• Zusammenfassung des BOINC Workshop 2017

    Von vergangenem Mittwoch bis Freitag fand am Institut d'Astrophysique de Paris der BOINC Workshop 2017 statt. Interessierte können die Folien zu fast allen Vorträgen über das jeweilige Büroklammer-Symbol im Ablaufplan herunterladen (zum Vortrag von Matt Blumberg gab es keine Folien, die Folien von Keith Uplinger wurden noch nicht hochgeladen), zudem hat Richard Haselgrove Audioaufzeichnungen von allen Vorträgen erstellt.

    Im großen Themenkomplex der Weiterentwicklung wurden unter anderem Konzepte zur Vereinfachung sowohl für neue Cruncher (David Andersons noch namenloser themen- statt projektbezogener Accountmanager, Laurence Fields Prototyp einer browserbasierten grafischen Oberfläche) als auch für Projektbetreiber (Marius Milleas boinc-server-docker und boinc2docker) und die technischen Details des Entwicklungsprozesses (die hierzu im Vorfeld vorgestellten Vorschläge sind eine gute Grundlage, die genaue Ausgestaltung muss sich aber noch finden) diskutiert. Weitere vieldiskutierte Themenkomplexe waren Sicherheit (viele, oft kleinteilige Punkte, z.B. die nach wie vor gegebene Möglichkeit, mit dem unveränderlichen Account Key einen Account permanent zu übernehmen) und Virtualisierung (auch die Probleme aus Crunchersicht bei Einrichtung und im Betrieb von vbox-Projekten wurden besprochen). Auch Creditsysteme sind nach wie vor ein sehr beliebtes Thema, zu dem jeder eine Meinung hat, auch wenn vor der ganz großen Diskussion im Plenum letztlich zurückgeschreckt wurde.

    Aus Sicht des Autors bleibt als Fazit der Eindruck, dass alle Teilnehmer des Workshops am gleichen Seil und in die gleiche grobe Richtung ziehen, nur die Winkel sich leicht unterscheiden. Verbesserungswürdig bleibt die Kommunikation, da Probleme nur gelöst werden können, wenn sie an die richtigen Stellen gemeldet werden, die richtigen Kanäle aber oft unklar sind.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: BOINC Workshop 2017 - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO