PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : M Queens



pschoefer
02.07.2019, 17:06
Das derzeit im Testbetrieb befindliche neue yoyo@home-Subprojekt M Queens (nicht zu verwechseln mit dem früheren BOINC-Projekt NQueens@Home, welches sich mit dem gleichen mathematischen Problem auf kleineren Schachbrettern beschäftigte) wird versuchen, die vor drei Jahren vom Q27-Projekt (https://github.com/preusser/q27) gefundene Anzahl von 234.907.967.154.122.528 Lösungen für ein 27x27-Brett zu bestätigen.

Neues Subprojekt M Queens
Wir haben M Queens als neues Subprojekt von yoyo@home gestartet.
Beim verallgemeinerten Damenproblem (https://de.wikipedia.org/wiki/Damenproblem) geht es darum, M Damen auf einem MxM-Schachbrett derart aufzustellen, dass sich keine zwei Damen schlagen könnten; eine Lösung setzt daher voraus, dass keine Reihe, Spalte oder Diagonale von zwei Damen geteilt wird.

Derzeit gibt es nur eine Testanwendung für 64-Bit-Linux und wir lassen einige Test-WUs für M=24 laufen. Wir haben bereits M=20 durchgeführt und die Ergebnisse bestätigt. Als nächsten Schritt werden wir die Lösungen für M=27 bestätigen. Wenn alles gut läuft, könnten wir nach Lösungen für M=28 suchen, welche derzeit unbekannt sind.
30.06.2019

Originaltext:

New Project M Queens
We started M Queens as new project in yoyo@home.
The M queens puzzle (https://en.wikipedia.org/wiki/Eight_queens_puzzle) is the problem of placing M chess queens on an M x M chessboard so that no two queens threaten each other; thus, a solution requires that no two queens share the same row, column, or diagonal.

Curently it is a test application only available for Linux64 and we are running some test workunits for M=24. We did already M=20 and verified the results. As next step we will verfy the number of solutions for M=27. If everything runs well we might go to find solutions for M=28, which is currently unknown.
30 June 2019

pschoefer
17.07.2019, 16:09
Inzwischen ist das neue yoyo@home-Subprojekt M Queens auch für 64-Bit-Windows sowie Linux auf ARM64 verfügbar:

Windows-Anwendung für M Queens
Die Windows-Version der M-Queens-Anwendung ist jetzt ebenso verfügbar wie einige Workunits für M=21, um die Windows-Version und die Validierung gegen die Linux-Version zu testen.
3. Juli 2019

M Queens für ARM64
Wir haben jetzt auch eine M-Queens-Anwendung für ARM64 freigegeben.
12. Juli 2019


Nachdem die Tests der Windows-Anwendung erfolgreich waren, wurde dann die wie geplant M=27 in Angriff genommen:

M Queens für M=27
Mit unserem letzten Durchlauf für M=24 haben wir die Windows-Anwendung und die Validierung gegen Linux überprüft. Mit unseren Testdurchläufen waren wir in der Lage, die Anzahl der Lösungen für M=21 und M=24 zu bestätigen. Somit sind wir nun bereit für M=27. Einige WUs wurden bereits erzeugt.
5 Juli 2019

M Queens mit M=27 gestartet
Das 27x27-Brett ist das größte, das bereits komplett ausgezählt wurde. Im Jahr 2016 wurden nach mehr als einem Jahr Berechnungen auf FPGA an der Universität Dresden 29.363.495.934.315.694 Lösungen gezählt.

Wir wollen diese Zahl bestätigen und müssen dafür 2,2 Millionen WUs zweimal berechnen. Die Fortschrittsanzeige (https://www.rechenkraft.net/yoyo/y_status_queens.php) stellt 25% davon dar.

Wir werden sehen, ob wir dafür auch ein Jahr brauchen.
9. Juli 2019


Originaltexte:

Windows App for M Queens
The Windows version of the M Queens app is now available together with some workunits for M=21 to test the windows version and the validation against the Linux version.
3 July 2019

M Queens for arm64
We released now also a M Queens app for arm64.
12 July 2019

M Queens for M=27
With our last run for M=24 we verified the Windows app and the validation against Linux. With our test runs we were able to confirm the amount of solutions for M=21 and M=24. So now we are ready for M=27. Some workunits are already created.
5 July 2019

M Queens M=27 started
The 27x27 board is the highest-order board that has been completely enumerated. In 2016, after more than a year of computation on FPGA, 29,363,495,934,315,694 solutions were enumerated at University of Dresden.

We want ot verify this number and have to run 2.2 million workunits, which we compute twice. On the progress bar you see 25% of it.

We'll see if we need also a year for this.
9 July 2019

Rainer Baumeister
23.09.2019, 17:04
Moin in die Runde,

darf ich hier schreiben, oder dient es nur zum Schreiben der wertvollen Artikel (Übersetzung für den alten Sack..:thumbup:) von Patrick?
Wenn nicht erwünscht, bitte verschieben..

Ich muss mal meinen Frust rauslassen, kurz vorm platzen::ranting:
Die M Queens haben keinen Checkpoint?
Bis ich daaas gemerkt habe.
Ich wunderte mich warum beim i7-920 die Anzahl der Aufgaben kaum abnahm. Ich weiß natürlich, das es eine alte Möhre ist.
Irgend wann habe ich das dann mit den fehlenden Points auch gemerkt: Alte brauchen etwas länger..:D

Der Rechner läuft auch 24/7, allerdings außerhalb von unseren Aktionen gönne ich mir auch mal ein Spielchen.

Die restlichen 10 Aufgaben in die Tonne, mache ich sonst nie!
Nun geht es mir wieder besser..
Gruß Rainer

marodeur6
11.01.2021, 16:56
Servus,

kennt einer von euch diesen Post?
https://www.boincstats.com/forum/13/12629,1
Hat ein AMD GraKa Benutzer das mal versucht?
Die Amis benutzen das... reichlich.