• 05.04.2020

    von Veröffentlicht: 05.04.2020 20:35
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Ralph@home benötigt Unterstützung beim Testen der nächsten Anwendungsversion. Da das Hauptprojekt momentan wenig WUs hat, gibt es hier eine weitere Möglichkeit zu helfen.


    Rosetta 4.13 und 4.14

    Die COVID-19-bezogenen Aktualisierungen für die Rosetta-Versionen 4.13 und 4.14 (Linux) enthalten neue Zielenergie- und Faltungsoptionen zur Verbesserung des Interface-Design-Protokolls. Sie ermöglicht die Durchführung von Messungen mit dem ACE2-Bindungshelix-Motiv, das zusammen mit dem Faltungsziel festgelegt wird, sowie eine schnelle Prüfung des Energiezustands. Erfolgreiche Proteinbinder, die dieses Protokoll verwenden, werden bereits im Nasslabor getestet und optimiert, aber dies wird es uns ermöglichen, viel mehr Kandidaten zu entwerfen, um unsere Chancen zu erhöhen, erfolgreiche Proteinbinder mit den vielversprechendsten Eigenschaften zu entwerfen.

    Bitte teilt diese Informationen, um unsere Ralph@home-Tests für diese Anwendung zu unterstützen. Eine breite Vielfalt von verschiedenen Plattformen ist erwünscht. Danke!


    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://ralph.bakerlab.org/forum_thread.php?id=839&postid=6672#6672
    The COVID-19 related updates to the 4.13 rosetta and rosetta_for_devices and 4.14 rosetta linux versions include a new target clash energy and fold-tree options to improve the interface design protocol. It will allow sampling with the ACE2 binding helix motif fixed along with the target and a fast target clash energy check. Successful binders using this protocol are already being tested and optimized in the wet lab but this will allow us to design many more candidates to increase our chances of designing successful binders with the most promising binder properties.

    Please spread to word to help our Ralph@home testing efforts for this app. A broad range of platforms is desired. Thanks!
    von Veröffentlicht: 05.04.2020 10:25
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Mehr als acht Monate lagen die letzten beiden Funde bei SR5-LLR zurück, als in der Woche vor der Year of the Rat Challenge endlich der nächste Schritt zum Beweis der Vermutung, dass k=346802 das kleinste k ist, sodass k*5^n-1 niemals prim ist. Drei weitere Schritte gelangen in den folgenden elf Tagen, doch der Reihe nach:

    SR5-Megaprimzahl!
    Am 5. März 2020 um 15:40:22 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=35816 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

    35816*5^2945294-1

    Die Primzahl hat 2058677 Dezimalstellen, erreicht Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" auf Platz 73 insgesamt und ist die größte bekannte Primzahl mit Basis 5. 66 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

    Die Entdeckung gelang Pavel Atnashev (Pavel Atnashev) aus Russland mit einem Intel Xeon E5-2660 v2 @ 2,20 GHz mit 8 GB RAM unter Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 3 Stunden 56 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Pavel Atnashev ist Mitglied des Teams Ural Federal University.

    Die Primzahl wurde am 6. März 2020 um 22:41:36 MEZ von John Hall (JH30895) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Xeon W-3245 @ 3,20 GHz mit 385 GB RAM unter macOS bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Tag 7 Stunden 33 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. John Hall ist Mitglied des Teams Antarctic Crunchers.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    11.03.2020 | 02:13:15 MEZ


    Ebenfalls im Vorfeld der Challenge konnte ein Mitglied von SETI.Germany ein k eliminieren:

    SR5-Megaprimzahl!
    Am 9. März 2020 um 22:32:46 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=146264 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

    146264*5^2953282-1

    Die Primzahl hat 2064261 Dezimalstellen, erreicht Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" auf Platz 74 insgesamt und ist die größte bekannte Primzahl mit Basis 5. 65 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

    Die Entdeckung gelang Wolfgang Schwieger (DeleteNull) aus Deutschland mit einem Intel Core i5-8600K @ 3,60 GHz mit 8 GB RAM unter Windows 10. Dieser Rechner brauchte etwa 6 Stunden 25 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Wolfgang Schwieger ist Mitglied des Teams SETI.Germany.

    Die Primzahl wurde intern mit einem Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz mit 32 GB RAM unter Linux bestätigt.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    31.03.2020 | 15:40:54 MEZ


    Die beiden weiteren Funde kamen schließlich während der Challenge hinzu:

    Noch eine SR5-Megaprimzahl!
    Am 12. März 2020 um 20:16:51 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=238694 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

    238694*5^2979422-1

    Die Primzahl hat 2082532 Dezimalstellen, erreicht Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" auf Platz 76 insgesamt und ist die größte bekannte Primzahl mit Basis 5. 64 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

    Die Entdeckung gelang Chris Howell (Khali) aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-9900K @ 3,60 GHz mit 32 GB RAM unter Windows 10. Dieser Rechner brauchte etwa 5 Stunden 56 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Chris Howell ist Mitglied des Teams Crunching@EVGA.

    Die Primzahl wurde am 13. März 2020 um 22:25:52 MEZ von Yuki Yoshigoe (SAKAGE@AMD@jisaku) aus Japan mit einem AMD Ryzen Threadripper 3970X mit 128 GB RAM unter Windows 10 bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Tag 5 Stunden 24 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Yuki Yoshigoe ist Mitglied von Team 2ch.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    31.03.2020 | 15:49:08 MEZ


    Und noch eine SR5-Megaprimzahl!
    Am 16. März 2020 um 09:21:46 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=207494 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

    207494*5^3017502-1

    Die Primzahl hat 2109149 Dezimalstellen, erreicht Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" auf Platz 75 insgesamt und ist die größte bekannte Primzahl mit Basis 5. 63 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

    Die Entdeckung gelang Todd Pickering (EXT64) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD EPYC 7601 mit 126 GB RAM unter Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Tag 17 Stunden 59 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Todd Pickering ist Mitglied des Teams [H]ard|OCP.

    Die Primzahl wurde intern mit einem Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz mit 32 GB RAM unter Linux bestätigt.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    31.03.2020 | 15:55:09 MEZ


    Originaltexte:
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=9078
    SR5 Mega Prime!
    On 5 March 2020, 14:40:22 UTC, PrimeGrid’s Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=35816 by finding the mega prime:

    35816*5^2945294-1

    The prime is 2,058,677 digits long and enters Chris Caldwell's “The Largest Known Primes Database” ranked 73rd overall and is the largest known base 5 prime. 66 k’s now remain in the Riesel Base 5 problem.

    The discovery was made by Pavel Atnashev (Pavel Atnashev) of Russia using an Intel(R) Xeon(R) E5-2660 v2 CPU @ 2.20GHz with 8GB RAM running Linux. This computer took about 3 hours 56 minutes to complete the primality test using LLR. Pavel Atnashev is a member of the Ural Federal University team.

    The prime was verified on 6 March 2020, 21:41:36 UTC by John Hall (JH30895) of the United States using an Intel(R) Xeon(R) W-3245 CPU @ 3.20GHz with 385GB RAM, running Darwin 19.3.0. This computer took about 1 day, 7 hours 33 minutes to complete the primality test using LLR. John Hall is a member of the Antarctic Crunchers team.

    For more details, please see the official announcement.
    11 Mar 2020 | 1:13:15 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=9098
    SR5 Mega Prime!
    On 9 March 2020, 21:32:46, PrimeGrid’s Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=146264 by finding the mega prime:

    146264*5^2953282-1

    The prime is 2,064,261 digits long and enters Chris Caldwell's “The Largest Known Primes Database” ranked 74th overall and is the largest known base 5 prime. 65 k’s now remain in the Riesel Base 5 problem.

    The discovery was made by Wolfgang Schwieger (DeleteNull) of Germany using an Intel(R) Core(TM) i5-8600K CPU @ 3.60GHz with 8GB RAM, running Microsoft Windows 10 Professional x64 Edition. This computer took about 6 hours, 25 minutes to complete the primality test using LLR. Wolfgang Schwieger is a member of the SETI.Germany team.

    The prime was verified internally using an Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz with 32GB RAM, running Linux Debian.

    For more details, please see the official announcement.
    31 Mar 2020 | 14:40:54 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=9099
    Another SR5 Mega Prime!
    On 12 March 2020, 19:16:51 UTC, PrimeGrid’s Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=238694 by finding the mega prime:

    238694*5^2979422-1

    The prime is 2,082,532 digits long and enters Chris Caldwell's “The Largest Known Primes Database” ranked 76th overall and is the largest known base 5 prime. 64 k’s now remain in the Riesel Base 5 problem.

    The discovery was made by Chris Howell (Khali) of the United States using an Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz with 32GB RAM, running Microsoft Windows 10 Professional x64 Edition. This computer took about 5 hours, 56 minutes to complete the primality test using LLR. Chris Howell is a member of the Crunching@EVGA team.

    The prime was verified on 13 March 2020, 21:25:52 UTC by Yuki Yoshigoe (SAKAGE@AMD@jisaku) of Japan using an AMD Ryzen Threadripper 3970X 32-Core Processor with 128GB RAM, running Microsoft Windows 10 Professional x64 Edition. This computer took about 1 day, 5 hours, 24 minutes to complete the primality test using LLR. Yuki Yoshigoe is a member of the Team 2ch team.

    For more details, please see the official announcement.
    31 Mar 2020 | 14:49:08 UTC
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=9100
    And Another SR5 Mega Prime!
    On 16 March 2020, 08:21:46, PrimeGrid’s Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=207494 by finding the mega prime:

    207494*5^3017502-1

    The prime is 2,109,149 digits long and enters Chris Caldwell's “The Largest Known Primes Database” ranked 75th overall and is the largest known base 5 prime. 63 k’s now remain in the Riesel Base 5 problem.

    The discovery was made by Todd Pickering (EXT64) of Germany using an the United States using an AMD EPYC 7601 32-Core Processor with 126GB RAM, running Linux Ubuntu. This computer took about 1 day, 17 hours, 59 minutes to complete the primality test using LLR. Todd Pickering is a member of the [H]ard|OCP team.

    The prime was verified internally using an Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz with 32GB RAM, running Linux Debian.

    For more details, please see the official announcement.
    31 Mar 2020 | 14:55:09 UTC
Single Sign On provided by vBSSO