PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : >>> yoyo@home! braucht deine Hilfe <<<



marodeur6
09.12.2007, 16:40
An alle Mitglieder des Teams SETI.Germany!

Nach dem Erfolg unseres Aufrufs zum Überholen von S.USA im Oktober versuchen wir nun ein zweites Mal Euch über das Forum zu erreichen.

Diesmal stehen die Vorzeichen anders, wie ihr später lesen werdet…

Wir, die SPEG, hatten zum Adventscrunchen aufgerufen. Eine nette Idee, die unsere SETI.Germany Mitglieder motivieren sollte, mal was anderes zu machen und aufzuzeigen, dass es viele interessante Projekte gibt. Dieses war auch nicht als SPEG Mission gedacht, da überhaupt keine Zielvorgabe gemacht wurde.

Wir hatten folgende Projekte gewählt und wollten diese zusammen mit Euch angehen.

03.12.-09.12. Projekt PrimeGrid
10.12.-16.12. Projekt WorldCommunityGrid
17.12.-23.12. Projekt Tanpaku
24.12.-30.12. Projekt RCN

Wie ihr seht, wollten wir auch das WCG Race unterstützen. ;)

Leider kommt es manchmal anders, als man sich das wünscht. :(

Das Team L’Alliance Francophone (AF) hat yoyo@home zu Ihrem “RAID” bis zum 25.12.2007 gewählt. Das entspricht dem PotM bei BOINC Synergy.

yoyo@home ist neben PrimeGrid, Chess960@Home und WEP-M+2 das vierte Projekt, bei dem SETI.Germany auf Platz 1 liegt.

Der Output ist schon zu Beginn der AF Mission auf 135k gestiegen und wird noch weiter steigen. Nach der Statistik bei AF sind es 250k aktuell. :shock:

Unser Vorsprung beträgt momentan ca. 1,6 Millionen Credits…

Nun sind wir das Ziel eines stärkeren Teams!

Greifen wir noch mal ein wenig in der Zeit zurück…

Warum ist SPEG entstanden?
Ich kann mich daran erinnern. Nachdem S.USA im Projekt SETI an uns vorbeigezogen ist, habe ich überhaupt erst gemerkt, das da was war. Aber nur, weil es einen Glückwunschthread bei uns im Board gab. NICHT, weil es einen Verteidigungsthread gab…

Das sollte es nicht mehr geben. Wenn jemand an uns vorbei will, dann kann er es gerne versuchen, aber nicht ohne Gegenwehr!

Die SPEG betrachtet dies als Ihre Feuertaufe, weil es die erste Verteidigungsmission bisher ist!! Wir mobilisieren momentan alle Ressourcen um sie bei yoyo@home einzusetzen.
Trotzdem werden wir das alleine nicht schaffen…

Deshalb der Hilferuf von uns hier im Forum, trotz Adventscrunchen und WCG Race alle verfügbare Rechenkraft bei yoyo@home einzusetzen.

Warum macht es Sinn, das zu tun?
Einer der Gründe, warum wir Neumitglieder gewinnen können, ist unsere Stärke in vielen Projekten. Viele schließen sich lieber einem starken Team an. Deshalb ist es für uns wichtig, einige Projekte zu haben, in denen wir an der Spitze sind. Das ist werbewirksam und motivierend. Und unsere Zukunft liegt in den Neumitgliedern!

Weiterhin läuft uns WCG nicht weg. Wir werden WCG wie auch Tanpaku im nächsten Jahr nachholen. Und dann können alle daran teilnehmen.

Aber jetzt gilt es, bei yoyo die Franzosen nicht einfach vorbeizulassen.

Die Anmelde-URL lautet: http://www.rechenkraft.net/yoyo/
Und nicht vergessen, SETI.Germany beizutreten (http://www.rechenkraft.net/yoyo/team_join_form.php?id=3)!

Unterstützt uns! Zeigen wir, dass wir eine Community sind, die zusammenhält!

Hier ist unser Teamgeist gefragt!

Gruß Jörg

EDIT von Zero2Cool:

Hier gelangt ihr zum entsprechenden Thread im Hauptforum (http://board.seti-germany.de/showthread.php?t=808)

Castor [SG-SPEG]
16.12.2007, 12:12
Ich stelle Euch hiermit auch meine zwei lahmen Krücken zur Verfügung, vielleicht hilfts ja, denn Kleinvieh macht bekanntermaßen auch Mist...

aendgraend
16.12.2007, 22:30
Hallo Castor,
danke dir :thumbup:. Du hast Recht, jeder Rechner trägt seinen Teil bei...

Wellenreiter
19.12.2007, 22:42
Hallo,

nachdem ich wegen dieses Aufrufs yoyo@home beitreten wollte und mit dem BOINC Manager das erste yoyo-Datenpaket herunter geladen habe, hat mein Virenscanner einen Trojaner gemeldet und eliminiert. :(:(

Im BOINC Manager habe ich danach folgende Fehlermeldung gefunden:

19.12.2007 23:33:05|yoyo@home|[error] Checksum or signature error for crunch_1.01_windows_intelx86.exe

Gibt es entsprechende Beobachtungen anderer Team-Mitglieder?

Saenger
19.12.2007, 22:53
Hallo,

nachdem ich wegen dieses Aufrufs yoyo@home beitreten wollte und mit dem BOINC Manager das erste yoyo-Datenpaket herunter geladen habe, hat mein Virenscanner einen Trojaner gemeldet und eliminiert. :(:(

Im BOINC Manager habe ich danach folgende Fehlermeldung gefunden:

19.12.2007 23:33:05|yoyo@home|[error] Checksum or signature error for crunch_1.01_windows_intelx86.exe

Gibt es entsprechende Beobachtungen anderer Team-Mitglieder?
Ja, gibt es, das ist bekannt. (http://www.rechenkraft.net/wiki/index.php?title=Yoyo%40home/FAQ#Virus)
Du musst den BOINC-Ordner vom Scannen ausschließen wenn Du OGR rechnen willst.

[SG-FC]brezel
21.12.2007, 20:00
wenn ich alles richtig gemacht hab dan kann meine bescheidene rechenleistung nun auch hier eingesetzt werden mal schaun wer die nase am ende vorn hat;)

MAC Intosh
06.01.2008, 19:10
Ich bin mit dabei. Die Power von meinem Mac Pro sollte doch etwas bewirken sollen ;)

MAC Intosh
06.01.2008, 19:12
Meld mich gleich bei SPEG an.

Nullinger
06.01.2008, 19:19
MAC Intosh, herzlich
:willkommen:
viel Spaß hier und Glückwunsch zu deiner weisen Entscheidung!x)

aendgraend
06.08.2008, 23:05
Aufgepasst: http://boincstats.com/stats/team_stats.php?pr=yoyo&st=0
die ESL kommt...

pschoefer
06.08.2008, 23:10
Aufgepasst: http://boincstats.com/stats/team_stats.php?pr=yoyo&st=0
die ESL kommt...
Nicht so wirklich... der Output ist seit einigen Tagen konstant und der Abstand riesig. In 500 Tagen sollten wir uns dann Gedanken machen, dann ist es nur noch ein Jahr bis zum Kontakt. :cool:

Der gefährlichere "Gegner" ist uns deutlich näher... :rolleyes:

aendgraend
06.08.2008, 23:59
Dein Wort in deren Ohren.

HGW
07.08.2008, 11:08
die ESL geht nur bis 5 mio.


http://www.esl.eu/de/forum/1206/8587/500224/?lastvisit=1218102097

Hoggle Bates
19.10.2008, 19:06
http://www.rechenkraft.net/yoyo/all_news.php#79

Und dann schaut euch mal die Statistik an http://www.rechenkraft.net/yoyo/top_teams.php

Wir müssen da noch unbedingt ein paar Kohlen nachlegen, sosnt wird es nur der 2te Platz und zweiter sein ist bekanntlich XXXXX, wenn man(n) auch erster werden kann. Also, macht mal dampf:thumbup:

Oder verstehe ich da etwas nicht?

VG Volker

Kalessin
19.10.2008, 19:13
http://www.rechenkraft.net/yoyo/all_news.php#79

Und dann schaut euch mal die Statistik an http://www.rechenkraft.net/yoyo/top_teams.php

Wir müssen da noch unbedingt ein paar Kohlen nachlegen, sosnt wird es nur der 2te Platz und zweiter sein ist bekanntlich XXXXX, wenn man(n) auch erster werden kann. Also, macht mal dampf:thumbup:

Oder verstehe ich da etwas nicht?

VG Volker

Das yoyo-projekt hört nicht demnächst auf. Nur das Unterprojekt mit den OGRs ist bald beendet.
Aber ja, es ist eng um die aktuelle #1. Wir haben 650.000 Credits mehr als die AF und deren RAC ist leicht höher als unserer.

Zwitschi
19.10.2008, 19:16
Du musst die Statistik natürlich nach Total Credit sortieren ;)
http://www.rechenkraft.net/yoyo/top_teams.php?sort_by=total_credit

Und da wir nahezu den gleichen Output haben, wird da auch nix mehr anbrennen. Also ruhig Blut :x)

proteino.de
19.10.2008, 20:46
Nach dem Ende von OGR muss man eh schauen, wie es weitergeht. Da wird die Performance sicherlich deutlich einbrechen, weil es dann vorerst keine Linuxapps mehr für YoYo gibt. Allein von mir werden dann nach dem Schnitt der letzten 30 Tage ca. 6400 GC pro Tag wegfallen ... Hoffentlich bricht die YoYo-Leistung dann nicht nur bei uns ein ;)

PS: Platz 3 in der Top-Hosts-Stat ist irgendwie auch mal was cooles *g* http://www.rechenkraft.net/yoyo/top_hosts.php Wenn OGR erledigt ist, wird der Server da aber wieder verschwinden ...