• SG-HP-Relaunch 2016 Part I

    Zu Ostern gab's für jeden bunte Eier und süße Schokolade, nicht jedoch für die Administratoren und Webdesigner von SETI.Germany. Da gabs blaue Augen bei dem Versuch, die Website kurz und schmerzlos auf einen neuen Server zu ziehen. Deshalb werden wir den vorbereiteten Relaunch-Newsbeitrag hier nur nach und nach veröffentlichen, sobald die fertiggestellten Elemente freigeschaltet wurden.

    Und nun zum Originaltext:

    Als besonderes Ostergeschenk strahlt der Webauftritt von SETI.Germany in neuem Outfit.
    Seitdem der neue Root-Server gemietet wurde, hat das Team im Hintergrund hart gearbeitet.

    Mit insgesamt 19 Diskussionen und fast 650 Posts in der IG, zahlreichen Chat- und Telefonsitzungen war es dann endlich vollbracht.

    ----+~~Die neue Seite konnte online gehen.~~+--

    Alle neuen Möglichkeiten und Features hier zu nennen, wäre zu viel Text.
    Und außerdem sollen ja alle auch ein wenig stöbern und auf Entdeckungsreise gehen, da es sicherlich noch das ein oder andere zu tun gibt.
    Deswegen hier nur ein paar grundsätzliche Infos zur neuen Webseite:

    1. Das Webdesign wurde modernisiert
    Neben einem frischen optischen Layout wurden der Header und die Menüs überarbeitet, so dass man nun von jeder Stelle aus die wichtigsten Hauptbereiche anklicken kann, denn das Hauptmenü bleibt immer oben im Webbrowser sichtbar und verschwindet nicht mehr beim Scrollen durch die Seite.
    Ebenso wurde die Seite mit einem reponsiven Design versehen. Das bedeutet, dass für die verschiedensten Endgeräte (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) ein passendes Layout integriert wurde, sogar für Hoch- und Querformat.

    2. Neue Startseite
    Unsere Startseite wurde generalüberholt und sollte nun wesentlich einladender wirken.
    Die wichtigsten Infos wurden in Slider integriert, so dass nicht mehr zu viel Text auf einmal zu sehen ist.
    Zudem wurde eine Mediathek integriert, von der wir hoffen, dass sie sich weiter füllen wird.

    3. Aktuelle Foren-Software und Mods
    Die eingesetzte Forensoftware vBulletin wurde auf die nächsthöhere Generation (Version 4) portiert.
    Dafür war auch eine Anpassung verschiedener Mods notwendig, um auch weiterhin Awards, Danke usw. anbieten zu können.

    4. Neuer Blog
    Das Blogsystem wurde komplett neu organisiert (bye bye Wordpress und welcome vB-CMS).
    So ist es nun auch möglich, aus dem Forum heraus einzelne Beiträge in den Blog zu integrieren.
    Für die Blogger im Team wird sicherlich Hilfestellung geleistet, sofern benötigt!

    Wir hoffen, dass es euch gefällt!

    5. Wiki und Danksagung folgen später.

    gez. das Umzug SG-HP-Team (oder wie der Fußballfan heute sagt "die Mannschaft")
    shka, pschoefer, HeNiNnG, Zero2Cool, aendgraend, Fox2k7, MrICE3 und XSmeagolX
Single Sign On provided by vBSSO