• Enigma@Home: GPU-Anwendung testweise verfügbar

    Seit gestern wird die neue GPU-Anwendung für NVIDIA-GPUs unter Windows verteilt. Dazu muss in den Projekteinstellungen neben der Benutzung der Grafikkarte derzeit auch die Ausführung von Testanwendungen erlaubt werden.

    GPU-Anwendung
    Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, ist eine GPU-Version der Enigma-Software zum Testen verfügbar. Sie benötigt eine NVIDIA-GPU und funktioniert vermutlich auf allem, was CUDA unterstützt; ich selbst habe sie auf einigen schwachen Karten getestet und sie funktionierte gut, auch wenn das System dadurch etwas verzögert reagierte und die WU-Laufzeiten sehr lang waren.

    Bis gestern wurde eine app_info benötigt, das wurde nun geändert und derzeit wird sie an alle Rechner geschickt, für die Beta-Arbeit in den Einstellungen erlaubt ist. Ich habe vorher die Beta-Einstellung für alle auf "aus" zurückgesetzt.

    Diese Anwendung ist als "Beta" markiert, weil es noch immer ein paar Probleme sowohl auf Client- als auch auf Serverseite gibt. Außerdem läuft die GPU-Anwendung derzeit mittels Wrapper und das verursacht ein paar Probleme, z.B. erwähnt diese Seite, dass das Unterbrechen der GPU-Anwendung, während ein Kernel läuft, zum Systemabsturz führen kann. Das ist der schlimmstmögliche Fall und bisher habe ich das noch nicht selbst gesehen, nehme aber an, dass es möglich ist.

    Ansonsten läuft die Anwendung friedlich, wenn sie unangetastet bleibt. Momentan läuft sie nur auf dem CUDA-Gerät #0.

    Der Fortschrittsbalken funktioniert nicht mit der aktuellen Version des Wrappers, aber das ist derzeit unwichtig, da die Aufgaben relativ kurz sind: von etwa 20 Minuten auf GTX 1050 bis etwa 3:30 Minuten auf 1080 Ti. Die Anwendung setzt intern Checkpoints und setzt im Falle eines Neustarts automatisch vom letzten Checkpoint fort.
    26.06.2017, 19:22:48 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://www.enigmaathome.net/
    GPU app
    As some of you may have already noticed, there is a GPU version of Enigma software available for testing. It requires nvidia GPU, and probably will run on anything that supports CUDA, I have tested it myself on a couple of low end cards and it ran just fine, except that the system was lagging and WU runtime was very long.

    Until yesterday it required app_info to run, this was changed and currently it will be sent to any host that has 'beta work' allowed in preferences. I have reset the beta flag to off for everyone.

    The app is marked as "beta" because there are still some issues both on the client and server side. Also, currently the GPU app runs via wrapper and that causes some issues, for example, this page says that interrupting GPU app while it is running the kerney may cause system crash. This is worst case scenario and so far I haven't seen it myself, but I assume it's possible.

    Other than that, if left untouched, the app runs smoothly. At this moment it'll only run on CUDA device #0.

    Progress bar does not work with the current version of the wrapper, but it's not a high priority thing at this moment, as tasks are relativery short: from ~20 minutes on GTX1050 to around 3m30s on 1080Ti. The app uses internal checkpoints and will automatically resume from the last checkpoint if restarted.
    26 Jun 2017, 18:22:48 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Enigma - Erstellt von: SDI Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO