• aendgraend

    von Veröffentlicht: 11.01.2018 00:00
    1. Kategorien:
    2. SETI.Germany

    Hallo SETI.Germany,

    wieder ist ein Jahr vergangen, und neigt sich dem Ende zu. Wir haben wieder viele Events zusammen gerechnet, und die meisten haben ihre Ziele verfolgt und mehr oder weniger hoffentlich auch erreicht. Im nächsten Jahr wollen wir nun schon zum 10. Mal wieder ein wenig zusammenrücken und mit BOINCern aus vielen anderen Teams weltweit eine kurze Weile gemeinsam ein Projekt rechnen.

    Das Charity-Crunchen 2018 steht vor der Tür.

    Wie jedes Jahr hat das Orga-Team die Projektauswahl eingeengt (ok, eigentlich hat modesti die in Frage kommenden Projekte schon fast alleine ausgesiebt), und da die Auswahl der noch nicht gerechneten und noch aktiven Projekte mit grobem Hintergrund Biologie immer kleiner wird, haben wir für dieses Jahr Rosetta@home gewählt.

    Auch dieses Jahr geht es wieder darum, zusammen im Charity Team (in das jeder Teilnehmer für den Zeitraum des Events wechselt) für das vorher gewählte Projekt zu rechnen. Alles ist freiwillig, kein Muss, aber es wird sicherlich wieder sehr viel Spaß machen.

    Zeitraum:
    Das Charity-Crunchen 2018 wird stattfinden vom 14.01.2018, 0.01h UTC, bis zum 27. 01.2018, 23.59h UTC. (Countdown bis zum Event: hier)

    Hier noch die wichtigsten Links:
    Projektwebseite: http://boinc.bakerlab.org/rosetta/ (dieses Jahr sogar mit extra für uns aktualisierter Webseite )
    Charity-Team bei Rosetta@home (Die Teambeschreibung wird automatisch in den nächsten Tagen aktualisiert)

    Stündlich aktuelle Zahlen gibt es in den Statistiken von XSmeagolX
    Der Thread im Charity-Forum
    Thread im Forum der L'AF

    Teamwechsel:
    Kurz vorher wechseln die Teilnehmer (nur) in dem gewählten Projekt von ihrem Stammteams in das Charity Team, und rechnen ab dem 14.01.2017, um 00.01 Uhr UTC für das Projekt.

    Ich wünsche uns allen schon mal viel Spaß und freue mich. Bin gespannt, was wir 2018 alles erreichen werden.

    von Veröffentlicht: 16.01.2017 09:30
    1. Kategorien:
    2. SETI.Germany

    Hiho SETI.Germanyler,

    dieses Jahr bin ich ein wenig hinten nach mit meiner Ankündigung, aber das hat eher mit den verzögerten Antworten (oder auch nicht-Antworten) so mancher Projektbetreiber zu tun.

    Wieder steht ein Charity-Crunchen vor der Tür und wie jedes Jahr habe ich zusammen mit modesti vom Team L'Alliance Francophone die Projektauswahl eingeengt, und schliesslich haben wir uns auch auf eines festgelegt, nachdem ein anderer Kandidat sich nicht mehr rechtzeitig gemeldet hatte.

    Und Tadaaaa: Unsere Wahl ist gefallen auf: TN-Grid

    Auch dieses Jahr geht es wieder darum, zusammen im Charity Team (in das jeder Teilnehmer für den Zeitraum des Events wechselt) für das vorher gewählte Projekt zu rechnen. Alles ist freiwillig, kein Muss, aber es wird sicherlich wieder sehr viel Spaß machen.

    Hier noch die wichtigsten Links:
    Account erstellen, der Einladungscode lautet science@tn
    Hinweis: Ein direkten Zufügen des Projekts mit dem BOINC-Manager ist wegen der Notwendigkeit eines Einladungs-Codes nicht möglich. Ihr müsst Euch also über die Projekt-Webseite erst manuell einen Account erstellen, bevor ihr es im BOINC-Manager hinzufügen könnt.
    Der Thread in unserem Forum
    Stündlich aktuelle Zahlen gibt es in den Statistiken von XSmeagolX und Sebastian
    Der Thread im Charity-Forum

    Falls jemand den letztjährigen Thread oder die Umfrage zum Charity Crunchen 2016 nachlesen möchte, bitte sehr:
    - Umfrage zur Projektwahl
    - Thread bei uns im Forum

    Zeitraum:
    Das Charity-Crunchen 2017 wird stattfinden vom 15.01.2017 um 00.00 Uhr bis zum 28.01.2017 um 23.59 Uhr.

    Teamwechsel:
    Kurz vorher wechseln die Teilnehmer (nur) in dem gewählten Projekt von ihrem Stammteams in das Charity Team, und rechnen ab dem 15.01.2017, um 00.00 Uhr für das Projekt.

    In den Projekteinstellungen ist es am einfachsten, wenn alle verfügbaren WU-Typen zugelassen werden. Optimierte Anwendungen werden vom Projekt inzwischen automatisch verteilt.

    Ich wünsche uns allen schon mal viel Spaß und freue mich. Bin gespannt, was wir dieses Jahr alles erreichen werden.
Single Sign On provided by vBSSO