PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MilkyWay@Home



Seiten : [1] 2 3 4 5 6

Доктор Шмурге
26.11.2007, 18:35
So wollt mal hier soein Thread dazu aufmachen!
Wie sind denn so die WUs, zum Beispiel im Vergleich zu Seti, länger oder kürzer?
Gibt es Probleme? Und wie stehts mit den Credits? :x)

Saenger
26.11.2007, 19:22
Wie sind denn so die WUs, zum Beispiel im Vergleich zu Seti, länger oder kürzer?

Deutlich kürzer.
Brauchen bei mir so ca. 240 Sekunden, Seti hingegen trotz Optimierung ca 50000 Sekunden.

Gibt es Probleme?

AFAIK nicht wirklich.
Meine laufen gut durch, es wird AFAIK auch schon was echtes (allerdings sehr abgespeckt) gerechnet.

Und wie stehts mit den Credits?

Creditausbeute bei 32bit ubuntu war suboptimal, z.Zt. mit dem 64bit ubuntu normal.
Im Vergleich zum optimierten Seti natürlich weniger, im Vergleich zu den KJompletausreißern QMC auch, aber im Vergleich zu den normalen projekten das, was sein sollte.

aendgraend
26.11.2007, 23:11
Auf meinem AMD64 3200+ @2,1 GHz laufen die zwischen 481 und 947 Sekunden. Credits gibt's im Schnitt 4,28 pro Stunde pro GHz.
Ich hatte bisher 4 Computing Errors, bei ca. 40 bisher berechneten WUs.

Доктор Шмурге
27.11.2007, 13:26
Danke für die Antworten!

Kann es sein, dass man die WUs besser nicht pausieren soll, hatte gestern auf diese Weise eine verloren - error!?

aendgraend
30.11.2007, 00:01
DAS nenn ich mal Credits :D :D

Grad gesehen, die beiden WUs:

So mag ich das, 2 Credits für 9,31 (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/workunit.php?wuid=420939) bzw. 53,6 (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/workunit.php?wuid=477847) Sekunden. So kann das weitergehen... :thumbup:

Доктор Шмурге
30.11.2007, 19:30
DAS nenn ich mal Credits :D :D

Grad gesehen, die beiden WUs:

So mag ich das, 2 Credits für 9,31 (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/workunit.php?wuid=420939) bzw. 53,6 (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/workunit.php?wuid=477847) Sekunden. So kann das weitergehen... :thumbup:

Oja, die sind superschnell fertig... :D

Und endlich arbeitet der Server wieder, da sieht man mal wieder was für Wunder ein simpler Neustart bewirken kann, hab jetzt für meine 20 WUs 25 Credits bekomen... :thumbup:

Доктор Шмурге
01.12.2007, 19:51
Keinen Tag läuft es und es läuft wieder nicht! :sad:

aendgraend
02.12.2007, 00:42
Ich hab heute abend nochmal neue WUs bekommen.

agony
06.12.2007, 10:20
ich hab 3 cores fuer milkyway m rennen. die jungs die das projekt leiten sind nett und versuchen alle vorhandenen bugs schnell zu fixen. und support brauchen sie auch :).

Bernd Vogler
08.12.2007, 15:13
Hab nen Athlon X2 4200+ (Dual Core) drin. Wenn man beide Kerne für das Projekt nutzt und sonst nichts weiter am Rechner arbeitet dauern zwei Workunits ca. 5 Minuten und 45 sek. Jede WU bringt einheitlich 2 Credits. In 24 Stunden macht das 1000 Credits. Find ich ne gute Ausbeute.

Saenger
08.12.2007, 15:18
Hab nen Athlon X2 4200+ (Dual Core) drin. Wenn man beide Kerne für das Projekt nutzt und sonst nichts weiter am Rechner arbeitet dauern zwei Workunits ca. 5 Minuten und 45 sek. Jede WU bringt einheitlich 2 Credits. In 24 Stunden macht das 1000 Credits. Find ich ne gute Ausbeute.
Manche bringen 4 Credits (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/workunit.php?wuid=725290), die dauern aber auch länger ;)

Bernd Vogler
08.12.2007, 15:31
Manche bringen 4 Credits, die dauern aber auch länger ;)

Stimmt. Eine solche WU dauert bei mir dann bei mir 11 Min. und ein paar sek.
Doppelte Zeit und doppelte Credits

Bernd Vogler
15.12.2007, 07:36
Hab heute ein paar längere Workunits bekommen. Die dauern bei mir ca. 20 Minuten und geben 6,5 Credits.

Anrose
23.12.2007, 20:12
Kann es sein, das MilkyWay@Home seit einigen Stunden nicht erreichbar ist ?

Major
23.12.2007, 20:19
Jepps ... boincprojectstatus.ath.cx (http://boincprojectstatus.ath.cx/prejs/project.php?id=61) meldet Selbiges. Alle Server sind down.

WEIHNACHTSFERIEN! :D (sorry ... konnte ich mir nicht verkneifen :D)

Ist übrigens eine gute (weil meist auch aktuellere) Alternative zur Serverabfrage bei den entsprechenden Projekten.
Ansonsten kann man auch im linken Menübaum unter BOINC --> Projektdetails nachschauen. Dort gibt es in der Starttabelle rechts oben den BOINC Online Scheduler, oder beim jeweiligen Projekt die Links zu den Serverstatusabfragen.

Anrose
23.12.2007, 20:57
Super, vielen Dank :thumbup:

Ardruin@WCG
25.12.2007, 18:58
Hab nun mal den Rechner meiner Freundin drauf angesetzt.
Der ist zwar nicht so oft an, aber kann ja dennoch rechnen.
Dafür sind die kurzen WUs ja optimal :)

Viele Grüße

Ardruin@WCG
07.01.2008, 18:08
Weiß jemand warum das Projekt nicht mehr zu erreichen ist?

Viele Grüße

Saenger
07.01.2008, 18:17
Ardruin;28380']Weiß jemand warum das Projekt nicht mehr zu erreichen ist?

Viele Grüße

Hab schon an diversen Plätzen nachgefragt, die sind seit gestern abend offline. Ich find's besonders bedauerlich dass ich bald 3h Wutzen wegwerfen muss, da die nicht zurückwollen, ich aber BOINC da weghaben möchte, wo es jetzt ist und etwas übersichtlicher haben will.

Genesis Urmel39
15.01.2008, 18:19
Schon wieder kein Kontakt möglich, was ist den jetzt schon wieder los bei denen?
Hat einer von euch ne Ahnung was los ist.
Sogar die HP ist Tot!

Saenger
15.01.2008, 18:35
Schon wieder kein Kontakt möglich, was ist den jetzt schon wieder los bei denen?
Hat einer von euch ne Ahnung was los ist.
Sogar die HP ist Tot!

Das war in letzter Zeit öfter der Fall, die haben größere Probleme:


January 7, 2007 Server Outages
It looks like there have been some more power problems with the server, which is why it's been offline. We're working our labstaff to get these problems fixed.

January 8, 2007 Server Outages
Our labstaff is going to be taking down milkyway for awhile to run some tests to see why it's been crashing so frequently. Hopefully it will be back soon running smoothly.

Saenger
15.01.2008, 20:14
Back alive;) (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=177)
Aber für wie lange dürfte in den Sternen der Milchstraße stehen:D

unfortunately, our labstaff isn't dedicated to just working with us - they handle all the systems administration for the entire computer science department at RPI. so getting things to work correctly often takes a bit longer than we'd all like. also unfortunately, we're also kind of locked into using them :P

Genesis Urmel39
15.01.2008, 21:00
Der Upload läuft wieder, neue Wu´s gibts aber nicht.:undecided:

Sysadm@Nbg
05.03.2008, 19:23
Hab die letzten Tage nur Probleme mit den neuen Applikationen
aber ich bin nicht allein damit ;)
http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway//forum_thread.php?id=229
Es gibt sogar schon einen eigenen Thread für die Probleme mit der/den neuen Apps

pschoefer
05.03.2008, 19:31
Hab die letzten Tage nur Probleme mit den neuen Applikationen
aber ich bin nicht allein damit ;)
http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway//forum_thread.php?id=229
Es gibt sogar schon einen eigenen Thread für die Probleme mit der/den neuen Apps

Nicht zu vergessen die sechsteilige Geschichte in den News auf der Startseite (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway) (gut, den 5.Teil finde ich irgendwie nicht :D).

Sysadm@Nbg
05.03.2008, 20:04
;41262']den 5.Teil finde ich irgendwie nicht
wurde wahrscheinlich zensiert, da Part 6 immer noch nicht das Ende darstellt (1.18 bringt immer noch fehler - zumindest auf Linux 32bit)
x)

Springer
06.03.2008, 11:07
1.18 und 1.19 funktionieren bei mir tadellos.
Und scheinbar spendiert die heimische Milchstraße jetzt auch mehr credits/Rechenzeit. Mit der alten App.gab es noch 6,50 gegranted für ca. 15min, jetzt 6,50 für lächerliche 5 min pro core. Das sind 78 cr/h/core und entspricht zumindest auf meinem Rechner einer Ausbeute die sonst nur abc@64bit liefert :thumbup:

Sysadm@Nbg
11.03.2008, 18:33
Ich werd seit Tagen meine fertigen WU´s nicht los
okay, eigene Netzwerk-Downtime von gestern 22 bis heute 5; hat da jemand mal geschlafen ;) aber das Projekt scheint mir auch länger schon offline (siehe BoincProjectStatus);

Kennt jemand Hintergründe (komme nicht mal auf die Website) ???

pschoefer
11.03.2008, 18:41
Ich werd seit Tagen meine fertigen WU´s nicht los
okay, eigene Netzwerk-Downtime von gestern 22 bis heute 5; hat da jemand mal geschlafen ;) aber das Projekt scheint mir auch länger schon offline (siehe BoincProjectStatus);

Kennt jemand Hintergründe (komme nicht mal auf die Website) ???
Server-Auszeiten sind leider öfter an der Tagesordnung bei MilkyWay. Ich habe hier auch ein paar fertige WUs, die morgen Vormittag Deadline haben. :shocked:

Sysadm@Nbg
11.03.2008, 18:49
;42206']Server-Auszeiten sind leider öfter an der Tagesordnung bei MilkyWay.
Die letzten Wochen hielt sich das aber in Grenzen, ...:undecided:

pschoefer
12.03.2008, 07:32
Glück gehabt. Server erreichbar, WUs hochgeladen und gemeldet. :)

pschoefer
23.03.2008, 23:50
Soeben sind die Credits gedrittelt worden. Ab jetzt gibt es 2,17 Cobblestones/WU statt der 6,5. Ein bisschen weit, das ist nur noch knapp überm Claim... :undecided:

Terminator
23.03.2008, 23:55
Hallo Patrick,danke für die Info.Da hab ich heute ja nochmal Glück gehabt und einige von den 6,5 Credit Wu`s bekommen.

Springer
24.03.2008, 00:09
Da werden aber jetzt viele abspringen und wieder auf andere Projekte umschwenken, schliesslich waren die 6,50credits/wu mehr als abc@home auf 64bit-niveau.

Immerhin ists jetzt wieder gerecht in Relation zu den anderen Projekten :thumbup:

pschoefer
24.03.2008, 09:26
Immerhin ists jetzt wieder gerecht in Relation zu den anderen Projekten :thumbup:

Nein, ist es nicht. Das ist Benchmark-Credit-Niveau, also vielleicht gerecht verglichen mit RCN, WCG oder knapp unter unoptimiertem S@h. Die Projektleitung hat aber schon eingestanden, dass das ein Schnellschuss war, und im Moment sind vor allem die Werte 4,2 oder gar 4,5 pro WU im Gespräch (wäre dann auf 32bit-Systemen ein wenig überm Schnitt und auf 64bit-Systemen noch attraktiv).

Clooney
24.03.2008, 15:01
Derzeit läuft eine Umfrage zu dem Creditsystem im Forum von Poem

pschoefer
24.03.2008, 15:03
Derzeit läuft eine Umfrage zu dem Creditsystem im Forum von Poem

Denke mal, du meinst das Forum von MilkyWay. ;)

Hier ist der Thread zu finden: http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=267

Clooney
24.03.2008, 15:08
Jepp genau, meine ich. Ich hats grad geschlossen und zu "faul", es wieder rauszusuchen ;)

[SG] JuHu
24.03.2008, 18:30
Da werden aber jetzt viele abspringen und wieder auf andere Projekte umschwenken, schliesslich waren die 6,50credits/wu mehr als abc@home auf 64bit-niveau.

Immerhin ists jetzt wieder gerecht in Relation zu den anderen Projekten :thumbup:


Du hast recht mit deiner Vermutung das jetzt welche von MW abspringen.
Ich bin einer davon.
Wenn ich als Vergleich auf dem gleichen Rechner PrimeGrid hernehme,
bekomme ich 4.88 Credits für 958 sec. Arbeit, bei MW 2,17 Credits bei 994 sec Arbeit. Schade, war bis dato mein Lieblingsprojekt.

Aber es gibt ja noch viele andere:thumbup:.

pschoefer
24.03.2008, 23:16
Die Empörungswelle hat gewirkt:

March 24, 2008 Increased Granted Credit
Due to many complaints that the reduction in credit was a bit too severe, we've increased the generated credit a bit. It should be around 4 credit per WU now. Please feel free to keep complaining about credit on the forums and we'll eventually get it right. :)

24.März 2008 Erhöhte Granted Credits
Wegen vieler Beschwerden, dass die Reduzierung der Credits ein wenig zu streng sei, haben wir die generierten Credits etwas erhöht. Es sollten jetzt um 4 Credits pro WU sein. Ihr seid eingeladen, euch weiterhin im Forum über die Credits zu beschweren und am Ende werden wir sie richtig haben. :)

:thumbup:

Dazu noch http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=268#2784:

Travis has set the new workunit credit to be within the range of 4-4.2. We heard all you guys and raised it to the majority vote.

Travis hat die Credits für die neuen WUs in einen Bereich zwischen 4 und 4,2 gesetzt. Wir haben euch alle gehört und sie auf den Mehrheitswunsch angehoben.

bieboderbeste
26.03.2008, 19:59
Hi. Ich hab mich jetzt mal der Seti.Germany-Gemeinde bei MilkyWay@Home angeschlossen, mal sehen wie es so läuft und was man da rausholen kann. Ein wenig lohnen sollte es sich schon, für mich und natürlich fürs Team :thumbup:

Gruß bieboderbeste

Springer
28.03.2008, 09:31
die Milchstrasse scheint mir schlecht kompiliert zu sein: :thumbup:

8W weniger Verbrauch und 4Grad kühlere CPU als zB bei Riesel. Und da meine CPU ganz nah am Limit undervoltet ist bleibt hier noch Spielraum für office-Anwendungen ohne dass mein System freezt. Bei rosetta auf beiden Kernen@undervoltet hatte ich oft Systemabstürze wenn ich zusätzlich zB openoffice oder den feuerfuchs startete, da die 1,10Vcore für diese Lastpeaks nicht ausreichten.

Dennoch gibts beachtliche 0,74cr/min/core bei mw und "nur" 0,65cr/min/core bei riesel, von rosetta ganz zu schweigen...

bieboderbeste
02.04.2008, 14:45
Och Manno, jetzt war ich grad im Angriff auf die Positionen vor mir, jetzt gibts keine Arbeit mehr auf den Servern :sad:

Gruß bieboderbeste

[SG] JuHu
02.04.2008, 15:42
Och Manno, jetzt war ich grad im Angriff auf die Positionen vor mir, jetzt gibts keine Arbeit mehr auf den Servern :sad:

Gruß bieboderbeste

Hi,

freut mich , dass du angreifen möchtest.

Kannst Du mir rein interessenhalber mal die ungefähre Laufzeit von Milkyway auf dem Q6600 mit Vista nennen?
Bin am überlegen, mein XP gegen Vista 64bit auszutauschen und möchte mal ein Gefühl dafür bekommen ob es sich lohnt oder auch nicht.

Danke und Gruß Jürgen

Springer
02.04.2008, 15:59
hab zwar keinen quad, aber milkyway ists egal ob xp32, xp64, vista32 oder vista64..

Laufzeiten alle im Rahmen der üblichen WU-Toleranz

x)

Sysadm@Nbg
02.04.2008, 17:01
Och Manno, jetzt war ich grad im Angriff auf die Positionen vor mir, jetzt gibts keine Arbeit mehr auf den Servern :sad:

Gruß bieboderbeste
geht mir genau so; ich kenne aber da jemanden der würde sich freuen, wenn du statt dessen RCN rechnest, obwohl da momentan auch nur "1h Kurzläufer" zu haben sind ;)

Genesis Urmel39
02.04.2008, 17:04
Auf meinem AMD 4200+ mit Vista Ultimate läuft eine WU ca. 7 Minuten.

bieboderbeste
02.04.2008, 17:24
Also ich hab Vista 32bit drauf und mein Q6600 läuft im ganz normalen Werkstakt mit 2,4GHz. Bis jetzt hab ich immer 8 Minuten gebraucht, wie gesagt im Standardtakt. Allerdings könnte ich ja wenn ich wollte in 8Minuten 4 WU´s gleichzeitig durchziehen. Das würde dann ca. 114 Credits/Stunde bringen.

Gruß bieboderbeste

Saenger
02.04.2008, 17:33
Mit Ubuntu7.10-64 und Boinc 5.10.45 laufen die aktuellen Dinger (die für 4,06) bei mir 4-5 Minuten auf meinem C2D6750@3,2 (Näheres s.sig)

[SG] JuHu
02.04.2008, 19:03
So dann mal danke für die Werte.

Mein Q6600 braucht auch so knapp 7:50 Min bis 8:05 mit Min XP SP2
Mein Opteron 175 mit Ubuntu 7.10 64bit - AMD Version kommt auf sage und schreibe 6:50 Minuten. Hier ist der AMD mal eindeutig schneller.
Aber dafür schwächeln die anderen Projekte und ich könnte das lahme Ding manchmal in den Himmel schießen ;-)).

Gruß Jürgen

Clooney
02.04.2008, 21:40
Mein X2 4200+ @ 2,6GHz benötigt 4,25minuten für eine WU / Ubuntu 64bit

Sysadm@Nbg
02.04.2008, 21:43
Och Manno, jetzt war ich grad im Angriff auf die Positionen vor mir, jetzt gibts keine Arbeit mehr auf den Servern :sad:

Gruß bieboderbeste

Schnell !!!!
aktuell gibts wieder was :thumbup:

[SG] JuHu
02.04.2008, 21:54
Schnell !!!!
aktuell gibts wieder was :thumbup:

Danke für die Info.

Hab schnell mal 80 gezogen ....

Gruß Jürgen

bieboderbeste
03.04.2008, 02:08
Danke für die Info.

Hab schnell mal 80 gezogen ....

Gruß Jürgen

Hab auch wieder ein paar bekommen und berechnet. :shocked:

80 ???? Ich bekomme immer die Nachricht das ich nur 20 ziehen darf, ist das pro Computer oder ???

Gruß bieboderbeste

Saenger
03.04.2008, 07:20
80 ???? Ich bekomme immer die Nachricht das ich nur 20 ziehen darf, ist das pro Computer oder ???

Wenn Du mal in sein Sig schauen möchtest, da stehen Rechner 1-4 beschrieben ;)

bieboderbeste
03.04.2008, 13:11
Wenn Du mal in sein Sig schauen möchtest, da stehen Rechner 1-4 beschrieben ;)

Ja gut, das muss ja nich heißen das er auch auf allen MilkyWay cruncht. Aber damit hat sich meine Frage erledigt, also gibts generell nur 20 WU´s gleichzeitig pro PC. :thumbup:

Gruß bieboderbeste

[SG] JuHu
03.04.2008, 13:19
Ja gut, das muss ja nich heißen das er auch auf allen MilkyWay cruncht. Aber damit hat sich meine Frage erledigt, also gibts generell nur 20 WU´s gleichzeitig pro PC. :thumbup:

Gruß bieboderbeste

Doch, doch - ich mach Dir das Leben schwer!
Auf allen 4 läuft online Milkyway und um es noch schlimmer zu machen:
1* in der Woche update ich meinen Offline PC und da kommen auch nochmals 20 WU's drauf. :x)

Ich hoffe, ich habe Dich damit nicht zu sehr demotiviert.

Viele Grüße Jürgen - und lass den Kopf nicht hängen, es gibt noch schlimmere Cruncher als mich.

bieboderbeste
03.04.2008, 15:08
Hehe, das kann mich nich demotivieren. Du bist ja nicht mein Hauptziel, sondern nur Orientierung !!! :D

Mein Ziel ist momentan die Top 10 der Teamcharts zu erreichen und auch zu halten. Mal sehen wann ich da sein werde. Aber wenn ich 4 Rechner mit MilkyWay laufen lassen würde, müsstest du schon zittern. Hehe :cheesy:

Also in diesem Sinne, wünsche ich uns ne gute Creditausbeute und das die Server für uns nie leer sind !!!

Gruß bieboderbeste

[SG] JuHu
03.04.2008, 19:32
Also in diesem Sinne, wünsche ich uns ne gute Creditausbeute und das die Server für uns nie leer sind !!!

Gruß bieboderbeste

Also das ist ein Wort. Happy Crunching.

Gruß Jürgen

Springer
05.04.2008, 19:36
Ich meld mich mal für ein paar Tage ab und unterstütze boinc@australia, denen hat nämlich AF den Kampf um No1 angesagt.
ich kann das so nicht akzeptieren, denn der Australienurlaub vor 5 Jahren war sooooooooo schön :thumbup::thumbup::thumbup:

Terminator
13.04.2008, 09:57
Bei MilkyWay ist der Server nicht erreichbar.Hoffentlich dauert der Ausfall nicht zu lange.

http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/

bieboderbeste
13.04.2008, 19:41
Bei MilkyWay ist der Server nicht erreichbar.Hoffentlich dauert der Ausfall nicht zu lange.

http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/

Immernoch Down, schade. :undecided:

Gruß bieboderbeste

MichaelR
13.04.2008, 19:47
Oh je, das wird aber unseren Freunden von AF gar nicht schmecken wen die dort gerade ihr Raid haben. hoffen wir das sie nicht auf die Idee kommen auf ein uns wohl bekanntes Projekt mit Y im Namen zu schwenken.
Gruß Michael

Terminator
13.04.2008, 20:01
Schade.Ich hab zum Glück nur 1 Result mit Deadline 18.04.2008 auf hochgeladen und meldebereit.

bieboderbeste
14.04.2008, 13:16
Immernoch Down. Hochgeladen sind meine 20 WU´s ja nur melden kann man sie nich. Naja, ein wenig Zeit is ja noch die Deadline ist ja erst der 18.4. :undecided:

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
14.04.2008, 18:02
Immernoch Down. Hochgeladen sind meine 20 WU´s ja nur melden kann man sie nich. Naja, ein wenig Zeit is ja noch die Deadline ist ja erst der 18.4. :undecided:

Gruß bieboderbeste

Da gehts dir wie mir: Bunker leergecruncht, WU´s warten auf Bestätigung (can´t attach shared memory...), neue gibt´s logischerweise auch nicht :rolleyes:

Na dann freut sich Santa: bleiben neben bekanntem SPEG-Projekt ein paar CPU´s für RCN ....

Sysadm@Nbg
14.04.2008, 20:39
..., WU´s warten auf Bestätigung (can´t attach shared memory...), ...

gerade hat die Bestätigung geklappt; offenbar kommt der Server wieder auf die Beine :thumbup:

bieboderbeste
15.04.2008, 01:55
gerade hat die Bestätigung geklappt; offenbar kommt der Server wieder auf die Beine :thumbup:

Is alles wieder ON. Hab schon ein paar WU´s weggeknuspert. :cool:

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
23.04.2008, 16:17
und wieder mal


23.04.2008 16:14:10|Milkyway@home|Message from server: Server error: can't attach shared memory

mal schaun wie lange es diesmal dauert ;)

Sysadm@Nbg
23.04.2008, 18:18
und weiter gehts ...


23.04.2008 18:18:02|Milkyway@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 3538 seconds of work, reporting 4 completed tasks
23.04.2008 18:18:07|Milkyway@home|Scheduler request succeeded: got 4 new tasks

Happy Crunching :x)

bieboderbeste
23.04.2008, 18:32
Jippi, es geht wieder, naja, hab ich meinen Bunker mal leergcruncht. :D
Ging ja flott diesmal.

Gruß bieboderbeste

bieboderbeste
24.04.2008, 17:35
Bei MilkyWay werden wir grad derb nach hinten geschmissen. Wenn der Output weiterhin so schlecht bleibt werden wir wahrscheinlich noch 3 Plätze abrutschen und wir sind jetzt schon auf Position 7.

Wir brauchen Hilfe, als Zweitprojekt ist es sehr gut geeignet und auch die Creditausbeute ist akzeptabel.

Gruß bieboderbeste

marodeur6
24.04.2008, 18:30
Moin,

akzeptabel ist gut...

Linux 64 Bit nehmen. Dann sind bei fixen Rechnern bis zu 80 creds/std pro CPU drin!

Ich werde da erst nach Riesel zu kommen...

Gruß Jörg

[SG] JuHu
24.04.2008, 18:45
;48955']Moin,

akzeptabel ist gut...

Linux 64 Bit nehmen. Dann sind bei fixen Rechnern bis zu 80 creds/std pro CPU drin!

Ich werde da erst nach Riesel zu kommen...

Gruß Jörg

Ich kann nur jedem empfehlen - der einen AMD64 oder einen Intel64bit hat - versuchweise mal Ubuntu zu versuchen.
Die Rechenzeiten gehen dramatisch mit den 64bit Anwendungen nach unten. Mit dramatisch meine ich ca. 50% der normalen Rechenzeit.

Dies kostet keinen Cent - nur etwa 1h Installationszeit incl. Update.

Man kann Ubuntu (Verzeihung des ich diese Distri nehme aber damit arbeitete ich bevor ich auf Vista 64 umgestiegen bin) problemlos auf den Rechner als 2. Betriebssystem installieren.
Weitere Info: www.ubuntuusers.de

Gruß Jürgen

bieboderbeste
24.04.2008, 20:57
Na das müsste ich mal ausprobieren, ich hab in meinem Läppi nen AMDTurion64X2, damit müsste es doch auch so gut klappen, im Moment dauerts da 8:30 Minuten/WU und wenn ich Ubuntu draufschmeiße dauerts nurnoch 4:15 Minuten ??? Das wäre genial.

Gruß bieboderbeste

Yamazaki
24.04.2008, 21:48
Hallo bieboderbeste,
danke nochmal für die Info.

Es gibt dazu auch Infos in einem FB-Thread - siehe hier (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=1623).

Die Geschichte wird also von einigen (vor allem aus der SPEG) durchaus ´im Auge behalten´ - nur haben wir ein laufendes Projekt.

Ich fände es ja genial, wenn du direkt einige Leute (Nicht-SPEG´ler) ansprechen könntest, um sich da ein wenig zu wehren. Jede Form von Action in diese Richtung ist sicherlich willkommen.
Auch zB. ein Posting im Hauptforum, mit der Bitte um Unterstützung...

.

SETIBOOSTER
24.04.2008, 23:43
Aufruf erhört...bin mit der ersten WU schon dabei...

Wir verlieren keine Plätze!x)

bieboderbeste
25.04.2008, 02:05
Danke Danke. Momentan bin ich ja auch überwiegend am Rieseln, nur da es da ja nich so gut läuft im Moment schmeiß ich meinen Quad erstmal wieder zu 100% mit ins Rennen.

Wenn der Race bei Riesel beendet ist würde ich und auch andere sehr aktive sich bestimmt freuen wieder Zuwachs zu bekommen.

Gruß bieboderbeste

[SPEG]Locke
25.04.2008, 05:51
Aufgrund von Riesel bin ich auch mal hierher gekommen. Die knuspern sich richtig schön weg :x)

Sysadm@Nbg
25.04.2008, 18:00
Hab mal noch nen Bunker voll mit Rieseln gemacht und dann die Prio wieder zugunsten von Milky umgeschwenkt ;)
Sollte also langsam wieder mehr Output für Milkyway erzeugen (wenn man das bei einem Kleincruncher überhaupt feststellen kann ...

marodeur6
25.04.2008, 18:17
Ich werde Milkyway auch wieder mit ins Programm nehmen :)

bieboderbeste
25.04.2008, 18:49
Danke ihr 2 vor mir Schreiber. So können wir evtl. wieder nach oben rutschen, vorallem mit marodeur6 haben wir dann ja nen dicken Brocken.

@sysadm: Auch Kleinvieh macht Mist und bringt uns vorran, wenn ich volle Lotte MilkyWay fahre kommen bei mir auch nur rund 1.500 Credits bei rum, mal mehr mal weniger. Trotzdem zählt jeder Credit. :thumbup:

Gruß bieboderbeste

[SPEG]Locke
26.04.2008, 14:26
Ich hatte die letzten Tage ein bisschen mitgerechnet, aber Riesel Sieve scheint wieder zu laufen, und somit arbeite ich jetzt erstmal den Bunker ab. 1/2 Riesel, 1/2 MilkyWay :)

Aber Credits gibts da gut zu geben, habe schon fast 1.000 zusammen :x)

snopper
26.04.2008, 15:29
Bin gestern auch eingestiegen. Gibt wirklich nette Credits, mal sehen ob wir uns verbessern können!

Gruß!

MichaelR
26.04.2008, 17:11
Eigentlich braucht ja von uns bloß jeder 20 Stück am Tag rechnen, und die Sache würde schon ganz anders aussehen.
Gruß Michael

bieboderbeste
26.04.2008, 22:59
;49189']Eigentlich braucht ja von uns bloß jeder 20 Stück am Tag rechnen, und die Sache würde schon ganz anders aussehen.
Gruß Michael

Hehe, na dann viel Spaß beim anschreiben der ganzen inaktiven Member. :D

Gruß bieboderbeste

MichaelR
27.04.2008, 06:52
Ach, das brauchts ja gar nicht. Ich meinte nur die hier mitlesenden.

Gruß Michael

Terminator
27.04.2008, 11:00
Hallo,ich werde euch bei MilkyWay kurzfristig unterstützen.Die ersten 10 Results sind heute schon raus.

SETIBOOSTER
27.04.2008, 11:46
Da jetzt einige zu MW schwenken...macht doch ein Unterforum auf...x)

Yamazaki
30.04.2008, 09:29
Weiss jemand, was mit Milky Way los ist ?
Projektserver ist down...

.

[SPEG]Locke
30.04.2008, 11:17
Ja, bei mir auch :(

MilkyWay@home
Unable to connect to database - please try again later Error: 1040Too many connections

bieboderbeste
30.04.2008, 12:59
Was genau los ist kann ich auch nicht sagen, aber das ist teilweise so wie bei Seti, ab und an geht der Server mal in Kurzurlaub.

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
30.04.2008, 16:34
bei mir im BoincManager-Log hab ich ein paar Meldungen "no space left"
scheint mir eher wieder mal eine Downtime aufgrund Platzmangel zu sein

bieboderbeste
30.04.2008, 17:53
Ein Teil geht wieder, meine fertigen WU´s werden nun hochgeladen und sind meldebereit, nur das Melden geht noch nicht, aber ich bin ganz zuversichtlich das es heut noch weitergeht. Die Seite ist auch wieder ON.

Gruß bieboderbeste

Mixer
30.04.2008, 18:10
Ich konnte hochladen, melden und habe auch neue WUs bekommen. Nur Credits gibt es noch keine, die gemeldeten WUs stehen noch auf pending.

bieboderbeste
30.04.2008, 19:56
Jetzt geht alles wieder normal, dann kann die Aufholjagd ja wieder beginnen. :cool:

Gruß bieboderbeste

bieboderbeste
25.05.2008, 19:52
x)x) Herzlichen Glückwunsch an das Team und die gute Unterstützung. :x)x)

Wir sind auf Platz 6 in den Gesamtstats.

Endlich wieder vor BOINC-UK. :cool: Also weiter ranhalten und dann ist auch der 5. Platz wieder unser. Go Go Go ...

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
28.05.2008, 15:22
Hi @all

aktuell gibt es Probleme mit WU´s "gs_3737082..." scheint so, dass intern statt einer Zahl ein "nan" (not a number) gespeichert ist. Im Milkyway-Forum "number crunching" wird in diesem Thread (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=320) schon diskutiert ...

aendgraend
28.05.2008, 15:52
Thread gelesen, WUs geprüft, MW auf NNW gesetzt, warte erstmal ab...
Danke dir für die Info :thumbup:

bieboderbeste
28.05.2008, 16:58
Hi @all

aktuell gibt es Probleme mit WU´s "gs_3737082..." scheint so, dass intern statt einer Zahl ein "nan" (not a number) gespeichert ist. Im Milkyway-Forum "number crunching" wird in diesem Thread (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=320) schon diskutiert ...

Danke für die schnelle Info, ich hatte gestern schon einige Errors, war aber damit nich der einzigste, konnte es ja somit nich an meinem Rechner liegen. jetzt weiß ich ja nun bescheid.

Server sind momentan eh Down.

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
02.06.2008, 18:12
Vereinzelt werden noch fehlerhafte WU´s auf Linux-Kisten gemeldet (auf Windoof brechen sie sofort ab); bin seit Freitag wieder online und hab seitdem keine fehlerhafte auf meinen Kisten bemerkt ...
Aber jetzt ist ja eh erst mal POEM angesagt ;)

Happy Milky-Crunching :x)

bieboderbeste
02.06.2008, 19:15
Vereinzelt werden noch fehlerhafte WU´s auf Linux-Kisten gemeldet (auf Windoof brechen sie sofort ab); bin seit Freitag wieder online und hab seitdem keine fehlerhafte auf meinen Kisten bemerkt ...
Aber jetzt ist ja eh erst mal POEM angesagt ;)

Happy Milky-Crunching :x)

Also ich hab bis jetzt keine fehlerhaften WU´s mehr bekommen, bei mir is alles Windows. Wobei momentan die Server und WU-Versorgung recht Ausfallanfällig ist. Ich lass es als Lückenfüller im POEM-Monat laufen.

Gruß bieboderbeste

Sysadm@Nbg
13.06.2008, 20:15
Die gs_600-Serie ist fehlerbehaftet und mittlerweile von der Datenbank gelöscht, falls bei jemand noch so was rumfliecht ...
Näheres in diverse Threads im Milkyway-Forum

EDIT: Ich wollte doch POEM crunchen :lipsrsealed:

bieboderbeste
28.06.2008, 02:32
MilkyWay ist DOWN

Gruß bieboderbeste

marodeur6
28.06.2008, 10:25
Moin,

seit 23:22 ist der Server weg.

Noch etwas...

Es gibt einen Thread im Milkyway Forum zu SuSE 11. Diese Version geht nicht!
SuSE 10.2/3 läuft problemlos

Probleme mit der libc, zumindest wenn gnome installiert ist. Ich habe das leider auch feststellen müssen...
Mit KDE habe ich es nicht versucht. Ich warte erst mal ab.

Gruß Jörg

marodeur6
28.06.2008, 16:09
Milkyway ist wieder da :)

Peacebreaker
28.06.2008, 16:35
hmm...habe gerade ein paar Units hochladen können, aber jetzt ist wieder tote hose :sad: Milkyway ist so lange off, dass er automatisch das nächste mal erst in 16 Std. einen Versuch starten wollte ein Projektupdate zu machen.

Hoffe die Probleme legen sich wieder, sonst ist an Volldampf nicht zu denken...

marodeur6
28.06.2008, 16:36
Und schon isser wieder weg :evil:

Wenn sich das bis morgen nicht gegeben hat, dann sollten wir doch unser erstes Ziel angehen...

Schade, aber nicht zu ändern.

Gruß Jörg

marodeur6
29.06.2008, 11:28
Seit heute morgen läuft wieder alles :)

Also jetzt mal Vollgas!

Gruß Jörg

Peacebreaker
29.06.2008, 11:48
Du hattest ja gesagt, dass bei dir die WUs in knapp über 2min durch sind und das mit dem L2 begründet. Ich weiß noch nicht, wie es aussieht, wenn bei mir eine 45nm CPU ausschließlich Milkyway rechnet, aber zur Zeit habe ich 5.45min auf dem E5420 V8 und knapp 4,58min auf dem Q6600. Beide systeme 64 Bit (Server2008 und XP64). Sehr enttäuschend. :( Könnte es vielleicht sein, dass der Linux client noch deutlich besser optimiert ist, als du sagtest?

pschoefer
29.06.2008, 12:21
Noch etwas...

Es gibt einen Thread im Milkyway Forum zu SuSE 11. Diese Version geht nicht!
SuSE 10.2/3 läuft problemlos

Probleme mit der libc, zumindest wenn gnome installiert ist. Ich habe das leider auch feststellen müssen...
Mit KDE habe ich es nicht versucht. Ich warte erst mal ab.

Mit KDE 3.5 gleiches Problem, habe das eben mal getestet.

Im Übrigen ist die Linux-Application in der Tat deutlich besser optimiert als die Win-App, mein Quad brauchte unter Win XP x64 4:45, unter SuSE 10.3 2:55 pro WU. :cool:

BiancaW
29.06.2008, 16:32
Glückwunsch an Seti.Germany zu Platz 5 bei MilkyWay@Home.

Bianca

pschoefer
29.06.2008, 17:16
Neue App mit statischen Libs funktioniert auch unter openSuSE 11.0. Die App wird noch nicht automatisch verschickt, sondern muss per app_info.xml eingebunden werden (ist im Archiv mit enthalten): http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=347#3954

Eine WU dauert übrigens 2:33 auf Q9450 @ 3,2 GHz, also sind die 20 mal eben dazwischen geschobenen WUs in knapp 13 Minuten schon wieder weg gewesen. ;)

Zero2Cool
30.06.2008, 13:52
Ist schon komisch das der Q9450 die so schnell wegknuspert.

Ich habe jetzt schon die Zeiten auf mehreren Rechnern vergleichen können:

Q6600 @3,1GHz -> 5:55
E6850 @3,0GHz -> 6:01
E2180 @2,8GHz -> 6:22
X2 3800+ (S939) @ 2 GHz -> 7:17

OS ist immer Windows XP 32bit

Also der Cache scheint ja keine so große Rolle zu spielen, da z.B. der kleine E2180 ja nur 1 MB Cache hat, der Q6600 hingegen 2x 4MB.
Und das selbst der alte X2 3800+ mit den originalen 2GHz für eine WU nur ca. 7:17 braucht ist schon erstaunlich.

Ich denke mal es liegt am Betriebssystem und/oder ob 32 oder 64bit.


PS: diese max. 20 WUs auf dem Rechner sind sowas von nervig....kein Wunder das der Server so oft wegen zuvielen Verbindungen down ist. Die sollen gleich Wus für 1-2 Tage rausschicken oder die WUs länger machen.

pschoefer
30.06.2008, 14:14
Ist schon komisch das der Q9450 die so schnell wegknuspert.

Ich habe jetzt schon die Zeiten auf mehreren Rechnern vergleichen können:

Q6600 @3,1GHz -> 5:55
E6850 @3,0GHz -> 6:01
E2180 @2,8GHz -> 6:22
X2 3800+ (S939) @ 2 GHz -> 7:17

OS ist immer Windows XP 32bit

Also der Cache scheint ja keine so große Rolle zu spielen, da z.B. der kleine E2180 ja nur 1 MB Cache hat, der Q6600 hingegen 2x 4MB.
Und das selbst der alte X2 3800+ mit den originalen 2GHz für eine WU nur ca. 7:17 braucht ist schon erstaunlich.

Ich denke mal es liegt am Betriebssystem und/oder ob 32 oder 64bit.
32 vs 64bit eher nicht, man sieht ja schon an den Inhalten der txt-Dateien, dass es hier vornehmlich um Fließkommarechnungen geht. Außer es wurden unterschiedliche Compiler und -flags verwendet, aber dann würde das sicher schon verbessert worden sein.

Nachher boote ich wieder auf Win XP x64 um und tue mir da auch noch mal 20 WUs an, Werte folgen. Ich vermute mal, da wird kein allzu großer Unterschied zu dem Q6600 mit Win32 sein. L2-Cache als Ursache schließe ich schon mal allein wegen der wahnsinnigen Performance des X2 aus. ;)



PS: diese max. 20 WUs auf dem Rechner sind sowas von nervig....kein Wunder das der Server so oft wegen zuvielen Verbindungen down ist. Die sollen gleich Wus für 1-2 Tage rausschicken oder die WUs länger machen.
WUs länger machen wäre hier angebracht, wobei ich nicht weiß, wie weit das möglich ist. Mehr WUs auf einmal rausschicken ist da keine Option. Wenn jetzt plötzlich 200 auf einmal heruntergeladen werden dürfen, ist das eine erhebliche Mehrlast auf der Datenbank (die teils wirklich übertriebenen Bunker mancher Zeitgenossen haben z.B. RieselSieve schon zum Zusammenbruch gebracht ;)).

Saenger
30.06.2008, 14:20
;58134']Eine WU dauert übrigens 2:33 auf Q9450 3,2 GHz, also sind die 20 mal eben dazwischen geschobenen WUs in knapp 13 Minuten schon wieder weg gewesen. ;)
Dauert unter ubuntu Hardy64 auch 2:32 - 2:33 auf meinem Q9450@3,2

Peacebreaker
30.06.2008, 14:33
Unter WinXP x64 dauert die WU auf einem Q6600 @ 3,5Ghz ca. 4,58. Muss gestehen, dass ich es ziemlich nervig finde, wenn eine Platform derart unoptimiert bleibt bzw. es solche Diskrepanzen zwischen den Applikationen für die verschiedenen OSs gibt. Da habe ich unter Win das Gefühl die ganze Zeit mit angezogener Handbremse zu fahren, weiß man ja, dass die Berechnung auf gleicher Hardware deutlich schneller gehen kann :(

Denke auch, dass die WUs einfach ein bisschen länger sein müssten. Sieht zwar nett aus, wie fix die weg gehen, aber wenn der Server dafür nicht weiß wohin mit der Arbeit, ist das auch käse. Angesichts der Länge, könnte man sogar den ganzen 20er Pack in eine WU packen.

pschoefer
30.06.2008, 16:21
Unter WinXP x64 dauert die WU auf einem Q6600 @ 3,5Ghz ca. 4,58.

Da ist der Q9450 @ 3,2 GHz dann doch schneller: 4:23 Minuten pro WU mit Win XP x64. :cool:

Peacebreaker
30.06.2008, 20:20
Das Projekt gibt keine Arbeit mehr aus (Server can't open logfile). :rolleyes:

Saenger
30.06.2008, 20:23
Das Projekt gibt keine Arbeit mehr aus (Server can't open logfile). :rolleyes:

Hochladen klappt auch nicht, melden nicht, und die Webseite ist auch meist nicht zu erreichen.
Abwarten und Tee trinken (oder Bier ;) )

marodeur6
30.06.2008, 20:35
Ja, schon wieder weg...

Es gibt noch einen neuen Rekord bei mir: 2:11 q9450@3400

Das ist ja schon mal nicht schlecht :D

Zero2Cool
30.06.2008, 20:55
Der Server ist zwar jetzt wieder da, aber mich nervt das ganze doch ziemlich.
Habe Cosmology als Zweitprojekt mit 5% auf meinem Quad hinzugefügt und was macht der Depp, zieht ca. 140 WUs und nachdem alle Milkyway weg sind will er dort keine neuen mehr laden.

Musste jetzt extra wieder Cosmology stoppen, aber wenn Milkyway wieder weg ist steht der Rechner...

schöner Mist ist das...

marodeur6
30.06.2008, 21:32
Der Server ist zwar jetzt wieder da, aber mich nervt das ganze doch ziemlich.
Habe Cosmology als Zweitprojekt mit 5% auf meinem Quad hinzugefügt und was macht der Depp, zieht ca. 140 WUs und nachdem alle Milkyway weg sind will er dort keine neuen mehr laden.

Musste jetzt extra wieder Cosmology stoppen, aber wenn Milkyway wieder weg ist steht der Rechner...

schöner Mist ist das...

Ich fahre mit 0,3 Bunkertiefe. Da holt er sich nicht viel. Wichtig ist, dass du zuerst mal alle hochlädst. Solange er die 20 bei dir auf dem Rechner hat holt er keine neuen. Beri kleiner Bunkertiefe zieht er bei mir nur 10-20 WUs, und nach der ersten fertigen cosmo schon wieder Milkyway.

Gruß Jörg

Zero2Cool
30.06.2008, 22:09
Ich kann doch aber nicht bei jedem Projekt laufend meine allgemeinen Einstellungen ändern und die Bunkertiefe laufend verändern.

Sowas nervt halt:
30.06.2008 22:05:00|Milkyway@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 1880875 seconds of work, reporting 7 completed tasks
30.06.2008 22:05:10|Milkyway@home|Scheduler request succeeded: got 0 new tasks

bieboderbeste
01.07.2008, 02:45
Ich bin auch ein wenig angenervt, wie ich es beobachten konnte geht das schon den ganzen Juni so das die Server ständig ausfallen. Ich werds trotzdem als Zweitprojekt lassen. Sollte jedoch wieder Stabilität in die ganze Sache kommen gibts wieder ausschließlich leckere Milchschnitten.

Gruß bieboderbeste

marodeur6
02.07.2008, 22:32
Auch wenn es heute wieder geruckelt hat... wir schieben uns gut nach vorne :)

Nur nicht nachlassen, dann kommen uns auch so schnell keine Teams nach!

Das mit cosmo als Zweitprojekt ist bei mir ein echter Selbstläufer. Da muss ich mich um nix kümmern.

Gruß Jörg

Peacebreaker
02.07.2008, 23:39
Ja, heute gab es in der Tat wieder ein paar Stunden keine WUs. Da ich das letzte mal trotz relativ kleiner Bunkereinstellung recht viele Cosmo-WUs bekam, habe ich aktuell Cosmo überall deaktiviert. Habe die WU Pause heute dann auch zum Stromsparen und zu einer kurzen Rechenpause bei der Hitze hier genutzt. Positiv überrascht bin ich vom Stromverbrauch generell. Milkyway verbraucht bei mir in der Summe (also über mehrere Rechner) gute 60 Watt weniger als POEM zuletzt. :thumbup:

[SPEG]Locke
05.07.2008, 12:37
hm.. da bin ich wohl ganz weit abgeschlagen mit meinen Laufzeiten... C2D@2,00GHz mit Vista => ~10-12 Minuten :lipsrsealed:

Zero2Cool
05.07.2008, 12:54
Locke;58789']hm.. da bin ich wohl ganz weit abgeschlagen mit meinen Laufzeiten... C2D@2,00GHz mit Vista => ~10-12 Minuten :lipsrsealed:

das ist aber echt komisch:

X2 3800+ (S939) @ 2 GHz -> 7:17

bieboderbeste
05.07.2008, 12:58
Locke;58789']hm.. da bin ich wohl ganz weit abgeschlagen mit meinen Laufzeiten... C2D@2,00GHz mit Vista => ~10-12 Minuten :lipsrsealed:

Da hab ich ja sogar mit meinem Turion64X2@1,8 GHz nur 8:45-9:00 Minuten unter Vista 32Bit. Mit Ubuntu auf dem selben Rechner hab ich 5:50 pro WU.

Gruß bieboderbeste

Zero2Cool
05.07.2008, 13:12
Die AMDs, egal welches Modell, scheinen sehr gut für Milkyway geeignet zu sein.
Die Intels brauchen für die selben Zeiten definitiv viel mehr Mhz.

Crunch3r
05.07.2008, 15:13
Die AMDs, egal welches Modell, scheinen sehr gut für Milkyway geeignet zu sein.
Die Intels brauchen für die selben Zeiten definitiv viel mehr Mhz.

Das ist ganz einfach zu erlären... die AMDs haben einen größeren L1 cache (64kb+64kb) ... die Intel chips haben nur 32kb+32kb (core2)...

HTH

SDI
06.07.2008, 14:08
Der Server scheint schon wieder zu stottern. Kann zwar WUs abladen, aber nicht als erledigt melden...

Daniel

bieboderbeste
06.07.2008, 18:52
Der Server scheint schon wieder zu stottern. Kann zwar WUs abladen, aber nicht als erledigt melden...

Daniel

Das stottern ist ja nix neues, leider. Momentan ist der Server echt nich auf der Höhe, es kommt jeden Tag öfter vor das WU´s nicht gemeldet oder runtergeladen werden können. Ich weiß echt nich was die im Moment für Probleme da haben. Aber letztendlich klappts dann doch noch bevor der Bunker leer ist.

Auch die Website läuft nur sehr schlecht und ist teils nicht erreichbar, und das nun schon seit knapp 2 Wochen. :undecided:

Gruß bieboderbeste

bieboderbeste
10.07.2008, 13:05
Mir ist aufgefallen das eine neue WU-Serie bei mir auf dem Linuxrechner länger dauert als die alten. Hier mal ein Beispiel:

gs_610_..... => 6:10 Minuten
gs_611_..... => 6:10 Minuten
gs_3710..... => 5:50 Minuten
gs_3711..... => 5:50 Minuten

Könnt ihr das bestätigen ??? Kann leider nicht verlinken da seit neuestem die verarbeiteten WU´s immer verschwinden auf der MilkyWay-Seite.

Gruß bieboderbeste

Zero2Cool
10.07.2008, 13:19
Kann ich bestätigen, ist mir das erste mal aufgefallen als meine Bootplatte letztens gecrasht ist.
Auf dem neuen Windows und Boinc hatte der PC auf einmal auch ca. 20 Sekunden länger benötigt als vorher.
Dachte zuerst es liegt an meinem System, habe dann aber gesehen das es auf den anderen PCs genau ist.

Saenger
10.07.2008, 13:38
Kann ich auch bestätigen, es gibt wohl zur Zeit beide, für meinen Rechner die 2:32 und 2:42 langen. Creditausbeute ist allerding immer noch viel zu hoch unter Linux., selbst bei den "langen".

bieboderbeste
10.07.2008, 14:06
Ah ja, dann bin ich ja etwas beruhigter. Ich dachte nämlich auch das es an meinem System läge und hab alles versucht die Zeit runterzubekommen, was jedoch nicht glückte. Aber wenns ja an den WU´s liegt isses ja kein Wunder.

@Saenger: Wie bekommst du denn unter Linux so geile Zeiten hin ???

Gruß bieboderbeste

Saenger
10.07.2008, 15:12
@Saenger: Wie bekommst du denn unter Linux so geile Zeiten hin ???

Das macht mein Rechner für mich :D
C2Q9450@3,2GHz unter ubuntu_64 8.04 (s.untern in meiner Signatur den Link)

Ich hatte da schon immer so um die 90 C/h pro Kern, auch mit dem alten C2D6750@3,2GHz.

bieboderbeste
10.07.2008, 16:02
Das macht mein Rechner für mich :D
C2Q9450@3,2GHz unter ubuntu_64 8.04 (s.untern in meiner Signatur den Link)

Ich hatte da schon immer so um die 90 C/h pro Kern, auch mit dem alten C2D6750@3,2GHz.

Ah ja, danke für die Auskunft. Ich hab die Zeiten auf meinem Notebook mit Turion-Prozzi, siehe Signatur. Und laufen tut dann bei mir auch Ubuntu 8.04

Hast du denn noch irgendwelche Optimierungssachen mit Ubuntu gemacht das nicht soviele Ressourcen vom System genommen werden ???

Gruß bieboderbeste

Saenger
10.07.2008, 16:51
Hast du denn noch irgendwelche Optimierungssachen mit Ubuntu gemacht das nicht soviele Ressourcen vom System genommen werden ???

Ich habe normal ubuntu_64 installiert, den Energiesparmodusunterdrücker ebenso (weiß grad nicht wie der heißt, hier auf Arbeit ist's Windoof und kein BOINC), und das war's
Nun habe ich allerdings Dir gegenüber eine deutlich höhere Taktrate, daher:
3,2 : 1,8 = 1,78
2:30 * 1,78 = 4:27
Hm, da fehlt noch was, vielleicht helfen ja 4GB Ram auch? k.A. Oder der Energiesparuntertakter stört.

Sysadm@Nbg
10.07.2008, 17:31
Ich habe normal ubuntu_64 installiert, den Energiesparmodusunterdrücker ebenso (weiß grad nicht wie der heißt, hier auf Arbeit ist's Windoof und kein BOINC), und das war's
Nun habe ich allerdings Dir gegenüber eine deutlich höhere Taktrate, daher:
3,2 : 1,8 = 1,78
2:30 * 1,78 = 4:27
Hm, da fehlt noch was, vielleicht helfen ja 4GB Ram auch? k.A. Oder der Energiesparuntertakter stört.
meinst du vielleicht

sudo apt-get remove powernowd
das hat bei mir gewaltig gebremst (vor Ausführung des o.g. Statements ;) )

bieboderbeste
10.07.2008, 19:01
Ich habe normal ubuntu_64 installiert, den Energiesparmodusunterdrücker ebenso (weiß grad nicht wie der heißt, hier auf Arbeit ist's Windoof und kein BOINC), und das war's
Nun habe ich allerdings Dir gegenüber eine deutlich höhere Taktrate, daher:
3,2 : 1,8 = 1,78
2:30 * 1,78 = 4:27
Hm, da fehlt noch was, vielleicht helfen ja 4GB Ram auch? k.A. Oder der Energiesparuntertakter stört.

Ich denke dann liegts an der Taktrate. Powernowd hab ich schon runtergefahren, da er sonst nur mit 800 MHz gelaufen wäre, jetzt läuft er konstant 1,8 GHz.

Gruß bieboderbeste

aendgraend
10.07.2008, 23:29
meinst du vielleicht

sudo apt-get remove powernowd
das hat bei mir gewaltig gebremst (vor Ausführung des o.g. Statements ;) )

hack das mal in die Wiki, hilft bestimmt noch einigen hier ;) :thumbup:

Sysadm@Nbg
11.07.2008, 06:11
hack das mal in die Wiki, hilft bestimmt noch einigen hier ;) :thumbup:
Wußte ich´s doch: Monsi hatte das mal in einem Fred wunderbar beschrieben. Hab den Post #1 (http://board.seti-germany.de/showpost.php?p=55221&postcount=1) mit Drag and Drop ins Wiki übernommen (wie auch schon von Bibodererste vorgeschlagen) > Wiki (http://wiki.seti-germany.de/index.php/Powernowd)
Kann das noch einer redigieren/formatieren, ich kenn mich mit dem Wiki nicht so gut aus ...

[SG] JuHu
14.07.2008, 17:22
Hallo,
ich habe jetzt Wu von Milkyway mit ewig langen Laufzeiten.

Ubuntu 64bit/AMD Opteron: 4h -> abbruch durch mich, neue WU mit 33 Minuten bei 10%. Vorher 1 WU in knapp 5 Minuten
Win XP/Celeron: Laufzeit 6:19h und ist bei 20%. Vorher knapp 16 Minuten.

Hat noch jemand das gleiche?

Gruß Jürgen

Fooly
14.07.2008, 18:35
Hallo,
ich habe jetzt Wu von Milkyway mit ewig langen Laufzeiten.

Ubuntu 64bit/AMD Opteron: 4h -> abbruch durch mich, neue WU mit 33 Minuten bei 10%. Vorher 1 WU in knapp 5 Minuten
Win XP/Celeron: Laufzeit 6:19h und ist bei 20%. Vorher knapp 16 Minuten.

Hat noch jemand das gleiche?

Gruß Jürgen

Kann ich so bestätigen. Bin noch nicht so weit damit, aber mein C2D 6850@3 GHz hat welche gezogen, die sind naach 25 Minuten bei grad mal 6,7 %. Der C2D 5250 hat auch welche and denen er schon ca. 1,5 Stunden dran rechnet.

Mal schauen ob die nun tatsächlich länger sind oder ob die noch crashen. ^^

Im Milkyway Forum steht nichts konkretes dazu, könnte aber sein daß sie damit versuchen ihren Server zu entlasten und die 20 WU-Begrenzung damit indirekt eliminieren. Soweit ich das verstanden hab ist die Begrenzung deshalb, weil aus den Ergebnissen der kurzen WUs Folge-WUs generiert wurden. Deshalb mussten die Ergebnisse relativ flott wieder eintrudeln am Server. Im Forum steht was daß sie an WUs mit längeren Laufzeiten basteln, die quasi die Berechnungen in einer WU zusammenfassen um dieses Problem zu umgehen. Aber es steht nirgends mit welchen Laufzeiten man für diese WUs rechnen muß.

Nullinger
14.07.2008, 18:47
Auf dem Q9450 läuft auch eine. Nach 2,5 h bei knapp 25%:shocked:
Laufzeit ca. 10h. Läuft aner nur mit RS10. Wird also noch etwas dauern

MichaelR
14.07.2008, 18:54
ich habe auch eine mit ca 5,25h rechenzeit drauf. mal schauen wie lange die geht.
Gruß Michael

pschoefer
14.07.2008, 18:57
Auf dem Q9450 läuft auch eine. Nach 2,5 h bei knapp 25%:shocked:
Laufzeit ca. 10h. Läuft aner nur mit RS10. Wird also noch etwas dauern
Nicht vergessen, ab 50% laufen auch diese langen WUs deutlich schneller, daher ist sowohl die Schätzung im BM, als auch die Berechnung aus CPU-Zeit und Fortschritt nicht zuverlässig. ;)

[SG] JuHu
14.07.2008, 18:58
ich habe auch eine mit ca 5,25h rechenzeit drauf. mal schauen wie lange die geht.
Gruß Michael

Hallo,

ich habe jetzt alle abgebrochen,

die "neuen" laufen wieder normal.

Guß Jürgen

pschoefer
14.07.2008, 19:02
ich habe jetzt alle abgebrochen,
Das ist nicht notwendig, es sind tatsächlich zwei WU-Serien im Umlauf, die deutlich länger brauchen (und angeblich 260 Cobblestones pro WU abwerfen). Vermutlich wird auch eine dementsprechende Nachricht auf der Homepage erscheinen, sobald der Admin wieder im Hause ist (der Kollege, der u.a. diese beiden langen WU-Serien generiert hat, scheint noch nicht ganz so kompetent zu sein).

[SG] JuHu
14.07.2008, 19:11
;60041']Nicht vergessen, ab 50% laufen auch diese langen WUs deutlich schneller, daher ist sowohl die Schätzung im BM, als auch die Berechnung aus CPU-Zeit und Fortschritt nicht zuverlässig. ;)

Vollkommen richtig - aber normal laufen die Dinger bei mir in knapp 5 Minuten durch und nicht 4h und sind dabei noch nicht mal annähernd fertig.

Meiner Meinung nach sind die WU fehlerhaft.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, vielleicht wird ja eine der "Monster" doch noch fertig.

Gruß Jürgen

[SG] JuHu
14.07.2008, 19:11
;60044']Das ist nicht notwendig, es sind tatsächlich zwei WU-Serien im Umlauf, die deutlich länger brauchen (und angeblich 260 Cobblestones pro WU abwerfen). Vermutlich wird auch eine dementsprechende Nachricht auf der Homepage erscheinen, sobald der Admin wieder im Hause ist (der Kollege, der u.a. diese beiden langen WU-Serien generiert hat, scheint noch nicht ganz so kompetent zu sein).

So ein Mist .....

War zu voreilig

Mixer
14.07.2008, 22:01
Ich habe schon ein paar der langen WU gerechnet und es gibt tatsächlich 260 Credits.

Zero2Cool
14.07.2008, 22:14
Wenn das vom Zeitaufwand genauso ist wie für die kurzen WUs, dann ist das doch okay.
Dieses max. 20WUs welche in 20-30min aufgebraucht sind ist ja auch nen Witz...

bieboderbeste
14.07.2008, 23:17
Ja das sind ja mal coole Neuigkeiten. Wenn ich bei PrimeGrid und QMC wieder Frei bin wird mein neu entdeckter Liebling bis zum erbrechen gecruncht. Jippi.

Ist denn der Vorteil immernoch vorhanden was Linux betrifft ???

Gruß bieboderbeste

berndf
24.07.2008, 04:11
gibt es eine möglichkeit beim setiteam mitzumachen ich finde nirgends eine möglichkeit dem team beizutretten oder gibt es probleme?

Saenger
24.07.2008, 06:26
gibt es eine möglichkeit beim setiteam mitzumachen ich finde nirgends eine möglichkeit dem team beizutretten oder gibt es probleme?

Du möchtest uns bei Milkyway beitreten?
Hast Du schon ein Konto, dann klicke hier bitte (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/team_join_form.php?id=9), hast Du noch keins dann nimm diesen Link (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/create_account_form.php?teamid=9).

pschoefer
30.07.2008, 19:43
July 30, 2008 Reduced WU Queue
Due to the longer WU calculation time we've reduced the WU queue to 8 (from 20). Let us know if this causes any problems.
30. Juli 2008 Reduzierte WU-Schlange
Wegen der längeren WU-Berechnungszeiten haben wir die WU-Warteschlange auf 8 verkürzt (von 20). Lasst es uns wissen, wenn dies Probleme bereitet.

[SPEG]Locke
30.07.2008, 19:55
Ich denke, auf den v8-Rechnern gibt das massive Probleme, wenn die 100% Milkyway rechnen :O

pschoefer
15.08.2008, 18:38
Locke;62693']Ich denke, auf den v8-Rechnern gibt das massive Probleme, wenn die 100% Milkyway rechnen :O
Auf diese eventuellen Probleme ist jetzt reagiert worden:


August 15, 2008 Increased WU Queue and lowered deadlines
Due to some problems with multiple processor machines, I've increased the WU queue back to 20, but I've lowered the deadline for WUs to two days. Hopefully this will help keep peoples machines crunching without any downtime. We're still looking into a way to get a per-core queue and hope to have that going soon.

15. August 2008 Erhöhte WU-Warteschlange und kürzere Deadlines
Wegen einiger Probleme mit Mehrprozessormaschinen habe ich die WU-Warteschlange wieder auf 20 erhöht, aber ich habe die Deadline auf zwei Tage verringert. Hoffentlich wird das helfen, die Rechner der Leute ohne Auszeiten crunchen zu lassen. Wir schauen immer noch nach einem Weg, eine pro-Kern-Warteschlange einzuführen und hoffen, das bald zu haben.

Terminator
16.08.2008, 19:15
Hi,ich hab mal nebenbei 2 von den langen Wu berechnet.Gab 260 Credits pro Result:

15 Aug 2008 18:07:22 UTC 16 Aug 2008 7:16:33 UTC Over Success Done 31,329.70 115.04 260.00

16 Aug 2008 7:38:12 UTC 16 Aug 2008 17:04:55 UTC Over Success Done 31,190.95 114.53 260.00

aendgraend
16.08.2008, 20:02
Ich hatte die Tage auch ein paar der 260 Cr WUs. Meine Kiste brauchte dafür zwischen 17241 und 17283 Sekunden.
Ist das dein Quad, der da Milkyway's ist? Dann schneidet der aber unter MW deutlich schlechter ab als mein X2...:shocked:

Terminator
16.08.2008, 20:13
Ich hatte die Tage auch ein paar der 260 Cr WUs. Meine Kiste brauchte dafür zwischen 17241 und 17283 Sekunden.
Ist das dein Quad, der da Milkyway's ist? Dann schneidet der aber unter MW deutlich schlechter ab als mein X2...:shocked:

Hallo aendgraend,ist ein C2D.Betriebssystem Windows XP Home Edition mit 32 bit.

Saenger
16.08.2008, 20:24
Hi,ich hab mal nebenbei 2 von den langen Wu berechnet.Gab 260 Credits pro Result:

15 Aug 2008 18:07:22 UTC 16 Aug 2008 7:16:33 UTC Over Success Done 31,329.70 115.04 260.00

16 Aug 2008 7:38:12 UTC 16 Aug 2008 17:04:55 UTC Over Success Done 31,190.95 114.53 260.00

Bei mir (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/results.php?hostid=24253) gehen die deutlich schneller durch:
16 Aug 2008 6:17:07 UTC 16 Aug 2008 18:11:26 UTC Over Success Done 9,084.56 64.53 260.00
16 Aug 2008 6:16:53 UTC 16 Aug 2008 18:11:26 UTC Over Success Done 1,972.58 14.01 260.00

Terminator
16.08.2008, 20:29
Bei mir (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/results.php?hostid=24253) gehen die deutlich schneller durch:
16 Aug 2008 6:17:07 UTC 16 Aug 2008 18:11:26 UTC Over Success Done 9,084.56 64.53 260.00
16 Aug 2008 6:16:53 UTC 16 Aug 2008 18:11:26 UTC Over Success Done 1,972.58 14.01 260.00

Hallo Saenger,danke für die Info.Liegt vielleicht daran,daß der C2D nur mit 2,13 Gigaherz getaktet ist.

Saenger
16.08.2008, 20:33
Hallo Saenger,danke für die Info.Liegt vielleicht daran,daß der C2D nur mit 2,13 Gigaherz getaktet ist.
Liegt eher an Lin64 denke ich, der Takt sollte schließlich auch in den Benchmarks und damit in den claims zu finden sein, und da fordere ich auch sehr wenig. im Schnitt bringt mir MW ~100C/h, die eine dort erwähnte hat sogar 474 C/h.

[B^S] Shai Hulud
01.11.2008, 00:20
Ist es schon bekannt, dass Milksop im MW-Forum die Opt. App. veröffentlicht hat? So schafft mein kleiner Phenom nun 20000 am Tag... Naja, solange werd ichs nicht laufen lassen. Derzeit gibts noch 700 WUs...

Clooney
01.11.2008, 00:50
Mir ist es bekannt, habs mal testweise auf meinem Quad laufen. Bei 216,06 Credits/Stunde ist nen Klotz vorgelegt :D Schade, mein Quad rechnet die WU's in 175 Sekunden durch. Ein Irsinn diese Ausbeute

Edit: Mein Octacore (2x Xeon 5345) schafft 213 Credits/Stunde - theoretisch ~41.000 Credits am Tag *lol*

BiancaW
01.11.2008, 04:45
und hier der link http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=433

[B^S] Shai Hulud
01.11.2008, 10:48
Oh... mein... Gott! Das waren die schnellsten 7000 Credits jemals in meinem BOINC-Leben... Nun ist keine Arbeit mehr da!

Soll ich ehrlich sein? Ich fühl mich unwohl dabei!

Clooney
01.11.2008, 11:17
Es gibt aber immernoch Arbeit Shai Hulud - wird ständig nachgeneriert :D

HGW
01.11.2008, 12:20
Es gibt aber immernoch Arbeit Shai Hulud - wird ständig nachgeneriert :D

wo kann man das sehen ?

bieboderbeste
01.11.2008, 12:25
Wo installiere ich denn diese App, ich hab 6.2.19 auf meinem Läppi laufen und da gibt es keinen Projekte-Ordner mehr ???

Gruß bieboderbeste

puzzle-peter
01.11.2008, 12:28
wo kann man das sehen ?

Öfter mal auf "aktualisieren" klicken - hin und wieder bekommt man eine WU ab...

BiancaW
01.11.2008, 12:45
Wo installiere ich denn diese App, ich hab 6.2.19 auf meinem Läppi laufen und da gibt es keinen Projekte-Ordner mehr ???

Gruß bieboderbeste


Hi,

versuche es mal hier (falls du die Standarteinstellungen nicht verändert hast)

C:\ProgramData\BOINC\projects\milkyway.cs.rpi.edu_ milkyway


Schöne Grüsse
Bianca

bieboderbeste
01.11.2008, 12:54
Hi,

versuche es mal hier (falls du die Standarteinstellungen nicht verändert hast)

C:\ProgramData\BOINC\projects\milkyway.cs.rpi.edu_ milkyway


Schöne Grüsse
Bianca

Danke für die schnelle Antwort, nur den Ordner ProgramData kann ich bei mir nicht finden, ich hab nur PrgramFiles/Boinc/ und da befindet sich als Ordner nur Locale und ein paar Dateien. Bin ich jetzt zu doof den richtigen Ordner zu finden ???

Gruß bieboderbeste

HeroTurtle
01.11.2008, 13:01
Hi biebo,

guckst Du: C:\Dokumente...\All Users\Anwendungsdaten\BOINC\projects\milkyway.cs.r pi.edu...\

pschoefer
01.11.2008, 13:01
Danke für die schnelle Antwort, nur den Ordner ProgramData kann ich bei mir nicht finden, ich hab nur PrgramFiles/Boinc/ und da befindet sich als Ordner nur Locale und ein paar Dateien. Bin ich jetzt zu doof den richtigen Ordner zu finden ???
Siehe dieser Post.

bieboderbeste
01.11.2008, 13:08
Alles klar, ich habs. Das dieser Ordner ausgeblendet wird, kann ja kein Mensch wissen. Ich danke euch für die schnelle Hilfe. :x)

So, es funzt jetzt alles ohne Probleme und ich hab auf dem Läppi nur 271 sec. pro WU. Leider läuft im Moment alles ins Pending, bin ja mal gespannt was das noch gibt.

Gruß bieboderbeste

Ardruin@WCG
02.11.2008, 20:01
hm wann werden denn die wus denn erstellt hab den ganzen tag lang nix bekommen :(

Saenger
02.11.2008, 20:17
Ardruin;74392']hm wann werden denn die wus denn erstellt hab den ganzen tag lang nix bekommen :(

Akut gar nicht ;)


November 2, 2008
I'm bringing the assimilator down for a bit to make some updates. Unfortuantely one of those is we're lowering the credit awarded. After talking to Dave Anderson we're generating about twice the amount of credit per work compared to SETI and that's the benchmark we're going to be using. Especially in light of new faster applications, we're reducing the credit generated by about half to keep things in line with other projects. We'll probably doing some more adjustment (if this turns out to be too harsh), and will definitely be doing some more when the new version of the application comes out (hopefully this week). I'm gonna start up a search with some more expensive WUs so hopefully that will help keep the server load down and work flowing better.
--Travis

Ich denke, die werden während der Umstellung eher weniger neue Wutzen kreieren.

Yamazaki
02.11.2008, 20:20
Habe heute nacht ca. 10 bekommen
und dann mittags nochmal 20 etwa.
Aber die sind natürlich lange durch...

Ich nehme an, MW spuckt schon ab und zu einige tausend(?) WUs aus,
aber die "Geier" holen sie alle sofort weg, und da sich die Bearbeitungszeit
erheblich verkürzt hat durch die opt. App., ist mehr Nachfrage da, als Angebot.
Das war ja voraus zu sehen.

Kalessin
02.11.2008, 20:27
Habe heute nacht ca. 10 bekommen
und dann mittags nochmal 20 etwa.
Aber die sind natürlich lange durch...

Ich nehme an, MW spuckt schon ab und zu einige tausend(?) WUs aus,
aber die "Geier" holen sie alle sofort weg, und da sich die Bearbeitungszeit
erheblich verkürzt hat durch die opt. App., ist mehr Nachfrage da, als Angebot.
Das war ja voraus zu sehen.

Ich glaube mehr, dass es nur noch resends sind, die da manchmal zu einigen Glückspilzen kommen. Neue scheint es nicht zu geben.

SDI
02.11.2008, 20:28
Lt. Forum (finds gerade nicht) werden mit der neuen App die WUs schneller gerechnet, als sie generiert werden können...Das scheint also, wenn sie die WU-Länge nicht anpassen, erstmal so zu bleiben...

:x)
Daniel

Major
02.11.2008, 21:24
Ich glaube mehr, dass es nur noch resends sind, die da manchmal zu einigen Glückspilzen kommen. Neue scheint es nicht zu geben.

Das sind definitiv alles nur "resends"!

Einige von den Teilen, die ich im Laufe des Tages noch erhalten habe, hatten inzwischen schon ihren 3.Umlauf gestartet!
Bei mir war dann allerdings Ende der Reise. :D

Joey
02.11.2008, 22:11
Das sind definitiv alles nur "resends"!

Einige von den Teilen, die ich im Laufe des Tages noch erhalten habe, hatten inzwischen schon ihren 3.Umlauf gestartet!
Bei mir war dann allerdings Ende der Reise. :D

Öhmmm...an Resends glaube ich da nicht wirklich. Ich hab mich gerade mal mit der optimierten App bei Milkyway angemeldet und da kamen 40 WUs mit einem mal und bei allen bin ich der erste, der sie berechnet...

BiancaW
02.11.2008, 22:15
Öhmmm...an Resends glaube ich da nicht wirklich. Ich hab mich gerade mal mit der optimierten App bei Milkyway angemeldet und da kamen 40 WUs mit einem mal und bei allen bin ich der erste, der sie berechnet...

Du hast einen günstigen Zeitpunkt erwischt, seit 22:02 gibt es neue WU's


Schöne Grüsse
Bianca

Yamazaki
02.11.2008, 22:16
Beides scheint richtig zu sein,
habe jetzt auch 40 neue WUs bekommen.
Aber die sind schnell weg, und dann geht´s
wieder von vorne los...

Edit: richtig, Bianca :)
02.11.2008 22:09:23|Milkyway@home|Scheduler request succeeded: got 40 new tasks :thumbup:


Gruß

Saenger
02.11.2008, 22:28
Du hast einen günstigen Zeitpunkt erwischt, seit 22:02 gibt es neue WU's

Hab auch 80 neue bekommen, danke für den Hinweis:

So 02 Nov 2008 22:26:50 CET|Milkyway@home|Sending scheduler request: Requested by user. Requesting 10739 seconds of work, reporting 0 completed tasks
So 02 Nov 2008 22:26:55 CET|Milkyway@home|Scheduler request succeeded: got 50 new tasks
So 02 Nov 2008 22:27:05 CET|Milkyway@home|Sending scheduler request: To fetch work. Requesting 9885 seconds of work, reporting 0 completed tasks
So 02 Nov 2008 22:27:10 CET|Milkyway@home|Scheduler request succeeded: got 30 new tasks

Ardruin@WCG
02.11.2008, 23:11
juhu bei mir sind ebenfalls grad 80 neue angekommen, aber die berechnung dauert ganz schön lange... 50 min und 10% mit der optimierten anwendung wird das noch schneller oder sind die wus länger geworden?

ich hab nen q9450 @3,3ghz 4gb ram und vista64

Saenger
02.11.2008, 23:17
Ardruin;74431']juhu bei mir sind ebenfalls grad 80 neue angekommen, aber die berechnung dauert ganz schön lange... 50 min und 10% mit der optimierten anwendung wird das noch schneller oder sind die wus länger geworden?

ich hab nen q9450 @3,3ghz 4gb ram und vista64

Meine dauern mit der optimierten von Milksop ungefähr 5min und bekommen 17c, das sind ~216 c/h, also vollkommene Mondwerte. Hoffentlich wird das bald deutlich weniger.

BiancaW
02.11.2008, 23:39
Ardruin;74431']juhu bei mir sind ebenfalls grad 80 neue angekommen, aber die berechnung dauert ganz schön lange... 50 min und 10% mit der optimierten anwendung wird das noch schneller oder sind die wus länger geworden?

ich hab nen q9450 @3,3ghz 4gb ram und vista64

Das müssen 3-5 Minuten sein.
Möglicherweise hast du vergessen Boinc neu zu starten.


Bianca

arctic light
02.11.2008, 23:53
Meine Test-Wutz eben dauerte mit 11:27 min deutlich länger, dafür gab es aber auch 41,27 Credits. Echt irrsinnig.

Gut, dass die Umstellung im Projekt bald erfolgt, so dass wieder sinnvolle Credits vergeben werden und alle mit der gleichen, offiziellen optimierten Applikation crunchen....

bieboderbeste
03.11.2008, 00:04
Jippi ja Jey. Hab auch direkt was abgegriffen. Hab erstmal alles andere stillgelegt und jetzt wird MilkyWay durchgenudelt. Hehe.

Gruß bieboderbeste

SDI
03.11.2008, 08:48
Jippi ja Jey. Hab auch direkt was abgegriffen. Hab erstmal alles andere stillgelegt und jetzt wird MilkyWay durchgenudelt. Hehe.

Gruß bieboderbeste

Nur zur Info: Derzeit gilt wohl noch ein WU/Tag-Limit. Also schön auf Leerlauf achten... ;)

:x)
Daniel

Jensie
03.11.2008, 09:59
[QUOTE='[SPEG]Ardruin;74431']juhu bei mir sind ebenfalls grad 80 neue angekommen, aber die berechnung dauert ganz schön lange... 50 min und 10% mit der optimierten anwendung wird das noch schneller oder sind die wus länger geworden?

Mir geht es aber genauso!

Habe alles so gemacht wie hier im Forum beschrieben!
Meine WU läuft schon über eine Stunde und kommt nicht von Fleck!

Bin mit meinen Latein am Ende!
Kann mir noch einer helfen?

Gruß Jensie

Ardruin@WCG
03.11.2008, 10:17
wow die WUs rennen ja wie verrückt! Es war tatsächlich der Neustart - danke!

@Jensi: Ich hab mal meinen Rechner komplett neugestartet danach ging die Post ab :)

Kalessin
03.11.2008, 11:27
Ardruin;74450']wow die WUs rennen ja wie verrückt! Es war tatsächlich der Neustart - danke!

@Jensi: Ich hab mal meinen Rechner komplett neugestartet danach ging die Post ab :)

Boinc liest nur beim neugestartet werden die Informationen, die es ihm sagen, mit welcher Applikation es rechnen soll.

Nullinger
03.11.2008, 17:29
So, ich hab´s mal ausprobiert und für lustig befunden.

Ich hab noch ein paar auf dem Rechner, aber dann ist Schluß!

Ich hab mit viel Mühe 50K mit der alten App. gesammelt.
Wenn ich jetzt in 2 Tagen 50K mache. sind die ersten eigentlich nichts mehr wert.

Deshalb werde ich wohl erst weitermachen, wenn App. und Credits angepasst sind.

arctic light
03.11.2008, 17:56
Ich hab mit viel Mühe 50K mit der alten App. gesammelt.
Wenn ich jetzt in 2 Tagen 50K mache. sind die ersten eigentlich nichts mehr wert.

Deshalb werde ich wohl erst weitermachen, wenn App. und Credits angepasst sind.

Dito. Ich hab zwar "nur" 15k mit der alten Applikation gesammelt, trotzdem war das ein ganz schöner Aufwand auf meinem kleinen C2D.

Es mach keinen Spaß mitanzusehen, wie das auf einmal entwertet wird...

MichaelR
03.11.2008, 17:58
momentan geht eh nix mehr. oder habe da nur ich ein Problem mit der nicht ereichbaren Webseite.
Gruß Michael

SDI
03.11.2008, 17:59
War gerade drauf, ging alles...

BiancaW
03.11.2008, 18:18
So, ich hab´s mal ausprobiert und für lustig befunden.

Ich hab noch ein paar auf dem Rechner, aber dann ist Schluß!

Ich hab mit viel Mühe 50K mit der alten App. gesammelt.
Wenn ich jetzt in 2 Tagen 50K mache. sind die ersten eigentlich nichts mehr wert.

Deshalb werde ich wohl erst weitermachen, wenn App. und Credits angepasst sind.

Hi,
kommt immer auf den Betrachtungswinkel an...

Wenn du jetzt nicht mitziehst landet SG und du trotz der hart erkämpften 50k auf den hinteren Plätzen und dann war die Mühe umsonst.

Da es bez. des Rechenergebnises keinen Unterschied zwischen alter und neuer App. gibt lass ich mal den Wissenschaftlichen Aspekt beiseite bzw. die neue App. tut sogar mehr /h für die Wissenschaft als die alte.

Ich hoffe aber auch, dass die Anpassung nicht lange auf sich warten lässt.

Schöne Grüsse
Bianca

marodeur6
03.11.2008, 19:45
Moin,

ich möchte es mal so ausdrücken...

Der ganze Vorsprung, den wir vorher hart erarbeitet haben geht dahin in kurzer Zeit, wenn wir nicht auch mitziehen.

Also besser alles drauf was geht!

Ich fände es auch einfach mal schön, wenn wir nicht in die Röhre schauen und die Dummen sind.

Gruß Jörg

bieboderbeste
03.11.2008, 19:47
Das seh ich genauso wie Bianca und marodeur. Schließlich haben wir einige Positionen zu verlieren, da die anderen Teams eher raffgierig handeln und wir dabei ins Hintertreffen geraten können. Ich bleib dabei mit 4 Kernen. Die WU-Versorgung scheint ja nun auch zu funktionieren.

Gruß bieboderbeste

Nullinger
03.11.2008, 19:50
Wenn ihr meint, meinetwegen.

Major
03.11.2008, 19:52
Moin,

ich möchte es mal so ausdrücken...

Der ganze Vorsprung, den wir vorher hart erarbeitet haben geht dahin in kurzer Zeit, wenn wir nicht auch mitziehen.

Also besser alles drauf was geht!

Ich fände es auch einfach mal schön, wenn wir nicht in die Röhre schauen und die Dummen sind.

Gruß Jörg

Okay okay, bin dabei.

*Auch wenn uns das vermutlich bei Spin wieder den schwer erkämpften Platz kosten kann/wird*

(meine längerfristige Planung ist eh schon für'n A****) :rolleyes:

Kalessin
03.11.2008, 19:53
Ich rechne da jetzt auch mit allen 14 verfügbaren Kernchen. Das nicht zu tun wäre so als wären uns alle Positionen egal. Ich hoffe mal, dass wir in einer Woche wieder frei entscheiden können, was wir rechnen wollen, aber im Moment gibts eigentlich keine Alternative. Alles was jetzt nicht erwirtschaftet wird kostet später das 10 fache.

Wow: das hatte ich ja im entferntesten noch nie: dritter Platz im Tagesoutput im Team!:D

[B^S] Shai Hulud
03.11.2008, 20:32
Ich habe 10.000 mit der alten (gut eine Woche) und an nicht mal einem Tag nun 15000 gemacht.

25k und Schluß - habe die übrigen 80 abgebrochen... Es war lustig, jetzt aber wieder ernsthaftes Crunchen!

Yamazaki
03.11.2008, 22:06
Nabnd ihr,

ist jetzt die angekündigte Credit-Reduzierung (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/) schon aktuell ?

Wenn ich zB. bei den Boincsynergy (http://www.boincsynergy.com/stats/teams.php?project=mwah)-Stats schaue, sieht man für heute ein drastische Reduzierung der Credits.
Wenn ich meine fertigen WUs bei MW durchsehe, ist von Credit-Reduktion keine Spur...

Weiss jemand mehr dazu ?

Gruß

Kalessin
03.11.2008, 22:16
Ich vermute mal das liegt an den ca. 20 Stunden, in denen es keine Arbeit gab, weil der ganze Vorrat weggecruncht war.

Wenn eine Reduktion vorliegt, dann können wir sie alle nicht sehen, weil unsere Rechner immer noch oberhalb der gleichen Kappungsgrenze werkeln. Oder sie haben noch nichts gemacht.

Yamazaki
03.11.2008, 22:31
Ich vermute mal das liegt an den ca. 20 Stunden, in denen es keine Arbeit gab, weil der ganze Vorrat weggecruncht war.

Wenn eine Reduktion vorliegt, dann können wir sie alle nicht sehen, weil unsere Rechner immer noch oberhalb der gleichen Kappungsgrenze werkeln. Oder sie haben noch nichts gemacht.


Hmm, was ich sehen kann ist
wenn ich mir in meinem MW-Account die Ergebnisse (http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/results.php?userid=4676&offset=40) ansehe,
dann gibt es in der Creditvergabe keinen Unterschied
zu gestern/vorgestern etc.

Lars
03.11.2008, 22:57
grad hochgeladen

Over Success Done 447.39 1.49 26.84

26cr für ca. 7 minuten. also nix mit reduzierten credits

gruss Lars

RealSanta
03.11.2008, 23:08
hm... der Server meckert bei mir bzgl. irgendeines shared memorys, was er nicht attachen konnte?!


bis denne RS

Yamazaki
03.11.2008, 23:11
Das kannste imho ignorieren.
Hab ich auch schon ein paarmal gehabt...

Gruß

RealSanta
03.11.2008, 23:13
Das kannste imho ignorieren.
Hab ich auch schon ein paarmal gehabt...

Gruß

nunja... lädt die WU's hoch, meldet die aber nicht, und neues gibbets auch nicht

auf allen rechnern @MW von mir!?

EDIT:
Der Feeder läuft auf dem Server lt. Status nicht. Ich wollte mich doch nur anmelden... und nun isser kaputt ;)


bis denne RS

arctic light
03.11.2008, 23:20
Es scheint ein allgemeines Problem zu sein.
Laut Server status läuft der feeder Task momentan nicht. Ich weiss nicht, was genau der macht, ein Zusammenhang klingt aber naheliegend.

Yamazaki
03.11.2008, 23:36
Hmm, war wohl etwas mißverständlich.
Ich wollte sagen:
das gab es schon ein paarmal und wurde immer zügig behoben...
Aber man weiss ja nie.

Gruß

mete_puck
04.11.2008, 00:23
Ist schon behoben, gibt auch wieder WUs.

Dann darf das Creditscheffeln ja weitergehen.... :rolleyes:

Joey
04.11.2008, 00:39
Aber ein wenig wurde wohl doch an der Credit-Schraube gedreht. Ich bekomme "nur" noch die Hälfte gegranted wie noch gestern Abend. Für meinen Rechner bedeutet das, dass die Creditausbeute bei etwa 5.000 Credits/Tag liegt, anstatt, wie vorher 10.000 Credits/Tag. Bei "normalen" Projekten hab ich 800-1200 Credits/Tag.

bieboderbeste
04.11.2008, 08:17
Aber ein wenig wurde wohl doch an der Credit-Schraube gedreht. Ich bekomme "nur" noch die Hälfte gegranted wie noch gestern Abend. Für meinen Rechner bedeutet das, dass die Creditausbeute bei etwa 5.000 Credits/Tag liegt, anstatt, wie vorher 10.000 Credits/Tag. Bei "normalen" Projekten hab ich 800-1200 Credits/Tag.

Mojen. Kann ich bestätigen, die Credits wurden halbiert. Wobei wir da immernoch nicht bei den normalen sind. Meist gab es vorher so 4,06 Credits pro WU mit dieser Laufzeit. Naja, mal sehen wie es sich entwickelt. Die Inflation kommt wohl jetzt auch zu DC :D Ich bleibe aber weiter drann und rechne und rechne und ....

Gruß bieboderbeste

Joey
04.11.2008, 09:33
Die Credits-Halbierung war höchstwahrscheinlich die Anpassung an der Credits-Niveau von SETI@home, was ja auch im Milkyway-Forum und auf der HP angekündigt wurde.
Mit Gegenmaßnahmen gegen die Credits-Inflation durch die optimierte Anwendung hat das noch nix zu tun.

Edit: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :rolleyes:


Credit Changes
November 3, 2008
After some discussion, we've decided to move the credit generated per workunit back to where it was, however reduce the maximum possible credit generated per hour in half -- this should keep our project in line with other BOINC projects, but not penalize people not running optimized apps. These changes should effect all newly generated work so it might take ahwile for everything to propagate out.
--Travis

Für uns bedeutet das wohl, dass das Credits-Scheffeln mit der optimierten Anwendung noch ein Stück weitergeht.

Zwitschi
04.11.2008, 09:45
Warum nicht einfach die optimierte Anwendung ausgeliefert wird und anhand dieser die Credits angepasst werden, kann ich allerdings nicht verstehen...

[B^S] Shai Hulud
04.11.2008, 09:53
Warum nicht einfach die optimierte Anwendung ausgeliefert wird und anhand dieser die Credits angepasst werden, kann ich allerdings nicht verstehen...

Warum die das nicht schon vor einem halben Jahr gemacht haben, versteht auch keiner... :rolleyes:

Peter7Lustig
04.11.2008, 09:59
however reduce the maximum possible credit generated per hour in half
hallo, kann mir denn jemand sagen, bei wievielen credits diese grenze jetzt konkret ist?

Clooney
04.11.2008, 15:12
108 credits/stunde

Ardruin@WCG
04.11.2008, 16:35
und das pro kern wenn ich mich nicht schwer irre :)

Clooney
04.11.2008, 18:25
Somit macht mein Server 864 credits/hour :x)

bieboderbeste
04.11.2008, 20:27
Momentan klappt ja die WU-Versorgung reibungslos. Freut mich echt nach den komischen Vorkommnissen der letzten Tage. :D

Creditsystem, so wie es jetzt is, finde ich ganz ok. Nur sollte es dann auch für die Zukunft so bleiben und sich nicht inflationär verhalten.

Gruß bieboderbeste

Kalessin
04.11.2008, 20:43
Also ich muss echt sagen, was für ein geiziges Projekt. So wenig Credits habe ich ja noch nie bekommen! Also ehrlich Eih!

Mal im Ernst das Creditverhältnis geht immer noch überhaupt nicht. Selbst bei meinem Quad könnte ich immer noch 10000 Credits am Tag machen. Das ist ca das doppelte von Primegrid mit 64bit System und die geben schon auch extrem viel.
Für ältere Rechner ist das noch viel extremer: mein p4 2.800 würde, falls er 24/7 dürfte, 5000 produzieren. Das ist ca. das 5-8 fache vom nächstbesten Projekt.
Noch sind die credits immer noch viel zu hoch, und die Kappungsgrenze, die alles schnelle ausbremst auf das Niveau von einem 1500er oder so geht gar nicht.
Eigentlich müssten alle die etwas laufen haben, das langsamer ist als 2000er das sofort auf Milkyway umstellen. Nirgends bekommen langsame Kisten so viel bzw. genau so viel wie ein Quad.

Frank [SG]
04.11.2008, 21:40
Was da abgeht ist wirklich völlig krank - mein Phenom macht dort zur Zeit 107,3 Cr. pro Stunde und Core.
Im Zuge der SPEG-Pause habe ich in den letzten Tagen mal einige Projekte durchgetestet, bisheriger Spitzenreiter war QMC mit 34,85 Cr. pro Stunde und Core, also gerade mal 1/3 von dem was MW zur Zeit "rausbläst" :rolleyes:

Im Grunde ist das ganze ein Witz - man ist aber irgendwie gezwungen dort mitzuziehen, um nicht hinter den Teams zurückzufallen, die sich jetzt wie die Geier auf MW stürzen, um damit ihre Boinc combined in die Höhe zu treiben....

Ich hoffe inständig die bremsen die Credits dort bald wieder auf ein gesundes Maß ein, andernfalls werden viele sinnvolle Projekte die weniger Credits vergeben auf der Strecke bleiben - oder sich dem Irrsinn anpassen :(

Peter7Lustig
04.11.2008, 22:11
;74657']Was da abgeht ist wirklich völlig krank -

Ich hoffe inständig die bremsen die Credits dort bald wieder auf ein gesundes Maß ein, andernfalls werden viele sinnvolle Projekte die weniger Credits vergeben auf der Strecke bleiben - oder sich dem Irrsinn anpassen :(

WORD!

Clooney
04.11.2008, 22:32
WORD!!!

mete_puck
04.11.2008, 22:48
WORD!!!

copy that!!!

bieboderbeste
05.11.2008, 08:07
;74657']Im Grunde ist das ganze ein Witz - man ist aber irgendwie gezwungen dort mitzuziehen, um nicht hinter den Teams zurückzufallen, die sich jetzt wie die Geier auf MW stürzen, um damit ihre Boinc combined in die Höhe zu treiben....

Genau das ist der Grund dran zu bleiben am Geschehen. Aber ich geb euch recht, selbst RieselSieve hatte nicht soviele Credits in der Stunde. Es ist immer schwer für mich einzuschätzen ob es viel oder wenig Credits sind, aber wenn ich meinen Tagesoutput betrachte ist das im Vergleich zu anderen Projekten schon übertrieben und sollte noch runtergefahren werden. :redface: Aber da sieht man mal wieder das ich erst 1 Jahr dabei bin und manchmal verliert man sowas schonmal aus den Augen, grad die Credits, die doch recht unterschiedlich verteilt werden.

Gruß bieboderbeste

Yamazaki
05.11.2008, 15:14
Aus die Maus...
bekomme seit ein paar Std. keine WUs mehr.
Bunker sind jetzt leer.

Gruß

Grubix
05.11.2008, 16:41
Ich habe da mal eine Frage:


... however reduce the maximum possible credit generated per hour in half -- this should keep our project in line with other BOINC projects...Soll der Satz bedeuten, dass MilkyWay vergleichbare Credits zu anderen Projekten vergibt? Ich kann das nicht so ganz glauben, denn ich habe mir folgenden Spaß gemacht:

Ich hatte noch einen Pentium II mit 266 MHz rumliegen. Speicher rein, Festplatte ran und Ubuntu drauf. Die Installation hat ewig gedauert, ist ja auch schnarchlangsam das Teil. Nun den Rechner bei MilkyWay angemeldet und crunchen lassen. Er macht 2500 Credits am Tag. :shocked:

Kurze Frage, welche Rechenleistung brauche ich um z.B. bei Einstein 2500 Credits am Tag zu machen? Soviel zum Thema "... in line with other BOINC projects."

Ich habe die Rechenzeit (80 Min./WU) mit den Credits der alten MilkyWay App. verglichen. Ich würde sagen mein 266MHz ist mindestens noch um den Faktor 3 zu schnell. Übrigens, wenn MilkyWay nicht läuft und ich mir die Systemauslastung anzeigen lasse, steht die auf etwa 70%. Ubuntu fordert den Rechner also schon ganz schön, demnach stehen MilkyWay nur 30% der 266MHz zur Verfügung.

Mit dem Rechner hat man auch keine Probleme mit WUs. Gut 15 Stück reichen für den ganzen Tag, die bekommt man auch.

Ich verstehe das Verhalten der Verantwortlichen bei MilkyWay nicht so ganz. Wenn die WUs die ich bekommen habe weg sind, ist das Projekt für mich erstmal erledigt.

Bis denn dann, Grubix.

Flummi
05.11.2008, 16:56
Bei MilkyWay gibt's eine Credit-Obergrenze je CPU-Core. Also: Umso langsamer der CPU-Core, umso besser :rolleyes: :rolleyes:

Ich frage mich eh, warum sie die opt. App nicht als Standard-app verschicken. Und schon wäre das ganze Theater vorbei. Vielleicht ist's ja ein juristisches Problem. Dann würde dieser Zustand noch ewig andauern :p

Zwitschi
05.11.2008, 18:22
Warum nicht einfach die optimierte Anwendung ausgeliefert wird und anhand dieser die Credits angepasst werden, kann ich allerdings nicht verstehen...


Bei MilkyWay gibt's eine Credit-Obergrenze je CPU-Core. Also: Umso langsamer der CPU-Core, umso besser :rolleyes: :rolleyes:

Ich frage mich eh, warum sie die opt. App nicht als Standard-app verschicken. Und schon wäre das ganze Theater vorbei. Vielleicht ist's ja ein juristisches Problem. Dann würde dieser Zustand noch ewig andauern :p

Vielleicht bringt ja Wiederholen was...

oder wir wenden uns mit an das Projektforum: http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_index.php

BiancaW
05.11.2008, 21:25
Aus die Maus...
bekomme seit ein paar Std. keine WUs mehr.
Bunker sind jetzt leer.

Gruß



und weiter gehts...........

Bianca

[B^S] Shai Hulud
05.11.2008, 21:36
Ich habe da mal eine Frage:

Soll der Satz bedeuten, dass MilkyWay vergleichbare Credits zu anderen Projekten vergibt? Ich kann das nicht so ganz glauben, denn ich habe mir folgenden Spaß gemacht:

Ich hatte noch einen Pentium II mit 266 MHz rumliegen. Speicher rein, Festplatte ran und Ubuntu drauf. Die Installation hat ewig gedauert, ist ja auch schnarchlangsam das Teil. Nun den Rechner bei MilkyWay angemeldet und crunchen lassen. Er macht 2500 Credits am Tag. :shocked:

Kurze Frage, welche Rechenleistung brauche ich um z.B. bei Einstein 2500 Credits am Tag zu machen? Soviel zum Thema "... in line with other BOINC projects."

Ich habe die Rechenzeit (80 Min./WU) mit den Credits der alten MilkyWay App. verglichen. Ich würde sagen mein 266MHz ist mindestens noch um den Faktor 3 zu schnell. Übrigens, wenn MilkyWay nicht läuft und ich mir die Systemauslastung anzeigen lasse, steht die auf etwa 70%. Ubuntu fordert den Rechner also schon ganz schön, demnach stehen MilkyWay nur 30% der 266MHz zur Verfügung.

Mit dem Rechner hat man auch keine Probleme mit WUs. Gut 15 Stück reichen für den ganzen Tag, die bekommt man auch.

Ich verstehe das Verhalten der Verantwortlichen bei MilkyWay nicht so ganz. Wenn die WUs die ich bekommen habe weg sind, ist das Projekt für mich erstmal erledigt.

Bis denn dann, Grubix.

Das bezieht sich auf die Standard-App! Die vergab ca. 2x soviel wie SETI...

Grubix
05.11.2008, 23:40
Shai Hulud;74739']Das bezieht sich auf die Standard-App!Bei deinem Vollquote ist mir nicht ganz klar auf was du dich beziehst. Mir ist klar das der PII-266MHz im Verhältnis zur Standard-App die gleichen Credits bekommt. Sonst hätte ich ja nicht den Vergleich ziehen können. Nur ist die neue App 100 mal schneller als die alte. Also kann der Rechner jetzt 100 mal langsamer sein (für die gleichen C/h).

Es hätte den Jungs von MilkyWay nach der eindrucksvollen Demonstration von "Milksop at try" aber wohl klar seien müssen was passieren wird.

Ich hätte nach dem Test von Milksop die WUs mit der alten App auslaufen lassen (Zeit war ja genug). Danach die Credits für die neue App richtig angepasst (nix mit max. 108 C/h die selbst ein Pentium 90 schaffen kann). Und dann alle User mit der neuen App. wieder ins Rennen geschickt.

Aber was soll ich hier viel schreiben. Ich wollte nur von meinen Test berichten und mein Unverständnis über das Verhalten bei MilkyWay zum Ausdruck bringen.

Bis denn dann, Grubix.

Flummi
06.11.2008, 00:29
Es hätte den Jungs von MilkyWay nach der eindrucksvollen Demonstration von "Milksop at try" aber wohl klar seien müssen was passieren wird.

Ich hätte nach dem Test von Milksop die WUs mit der alten App auslaufen lassen (Zeit war ja genug). Danach die Credits für die neue App richtig angepasst (nix mit max. 108 C/h die selbst ein Pentium 90 schaffen kann). Und dann alle User mit der neuen App. wieder ins Rennen geschickt.

Aber was soll ich hier viel schreiben. Ich wollte nur von meinen Test berichten und mein Unverständnis über das Verhalten bei MilkyWay zum Ausdruck bringen.

Bis denn dann, Grubix.

Vorsicht, nicht zu viel wiederholen, sonst gibt's wieder ein Kommentar von Zwitschi :D ;) :D

Zwitschi
06.11.2008, 07:13
Vorsicht, nicht zu viel wiederholen, sonst gibt's wieder ein Kommentar von Zwitschi :D ;) :D
Den gibt's jetzt erst recht :p

Noch keiner im Projektforum gewesen?

Yamazaki
06.11.2008, 08:16
Was heisst hier KEINER ?
Da liest man sich (fast) täglich einen "Wolf"
und dann sowas ... http://i.imdb.com/Photos/CMSIcons/emoticons/evilgrin/evil9.gif

Zwitschi
06.11.2008, 08:44
Was heisst hier KEINER ?
Da liest man sich (fast) täglich einen "Wolf"
und dann sowas ... http://i.imdb.com/Photos/CMSIcons/emoticons/evilgrin/evil9.gif

So war das nicht gemeint. Nur bringt das ganze lamentieren hier gar nichts; wenn, dann im MilkyWay-Projektforum. Da habe ich noch niemanden aus diesem Thread hier schreiben sehen, dass es vielleicht besser wäre, die optimierte App projektseitig als Standard auszuliefern.

Aber da regt sich auch schon Hoffnung:

I believe that is planned to be released this week. So, that new faster MW stock client will be the norm and all credit argument should stop.

Grubix
06.11.2008, 12:48
Vorsicht, nicht zu viel wiederholen, sonst gibt's wieder ein Kommentar von Zwitschi :D ;) :DIch schreib' ja schon nichts mehr... http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/e020.gif ;)

Zwitschi hat natürlich recht, hier bringt das nichts (aber hier sind die netteren Leute :)).
Ich habe zu dem Thema im Milkyway-Forum natürlich so ziemlich alles gelesen. Aber mein Englisch ist nicht gut genug um da mitzumischen. :undecided:

Bis denn dann, Grubix.

Gipsel
06.11.2008, 18:39
Ich frage mich eh, warum sie die opt. App nicht als Standard-app verschicken. Und schon wäre das ganze Theater vorbei. Vielleicht ist's ja ein juristisches Problem. Dann würde dieser Zustand noch ewig andauern :p
Das weiß nur Travis. Ich habe es Ihnen ja vorgeschlagen, aber die wollten nicht. Der Dave hätte das wahrscheinlich gemacht, allerdings ist Travis der Doktorand und hat das Sagen dort.

Und juristische Probleme hätte es überhaupt keine gegeben (meine Zustimmung hatten sie ja). Das hätte höchstens ein Problem geben können, wenn die App ohne Zustimmung des Projektes veröffentlicht worden wäre (habe ich aber bekommen).