PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PlanetQuest



pschoefer
22.11.2007, 14:49
Endlich tut sich mal etwas bei PlanetQuest (http://www.planetquest.org/de/). :)


Hi...folks!

We have just this last week received some additional support
funding so we think we can get to the alpha test sometime in January.
We have the stellar classifier and the initial single-planet detector
now running on BOINC, so when we get the eclipsing binary detector
going we'll just need to add some user-friendly graphics and we'll
have an alpha folks can test.

We sure appreciate all your interest and support! With very best
regards, Laurance Doyle

Hallo Leute!

Wir haben gerade letzte Woche etwas zusätzliche finanzielle Unterstützung erhalten, sodass wir denken, irgendwann im Januar Alphatests starten zu können. Inzwischen haben wir den Sternenklassifizierer und den ersten Einzelplaneten-Detektor unter BOINC laufen, wenn wir den binären Verfinsterungsdetektor am Laufen haben, werden wir also nur noch eine userfreundliche Grafik brauchen und wir können ein paar Alphatester testen lassen.

Wir wissen euer Interesse und eure Unterstützung wirklich zu schätzen! Mit freundlichsten Grüßen, Laurance Doyle

Naja, er hat nicht gesagt, welcher Januar gemeint ist. :undecided:

Blacksmoker
22.11.2007, 16:50
Patrick kannst es ja weiter beobachten, hört sich interessant an

Доктор Шмурге
22.11.2007, 16:53
Hört sich sogar ziemlich interessant an! :thumbup:

Bernd Vogler
08.12.2007, 16:22
Bin total interessiert an Planet Quest.
Ich finde, das ist eines der wichtigsten Astronomieprojekte überhaupt.
Wenn das Projekt endlich mal startet, meine beiden Dual-Core Rechner stehen bereit.

pschoefer
21.01.2009, 13:28
Und wieder einmal eine Nachricht vom Administrator:


When does PQ finally start? I´ve been ready to participate since 2005...We are shooting for this Spring! News soon on recent developments.
Funding more unpredictable than the science and programming. Thanks for
hanging in their with us! With best regards, Laurance Doyle


Wann wird PQ endlich losgehen? Ich warte seit 2005 darauf, teilzunehmen...Wir planen für diesen Frühling! Neuigkeiten über aktuelle Entwicklungen in Kürze.
Die Finanzierung ist schlechter vorhersehbar als die Wissenschaft und das Programmieren. Danke, dass ihr mit uns am Ball bleibt! Mit freundlichen Grüßen, Laurance Doyle

Beorn
26.01.2009, 03:35
Naja, spielen wir in der Zwischenzeit halt ein bißchen Duke Nukem Forever...

:uglyhammer:

SCNR
akl

pschoefer
12.05.2009, 09:43
Es gibt mal wieder Neuigkeiten:

Hi Guys!

Everything is running and we have a star catalog with lots of data. What we do not have is funding to run an internet program such as seti@home ( annual budget around $250K). As you may know, the issues of dealing with a million or a thousand folks are similar, but none of us volunteering at the moment can put any more time into PlanetQuest without some renumeration as we are all working full time.

Having said this, we may release a training-simulation to start things off which would allow less strict security but debugging of the download/uplinks as well as allowing users to become familiar with the code. We are discussing this right now. Much thanks again for your interest!

All the best, Laurance

Hallo Leute!

Alles läuft und wir haben einen Sternkatalog mit vielen Daten. Was wir nicht haben, ist die Finanzierung um ein Internetprogramm ähnlich SETI@home (jährliches Budget um 250000$) laufen zu lassen. Wie ihr vielleicht wisst, sind die Probleme, mit einer Million oder tausend Leuten umzugehen, ähnlich, aber niemand von uns, die im Moment freiwillig daran arbeiten, kann ohne Bezahlung mehr Zeit in PlanetQuest stecken, weil wir alle Vollzeit arbeiten.

Nachdem dies gesagt ist, werden wir vielleicht eine Training-Simulation veröffentlichen um die Dinge ins Rollen zu bringen, was uns weniger strenge Sicherheit, aber Debuggen von Down- und Upload erlauben würde und auch den Usern gestatten würde, sich mit dem Code vertraut zu machen. Wir diskutieren gerade darüber. Nochmals vielen Dank für euer Interesse!

Alles Gute, Laurance

astro63
29.05.2009, 14:04
Da ich das Projekt bereits seit 2006 verfolge, war ich auch so frei und habe gestern eine Anfrage an den PlanetQuest-Projekt Direktor Dr. Anderson bezüglich des Fortschritts des Programmes per Mail geschickt.

Mal sehn, ob er mir antwortet...;)

http://www.smilies.4-user.de/include/Alien/smilie_alien_122.gif (http://www.smilies.4-user.de)

MichaelR
29.05.2009, 19:01
hatte ich auch schon mal voriges Jahr gemacht, leider bis jetzt keine Antwort:sad:
Gruß Michael

astro63
29.05.2009, 19:08
Also ne Antwort habe ich bekommen , aber nur mit einem Verweis auf das Einstein@home Projekt, dass zum Auffinden von ET's leichter sei hahaahahahaah

Habe nochmals hinnergeschrieben, dass ich keine ET's suche ;), sondern nur an einer Aussage an dem Fortschritt des Programmes interessiert bin, aber die machen das eh abhängig von dem Membership Level bei der SETI - Org. und da gehts jährlich bis zu 10.000 Dollars....wenn ich im Lotto gewinnen sollte, spendier ich denen auch mal 500.000 Dollar lööl

Ich halt euch mal auf dem laufenden, wenn ich ne 2. Antwort erhalte (-:

Irdische Grüsse^^
Michael