• PrimeGrid: neuer Wrapper für LLR und 321-Sieve

    Für die LLR-Subprojekte wird nun ein neuer Wrapper verwendet, der mit leicht erhöhter Prozesspriorität läuft (die eigentliche LLR-Anwendung läuft weiterhin mit Leerlaufpriorität). Das kann einige seltene Probleme verhindern, auch der Wrapper für 321-Sieve wird in Kürze entsprechend aktualisiert. Diese Funktion wird jedoch nur von hinreichend aktuellen BOINC-Clients (ab 7.4 von Juni 2014) unterstützt, wer eine noch ältere Version verwendet, sollte also über eine Aktualisierung nachdenken.

    Ein Grund, weshalb ihr BOINC aktualisieren solltet
    "Repariere nichts, was nicht kaputt ist" ist nicht die schlechteste Faustregel, trifft hier aber nicht zu.

    Wir haben gerade die meisten PrimeGrid-Anwendungen aktualisiert, aber um daraus Vorteile zu ziehen, müsst ihr eine BOINC-Version verwenden, die nicht allzu sehr veraltet ist.

    Bei den Anwendungen, welche Wrapper benutzen (aktuell alle LLR-Anwendungen und 321-Sieve), wird die Prozesspriorität des Wrappers höher als Leerlaufpriorität eingestellt. Das kann dabei helfen, einige seltene Abstürze aufgrund des Wrappers zu vermeiden. Ihr braucht mindestens BOINC 7.4, um von dieser Funktion zu profitieren. Die LLR-Anwendungen sind bereits aktualisiert und 321-Sieve wird in naher Zukunft aktualisiert.

    Alle Anwendungen werden nun gzip-komprimiert geschickt, was die Dateitransfers um etwa 50% reduziert. Ihr braucht mindestens BOINC 7.0, um von dieser Funktion zu profitieren.

    Falls ihr eine wirklich alte BOINC-Version verwendet, habt ihr nun einen Grund für die Aktualisierung!
    08.05.2019 | 14:03:36 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=8578
    Reason you should upgrade BOINC
    "If it ain't broke, don't fix work" isn't a terrible rule of thumb, but not in this case.

    We've just updated most of PrimeGrid's apps, but to take advantage of them you'll need to be running a version of BOINC that isn't too ancient.

    On the apps that use wrappers (currently all of the LLR apps and 321-Sieve) the priority of the wrapper is increased above idle priority. This may help avoid some infrequent crashes attributed to the wrapper. You'll need at least BOINC 7.4+ to take advantage of this feature. The LLR apps are already updated, and 321-Sieve will be updated in the near future.

    All of the binary files will now be sent gzipped, which will reduce data transfer by about 50%. You'll need at least BOINC 7.0+ to take advantage of this feature.

    If you're running a really old version of BOINC, you now have a reason to upgrade!
    8 May 2019 | 13:03:36 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Allgemeine Infos und News zu PrimeGrid - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO