• WCG: Drug Search for Leishmaniasis setzt Suche nach Heilmittel fort

    Kurzbeschreibung der neuesten Erkenntnisse des Teams

    Die Leishmaniose ist eine der am meisten vernachlässigten Tropenkrankheiten der Welt und infiziert mehr als zwei Millionen Menschen in 98 Ländern. Die derzeitigen Behandlungen für alle Formen der Leishmaniose können schwere Nebenwirkungen, einschließlich des Todes, verursachen. Darüber hinaus verursachen arzneimittelresistente Parasiten in vielen Ländern große Probleme. Aus diesen Gründen besteht ein dringender Bedarf an neuen, sicheren und kostengünstigen Arzneimitteln.

    Das Drug Search for Leishmaniasis Team hat seine Labortests seit dem letzten Update fortgesetzt. Die jüngste Testrunde umfasste 10 Substanzen, die als potenziell sicherere und wirksamere Behandlungsmethoden identifiziert wurden.

    Die Verbindungen wurden zuerst auf Toxizität und dann auf Wirksamkeit gegen zwei häufige Parasiten getestet, die Leishmaniose verursachen können. Basierend auf den Tests wäre keine der getesteten Substanzen eine wirksame Behandlung der Krankheit.

    Die Forscher werden diese Ergebnisse veröffentlichen, so wie sie es bisher mit ihren Daten getan haben. Dies wird andere Wissenschaftler auf die starke Möglichkeit aufmerksam machen, dass diese speziellen Verbindungen gegen Leishmaniose nicht wirksam sind und ihnen helfen, Entscheidungen über die Prüfung anderer Verbindungen zu treffen. Sobald das Team zusätzliche Mittel erhalten hat, werden sie weitere Verbindungen testen, die bei der Behandlung von Leishmaniose nützlich sein können.

    Jeder, der an einer vollständigen wissenschaftlichen Beschreibung dieser letzten Testrunde interessiert ist, kann hier nachlesen. Vielen Dank an alle, die dieses Projekt unterstützt haben.



    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://www.worldcommunitygrid.org/about_us/viewNewsArticle.do?articleId=556

    Short description of the team’s latest findings

    Leishmaniasis is one of the most neglected tropical diseases in the world, infecting more than two million people in 98 countries. The current treatments for all forms of leishmaniasis can cause severe side effects, including death. Furthermore, drug resistant parasites are causing major problems in many countries. For these reasons, there is an urgent need for new, safe, and inexpensive drug compounds.

    The Drug Search for Leishmaniasis team has continued their lab testing since their last update. The most recent round of testing involved 10 compounds that had been identified as having potential to be safer, more effective treatments.

    The compounds were tested first for toxicity, then for effectiveness against two common parasites that can cause leishmaniasis. Based on the testing, none of the compounds tested would be effective treatments for the disease.

    The researchers will make these results public, as they have done with their data to-date. This will alert other scientists to the strong possibility that these particular compounds are not effective against leishmaniasis, and help them make decisions about testing other compounds. Once the team has obtained additional funding, they will test additional compounds that may be useful in treating leishmaniasis.

    Anyone interested in a full scientific description of this latest round of testing can read below. Thanks to everyone who supported this project.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: WCG: Drug Search for Leishmaniasis - Erstellt von: Flaeminger Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO