• World Community Grid: Neuigkeiten der Subprojekte im November 2019

    FightAIDS@Home - Phase 2 - Originaltext

    Wir haben gerade unseren monatlichen Anruf mit den FAAH-Forschungsteams abgeschlossen.

    1. Die Phase-1- und Phase-2-Teams haben sich für einen neuen Satz von Liganden entschieden, an denen wir arbeiten sollen. Sie werden uns bis Ende dieser Woche die neuen Arbeitseinheiten für diese Liganden schicken.
    2. Das Phase-1-Team hat entschieden, dass es unbedingt mehr AutoDock-Arbeiten auf WCG durchführen möchte. Sie legen einen Plan und einen Zeitrahmen dafür vor; wir erwarten, dass Anfang nächsten Jahres mehr Informationen vorliegen.
    3. Die beiden Teams werden sich im Januar persönlich treffen (und wir werden sie bitten, ein Foto zu machen!).

    Aktueller Status der Arbeitseinheiten:

    In Bearbeitung: 98.957 Arbeitseinheiten*
    Abgeschlossen: 4.159.569 in den letzten 30 Tagen - durchschnittlich 138.652 pro Tag

    *Dieses Projekt verwendet keine Batches wie einige andere Projekte. Auch aufgrund der Verwendung der AsyncRe-Analysemethode hat dieses Projekt keinen Arbeitspuffer beim World Community Grid wie viele andere. Siehe die letzten beiden Projekt-Updates für Details.


    Help Stop Tuberculosis - Originaltext

    Hier sind Details aus unserem monatlichen Gespräch mit dem HSTB-Forschungsteam:

    1. WCG wurde von mehreren Forschergruppen kontaktiert, die mehr darüber erfahren möchten, wie das HSTB-Projekt Gromacs (die von ihnen gewählte Software zur Datenverarbeitung) verwendet. WCG hat diese externen Forschungsgruppen mit dem HSTB-Team in Kontakt gebracht.
    2. Die Forschungsleiterin des Projekts wird in einigen Wochen auf einer Konferenz eine Präsentation halten. Obwohl es in ihrer Präsentation nicht um HSTB geht, wird sie eine Folie über das World Community Grid hinzufügen, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen.
    3. Und hier die Ankündigung einer sehr erfreulichen Nachricht: Das HSTB-Forschungsteam wird bald ein neues Mitglied haben! Er hat gerade erst begonnen, mit ihnen an anderen Projekten zu arbeiten, und sie werden ihn bald über HSTB informieren und ihn in das World Community Grid einarbeiten. (Er war bei der heutigen Telefonkonferenz nicht anwesend.)

    Aktueller Status der Arbeitseinheiten:
    In Bearbeitung: 56 Batches (5.559 Arbeitseinheiten)
    Abgeschlossen: 22.652 Batches - 126 in den letzten 30 Tagen - durchschnittlich 4,2 pro Tag


    Mapping Cancer Markers - Originaltext

    Hier sind die Details unserer monatlichen Telefonkonferenz:

    1. Wir haben einige Sarkom-Arbeitseinheiten erhalten, mit denen wir nächste Woche mit dem Alpha-Test beginnen werden. Es gibt noch keinen Zeitplan für den Beta-Test - zunächst werden wir gemeinsam mit den Forschern die Größe der Arbeitseinheit bestimmen, da es einen gewissen Spielraum für länger laufende oder kürzere Arbeitseinheiten geben könnte.
    2. Es gab eine sehr vorläufige Diskussion über die Möglichkeit, MCM eines Tages auf Android laufen zu lassen. Das war nur ein Gespräch über eventuelle Möglichkeiten, freut euch also bitte nicht zu früh. Es bedarf viel Arbeit, um dies zu erreichen, und wir planen zudem, noch weitere Klimaprojekte zu starten. Ich nehme diesen Punkt im Interesse einer vollständigen Offenlegung unserer Anrufe auf, so dass jeder weiß, dass es uns sehr am Herzen liegt, mehr Android-Projekte zu haben.
    3. Wir sprachen über mögliche Änderungen am MCM-Bildschirmschoner, sobald die neuen Sarkom-Einheiten verfügbar sind. Wir werden eine Entscheidung darüber treffen, je nachdem, wie viel Entwicklerzeit zur Verfügung steht.

    Status der Arbeitseinheiten:

    Verfügbar zum Download: 221 Batches
    In Bearbeitung: 813 Batches (6.382.703 Arbeitseinheiten)
    Abgeschlossen: 55.189 Batches insgesamt - 851 Batches in den letzten 30 Tagen - durchschnittlich 28,4 Batches pro Tag
    Geschätzter Arbeitspuffer: 7,5 Tage


    Microbiome Immunity Project - Originaltext

    Ich habe gerade unseren monatlichen Anruf mit dem Forschungsteam abgeschlossen.

    1. Sie generieren weitere Arbeitseinheiten, um das aktuelle Angebot von etwa 13 Tagen zu erweitern. An dieser Stelle erwartet das Forschungsteam, dass noch etwas mehr Arbeit bereitgestellt wird.
    2. Das WCG Tech Team untersucht etwa ein Dutzend Batches von Arbeitseinheiten, die anscheinend mit einigen Problemen zu uns zurückgekommen sind. (Dies ist ein sehr kleiner Prozentsatz der Gesamtproduktion.)
    3. Das Forschungsteam führte eine Modellqualitätsbewertung von etwa 50k Batches durch, die sie in den letzten Wochen zurückerhalten haben. Sie sind sehr zufrieden mit der Qualität der Daten, die sie vom Netz erhalten, sogar wenn längere Modelle ausgegeben werden und wiederkommen.
    4. Sie sind dabei, ihren ersten Forschungsbericht zur Einreichung vorzubereiten (mit Änderungen aufgrund vieler zusätzlicher Daten, die von uns kommen), haben aber versprochen, bis Ende des Jahres ein weiteres Projekt-Update zu erstellen.

    Aktueller Status der Arbeitseinheiten:

    Verfügbar zum Download: 4.130 Batches
    In Bearbeitung: 8.345 (16.453.293 Arbeitseinheiten)
    Abgeschlossen: 232.858 insgesamt - 9.451 in den letzten 30 Tagen - durchschnittlich 315 pro Tag
    Geschätzter Überhang: 13,1 Tage

    [Anm. d. Übersetzers zu 2.: In der Folgezeit stellte sich heraus, dass 13 MIP-Batches erneut berechnet werden müssen (Quelle):

    Wir haben kürzlich ein Problem mit einigen der Skripte identifiziert, die Ergebnisse verpacken und an die Forscher senden. Es gab ein seltenes Zeitfenster, in dem, wenn die Datenbank an einem bestimmten Punkt während des Paketierungsauftrags nicht zugänglich wurde, das Paketierungsskript die Ergebnisse falsch bereinigen/löschen konnte, obwohl sie nicht korrekt verpackt und an Forscher gesendet wurden. Leider geschah dies immer auch vor dem Backup-Schritt, so dass bei diesem Schritt die Ergebnisse dauerhaft verloren gingen. Wir haben bereits eine Lösung für dieses Problem bereitgestellt, um zu verhindern, dass es erneut auftritt, aber es betraf eine Reihe von MIP1-Batches.]


    OpenZika - Originaltext

    Hier sind die Details unserer monatlichen Telefonkonferenz mit dem Forschungsteam:

    1. Im Moment gibt es etwa 25 Nachzügler-WUs, die berechnet werden müssen. Das WCG-Technikteam beobachtet sie und prüft auch, ob weitere Arbeitseinheiten erneut ausgeführt werden müssen (derzeit gibt es keine).
    2. Das Team von LabMol denkt darüber nach, einen neuen Doktoranden einzustellen, der bei der Datenanalyse und der Auswahl von Substanzen für die Prüfung hilft.
    3. Das Forschungsteam hat gerade erfolgreich eine neue Publikation eingereicht - weitere Informationen kommen, sobald sie veröffentlicht wurde. Sie haben auch einen Beitrag für eine andere Zeitschrift eingereicht.
    4. Der Forschungsleiter des Projekts wird das Projekt in wenigen Wochen auf einer Konferenz von Medizinchemikern vorstellen. Zwei weitere Forscher stellen das Projekt noch vor Ende des Jahres vor.

    Da die Arbeit des Projekts am World Community Grid fast abgeschlossen ist, hier der aktuelle Stand der Arbeitseinheiten:

    Verfügbar zum Download: 0 Batches
    In Bearbeitung: 560 Batches (736.492 Arbeitseinheiten)
    Abgeschlossen: 457.567 Batches - 7.220 in den letzten 30 Tagen - durchschnittlich 240 pro Tag
    Geschätzter Überhang: 0 Tage


    Smash Childhood Cancer - Originaltext

    Highlights aus unserem monatlichen Gespräch mit den SCC Forschern:

    1. Es wird einen Wechsel in der Projektleitung geben. Wir erwarten im nächsten Jahr weitere Details und eine Ankündigung.
    2. Die Forscher sind auf der Suche nach weiteren Teammitgliedern, die bei der Erstellung von Arbeits- und Analysedaten helfen, die vom WCG zurückkommen.
    3. Das SCC-Team ist international, und es gab anhaltende politische Unruhen in einem der Länder, in denen sich ein Teil des Teams befindet, das Universitäten und Forschungsarbeiten betroffen hat. (*)

    Vielen Dank an alle, die dieses Projekt unterstützt haben. Wir werden weitere Nachrichten veröffentlichen, sobald die Details bestätigt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass die Forscher sehr engagiert daran arbeiten, die Zusammenarbeit mit dem WCG fortzusetzen, und es gibt einen Übergang, der dazu beiträgt, das Projekt zu stärken.

    [(*) Gemeint ist hier wahrscheinlich The University of Hong Kong , Anm. d. Übersetzers]
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: WCG: Fight Aids at Home - Phase 2 - Erstellt von: XSmeagolX Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO