• PrimeGrid: Bekanntgaben ab 2018 nur noch für Top-100-Primzahlen, zwei Megaprimzahlfunde

    Da die gerade im Bereich knapp jenseits von einer Million Dezimalstellen suchenden Subprojekte PPS-MEGA und GFN-17-MEGA relativ viele Megaprimzahlfunde generieren, sollen ab dem nächsten Jahr nur noch Top-100-Primzahlen generell bekanntgegeben werden (was vorerst nur die beiden genannten Subprojekte ausklammert). Ausnahmen für Sonderfälle wie Primzahlzwillinge sind weiterhin möglich.

    Bekanntgabe: Weniger Bekanntgaben!
    Im Jahr 2018 ändern wir unsere Regeln betreffend der Bekanntgabe signifikanter Primzahlfunde. Wir legen die Messlatte höher, sodass die Bekanntgaben wieder etwas besonderes sind und nicht nur die "Primzahl der Woche".

    Einzelheiten und Diskussion sind hier zu finden.
    14.11.2017 | 14:38:55 MEZ


    Nach der neuen Regel würde also weiterhin bekanntgegeben werden, dass wieder einmal zwei Treffer bei GFN-18 relativ dicht beieinanderlagen, der zweite Fund hat nur gut 1500 Stellen mehr als der erste 17 Tage zuvor:

    GFN-262144 Mega Prime!
    Am 16. November 2017 um 16:38:45 MEZ hat PrimeGrids Generalized Fermat Prime Search eine verallgemeinerte Fermat-Megaprimzahl gefunden:

    3596074^262144+1

    Die Primzahl hat 1718572 Dezimalstellen und erreicht Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen auf Platz 6 für verallgemeinerte Fermat-Primzahlen und Platz 53 insgesamt.

    Die Entdeckung gelang Howard Gordon ([PST]Howard) aus dem Vereinigten Königreich mit einer NVIDIA GeForce GTX 1060 in Verbund mit einem AMD Ryzen 1950X mit 32 GB RAM unter Windows 10. Diese GPU brauchte etwa 30 Minuten für den PRP-Test mit GeneferOCL3. Howard ist Mitglied des PrimeSearchTeam.

    Die PRP wurde am 30. November 2017 um 02:04:13 MEZ vom Benutzer Brian Uitti aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5 M 520 @ 2,4 GHz mit 4 GB RAM unter Linux bestätigt. Diese CPU brauchte etwa 3 Tage 12 Stunden 6 Minuten für den PRP-Test mit Genefer. Brian ist Mitglied des Teams Project Blue Book.

    Die Primalität dieser PRP wurde mit einem Intel Core i5-4670K @ 3,40 GHz mit 24 GB RAM unter Windows 7 bewiesen. Dieser Rechner brauchte etwa 10 Stunden 10 Minuten für den Primalitätstest mit LLR im Multithread-Modus.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    20.11.2017 | 12:38:33 MEZ


    Wohingegen diese weitere Proth-Megaprimzahlfund nächstes Jahr nicht mehr in den Projektnews aufgetaucht wäre:

    Weitere PPS-Megaprimzahl!
    Am 13. November 2017 um 01:26:44 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt PPS Mega Prime Search eine Megaprimzahl gefunden:
    943*2^3442990+1

    Die Primzahl hat 1036447 Dezimalstellen und erreicht Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen auf Platz 208 insgesamt.

    Die Entdeckung gelang Joshua Charles Campbell (Warp Zero) aus Kanada mit einem Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz mit 64 GB RAM unter Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 42 Minuten für den Primalitätstest mit LLR im Multithread-Modus. Joshua ist Mitglied des Teams Canada.

    Die Primzahl wurde am 13. November 2017 um 19:22:32 MEZ von Jon Goral ([KWSN]John Galt 007) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7 940 @ 2,93 GHz mit 24 GB RAM unter Windows 10 bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 6 Stunden 7 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Jon ist Mitglied des Teams The Knights Who Say Ni!.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    14.11.2017 | 12:24:43 MEZ


    Originaltexte:
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    Announcing: Fewer Announcements!
    In 2018, we are changing our policies regarding announcement of significant prime discoveries. We're raising the bar so that announcements once again are something special and not just "the prime of the week."

    Details and discussion can be found here.
    14 Nov 2017 | 13:38:55 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    GFN-262144 Mega Prime!
    On 16 November 2017, 15:38:45 UTC, PrimeGrid’s Generalized Fermat Prime Search found the Generalized Fermat mega prime:

    3596074^262144+1

    The prime is 1,718,572 digits long and enters Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 6th for Generalized Fermat primes and 53rd overall.

    The discovery was made by Howard Gordon ([PST]Howard) of the United Kingdom using a Nvidia GeForce GTX 1060 in an AMD Ryzen 1950X with 32GB RAM, running Microsoft Windows 10 Core Edition. This GPU took about 30 minutes to probable prime (PRP) test with GeneferOCL3. Howard is a member of the PrimeSearchTeam team.

    The prime was verified on 30 November 2017, 01:04:13 UTC, by user Brian Uitti of the United States using an Intel(R) Core(TM) i5 M 520 CPU @ 2.4GHz with 4GB RAM, running Linux. This CPU took about 3 days, 12 hours, 6 minutes to probable prime (PRP) test with Genefer. Brian is a member of the Project Blue Book team.

    The PRP was confirmed prime by an Intel(R) Core(TM) i5-4670K CPU @ 3.40GHz with 24GB RAM, running Microsoft Windows 7 Professional Edition. This computer took about 10 hours 10 minutes to complete the primality test using multithreaded LLR.

    For more details, please see the official announcement.
    20 Nov 2017 | 11:38:33 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/
    Another PPS-Mega Prime!
    On 13 November 2017, 00:26:44 UTC, PrimeGrid’s PPS Mega Prime Search project found the Mega Prime:
    943*2^3442990+1

    The prime is 1,036,447 digits long and will enter Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 208th overall.

    The discovery was made by Joshua Charles Campbell (Warp Zero) of Canada using an Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz with 64GB RAM, running Linux. This computer took about 42 minutes to complete the primality test using multithreaded LLR. Joshua is a member of the Canada team.

    The prime was verified on 13 November 2017, 18:22:32 UTC by Jon Goral ([KWSN]John Galt 007) of the United States using an Intel(R) Core(TM) i7 940 CPU @ 2.93GHz with 24GB RAM, running Microsoft Windows 10. This computer took about 6 hour 76 minutes to complete the primality test using LLR. Jon is a member of The Knights Who Say Ni! team.

    For more details, please see the official announcement.
    14 Nov 2017 | 11:24:43 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Allgemeine Infos und News zu PrimeGrid - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO