• 07.08.2019

    von Veröffentlicht: 07.08.2019 07:10
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Eine neue Version der GPU-Anwendungen behebt ein Problem, das dazu führen konnte, dass große Teile der WU auf CPU berechnet werden:

    neue Version der GPU-Anwendungen
    Ich habe festgestellt, dass die bisherige Version der GPU-Anwendungen beim Datensatz 15x271 sehr langsam war. Ich habe das Problem gefunden - ein großer Teil der Diskriminanten war zu groß für die fest programmierte Genauigkeit. Wenn das passiert, übergibt die GPU an die CPU, um damit umzugehen. Daher verbrachte die GPU mehr Zeit im Leerlauf, während sie darauf wartete, dass die CPU die Aufgabe beendet. Als Nebeneffekt konnten die WUs auch fast einen ganzen CPU-Kern nutzen.

    Ich habe die fest programmierte Genauigkeit erhöht und mit den schwierigen Datensätzen sowie dem neuesten Datensatz 16x271 getestet. Das Problem scheint behoben, aber bitte meldet etwaiges unerwartetes Verhalten.
    07.08.2019, 6:39:56 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=396
    new GPU app versions
    I was noticing a slow down with the GPU app versions on the 15x271 data set. I found the problem - a large fraction of the discriminants were exceeding the hard coded precision. When this happens the GPU kicks it back to the CPU to handle. As a result, the GPU spent more time idling as it waited on the CPU to finish the task. A side effect of this was that the WU would also use almost an entire CPU core.

    I increased the hard coded precision and tested on the troublesome data sets as well as the newest 16x271 data set. The issue seems to be fixed, but please report any unexpected behavior.
    7 Aug 2019, 5:39:56 UTC
Single Sign On provided by vBSSO