• PrimeGrid: Primzahl-Report August 2019

    Da sich auch dieser Monat schon dem Ende neigt, ist es allerhöchste Zeit für den Blick auf die Primzahlfunde im Vormonat. Davon gab es lediglich 110, es war also ein sehr ruhiger Monat. Mitglieder von SETI.Germany traten dreimal als Erstfinder und dreimal als Doublechecker in Erscheinung.

    Die ganz großen Top-100-Funde blieben aus, aber dennoch waren sieben Megaprimzahlen zu verzeichnen, darunter auch ein erweiterter verallgemeinerter Fermatzahl-Teiler:

    • Die 1000308-stellige Proth-Primzahl 8485*2^3322938+1 wurde am 01.08.2019 um 02:11:42 MEZ von vko (Team: University of Maryland) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Ryzen 7 1700X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 1 Stunde 26 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 02.08.2019 um 17:37:03 MEZ durch KEP (BOINC@Poland) mit einem Intel Core i3-6100U, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 2 Stunden 26 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1000424-stellige Proth-Primzahl 4335*2^3323323+1 wurde am 14.08.2019 um 15:20:19 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einem Intel Core i9-7940X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 34 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 14.08.2019 um 16:28:23 MEZ durch dh1saj (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem Intel Core i5-4670, wobei für den Primalitätstest mit LLR auf 4 Threads etwa 21 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1000429-stellige Proth-Primzahl 2829*2^3323341+1 wurde am 15.08.2019 um 04:24:49 MEZ von 4bc3 (Czech National Team) aus Tschechien mit einem Intel Xeon E5-2620 v4 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 1 Stunde 24 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 15.08.2019 um 18:30:00 MEZ durch valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einem Intel Core i7-4770K, wobei für den Primalitätstest mit LLR auf 2 Threads etwa 52 Minuten benötigt wurden. Diese Megaprimzahl ist ein Teiler der erweiterten verallgemeinerten Fermat-Zahl xGF(3323339,12,11)=12^2^3323339+11^2^3323339.

    • Die 1000448-stellige Proth-Primzahl 2319*2^3323402+1 wurde am 17.08.2019 um 11:46:58 MEZ von bparsonnet aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-7960X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 1 Stunde 52 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 19.08.2019 um 17:48:01 MEZ durch Bommer (Rechenkraft.net) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen 5 2600X, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 2 Stunden 24 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1000475-stellige Proth-Primzahl 1571*2^3323493+1 wurde am 20.08.2019 um 17:50:34 MEZ von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR etwa 1 Stunde 2 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 21.08.2019 um 08:59:00 MEZ durch valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einem Intel Core i7-4770K, wobei für den Primalitätstest mit LLR auf 2 Threads etwa 52 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1021500-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 62146946^131072+1 wurde am 20.08.2019 um 21:18:48 MEZ von Robish (Storm) aus Irland mit einer NVIDIA GeForce GTX TITAN X in Verbund mit einem Intel Core i7-7820HK gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 11 Minuten 58 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 20.08.2019 um 22:49:09 MEZ durch rjs5 (Intel Corporation) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-7920X, wobei für den PRP-Test mit Genefer 3 Minuten 11 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1021618-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 62276102^131072+1 wurde am 27.08.2019 um 19:54:34 MEZ von rjs5 (Intel Corporation) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-7920X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 3 Minuten 12 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 27.08.2019 um 20:10:06 MEZ durch woaiwinnie2 (Team China) aus China mit einer NVIDIA GeForce GTX 1070 in Verbund mit einem Intel Core i5-8400, wobei für den PRP-Test mit Genefer 12 Minuten 24 Sekunden benötigt wurden.


    Auch unter den kleineren Funden war ein erweiterter verallgemeinerter Fermatzahl-Teiler:

    • Die 842423-stellige Proth-Primzahl 311*2^2798459+1 ist ein Teiler der erweiterten verallgemeinerten Fermat-Zahl xGF(2798457,5,2)=5^2^2798457+2^2^2798457. Sie wurde am 09.08.2019 um 07:25:42 MEZ von Tern (USA) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-2500S gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR auf 2 Threads etwa 17 Minuten benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 11.08.2019 um 05:17:53 MEZ durch Warp Zero (Canada) aus Kanada mit einem Intel Core i7-4700MQ, wobei für den Primalitätstest mit LLR auf 4 Threads etwa 28 Minuten benötigt wurden.


    Fehlt noch die Verteilung der 102 übrigen Primzahlfunde:

    • Proth Prime Search (PPS): 1 Fund: 437*2^2803775+1 (844024 Dezimalstellen)
    • Proth Prime Search Extended (PPSE): 14 Funde im Bereich 1543619 ≤ n ≤ 1545064 (464680-465115 Dezimalstellen)
    • Sophie Germain Prime Search (SGS): 35 Funde im Bereich 4575698597787 ≤ k ≤ 4614071896905 (388342 Dezimalstellen), darunter ein Erstfund von JavaCuber sowie ein Doublecheck von UrsD
    • Generalized Fermat Prime Search (n=15): 44 Funde im Bereich 135138484 ≤ b ≤ 138915246 (266430-266822 Dezimalstellen), darunter zwei Erstfunde von boss und ein Doublecheck von Majo2096
    • Generalized Fermat Prime Search (n=16): 8 Funde im Bereich 64908524 ≤ b ≤ 65444914 (511988-512222 Dezimalstellen)


    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Mit PG gefundene Primzahlen - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO