• 10. SETI.Germany Adventscrunchen



    Es ist wieder soweit. Zum 10. Mal lassen wir in der Adventszeit etwas Ruhe und Beschaulichkeit in die heiligen Hallen von SG einziehen.
    In diesem Jahr gibt es ein paar Änderungen zu vermelden, die uns nicht nur die etwas kürzer Adventszeit auftrug.

    Doch eins ändert sich nicht:
    Wir rechnen ohne Leistungsdruck in der Adventszeit wieder 4 Projekte.
    Es geht dabei darum, Projekte zu rechnen ohne sich über Credits und Positionen all zu viel Gedanken zu machen.

    Wer Neuland entdecken, oder Wiederentdecken will, ist eingeladen ab dem 01.12.17 mitzumachen.
    Zeitraum, pro Projekt beträgt 6 Tage, danach geht es weiter zum nächsten Projekt.
    Abschluss ist der 24.12. Heilig Abend.

    Und hier ist der Zeitplan:
    01.12.-06.12. - 1. Projekt: Distributed Data Mining
    07.12.-12.12. - 2. Projekt Stop@home
    13.12.-18.12. - 3. Projekt theSkyNet POGS
    19.12.-24.12. - 4. Projekt

    Und natürlich haben wir wieder Kontakt aufgenommen. Nein nicht zu ET. Wir sind zu ihm durchgedrungen, unserem einzige echten Real Santa.
    Auch in diesem Jahr wird er wieder sich mit dem Adventscrunchkalender am Adventscrunchen engagieren.
    Und hier geht es zum AC-Kalender: https://www.seti-germany.de/adventscrunchen/

    Die Projekte sind natürlich noch geheim.
    Traditionell werden wir die Projekte am Starttag wieder im Adventscrunchkalender veröffentlichen.

    Die Rätsel ab 3 Tage vorher wie in den letzten Jahren wird es so noch nicht geben, dafür aber eine andere kleine Herausforderung.
    Hinter den Türchen des AC-Kalenders verbergen sich Rätsel. In der jeweiligen Lösung findet Ihr ein Zeichen, aus denen am Ende des Adventscrunchens eine Lösung kombiniert werden kann.
    Viel Spaß dabei!

    Wir, die Vorbereitungs-IG, laden Euch ein dabei zu sein.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: 10. SETI.Germany Adventscrunchen - Erstellt von: Jeeper74 Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO