PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entwurf einer Fliegenden Untertasse



klaudio
11.12.2007, 17:23
Hallo,

mein Name ist Claudio Bianco. Ich bin Erfinder und schloss eben meine letzte Arbeit ab, welche als ein einfacher Stromerzeuger begann und sonderbarerweise zur Fliegenden Untertasse wurde.

Ich lade dich ein, unter www.cuerdacontinua.com den Entwurf kennenzulernen

aendgraend
12.12.2007, 00:24
Hi klaudio,

ich hab's mir jetzt komplett durchgelesen, bin mir aber derzeit noch nicht sicher, was ich davon halten soll? Was erwartest du dir davon, das hier zu posten? Bekanntheit? Firmen, die es nachbauen? Oder was sonst?

Wir sind hier im allgemeinen recht skeptisch was pm's angeht, wir haben da auch früher schon "Erfahrungen" gemacht mit Leuten, die solche Ideen hier "anpreisen" wollten.

Dies ist ein Forum für Distributed Computing rund um BOINC und seine Projekte, ich bin mir nicht sicher, ob das Thema zu (sg) passt...:undecided:

Was erhoffst du dir?

Pingihuhn
12.12.2007, 07:04
Ich würde vorschlagen, diesen Thread zu schließen, bevor wieder eine sinnlose Diskussion anfängt.
Über technische Entdeckungen oder vielleicht auch über UFO's kann man ja im Wissenschafts-Forum diskutieren, aber wenn PM's ins Spiel kommen sollte man die Bremse ziehen, denn es ist ja nun allgemein bekannt, dass PM's nich möglich sind, egal welche "Idee" der jeweilige Erfinder mal wieder hatte.

Saenger
12.12.2007, 09:06
wenn PM's ins Spiel kommen sollte man die Bremse ziehen, denn es ist ja nun allgemein bekannt, dass PM's nich möglich sind, egal welche "Idee" der jeweilige Erfinder mal wieder hatte.

*zustimm*

"Erfinder" von PMs (sprich wissenschaftliche Scharlatane) sind in der Regel Trolle auf der Suche nach einem neuen Opfer, das hatten wir im alten Forum auch oft genug.

aendgraend
12.12.2007, 10:38
agreed, ich warte mal auf eine Antwort per KM von ihm.

:closed: