• Allgemein

    von Veröffentlicht: 04.11.2013 10:52
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. SETI.Germany,
    4. WCG Birthday Challenge

    Hallo WCG-Cruncher,

    es ist wieder soweit!

    Der Jahrestag des World Community Grids nähert sich und SETI.Germany hat anläßlich dieses Geburtstages eine Challenge organisiert:

    Die 9th Birthday Challege

    Seit dem 5. Geburtstag wird diese Challenge alljährlich von SETI.Germany organisiert. Dabei handelt es sich um eine Team-Challenge.
    Als Mitglied vom Team SETI.Germany musst Du dich nicht persönlich anmelden oder registrieren. Dies geschieht alles automatisch.

    Alle Teams weltweit sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Geburtstagsfeier /-challenge teilzunehmen.

    Die Eckdaten der Challenge:


    Beginn: 16.11.2013, 00:00 Uhr (UTC)
    Ende: 22.11.2013, 23:59:59 Uhr (UTC)


    Im Klartext für unsere Zeitzone: (Berlin, UTC +1h)
    Für diese Challenge werden alle Berechnungen gewertet, die in dem genannten Zeitraum als "gültig" gewertet wurden.
    Da wir UTC +1Stunde sind, läuft der Wertungszeitraum für diese Challenge in unserer Zeitzone (Berlin, UTC+1) vom 16.11.2013, 01:00 Uhr bis 23.11.2013, 01:00 Uhr.

    Wir, SETI.Germany, würden uns sehr freuen, wenn Du dich an dieser Challenge beteiligen würdest. In den letzten Jahren waren wir immer sehr erfolgreich.
    Gerade im letzten Jahr haben wir es mit einem grandiosen "Endspurt" geschafft, das Siegertreppchen zu erobern!

    Warum werden wir schon 12 Tage vor dem Event informiert?
    Das liegt einfach daran, dass man auch schon "vorarbeiten" kann! Die Rückmeldefrist von Ergebnissen liegt bei den derzeit aktiven Projekten des WCG bei 10 Tagen.
    Beide derzeit noch aktiven Projekte sind sogenannte "Quorum-1-Projekte", was bedeutet, dass das Ergebnis nicht nochmal von einem anderen PC bestätigt werden muss, wenn dein PC als "sicher" eingestuft ist.
    Dies wird er nach 10-15 berechneten und bestätigten Einheiten automatisch.
    Du hast nun also noch 2 Tage Zeit, deinen Rechner als "sicher" einstufen zu lassen, um dann ab dem 06.11 mit dem Bunkern zu beginnen.

    Hier ein paar Entscheidungshilfen für eine Teilnahme mit deinem/n PC(s):


    1. "Ich hab doch nur einen PC":
    Dazu muss ich sagen "Kleinvieh macht auch Mist"! SETI.Germany ist das größte deutsche Team und glänzt nicht durch Megapower einzelner Mitglieder. Es ist vielmehr so, dass unsere Stärke die breite Masse an Kleincrunchern ist. Und die Leistung dieser Mitglieder ist in ihrer Gesamtheit beispiellos!
    Gib deinem Herzen einen Ruck und mach mit! Sei einer von den vielen SETI.Germany-Mitgliedern, die auch dieses Jahr einen Podest auf dem Siegertreppchen erreichen.

    2. "Ich weiß nicht... Das kostet mich doch so viel Strom...":
    Crunchen" mit dem PC verbraucht Strom. Aber in einer Woche werden dadurch sicherlich nicht Unmengen an Mehrstrom verbraucht.

    3. "Ich weiß gar nicht mehr, was ich da tun muss":
    Da gibt es eine ganz einfache Antwort drauf! Besuche unser Forum und stelle dort deine Fragen. Dir wird bestimmt geholfen! Unsere aktive Community ist für ihre Hilfsbereitschaft weltweit bekannt.
    Hier der Link zum Forum: http://www.seti-germany.de/forum/

    4. "Ich habe das oben mit dem Bunkern nicht verstanden. Ich glaube, ich verstehe gar nichts."
    Ich musste leider auch ein paar Informationen für "fortgeschrittene Cruncher" integrieren. Zerbrich dir darüber nicht den Kopf. Es reicht vollkommen aus, wenn Du ab dem 16.11.2013 Projekte aus dem World Community Grid mit deinem PC berechnest.
    Es schadet aber auch nicht, wenn Du ein paar Tage früher anfängst!

    Wir freuen uns über deine/Eure Teilnahme!
    von Veröffentlicht: 13.07.2013 19:52
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. Projekte,
    4. SETI.Germany,
    5. Wow!-Event

    Logo Wow!-Event

    SETI.Germany lädt zum 2ten SETI@Home Wow!-Event seiner Geschichte ein. Das SETI.Event findet vom 15. August 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) bis 29. August 2013 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) 36 Jahre nach Entdeckung des Wow Signals statt. SETI.Germany lädt alle Teams ein bei dem Event mitzumachen.

    Es stehen 12 Gruppen zur Auswahl:

    • Aries Gruppenlogo Aries

    • Aquarius Gruppenlogo Aquarius

    • Cancer Gruppenlogo Cancer

    • Capricornus Gruppenlogo Capricornus

    • Gemini Gruppenlogo Gemini

    • Leo Gruppenlogo Leo

    • Libra Gruppenlogo Libra

    • Pisces Gruppenlogo Pisces

    • Sagittarius Gruppenlogo Sagittarius

    • Scorpio Gruppenlogo Scorpio

    • Taurus Gruppenlogo Taurus

    • Virgo Gruppenlogo Virgo


    Ihr könnt euch eine Gruppe aussuchen bei der ihr mitrechnen wollt.

    In den nächsten Tagen gehen Einladungsmails an die Teamleader der verschiedenen Teams raus. Wir bitten Teammitglieder, die Zugriff auf andere Foren haben dort Einladungsthreads zu erstellen. Unterstützung ist gerne gesehen.

    Hier erfahrt ihr Näheres über das Event:

    36 Jahre nach der Entdeckung des Wow Signals am 15. August 1977, welches aus Richtung des Sternbildes Schütze empfangen wurde, wird es Zeit die Mutter aller BOINC-Projekte gebührend zu ehren.

    SETI.Germany ruft daher vom 15. August 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) bis 29. August 2013 18:00 MESZ (= 16:00 UTC) zum zweiten SETI@Home Wow!-Event in seiner Geschichte auf.

    Nähere Infos über das Wow Signal findet ihr hier: http://www.seti-germany.de/Wow/53_de...w!-Signal.html und zum SETI Projekt auf http://www.seti-germany.de/Wow/42_de...TI%40Home.html

    Die aktuelle BOINC Software und Anleitung zum Installieren von SETI gibt es auf der Homepage von SETI.

    Um die optimale Leistung bei SETI heraus zu holen, habt ihr die Möglichkeit, die Berechnung der Arbeitspakete zu beschleunigen. Die Anleitung dafür findet ihr hier: optimierte Anwendungen -> optimierte Anwendungen -> schneller rechnen ! !

    Bunkern von Pendings vor Event-Start ist nicht nur erlaubt, sondern gern gesehen! Es soll mal wieder richtig viel für SETI@home gearbeitet werden und somit eine große Unterstützung erfolgen. Also scheut euch nur nicht, schon vor Event-Start mit allen zur Verfügung stehenden CPUs & GPUs bei SETI@home einzusteigen.

    Und wer weiß vielleicht seid gerade ihr es, die ein neues Wow!-Signal finden und damit nicht nur in die Geschichte des Grid-Computing eingehen werdet.

    Informationen rund um das Wow-Event, zum spannenden Event-Konzept und ein Anmeldeformular findet Ihr hier: http://www.seti-germany.de/Wow/anmel...ang=en&lang=de .

    SETI.Germany wünscht euch viel Spaß beim SETI@Home Wow!-Event 2013.
    von Veröffentlicht: 24.01.2013 17:44
    1. Kategorien:
    2. Allgemein

    Guten Abend verehrte Mitcruncher,

    auch 2013 wird wieder das - mittlerweile schon zur kleinen Tradition gewordene - Charity Race stattfinden.
    Für die Neulinge unter uns sei gesagt: Brr, stopp, halt! Es ist kein normales Race, sondern ein race, bei dem nur ein 1 Projekt gerechnet wird, und zwar von ALLEN Crunchern weltweit ZUSAMMEN in einem Team, in diesem Fall das Charity Team.

    Dieses Team wurde speziell gegründet, damit 1x im Jahr alle Cruncher in dieses Team wechseln, beim Projekt der Wahl und für ca. 2 Wochen dieses Projekt gemeinsam crunchen, es also enorm vorwärts bringen.

    Organisiert wird das jährliche Charity-Race gemeinsam von der L'Alliance Francophone und SETI.Germany, als gemeinsames Forum dient in der Zeit des Rechnens dieses bei unseren französischen Freunden.

    Das Projekt wurde dieses bereits ausgesucht, es wird FightMalaria@home werden. Es ist auch das einzige, dass a) bei unserer Auswahl im engeren Kreis übrig geblieben ist, und das b) auch auf Anfrage geantwortet hat. In diesem Fall kam die Antwort nach nicht mal 1 Tag und war sehr nett, siehe unten

    Das Charity-Race wird stattfinden von Sonntag, den 20.01. bis Samstag, den 02.02.2013. Jeder sollte in dem Zeitraum dem Charity-Team bei FightMalaria@home beitreten.

    von Veröffentlicht: 06.12.2012 19:05
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. 2nd Wave

    Logo 2ndWave

    Liebe Mitglieder und Freunde der 2ndWave und von Seti.Germany,

    unsere französischen Freunde der Alliance Francophone wollen es wieder einmal bei Collatz Conjecture wissen und versuchen erneut uns die #1-Plazierung bei diesem Projekt zu nehmen. Die letzten beiden Male (siehe hier u. hier) in diesem Jahr konnte wir sie erfolgreich zurückschlagen.

    Nachdem sich die 2ndWavler in einer kurzfristig angesetzten Umfrage mehrheitlich dafür entschieden haben, gehen wir also wieder einmal an die Arbeit und rufen hiermit den

    GPU-Notfall für Collatz Conjecture aus


    Zeigen wir also zum 3. Mal der LAF, daß es nicht möglich ist uns die #1 bei Collatz Conjecture zu nehmen.






    von Veröffentlicht: 22.06.2012 19:34
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. Projekte,
    4. SETI.Germany,
    5. Wow!-Event

    Logo Wow-Event

    SETI.Germany lädt zum 1st SETI@Home Wow!-Event seiner Geschichte ein.

    SETI.Germany lädt alle Teams ein, bei dem Event mitzumachen.

    Das SETI Event findet vom 15.08.2012 bis 29.08.2012 statt, 35 Jahre nach Entdeckung des Wow Signals.

    Dazu stehen 12 Gruppen zur Auswahl:

    • Aries

    • Aquarius

    • Cancer

    • Capricornus

    • Gemini

    • Leo

    • Libra

    • Pisces

    • Sagittarius

    • Scorpio

    • Taurus

    • Virgo


    Ihr könnt euch eine Gruppe aussuchen, bei der ihr mitrechnen möchtet.

    In den nächsten Tagen gehen Einladungsmails an die Teamleader der verschiedenen Teams raus. Wir bitten Teammitglieder, die Zugriff auf andere Foren haben, dort Einladungsthreads zu erstellen. Unterstützung ist gerne gesehen. Eine Übersicht zu den bereits eingeladenen Teams findet ihr hier.

    Hier erfahrt ihr Näheres über das Event:

    35 Jahre nach der Entdeckung des Wow Signals am 15. August 1977, welches aus Richtung des Sternbildes Schütze empfangen wurde, wird es Zeit die Mutter aller BOINC-Projekte gebührend zu ehren.

    SETI.Germany ruft daher vom 15.08.2012 - 29.08.2012 zum ersten SETI@Home Wow!-Event in seiner Geschichte auf.

    Nähere Infos über das Wow Signal findet ihr hier und zum SETI Projekt hier.

    Die aktuelle BOINC Software und Anleitung zum Installieren von SETI gibt es auf der Homepage von SETI@Home.

    Um die optimale Leistung bei SETI heraus zu holen, habt ihr die Möglichkeit, die Berechnung der Arbeitspakete zu beschleunigen. Die Anleitung dafür findet ihr hier: optimierte Anwendungen

    Bunkern von Pendings vor Event-Start ist nicht nur erlaubt, sondern gern gesehen! Es soll mal wieder richtig viel für SETI@home gearbeitet werden und somit eine große Unterstützung erfolgen. Also scheut euch nur nicht, schon vor Event-Start mit allen zur Verfügung stehenden CPUs & GPUs bei SETI@home einzusteigen.

    Und wer weiß vielleicht seid gerade ihr es, die ein neues Wow!-Signal finden und damit nicht nur in die Geschichte des Grid-Computing eingehen werdet.

    Informationen rund um das Wow!-Event, zum spannenden Event-Konzept und ein Anmeldeformular findet Ihr hier.

    SETI.Germany wünscht euch viel Spaß beim ersten SETI@Home Wow!-Event seiner Geschichte.
    von Veröffentlicht: 09.10.2011 18:10
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. SETI.Germany,
    4. SG-Booster,
    5. Teamaktion

    Hoi Ihrs...

    unser SG-Booster feierte am 07.10.2011 seinen 4."Geburtstag"...

    Danke an ALLE, die zur Erfolgsgeschichte des SG-Boosters beigetragen haben!!!

     

    bis denne SantaBoostus aka RealSanta
    von Veröffentlicht: 06.09.2011 15:02
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. SPEG



    Die spannende Projektwahl ist vorüber, in einem engen Dreikampf hat sich der Sieger mit einer Stimme Vorsprung durchgesetzt.

    Vom 07.-21.09.2011 findet das I. SPEGtakulum statt beim Projekt:
    World Community Grid

    Projekt-URL: http://www.worldcommunitygrid.org/
    SETI.Germany beitreten: http://www.worldcommunitygrid.org/ms/team/processJoinTeam.do?teamId=4VVG5BDPP1
    Artikel im SG-Wiki: http://www.seti-germany.de/wiki/World_Community_Grid
    Statistik von XSmeagolX: http://boinc.timo-schneider.de/stats/index_vergleich.php


    Viel Spaß bei diesem SPEGtakulum!
    von Veröffentlicht: 30.08.2011 13:02
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. SPEG



    6 Projekte haben den harten Wahlkampf überstanden und dürfen sich nun dem Volke zur Wahl stellen. 7 Tage habet ihr Zeit um Eure Entscheidung kundzutun und abzustimmen.

    Das Projekt das als Sieger hervorgeht wird vom 07.09.-21.09.11 gerechnet. Falls dieses Projekt außer Stande ist Arbeit zu liefern, oder aus sonstigen widrigen Umständen abkömmlich ist wird der Zweitplatzierte gerechnet u.s.w.

    - Mersenne
    - POEM
    - QMC
    - Rosetta
    - SETI
    - WCG

    Also los! Ihr habt die Wahl!

    Hier geht es zum Wahllokal.
    von Veröffentlicht: 16.08.2011 08:43
    1. Kategorien:
    2. Allgemein,
    3. SPEG


    Leute, Leute, kommet näher, kommet ran und höret was wir kundzutun habn.
    SPEG lädt ein zum ersten SPEGtakulum vom 07.09.-21.09.11.

    Wertes Volk, ihr habet die Möglichkeit zu bestimmen, welches Projekt SPEG und alle die da wollen rechnen sollen. Ihr schlaget Projekte vor, vergesset aber nicht das Diese einen gut gefüllten Futtervorrat habn sollten.

    Sie, ja Sie werte Damen, werte Herren entscheiden über das Projekt in einem Votum. Ganze 7 Tage habet ihr Zeit abzustimmen, bitte merket euch die Tage: vom 30.08.-06.09.2011.

    Als erstes wird gesuchet, die 10 Projekte die zur Wahl ans Brett geschlagen werden.
    Ihr habet die Möglichkeit im Wahlkampfthread Euren Favoriten kundzutun und für diesen die Werbetrommel zu schlagen und das Banner zu schwenken.

    Ihr könnet auch extra Unterstützungsthreads für Euren Favoriten starten. Vergesset aber nicht, unsere Wahlurne hat nur ein Fassungsvermögen für max. 10 Projekte. Daher kann auch die Zahl der Anhänger darüber entscheiden, ob Euer Favorit es unter die 10 glücklichen Projekte schafft.

    Wenn die Abstimmung am 06.09.11 zu Ende geht,
    haltet euch bereit, am Tage darauf geht es los.

    Es ist uns eine besonderen Freude mit Euch gemeinsam dieses SPEGtakulum durchzuführen und wünschen uns allen eine spaßige und spegtakuläre und vergnügliche Zeit.
    Seite 3 von 3 Erste 1 2 3
Single Sign On provided by vBSSO