• PrimeGrid: Primzahl-Report August 2021

    Obwohl der Sommer auf der cruncherreicheren Nordhalbkugel andauerte und zudem noch eine Challenge ohne Primzahlfunde im Programm war, wurden im August mehr Primzahlen gefunden als im Juli, nämlich 182. Dabei waren Mitglieder von SETI.Germany elfmal Erstfinder und sechsmal Doublechecker.

    Erstmals seit März erreichte auch wieder ein Fund die Top 100 der größten bekannten Primzahlen. Die offizielle Bekanntgabe dürfte noch in den Projektnachrichten folgen, das Subprojekt ist ein anderes, der Finder jedoch derselbe wie beim letzten Top-100-Fund:

    • 2525532*73^2525532+1, 4 705 888 Dezimalstellen, gefunden von tng (Team: Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten am 28.08.2021 um 10:10:17 MEZ


    Weitere 21 Primzahlen mit mehr als einer Million Dezimalstellen wurden gefunden. Aus SETI.Germany-Sicht besonders hervorzuheben sind nach dem Dreierpack im Vormonat ein Viererpack und noch ein Doublecheck von DeleteNull.

    • Die 1 015 739-stellige Proth-Primzahl 6219*2^3374198+1 wurde am 03.08.2021 um 20:29:29 MEZ von dannyridel (AMD Users) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Ryzen 7 3800XT gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 55 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 015 962-stellige Proth-Primzahl 5307*2^3374939+1 wurde am 03.08.2021 um 22:26:05 MEZ von Bertle (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Xeon Gold 6354 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 44 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 043 616-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 91655310^131072+1 wurde am 07.08.2021 um 08:51:57 MEZ von Dingo (BOINC@AUSTRALIA) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem Intel Core i5-8400 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 5 Minuten 47 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 08.08.2021 um 00:06:31 MEZ durch unis (Czech National Team) aus Tschechien mit einem Intel Xeon Silver 4110, wobei für den PRP-Test mit Genefer 3 Stunden 58 Minuten 57 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 016 075-stellige Proth-Primzahl 3207*2^3375314+1 wurde am 07.08.2021 um 13:43:01 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem Intel Core i7-7800X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 6 Threads etwa 14 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 043 635-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 91685784^131072+1 wurde am 08.08.2021 um 06:57:14 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 2 Minuten 32 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 08.08.2021 um 06:59:43 MEZ durch Dingo (BOINC@AUSTRALIA) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 7 1800X, wobei für den PRP-Test mit Genefer 6 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 043 638-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 91689894^131072+1 wurde am 08.08.2021 um 09:32:17 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem Intel Core i7-10700F gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 2 Minuten 31 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 08.08.2021 um 10:24:36 MEZ durch zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem Intel Core i5-4590, wobei für den PRP-Test mit Genefer 6 Minuten 59 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 043 649-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 91707732^131072+1 wurde am 08.08.2021 um 22:20:48 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 in Verbund mit einem Intel Core i7-7800X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 1 Minute 54 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 09.08.2021 um 04:37:57 MEZ durch IshtarIS (Ishtar) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-7700HQ, wobei für den PRP-Test mit Genefer 17 Minuten 38 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 043 686-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 91767880^131072+1 wurde am 10.08.2021 um 18:57:35 MEZ von zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 in Verbund mit einem AMD Ryzen Threadripper 3970X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 2 Minuten 12 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 10.08.2021 um 19:23:17 MEZ durch CFJH (Rechenkraft.net) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 SUPER in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3900X, wobei für den PRP-Test mit Genefer 5 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 016 214-stellige Proth-Primzahl 5505*2^3375777+1 wurde am 12.08.2021 um 08:38:55 MEZ von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 56 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 262-stellige Proth-Primzahl 8121*2^3375933+1 wurde am 16.08.2021 um 09:24:11 MEZ von SeanHsu (BOINC@Taiwan) aus Taiwan mit einem AMD Ryzen 7 3700X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 18 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 322-stellige Proth-Primzahl 6731*2^3376133+1 wurde am 20.08.2021 um 04:15:40 MEZ von ext2097 (SETIKAH@KOREA) aus der Republik Korea mit einem Intel Xeon Gold 6140 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 55 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 872 594-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 13911580^262144+1 wurde am 24.08.2021 um 01:23:40 MEZ von Eudy Silva (Aggie The Pew) aus Brasilien mit einer NVIDIA GeForce RTX 2060 in Verbund mit einem Intel Core i7-6700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 23 Minuten 40 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 24.08.2021 um 03:35:29 MEZ durch DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce GTX 1650 SUPER in Verbund mit einem Intel Core i7-3930K, wobei für den PRP-Test mit Genefer 28 Minuten 5 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 016 395-stellige Proth-Primzahl 1841*2^3376379+1 wurde am 24.08.2021 um 22:50:53 MEZ von royanee (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-6700 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 55 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 443-stellige Proth-Primzahl 2941*2^3376536+1 wurde am 26.08.2021 um 07:05:28 MEZ von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 29 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 043 953-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 92198216^131072+1 wurde am 26.08.2021 um 10:12:14 MEZ von Gelly (Antarctic Crunchers) aus der Antarktis mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 2 Minuten 50 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 26.08.2021 um 13:32:41 MEZ durch zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-9820X, wobei für den PRP-Test mit Genefer 6 Minuten 11 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 016 513-stellige Proth-Primzahl 5401*2^3376768+1 wurde am 28.08.2021 um 21:09:07 MEZ von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 2 Stunden 12 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 525-stellige Proth-Primzahl 1783*2^3376810+1 wurde am 29.08.2021 um 06:56:57 MEZ von ext2097 (SETIKAH@KOREA) aus der Republik Korea mit einem Intel Xeon Gold 6140 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 46 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 549-stellige Proth-Primzahl 6405*2^3376890+1 wurde am 30.08.2021 um 04:07:21 MEZ von clemmo (BOINC@AUSTRALIA) aus Australien mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 47 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 553-stellige Proth-Primzahl 4199*2^3376903+1 wurde am 30.08.2021 um 08:34:37 MEZ von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 17 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 555-stellige Proth-Primzahl 2285*2^3376911+1 wurde am 30.08.2021 um 09:19:03 MEZ von ext2097 (SETIKAH@KOREA) aus der Republik Korea mit einem Intel Xeon Gold 6140 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 47 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 016 587-stellige Proth-Primzahl 5811*2^3377016+1 wurde am 31.08.2021 um 14:25:46 MEZ von ext2097 (SETIKAH@KOREA) aus der Republik Korea mit einem Intel Xeon Gold 6140 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 57 Minuten benötigt wurden.


    Dazu kamen noch 160 kleinere Funde:

    • Proth Prime Search (PPS): 2 Funde: 555*2^3078792+1 (926 812 Dezimalstellen), 1139*2^3079783+1 (927 111 Dezimalstellen)
    • Proth Prime Search Extended (PPSE): 10 Funde im Bereich 1642514 ≤ n ≤ 1643507 (494 450-494 749 Dezimalstellen), darunter je ein Doublecheck von POPSIE und Terminator
    • Sophie Germain Prime Search (SGS): 68 Funde im Bereich 6319250179755 ≤ k ≤ 6441420035697 (388 342 Dezimalstellen), darunter drei Erstfunde von boss, ein Erstfund von Bur sowie ein Doublecheck von POPSIE
    • Generalized Fermat Prime Search (n=15): 47 Funde im Bereich 247801900 ≤ b ≤ 252319300 (275 059-275 316 Dezimalstellen), darunter ein Doublecheck von POPSIE
    • Generalized Fermat Prime Search (n=16): 20 Funde im Bereich 130271172 ≤ b ≤ 132003152 (531 815-532 191 Dezimalstellen), darunter zwei Erstfunde von Kai Gerstenberger sowie ein Doublecheck von Florian Huber
    • Generalized Fermat Prime Search (n=17 low): 13 Funde im Bereich 32055422 ≤ b ≤ 33191418 (983 814-985 796 Dezimalstellen)


    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Mit PG gefundene Primzahlen - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO