• PrimeGrid: Primzahl-Report Juni 2018

    Im Juni erreichte die Zahl der Primzahlfunde einen neuen Tiefpunkt für dieses Jahr, dafür gab es dieses Mal wieder mehr große Funde. An 5 der insgesamt 73 Primzahlfunde waren Mitglieder von SETI.Germany beteiligt, dreimal als Erstfinder und zweimal als Doublechecker.

    4 Megaprimzahlfunde erreichten die Top 100 der größten bekannten Primzahlen und wurden somit bereits in den Projektnachrichten bekanntgegeben, neben zwei GFN-18-Primzahlen führten diese zur Eliminierung je eines ks zur verallgemeinerten Riesel- und Sierpinski-Vermutung zur Basis b=5 kurz nach der World Cup Challenge:

    • 5152128^262144+1, 1759508 Dezimalstellen, gefunden von Robish (Team: Storm) aus Irland am 05.06.2018 um 06:24:10 MEZ, bestätigt von denim (SETI.USA) aus den Vereinigten Staaten am 05.06.2018 um 06:43:47 MEZ
    • 5152128^262144+1, 1760679 Dezimalstellen, gefunden von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten am 17.06.2018 um 16:40:35 MEZ, bestätigt von Keith (BOINC@Denmark) aus Kanada am 17.06.2018 um 17:44:04 MEZ
    • 327926*5^2542838-1, 1777374 Dezimalstellen, gefunden von stsuji (Team 2ch) aus Japan am 19.06.2018 um 10:48:29 MEZ
    • 81556*5^2539960+1, 1775361 Dezimalstellen, gefunden von boceli (Czech National Team) aus Tschechien am 20.06.2018 um 07:35:42 MEZ, bestätigt von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland am 21.06.2018 um 12:41:42 MEZ


    Außerdem gab es 3 kleinere Megaprimzahlfunde bei GFN-17:

    • Die 1011213-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 51872628^131072+1 wurde am 14.06.2018 um 01:55:30 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einer NVIDIA GeForce GTX 1070 in Verbund mit einem Intel Xeon E5-2670 0 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 8 Minuten 27 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 14.06.2018 um 02:48:16 MEZ durch Rick Reynolds (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 660 Ti in Verbund mit einem Intel Core2 Duo E4400, wobei für den PRP-Test mit Genefer 59 Minuten 17 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1011303-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 51954384^131072+1 wurde am 18.06.2018 um 23:15:43 MEZ von Robish (Storm) aus Irland mit einer AMD-Grafikkarte der Serie Radeon HD 7800 in Verbund mit einem Intel Pentium G645 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 34 Minuten 9 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 19.06.2018 um 03:50:49 MEZ durch Hans Sveen (Team Norway) aus Norwegen mit einer NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti in Verbund mit einem Intel Core i7-6850K, wobei für den PRP-Test mit Genefer 7 Minuten 45 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1011400-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 52043532^131072+1 wurde am 24.06.2018 um 02:35:40 MEZ von Dirk (Aggie The Pew) aus Belgien mit einer NVIDIA GeForce GTX 1060 3GB in Verbund mit einem Intel Core i7-2600 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 12 Minuten 11 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 24.06.2018 um 02:55:32 MEZ durch Grebuloner (The Knights Who Say Ni!) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 980 in Verbund mit einem Intel Xeon X5675, wobei für den PRP-Test mit Genefer 11 Minuten 17 Sekunden benötigt wurden.


    Die 66 kleineren Primzahlfunde verteilen sich wie folgt:
    • Proth Prime Search (PPS): 2 Funde: 1149*2^2593359+1 (780682 Dezimalstellen), 1149*2^2593359+1 (781398 Dezimalstellen)
    • Proth Prime Search Extended (PPSE): 16 Funde im Bereich 1493179 ≤ n ≤ 1495476 (449496-450188 Dezimalstellen), darunter ein Erstfund von ETX
    • Sophie Germain Prime Search (SGS): 24 Funde im Bereich 3993282906585 ≤ k ≤ 4020424559055 (388342 Dezimalstellen)
    • Generalized Fermat Prime Search (n=15): 18 Funde im Bereich 92788434 ≤ b ≤ 94191588 (261079-261293 Dezimalstellen), darunter ein Erstfund von Handicap [SG-FC] und ein Doublecheck von berlinator 64
    • Generalized Fermat Prime Search (n=16): 4 Funde im Bereich 40348160 ≤ b ≤ 40547834 (498456-498596 Dezimalstellen)
    • Generalized Fermat Prime Search (n=17 low): 2 Funde: 12343130^131072+1 (929488 Dezimalstellen), 12357518^131072+1 (929554 Dezimalstellen)


    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Mit PG gefundene Primzahlen - Erstellt von: pschoefer Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO