• 03.05.2021

    von Veröffentlicht: 03.05.2021 17:10
    1. Kategorien:
    2. SETI.Germany

    Die diesjährige Pentathlon-Ausgabe des SETI.Germany-Newsletters wurde vor wenigen Minuten verschickt:

    SETI.Germany Newsletter #80

    Liebe Mitglieder und Freunde von SETI.Germany,

    schon wieder ist ein Jahr vergangen und ein weiteres Mal steht mit dem BOINC Pentathlon ein Höhepunkt des Cruncherjahres unmittelbar vor der Tür.


    Inhalt:

    1) BOINC Pentathlon 2021 (5.-19. Mai)

    ------------------------------------------------------------

    1) BOINC Pentathlon 2021 (5.-19. Mai)

    Seit 2010 veranstaltet SETI.Germany jedes Jahr für alle Volunteer-Computing-Enthusiasten-Teams den BOINC Pentathlon. Somit werden nun in den zwei Wochen ab dem 5. Mai zum zwölften Mal die stärksten Teams in fünf Disziplinen bei fünf verschiedenen Projekten gesucht. In diesem Jahr sind 27 Teams dabei.

    Im vergangenen Jahr waren mit Rosetta@home und dem inzwischen erfolgreich beendeten Ibercivis BOINC (siehe dazu https://www.seti-germany.de/forum/co...eroeffentlicht) zwei Projekte mit Bezug zu SARS-CoV-2 dabei. Noch immer beeinflusst dieses Virus unser aller Leben, sodass für die während der gesamten zwei Wochen laufende Marathon-Disziplin wenig überraschend wieder ein Projekt zu diesem Thema ausgewählt wurde:

    "Marathon": SiDock@home
    vom 05. Mai, 2:00 Uhr, bis 19. Mai, 2:00 Uhr (alle Zeiten in Mitteleuropäischer Sommerzeit)
    Projekt-URL: https://www.sidock.si/sidock/
    SETI.Germany beitreten: https://www.sidock.si/sidock/team_join_form.php?id=8

    Dieses Projekt simuliert, wie stark verschiedene chemische Komponenten sich an die Proteine des Coronavirus binden, um es möglicherweise unschädlich zu machen (das aktuelle Bindungsziel ist die Virushülle, siehe dazu https://www.seti-germany.de/forum/co...von-SARS-CoV-2). Unterstützt werden CPUs unter Windows, Linux und macOS. Leider kann die Anwendung die Berechnung derzeit noch nicht von gespeicherten Zwischenständen fortsetzen, sodass nach einem Rechnerneustart von vorne begonnen wird, die Arbeit an der Lösung dieses Problems ist aber schon sehr weit fortgeschritten.

    Das zweite bekannte Pentathlon-Projekt ist mit dem World-Community-Grid-Subprojekt Microbiome Immunity Project ebenfalls ein reines CPU-Projekt aus dem medizinischen Bereich für die Disziplin Speerwerfen, Benutzer von Grafikkarten und Freunde anderer Themengebiete werden bei drei weiteren Disziplinen Querfeldein, Stadtlauf und Sprint sicherlich auch noch auf ihre Kosten kommen. Die wichtigsten Informationen zu den bereits bekannten Projekten sind im Projektinformationsthread zu finden: https://www.seti-germany.de/forum/th...rmationsthread

    Wie gewohnt nehmen alle Mitglieder von SETI.Germany bei den jeweiligen Projekten automatisch am Pentathlon teil, eine gesonderte Anmeldung ist also nicht erforderlich. Alle SETI.Germany-Mitglieder sind zur Teilnahme eingeladen, egal ob bei einer oder mehreren Disziplinen. Wir sehen uns in der Pentathlon-Arena!

    Weitere Links:
    * Pentathlon-Seite: https://www.seti-germany.de/boinc_pentathlon/
    * Statistik: https://www.seti-germany.de/boinc_pe...pentathlon.php
    * Pentathlon-Nachrichten (inkl. Tagesberichten von Jeeper74): https://www.seti-germany.de/forum/li...INC-Pentathlon
    * Thread im Hauptforum: https://www.seti-germany.de/forum/th...entathlon-2021


    Happy Vollgascrunching!
Single Sign On provided by vBSSO