• PrimeGrid: ein Spendenaufruf und zwei Megaprimzahlen

    Nachdem PrimeGrid bisher kostenlos Cloud-Server nutzen durfte, endet dieses Angebot nun leider und das Projekt muss wieder auf eigene Server umziehen. Zur Kostendeckung läuft derzeit eine Spendensammlung:

    Wir brauchen eure Hilfe!
    In der Vergangenheit waren Spenden schön, aber nicht wichtig für den Betrieb. Wie ihr vielleicht schon wisst, beendet RackSpace unsere kostenlose Unterbringung. Während alle PrimeGrid-Administratoren ihren Aufwand, ihre Ausrüstung und ihren Strom als Freiwillige ausüben, genau wie es alle Teilnehmer tun, muss PrimeGrid ein Zuhause finden und bezahlen können.

    Beim Auswählen des zukünftigen Weges haben wir sowohl unmittelbare als auch laufende Kosten berücksichtigt sowie die Beibehaltung der Servicequalität auf dem Niveau, an das wir uns gewöhnt haben. Die beste Option für PrimeGrid ist demnach, Server zu kaufen und diese gegen Bezahlung in einem Rechenzentrum unterzubringen.

    Für die Zukunft muss PrimeGrid die 3500€ Kosten für den Hardwarekauf aufbringen und dann beginnen, die Kosten für die Unterbringung zu decken. Darüber hinaus müssen wir auch die begrenzte Lebensdauer der Hardware einplanen. Wir sind sehr dankbar für die bereits für diese Zwecke erhaltenen Spenden und ihr könnt hier den Fortschritt sehen: https://www.primegrid.com/donations.php, wo auch unmittelbar erkennbar wird, dass wir noch einiges vor uns haben.

    Eure Beiträge sind sehr geschätzt und werden helfen, PrimeGrid für die kommenden Jahre stark und lebensfähig zu halten. Wir haben hier eine Menge großartiger Arbeit geleistet und hoffen, eine erfolgreiche Zukunft sicherzustellen.
    15.09.2017 | 21:40:28 MEZ


    Außerdem gibt es zwei Megaprimzahlfunde zu vermelden, zunächst eine Proth-Megaprimzahl mit einem Doublechecker aus den Reihen von SETI.Germany:

    Weitere PPS-Megaprimzahl!
    Am 15. September 2017 um 12:01:15 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt PPS Mega Prime Search eine Megaprimzahl gefunden:
    1127*2^3427219+1

    Die Primzahl hat 1031699 Dezimalstellen und erreicht Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen auf Platz 203 insgesamt.

    Die Entdeckung gelang Randall Scalise (Randall J. Scalise) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-4590 @ 3,30 GHz mit 6 GB RAM unter Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Stunde 13 Minuten für den Primalitätstest mit LLR.

    Die Primzahl wurde am 15. September 2017 um 23:09:16 MEZ von Hans-Jürgen Bergelt (Hans-Jürgen Bergelt) aus Deutschland mit einem Intel Core i7-3960X @ 3,30 GHz mit 8 GB RAM unter Windows 7 bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Stunde 49 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Hans-Jürgen ist Mitglied des Teams SETI.Germany.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    16.09.2017 | 11:23:50 MEZ


    Sowie eine verallgemeinerte Fermat-Megaprimzahl:

    GFN-131072-Megaprimzahl!
    Am 15. September 2017 um 00:21:44 MEZ hat PrimeGrids Generalized Fermat Prime Search eine verallgemeinerte Fermat-Megaprimzahl gefunden:

    47179704^131072+1

    Die Primzahl hat 1005815 Dezimalstellen und erreicht Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen auf Platz 26 für verallgemeinerte Fermat-Primzahlen und Platz 250 insgesamt.

    Die Entdeckung gelang Andrei Okhrimouk (AndreiO) aus Australien mit einer NVIDIA Geforce GTX 960 in Verbund mit einem Intel Core2 Duo @ 2,80 GHz mit 4 GB RAM unter Windows 10. Diese GPU brauchte etwa 21 Minuten für den PRP-Test mit GeneferOCL2.

    Die Primalität dieser PRP wurde mit einem Intel Core i7-3770 @ 3,40 GHz mit 16 GB RAM unter Windows 7 bewiesen. Dieser Rechner brauchte etwa 2 Stunden 42 Minuten für den Primalitätstest mit LLR im Multithread-Modus.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    23.09.2017 | 13:28:55 MEZ


    Originaltexte:
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    We Need Your Help!
    In the past, donations were nice to have, but not critical to our operation. As you likely already know, RackSpace is ending our free hosting. While all of the PrimeGrid admins volunteer their effort, equipment, and electricity, as do all of its members, PrimeGrid needs to find and afford a home.

    In choosing a path forward, we have considered both current and ongoing costs, as well as maintaining quality of service at the levels to which we've become accustomed. In doing so, the best option for PrimeGrid is to purchase servers and house them at a paid colocation service.

    Moving forward, PrimeGrid needs to cover the 3,500 euro cost of the initial hardware purchase, and then needs to start covering the costs of colocation. Ultimately, we will need to plan for hardware lifecycle as well. We are quite appreciative of the donations we have received towards this effort, and you can see our progress here: https://www.primegrid.com/donations.php where it quickly becomes evident that we still have a ways to go.

    Your contributions are greatly appreciated and will help keep PrimeGrid strong and viable in the years ahead. We have done a lot of great work here, and hope to ensure its continued success.
    15 Sep 2017 | 20:40:28 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    Another PPS-Mega Prime!
    On 15 September 2017, 11:01:15 UTC, PrimeGrid’s PPS Mega Prime Search project found the Mega Prime:
    1127*2^3427219+1

    The prime is 1,031,699 digits long and will enter Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 203rd overall.

    The discovery was made by Randall Scalise (Randall J. Scalise) of the United States using an Intel(R) Core(TM) i5-4590 CPU @ 3.30GHz with 6GB RAM, running Linux. This computer took about 1 hour 13 minutes to complete the primality test using LLR.

    The prime was verified on 15 September 2017, 22:09:16 UTC by Hans-Jürgen Bergelt (Hans-Jürgen Bergelt) of Germany using an Intel(R) Core(TM) i7-3960X CPU @ 3.30GHz with 8GB RAM, running Microsoft Windows 7. This computer took about 1 hour 49 minutes to complete the primality test using LLR. Hans-Jürgen is a member of the SETI.Germany team.

    For more details, please see the official announcement.
    16 Sep 2017 | 10:23:50 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    GFN-131072 Mega Prime!
    On 14 September 2017, 23:21:44 UTC, PrimeGrid’s Generalized Fermat Prime Search found the Generalized Fermat mega prime:

    47179704^131072+1

    The prime is 1,005,815 digits long and enters Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 26th for Generalized Fermat primes and 250th overall.

    The discovery was made by Andrei Okhrimouk (AndreiO) of Australia using an NVIDIA Geforce GTX 960 series GPU in an Intel(R) Core(TM)2 Dup CPU at 2.80GHz with 4GB RAM, running Microsoft Windows 10 Professional Edition. This GPU took about 21 minutes to probable prime (PRP) test with GeneferOCL2.

    The PRP was confirmed prime by an Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz with 16GB RAM, running Microsoft Windows 7 Ultimate Edition. This computer took about 2 hours 42 minutes to complete the primality test using multithreaded LLR.

    For more details, please see the official announcement.
    23 Sep 2017 | 12:28:55 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Allgemeine Infos und News zu PrimeGrid - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO