• WCG - 9th Birthday Challenge

    Hallo WCG-Cruncher,

    es ist wieder soweit!

    Der Jahrestag des World Community Grids nähert sich und SETI.Germany hat anläßlich dieses Geburtstages eine Challenge organisiert:

    Die 9th Birthday Challege

    Seit dem 5. Geburtstag wird diese Challenge alljährlich von SETI.Germany organisiert. Dabei handelt es sich um eine Team-Challenge.
    Als Mitglied vom Team SETI.Germany musst Du dich nicht persönlich anmelden oder registrieren. Dies geschieht alles automatisch.

    Alle Teams weltweit sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Geburtstagsfeier /-challenge teilzunehmen.

    Die Eckdaten der Challenge:


    Beginn: 16.11.2013, 00:00 Uhr (UTC)
    Ende: 22.11.2013, 23:59:59 Uhr (UTC)


    Im Klartext für unsere Zeitzone: (Berlin, UTC +1h)
    Für diese Challenge werden alle Berechnungen gewertet, die in dem genannten Zeitraum als "gültig" gewertet wurden.
    Da wir UTC +1Stunde sind, läuft der Wertungszeitraum für diese Challenge in unserer Zeitzone (Berlin, UTC+1) vom 16.11.2013, 01:00 Uhr bis 23.11.2013, 01:00 Uhr.

    Wir, SETI.Germany, würden uns sehr freuen, wenn Du dich an dieser Challenge beteiligen würdest. In den letzten Jahren waren wir immer sehr erfolgreich.
    Gerade im letzten Jahr haben wir es mit einem grandiosen "Endspurt" geschafft, das Siegertreppchen zu erobern!

    Warum werden wir schon 12 Tage vor dem Event informiert?
    Das liegt einfach daran, dass man auch schon "vorarbeiten" kann! Die Rückmeldefrist von Ergebnissen liegt bei den derzeit aktiven Projekten des WCG bei 10 Tagen.
    Beide derzeit noch aktiven Projekte sind sogenannte "Quorum-1-Projekte", was bedeutet, dass das Ergebnis nicht nochmal von einem anderen PC bestätigt werden muss, wenn dein PC als "sicher" eingestuft ist.
    Dies wird er nach 10-15 berechneten und bestätigten Einheiten automatisch.
    Du hast nun also noch 2 Tage Zeit, deinen Rechner als "sicher" einstufen zu lassen, um dann ab dem 06.11 mit dem Bunkern zu beginnen.

    Hier ein paar Entscheidungshilfen für eine Teilnahme mit deinem/n PC(s):


    1. "Ich hab doch nur einen PC":
    Dazu muss ich sagen "Kleinvieh macht auch Mist"! SETI.Germany ist das größte deutsche Team und glänzt nicht durch Megapower einzelner Mitglieder. Es ist vielmehr so, dass unsere Stärke die breite Masse an Kleincrunchern ist. Und die Leistung dieser Mitglieder ist in ihrer Gesamtheit beispiellos!
    Gib deinem Herzen einen Ruck und mach mit! Sei einer von den vielen SETI.Germany-Mitgliedern, die auch dieses Jahr einen Podest auf dem Siegertreppchen erreichen.

    2. "Ich weiß nicht... Das kostet mich doch so viel Strom...":
    Crunchen" mit dem PC verbraucht Strom. Aber in einer Woche werden dadurch sicherlich nicht Unmengen an Mehrstrom verbraucht.

    3. "Ich weiß gar nicht mehr, was ich da tun muss":
    Da gibt es eine ganz einfache Antwort drauf! Besuche unser Forum und stelle dort deine Fragen. Dir wird bestimmt geholfen! Unsere aktive Community ist für ihre Hilfsbereitschaft weltweit bekannt.
    Hier der Link zum Forum: http://www.seti-germany.de/forum/

    4. "Ich habe das oben mit dem Bunkern nicht verstanden. Ich glaube, ich verstehe gar nichts."
    Ich musste leider auch ein paar Informationen für "fortgeschrittene Cruncher" integrieren. Zerbrich dir darüber nicht den Kopf. Es reicht vollkommen aus, wenn Du ab dem 16.11.2013 Projekte aus dem World Community Grid mit deinem PC berechnest.
    Es schadet aber auch nicht, wenn Du ein paar Tage früher anfängst!

    Wir freuen uns über deine/Eure Teilnahme!
Single Sign On provided by vBSSO