• MilkyWay@home: WU-Limits erhöht

    Die serverseitigen WU-Limits wurden erhöht, um den Teilnehmern etwas größere Puffer zu ermöglichen:

    Feinjustierung der WU-Limits für CPU und GPU
    Hallo zusammen,

    ich werde einige Servereinstellungen optimieren, um die Stabilität der Datenbank zu verbessern und den GPU-Nutzern zu erlauben, mehr WUs zu bevorraten.

    Die neuen WU-Limits sollten wie folgt aussehen:
    Separation:
    600 insgesamt
    200 GPU (pro GPU, bis zu 600 insgesamt)
    40 CPU (pro CPU, bis zu 600 insgesamt)
    Nbody:
    120 insgesamt
    20 CPU (pro CPU, bis zu 120 insgesamt)


    Hoffentlich werdet ihr die Auswirkungen spüren. Falls wir feststellen, dass auf dem Server häufiger keine WUs bereitliegen, werde ich den Vorrat ein wenig vergrößern.

    Lasst mich wissen, was ihr von diesen Zahlen haltet und ob es für euch funktioniert.

    Jake
    17.01.2019, 22:56:52 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/forum_thread.php?id=4383
    Micromanaging CPU vs GPU Workunit Limits
    Hey Everyone,

    I will be tweaking some config options on the server to better improve database stability and allow for stockpiling of more workunits by GPU users.

    The new workunit limits should be as follows:
    Separation:
    600 total
    200 GPU (Per GPU up to 600)
    40 CPU (Per CPU up to 600)
    Nbody:
    120 total
    20 CPU (Per CPU up to 120)


    Hopefully you guys notice this on your end. If we notice we are running out of workunits more frequently on the server, I will increase the workunit cache a bit.

    Let me know what you all think about these numbers and how it is working for you.

    Jake
    17 Jan 2019, 21:56:52 UTC
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: MilkyWay@Home - Erstellt von: Доктор Шмурге Original-Beitrag anzeigen
Single Sign On provided by vBSSO