PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRBase



Buckey01
28.11.2014, 23:13
Hallo Zusammen,

es gibt ein neues Projekt am Boinc-Himmel SRBase: http://srbase.myfirewall.org/sr5 (http://srbase.myfirewall.org/sr5).

SRBase is a research project that uses Internet-connected computers trying to solve Sierpinski / Riesel Bases up to 1030.

pilotpirx
29.11.2014, 00:45
Hallo Zusammen,

es gibt ein neues Projekt am Boinc-Himmel SRBase: http://srbase.myfirewall.org/sr5 (http://srbase.myfirewall.org/sr5).

SRBase is a research project that uses Internet-connected computers trying to solve Sierpinski / Riesel Bases up to 1030.

nur mit Einladung :sad:

sonofmetal
29.11.2014, 00:50
nur mit Einladung :sad:

"Welcome new users. To create an account you must use the invitation code pillepalle. Its also a good spam protection."

HJL
29.11.2014, 07:15
ich hab mal paar Rechner drauf,
allerdings soll´s da "CreditNew" geben :sad:,
und ne gute CPU-Kühlung wird empfohlen ;)

:x) hl

DeleteNull
29.11.2014, 08:34
Das Projekt ist "die Rache von Rebirther" wegen der ganzen Credit-Diskussion bei BU :D
Jetzt geht es anders herum bei den Credits!

Ansonsten: nice to see another math based project!

HJL
29.11.2014, 08:47
Das Projekt ist "die Rache von Rebirther" wegen der ganzen Credit-Diskussion bei BU :D
Jetzt geht es anders herum bei den Credits!

Ansonsten: nice to see another math based project!

viel ist es nicht ;) , so durchschnittlich 20 cr/h/cpu, allerdings stark unterschiedliche Credits für gleiche Rechenleistung:

16907 16840 39 29 Nov 2014, 6:55:36 UTC 29 Nov 2014, 8:10:50 UTC Fertig und Bestätigt 4,446.27 4,437.82 24.60 Sierpinski / Riesel Base v0.01
16814 16747 39 29 Nov 2014, 6:55:36 UTC 29 Nov 2014, 8:11:58 UTC Fertig und Bestätigt 4,537.93 4,537.93 15.13 Sierpinski / Riesel Base v0.01

schaun wir mal, wie´s so wird ;)

:x) hl

taurec
29.11.2014, 08:49
Win-only :-(

HJL
29.11.2014, 08:54
Win-only :-(

kommt noch, nur wann ist die Frage ....

:x) hl

AxelS
29.11.2014, 11:23
Ich möchte euch jetzt nicht den Spaß an der Sache nehmen.

Diese Sierpinski / Riesel Berechnungen gibt es doch seit Jahren bei Primegrid als Unterprojekte.
Welchen Sinn macht es alles noch mal von vorne rechnen lassen, wenn das bei Primegrid schon längst erledigt wurde.

pschoefer
29.11.2014, 12:03
Ich habe die Posts zu diesem Projekt mal in einem eigenen Thread gebündelt.


Diese Sierpinski / Riesel Berechnungen gibt es doch seit Jahren bei Primegrid als Unterprojekte.
Welchen Sinn macht es alles noch mal von vorne rechnen lassen, wenn das bei Primegrid schon längst erledigt wurde.
PrimeGrid deckt nur die Basen 2 (Sierpinski in Zusammenarbeit mit Seventeen or Bust nebst den Erweiterungen PSP und ESP, Riesel in Fortführung älterer Projekte) und 5 (Sierpinski/Riesel Base 5 Problem) ab. Was Rebirther berechnen lässt, hat er auch sauber bei Conjectures 'R Us (http://www.noprimeleftbehind.net/crus/) angemeldet, da gibt es also keine Dopplung.

Da auch hier LLR verwendet wird, gilt der Hinweis, dass eine gute CPU-Kühlung erforderlich ist, definitiv in gleichem Maße wie bei PrimeGrid. :cool:

JayPi
30.11.2014, 13:26
Bei diesem Projekt werde ich fürs erste meinen Standardeinsatz von 100K einplanen.


Hinzugefügter Post:

Rund 180 WUs sind durch und ich habe die erste Statistik über meine Rechner gemacht:
Durchschnittliche Rechenzeit 16 Minuten ergeben 17 Credits. Je Stunde/Thread macht das 64 Credits.
Am Tag ergibt das mit einer CPU mit 8 Threads bei mir dann rund 12000 Credits.


Hinzugefügter Post:

Meine 100K habe ich (noch) nicht erreicht. Wie es aussieht, habe ich die offenen WUs im Projekt förmlich abgeräumt.

pons66
30.11.2014, 15:33
Rund 180 WUs sind durch und ich habe die erste Statistik über meine Rechner gemacht:
Durchschnittliche Rechenzeit 16 Minuten ergeben 17 Credits. Je Stunde/Thread macht das 64 Credits.
Am Tag ergibt das mit einer CPU mit 8 Threads bei mir dann rund 12000 Credits.


Insgesamt 60 WUs sind durch.
Mein i7 3930 braucht für eine WU zwischen 2700 sec. und 3100 sec. Credits schwanken zwischen 20 und 30.

conehead
01.12.2014, 09:45
Hab mich auch gerade angemeldet. Morgen hole ich mir dann mal ein paar WUs.
Bin jetzt auf Arbeit und auf Android läuft es ja nicht.
Ich hoffe nur, daß die Laufzeiten für meinen kleinen FX-4100 Quaddelcore angemessen sind... werde dann berichten.

Grüße, conehead :x)


Hinzugefügter Post:

Mmh, da hat wohl einer alle Wutzen geklaut.
Ich bekomme jedenfalls keine... :-(

DeleteNull
03.12.2014, 19:10
Es gibt wieder Arbeit. Kurze Laufzeiten, also gute Gelegenheit mal zu testen.

Sysadm@Nbg
03.12.2014, 20:12
Lin 32/64 und Win 32 Apps sind nun auch verfügbar
bei Lin 64 hatte ich bei den ersten WUtzen Fehler mit "text file busy" (ist schon im Forum gemeldet/bekannt); weitere WUtzen laufen stabil ...

taurec
03.12.2014, 20:53
Habe jetzt hier meine erste WU Linux64: Credits
Completed and validated 1,009.66 991.53 9.00

JayPi
03.12.2014, 21:28
Beeiluuuuung, es sind nur noch rund 1800 von über 7000 WUs zu haben, dann ist Ebbe! :x)

taurec
03.12.2014, 21:37
Beeiluuuuung, es sind nur noch rund 1800 von über 7000 WUs zu haben, dann ist Ebbe! :x)

ja, gibt aber nur 5 Wutzen pro Kern so wie ich das sehe :cool:

JayPi
07.12.2014, 09:17
Diese Mail an mich persönlich habe ich erst sehr spät gelesen:


Glückwunsch:

94*920^64819-1 is prime! (192112 decimal digits, P = 4) Time : 1833.168 sec.

Leider nicht in der TOP5000 Liste aber immerhin ein k eliminiert.

-Reb

taurec
07.12.2014, 20:58
Habe neue Arbeit bekommen (Linux) :)

conehead
07.12.2014, 22:32
Nach über einer Woche geduldigen Wartens habe ich jetzt gerade meine ersten 4 WUs bekommen... ich bin begeistert... :undecided:

Roadranner
10.12.2014, 01:52
Mein Virenscanner (Avast) blockiert die Seite von SRBase. Hat jemand das auch gehabt oder ist es ein Fehlalarm?
Der Meldung nach steht die URL auf einer Blacklist. :confused:

[BC]rebirther
10.12.2014, 06:05
Mein Virenscanner (Avast) blockiert die Seite von SRBase. Hat jemand das auch gehabt oder ist es ein Fehlalarm?
Der Meldung nach steht die URL auf einer Blacklist. :confused:

Versuche es mal ohne die index.php oder setze die Seite auf whitelist. Solche Virenscanner sollten verboten werden. NIS blockt hier nichts.

AxelS
10.12.2014, 19:10
Mein Virenscanner (Avast) blockiert die Seite von SRBase. Hat jemand das auch gehabt oder ist es ein Fehlalarm?
Der Meldung nach steht die URL auf einer Blacklist. :confused:

Ich habe das Problem auch mit meinem Avast. Es macht keinen Sinn die Seite im Web-Schutz-Einstellungen als Ausnahme einzutragen. Irgendwer aus der avast-Community hat offensichtlich in der Vergangenheit einen Infekt gemeldet. :(

Vereinzelt lassen sich andere Adressen mit dieser Domain problemlos öffnen.



Edith sagt:

Unsere Freunde bei LAF haben das AVAST Problem auch schon bemerkt. klick (http://forum.boinc-af.org/index.php?topic=6362.0)

Hoshione
11.12.2014, 18:39
Nabend zusammen,
Na dann muss ich hier mal ne Frage zu diesem Projekt stellen :

http://srbase.myfirewall.org/sr5/index.php

Läuft auf meinem Mainsystem einwandfrei, aber auf einer VM (Oracle Virtual Box Ver. 4.3.12) egal ob WIN XP 32 oder auf ner Linux Ubuntu 13.10 ist nix zu wollen. Ich hab schon dort im Forum gepostet, aber der rebirther hat scheinbar keine Lösung........ich seh den JayPi da voll abräumen, habe aber keine 24/7 PC´s und schon gar nicht mehrere...deswegen der Griff (immer schon) zu ner VM. Bis jetzt hab ich alle Projekte darin zum laufen gebracht.....aber eben dieses bis jetzt nicht. Also wer von den ehrenwerten Anwesenden hat Erfahrungen oder kann einen Tipp abgeben ? Gerne auch per PM :D:x)

taurec
11.12.2014, 19:27
Nabend zusammen,
Na dann muss ich hier mal ne Frage zu diesem Projekt stellen :

http://srbase.myfirewall.org/sr5/index.php

Läuft auf meinem Mainsystem einwandfrei, aber auf einer VM (Oracle Virtual Box Ver. 4.3.12) egal ob WIN XP 32 oder auf ner Linux Ubuntu 13.10 ist nix zu wollen. Ich hab schon dort im Forum gepostet, aber der rebirther hat scheinbar keine Lösung........ich seh den JayPi da voll abräumen, habe aber keine 24/7 PC´s und schon gar nicht mehrere...deswegen der Griff (immer schon) zu ner VM. Bis jetzt hab ich alle Projekte darin zum laufen gebracht.....aber eben dieses bis jetzt nicht. Also wer von den ehrenwerten Anwesenden hat Erfahrungen oder kann einen Tipp abgeben ? Gerne auch per PM :D:x)

Servus Hoshi, warum willst du dazu unbedingt eine VM benutzen? Ersetzt ja keine physikalische Maschine? Sorry, wenn ich so blöd frage :D

Hoshione
11.12.2014, 21:14
Hallo Taurec, zuerst einmal "Blöde Fragen jibt et nich !" :D , diese ist aber ganz einfach beantwortet : auf der Homebase also auf dem Muttersystem laufen zur Zeit sechs in Zahlen "6" Altlas Wutzen die immer länger dauern und da hab ich mir gedacht ich lass SR einfach in ner VM laufen. Mach ich ja auch mit anderen Projekten udnd a funzt es. Das ist alles :x)

taurec
13.12.2014, 12:53
Servus Hoshi,

ich habe gerade bei mir in einer Debian64-VM Arbeit erhalten. Also grundsätzlich sollte das funzen :)

Hoshione
13.12.2014, 22:54
Hy, auf der WinXP VM bekomme ich jetzt Arbeit, aber die brechen alle Grundsätzlich mit Berechnungsfehler ab :cheesy::undecided:;)

[BC]rebirther
13.12.2014, 23:17
Hy, auf der WinXP VM bekomme ich jetzt Arbeit, aber die brechen alle Grundsätzlich mit Berechnungsfehler ab :cheesy::undecided:;)

Schon gesehen, kannst du versuchen die app mal standalone laufen zu lassen? Vielleicht fehlt das visual c++ redistributable paket oder ein Antivirenprogramm blockt.

Hoshione
15.12.2014, 17:16
Sorry, auch nix :)

DeleteNull
23.12.2014, 15:41
Es gibt wieder Arbeit, WU's die jetzt auch schon mal ein bischen länger laufen; für die gängigen OS: WIN,OS-X, Linux, jeweils 32 u. 64bit.

JayPi
05.01.2015, 20:42
Bei SRBase gibt es jetzt auch Badges (http://srbase.myfirewall.org/sr5/forum_thread.php?id=6&postid=451). :cool:

SEARCHER
06.03.2015, 07:05
:) Guten Morgen und Hallo,

hier eine ANFRAGE von mir : Wer, der Ahnung hat wie das geht, wäre denn so Lieb und würde im WIKI bei der Rubrik " BADGES " bei dem Projekt SRBase, die Badges die es dort zu vergeben gibt, in unser WIKI einpflegen ??? Ich bedanke mich im voraus bei demjenigen, der Zeit und Mühe auf sich nimmt dies zu tun.

:x) Grüße SEARCHER

HJL
18.03.2015, 09:50
ich stell mal hier ne app_config ein, mit der man etwas differenzierter rechnen kann :x)

<app_config>
<app>
<name>srbase</name>
<max_concurrent>4</max_concurrent>
</app>
<app>
<name>srbase4</name>
<max_concurrent>4</max_concurrent>
</app>
<app>
<name>srbase8</name>
<max_concurrent>4</max_concurrent>
</app>
<project_max_concurrent>8</project_max_concurrent>
</app_config>
2788

:x) hl

shka
18.03.2015, 10:48
ich stell mal hier ne app_config ein, mit der man etwas differenzierter rechnen kann :x)

<app_config>
...
<project_max_concurrent>8</project_max_concurrent>
</app_config>
2788

:x) hl

nur zur Ergänzung - der Parameter project_max_concurrent ist erst ab BM 7.4.9 nutzbar. siehe Client_Configuration (http://boinc.berkeley.edu/wiki/client_configuration)

stevenluet
18.03.2015, 19:56
:) Guten Morgen und Hallo,

hier eine ANFRAGE von mir : Wer, der Ahnung hat wie das geht, wäre denn so Lieb und würde im WIKI bei der Rubrik " BADGES " bei dem Projekt SRBase, die Badges die es dort zu vergeben gibt, in unser WIKI einpflegen ??? Ich bedanke mich im voraus bei demjenigen, der Zeit und Mühe auf sich nimmt dies zu tun.

:x) Grüße SEARCHER

Existiert das Projekt schon im Wiki?


Hinzugefügter Post:

BTW: haben die long eigentlich keine checkpoints?

HJL
18.03.2015, 20:42
...
Hinzugefügter Post:

BTW: haben die long eigentlich keine checkpoints?

gibt's leider noch nicht, meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass es zumindest geplant ist.

:x) hl

CR62
19.03.2015, 08:20
Wollte mich gerade anmelden. Es werden aber leider keine
neuen Nutzer angenommen :(:(:(

Gruß CR62

HJL
19.03.2015, 08:28
Wollte mich gerade anmelden. Es werden aber leider keine
neuen Nutzer angenommen :(:(:(

Gruß CR62

mmh, ich konnte gerade ein Konto erstellen .....
der Einladungscode steht in Post1, oder so :D

:x) hl

edit: ok, im 3. Post ....

CR62
19.03.2015, 08:37
mmh, ich konnte gerade ein Konto erstellen .....
der Einladungscode steht in Post1, oder so :D

:x) hl

edit: ok, im 3. Post ....

OK der Code ist pillepalle - aber wo gebe ich den ein ?
Ich werde nur nach meiner eMail bzw. Passwort gefragt ???
CR62

HJL
19.03.2015, 08:42
OK der Code ist pillepalle - aber wo gebe ich den ein ?
Ich werde nur nach meiner eMail bzw. Passwort gefragt ???
CR62

Konto muss hier erstellt werden:

http://srbase.myfirewall.org/sr5/create_account_form.php?next_url=home.php

:x) hl

CR62
19.03.2015, 08:55
Konto muss hier erstellt werden:

http://srbase.myfirewall.org/sr5/create_account_form.php?next_url=home.php

:x) hl

Super :x):x):x)
Dankeschön
CR62


Hinzugefügter Post:

Viele neue Applications :D:D:D
Jetzt wird's auch was mit dem 5. Wuprop - Stern.
CR62:x)

Major
22.03.2015, 15:46
:) Guten Morgen und Hallo,

hier eine ANFRAGE von mir : Wer, der Ahnung hat wie das geht, wäre denn so Lieb und würde im WIKI bei der Rubrik " BADGES " bei dem Projekt SRBase, die Badges die es dort zu vergeben gibt, in unser WIKI einpflegen ??? Ich bedanke mich im voraus bei demjenigen, der Zeit und Mühe auf sich nimmt dies zu tun.

:x) Grüße SEARCHER

Ich habe auch hier die Badges in einer Tabelle (http://www.seti-germany.de/wiki/SRBase) eingepflegt. Allerdings habe ich anscheinend irgendetwas beim Anlegen der Projektseite (http://www.seti-germany.de/admin/projekte_admin.php?formular=wiki&projektid=195) zerhauen.
Nur habe ich momentan überhaupt keine Zeit (und auch keine Lust) mich weiterhin darum zu kümmern.
Vielleicht findet sich ja tatsächlich noch der Ein oder Andere der sich damit beschäftigen will .... und bei der Gelegenheit auch eine halbwegs sinnvolle Projektbeschreibung anlegt.


.... vielleicht ja sogar etwas zu den Unterprojekten ... *ich sollte mit der Träumerei aufhören* ...

desktop64
22.03.2015, 17:30
BTW: haben die long eigentlich keine checkpoints?


doch zumindest 1 :( hatte bei mir kurz mal die app_config geändert, darauf wurden einige auf "Warten" gesetzt und diese fielen beim "Neustart'" von 95 % auf 62 % zurück.... :shocked:

warum muss man auch immer rumfummeln :wall:

Gruß desktop64

JayPi
06.06.2015, 18:27
Zu den Checkpoints gibt es folgende Hinweise:
Checkpoints werden laut Projekt alle ca. 10 Minuten geschrieben. Wird eine WU neu gestartet, dann kann man im entsprechenden "Slots" Ordner in der Datei "stderr.txt" einsehen, dass ein "Resume" durchgeführt wird. An BOINC wird die Information nicht korrekt übergeben, es werden irgendwelche Fortschritte angezeigt. Tatsächlich rechnet die WU nur noch die Restzeit. Dies habe ich mit den "Longs" auf 2 Rechnern selber getestet - es funktioniert.

Edit:

Und jetzt will das Projekt nicht mehr. Weder die Webseite ist erreichbar, noch werden WUs hochgeladen.

pschoefer
26.07.2015, 17:14
Ich habe auch hier die Badges in einer Tabelle (http://www.seti-germany.de/wiki/SRBase) eingepflegt. Allerdings habe ich anscheinend irgendetwas beim Anlegen der Projektseite (http://www.seti-germany.de/admin/projekte_admin.php?formular=wiki&projektid=195) zerhauen.
Nur habe ich momentan überhaupt keine Zeit (und auch keine Lust) mich weiterhin darum zu kümmern.
Vielleicht findet sich ja tatsächlich noch der Ein oder Andere der sich damit beschäftigen will .... und bei der Gelegenheit auch eine halbwegs sinnvolle Projektbeschreibung anlegt.


.... vielleicht ja sogar etwas zu den Unterprojekten ... *ich sollte mit der Träumerei aufhören* ...
:erledigt: (http://www.seti-germany.de/wiki/SRBase)

pschoefer
23.12.2015, 16:10
Durch einen Megaprimzahlfund wurde bewiesen, dass k=86 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=492 ist:

base R492 solved
On 18th of December, Mumps [MM], a member of Team Seti.USA found the last prime for base R492.
The prime 81*492^399095-1 has 1.074.352 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. This is also the second Megaprime.

Well done!
21 Dec 2015, 18:16:23 UTC

Basis R492 gelöst
Am 18. Dezember hat Mumps [MM], ein Mitglied des Teams SETI.USA, die letzte Primzahl für die Basis R492 gefunden.
Die Primzahl 81*492^399095-1 hat 1.074.352 Dezimalstellen und wurde in die Top5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen eingetragen. Dies ist auch die zweite Megaprimzahl.

Gut gemacht!
21.12.2015, 19:16:23 MEZ

pschoefer
19.01.2016, 17:16
Ein weiterer Megaprimzahlfund beweist, dass k=84 die kleinste verallgemeinerte Sierpinski-Zahl zur Basis b=414 ist:


base S414 solved
On 10th of January, ardo, a member of the PrimeSearchTeam found the last prime for base S414.
The prime 24*414^391179+1 has 1.023.717 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Nice work!
13 Jan 2016, 19:06:21 UTC

Basis S414 gelöst
Am 10. Januar hat ardo, ein Mitglied des PrimeSearchTeam, die letzte Primzahl für die Basis S414 gefunden.
Die Primzahl 24*414^391179+1 hat 1.023.717 Dezimalstellen und erreicht die Top5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gute Arbeit!
13 Jan 2016, 19:06:21 UTC

pschoefer
15.02.2016, 10:47
Seit gestern wird mit neu heruntergeladenen WUs eine neue Version der Anwendung verteilt:

LLR Version 3.8.17 deployed
I have updated all apps to the latest version. You can find the changes here (http://srbase.myfirewall.org/sr5/forum_thread.php?id=549).

Please notice that the server reset the GFLOPs values to zero by every new app setup so you will have wrong estimated runtimes. This will be corrected if you have sent back some WUs.

I cannot test the app on xp64 but it should be working.

If you have any problems post it here.
14 Feb 2016, 16:41:11 UTC

LLR-Version 3.8.17 verteilt
Ich habe alle Anwendungen auf die neueste Version aktualisiert. Ihr könnt hier (http://srbase.myfirewall.org/sr5/forum_thread.php?id=549) die Änderungen finden.

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass der Server die GFLOPs-Werte bei Installation einer neuen Anwendung auf Null zurücksetzt, sodass ihr falsche Laufzeitschätzungen haben werdet. Das korrigiert sich, sobald ihr einige WUs zurückgemeldet habt.

Ich kann die Anwendung nicht auf XP64 testen, aber sie sollte funktionieren.

Falls ihr irgendwelche Probleme habt, postet das hier.
14.02.2016, 17:41:11 MEZ
Die Änderung besteht darin, dass die neueste GWNUM-Version 28.8 verwendet wird, welche insbesondere ein paar seltene Rundungsfehler behebt.

Ein Problem bereitete die neue Anwendung noch für 32-bittiges Linux, für solche Systeme wird nun vorerst wieder die alte Version verteilt.

desktop64
15.02.2016, 11:22
32-bittiges Linux, für solche Systeme wird nun vorerst wieder die alte Version verteilt

auch 64 bit Linux.

der Rechner bleibt bei Fortschritt 100 % stehen und das wars.

gruß desktop64

[BC]rebirther
15.02.2016, 15:17
auch 64 bit Linux.

der Rechner bleibt bei Fortschritt 100 % stehen und das wars.

gruß desktop64

Bei welcher app /WU passiert das? Wie lange war die Laufzeit bereits?

desktop64
15.02.2016, 15:54
rebirther;284376']Bei welcher app /WU passiert das? Wie lange war die Laufzeit bereits?



SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8503_0 09:01:03 (08:46:57) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,39 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8504_0 08:07:07 (07:54:28) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,40 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8259_0 07:34:02 (07:22:09) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,38 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8640_0 07:13:38 (07:02:37) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,46 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8584_0 07:06:27 (06:55:13) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,37 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8614_0 06:45:57 (06:35:02) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,31 Abgebrochen (203) 69.21 MB 35.80 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8583_0 06:15:43 (06:05:48) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,36 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.54 MB
SRBase 0.18 Sierpinski / Riesel Base - average R430_350-400k_wu_8585_0 05:21:59 (05:13:12) 15.02.2016 10:00:16 15.02.2016 10:00:54 97,27 Abgebrochen (203) 69.20 MB 35.79 MB

gruß desktop64

[BC]rebirther
15.02.2016, 16:01
gruß desktop64

ok, welche CPU? Ich werde mal die Laufzeit auf meiner CPU messen / schätzen. Das mit den 100% sollte nicht weiter stören, die WU wird fertig werden. Nur im windows kann man den output in der stderr.txt sehen, wie gerade der aktuelle Prozentwert ist.

desktop64
15.02.2016, 16:28
E3-1230V2 (http://ark.intel.com/de/products/65732/Intel-Xeon-Processor-E3-1230-v2-8M-Cache-3_30-GHz)

Ja mach mal bitte, Danke!

gruß desktop64

[BC]rebirther
15.02.2016, 17:16
E3-1230V2 (http://ark.intel.com/de/products/65732/Intel-Xeon-Processor-E3-1230-v2-8M-Cache-3_30-GHz)

Ja mach mal bitte, Danke!

gruß desktop64

7900s auf meinem i7-4930k@3,8Ghz, mit allen Kernen aktiv sollte es länger dauern (getestet die 1. WU in deiner Liste), geschätzte 9000s aber Quadchannel, sollte deine CPU nun Hyperthreading an haben und nur Dualchannel, kann die Zeit um das 3-4 fache variieren. Es kann gut sein, das die WU schon kurz vor dem Ende war.

desktop64
15.02.2016, 17:45
Dann waren sie aber gut mehrere Stunden kurz vorm Ende. Selbst die mit nur 5 Stunden stand ewig auf 100 % und ich durfte Neustarten. (2 identische Rechner) :undecided:

Hmm, Du denkst also Anzeigefehler (?), bisher lief das Projekt sehr gut.

gruß desktop64


Hinzugefügter Post:

Ich schau mir das gleich noch mal an.

[BC]rebirther
15.02.2016, 18:37
Dann waren sie aber gut mehrere Stunden kurz vorm Ende. Selbst die mit nur 5 Stunden stand ewig auf 100 % und ich durfte Neustarten. (2 identische Rechner) :undecided:

Hmm, Du denkst also Anzeigefehler (?), bisher lief das Projekt sehr gut.

gruß desktop64


Hinzugefügter Post:

Ich schau mir das gleich noch mal an.

Beobachte mal ob die WUs immer noch volle CPU-Auslastung haben, als Standalone-Test würde ich die zip, wrapper und das job-file in ein anderes Verzeichnis kopieren, das jobfile in job.xml umbenennen und den wrapper starten, in der stderr.txt sollte kurz die llr starten und beendet werden, klappt das sehe ich keine Probleme in den Berechnungen, leider etwas ärgerlich im Moment mit einigen Problemen, in der Hoffnung eine Lösung zu finden oder ein bugfix.

desktop64
15.02.2016, 19:55
rebirther;284393']als Standalone-Test würde ich die zip, wrapper und das job-file in ein anderes Verzeichnis kopieren, das jobfile in job.xml umbenennen und den wrapper starten, in der stderr.txt sollte kurz die llr starten und beendet werden, klappt das sehe ich keine Probleme in den Berechnungen,

Läuft kurz an, wie Du sagst.
Hast Du mal ne E-Mail ? per PN.

stderr.txt

20:49:40 (2266): Can't open init data file - running in standalone mode
20:49:40 (2266): wrapper (7.2.26012): starting
20:49:40 (2266): wrapper: running llr64 ()
20:49:41 (2266): llr64 exited; CPU time 0.000000
20:49:41 (2266): called boinc_finish
20:50:39 (2301): Can't open init data file - running in standalone mode
20:50:39 (2301): wrapper (7.2.26012): starting
20:50:39 (2301): wrapper: running llr64 ( ./wrapper_checkpoint.txt)
20:50:40 (2301): llr64 exited; CPU time 0.000000
20:50:40 (2301): called boinc_finish

lresults.txt

Missing or invalid NewPGen header, next data lines will be flushed...

gruß desktop64

[BC]rebirther
15.02.2016, 20:00
Läuft kurz an, wie Du sagst.
Hast Du mal ne E-Mail ? per PN.

stderr.txt


lresults.txt


gruß desktop64

Sieht gut aus, also sollte es auch keine Probleme geben.

desktop64
15.02.2016, 20:20
Ich hatte Dir noch ein paar Screenshot s gemacht, da Bilder mehr sagen.

Zu den anderen Fragen, laut htop laufen die Kerne alle mit 99,... %, bereits nach 7 Minuten ist bei R430_350_400K ... der Fortschritt bei 100 % und bleibt dort, für die nächsten Stunden. :confused: Wenn Du die haben willst, bitte E-Mail, hier und auch bei Dir auf der HP bekomme ich die nicht hochgeladen und jetzt irgendeinen Link habe ich nicht.

gruß desktop64

[BC]rebirther
15.02.2016, 21:23
Ich hatte Dir noch ein paar Screenshot s gemacht, da Bilder mehr sagen.

Zu den anderen Fragen, laut htop laufen die Kerne alle mit 99,... %, bereits nach 7 Minuten ist bei R430_350_400K ... der Fortschritt bei 100 % und bleibt dort, für die nächsten Stunden. :confused: Wenn Du die haben willst, bitte E-Mail, hier und auch bei Dir auf der HP bekomme ich die nicht hochgeladen und jetzt irgendeinen Link habe ich nicht.

gruß desktop64

Ja das mit der falschen Zeitanzeige hatte ich auch schon in den News erwähnt, sobald du ein paar WUs abgeliefert hast, pegelt sich die Zeit wieder ein. Screenshots brauche ich keine, es scheint alles ok zu sein.

taurec
25.03.2016, 18:31
Wer will. sollte hier mal mit einsteigen, sonst ist das PrimeSearchTeam bald auf #3 ;)

taurec
27.03.2016, 19:37
inzwischen sind wir auf #4 :(

pschoefer
09.04.2016, 18:01
Ein Megaprimzahl-Fund bringt die verallgemeinerte Sierpinski-Vermutung zur Basis 68 einen Schritt näher an den Beweis. Der Finder stammt aus unseren Reihen:

Neue Megaprimzahl gefunden
Am 24. März hat cpuid die Megaprimzahl 12*68^656921+1 für die Basis S68 gefunden. Die Primzahl hat 1203815 Dezimalstellen. cpuid ist Mitglied des Teams SETI.Germany. Es ist die größte bisher von SRBase gefundene Primzahl und beschränkt diese Basis auf ein k.

Glückwunsch!
09.04.2016, 16:23:09 MEZ

Originaltext:

New Megaprime found
On 24th of March, cpuid has found a megaprime 12*68^656921+1 for base S68. The prime has 1.203.815 digits. cpuid is a member of the team Seti.Germany. It was the largest prime ever found by SRBase and reduced the base to 1k.

Congratulations!
9 Apr 2016, 15:23:09 UTC

Ich schließe mich den Glückwünschen an pilotpirx (https://www.seti-germany.de/forum/members/2740-pilotpirx) an. :x)

Mal schauen, ob wir im Rahmen der Teamwork-Projektempfehlung (https://www.seti-germany.de/forum/content.php?316-Teamwork-2016-Gemeinsam-was-bewegen-SRBase/) noch weitere solche Entdeckungen folgen lassen können. :cool:

pilotpirx
09.04.2016, 18:38
ups, das ist vollkommen an mir vorbeigegangen. :redface:
da ich die nicht gemeldet habe hat es rebirther getan, nennt man wohl Pech gehabt. :undecided:

pschoefer
16.04.2016, 18:17
Da es gerade unsere Teamwork-Projektempfehlung ist und wir ja erst kürzlich einen Megaprimzahl-Finder (https://www.seti-germany.de/forum/content/320-SRBase-Neue-Megaprimzahl-gefunden) in unseren Reihen hatten, sei an dieser Stelle erwähnt, dass SRBase mit Primzahl-Funden, die hinreichend groß für die Datenbank der größten bekannten Primzahlen (http://primes.utm.edu/primes/) sind, anders umgeht, als es vielleicht einige von PrimeGrid gewohnt sind. Die Finder werden nur per Privatnachricht auf der Projektseite informiert. In den Communityeinstellungen (http://srbase.myfirewall.org/sr5/edit_forum_preferences_form.php) kann man festlegen, dass man unverzüglich oder einmal täglich per E-Mail über neue Privatnachrichten informiert werden möchte.

Der Projektadministrator weist darauf noch einmal ausdrücklich hin, da offenbar nur wenige Primzahlfinder auf die Privatnachrichten reagieren, es aber zukünftig mehr entsprechende Funde geben dürfte:


TOP5000-Primzahl-Benachrichtigungen
Aufgrund weniger Rückmeldungen der Teilnehmer möchte ich euch darauf hinweisen, eure Privatnachrichten oder, falls ihr E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert habt, eure E-Mails überprüft, falls ihr eine Top5000-Primzahl gefunden habt. In der Vergangenheit habe ich die meisten Primzahlen selbst gemeldet, da ich innerhalb von 1-2 Wochen keine Antwort erhielt. Bitte erinnert eure Teammitglieder über diese Situation. Zukünftig werden mehr und mehr Top5000-Primzahlen gefunden werden wegen der höheren n-Bereiche.

Danke für euer Verständnis!
16.04.2016, 10:14:00 MEZ

Originaltext:

TOP5000 prime notification
Due to lack of responds from users I will keep you informed to check your PMs or if you have enabled the email notification your emails if you have found a TOP5000 prime. In the past I have reported most of the primes by myself because there was no reply within 1-2 weeks. Please keep your teammembers informed for the current situation. In the future the TOP5000 primes will be more and more because of the higher n ranges.

Thx for understanding!
16 Apr 2016, 9:14:00 UTC

Archi_74
21.04.2016, 11:19
Inzwischen konnten wir uns vom PrimeSearchTeam ein kleinwenig absetzen (2Mio). Leider haben die AMD Users anscheinend wieder ihr Interesse an dem Projekt gefunden und geben gut Gas. Die rechnen hier aber nur mit 5 aktiven Usern. Den allergrößten Teil knuspert denen ihr User "Vaughan" mit knapp über 30 Maschinen.
Da kann ich mit meinen 10 Kisten leider einpacken. :undecided:

Aktuell beträgt unser Vorsprung noch knapp 7 Mio. Mal sehen, ob Vaughan evtl. wieder auf ein anderes Projekt umschwenkt und SRBase nur ein momentaner Lückenfüller für ihn ist.

pschoefer
21.04.2016, 15:31
Der nächste signifikante Fund (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=121575) liegt zwar unterhalb einer Million Dezimalstellen, beweist jedoch, dass k=1854 die kleinste verallgemeinerte Sierpinski-Zahl zur Basis b=33 ist:

Basis S33 gelöst
Am 13. April hat nenym, Mitglied des Czech National Team, die letzte Primzahl für die Basis S33 gefunden.
Die Primzahl 766*33^610412+1 hat 926923 Dezimalstellen und erreicht die Top5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Glückwunsch!
19.04.2016, 19:53:59 MEZ

Originaltext:

base S33 solved
On 13th of April, nenym, a member of Czech National Team found the last prime for base S33.
The prime 766*33^610412+1 has 926923 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Congrats!
19 Apr 2016, 18:53:59 UTC

pschoefer
23.05.2016, 20:09
Der zweite Megaprimzahlfund von SRBase lässt den Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 430 etwas näherrücken:

R430-Megaprimzahl gefunden
Am 17. Mai hat zombie67 [MM], Mitglied des Teams SETI.USA, die Megaprimzahl 33300*430^417849-1 für die Basis R430. Die Primzahl hat 1100397 Dezimalstellen. Dies ist der bisher zweitgrößte Fund von SRBase und lässt für diese Basis noch 14 weitere ks.

Gut gemacht!
23.05.2016, 17:23:29 MEZ

Originaltext:

R430 Megaprime found
On 17th of May, zombie67 [MM], a member of the team Seti.USA has found a megaprime 33300*430^417849-1 for base R430. The prime has 1.100.397 digits. It was the second largest prime ever found by SRBase and reduced the base to 14k.

Well done!
23 May 2016, 16:23:29 UTC

pschoefer
11.06.2016, 18:19
Ein weiterer signifikanter Fund (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=121746) beweist, dass k=103 die kleinste verallgemeinerte Sierpinski-Zahl zur Basis b=220 ist:

Basis S220 bewiesen
Am 6. Juni hat Mankka*, Mitglied des Teams Sicituradastra., die letzte Primzahl für die Basis S220 gefunden.
Die Primzahl 27*220^205486+1 hat 481337 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
09.06.2016, 18:42:59 MEZ

Originaltext:

base S220 proven
On 6th of June, Mankka*, a member of the Sicituradastra. Team found the last prime for base S220.
The prime 27*220^205486+1 has 481337 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
9 Jun 2016, 17:42:59 UTC

HJL
26.08.2016, 05:38
bei SRBase gibt's paar neue Sorten von WUs : Sierpinski/Riesel Base - long2, Sierpinski/Riesel Base - long3;
wie der Name schon vermuten lässt, lange Laufzeiten!, konnte aber noch keinen signifikanten Unterschied zu den "average" feststellen, aber das kann ja noch kommen;
zusammengefasst werden die wie bei den 3 "Sierpinski/Riesel Base-average (2/3)" zu einem Badge;

viel Spaß,

:x) hl

HJL
29.08.2016, 07:40
zu den long2 kann ich schon ein wenig was sagen,
Laufzeiten auf Prozessoren ohne HT und mit AVX hab ich knapp über 12h,
bei solchen mit HT, schon etwas älter und dafür ohne AVX werden die 60h mal locker überschritten ...
Credits: ich hab welche mit 1800 und welche mit 2775 (fest).
bei einem Rechner hatte ich nach ca. 10h mal einen Neustart: keine checkpoints bis zu diesem Zeitpunkt!

:x) hl

taurec
29.08.2016, 09:17
servus, ja, bei SRBase gibt's leider gar keine Checkpoints, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht bei den langen Wutzen :undecided:

Dennis-TW
29.08.2016, 11:49
Checkpoints are written every 10min for all apps (same wrapper usage). Only the cpu time is not saved and will not count at restart, in windows you can check the stderr.txt. Fixed credits compensate this issue.

http://srbase.myfirewall.org/sr5/forum_thread.php?id=600&postid=2594

Ich war aber auch der Meinung, dass das irgendwie nicht funktioniert oder eine veraltete Info ist. Hab SRBase aber auch schon länger nicht mehr gerechnet.

taurec
29.08.2016, 15:12
http://srbase.myfirewall.org/sr5/forum_thread.php?id=600&postid=2594

Ich war aber auch der Meinung, dass das irgendwie nicht funktioniert oder eine veraltete Info ist. Hab SRBase aber auch schon länger nicht mehr gerechnet.

Ich habe bis ungefähr vor zwei Monaten da gerechnet und nix von Checkpoints bemerkt, egal ob short, long oder sonstwas. Müssten wir mal bei Rebirther nachfragen.

[BC]rebirther
29.08.2016, 16:38
Ich habe bis ungefähr vor zwei Monaten da gerechnet und nix von Checkpoints bemerkt, egal ob short, long oder sonstwas. Müssten wir mal bei Rebirther nachfragen.

Also die Checkpoints sind wie bisher alle 10min, auf dem Win OS sieht man das ganz gut in der stderr.txt. Da der gleiche wrapper für alle OS läuft sollte es da keine Probleme geben, die CPU Laufzeit wird hier aber nicht gespeichert und zählt daher wieder von 0, dafür gleichen aber die festen credits das Problem aus. Also nicht daran stören lassen das die Laufzeit immer wieder von 0 beginnt, die Berechnung wird trotzdem mittendrin fortgesetzt, leider konnte ich bisher kein Output bei Mac und Linux in der Datei erzeugen, deswegen kann man da nichts erkennen.

taurec
29.08.2016, 17:13
danke für die Info, rebirther, dann werde ich das nochmal testen unter OS Linux :x)

HJL
29.08.2016, 20:02
@reb, Danke für die Info, jetzt wo du's erwähnst, glaub ich das schon mal im Forum gelesen zu haben ...

aber sag mal, ist es eigentlich möglich die "Riesel Base short" ein paar Millisekunden länger zu machen,
ich hab vor ein paar Tagen mal ein paar tausend Stunden von denen gerechnet und dabei mehr als eine
halbe Million WUs durchgeblasen, das grenzt ja schon fast an Irrsinn :D

:x) hl

[BC]rebirther
29.08.2016, 20:33
@reb, Danke für die Info, jetzt wo du's erwähnst, glaub ich das schon mal im Forum gelesen zu haben ...

aber sag mal, ist es eigentlich möglich die "Riesel Base short" ein paar Millisekunden länger zu machen,
ich hab vor ein paar Tagen mal ein paar tausend Stunden von denen gerechnet und dabei mehr als eine
halbe Million WUs durchgeblasen, das grenzt ja schon fast an Irrsinn :D

:x) hl

Im Moment nicht, es verbleiben noch 5 Bereiche bis n=25k für R63, danach werden die etwas länger, es gibt aber auch noch kürzere von 0.2s wenn ich die 2.5-10k Bereiche der neuen Basen aufsetze.

modesti
02.09.2016, 08:17
rebirther;291075']Also die Checkpoints sind wie bisher alle 10min, auf dem Win OS sieht man das ganz gut in der stderr.txt. Da der gleiche wrapper für alle OS läuft sollte es da keine Probleme geben, die CPU Laufzeit wird hier aber nicht gespeichert und zählt daher wieder von 0, dafür gleichen aber die festen credits das Problem aus. Also nicht daran stören lassen das die Laufzeit immer wieder von 0 beginnt, die Berechnung wird trotzdem mittendrin fortgesetzt, leider konnte ich bisher kein Output bei Mac und Linux in der Datei erzeugen, deswegen kann man da nichts erkennen.

Woran erkennt man die Checkpoints in der stderr.txt?
Mein Windoof möchte nach den letzten Updates gerne neu starten, aber ich habe 5 average und jetzt noch eine long2 am laufen und möchte ungern insgesamt knapp 80 Std. Rechenzeit in die Tonne kippen...

Von der bisher am längsten gerechneten WU (Anzeige im BM: 74.619%), ist der letzte "Satz" in der stderr.txt:
10614*430^480171-1, bit: 4150000 / 4200642 [98.79%]. Time per bit: 17.727 ms.
Ist es das?

Dennis-TW
02.09.2016, 09:58
Um es zu wissen, musst du es zuerst glauben :D

Nach dem Neustart sollte die stderr.txt wie folgt aussehen:



4*72^1171557-1, bit: 4200000 / 7228421 [58.10%]. Time per bit: 2.567 ms.
4*72^1171557-1, bit: 4250000 / 7228421 [58.79%]. Time per bit: 2.551 ms.
4*72^1171557-1, bit: 4300000 / 7228421 [59.48%]. Time per bit: 2.582 ms.
18:57:18 (17632): wrapper (7.5.26012): starting
18:57:18 (17632): wrapper: running llr.exe ( -d -oPgenInputFile=input.prp -oPgenOutputFile=primes.txt -oDiskWriteTime=10 -oOutputIterations=50000 -oResultsFileIterations=99999999)
Base factorized as : 2^3*3^2
Base prime factor(s) taken : 3
Resuming N+1 prime test of 4*72^1171557-1 at bit 4193921 [58.01%]
Using FMA3 FFT length 512K, Pass1=256, Pass2=2K, a = 3

4*72^1171557-1, bit: 4200000 / 7228421 [58.10%]. Time per bit: 21.134 ms.
4*72^1171557-1, bit: 4250000 / 7228421 [58.79%]. Time per bit: 2.552 ms.
4*72^1171557-1, bit: 4300000 / 7228421 [59.48%]. Time per bit: 3.162 ms.


Die WU lief nach dem Neustart problemlos weiter (bis auf den Schönheitsfehler der wieder von Null startenden Zeit)

modesti
04.09.2016, 14:40
Danke Dennis.
Da ich seit dem Einstellen meiner Nachricht nicht viel am Rechner war, durften die WUs durchlaufen. Im Moment habe ich noch 5 long2, die aber auch bis heute abend durch sind/sein dürften. Mal sehen, demnächst bekomme ich vielleicht wieder kürzere, dann probier ich's bei denen mal aus :D ;)

pschoefer
18.09.2016, 21:17
k=293 ist nun erwiesenermaßen die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=72. Der letzte kleinere Kandidat wurde durch den bisher größten Primzahlfund (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=122173) des Projektes eliminiert:

Basis R72 bewiesen
Am 30. August hat Ralfy, Mitglied des Teams BOINC Confederation, die letzte Primzahl für die Basis R72 gefunden.
Die Primzahl 4*72^1119849-1 hat 2079933 Dezimalstellen und erreicht die Top5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen. Dies ist die größte bisher von SRBase gefundene Primzahl und die zweitgrößte für das CRUS-Projekt.

Gut gemacht!
17.09.2016, 17:59:41 MEZ


Hinzu kommt ein weiterer Megaprimzahlfund (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=121997), welcher die verallgemeinerte Riesel-Vermutung für b=430 einen Schritt näher zur Lösung bringt:

Weitere R430-Megaprimzahl
Am 4. August hat Odicin, Mitglied des Teams BOINC Confederation, die Megaprimzahl 39653*430^460397-1 für die Basis R430 gefunden. Die Primzahl hat 1212446 Dezimalstellen und erreicht die Top5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen. Es verbleiben noch 13 ks.

Gut gemacht!
18.09.2016, 10:47:36 MEZ


Originaltexte:

base R72 proven
On 30th of August, Ralfy, a member of the BOINC Confederation found the last prime for base R72.
The prime 4*72^1119849-1 has 2079933 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. This is the largest prime ever found by SRBase and the 2nd largest prime for the Mersenne CRUS project.

Well done!
17 Sep 2016, 16:59:41 UTC

another R430 Megaprime
On 04th of August, Odicin, a member of the team BOINC Confederation has found a megaprime 39653*430^460397-1 for base R430. The prime has 1.212.446 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. There are now 13k left.

Well done!
18 Sep 2016, 9:47:36 UTC

HJL
19.09.2016, 18:55
zwar keine Mega-Primes, aber dafür gleich 2 Treffer in den Top5000 an einem Tag (16.09.) hat man auch nicht alle Tage:

44*872^162680-1 is prime! (478365 decimal digits)
93*872^163674-1 is prime! (481289 decimal digits)

thx Reb

:x) hl

pschoefer
29.10.2016, 09:05
Seit zwei Jahren läuft das Projekt SRBase nun, ein kleiner Rückblick:

SRBase - Rückblick auf 2 Jahre
Das Projekt hat sein zweites Jahr überstanden.

Im Vergleich zum Vorjahr wurde folgender Fortschritt gemacht:

2014-2015 - 87M WUs bearbeitet, 1 Basis gelöst, 314 Basen noch nicht begonnen
2015-2016 - 88M WUs bearbeitet, 5 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen
insgesamt - 175M WUs bearbeitet, 6 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen

Es wurde auch eine Rechenleistung von 20 TFLOP erreicht. Einige alte Badges wurden umgestaltet und zwei neue Badges für Megaprimzahlen und gelöste Basen wurden eingerichtet.

Heute wurden eine neue externe 2TB-SSD von Samsung installiert und wichtige Backups erstellt.

Was ist als nächstes geplant?
Alle 15-25k-Bereiche für die Basis R63 fertigstellen und einige der noch nicht begonnenen Basen starten.

Ein großer Dank an alle Teilnehmer, die dies ermöglicht haben! Ich freue mich auf die Zukunft...
27.10.2016, 19:27:41 MEZ

Originaltext:

SRBase - 2 years review
The project has passed the second year.

Compare with the last year the following process was made:

2014-2015 - 87M WUs processed, 1 base solved, 314 bases unstarted
2015-2016 - 88M WUs processed, 5 bases solved, 297 bases unstarted
total - 175M WUs processed, 6 bases solved, 297 bases unstarted

The computing power of 20TFLOP was also reached. Some of the old badges got a redesign and 2 new badges for Megaprimes and Bases solved were setup.

A new Samsung portable SSD 2TB was installed today and the important backups were made.

Whats planned next?
Finishing all 15-25k ranges for base R63, process some of the unstarted bases.

A big thx to all users to made this possible! Looking forward...
27 Oct 2016, 18:27:41 UTC

pschoefer
18.11.2016, 13:58
Derzeit gibt es ein paar Probleme mit der Virtuellen Maschine, in welcher der SRBase-Server läuft. Die daher fälligen Wartungsarbeiten werden mit einer Aktualisierung des Betriebssystems verknüpft, weshalb das Projekt temporär leerlaufen wird:

Aktualisierung des Betriebssystems geplant
Derzeit ist die VM sehr instabil aufgrund eines fehlerhaften Dateisystems (4 Abstürze zuletzt), welches repariert werden muss. Außerdem möchte ich von Ubuntu 12.04 auf 14.04 und schließlich 16.10 aktualisieren. Dazu muss ich ein Backup der VM anfertigen, um mit einigen Tests anzufangen. In dieser Zeit sind keine neuen Anmeldungen möglich. Ich werde warten, bis alle WUs zurückgemeldet wurden. Weitere Informationen folgen bald, wenn die laufenden WUs fertig sind.
18.11.2016, 12:08:58 MEZ

Originaltext:

Upgrade plans to OS
At the moment the VM is very unstable due a corrupt file system (4 crashes last time) which is needed to repair. Also I want to upgrade Ubuntu 12.04 to 14.04 then 16.10. To to this I must backup the VM to start some testing. At this time no new registrations were available. I will wait until all WUs are back. More infos are coming soon until the current run is finished.
18 Nov 2016, 11:08:58 UTC

pschoefer
16.01.2017, 21:50
Durch den Fund einer Primzahl (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=122742) für das letzte kleinere k wurde bewiesen, dass k=50 die kleinste verallgemeinerte Sierpinski-Zahl zur Basis b=844 ist:

Basis S844 bewiesen
Am 31. Dezember 2016 hat conf [MM], Mitglied des Teams SETI.USA, die letzte Primzahl für die Basis S844 gefunden.
Die Primzahl 40*844^246524+1 hat 721416 Dezimalstellen und erreicht die TOP5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
16.01.2017, 13:37:55 MEZ

Originaltext:

base S844 proven
On 31th of Dezember 2016, conf [MM], a member of the team SETI.USA found the last prime for base S844.
The prime 40*844^246524+1 has 721416 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
16 Jan 2017, 12:37:55 UTC

DeleteNull
13.04.2017, 08:45
Ich komme nicht mehr auf SR5 drauf. Hat sich die URL geändert, oder ist das Projekt down?

Dj Ninja
13.04.2017, 21:04
Was willst Du denn da, im Moment ist Primegrid angesagt!
:aetschi:

modesti
15.04.2017, 18:31
Ich komme nicht mehr auf SR5 drauf. Hat sich die URL geändert, oder ist das Projekt down?

Da war was mit einem Bindestrich... Hier die neue/richtige URL: http://srbase.my-firewall.org/sr5/ (Wurde im BM noch nicht aktualisiert)

pschoefer
10.05.2017, 22:35
k=132 ist die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=523. Bewiesen wurde das durch den Fund einer Primzahl (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=123358) k*523^n-1 für das letzte verbliebene k < 132 im Rahmen von SRBase:

Basis R523 bewiesen
Am 5. Mai hat ERBrouwer, Mitglied des Teams Dutch Power Cows, die letzte Primzahl für die Basis R523 gefunden.
Die Primzahl 126*523^222906-1 hat 605973 Dezimalstellen und erreicht die TOP5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Weiter so!
09.05.2017, 18:39:56 MEZ

Originaltext:

base R523 proven
On 5th of May, ERBrouwer, a member of the team Dutch Power Cows found the last prime for base R523.
The prime 126*523^222906-1 has 605973 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. The base is now proven.

Keep it up!
9 May 2017, 17:39:56 UTC

pschoefer
19.05.2017, 13:36
k=194 ist die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=964. Der Beweis gelang bereits durch recht kleine Primzahlfunde, das letzte kleinere k wurde durch 141*964^110107-1 (328570 Dezimalstellen) eliminiert.

Basis R964 bewiesen
Am 9. Mai hat Buckey, Mitglied des Teams BOINC Confederation, die letzte Primzahl für die Basis R964 gefunden.
Wir sparen uns somit den Bereich von 200-400k wegen zweier Glückstreffer im Bereich 100-200k.

Gute Arbeit!
17.05.2017, 21:28:43 MEZ

Originaltext:

base R964 proven
On 9th of May, Buckey, a member of the team BOINC Confederation found the last prime for base R964.
We have saved the 200-400k range because of the 2 lucky hits in the 100-200k range.

Nice work!
17 May 2017, 20:28:43 UTC

pschoefer
13.06.2017, 18:20
Dass k=105 die kleinste verallgemeinerte Sierpinski-Zahl zur Basis b=688 ist, ist noch nicht bewiesen, durch einen Megaprimzahlfund (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=123474) ist nun aber zumindest k=67 ausgeschlossen worden:

S688-Megaprimzahl
Am 23. Mai hat Franck Levayer, Mitglied des Teams L'Alliance Francophone, die Megaprimzahl 67*688^423893+1 für die Basis S688 gefunden. Diese Primzahl hat 1.202.836 Dezimalstellen und wurde in die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen eingetragen. Es verbleiben noch 2 ks.

Gut gemacht!
09.06.2017, 18:15:15 MEZ

Originaltext:

base S688 Megaprime
On 23th of May, Franck Levayer, a member of the team L'Alliance Francophone has found a megaprime 67*688^423893+1 for base S688. The prime has 1.202.836 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. There are now 2k left.

Well done!
9 Jun 2017, 17:15:15 UTC

pschoefer
05.07.2017, 20:27
Der Beweis, dass k=82 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=995 ist, ist nach einem Megaprimzahlfund (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=123675) nur noch einen Schritt entfernt:

R995-Megaprimzahl
Am 21. Juni hat Ralfy, Mitglied des Teams BOINC Confederation, die Megaprimzahl 68*995^465908-1 für die Basis R995 gefunden. Die Primzahl hat 1.396.712 Dezimalstellen und wurde in die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen eingetragen. Es verbleibt noch 1 k.

Gut gemacht!
05.07.2017, 19:48:15 MEZ

Originaltext:

base R995 Megaprime
On 21th of June, Ralfy, a member of the team BOINC Confederation has found a megaprime 68*995^465908-1 for base R995. The prime has 1.396.712 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database. There is now 1k left.

Well done!
5 Jul 2017, 18:48:15 UTC

pschoefer
06.08.2017, 10:20
Durch den Fund einer Megaprimzahl (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=123814) ist nun bewiesen, dass k=516 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=159 ist.

Basis R159 bewiesen
Am 14. Juli hat denravonska, Mitglied des Teams Gridcoin, die letzte Primzahl für die Basis R159 gefunden.
Die Primzahl 172*159^561319-1 hat 1.235.689 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gute Arbeit!
06.08.2017, 7:18:16 MEZ

Originaltext:

base R159 proven
On 14th of July, denravonska, a member of the team Gridcoin found the last prime for base R159.
The prime 172*159^561319-1 has 1.235.689 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Good job!
6 Aug 2017, 6:18:16 UTC

pschoefer
19.09.2017, 20:03
k=104 ist die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=514, wie ein Megaprimzahlfund (http://primes.utm.edu/primes/page.php?id=123893) für das letzte verbliebene kleinere k beweist:

Basis R514 bewiesen
Am 8. September hat Deltik, Mitglied des Teams Gridcoin, die letzte Primzahl für die Basis R514 gefunden.
Die Primzahl 30*514^424652-1 hat 1.151.218 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Großartig!
18.09.2017, 21:00:32 MEZ

Originaltext:

base R514 proven
On 8th of September, Deltik, a member of the team Gridcoin found the last prime for base R514.
The prime 30*514^424652-1 has 1.151.218 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Great!
18 Sep 2017, 20:00:32 UTC

pschoefer
19.11.2017, 09:38
SRBase ist inzwischen seit über 3 Jahren aktiv und hat wieder einen Rückblick auf das letzte Jahr gewagt:

SRBase - Rückblick auf 3 Jahre
Das Projekt hat das dritte Jahr hinter sich gebracht.

Verglichen mit den letzten Jahren wurde folgender Fortschritt erreicht:

2014-2015 - 87M WUs bearbeitet, 1 Basis gelöst, 314 Basen noch nicht begonnen
2015-2016 - 88M WUs bearbeitet, 5 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen
2016-2017 - 99M WUs bearbeitet, 5 Basen gelöst, 282 Basen noch nicht begonnen
insgesamt - 274M WUs bearbeitet, 11 Basen gelöst, 282 Basen noch nicht begonnen

Die Rechenleistung lag über der 40-TFLOP-Marke. KEP arbeitet an einem genaueren statistischen Überblick, der vielleicht im Januar 2018 veröffentlicht wird, also bleibt dran.

Die nächste LLR-Anwendung wird eine neue GWNUM-Bibliothek mit voller AMD-Ryzen-Unterstützung mitbringen, aber ich weiß nicht, wann sie veröffentlicht wird.

Mangels verfügbarer gesiebter Kandidatenlisten gibt es einige Unterbrechungen bei der WU-Erzeugung. Die fehlenden Primzahlen für diese Basen sind sehr groß, die Tests liegen jenseits von einer Million. Das Projekt kann nicht mit so vielen Dateien in einem Ordner umgehen, weshalb diese in mehrere Stapel aufgeteilt werden müssen.

Das Projekt yoyo@home hat das Aussieben für CRUS / SRBase übernommen. Immer mehr neue gesiebte Kandidatenlisten werden zukünftig innerhalb kurzer Zeit verfügbar sein. Wenn ihr dort helfen wollt, aktiviert das Sieben in den Einstellungen.

Großer Dank an Gridcoin für die großartige Rechenleistung in den letzten Monaten und natürlich an alle anderen Teilnehmer und Teams, welche ihre Leistung eingesetzt haben, um das Projekt voranzubringen.

Interessierte können nun eine öffentliche Beschreibung von SRBase herunterladen (http://srbase.my-firewall.org/sr5/download/srbase-guide.pdf). Ich werde bald einen Link auf die Startseite setzen. Wenn ihr Fragen dazu habt, lasst sie uns im Forum diskutieren.

Ich freue mich auf die Zukunft...
18.11.2017, 23:43:06 MEZ

Originaltext:

SRBase - 3 years review
The project has passed the third year.

Compared with last years the following process was made:

2014-2015 - 87M WUs processed, 1 base solved, 314 bases unstarted
2015-2016 - 88M WUs processed, 5 bases solved, 297 bases unstarted
2016-2017 - 99M WUs processed, 5 bases solved, 282 bases unstarted
in total - 274M WUs processed, 11 bases solved, 282 bases unstarted

The computing power was beyond the 40TFLOP mark. KEP is still working on a more precise stats overview and will be released maybe in January 2018 so stay tuned.

The next upcoming llr app will have a new gwnum lib with full AMD Ryzen support but I dont know when it will be released.

Due the lack of available sievefiles there are some gaps in the work generation. The remaining primes for these bases are very high, the tests are going over a million. The project cannot handle so many files into one folder thats why they must be splitted into some batches.

The yoyo@home project took over the sieving part for CRUS / SRBase. More and more new sievefiles will be available in the future in a short time period. If you want to help there enable sieving in prefs.

A big thx to the Gridcoin team for the amazing computing power in the past months and of course all the other users / teams spend their power to bring the project forward.

For those who are interested in the public paper for SRBase this is now ready for download (http://srbase.my-firewall.org/sr5/download/srbase-guide.pdf).. I will add a link on the frontpage soon. If you have any questions about it let us discuss this in the forum.

Looking forward...
18 Nov 2017, 22:43:06 UTC

pschoefer
14.12.2017, 06:34
Wer es in den letzten vier Jahren versäumt hat, seinen BOINC-Client einmal zu aktualisieren, muss das nun nachholen, um wieder WUs von SRBase zu bekommen.

Mindestanforderung ist jetzt BOINC-Version 7.1
Nach längerer Diskussion und einigen Problemen mit einigen Ergebnissen habe ich beschlossen, die Mindestanforderung auf BOINC-Version 7.1 zu setzen. Wenn ihr noch immer irgendeine ältere Version wie 6.x benutzt, aktualisiert bitte so bald wie möglich. Es wird keine Arbeit mehr an diese älteren Versionen verschickt.
13.12.2017, 21:38:43 MEZ

Originaltext:

supported min BOINC version is now 7.1
After a longer discussion and some problems with some of the results I have decided to set the min BOINC version to 7.1. If you are still running any older version like 6.x please update as soon as possible. There will be no more work anymore sending out for these older versions.
13 Dec 2017, 20:38:43 UTC

pschoefer
25.12.2017, 09:35
Mit der kleinsten bekannten verallgemeinerten Riesel-Zahl k=187258666 ist die verallgemeinerte Riesel-Vermutung zur Basis b=63 eine der umfangreichsten von SRBase behandelten Vermutungen. Inzwischen wurden für alle kleineren Faktoren k bis zum Exponenten n=25000 getestet, ob k*63^n-1 prim ist. Es verbleiben 177330 ks, für die keine Primzahl bekannt ist.

Neuer Meilenstein für R63 erreicht
Alle Bereiche für die riesige Basis R63 wurden nun bis n=25k getestet. Danke an alle, die das ermöglicht haben!
24.12.2017, 13:38:00 MEZ

Originaltext:

new milestone reached for R63
All ranges of the huge base R63 were tested now up to n=25k. Thx to everyone who made this possible!
24 Dec 2017, 12:38:00 UTC

Felix_M_
05.02.2018, 19:17
5202
juhuuu

pschoefer
18.04.2018, 21:46
Am kommenden Dienstag, den 24. April, wird SRBase wegen einer geplanten Stromabschaltung nicht erreichbar sein.

Geplante Stromabschaltung am 24.
Es werden einige Wartungsarbeiten am lokalen Stromnetz durchgeführt. Ich werde den Server an diesem Tag anhalten. Vielleicht wird der Server später am Abend wieder erreichbar sein.
18.04.2018, 18:39:52 MEZ

Originaltext:

planned power outage on 24th
There are some maintenances on the local electricity. I will stop the server on this day. Maybe later in the evening the server is back online.
18 Apr 2018, 17:39:52 UTC

Felix_M_
02.06.2018, 18:19
Kurzmeldung

Base R579 proved

pschoefer
08.06.2018, 15:41
Langmeldung

Der Fund der Primzahl 104*579^222402-1 (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=125354) beweist, dass k=204 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=579 ist.

Basis R579 bewiesen
Am 24. Mai hat JD2K, Mitglied von Gridcoin, die letzte Primzahl für die Basis R579 gefunden.
Die Primzahl 104*579^222402-1 hat 614.428 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gute Arbeit!
02.06.2018, 16:04:08 MEZ

Originaltext:

base R579 proven
On 24th of May, JD2K, a member of the team Gridcoin found the last prime for base R579.
The prime 104*579^222402-1 has 614428 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Good job!
2 Jun 2018, 15:04:08 UTC

Felix_M_
13.07.2018, 07:28
im wkiki hier (https://www.seti-germany.de/wiki/SRBase) steht noch die alte Web-Adresse, kann dasmal bitte jemand ändern? zwischen my und firewall fehlt ein -

JayPi
13.07.2018, 07:44
im wkiki hier (https://www.seti-germany.de/wiki/SRBase) steht noch die alte Web-Adresse, kann dasmal bitte jemand ändern? zwischen my und firewall fehlt ein -

done.

Felix_M_
13.07.2018, 10:30
perfekt danke

pschoefer
31.08.2018, 09:11
Nach einem Megaprimzahlfund gibt es jetzt nur noch zwei k < 177, für die keine Primzahl der Form k*978^n-1 bekannt ist.

R978-Megaprimzahl
Am 19. August hat Deltik, Mitglied von Gridcoin, die Megaprimzahl 164*978^387920-1 zur Basis R978 gefunden. Die Primzahl hat 1.160.015 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
28.08.2018, 18:47:02 MEZ


Außerdem werden etwas größere WUs verteilt, da die kleinsten Kandidaten mit 25k < n < 100k inzwischen fast aufgebraucht sind:

Keine weiteren Sievefiles für 25-100k
Es gibt keine Sievefiles mehr für den Bereich 25-100k außer für die Basen R7 und S66. Ich werde bald die Bereiche 100-300k starten im Rahmen der average-Subprojekte.
15.08.2018, 21:47:27 MEZ

Originaltexte:

base R978 Megaprime
On 19th of August, Deltik, a member of the team Gridcoin has found a megaprime 164*978^387920-1 for base R978. The prime has 1.160.015 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
28 Aug 2018, 17:47:02 UTC

out of 25-100k sievefiles
There are no more 25-100k sievefiles left except R7 and S66. I will start soon 100-300k ranges outside average apps.
15 Aug 2018, 20:47:27 UTC

pschoefer
19.10.2018, 14:14
Kurz nach dem letzten Megaprimzahlfund von SRBase folgte ein weiterer im August und schließlich noch einer im September. Der erste war der drittletzte Schritt zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis b=873:

R873-Megaprimzahl
Und nochmal, am 22. August, hat Deltik, Mitglied von Gridcoin, die Megaprimzahl 104*873^344135-1 zur Basis R873 gefunden. Die Primzahl hat 1.012.108 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
31.08.2018, 17:47:51 MEZ


Und auch zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis b=980 wurde der drittletzte Schritt getan:

R980-Megaprimzahl
Am 27. September hat wmax, Mitglied von Gridcoin, die Megaprimzahl 109*980^383669-1 zur Basis R980 gefunden. Die Primzahl hat 1.147.643 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
14.10.2018, 9:34:06 MEZ


Originaltexte:

base R873 Megaprime
And again, on 22th of August, Deltik, a member of the team Gridcoin has found a megaprime 104*873^344135-1 for base R873. The prime has 1.012.108 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
31 Aug 2018, 16:47:51 UTC

base R980 Megaprime
On 27th of September, wmax, a member of the team Gridcoin has found a megaprime 109*980^383669-1 for base R980. The prime has 1.147.643 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
14 Oct 2018, 8:34:06 UTC

pschoefer
19.11.2018, 19:54
Nach vier Jahren Laufzeit des Projektes wird kurz auf den Fortschritt im letzten Jahr geschaut:

SRBase - Rückblick auf 4 Jahre
Das Projekt hat das vierte Jahr hinter sich gebracht.

Verglichen mit den letzten Jahren wurde folgender Fortschritt erreicht:

2014-2015 - 87M WUs bearbeitet, 1 Basis gelöst, 314 Basen noch nicht begonnen
2015-2016 - 88M WUs bearbeitet, 5 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen
2016-2017 - 99M WUs bearbeitet, 5 Basen gelöst, 282 Basen noch nicht begonnen
2017-2018 - 75M WUs bearbeitet, 1 Basis gelöst, 264 Basen noch nicht begonnen
insgesamt - 349M WUs bearbeitet, 12 Basen gelöst, 264 Basen noch nicht begonnen

Das Projekt arbeitet jetzt mehr an einer Liste empfohlener Basen (https://www.mersenneforum.org/showthread.php?t=13196), welche zu den Projektzielen (https://www.mersenneforum.org/showthread.php?t=22885) gehören.
17.11.2018, 10:39:18 MEZ

Originaltext:

SRBase - 4 years review
The project has passed the fourth year.

Compared with last years the following process was made:

2014-2015 - 87M WUs processed, 1 base solved, 314 bases unstarted
2015-2016 - 88M WUs processed, 5 bases solved, 297 bases unstarted
2016-2017 - 99M WUs processed, 5 bases solved, 282 bases unstarted
2017-2018 - 75M WUs processed, 1 base solved, 264 bases unstarted
in total - 349M WUs processed, 12 bases solved, 264 bases unstarted

The project is now more working on a recommended bases list (https://www.mersenneforum.org/showthread.php?t=13196) included by the project goals (https://www.mersenneforum.org/showthread.php?t=22885).
17 Nov 2018, 9:39:18 UTC

pschoefer
01.03.2019, 16:01
Ein Megaprimzahlfund (https://primes.utm.edu/primes/page.php?id=126255) eliminiert ein weiteres k auf dem Weg zum Beweis der verallgemeinerten Sierpinski-Vermutung zur Basis 6. Noch 10 k < 174308 warten auf einen Primzahlfund zum Beweis dieser Vermutung.

S6-Megaprimzahl
Am 19. Januar hat vanos0512, Mitglied des Teams BOINC@Taiwan, die Megaprimzahl 124125*6^2018254+1 zur Basis S6 gefunden. Die Primzahl hat 1.570.512 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
27.02.2019, 18:56:01 MEZ

Originaltext:

base S6 Megaprime
On 19th of January, vanos0512, a member of the team BOINC@Taiwan has found a megaprime 124125*6^2018254+1 for base S6. The prime has 1.570.512 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Well done!
27 Feb 2019, 17:56:01 UTC

pschoefer
17.03.2019, 08:15
k=56 ist das kleinste k, zu dem keine Primzahl der Form k*759^n-1 existiert, wie nun durch einen Primzahlfund auch für das letzte kleinere k bewiesen ist.

Basis R759 bewiesen
Am 25. Februar hat seyc die letzte Primzahl zur Basis R759 gefunden.
Die Primzahl 34*759^266676-1 hat 768093 Dezimalstellen und erreichte die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Gut gemacht!
16.03.2019, 10:35:19 MEZ

Originaltext:

base R759 proven
On 25th of February, seyc found the last prime for base R759.
The prime 34*759^266676-1 has 768093 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Good job!
16 Mar 2019, 9:35:19 UTC

pschoefer
26.04.2019, 18:14
Eine weitere verallgemeinerte Riesel-Vermutung ist nun bewiesen: k=50 ist das kleinste k, zu dem keine Primzahl der Form k*832^n-1 existiert.

Basis R832 bewiesen
Am 20. April hat Doug, Mitglied von Gridcoin, die letzte Primzahl zur Basis R832 gefunden.
Die Primzahl 35*832^332073-1 hat 969696 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.

Großartig!
25.04.2019, 20:34:24 MEZ


Leider kommt es immer wieder vor, dass gefundene Primzahlen unter dem Namen des Administrators in die Datenbank der größten bekannten Primzahlen (https://primes.utm.edu/) eingetragen werden, da der Finder nur eine Privatnachricht erhält und innerhalb von fünf Tagen selbst die Meldung vornehmen soll. Daher wird dringend empfohlen, in den Communityeinstellungen (http://srbase.my-firewall.org/sr5/edit_forum_preferences_form.php) E-Mail-Benachrichtigungen über neue Privatnachrichten zu aktivieren:

Primzahlmeldung
Ich möchte euch eine kurze Information zum Melden von Primzahlen geben.

Ihr müsst auf einige Dinge aufpassen.

Aktiviert die E-Mail-Benachrichtigung, das ist sehr wichtig, damit ihr eine Nachricht bekommt, wenn ihr eine Primzahl gefunden habt, damit ihr diese innerhalb von 5 Tagen melden könnt. Das Zeitfenster ist so kurz, weil ich neue Arbeit vorbereiten muss und erledigte Arbeit an CRUS melden muss. Wenn ihr nicht rechtzeitig eure E-Mails lesen und die Primzahl melden könnt, sendet mir eine Privatnachricht (http://srbase.my-firewall.org/sr5/pm.php?action=new&userid=1) und ich werde Chris Caldwell bitten, die vom Projekt gemeldete Primzahl auf euer Benutzerkonto zu übertragen.

Nur meine bescheidene Meinung...
25.04.2019, 20:26:53 MEZ


Originaltexte:

base R832 proven
On 20th of April, Doug, a member of the team Gridcoin found the last prime for base R832.
The prime 35*832^332073-1 has 969696 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.

Great!
25 Apr 2019, 19:34:24 UTC

prime reporting
I want to give you guys a short info about the prime reporting.

You need to pay attention on some things.

Enable email notification, thats very important that you get a message where you have found a prime to report it in 5 days. I have this short time because I must setup new work and report work to CRUS. If you cant check emails and report it in time then you can leave me a PM and I can ask Chris Caldwell to transfer the prime reported by the project to your account.

Just my 2c...
25 Apr 2019, 19:26:53 UTC

pschoefer
28.05.2019, 18:55
Zwei weitere verallgemeinerte Riesel-Vermutungen wurden in den vergangenen Wochen bewiesen. Zum einen ist k=74 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=875:

Basis R875 bewiesen
Am 22. April hat whizbang, Mitglied des Teams Ars Technica, die letzte Primzahl zur Basis R875 gefunden.
Die Primzahl 38*875^256892-1 hat 755780 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.
19.05.2019, 15:49:09 MEZ


Zum anderen ist k=50 die kleinste verallgemeinerte Riesel-Zahl zur Basis b=951, wie durch einen Megaprimzahlfund für das letzte verbliebene kleinere k bewiesen wurde:

Basis R951 bewiesen / Megaprimzahl
Am 4. Mai hat whizbang, Mitglied des Teams Ars Technica, die letzte Primzahl zur Basis R951 gefunden.
Die Primzahl 34*951^371834-1 hat 1107391 Dezimalstellen und erreicht die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.
25.05.2019, 9:50:35 MEZ


Originaltexte:

base R875 proven
On 22th of April, whizbang, a member of the team Ars Technica found the last prime for base R875.
The prime 38*875^256892-1 has 755780 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.
19 May 2019, 14:49:09 UTC

base R951 proven / Megaprime
On 04th of May, whizbang, a member of the team Ars Technica found the last prime for base R951.
The prime 38*875^256892-1 [sic!] has 1.107.391 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.
25 May 2019, 8:50:35 UTC

[SG] steini
23.06.2019, 12:02
Oh was Riesel Base short dauert nur 2 Sekunden und gibt 0.06 Credits.
D.h. man muss fast 200000 WUs durchkauen um den ersten Badge zu bekommen.

Mein Rechner ist vom ständigen Melden und herunterladen mehr ausgelastet als vom Rechnen :)

Felix_M_
24.06.2019, 09:02
das kommt immer drauf an was für ne base gerade dran ist, auch da gibt es bald wieder längere

pschoefer
25.06.2019, 19:27
Derzeit werden einige extrem kurze WUs für die frisch begonnene Basis R448 verteilt, weitere ähnlich kurze WUs für S448 und S575 befinden sich in Vorbereitung. Subprojekte mit längeren WUs laufen parallel weiter, um den Server etwas zu entlasten.

Vorbereitung neuer Basen
Wie einige von euch mitbekommen haben, sind die Laufzeiten beim Subprojekt Riesel Base - short sehr kurz. Diese Anwendung hat eine höhere Priorität, um genug WUs für alle zu verteilen. Ich bereite immer mehr neue, noch nicht begonnene Basen im Bereich 1 < n < 2500 vor, welche Lokal mit PFGW unter Win64 und einem neuen Skript laufen. Der Bereich 2500 < n < 10000 wird ebenfalls auf dem Server durchgesiebt werden. Es dauert auf einem einzelnen Kern zu lange (etwa 3-4 Monate), sodass ich das unter BOINC laufen lasse. Um die Serverlast zu verringern, laufen alle anderen Basen gleichzeitig.
24.06.2019, 19:05:14 MEZ

Originaltext:

preparing new bases
As some of you noticed there is a very short runtime on the Riesel Base -short app. This app has a higher priority to spread out enough work for all. Iam preparing more and more new unstarted bases from 1-2.5k range which are running locally with Win64PFGW and the new base script. The range from 2.5k-10k will also be sieved on the server. Its taking too long to run it on a single core (around 3-4 month) so I let it run on BOINC. To reduce the server load all other bases are running at the same time.
24 Jun 2019, 18:05:14 UTC

pschoefer
02.07.2019, 21:21
Nachdem seit Ende 2016 nur verallgemeinerte Riesel-Vermutungen bewiesen worden waren, gelang im Juni auch der jeweils letzte Schritt zum Beweis zweier verallgemeinerter Sierpinski-Vermutungen: k=243 ist das kleinste k, für das es keine Primzahl der Form k*780^n+1 gibt, wohingegen k=32 das kleinste k ist, für das es keine Primzahl der Form k*743^n+1 gibt.

Basis S780 bewiesen
Am 02. Juni hat CharityEngine2, Mitglied von Gridcoin, die letzte Primzahl zur Basis S780 gefunden.
Die Primzahl 43*780^205685+1 hat 594863 Dezimalstellen und erreichte die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.
26.06.2019, 16:18:35 MEZ

Basis S743 bewiesen
Am 15. Juni hat Doug, Mitglied von Gridcoin, die letzte Primzahl zur Basis S743 gefunden.
Die Primzahl 10*743^285478+1 hat 819606 Dezimalstellen und erreichte die Top 5000 in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen.
27.06.2019, 17:42:31 MEZ

Originaltexte:

base S780 proven
On 02th of June, CharityEngine2, a member of the team Gridcoin found the last prime for base S780.
The prime 43*780^205685+1 has 594863 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.
26 Jun 2019, 15:18:35 UTC

base S743 proven
On 15th of June, Doug, a member of the team Gridcoin found the last prime for base S743.
The prime 10*743^285478+1 has 819606 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.
27 Jun 2019, 16:42:31 UTC

[BC]rebirther
23.03.2020, 19:37
Es gibt jetzt ein neues Unterprojekt GPU72 für GPUs. Echte Arbeit wurde soeben hinzugefügt. Mehr Infos in den FAQs.

DeleteNull
24.03.2020, 21:06
Irgendwie ist die Arbeit schon weg. Nachschub zum Testen?

[BC]rebirther
25.03.2020, 12:53
Irgendwie ist die Arbeit schon weg. Nachschub zum Testen?

sobald die jetzige Arbeit fertig ist gibts mehr, ich versuche dann konstant Arbeit zu laden und auch in Echtzeit zu reporten, Anfangs sind die Laufzeiten noch recht gut je nach Karte, später in höheren Bitbereichen länger, zumindest gibts checkpoints.

DeleteNull
26.03.2020, 18:43
Na, das kann ja noch dauern. So ein paar Bunkerkönige (mit schrottiger Hardware?) haben da die WU gezogen und liefern jetzt in Zeitlupe ab.
Die Anwendung siebt nur bis 2^95? Ist bei Mersenne-Zahlen doch noch recht flach. Oder kommt man auch über 2^95?

[BC]rebirther
26.03.2020, 18:54
Na, das kann ja noch dauern. So ein paar Bunkerkönige (mit schrottiger Hardware?) haben da die WU gezogen und liefern jetzt in Zeitlupe ab.
Die Anwendung siebt nur bis 2^95? Ist bei Mersenne-Zahlen doch noch recht flach. Oder kommt man auch über 2^95?

GPU limit war 3, geplant ist erstmal 72-78bit, später evt. höher, was das limit der app betrifft weiss ich leider nicht, mfakto nutzt opencl und mfaktc cuda 10

Felix_M_
27.03.2020, 15:50
jetzt gibt es wieder arbeit für die gpu

DeleteNull
27.03.2020, 19:39
Ja, 237s bei einer RTX2080, und 541s bei einer 1650super.

Felix_M_
28.03.2020, 09:56
5 minuten?? brauch wohl doch auch mal ne neue gpu, meine gtx 960 braucht 50 minuten...

KidDoesCrunch
05.08.2020, 21:12
7011 und 7012

Felix_M_
06.08.2020, 06:54
7011 und 7012

oh man, ich kämpf seit monaten, da endlich mal hoch zu kommen, und dann kommst du ums eck und macht in 5 tagen mal kurz 20 mio

KidDoesCrunch
06.08.2020, 08:33
Tschuldigung. Aber ich brauch für die WuProp Badges noch ein paar neue Projekte. Demnächst - bei kühlerem Wetter - dann auch CPU.

Felix_M_
08.08.2020, 18:27
:cry:

naja mal sehn, vllt kann ich ja bald wieder gpu nutzen

pschoefer
09.08.2020, 16:27
dieses projekt kann zur Zeit keine weiteren Mitglieder aufnehmen
Doch, aber diese müssen ihr Benutzerkonto über die Projektseite erstellen und dabei den ebenfalls auf der Projektseite angegebenen Einladungscode verwenden (siehe auch Wiki (https://www.seti-germany.de/wiki/SRBase#Das_Projekt)).

pschoefer
04.07.2021, 22:24
Das Subprojekt TF (Trial Factoring, engl., Test-Faktorisierung) hat einen neuen Zahlbereich erreicht, was sich in zunächst deutlich längeren WU-Laufzeiten niederschlägt. Die insgesamt im jetzt begonnenen Bereich zu erwartenden Faktoren von Mersenne-Primzahlkandidaten werden Primalitätstests im Umfang von fast 30000 Jahren CPU-Zeit einsparen (https://srbase.my-firewall.org/sr5/forum_thread.php?id=1327&postid=7700#7700).

Test-Faktorisierungen im Bereich 73-74 Bit gestartet
Der Bereich 72-73 Bit ist fast erledigt. Neue Arbeit für 73-74 Bit beginnt. Die Laufzeit beträgt etwa 45 Minuten auf einer RX 5500 XT und sinkt.
04.07.2021, 19:47:06 MEZ

Originaltext:

Trial Factoring 73-74bit range started
The range 72-73bit is nearly done. There is starting new work for 73-74bit. The runtime is around 45min on a RX5500XT and decreasing.
4 Jul 2021, 18:47:06 UTC

pschoefer
01.01.2022, 22:38
Inzwischen läuft SRBase seit etwa 7 Jahren, ein paar Kennzahlen zum Verlauf des Projektfortschritts wurden gestern geteilt. Die in der Projektnachricht angesprochene Liste der Ziele des Projekts Conjectures 'R Us (CRUS), zu deren Erreichen SRBase beitragen wird, ist inzwischen verfügbar (https://www.mersenneforum.org/showthread.php?t=27449) (engl.).

SRBase - Rückblick auf 7 Jahre
Das Projekt hat das siebte Jahr hinter sich gebracht.

Verglichen mit den letzten Jahren wurde folgender Fortschritt erreicht:

2014-2015 - 1 Basis gelöst, 314 Basen noch nicht begonnen
2015-2016 - 5 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen
2016-2017 - 5 Basen gelöst, 282 Basen noch nicht begonnen
2017-2018 - 1 Basis gelöst, 264 Basen noch nicht begonnen
2018-2019 - 6 Basen gelöst, 218 Basen noch nicht begonnen
2019-2020 - 4 Basen gelöst, 120 Basen noch nicht begonnen
2020-2021 - 3 Basen gelöst, 101 Basen noch nicht begonnen
insgesamt - 25 Basen gelöst, 101 Basen noch nicht begonnen

Ein Serverabsturz in letzter Minute vor dem Jahresende wegen eines Fehlers im AMD-Treiber Adrenalin 21.10.2, auf den letzten Monat aktualisiert wurde, verursachte einige Probleme. Eine Aktualisierung auf 21.12.1 wurde durchgeführt.

Die Liste der CRUS-Ziele für 2022 ist momentan noch nicht verfügbar, wird jedoch bald veröffentlicht werden.

Ich werde heute weitere Arbeit hochladen. Es gibt noch immer einige Downloadfehler, die WUs dürften dank geänderter max_errors_results aber dennoch berechnet werden können.
31.12.2021, 12:14:28 MEZ

Originaltext:

SRBase - 7 years review
The project has passed the seventh year.

Compared with last years the following process was made:

2014-2015 - 1 base solved, 314 bases unstarted
2015-2016 - 5 bases solved, 297 bases unstarted
2016-2017 - 5 bases solved, 282 bases unstarted
2017-2018 - 1 base solved, 264 bases unstarted
2018-2019 - 6 bases solved, 218 bases unstarted
2019-2020 - 4 bases solved, 120 bases unstarted
2020-2021 - 3 bases solved, 101 bases unstarted
in total - 25 bases solved, 101 bases unstarted

A last minute server crash before end of the year due a bug in the AMD Andrenaline 21.10.2 driver updated last month caused some troubles. An update to 21.12.1 was made.

There are no CRUS goals for 2022 available at the moment but will be published soon.

I will upload more work today. There are still some download errors left but fixed it with a change in max_errors_results
31 Dec 2021, 11:14:28 UTC

pschoefer
16.01.2022, 09:06
Vom späten Freitagabend bis Samstagnachmittag war das Projekt wegen Hardwareproblemen außer Betrieb. Nachdem es zunächst einige Downloadfehler gab, läuft es inzwischen wieder normal.

Server-/Datenbankabsturz / Hardwareausfall
Es sieht so aus, als ob defekter RAM/defekte Hardware den ganzen Server zum Absturz gebracht hat, die Auszeit dauerte 15 Stunden. Ich habe die VM auf meinen alten Server umgezogen, das war stabil, aber führt nun zu einigen Linux-Fehlern, und wenn einer davon behoben wird, taucht ein anderer auf. Das Windows-Log weist immer noch auf defekte Hardware hin, es wird Zeit brauchen, vielleicht das Betriebssystem neu zu installieren, den RAM zu testen, etc.

Ihr werdet nun viele Downloadfehler sehen, weil die Eingabedateien bereits gelöscht wurden, wenn die WU schon fertig war. Der Server scheint etwa eine Stunde nach meinem letzten Backup gestern abgestürzt zu sein.

Ich denke darüber nach, die BOINC-VM auf dem alten Server zu belassen, keine Aktualisierungen (außer für die Firewall), weniger Betriebssystem-Abstürze, aber langsamer.

Entschuldigung für den Ausfall.
15.01.2022, 13:49:03 MEZ

Originaltext:

Server/DB crash / Hardwarefailure
Looks like a broken RAM / hardware crashed the hole server, the downtime was 15h. I have moved the VM to my old server, this was stable but have now some errors in Linux, if you fix something another error appears. The win log still telling me broken hardware but need to take time to maybe reinstall OS, testing RAM etc.

You will now getting a lot of download errors because the input files were deleted while the WU was already finished. Around 1h after my last backup yesterday the server seems to be crashed.

Iam thinking about to let the BOINC VM on the old server, no updates (except firewall), less OS crash impacts but slower.

Apologies for the outage.
15 Jan 2022, 12:49:03 UTC