• Cosmology@Home: Neue Planck-WUs und Sonderwertung zum BOINC Pentathlon

    Als Nachschlag zu der im letzten Jahr eingereichten Publikation werden in der nächsten Zeit einige weitere planck_param_sims-WUs verteilt:

    Planck-Satellit-Auswertung Teil 2
    Hallo Leute. Im letzten Jahr habt ihr dabei geholfen, Ergebnisse des Planck-Satelliten auszuwerten, indem eure Rechner Millionen von Simulationen unseres Universums durchkämmt haben, um uns dabei zu helfen zu verstehen, ob einige Besonderheiten in den Planck-Daten nur statistische Ausreißer oder aber Hinweise auf eine neue Entdeckung sind. Die Wissenschaft hinter diesen Aufgaben wurde hier etwas detaillierter beschrieben und eure Ergebnisse ermöglichten es uns, eine Publikation zu schreiben, welche diese Fragen erforscht (die ich in einem künftigen Beitrag zusammenfassen werde). Nebenbei hatten wir auch einen Wettbewerb, wer die meiste Rechenleistung für diese Aufgaben bereitstellt, und haben schließlich den Gewinnern MaDdCoW, 25000ghz[Lombardia], Rally1965 und dem Team BOINC.Italy in der Publikation gedankt.

    Für diejenigen, die nicht wissen, wie das Veröffentlichen funktioniert: Zunächst wird die Publikation eingereicht, dann antwortet ein Gutachter mit Kommentaren und Änderungswünschen, dann antworten die Autoren darauf und schließlich wird die Publikation angenommen oder abgelehnt. In dieser Phase befinden wir uns gerade, wir arbeiten an unserer Antwort. Als Teil der Antwort wäre es hilfreich, einige weitere Simulationen auszuwerten, daher werden wir ab heute und für mindestens ein paar Wochen einen Haufen weiterer Planck-Aufgaben verteilen.

    Danke nochmals an alle Teilnehmer und frohes Crunchen!
    29.04.2017, 23:15:46 MEZ


    Außerdem gibt es anlässlich des BOINC Pentathlons, bei dem Cosmology@Home in diesem Jahr das Marathon-Projekt ist, eine erneute Sonderwertung, deren Sieger in der Veröffentlichung aufgeführt werden:

    C@H ist ein BOINC-Pentathlon-Projekt!
    Und zusätzlich zu den neuen Planck-Aufgaben ist C@H das "Marathon"-Projekt des jährlichen BOINC Pentathlons! Weitere Informationen zum Pentathlon gibt es hier.

    Um die Sache etwas zu versüßen, würden wir der Publikation gern ein paar weitere Danksagungen hinzufügen, daher werden wir wieder die Namen der drei besten Teilnehmer und des besten Teams (ausgenommen die Gewinner beim letzten Mal) in der Publikation erwähnen. Obwohl ihr gerne bereits jetzt Planck-Aufgaben bearbeiten könnt, wird der Wettbewerb nur Planck-Aufgaben berücksichtigen, welche während des Pentathlons, der vom 5.-19. Mai läuft, zurückgemeldet werden (siehe den oben genannten Link für einen Countdown). Wir werden im Laufe der Woche eine aktualisierte Seite veröffentlichen, um zu verfolgen, wer den Wettbewerb anführt. Viel Glück an alle!
    30.04.2017, 14:09:58 MEZ


    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://www.cosmologyathome.org/
    Planck satellite analysis part 2
    Hi folks. Last year, you guys helped analyze results from the Planck satellite by having your computers comb through millions of simulations of our universe, to help us understand if some curiosities in the Planck data were just statistical flukes, or if they were hints of a new discovery. In a bit more detail, the science behind these jobs was described here, and your results allowed us to write a paper which explored these questions (which we'll summarize in a future post). Along the way we also had a contest for who contributed the most computing power to these jobs, and we ultimately thanked winners MaDdCoW, 25000ghz[Lombardia], Rally1965 and team BOINC.Italy in the paper.

    For those that aren't familiar with the way publication works, first a paper is submitted, then a referee replies with comments and requests for revisions, then the authors respond and the paper is eventually accepted or rejected. This is the stage we're currently in now, working on this response. As part of the response, it would be useful to analyze some more simulations, so starting today and continuing at least for a few weeks, we'll be adding back a bunch more Planck jobs.

    Thanks again to all who contribute and happy crunching!
    29 Apr 2017, 22:15:46 UTC
    Zitat Zitat von http://www.cosmologyathome.org/
    C@H a BOINC Pentathlon project!
    And in addition to the new Planck jobs, C@H is the "Marathon" project for the yearly BOINC Pentathlon contest! You can find out more about the Pentathlon here.

    To slightly sweeten the deal, we'd like to add a few more thank-yous to the paper, so we will again take the top 3 users and top team (excluding the winners from last time) and add your names to the paper. Although you're welcome to start crunching Planck jobs now, the contest will be only considering Planck jobs returned during the Pentathlon which runs from May 5th to May 19th (see above link for a countdown). We'll post an updated page to keep track of the leaders this week. Good luck everyone!
    30 Apr 2017, 13:09:58 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Cosmology@Home - Erstellt von: Saenger Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO