• 09.09.2020

    von Veröffentlicht: 09.09.2020 09:00
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Seit gestern ist BOINC 7.16.11 die empfohlene Version für Windows und macOS (für Linux sind die Paketbetreuer der jeweiligen Distribution zuständig). Unter anderem wurden die Fehler behoben, dass das -meist bewusst vom Benutzer vorgenommene- Abschalten von CPU- oder GPU-WUs auf einer Projektseite zu sehr aufdringlichen Fehlermeldungen führte (Your settings do not allow fetching tasks for xxx. To fix this, you can change Project Preferences on the project's web site.) und dass etliche Standard-Einträge im Log fehlen, wenn keine cc_config.xml angelegt wurde. Außerdem muss ein Projekt jetzt nicht mehr ab- und neu angemeldet werden, wenn die URL von http auf https umgestellt wurde.

    Die offiziellen Download-Links: Windows, macOS

    Client-Version 7.16.11 veröffentlicht
    Version 7.16.11 der BOINC-Client-Software wurde für macOS und Windows veröffentlicht. Die Versionshinweise sind hier.
    08.09.2020, 22:19:29 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://boinc.berkeley.edu/forum_thread.php?id=13958
    7.16.11 client released
    Version 7.16.11 of the BOINC client software has been released for Mac OS and Windows. Release notes are here.
    8 Sep 2020, 21:19:29 UTC
    von Veröffentlicht: 09.09.2020 08:20
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Geplante Wartung am Donnerstag, 10. September 2020

    Zusammenfassung

    Wir führen am Donnerstag, den 10. September, ab 16:00 MESZ eine Dateisystemprüfung auf unseren Servern durch.
    ---
    Wir werden am Donnerstag, den 10. September, ab 16:00 MESZ eine Dateisystemprüfung auf unseren Servern durchführen. Wir gehen davon aus, dass die Arbeit ungefähr 24 Stunden dauern wird.

    Während dieser Zeit können Freiwillige keine neue Arbeit hoch- oder herunterladen. Die Website und die Foren sind weiterhin zugänglich.

    Die Freiwilligen müssen keine besonderen Maßnahmen ergreifen, da eure Geräte nach Abschluss der Wartungsarbeiten automatisch erneut versuchen, Verbindung aufzunehmen.

    Wir planen, die Abgabefristen für Arbeitseinheiten während dieser Auszeit um mindestens 24 Stunden zu verlängern.

    Wir bedanken uns für eure Geduld und Teilnahme.
    08.09.2020

    Zitat Zitat von https://www.worldcommunitygrid.org/about_us/viewNewsArticle.do?articleId=642
    Planned Maintenance on Thursday, September 10, 2020

    Summary
    We are doing a file system check on our servers on Thursday, September 10 beginning at 14:00 UTC.
    ---
    We will be doing a file system check on our servers on Thursday, September 10 beginning at 14:00 UTC. We anticipate that the work will take approximately 24 hours.

    During this time, volunteers will not be able to upload or download new work. The website and forums will still be accessible.

    Volunteers will not need to take any particular action, as your devices will automatically retry their connections after the maintenance work is completed.

    We are planning to extend the deadlines for work units by at least 24 hours during this outage.

    We appreciate your patience and participation.

    8 Sep 2020
    von Veröffentlicht: 09.09.2020 08:05
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Seit GFN-18 keine hinreichend großen Kandidaten mehr testet, ist SR5 das Subprojekt mit der größten Wahrscheinlichkeit eines Top-100-Fundes (wobei in nicht allzu langer Zeit auch PPS-DIV in diesen Bereich vordringen wird). Daher ist es nicht überraschend, dass der erste über die Projektnachrichten bekanntgegebene Primzahlfund des zweiten Halbjahres bei diesem Subprojekt gelang:

    SR5 Mega Prime!
    Am 13. August 2020 um 18:09:10 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=109838 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

    109838*5^3168862-1

    Die Primzahl hat 2 214 945 Dezimalstellen, erreicht Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" auf Platz 72 insgesamt und ist die größte bekannte Primzahl mit Basis 5. 62 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

    Die Entdeckung gelang Erik Veit (zombie67 [MM]) aus den Vereinigten Staaten mit einem AMD Ryzen Threadripper 3970X mit 64 GB RAM unter Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 6 Stunden 14 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Erik Veit ist Mitglied des Teams SETI.USA.

    Die Primzahl wurde am 13. August 2020 um 23:53:05 MEZ von Frederik Schiøler (Soulfly) aus Dänemark mit einem Intel Xeon Gold 6140 @ 2,30 GHz mit 1 GB RAM unter Linux bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 11 Stunden 52 Minuten für den Primalitätstest mit LLR. Frederik Schiøler ist Mitglied des Teams Antarctic Crunchers.

    Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
    20.08.2020 | 18:56:53 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=9272
    SR5 Mega Prime!
    On 13 August 2020, 17:09:10 UTC, PrimeGrid’s Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=109838 by finding the mega prime:

    109838*5^3168862-1

    The prime is 2,214,945 digits long and enters Chris Caldwell's “The Largest Known Primes Database” ranked 72ns overall and is the largest known base 5 prime. 62 k’s now remain in the Riesel Base 5 problem.

    The discovery was made by Erik Veit (zombie67 [MM]) of the United States AMD Ryzen Threadripper 3970X 32-Core Processor with 63GB RAM, running Linux Mint. This computer took about 6 hours, 14 minutes to complete the primality test using LLR. Erik Veit is a member of the SETI.USA team.

    The prime was verified on 13 August 2020, 22:53:05 UTC by Frederik Schiøler (Soulfly) of Denmark using an Intel(R) Xeon(R) Gold 6140 CPU @ 2.30GHz with 1GB RAM, running Linux Ubuntu. This computer took about 11 hours, 52 minutes to complete the primality test using LLR. Frederik Schiøler is a member of the Antarctic Crunchers team.

    For more details, please see the official announcement.
    20 Aug 2020 | 17:56:53 UTC
Single Sign On provided by vBSSO