• Projekte

    von Veröffentlicht: 29.06.2022 13:15
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Nach mehrjähriger Pause und einigen Tests in den vergangenen Monaten ist nun geplant, dass DENIS@home am Donnerstag, den 7. Juli, fortgesetzt wird.

    Offizieller Neustart des Projekts
    Liebe Teilnehmer,
    mit einer kleinen Verspätung gegenüber unserem ursprünglichen Plan werden wir das Projekt DENIS@home am nächsten Donnerstag, den 7. Juli, neu starten.

    In den nächsten Tagen werden wir die Webseite und einige Funktionen aktualisieren, sodass möglicherweise zeitweise etwas nicht funktioniert. Wenn alle Änderungen erledigt sind, werden wir euch benachrichtigen. Wenn ihr vor dieser Nachricht einen Fehler findet, macht euch keine Gedanken, was falsch sein könnte.

    Wenn ihr jedoch wegen irgendwas Zweifel habt, könnt ihr uns in den Foren fragen.

    Danke für eure Geduld.

    Alles Gute,
    Jesus.
    28.06.2022, 17:34:32 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://denis.usj.es/denisathome/forum_thread.php?id=212
    Official relaunch of the project
    Dear users,
    With a little delay compared to our original idea, next Thursday, July 7th, we will relaunch the DENIS project.

    Over the next few days we will be updating the website and some features, so it is possible that some things may temporarily malfunction. When all the modifications have been completed we will notify you. If you see a bug before that warning, don't worry about what might go wrong.

    However, if something generates doubts, you can ask us in the forums.

    Thank you all for your patience.

    All the best,
    Jesus.
    [...]
    28 Jun 2022, 16:34:32 UTC
    von Veröffentlicht: 20.06.2022 07:45
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Ein halbes Jahr nach der letzten Nachricht gibt es jetzt eine neue: Der neue Server läuft. Wie verlässlich die Schätzung, bis wann das Projekt wieder in Betrieb geht, dieses Mal ist, wird sich natürlich zeigen müssen.

    Projektstatus - außer Betrieb
    Der neue Server läuft endlich. Die Webseite wurde auf den neuen Server übertragen und wir müssen nun alle Projektdaten vom alten auf den neuen Server übertragen. Das wird ungefähr 2 Wochen dauern und danach wird die Projektkonfiguration finalisiert.
    17.06.2022

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://asteroidsathome.net/project.html
    Project status - offline
    New server is finally up and running. Website has been transfered to the new server and we now have to trasnfer all project data from old server to the new one. It will take approximately 2 weeks and after that the final project configuration will be made.
    17-06-2022
    von Veröffentlicht: 14.06.2022 14:00
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Zum 124. Geburtstag des niederländischen Künstlers Maurits Cornelis Escher steht die nächste Etappe der PrimeGrid Challenge Series 2022 auf dem Programm:

    M.C. Escher's Birthday Challenge
    Beginn: 17.06.2022, 13:00 UTC = 14:00 MEZ = 15:00 MESZ
    Ende: 22.06.2022, 13:00 UTC = 14:00 MEZ = 15:00 MESZ
    Subprojekt: Sierpinski/Riesel Base 5 LLR (SR5)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Sierpinski/Riesel Base 5 LLR (SR5), die nach dem 17.06. um 15:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 22.06. um 15:00 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer auf einem Rechner noch keine längeren LLR-Subprojekten berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Bei Verwendung einzelner CPU-Kerne können die WUs durchaus länger als einen Tag laufen. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: die FFT-Längen betragen derzeit bis zu 960K, sodass idealerweise höchstens so viele WUs parallel laufen sollten, dass für jede WU knapp 8 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein wenige MB großes Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    von Veröffentlicht: 06.06.2022 07:55
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Das Projekt wird ab heute oder morgen eine Umzugspause noch unbekannter Dauer einlegen. Wer dort aktiv ist, sollte sich möglichst rasch nach einem Ersatzprojekt umsehen und hier vorerst keine neuen WUs mehr anfordern.

    Beendet eure WUs
    Ich werde diese Woche den "Rechnerraum" in meinem Keller verlieren, während der Wassereintritt eingedämmt wird. Danach wird das Haus verkauft, da ich in einen Staat mit freundlicherem Klima, weniger korrupten Politikern und niedrigeren Steuern umziehen werde. Daher wird Collatz Conjecture für einige Zeit nicht erreichbar sein. Bitte stellt eure Rechner auf "keine neuen Aufgaben", da ihr diese wahrscheinlich nicht mehr vor dem Ablaufdatum zurücksenden könntet. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, sodass ich vorher alles herausräumen muss, sodass das Projekt wohl am Montag oder Dienstag abgeschaltet werden wird. Ich weiß nicht, wie zuverlässig die Breitbandverbindung nach dem Umzug sein wird, aber ich hoffe, dass sie angemessen sein wird, da sie Glasfaser- und nicht Kabel-TV-basiert sein wird. Sie sollte schneller und preisgünstiger sein, aber ich kann im Moment nicht vorhersagen, wann Collatz Conjecture wieder am Netz sein wird.
    06.06.2022, 3:54:49 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://boinc.thesonntags.com/collatz/forum_thread.php?id=285
    Finish Up Your Work
    I'll be losing my "computer room" in my basement this week while water seepage mitigation is done. After that, the house goes on the market as I'll be relocating to a state with nicer climate with fewer corrupt politicians and lower taxes. The result is that the Collatz project will be down for some time. Please set your machines to get no new work because you likely won't be able to return the work before it times out. The work starts Wednesday so I have to have everything cleared out prior to that so it may be Monday or Tuesday when it gets shut down. Once I move, I don't know how reliable the broadband will be, but I'm hoping that since it will be fiber and not cable TV based, it will be decent. It should be faster and less expensive, but I can't predict when the Collatz project will be back online at this time.
    6 Jun 2022, 2:54:49 UTC
    von Veröffentlicht: 01.06.2022 18:10
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Gut zwei Monate nach dem letzten Lagebericht gab es nun eine kleine Aktualisierung. Anders als geplant ging es dann doch erstmal mit SARS-CoV-2 weiter, das aktuelle Bindungsziel ist die Methyltransferase NSP16. Im Hintergrund wird an Veröffentlichungen auf Basis der bisherigen Ergebnisse gearbeitet.

    Projektstatus im Mai 2022
    Hallo zusammen,

    mit eurer Hilfe haben wir bereits 15 Bindungsziele bearbeitet! Das ist eine riesige Rechenarbeit, deren Ergebnisse von unserem Team und unseren Kollegen verarbeitet werden. Wir arbeiten an zwei Artikeln, die so früh wie möglich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Wir setzen auch die Berechnungen für die nächsten Bindungsziele fort. Im März, April und Mai bewegte sich die Projektleistung um 250 TeraFLOPS herum. Wir haben dies genutzt, um die SARS-CoV-2-Bindungsziele gegenüber anderer Forschung zu priorisieren. Am Ende des Frühlings 2022 haben wir 6426 aktive Teilnehmer mit 4493 Rechnern.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Natalia und das SiDock@home-Team
    31.05.2022, 20:44:33 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://www.sidock.si/sidock/forum_thread.php?id=201
    Project status: May 2022
    Dear all,

    with your help, we have processed 15 targets already! It is a huge computational work, the results of which are being processed by our team and colleagues. We are working on two papers which will be available to the public as early as possible. We also continue computations for next targets. During March, April and May, project's performance was fluctuating around 250 Teraflops. We took this advantage to prioritize SARS-CoV-2 targets on top of the other research. At the end of spring 2022, we are 6426 active participants with 4493 computers.

    With best wishes,
    Natalia and the team of SiDock@home
    31 May 2022, 19:44:33 UTC
    von Veröffentlicht: 22.05.2022 19:00
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Nach längerer Pause steht die dritte Etappe der PrimeGrid Challenge Series 2022 an. Anlass ist der Geed Pride Day am 25. Mai.

    Geek Pride Day Challenge
    Beginn: 25.05.2022, 18:00 UTC = 19:00 MEZ = 20:00 MESZ
    Ende: 30.05.2022, 18:00 UTC = 19:00 MEZ = 20:00 MESZ
    Subprojekt: Generalized Fermat Prime Search n=19 (GFN-19)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts Generalized Fermat Prime Search n=19 (GFN-19), die nach dem 25.05. um 20:00 Uhr heruntergeladen und vor dem 30.05. um 20:00 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen sind vorhanden für OpenCL-fähige NVIDIA- und AMD/ATI-Grafikkarten sowie CPUs, jeweils für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (nur 64-Bit).

    Die schnellsten Grafikkarten brauchen weniger als eine Stunde pro WU, bei schlechter GPU-Auslastung kann es sich lohnen, einen CPU-Kern freizuhalten. Auf CPU betragen die Laufzeiten etliche Stunden bei Verwendung eines einzelnen CPU-Kerns. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: es sollten nach Möglichkeit höchstens so viele WUs parallel laufen, dass jede WU auf 10 MB Cache zurückgreifen kann).

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Quorum von 2 übereinstimmenden Ergebnissen erreicht ist. Sollte sich ein Ergebnis als falsch erweisen, werden die Punkte natürlich wieder abgezogen.

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    von Veröffentlicht: 16.03.2022 03:21
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Nach der gewohnten Pause im Februar steht nun der zweite Abschnitt der PrimeGrid Challenge Series 2022 bevor. Aufhänger dieser Challenge ist der Weltwassertag am 22. März:

    World Water Day Challenge
    Beginn: 21.03.2022, 03:21 UTC = 04:21 MEZ
    Ende: 26.03.2022, 03:21 UTC = 04:21 MEZ
    Subprojekt: 321 Prime Search LLR (321)


    Der offizielle Thread zur Challenge im PrimeGrid-Forum ist hier zu finden.

    Es zählen für diese Challenge nur WUs des Subprojekts 321 Prime Search LLR (321), die nach dem 21.03. um 04:21 Uhr heruntergeladen und vor dem 26.03. um 04:21 Uhr zurückgemeldet werden! Die Subprojekte können in den PrimeGrid-Einstellungen ausgewählt werden.

    Anwendungen gibt es für Windows und Linux (32- und 64-Bit) sowie macOS (64-Bit). Wer in den letzten Monaten keine WUs von längeren LLR-Subprojekten berechnet hat, sollte dies eventuell schon vor der Challenge nachholen, um die relativ große Anwendung (~35 MB) bereits auf dem Rechner zu haben.

    Die verwendete LLR-Anwendung belastet die CPU sehr stark und die automatische Fehlerkorrektur kann die Laufzeiten im Fehlerfall deutlich erhöhen. Daher bitte nicht zu stark übertakten und auf gute Kühlung achten!

    Die WU-Laufzeiten können bei Verwendung einzelner CPU-Kerne mehrere Tage betragen. Schneller und meist auch effizienter geht es, wenn mehrere CPU-Kerne an einer WU arbeiten, was sich mit der Einstellung Multi-threading: Max # of threads for each task in den Projekteinstellungen erreichen lässt (Expertentipp: die FFT-Länge beträgt um 1024K, sodass idealerweise höchstens so viele WUs parallel laufen sollten, dass für jede WU etwa 8 MB Cache vorhanden sind). In jedem Fall haben moderne Intel- und aktuelle AMD-Ryzen-CPUs durch die automatisch benutzten Optimierungen (AVX, FMA3, AVX-512) einen erheblichen Vorteil. CPUs, die Hyperthreading unterstützen, laufen oft effizienter, wenn Hyperthreading nicht benutzt wird.

    Die Punkte für die Challenge-Statistik sind identisch mit den BOINC-Credits, werden jedoch sofort gutgeschrieben, während die BOINC-Credits erst vergeben werden, wenn das Ergebnis überprüft ist. Das Subprojekt verwendet den schnellen Doublecheck-Mechanismus, bei welchem am Ende der WU ein wenige MB großes Zertifikat erstellt und hochgeladen wird. Die Überprüfung erfolgt mit einer deutlich kleineren WU (erkennbar an einem c im Namen).

    Team-Stats bei PrimeGrid
    User-Stats bei PrimeGrid

    Team-Stats bei SETI.Germany
    Detail-Statistik für SETI.Germany
    User-Stats bei SETI.Germany

    Zum Diskussionsthread
    von Veröffentlicht: 16.03.2022 00:45
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Laut aktuellem Lagebericht entwickelt sich das Projekt sehr positiv. Sobald die kürzlich begonnenen Berechnungen zur SARS-CoV-2-NSP14-Methyltransferase abgeschlossen sind, wird auch die frühere Ankündigung mit Leben gefüllt, dass das Projekt auch andere Krankheitserreger erforschen möchte. Außerdem sind auch wieder Anwendungen für Macs und 64-Bit-ARM geplant.

    Projektstatus im März 2022
    Liebe SiDock@home-Gemeinschaft,

    hier sind einige Neuigkeiten zu unserer Arbeit. Dieses internationale wissenschaftliche Pharmaforschungsprojekt ist auf gutem Wege, seinen ersten Meilenstein bei der experimentellen Unterstützung der gedockten Verbindungen zu erreichen. Wir arbeiten hart an der Datenverarbeitung und wissenschaftlichen Kollaborationen, die uns helfen können, mit unseren vorgeschlagenen Verbindungen weiterzukommen. In naher Zukunft werden wir eine wissenschaftliche Zusammenfassung schreiben, damit ihr das verfolgen könnt.

    Dieses internationale Pharmaforschungsprojekt ist ein wunderbares Beispiel für Gemeinschaft, Bürgerwissenschaften, Zusammenarbeit und Beiträgen zum Bereich der medizinischen Chemie mit dem obersten Ziel, zu unser aller Wohlbefinden beizutragen. Wir sind im Herzen bei euch allen!

    Wir danken euch auch für die Hilfe und Unterstützung, die uns antreibt. Derzeit befinden sich unsere Server in Russland und Slowenien. Dies ermöglicht uns eine einfachere Aufgabenverteilung und Sicherung der Ergebnisse, und wir hoffen, in Zukunft einen dritten Standort mit zusätzlicher Hardware hinzuzufügen. Aufgrund der Nachfrage aus der Gemeinschaft planen wir auch offizielle Mac- und ARM64-Unterstützung für die zugrundeliegende CmDock-Software.

    Darüber hinaus machen wir mit einem neuen Bindungsziel weiter, immer noch am SARS-CoV-2-Erreger, nämlich NSP14. Es besteht aus der N-terminalen Domäne der Exonuklease, die bei der Fehlerkorrektur eine Rolle spielt, und der C-terminalen Domäne der Guanin-N7-Methyltransferase (N7-MTase), die beim mRNA-Capping wirkt und auf die wir uns jetzt konzentrieren.

    Wenn dieses Bindungsziel abgeschlossen ist, werden wir uns einem möglichen therapeutischen Bindungsziel am Ebola-Virus widmen, um danach wieder auf SARS-CoV-2 zurückzukommen.

    Wir bleiben diesem Pharmaforschungsprojekt und der Netzgemeinschaft verpflichtet, hoffen, es zu erweitern, und freuen uns darauf, in Zukunft neue Moleküle und Verbundmechanismen zu bearbeiten und zu entdecken.

    Viel Gesundheit, Glück und Friede sei mit euch!
    Marko Jukic
    14.03.2022, 14:58:39 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://www.sidock.si/sidock/forum_thread.php?id=195
    Project status: March 2022
    Dear SiDock@home community,

    Here is an update on our work. This international scientific drug discovery project is well on its way towards its first milestone of experimental support for the docked compounds. We are working hard towards data processing and scientific collaborations that can help us take our proposed compounds further. In the near future, we will prepare a scientific write-up for You to follow.

    This international drug discovery project is a wonderful example of community, citizen science, teamwork, and contributing to the field of medicinal chemistry with the ultimate goal of contributing to the wellbeing of us all. Our heart goes out to all!

    We also thank You for the help and support that keeps us going. Currently, our servers reside in Russia and Slovenia. This enables us easier task allocation and backup of the results and we hope to add a third location with additional hardware in the future. Due to the community request, we also plan to add official Mac and ARM64 support for the underlying CmDock software.

    Moreover, we are continuing with a new target, still from the SARS-CoV-2 pathogen, namely nsp14. It consists of the N-terminal ExoN domain involved in proofreading and the C-terminal guanine N7 methyl transferase (N7-MTase) domain that functions in mRNA capping and on the latter we are focusing on now.

    After this target is complete, we are turning our attention towards one potential therapeutic target of the Ebola viral pathogen to return back to SARS-CoV-2 after that target will be complete.

    We are committed to this drug discovery project and the online community, hope to expand and we look forward to working and discovering new molecules and compound mechanisms of action in the future.

    All health, luck, and peace to all!
    Marko Jukic
    14 Mar 2022, 13:58:39 UTC
    von Veröffentlicht: 08.03.2022 20:15
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Nach den Festplattenproblemen zu Jahresbeginn und dem anschließenden Umstieg auf SSDs kommt das Projekt nun auch mit erhöhter Last gut klar:

    Dies ist unglaublich
    Derzeit haben wir etwa 600 000 WUs in Bearbeitung und ihr erledigt 300 000 WUs pro Tag!

    Ich habe noch nie solche Werte bei unserem Projekt gesehen

    Ein sehr großes DANKE für eure Unterstützung für unser Projekt

    Unser Server wird von dieser Masse an Aufgaben übrigens nicht erschlagen, hauptsächlich wegen des Umstiegs auf SSDs.
    08.03.2022, 18:00:49 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://universeathome.pl/universe/forum_thread.php?id=627
    This is incredible
    Currently we have nearly 600'000 WU's in progress and you finish 300'000 WU's daily!

    I never seem these numbers on our project

    Very big THANK YOU for your support for our project

    BTW, our server is not killed by this quantity of tasks mainly because of switching to SSD's.
    8 Mar 2022, 17:00:49 UTC
    von Veröffentlicht: 08.03.2022 07:25
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Wegen Zeitmangels des Administrators war das Projekt schon länger im Überlebensmodus, jetzt wird der Stecker leider komplett gezogen:

    Projektende
    Ich habe keine Zeit, das Projekt richtig zu betreuen.
    Daher wurde die WU-Erzeugung angehalten und das Projekt wird in ein paar Tagen vom Netz genommen.
    08.03.2022, 6:47:55 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://wuprop.boinc-af.org/forum_thread.php?id=598
    Project end
    I have no time to manage correctly the project.
    So the work generation has been stopped and the project will be offline in a few days.
    8 Mar 2022, 5:47:55 UTC
    Seite 1 von 94 1 2 3 11 51 ... Letzte
Single Sign On provided by vBSSO