• Sourcefinder: Projekt wird abgeschaltet

    Zusammen mit dem Schwesterprojekt POGS wird auch Sourcefinder abgeschaltet. Während POGS wenigstens seine Aufgaben erfüllt hat, wird Sourcefinder allerdings abgebrochen und es ist unklar, ob und wie die bisherigen Ergebnisse verwendet werden.

    Sourcefinder wird abgeschaltet
    Hallo zusammen,

    eine schlechte Nachricht heute. Kevin hat kürzlich mit einigen Leuten aus der Führungsetage von ICRAR gesprochen und es wurde beschlossen, dass Sourcefinder gemeinsam mit POGS abgeschaltet wird.

    Ich habe auch erfahren, dass die Wissenschaftler die mit Sourcefinder berechneten Daten nicht mehr brauchen. Angesichts der Zeit und Mühe, die sowohl ihr als auch ich in den letzten Jahren in dieses Projekt gesteckt habt, finde ich das äußerst unglücklich, aber es ist so, wie es ist.
    Es wäre schön gewesen, darüber früher informiert zu werden, aber manchmal passiert das nicht.

    Wir werden weiterhin alles speichern, was von Sourcefinder berechnet wurde, weil wir vielleicht in Zukunft Verwendung dafür finden.

    Ich sollte auch erwähnen, dass es bei ICRAR eine deutliche Verschiebung weg von verteilten Rechenmethoden wie BOINC hin zur Benutzung der steigenden Rechenleistung von Supercomputern gibt. Eingedenk dessen ist es sehr unwahrscheinlich, dass ICRAR in näherer Zukunft ein weiteres Projekt des Verteilten Rechnens aufsetzen könnte.

    Nichtsdestotrotz ein großer Dank an euch alle, die ihr zu Sourcefinder beigetragen habt. Ich weiß alles zu schätzen, was ihr getan habt, um dem Projekt zu helfen, insbesondere unter Berücksichtigung, wie steinig der Weg manchmal war. Es tut mir Leid, dass wir jetzt keine unmittelbare Verwendung für die von euch berechneten Daten haben.

    Wie im Thread zur Abschaltung von POGS, werde ich auch hier (engl.) versuchen, all eure Fragen zu beantworten.

    Sam
    09.05.2018, 00:58:49 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://sourcefinder.theskynet.org/duchamp/
    Sourcefinder shutting down.
    Hi Everyone,

    So some bad news today. Kevin was recently talking with a few of the higher ups at ICRAR, and it's been decided that Sourcefinder is to be shut down along with POGS.

    I've also received word that the the scientists no longer need the data that's been crunched by Sourcefinder. I find extremely unfortunate considering the amount of time and effort that both all of you and myself have put into this project over the last few years, but that's just the way it is.
    It would've been nice to have been notified about this sooner, but sometimes that doesn't happen.

    We'll still keep a store of everything that's been computed by Sourcefinder, because we may be able to find a use for it in the future.

    I should also mention that within ICRAR there's a pretty heavy shift away from distributed computing methods such as BOINC, toward simply utilising the increasing processing power of supercomputers. With this in mind, it's fairly unlikely that ICRAR will be looking to start up any new distributed computing projects in the near future.

    Regardless, a big thank you to everyone who has contributed to Sourcefinder. I appreciate everything you've done to help out on this project, especially considering how rocky a lot of it has been. I'm just sorry that we now don't have an immediate use for all of the data you've processed.

    As with the POGS shutdown thread, I'll try to answer any questions anyone has.

    Sam
    8 May 2018, 23:58:49 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Sourcefinder - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO