PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatzteile



KidDoesCrunch
25.04.2015, 09:38
Hallo zusammen,

meine R-BOXen 32-37 GHZ bekommen fast alle nach und nach ein Lüfterproblem. Von 12 Boxen sind jetzt bei 3 Stück die Lüfter stehen geblieben. Sieht nach trockenlaufen aus.

Weiß jemand wo man Ersatzlüfter (Artikelnummer?) bekommt?

Vielen Dank für jede noch so kleine Hilfe :-)

JayPi
25.04.2015, 11:08
meine R-BOXen 32-37 GHZ bekommen fast alle nach und nach ein Lüfterproblem. Von 12 Boxen sind jetzt bei 3 Stück die Lüfter stehen geblieben. Sieht nach trockenlaufen aus.

Weiß jemand wo man Ersatzlüfter (Artikelnummer?) bekommt?

Das Problem hatte ich auch und habe folgende Lösung durchgeführt:

Bei Aquatuning diesen 92mm-Lüfter (http://www.aquatuning.de/wasserkuehlung/axial-luefter/4024/noiseblocker-nb-blacksilentfan-xe1-rev.-3.00-92x92x25mm?c=410) gekauft. Mit einer kleinen Säge habe ich die Ecken auf der Oberseite ganz entfernt und auf der Unterseite erst nach dem Bohren der neuen Befestigungslöcher die Ecken gekürzt. Als Bohrschablone konnte ich den alten Lüfter verwenden. Hier in meinem Fotoalbum ist das Resultat (http://www.seti-germany.de/forum/members/jaypi-albums-r-box-mod.html) :x)

KidDoesCrunch
25.04.2015, 11:56
Hallo JayPi,

das sieht nach akzeptabler Arbeit aus. Das krieg auch ich noch gerade so hin :-)
Lieben Dank.

leprechaun
26.04.2015, 10:13
Hallo zusammen,

meine R-BOXen 32-37 GHZ bekommen fast alle nach und nach ein Lüfterproblem. Von 12 Boxen sind jetzt bei 3 Stück die Lüfter stehen geblieben. Sieht nach trockenlaufen aus.

Weiß jemand wo man Ersatzlüfter (Artikelnummer?) bekommt?

Vielen Dank für jede noch so kleine Hilfe :-)


Warum nimmst nicht einen Bohrer 0,2 bis 0,5 mm und bohrst das Loch in der Mitte per Hand vorsichtig auf?
Sieh zu, das keine Späne ins Loch kommen, darunter sitzt das Lager. Hast es sauber hinbekommen, dann klaust bei Mutter im Nähkasten eine dünne Nähnadel, nimmst etwas Präzisionsfett und rein ins Loch. Nach erfolgreichen abschmieren etwas Tesa oder auch was sonst noch klebt, Loch verschließen. Fertig.
Abschmieren heißt nicht, das du den Lagersitz voll machen mußt/sollst. 2 Nadelspitzen ist mehr als genug.

Besagtes Fett kannst hier kaufen oder auch nicht.
http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Viessmann/21-7-0-43116-001008-0-0-0-0-0-0-grp-de-p-0/ein_produkt.html
Harzfrei, ergiebig bewährt sich. Meine Modellbahn kriegt nur Gutes.:thumbup:
Auch wunderbares Hilfsmittel für störische PC Lüfter.