PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Download Probleme bei Rosetta



Handicap SG-FC
31.05.2020, 10:42
Moin Kollegen,

Ich bekomme seit gestern keine WU's mehr weg.

Gerade mal im Forum gestöbert und das gefunden:

https://boinc.bakerlab.org/rosetta/forum_thread.php?id=8452 und weitere

Mal soll die Datei "ca-bundle.crt" austauschen.

Nur finde ich bei mir keine solche Datei.

Need Help please

LG

pschoefer
31.05.2020, 10:53
Die ca-bundle.crt liegt im BOINC-Programmverzeichnis, standardmäßig C:\Program Files\BOINC, wo sich auch die boinc.exe befindet. Wer lieber nicht eine Zertifikatdatei aus dritter Hand herunterladen möchte, kann auch selbst mit einem Texteditor das abgelaufene Zertifikat "AddTrust External Root" aus der Datei löschen.

Das Problem betrifft außer R@h mindestens zwei weitere Projekte (LHC@home und NumberFields@home), ein Blog-Artikel mit dem Workaround ist auch schon in Vorbereitung.

Handicap SG-FC
31.05.2020, 10:59
Danke Patrick,

Hatte ich inzwischen auch gefunden. War etwas :cool:

Getauscht und alles an WU's losgeworden.

michael
31.05.2020, 20:17
was soll ich denn machen- gibt es da auch eine lösung für amateure?

AxelS
31.05.2020, 22:09
Möglichweise muß man nichts tun bei aktuellem BOINC auf einem aktuellem Windows.

Das abgelaufene Zertifikat "AddTrust External Root" hat in Verbindung mit Rosetta keinerlei Auswirkungen. Vorhin getestet. 8 Aufgaben von Rosetta konnte BOINC erfolgreich downloaden.

- - - Aktualisiert - - -

BOINC 7.16.5
Windows10 [10.0.18363.836]

pschoefer
31.05.2020, 22:59
Es gibt Berichte, dass das Problem auf Rechnern, die bisher betroffen waren, inzwischen wieder funktioniert. Möglicherweise eine serverseitige Änderung.

Handicap SG-FC
01.06.2020, 10:22
Noch als Hinweis:

Ich habe den Client 7.14.2 im Einsatz.

OS : W10 1909 18363.836

michael
01.06.2020, 10:35
JUHU danke- pschofer hat es fürlaien so gemacht das ich mit zwei klicksen nachem ich den angegeben pfad kopiert und dann die datei aktiviert hatte wurden alle rosetta aufgaben hochgeladen

danke

AxelS
01.06.2020, 17:02
@Handicap
Auf welchen Windows hast Du die Probleme gehabt?

Im LHC Forum (https://lhcathome.cern.ch/lhcathome/forum_thread.php?id=5441) berichtet ein User er hätte nur bei Windows 7 dieses Zertifikat-Problem.

Handicap SG-FC
01.06.2020, 17:26
@Axels,

meinen Post ergänzt.

AxelS
01.06.2020, 18:40
Mittlerweise konnte ich das auch unter W10 mit BOINC nachstellen. Erst nach unbenennen und zurück unbenennen des ca-bundle.crt mit jeweiligen neustart von BOINC bemerkte erst der Client dann das abgelaufene Zertifikat. Ist mal wieder typisch Windows Speicher-Cache wenn der Rechner 24/7 läuft :(

Werde das Rosetta-Workaround (https://boinc.bakerlab.org/rosetta/forum_thread.php?id=14006&postid=96882) für Windows durchführen.

Die Linux-Kisten brauchen das nicht, die haben ja ein Update aus der Ubuntu Repository bekommen ;)

michael
01.06.2020, 19:42
bei mir war das win 10