Aber ich kann gerne wieder Freehal auf dem Atom schnmeissen und versuchen, ob es wieder so viel Speicher allokiert.

Also ich probiere es gerade noch mal, habe 2 NCI WUs gerade bekommen.

Ok. weißt du, welchen Ordner ich meine? http://www.boinc-wiki.info/Slots_Directory


Hinzugefügter Post:


...just meant for a test for your project, i can stop running them if you want...but to be honest, sounds kinda stupid, sorry, I get 'em crunch then & return them without errors... so what's the problem ???

This discussion isn't getting us anywhere. Your computers are just not allowed to report more cores than they really have.

georg70
18.07.2012, 20:28
Ok. weißt du, welchen Ordner ich meine? http://www.boinc-wiki.info/Slots_Directory

Ja, den Slot Ordner finde ich schon (es sind aktuell bei mir Slot 2 und Slot3), nur aktuell ist der Speicher Bedarf erst bei 20000kb, das wir d wohl noch dauern bis ich wieder bei 800.000 kb Hauptspeicherbedardf sein werde.

HJL
18.07.2012, 20:32
@Tobias: kannst Du eigentlich dein Projekt nicht so einstellen, dass es nur eine maximale Anzahl an WUs
(z.B. 8 oder meinetwegen auch 12) gleichzeitig auf einem Rechner zulässt .....
andere Projekte machen das auch nicht anders; dann wärs mit dem Spuk hier ratzfatz vorbei ;)

:x) hl

Tobias Schulz
18.07.2012, 20:37
@Tobias: kannst Du eigentlich dein Projekt nicht so einstellen, dass es nur eine maximale Anzahl an WUs
(z.B. 8 oder meinetwegen auch 12) gleichzeitig auf einem Rechner zulässt .....
andere Projekte machen das auch nicht anders; dann wärs mit dem Spuk hier ratzfatz vorbei ;)

:x) hl

Stimmt, das hatte ich vor zwei Tagen schon mal vorgeschlagen... aber wie sollte denn dann die maximale Anzahl sein?

Mankka*
18.07.2012, 20:42
I'm not remotely interested in being called from you.

Very nice ! because I could solve alot of problems...but as you wish !

pilotpirx
18.07.2012, 20:47
solange es eine Einstellung in der cc_config.xml ermöglicht festzulegen wieviele CPU's ich angeblich habe lässt sich das nur über den Vorschlag von HJL erledigen.
und Einstellungen in der cc_config.xml würde ich nur als Optimierung werten, wer bastelt da nicht rum wen man die Möglichkeiten erkannt hat?

Mankka*
18.07.2012, 20:51
Yes, Tobias, no PM no nothing...I doesn't know why you don't understand how important we are to you, but keep on going...

Feel free to delete me !

Tobias Schulz
18.07.2012, 20:53
solange es eine Einstellung in der cc_config.xml ermöglicht festzulegen wieviele CPU's ich angeblich habe lässt sich das nur über den Vorschlag von HJL erledigen.
und Einstellungen in der cc_config.xml würde ich nur als Optimierung werten, wer bastelt da nicht rum wen man die Möglichkeiten erkannt hat?

Naja, wenn da jemand 4 Kerne einträgt, obwohl er nur 2 hat, oder 8, obwohl es nur 4 sind, dann würde ich das auch nicht Cheating nennen. Das würde auch bei dem Limit nicht auffallen, wenn es z.B. bei 12 oder 16 liegt. Aber 100 Prozessoren wie bei Mankka sind schon dreist...


Yes, Tobias, no PM no nothing...I doesn't know why you don't understand how important we are to you, but keep on going...

As I said above:


This discussion isn't getting us anywhere.

Mankka*
18.07.2012, 21:01
The computers crunch what they are capabel to do, period !!!
(no other project have ever told me how I should run their wu's, I do it by the deadline, that's it !!!

...tried to be constructive and help out with the issue...but nothing in response...

Tobias Schulz
18.07.2012, 21:11
The computers crunch what they are capabel to do, period !!!
(no other project have ever told me how I should run their wu's, I do it by the deadline, that's it !!!

If you are running CI workunits, you don't need the 100-cores-manipulation. You get nearly the same output and credits if you only request 16 workunits which will be finished faster, and then you can get 16 again. There's no need to compute more CI workunits than your real core size is simultaneously. This only makes sense if you are computing NCI workunits because you get more credits then.
And you have been told that your computers need to report the real processor count if you don't want your account to be deleted. And today, while we are taking about you in this thread, you have the temerity to simulate 100 cores again. What the hell is going on?

Handicap SG-FC
18.07.2012, 21:28
Danke Jungs für die Erklärungen.

Was eine VM ist wusste ich schon, was ich nicht wusste ist das es wohl Projekte gibt wo nur eine erlaubt ist.

Zur VM habe ich aber noch eine Frage. Wenn ich meinen 6 Kerner nun zu 100% auslaste, welchen Sinn macht dann noch eine VM ?? Ok, mein Rechner würde sich mit 12 Kernen melden, aber da ja entweder die VM oder die Basis bereits voll rechnet ergibt das gerade für mich nicht so recht Sinn.

Thx & Grüße

PS der Typ ist so frech den würde ich vom Strom nehmen ;-)

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 21:37
PS der Typ ist so frech den würde ich vom Strom nehmen ;-)

jo - und nachdem ich jetzt eine überaus freundliche mail im bot-stil mit 3 punkten bekommen habe, nehm ich euch jetzt auch vom strom.

Tobias Schulz
18.07.2012, 22:06
jo - und nachdem ich jetzt eine überaus freundliche mail im bot-stil mit 3 punkten bekommen habe, nehm ich euch jetzt auch vom strom.

was hast du für eine mail bekommen?!


Hinzugefügter Post:


;223444']Zur VM habe ich aber noch eine Frage. Wenn ich meinen 6 Kerner nun zu 100% auslaste, welchen Sinn macht dann noch eine VM ?? Ok, mein Rechner würde sich mit 12 Kernen melden, aber da ja entweder die VM oder die Basis bereits voll rechnet ergibt das gerade für mich nicht so recht Sinn.

Wenn man CPU-intensive Workunits berechnet, macht das keinen Sinn, aber nicht-CPU-intensive-Workunits lasten den Prozessor nur minimal aus. Das ist für die Leute gedacht, die Freehal nicht hauptsächlich, sondern nur nebenbei laufen lassen wollen. Dabei wird die Berechnung künstlich verlangsamt, sodass noch genug CPU-zeit für andere Projekte oder ganz andere Programme übrig bleibt.

Und da es dafür trotzdem relativ viele Credits gibt, gibt es die Regel, dass man aus Gründen der Fairness nicht mehr als maximal eine VM laufen lassen sollte. Denn wenn der Hostcomputer und die VM auf allen Kernen je eine Workunit berechnen, dann hat man doppelt so viele Workunits wie Kerne, und das ist dann wirklich genug.

Ein Beispiel: angenommen, eine CI-Workunit lastet einen Prozessorkern wirklich zu 100% aus und eine NCI-Workunit zu 1%. Dann könnte man in der selben Zeit, die man für eine CI-Workunit braucht, auch 100 NCI-Workunits berechnen. Dafür bekommt man dann entsprechend mehr Credits, und deswegen sind nur so viele NCI-Workunits erlaubt, wie man Kerne hat, plus eventuell eine VM. Und da man CI-Workunits relativ einfach dazu bringen kann, sich wie NCI-Workunits zu verhalten, gilt diese Regel allgemein, egal ob man CI oder NCI eingestellt hat.

Das ist auch der Grund, warum Mankka noch so oft behaupten kann, er hätte immer nur CI-Workunits gehabt. Unter diesen Voraussetzungen macht es keinen Sinn, die Prozessoranzahl künstlich zu verfälschen. Da er das aber offensichtlich unter allen Umständen will, hat er irgendein krummes Ding vor... Anders kann ich es mir nicht erklären, warum er seine 100 Kerne so vehement verteidigt. Die Serverlogs von vorhin belegen ja auch, dass er erst vorhin wieder 100 NCI-Workunits angefordert hatte...

georg70
18.07.2012, 22:06
;223444']Danke Jungs für die Erklärungen.

Was eine VM ist wusste ich schon, was ich nicht wusste ist das es wohl Projekte gibt wo nur eine erlaubt ist.

Zur VM habe ich aber noch eine Frage. Wenn ich meinen 6 Kerner nun zu 100% auslaste, welchen Sinn macht dann noch eine VM ?? Ok, mein Rechner würde sich mit 12 Kernen melden, aber da ja entweder die VM oder die Basis bereits voll rechnet ergibt das gerade für mich nicht so recht Sinn.

Thx & Grüße

PS der Typ ist so frech den würde ich vom Strom nehmen ;-)

VMs benutze ich bisher nicht, aber diese machen Sinn, wenn man z.B. ein Projekt hat, das nur selten WUs sendet und man will dem Projekt vortäuschen, dass man eben viele WUs brauchen kann.

Dann kann man eben z.B. mittels einer VM einen Boinc Client betreiben, der eben sich nicht mit dem Internet verbindet, wärend daneben ein Boinc Client fleissig WUs sendet und empfängt. Dieses ist eben praktisch bei Wettbewerben, bei denen man schon vor dem Starttermin WUs rechnen kann, aber dann zu Starttermin die bereits erledigten WUs senden will, wobei man neben bei eben noch andere Projekte weiter rechnen kann.

Ausserdem kann man VMs nutzen, wenn z.B. ein Projekt Linux verlangt, aber man nur Windows eigentlich benutzt. Man kann eben 2 Betriebssysteme auf einem Rechner betreiben. Ausserdem kann man z.B. yafu so auf 2 CPUs beschränken /was normalerweise alle CPUs nutzt), in dem man eben der VM nur 2 CPUs zuweisst........-

Dr. Frank-N-Furter
18.07.2012, 23:17
was hast du für eine mail bekommen?!


als PM hier eine dieser seltsamen vorlagen von jemandem, den ich nicht kenne, verwarnung wg. beleidigung und androhung einer sperre.

mal abgesehen davon, das mir sowas wirklich angst macht, ich überhaupt keine lust habe, in sandkästen mitzuspielen, die täglich mehrfach mit sagrotan durchgespült werden und normalerweise amtlicherseits ein warnschild tragen müssten "wer hier mit watte wirft oder watte bei sich trägt oder gegenstände zur herstellung solcher mit sich führt muss seinen namen 3 mal rückwärts tanzen"........

... da sollte sich der mir unbekannte schreiber vielleicht mal mit dem begriff moderation auseinandersetzen.

SOWAS is mir zu doof.

Handicap SG-FC
18.07.2012, 23:34
@Tobias,

Danke Dir, sehr gut erklärt und verständlich.

Kann Dir dann nur empfehlen das in den Rules mit einzutragen, ich hätte es zum Beispiel nicht gewußt, wenn ich nicht zufällig hier rein gesehen hätte.

georg70
19.07.2012, 00:04
Ich fände die Idee gut, dass NCI WUs (also Boinc Arbeitseinheiten, die den Prozessor nicht viel nutzen) in der Anzahl beschränkt würden. Es macht doch keinen Sinn, wenn z.B. Jemand mehr als einen Temperaturfühler an seinen PC hängt(so ein Temperatur Projekt gibt es meines Wissens nach noch nicht), denn die Raumtemperatur von dem 100-Thermometers wird genauso hoch sein, wie die des Ersten.

anchedo
19.07.2012, 07:34
Meiner Meinung nach wäre es nur gerecht, wenn NCI-WUs einfach Credits nach tatsächlich erbrachter Leistung erhalten würden.
Soll heißen, wenn eine NCI-WU z.B. nur 1% der Rechenleistung gegenüber einer CI-WU nutzt und entsprechend auch der Nutzwert des zurückgelieferten Results der NCI-WU nur 1% dessen ist, was eine CI-WU erbracht hätte, dann darf die NCI-WU eben auch nur 1% der Credits einer CI-WU erhalten. Dann muss man auch keine künstlichen WU-Mengenbeschränkungen einführen, weil sich niemand einen Vorteil durch mehr NCI-WUs verschaffen kann.

HeNiNnG
19.07.2012, 10:48
Meiner Meinung nach wäre es nur gerecht, wenn NCI-WUs einfach Credits nach tatsächlich erbrachter Leistung erhalten würden.
Soll heißen, wenn eine NCI-WU z.B. nur 1% der Rechenleistung gegenüber einer CI-WU nutzt und entsprechend auch der Nutzwert des zurückgelieferten Results der NCI-WU nur 1% dessen ist, was eine CI-WU erbracht hätte, dann darf die NCI-WU eben auch nur 1% der Credits einer CI-WU erhalten. Dann muss man auch keine künstlichen WU-Mengenbeschränkungen einführen, weil sich niemand einen Vorteil durch mehr NCI-WUs verschaffen kann.

So sieht's aus...:thumbup:
:dafür:

Anam
19.07.2012, 12:50
Soll heißen, wenn eine NCI-WU z.B. nur 1% der Rechenleistung gegenüber einer CI-WU nutzt und entsprechend auch der Nutzwert des zurückgelieferten Results der NCI-WU nur 1% dessen ist, was eine CI-WU erbracht hätte, dann darf die NCI-WU eben auch nur 1% der Credits einer CI-WU erhalten.

Zum Verständnis muss ich jetzt doch nochmal fragen: Ist es nicht eher so, dass eine nci-WU nur langsamer läuft und daher (für den Moment) zwar weniger CPU-Last erzeugt, aber durch die längere Laufzeit dann im Endeffekt doch die gleiche Rechenleistung (eben gestreckt auf eine längere Zeit) dahintersteckt?

Zero2Cool
19.07.2012, 13:50
als PM hier eine dieser seltsamen vorlagen von jemandem, den ich nicht kenne, verwarnung wg. beleidigung und androhung einer sperre.

mal abgesehen davon, das mir sowas wirklich angst macht, ich überhaupt keine lust habe, in sandkästen mitzuspielen, die täglich mehrfach mit sagrotan durchgespült werden und normalerweise amtlicherseits ein warnschild tragen müssten "wer hier mit watte wirft oder watte bei sich trägt oder gegenstände zur herstellung solcher mit sich führt muss seinen namen 3 mal rückwärts tanzen"........

... da sollte sich der mir unbekannte schreiber vielleicht mal mit dem begriff moderation auseinandersetzen.

SOWAS is mir zu doof.

Hallo Dr. Frank-N-Furter,

1. Der "unbekannte" Schreiber war ich! Und wenn ich Dir unbekannt sein sollte, dann könntest Du Dich ja ganz einfach informieren. Und dann wärst Du auch schnell darauf gestoßen das ich kein Moderator, sondern der Admin des Forums bin.
2. Das war keine Vorlage, und alle Moderatoren können im entsprechenden Sub-Forum für extra solche Fälle auch genau nachlesen was ich dir geschrieben habe.
3. Das war keine Androhung einer Sperre sondern ein Hinweiß darauf das man bei uns im Forum ab 4 Verwarnpunkten für 2 Wochen gesperrt wird.

Wir sind doch hier nicht im Kindergarten, wenn Du Dich nicht vernünftig ausdrücken kannst oder andere User beleidigen musst, dann solltest Du Dir vielleicht ein anderes Forum suchen.

Falls du dazu noch etwas sagen möchtest, dann schreib mir eine Mail oder PN, das gehört nämlich nicht her in diesen Thread.

ciao
Zero2Cool

Dr. Frank-N-Furter
19.07.2012, 15:26
zurück zu thema: ein einzelner host der dumpfbacke hat derzeit 6920 WU' in progress:

https://www.freehal.net/freehal_at_home/results.php?hostid=78938&offset=6900&show_names=0&state=0

wer übrigens meint, das diese bezeichnung als beleidigung einzustufen wäre, darf gerne den duden online befragen.

georg70
19.07.2012, 16:20
Meiner Meinung nach wäre es nur gerecht, wenn NCI-WUs einfach Credits nach tatsächlich erbrachter Leistung erhalten würden.
Soll heißen, wenn eine NCI-WU z.B. nur 1% der Rechenleistung gegenüber einer CI-WU nutzt und entsprechend auch der Nutzwert des zurückgelieferten Results der NCI-WU nur 1% dessen ist, was eine CI-WU erbracht hätte, dann darf die NCI-WU eben auch nur 1% der Credits einer CI-WU erhalten. Dann muss man auch keine künstlichen WU-Mengenbeschränkungen einführen, weil sich niemand einen Vorteil durch mehr NCI-WUs verschaffen kann.

Das sehe ich anders. Denn die meisten NCI Projekte erfordern ja Zusatzgeräte, die auch Geld und Strom kosten. Sicher ein Geigerzähler braucht keine dolle CPU Zeit, aber er trägt genauso zu einem Projekt teil, wie eine CPU oder einer GPU. Also man kann nicht nur CPU oder GPU-Zeiten für die Creditsvergabe ranziehen, sondern sollte evtl. dann auch solche Zusatzgeräte miteinbeziehen, wenn man nur nach Flops oder FLips abrechnen will, dann funktioniert das eben nich bei Erdbebendetektoren oder Geigerzählern. Da müsste man die Realtimemessungen (x-Datenmessungen pro Minute) mit einbeziehen. Wobei nicht jede Messung von Radioaktivität genauso leicht/preiswert ist, wie eine Temperaturmessung.....

Mankka*
19.07.2012, 16:46
You can all look at my computers they are visible and also the tasks and if you click on the "task name" you can see that they are CI ones.
I'm only running the real amount of cores and 1 VirtualBox on the i7's

HeNiNnG
19.07.2012, 16:53
Das sehe ich anders. Denn die meisten NCI Projekte erfordern ja Zusatzgeräte, die auch Geld und Strom kosten. Sicher ein Geigerzähler braucht keine dolle CPU Zeit, aber er trägt genauso zu einem Projekt teil, wie eine CPU oder einer GPU. Also man kann nicht nur CPU oder GPU-Zeiten für die Creditsvergabe ranziehen, sondern sollte evtl. dann auch solche Zusatzgeräte miteinbeziehen, wenn man nur nach Flops oder FLips abrechnen will, dann funktioniert das eben nich bei Erdbebendetektoren oder Geigerzählern. Da müsste man die Realtimemessungen (x-Datenmessungen pro Minute) mit einbeziehen. Wobei nicht jede Messung von Radioaktivität genauso leicht/preiswert ist, wie eine Temperaturmessung.....

Ja, schon klar...die andern nci Projekte sollten sowas nicht einführen, aber bei denen geht das auch nicht, da es NUR nci WUs gibt...bei FreeHAL wird bei den nci WUs ja nicht geleistete Arbeit, sondern Laufzeit belohnt - unabhängig davon, was von der CPU geleistet wurde.
Die anderen nci Projekte, die Sensoren benötigen, klar, da gibts halt nichts zu berechnen, nur zu messen.
Ist bei FreeHAL halt anders...

Dr. Frank-N-Furter
19.07.2012, 18:13
Ja, schon klar...die andern nci Projekte sollten sowas nicht einführen, aber bei denen geht das auch nicht, da es NUR nci WUs gibt...bei FreeHAL wird bei den nci WUs ja nicht geleistete Arbeit, sondern Laufzeit belohnt - unabhängig davon, was von der CPU geleistet wurde.
Die anderen nci Projekte, die Sensoren benötigen, klar, da gibts halt nichts zu berechnen, nur zu messen.
Ist bei FreeHAL halt anders...

nur WIE anders kann dir bestenfalls der tobias erklären. fakt ist, das die analyse von semantischen netzwerken nun einmal rechenzeit braucht. zufällig weiss ich, warum.

sowas als NCI-app macht aus meiner sicht auch wenig sinn.

einererseits wegen der 2 verwarnungen, die ich hier für meine beiträge zu dem thema in empfang nehmen durfte und andererseits weil sich de facto nichts an der situation geändert hat, ist für mich freehal als thema auf eis gelegt.

falls sich da irgendwie eine positive entwicklung mit ernsthaften erfolgsaussichten eingestellt haben sollte, wäre ich gern' wieder dabei.

btw.: resource-share 0 funktioniert nicht.

Mankka*
19.07.2012, 21:05
Nice...now I don't get any credits for done wu's, ok no deleted account this time (without warning me how to configure my Boinc client...)

I will keep this one as an public issue as long as needed !

Still waiting for my 27.262.910 credits crunched during the limitation of 100k/user & 15k/client times...

If you look at your logs closely Tobias, you will see that the only time I run nci ones is when the server messes up the project preferences to one nci/host, which has been a common issue for all of us...

I will go further with this issue if needed, but I'm still hoping we can solve this misunderstanding peacefully :)

[SG] steini
19.07.2012, 21:24
Ich sag mal so, FreeHal würde bei mir im Moment gar nich laufen, wenn es keine NCIs geben würde.
So ist es eine win-win-Situation, da ich Credits neben den CI-Aufgaben bekomme und Tobias seine Arbeit erledigt bekommt.

mFg steini

Dr. Frank-N-Furter
19.07.2012, 21:25
If you look at your logs closely Tobias, you will see that the only time I run nci ones is when the server messes up the project preferences to one nci/host, which has been a common issue for all of us...

oh well, the next bright move. :thumbup:

of course i only have 5 real hosts attached and that issue did not happen for several days. must be my fault - dumb noob i am.

so now i decided to stop crunching for freehal. since you are much brighter than the rest of the left supportes, i suggest you take over and do the job on your own.

have fun!

Mankka*
19.07.2012, 21:33
oh well, the next bright move. :thumbup:

of course i only have 5 real hosts attached and that issue did not happen for several days. must be my fault - dumb noob i am.

so now i decided to stop crunching for freehal. since you are much brighter than the rest of the left supportes, i suggest you take over and do the job on your own.

have fun!

You are right Dr. Frank-N-Furte it has been working now, I have had no reason to change the configuration for some days :thumbup:

aendgraend
19.07.2012, 21:38
Mankka*

you can understand it or not but - as long as your Machines will continue to report more Cores than they already have with the sole purpose to get more FreeHAL-WUs, so will I and others here continue to demand your Account to being deleted, over and over again. You chose to cheat, and so you shall be treated.

So you could do us all here a favor and stop your Computers reporting more Cores than they obviously have. Or leave this Thread - and even better, the whole Forum. The Question about the Sense of the NCI-WUs is a complete different thing and should be dicussed in another Thread. This one here is about the Server Status.


Ich möchte auch die anderen hier bitten, die Diskussion über Sinn und Nicht-Sinn der CI oder NCI-WUs in einem anderen Thread weiterzuführen. Der Thread hier führt schon zu lange am eigentlichen Thema vorbei.


(Und bitte: Sachlich bleiben, danke!)

Mankka*
19.07.2012, 21:45
[QUOTE=aendgraend;223515]Mankka*

you can understand it or not but - as long as your Machines will continue to report more Cores than they already have with the sole purpose to get more FreeHAL-WUs, so will I and others here continue to demand your Account to being deleted, over and over again. You chose to cheat, and so you shall be treated.

So you could do us all here a favor and stop your Computers reporting more Cores than they obviously have. Or leave this Thread - and even better, the whole Forum. The Question about the Sense of the NCI-WUs is a complete different thing and should be dicussed in another Thread. This one here is about the Server Status.


Ich möchte auch die anderen hier bitten, die Diskussion über Sinn und Nicht-Sinn der CI oder NCI-WUs in einem anderen Thread weiterzuführen. Der Thread hier führt schon zu lange am eigentlichen Thema vorbei.

You and all users can see my computers/wu's I'm not hiding them https://www.freehal.net/freehal_at_home/hosts_user.php?sort=name&rev=0&show_all=0&userid=81703

No fake cores, just real ones !

Mankka*
19.07.2012, 21:56
@aendgraend:
...can you pls send me a link to the proper thread, my German language is kinda poor, but I don't want to post off topic, sorry !

...but take a look at my computers before accusinng me to run faked cores !

Aerpoweron
20.07.2012, 13:08
Ich versteh den sinn von Boinc. Eben seine Rechenleistung einmem Projekt zur verfügung zu stellen, das man mag. Für manche auch, was die meisten Credits gibt.

Aber wenn es keine einfach aufzufindenden Regeln gibt, wie soll man dann wissen, ob man da dagen verstößt oder nicht?

Kann mir bitte jemand sagen wo die stehen?

Und wo ist das Problem wenn irgend ein CPU 100 kerne angibt? Dann dauern die WUs halt länger. Die Rechenleistung wird doch erbracht.

Was ich in einem parallel verlaufenden Thread hier gelesen habe, ist das NCI WUs mehr credits bekommen, als CI WUs, bezogen auf die Rechenleistung. Das so was bei Boinc überhaupt möglich ist, war mir unklar.

Mankka* hat die CI-WUs laufen lassen, und da die den Prozessor nicht voll ausgelasted haben, hat er dem Boinc manager gesagt, das er mehr Kerne hat.

Saenger
20.07.2012, 13:46
Ich versteh den sinn von Boinc. Eben seine Rechenleistung einmem Projekt zur verfügung zu stellen, das man mag. Für manche auch, was die meisten Credits gibt.

Aber wenn es keine einfach aufzufindenden Regeln gibt, wie soll man dann wissen, ob man da dagen verstößt oder nicht?

Kann mir bitte jemand sagen wo die stehen?

Und wo ist das Problem wenn irgend ein CPU 100 kerne angibt? Dann dauern die WUs halt länger. Die Rechenleistung wird doch erbracht.

Was ich in einem parallel verlaufenden Thread hier gelesen habe, ist das NCI WUs mehr credits bekommen, als CI WUs, bezogen auf die Rechenleistung. Das so was bei Boinc überhaupt möglich ist, war mir unklar.

Mankka* hat die CI-WUs laufen lassen, und da die den Prozessor nicht voll ausgelasted haben, hat er dem Boinc manager gesagt, das er mehr Kerne hat.

Das Problem ist in diesem Falle weniger die einzelnen Cruncher, als grundsätzlich das Projekt, das mit einer stinknormalen CPU-Anwendung durch geschicktes Täuschen und Tarnen den Eindruck einer NCI vortäuscht und so Credits für fast nix verschenkt. Das dies die Creditgeier anzieht sollte niemand verwundern.

Eine NCI soll den Prozessor natürlich nicht auslasten, im Idealfall überhaupt nicht belasten, weil sie ja irgendwas anderes tut, nur nicht rechnen. Üblicherweise sollten NCI auch auf 1 pro Maschine beschränkt sein, es sei denn, es gibt mehrere Sensoren, die parallel sinnvoll ausgelesen werden können und eine App allein das nicht packt.

Mankka*
20.07.2012, 13:49
Right !

As I'm now running 1 CI/core=8 at the same time, I have a REAL 3% CPU load, so that's why I started up more, I like to run 100% 24/7 ;)

anchedo
20.07.2012, 13:56
Und dass ein i7 keine 100 Kerne hat, dazu braucht man nicht wissen, wie HT funktioniert. Da reicht ein ganz klein wenig Hirnschmalz durchaus völlig aus ;)

Ja. Dennoch, hier wurde ja nur eine an sich erlaubte Änderung der Konfiguration des BOINC-Clients mithilfe der Bord-Mittel dieses Clients vorgenommen. Ich habe noch von keinem anderen Projekt gehört, dass eine Optimierung durch individuelle Konfiguration des Clients verbieten würde. Im Gegenteil scheint es bei einigen Projekten, beispielsweise bei GPU-Projekten wie POEM, Einstein oder SETI, die starke GPUs nicht auslasten, üblich zu sein, auf einer Ressource mehrere WUs parallel zu fahren. Hier wurde nur das gleiche Prinzip für die CPU verwendet.

Außerdem ist zu bedenken, dass wer sich nicht über die Freehal-Webseite bei dem Projekt anmeldet, sondern über einen Account-Manager oder direkt über den BOINC-Client, dabei noch nicht einmal wissen kann, dass er bereits durch einfache Optimierung seiner Konfiguration gegen irgendwelche Projekt-Bestimmungen verstößt.

shka
20.07.2012, 14:10
Außerdem ist zu bedenken, dass wer sich nicht über die Freehal-Webseite bei dem Projekt anmeldet, sondern über einen Account-Manager oder direkt über den BOINC-Client, dabei noch nicht einmal wissen kann, dass er bereits durch einfache Optimierung seiner Konfiguration gegen irgendwelche Projekt-Bestimmungen verstößt.

Das erfährt man auch nicht, wenn man sich auf der Website anmeldet. Zumindest bin ich zu blind für, hätte es halt unter Regeln und Grundsätze oder zumindest unter Projekteinstellungen erwartet.

Abseits davon - Ursache allen übels sind die NCI (oder deren Creditierung) - weg damit oder ne Runde Popkorn für alle, wobei das Drehbuch dieses Threads doch sowieso nur aus Wiederholungen besteht.

Aerpoweron
20.07.2012, 14:34
Wenn das eine Wiederholung ist, heist das es hat sich seit dem letzten mal nichts geändert?

Und wo stehen diese Regeln?

Edit 2012-7-20 18:05

Ich hab die ofiziellen regeln gefunden. Auf der Free Hal projektseite unter Boinc und dann Read our rules and policies.

Link: https://www.freehal.net/freehal_at_home/info.php

Aber darin steht nicht, das es verboten ist mehrere WUs auf einem Kern laufen zu lassen.

Athlonheizer
20.07.2012, 20:50
Damit man sich ein Bild über diese Creditdiskussion machen kann wäre es hilfreich zu wissen wieviel Credits es denn im Schniit für eine CI und eine NCI WU gibt?

Und wie sieht es mit den Laufzeiten von NCI und CI aus?

Ich hab hier einen 2600K mit 8 Threads sowie eine VM mit 8 Threads am Start und die CPU-Auslastung bei CI WU´s liegt nur bei pendelnden 50-80%.
Dabei brauchen meine WU´s etwa 10-11min.

Aerpoweron
20.07.2012, 20:59
Bei den NCI WUs hab ich so 70 bis 100 credits pro WU bekommen, und bei den CI WUs 17 bis 73 wobei die meisten um die 60 liegen.

Mir ist nicht klar, wie genau die WUs bewertet werden. Ware toll das zu wissen.

Athlonheizer
20.07.2012, 23:28
Hab in etwa auch 60 Credits pro CI WU.


Hinzugefügter Post:

Was bedeutet neuerdings unter Credit "daily host credit limit reached"?

Bedeutet das das ich für meine erbrachte Leistung keine Credits mehr bekomme?

Wenn ja wäre das verdammt übel!

Mickydl*
20.07.2012, 23:39
If you are running CI workunits, you don't need the 100-cores-manipulation. You get nearly the same output and credits if you only request 16 workunits which will be finished faster, and then you can get 16 again. There's no need to compute more CI workunits than your real core size is simultaneously. This only makes sense if you are computing NCI workunits because you get more credits then.
And you have been told that your computers need to report the real processor count if you don't want your account to be deleted. And today, while we are taking about you in this thread, you have the temerity to simulate 100 cores again. What the hell is going on?

Also, ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht, diese von Dir schon mehrfach vorgetragene Behauptung mit Zahlen zu untermauern. Dazu habe ich auf einem meiner Rechner (Phenom IIx4 940) alle Projekte bis auf F@H angehalten und nur die CI WUs am laufen. Die beiden Bilder im Anhang zeigen dabei die Auslastung meines Rechners bei 4 CI WUs. Ab etwa 22:10 habe ich Einstein angehalten und F@H gestartet. Wie man unschwer erkennt, geht die Last sofort deutlich runter und liegt bei deutlich unter 20% eher so in der Gegend von 10%.

Damit dürfte wohl klar sein, dass Deine Behauptung die Anzahl der CPU-Kerne zu erhöhen hätte bei CI WUs keinen Sinn, und nur jemand der NCI WUs rechnet hätte davon einen Vorteil, schlichtweg falsch ist. Die Performance der CI Applikation ist so grottenschlecht, dass jeder, der eine ganze Maschine für F@H abstellt blöd währe, wenn er nicht versucht mehrere WUs gleichzeitig auf einem Kern zu rechnen. In der von Dir geforderten Einstellung für F@H verschenkt man etwa 85% der zu Verfügung stehenden Rechenleistung.

Eigentlich hätte ich auch noch einiges mehr zu dem Thema zu sagen. Aber das verkneife ich mir jetzt mal, denn das gehört nicht hier ins Forum.

mickydl*

Edit: Damit nicht noch irgendjemand auf die Idee komm zu behaupten ich hätte keine CI sondern NCI WUs gerechnet, habe ich noch ein drittes Bild mit einem Screenshot der gerechneten WUs angehängt.

Mickydl*
20.07.2012, 23:45
Hab in etwa auch 60 Credits pro CI WU.


Hinzugefügter Post:

Was bedeutet neuerdings unter Credit "daily host credit limit reached"?

Bedeutet das das ich für meine erbrachte Leistung keine Credits mehr bekomme?

Wenn ja wäre das verdammt übel!

Dieses Limit existiert schon seit einiger Zeit (wenn ich mich richtig erinnere wurde das eingeführt schon bevor Tobias seine Auszeit fürs ABI genommen hat) Es gibt auch noch ein Limit für den User. Die Werte habe ich nicht mehr im Kopf. Alle Werte und Regeln diesbezüglich würde man in seinem Forum finden, wenn es denn (noch oder wieder?) online währe.

Tobias Schulz
21.07.2012, 02:41
Dieses Limit existiert schon seit einiger Zeit (wenn ich mich richtig erinnere wurde das eingeführt schon bevor Tobias seine Auszeit fürs ABI genommen hat) Es gibt auch noch ein Limit für den User. Die Werte habe ich nicht mehr im Kopf. Alle Werte und Regeln diesbezüglich würde man in seinem Forum finden, wenn es denn (noch oder wieder?) online währe.

Diese Limits gibt es mindestens seit dem 20. Juni 2010, das ist nämlich der Timestamp der Konfigurationsdatei auf dem Server. Sie liegen bei 15000 Credits pro Rechner und 100.000 Credits pro User, jeweils pro Tag (von 0 Uhr bis 23:59 Uhr).

Den Server, auf dem das Forum war, habe ich seit der Beschlagnahmung noch nicht wieder bekommen, deswegen ist es immer noch offline...

Mankka*
21.07.2012, 03:01
I know about it Tobias, but please let the whole issue go, I was just made to look as a bad guy, there are many more "very real cores" supporting your project ;)

The issue is that you have no right to take away 2½ years of work from me, done during the 15k/host & 100k/user limitations !!!

Tobias Schulz
21.07.2012, 03:58
The issue is that you have no right to take away 2½ years of work from me

Of cause I have. Trust me, you won't reach anything by complaining about it again and again. There would be no need for any rules if a cheater could get his credits back by kicking up a fuss :rolleyes: In fact it's nothing else than kind of a game score and there is no guarantee that you won't lose it if your computers are looking as suspicious as they are looking. Forget your credits. That's life. And you are neither the only nor the first one.

https://www.freehal.net/freehal_at_home/info.php

Athlonheizer
21.07.2012, 06:48
Diese Limits gibt es mindestens seit dem 20. Juni 2010, das ist nämlich der Timestamp der Konfigurationsdatei auf dem Server. Sie liegen bei 15000 Credits pro Rechner und 100.000 Credits pro User, jeweils pro Tag (von 0 Uhr bis 23:59 Uhr).

Kann nicht stimmen!!!

Wenn dem so wäre gäbe es sicher nicht diese Diskussion wegen der 100 CPU´s. Dann könnte Er ja nicht mehr als 15K Credits für die 100 CPU´s eines Rechners erhalten.
Laut Stats hat Er heute Morgen schon wieder 286K Credits.
Und auf die Frage ob Er das darf oder nicht lautet meine Antwort: Mir ists egal.

Auch ich errechne mit einem 2600k + einer VM (also 16 WU´s gleichzeitig) über 100k CI WU Credits pro Tag was laut Deinen Limits maximal 30K Credits sein dürften.

Ich bin Creditjunkie und wenn dem so wäre mit den 15K pro Rechner würd ich bestimmt wieder wo anderst rechnen wo es mehr gibt.

Tobias Schulz
21.07.2012, 07:01
Kann nicht stimmen!!!

Dann kann das nur ein Rechenfehler oder ein Bug sein. Es gibt hier genug User, die schon lange genug dabei sind, dass sie die Einführung der Limits und die Diskussionen darüber miterlebt haben...

Athlonheizer
21.07.2012, 07:06
Dann kann das nur ein Rechenfehler oder ein Bug sein. Es gibt hier genug User, die schon lange genug dabei sind, dass sie die Einführung der Limits und die Diskussionen darüber miterlebt haben...

Die Diskussionen damals habe ich auch verfolgt.

Tobias Schulz
21.07.2012, 07:08
Die Diskussionen damals habe ich auch verfolgt.

hmm... und wie viele Credits bekommst du deiner Berechnung nach pro Tag?

Athlonheizer
21.07.2012, 07:26
Hinzugefügter Post:


Am 13.07 etwa 111K
Am 16.07 etwa 168k
Am 17.07 etwa 120k
Und Heute werdens auch wieder über 100K.

Und nein, bei mir ist, im Gegensatz zu Mankka*, nix gefacked.

Win7 x64 Home Premium
Boinc Client der neuste 7.0.28
i7 2600K @ 4GHz

Getern habe ich, nachem ich die Diskussion hier durchgelesen habe, mal eine zweite VM laufen lassen um zu sehen ob das was bringen würde. Und selbst mit einem Host + zwei VM´s mit gesamt 24 CI WU´s ist meine CPU nicht bei 100% am Anschlag. Beideutet im Klartext das der CI Client unterirdisch schlecht rechnet. Wurde hier ja schon angesprochen.

Ich weiß das das nicht erlaubt ist. Die VM ist auch schon wieder abgeschaltet. ;)

Tobias Schulz
21.07.2012, 07:31
Getern habe ich, nachem ich die Diskussion hier durchgelesen habe, mal eine zweite VM laufen lassen um zu sehen ob das was bringen würde. Und selbst mit einem Host + zwei VM´s mit gesamt 24 CI WU´s ist meine CPU nicht bei 100% am Anschlag. Beideutet im Klartext das der CI Client unterirdisch schlecht rechnet. Wurde hier ja schon angesprochen.

Ich weiß das das nicht erlaubt ist. Die VM ist auch schon wieder abgeschaltet. ;)

Kein Problem, für solche Zwecke stört mich das überhaupt nicht. Dann schon eher die Effizienz der CI-App und der Bug im Validator.

dingdong
21.07.2012, 07:34
...
Auch ich errechne mit einem 2600k + einer VM (also 16 WU´s gleichzeitig) über 100k CI WU Credits pro Tag was laut Deinen Limits maximal 30K Credits sein dürften.
...


??
Meine 7 Rechner, dabei ein 3770k mit HT, insgesamt 32 cores, also 32 WUs gleichzeitig, jedoch nci, kriegen bestenfalls 20k zusammen.

Wieso kriegst du also das 10-fache? Kann mir das mal jemand erklären??