• PrimeGrid: Primzahl-Report Januar 2023

    Da im ersten Halbjahr die Primzahl-Reporte für das Vorjahr nachgereicht wurden, hat sich ein neuer Rückstau gebildet, weshalb die Reporte für dieses Jahr vorerst wieder mit höherer Frequenz veröffentlicht werden, beginnend hier und jetzt mit dem Januar 2023. Es waren 314 Primzahlfunde zu vermelden, Mitglieder von SETI.Germany waren in 24 Fällen als Erstfinder und in 5 Fällen als Doublechecker beteiligt.

    Die ganz großen Funde blieben zwar aus, aber nicht zuletzt wegen einer Challenge bei den beiden Subprojekten mit der höchsten Megaprimzahl-Trefferwahrscheinlichkeit wurden stolze 99 Primzahlen mit mehr als einer Million Dezimalstellen gefunden (47 davon während der Challenge). Jeweils eine davon teilt eine verallgemeinerte Fermatzahl und eine erweiterte verallgemeinerte Fermatzahl. Sieben Mitglieder von SETI.Germany fanden insgesamt 12 Megaprimzahlen, für drei davon war es jeweils der erste Fund dieser Größe.

    • Die 1 036 395-stellige Proth-Primzahl 7743*2^3442814+1 wurde am 01.01.2023 um 23:04:25 MEZ von bcavnaugh (Team: Crunching@EVGA) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-7900X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 12 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 060 502-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 123306230^131072+1 wurde am 02.01.2023 um 05:56:21 MEZ von Contact (BOINC Synergy) aus Kanada mit einer AMD Radeon HD 6500/6600 in Verbund mit einem AMD A10-5800B gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Stunden 15 Minuten 59 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 060 756-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 123856592^131072+1 wurde am 02.01.2023 um 20:06:09 MEZ von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 960 in Verbund mit einem Intel Xeon E5-1650 0 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 27 Minuten 42 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 060 780-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 123910270^131072+1 wurde am 03.01.2023 um 03:59:28 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem Intel Core i9-7940X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 34 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 161 813-stellige Proth-Primzahl 397*2^3859450+1 wurde am 03.01.2023 um 21:17:56 MEZ von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-8700 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 37 Minuten benötigt wurden. Diese Megaprimzahl ist ein Teiler der erweiterten verallgemeinerten Fermatzahl xGF(3859444,8,7)=8^2^3859444+7^2^3859444.

    • Die 1 060 859-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124080788^131072+1 wurde am 04.01.2023 um 08:00:54 MEZ von valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einer AMD Vega 20 in Verbund mit einem AMD EPYC 7642 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 31 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 060 883-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124133348^131072+1 wurde am 04.01.2023 um 17:43:04 MEZ von JH30895 (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem Apple M1 Ultra gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 2 Threads 38 Minuten 55 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 162 238-stellige Proth-Primzahl 159*2^3860863+1 wurde am 05.01.2023 um 04:04:51 MEZ von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Xeon E5-2699 v3 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 1 Stunde 12 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 162 214-stellige Proth-Primzahl 445*2^3860780+1 wurde am 05.01.2023 um 04:16:38 MEZ von ononoki aus China mit einem AMD EPYC 7763 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 2 Stunden 31 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 060 922-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124219534^131072+1 wurde am 05.01.2023 um 07:33:57 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einer AMD Radeon RX 7900 XT in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 16 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 002-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124393514^131072+1 wurde am 06.01.2023 um 14:32:37 MEZ von SEARCHER (BOINC@Pfalz) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7 870 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 7 Minuten 34 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 071-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124543852^131072+1 wurde am 07.01.2023 um 17:06:56 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einer NVIDIA GeForce RTX 4080 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 1 Minute 43 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 088-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124582356^131072+1 wurde am 08.01.2023 um 01:18:28 MEZ von Robert (The Knights Who Say Ni!) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-12900KF gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 4 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 090-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124586054^131072+1 wurde am 08.01.2023 um 02:35:48 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einem Intel Core i9-12900K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 27 Minuten 51 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 164-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124749274^131072+1 wurde am 09.01.2023 um 10:08:49 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 35 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 222-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124875502^131072+1 wurde am 10.01.2023 um 02:47:33 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 36 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 223-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 124877454^131072+1 wurde am 10.01.2023 um 03:02:07 MEZ von tng (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 31 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 282-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 125006494^131072+1 wurde am 10.01.2023 um 23:29:40 MEZ von valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einer AMD Vega 20 in Verbund mit einem AMD EPYC 7642 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 343-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 125141096^131072+1 wurde am 11.01.2023 um 22:01:08 MEZ von zunewantan (Aggie The Pew) aus Japan mit einem Intel Core i5-4590S gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 3 Threads 29 Minuten 55 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 036 706-stellige Proth-Primzahl 1375*2^3443850+1 wurde am 12.01.2023 um 00:16:39 MEZ von DrStrabismus aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-3210M gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 1 Stunde 4 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 036 728-stellige Proth-Primzahl 8037*2^3443920+1 wurde am 12.01.2023 um 13:47:26 MEZ von Robert (The Knights Who Say Ni!) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-12900KF gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 22 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 164 849-stellige Proth-Primzahl 313*2^3869536+1 wurde am 13.01.2023 um 03:38:44 MEZ von Ruben (Antarctic Crunchers) aus Deutschland mit einem AMD EPYC 7702P gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 4 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 061 603-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 125714084^131072+1 wurde am 15.01.2023 um 01:35:06 MEZ von bcavnaugh (Crunching@EVGA) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-7900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 4 Threads 16 Minuten 50 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 717-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 125966884^131072+1 wurde am 16.01.2023 um 04:45:10 MEZ von CGB (Canada) aus Kanada mit einer NVIDIA GeForce RTX 3090 in Verbund mit einem Intel Core i7-8086K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 53 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 818-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 126189358^131072+1 wurde am 17.01.2023 um 03:21:18 MEZ von Crun-chi (Aggie The Pew) aus Kroatien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 SUPER in Verbund mit einem Intel Core i5-6500 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 6 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 822-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 126199098^131072+1 wurde am 17.01.2023 um 04:26:46 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 4080 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 1 Minute 29 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 061 883-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 126334514^131072+1 wurde am 17.01.2023 um 19:41:44 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einem Intel Core i9-7980XE gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 58 Minuten 1 Sekunde benötigt wurden.

    • Die 1 061 923-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 126423276^131072+1 wurde am 18.01.2023 um 04:02:21 MEZ von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-6700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 2 Threads 37 Minuten 13 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 036 988-stellige Proth-Primzahl 6883*2^3444784+1 wurde am 18.01.2023 um 21:42:07 MEZ von Honza (Czech National Team) aus Tschechien mit einem Intel Xeon Gold 6126 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 17 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 062 008-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 126611934^131072+1 wurde am 18.01.2023 um 22:59:32 MEZ von freestman (Chinese Dream) aus China mit einer NVIDIA GeForce GTX 1070 in Verbund mit einem Intel Xeon E5-2670 0 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 11 Minuten 51 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 166 360-stellige Proth-Primzahl 163*2^3874556+1 wurde am 19.01.2023 um 05:29:38 MEZ von Timothy Dickey (Palmetto Flats) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Opteron 63xx gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 2 Stunden 11 Minuten benötigt wurden. Diese Megaprimzahl ist ein Teiler der verallgemeinerten Fermatzahl GF(3874552,5)=5^2^3874552+1.

    • Die 1 062 224-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 127093036^131072+1 wurde am 20.01.2023 um 22:02:22 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer Intel Arc A750 in Verbund mit einem AMD Ryzen 7 5700G gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 7 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 062 504-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 127720948^131072+1 wurde am 22.01.2023 um 01:46:05 MEZ von crashtech (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA Tesla P100-PCIE-16GB in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 7 Minuten 33 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 200-stellige Proth-Primzahl 8517*2^3445488+1 wurde am 22.01.2023 um 07:28:45 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 52 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 037 137-stellige Proth-Primzahl 2391*2^3445281+1 wurde am 22.01.2023 um 13:25:27 MEZ von Johny (Czech National Team) aus Tschechien mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 53 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 063 201-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 129292212^131072+1 wurde am 22.01.2023 um 21:27:42 MEZ von joe carnivore (Rechenkraft.net) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce RTX 3050 in Verbund mit einem AMD Ryzen 5 3600 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 6 Minuten 1 Sekunde benötigt wurden.

    • Die 1 063 533-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130048816^131072+1 wurde am 22.01.2023 um 23:20:52 MEZ von tng (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-9900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 58 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 576-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130148002^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 00:02:05 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 7 1700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 41 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 257-stellige Proth-Primzahl 2223*2^3445682+1 wurde am 23.01.2023 um 00:07:32 MEZ von JG4KEZ(Koichi Soraku) (BOINC@MIXI) aus Japan mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 25 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 063 142-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 129159632^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 01:08:32 MEZ von zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Ryzen Threadripper 3970X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 57 Minuten 52 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 598-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130198372^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 02:19:14 MEZ von parsnip soup in a clay bowl (TeAm AnandTech) mit einem AMD EPYC 7B12 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 43 Minuten 19 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 381-stellige Proth-Primzahl 9075*2^3446090+1 wurde am 23.01.2023 um 04:30:16 MEZ von stoneageman (XtremeSystems) aus dem Vereinigten Königreich mit einem AMD Ryzen 9 3900X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 34 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 063 771-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130593462^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 04:42:20 MEZ von zunewantan (Aggie The Pew) aus Japan mit einem Intel Xeon E5-2670 0 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 4 Threads 34 Minuten 33 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 996-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 131112524^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 08:31:38 MEZ von tng (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 21 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 484-stellige Proth-Primzahl 6357*2^3446434+1 wurde am 23.01.2023 um 08:33:10 MEZ von JayPi (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen 7 3700X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 21 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 064 082-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 131309874^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 10:19:01 MEZ von Icecold (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 56 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 064 108-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 131370186^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 10:51:20 MEZ von Jason Jung (USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 2070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 7 2700X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 51 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 534-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130051980^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 11:47:40 MEZ von xii5ku (TeAm AnandTech) mit einem AMD EPYC 7452 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 19 Minuten 8 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 738-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130518578^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 11:59:55 MEZ von RoKro (Czech National Team) aus Tschechien mit einem Intel Core i3-9100F gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 2 Threads 32 Minuten 6 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 064 126-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 131412078^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 13:27:00 MEZ von Pokey (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 4080 in Verbund mit einem Intel Core i9-9900K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 1 Minute 33 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 064 303-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 131820886^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 16:13:51 MEZ von Icecold (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Ryzen 9 3950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 19 Minuten 35 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 063 567-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130128232^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 16:21:43 MEZ von RoKro (Czech National Team) aus Tschechien mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 28 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 581-stellige Proth-Primzahl 1717*2^3446756+1 wurde am 23.01.2023 um 17:32:23 MEZ von valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einem Intel Xeon Gold 6238R gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 34 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 063 907-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 130907540^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 17:58:27 MEZ von pschoefer (SETI.Germany) aus Spanien mit einem AMD Ryzen 9 5900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 29 Minuten 10 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 062 860-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 128520182^131072+1 wurde am 23.01.2023 um 21:01:17 MEZ von bcavnaugh (Crunching@EVGA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti in Verbund mit einem Intel Core i9-10980XE gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 16 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 037 270-stellige Proth-Primzahl 1483*2^3445724+1 wurde am 23.01.2023 um 21:39:41 MEZ von ThrasherX-17 (Keep The Fire Alive!) aus der Ukraine mit einem Intel Xeon E5-2697 v3 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 2 Stunden 55 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 064 851-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133096042^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 03:29:06 MEZ von ID4 (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen 5 3600X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 2 Threads 51 Minuten 4 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 064 958-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133345154^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 05:59:37 MEZ von Honza (Czech National Team) aus Tschechien mit einem Intel Core i7-8700K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 53 Minuten 30 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 053-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133569020^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 07:39:25 MEZ von Buckeye4lf (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-8700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 25 Minuten 39 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 099-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133676500^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 08:15:26 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-6700K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 6 Minuten 9 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 217-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133954018^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 11:08:48 MEZ von JH30895 (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-8700B gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 auf 6 Threads 17 Minuten 4 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 064 887-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 133180238^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 12:48:32 MEZ von EA6LE (Romania) aus Turks and Caicos Islands mit einem Intel Core i7-9700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 9 Minuten 18 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 324-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134206304^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 13:13:40 MEZ von Hans Sveen (Team Norway) aus Norwegen mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-6850K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 19 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 373-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134322272^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 14:27:27 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer NVIDIA Tesla T4 in Verbund mit einem Intel Xeon gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 16 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 426-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134447516^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 16:30:42 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 55 Minuten 57 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 062 877-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 128558886^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 21:59:36 MEZ von eisler jiri (Czech National Team) aus Tschechien mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 23 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 717-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135135930^131072+1 wurde am 24.01.2023 um 22:22:14 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti in Verbund mit einem Intel Core i5-9400 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 13 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 038 009-stellige Proth-Primzahl 4873*2^3448176+1 wurde am 25.01.2023 um 00:34:46 MEZ von boss (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 52 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 065 869-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135497678^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 02:08:00 MEZ von vaughan (AMD Users) aus Australien mit einer NVIDIA Tesla T4 in Verbund mit einem Intel Xeon gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 17 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 876-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135513092^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 02:17:18 MEZ von Sphynx (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1650 SUPER in Verbund mit einem Intel Core i7-3770K gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 8 Minuten 13 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 852-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135458028^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 02:39:09 MEZ von zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 10 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 922-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135623220^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 03:22:42 MEZ von motqalden ([H]ard|OCP) aus Kanada mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 59 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 038 059-stellige Proth-Primzahl 4755*2^3448344+1 wurde am 25.01.2023 um 03:36:49 MEZ von boss (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 38 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 061-stellige Proth-Primzahl 3235*2^3448352+1 wurde am 25.01.2023 um 03:38:38 MEZ von markfw (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD EPYC 7V12 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 8 Threads etwa 22 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 065 973-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135744154^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 04:38:15 MEZ von Eudy Silva (Aggie The Pew) aus Brasilien mit einer NVIDIA Tesla T4 in Verbund mit einem Intel Xeon gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 5 Minuten 12 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 952-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135695350^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 04:58:28 MEZ von 288larsson (Sicituradastra.) aus Schweden mit einem AMD Ryzen 9 7950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 29 Minuten 3 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 132-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 136124076^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 08:33:01 MEZ von walli (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce GTX 1070 in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 3900X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 11 Minuten 9 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 131-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 136122686^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 08:34:37 MEZ von [TA]Skillz (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 12 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 311-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134176868^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 08:48:44 MEZ von [TA]Skillz (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD EPYC 7V12 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 4 Stunden 30 Minuten 48 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 160-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 136192168^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 09:21:47 MEZ von Skivelitis2 (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1650 in Verbund mit einem Intel Core i5-3570 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 12 Minuten 13 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 175-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 136227118^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 10:33:13 MEZ von parsnip soup in a clay bowl (TeAm AnandTech) mit einem AMD EPYC 7B12 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 5 Minuten 16 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 800-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 135332960^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 15:32:59 MEZ von Robert Hoffman aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-6950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 8 Minuten 19 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 065 536-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134706086^131072+1 wurde am 25.01.2023 um 16:08:36 MEZ von crashtech (TeAm AnandTech) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA Tesla P100-PCIE-16GB in Verbund mit einem Intel Xeon E5-2690 v4 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 7 Minuten 39 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 167 242-stellige Proth-Primzahl 269*2^3877485+1 wurde am 25.01.2023 um 23:28:22 MEZ von STD (BOINC@Heidelberg) aus Deutschland mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 39 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 037 946-stellige Proth-Primzahl 8139*2^3447967+1 wurde am 26.01.2023 um 07:06:01 MEZ von GuamChris (Heinlein Fans) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-11700K gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 8 Threads etwa 9 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 233-stellige Proth-Primzahl 7507*2^3448920+1 wurde am 26.01.2023 um 07:32:13 MEZ von JayPi (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen 7 3700X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 21 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 232-stellige Proth-Primzahl 3629*2^3448919+1 wurde am 26.01.2023 um 07:47:41 MEZ von DrStrabismus aus den Vereinigten Staaten gefunden.

    • Die 1 038 042-stellige Proth-Primzahl 5655*2^3448288+1 wurde am 27.01.2023 um 10:59:57 MEZ von [SG]KidDoesCrunch (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen Threadripper PRO 5965WX 24-Cores gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 14 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 082-stellige Proth-Primzahl 1461*2^3448423+1 wurde am 28.01.2023 um 06:18:35 MEZ von Adrian Schori (BOINC World) aus der Schweiz mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 46 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 350-stellige Proth-Primzahl 2877*2^3449311+1 wurde am 28.01.2023 um 10:44:52 MEZ von valterc (BOINC.Italy) aus Italien mit einem Intel Xeon Gold 6132 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 27 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 355-stellige Proth-Primzahl 2727*2^3449326+1 wurde am 28.01.2023 um 12:42:42 MEZ von meso@Mayoineko (Team 2ch) aus Japan mit einem AMD Ryzen 7 PRO 4750GE gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 2 Stunden 16 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 394-stellige Proth-Primzahl 4381*2^3449456+1 wurde am 29.01.2023 um 04:33:35 MEZ von Bertle (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD EPYC 7551 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 4 Stunden 34 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 038 409-stellige Proth-Primzahl 6337*2^3449506+1 wurde am 29.01.2023 um 07:38:59 MEZ von Ryan Propper (Antarctic Crunchers) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Xeon gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 8 Threads etwa 27 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 065 431-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 134459616^131072+1 wurde am 29.01.2023 um 16:51:26 MEZ von Youareyou (Glenbrook North High School) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 5 3600 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 3 Minuten 57 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 713-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 137521726^131072+1 wurde am 30.01.2023 um 02:53:47 MEZ von bes (GPU Users Group) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti in Verbund mit einem Intel Core i5-7500 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 4 Minuten 24 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 699-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 137486564^131072+1 wurde am 30.01.2023 um 23:55:37 MEZ von EA6LE (Romania) aus Turks and Caicos Islands mit einem Intel Core i7-9700 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 1 Stunde 24 Minuten 52 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 860-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 137878102^131072+1 wurde am 31.01.2023 um 09:03:02 MEZ von zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti in Verbund mit einem AMD Ryzen 9 5950X gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22g 2 Minuten 9 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 066 911-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 138000006^131072+1 wurde am 31.01.2023 um 21:37:33 MEZ von zombie67 [MM] (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Xeon E5-2699 v4 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer22 2 Stunden 50 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 169 394-stellige Proth-Primzahl 375*2^3884634+1 wurde am 01.02.2023 um 00:54:05 MEZ von Ruben (Antarctic Crunchers) aus Deutschland mit einem AMD EPYC 7702P gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 1 Stunde 4 Minuten benötigt wurden.



    Trotz des Megaprimzahlregens wurden mit 215 kleineren Primzahlen mehr als im Vormonat gefunden, wobei insbesondere bei GFN-15 und GFN-16 ein Anstieg zu verzeichnen war. Die Verteilung auf die Subprojekte:

    • Proth Prime Search Extended (PPSE): 40 Funde im Bereich 1727189 ≤ n ≤ 1731624 (519 940-521 275 Dezimalstellen)
    • Sophie Germain Prime Search (SGS): 68 Funde im Bereich 7594389645825 ≤ k ≤ 7684663951365 (388 342 Dezimalstellen), darunter vier Erstfunde und zwei Doublechecks von No_Name, zwei Erstfunde und ein Doublecheck von DeleteNull sowie ein Erstfund und zwei Doublechecks von jnamath
    • Generalized Fermat Prime Search (n=15): 51 Funde im Bereich 325741568 ≤ b ≤ 331154412 (278 950-279 185 Dezimalstellen), darunter ein Erstfund von POPSIE
    • Generalized Fermat Prime Search (n=16): 56 Funde im Bereich 181220014 ≤ b ≤ 186554172 (541 210-542 036 Dezimalstellen), darunter zwei Erstfunde von Freezing sowie je ein Erstfund von KidDoesCrunch und No_Name



    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Mit PG gefundene Primzahlen - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO