• 01.01.2022

    von Veröffentlicht: 01.01.2022 23:55
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Auch an diesem Neujahrstag bleibt der Projektadministrator den Rückblick auf das alte Jahr nicht schuldig:

    Das Jahr 2021 im Rückblick
    Ein weiteres Jahr ist also gekommen und gegangen.

    Dieses war nicht das beste Jahr. Wir haben das Jahr mit einem ernsten Festplattenproblem begonnen, dessen Behebung mehrere Wochen dauerte. Danach haben wir das Jahr mit der Suche über ℚ(√2) (Unterkörper 3) verbracht. Diese Suche sollte innerhalb einiger Monate erledigt sein. Eine einzelne Suche sieht nach einer kleinen Leistung aus, aber ich sollte darauf hinweisen, dass diese eine gigantische Suche ist, die vor einigen Jahren noch außer Reichweite schien.

    Ansonsten werden seit November Intel-GPUs unterstützt. Die Anwendung funktionierte größtenteils, aber die Leistung war enttäuschend. Wir freuen uns auf die in diesem Jahr erscheinenden Intel-Arc-GPUs, die deutlich besser abschneiden sollten.

    Danke an alle für eure Beiträge und ein wunderbares neues Jahr!
    01.01.2022, 21:27:19 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von https://numberfields.asu.edu/NumberFields/forum_thread.php?id=506
    2021 Year in Review
    So another year has come and gone.

    This was not the best year. We started the year with a severe hard drive crash that took weeks to recover from. After that, the year was spent on the search over ℚ(√2) (subfield 3). This search should be complete within several months. A single search seems like a small accomplishment, but I should point out that this is a gigantic search that just several years ago seemed out of reach.

    Other than that, in November support was added for Intel GPUs. The app worked for the most part but performance was disappointing. We look forward to the new Intel Arc GPUs coming out this year which should perform much better.

    Thanks everyone for your contributions and have a wonderful New Year!
    1 Jan 2022, 20:27:19 UTC
    von Veröffentlicht: 01.01.2022 23:40
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Inzwischen läuft SRBase seit etwa 7 Jahren, ein paar Kennzahlen zum Verlauf des Projektfortschritts wurden gestern geteilt. Die in der Projektnachricht angesprochene Liste der Ziele des Projekts Conjectures 'R Us (CRUS), zu deren Erreichen SRBase beitragen wird, ist inzwischen verfügbar (engl.).

    SRBase - Rückblick auf 7 Jahre
    Das Projekt hat das siebte Jahr hinter sich gebracht.

    Verglichen mit den letzten Jahren wurde folgender Fortschritt erreicht:

    2014-2015 - 1 Basis gelöst, 314 Basen noch nicht begonnen
    2015-2016 - 5 Basen gelöst, 297 Basen noch nicht begonnen
    2016-2017 - 5 Basen gelöst, 282 Basen noch nicht begonnen
    2017-2018 - 1 Basis gelöst, 264 Basen noch nicht begonnen
    2018-2019 - 6 Basen gelöst, 218 Basen noch nicht begonnen
    2019-2020 - 4 Basen gelöst, 120 Basen noch nicht begonnen
    2020-2021 - 3 Basen gelöst, 101 Basen noch nicht begonnen
    insgesamt - 25 Basen gelöst, 101 Basen noch nicht begonnen

    Ein Serverabsturz in letzter Minute vor dem Jahresende wegen eines Fehlers im AMD-Treiber Adrenalin 21.10.2, auf den letzten Monat aktualisiert wurde, verursachte einige Probleme. Eine Aktualisierung auf 21.12.1 wurde durchgeführt.

    Die Liste der CRUS-Ziele für 2022 ist momentan noch nicht verfügbar, wird jedoch bald veröffentlicht werden.

    Ich werde heute weitere Arbeit hochladen. Es gibt noch immer einige Downloadfehler, die WUs dürften dank geänderter max_errors_results aber dennoch berechnet werden können.
    31.12.2021, 12:14:28 MEZ

    Originaltext:
    Zitat Zitat von http://srbase.my-firewall.org/sr5/forum_thread.php?id=1673
    SRBase - 7 years review
    The project has passed the seventh year.

    Compared with last years the following process was made:

    2014-2015 - 1 base solved, 314 bases unstarted
    2015-2016 - 5 bases solved, 297 bases unstarted
    2016-2017 - 5 bases solved, 282 bases unstarted
    2017-2018 - 1 base solved, 264 bases unstarted
    2018-2019 - 6 bases solved, 218 bases unstarted
    2019-2020 - 4 bases solved, 120 bases unstarted
    2020-2021 - 3 bases solved, 101 bases unstarted
    in total - 25 bases solved, 101 bases unstarted

    A last minute server crash before end of the year due a bug in the AMD Andrenaline 21.10.2 driver updated last month caused some troubles. An update to 21.12.1 was made.

    There are no CRUS goals for 2022 available at the moment but will be published soon.

    I will upload more work today. There are still some download errors left but fixed it with a change in max_errors_results
    31 Dec 2021, 11:14:28 UTC
    von Veröffentlicht: 01.01.2022 20:00
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    Im vorletzten Monat des Jahres 2021 wurden 167 Primzahlen gefunden. Mitglieder von SETI.Germany waren daran dreimal als Erstfinder und neunmal als Doublechecker beteiligt.

    Der größte Fund des Monats und wohl auch des Jahres wurde bereits über die Projektnachrichten bekanntgegeben:



    Neun weitere Megaprimzahlen wurden gefunden, zwei davon von einem Mitglied von SETI.Germany:

    • Die 1 018 428-stellige Proth-Primzahl 8241*2^3383131+1 wurde am 01.11.2021 um 22:50:36 MEZ von ian aus dem Vereinigten Königreich mit einem Intel Xeon E3-1270 v3 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 3 Threads etwa 27 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 018 452-stellige Proth-Primzahl 5579*2^3383209+1 wurde am 02.11.2021 um 04:56:30 MEZ von bparsonnet aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i9-7960X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 37 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 018 665-stellige Proth-Primzahl 9165*2^3383917+1 wurde am 07.11.2021 um 22:50:31 MEZ von TheDawgz aus den Vereinigten Staaten mit einer Intel-CPU gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 50 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 018 831-stellige Proth-Primzahl 2077*2^3384472+1 wurde am 13.11.2021 um 08:53:11 MEZ von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem Intel Core i7-7820X gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 4 Threads etwa 8 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 018 891-stellige Proth-Primzahl 7067*2^3384667+1 wurde am 15.11.2021 um 07:06:49 MEZ von serge aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i7-8700K gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 2 Threads etwa 25 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 018 910-stellige Proth-Primzahl 2109*2^3384733+1 wurde am 15.11.2021 um 21:53:44 MEZ von ext2097 (SETIKAH@KOREA) aus der Republik Korea mit einem Intel Xeon Gold 6140 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 47 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 019 233-stellige Proth-Primzahl 5379*2^3385806+1 wurde am 27.11.2021 um 12:35:51 von DeleteNull (SETI.Germany) aus Deutschland mit einem AMD Opteron 6276 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 auf 8 Threads etwa 47 Minuten benötigt wurden.

    • Die 1 045 644-stellige verallgemeinerte Fermat-Primzahl 94978760^131072+1 wurde am 29.11.2021 um 10:43:17 MEZ von Scott Brown (Aggie The Pew) aus den Vereinigten Staaten mit einer NVIDIA GeForce GTX 1080 in Verbund mit einem Intel Xeon E5-2690 v2 gefunden, wobei für den PRP-Test mit Genefer 7 Minuten 43 Sekunden benötigt wurden. Die Bestätigung erfolgte am 29.11.2021 um 11:01:50 MEZ durch N.Tamai (Team 2ch) aus Japan mit einer NVIDIA GeForce GTX 1060 3GB in Verbund mit einem Intel Core i7-6500U, wobei für den PRP-Test mit Genefer 11 Minuten 40 Sekunden benötigt wurden.

    • Die 1 019 334-stellige Proth-Primzahl 3765*2^3386141+1 wurde am 30.11.2021 um 16:57:29 von Randall J. Scalise aus den Vereinigten Staaten mit einem Intel Core i5-8500 gefunden, wobei für den Primalitätstest mit LLR2 etwa 2 Stunden 18 Minuten benötigt wurden.


    Auf die übrigen Subprojekte entfielen 157 Primzahlen wie folgt:

    • Proth Prime Search (PPS): 8 Funde im Bereich 3114611 ≤ n ≤ 3130621 (937 595-942 414 Dezimalstellen)
    • Proth Prime Search Extended (PPSE): 12 Funde im Bereich 1648233 ≤ n ≤ 1649624 (496 172-496 591 Dezimalstellen)
    • Sophie Germain Prime Search (SGS): 71 Funde im Bereich 6544227454305 ≤ k ≤ 6626782348065 (388 342 Dezimalstellen), darunter je ein Doublecheck von ETX und CR62
    • Generalized Fermat Prime Search (n=15): 34 Funde im Bereich 260889136 ≤ b ≤ 263974952 (275 791-275 958 Dezimalstellen), darunter vier Doublechecks von POPSIE sowie ein Doublecheck von roundup
    • Generalized Fermat Prime Search (n=16): 16 Funde im Bereich 135579990 ≤ b ≤ 137017216 (532 952-533 252 Dezimalstellen), darunter ein Doublecheck von Terminator
    • Generalized Fermat Prime Search (n=17 low): 16 Funde im Bereich 34763644 ≤ b ≤ 36531196 (988 431-991 254 Dezimalstellen), darunter ein Erstfund und ein Doublecheck von DeleteNull


    von Veröffentlicht: 01.01.2022 19:50
    1. Kategorien:
    2. Projekte

    In den Wochen seit der Fortsetzung des Projekts hat RakeSearch die Anzahl der orthogonalen diagonalen lateinischen Quadrate (engl. orthogonal diagonal Latin squares, ODLS) zum bisherigen Rekord-Quadrat zwölfter Ordnung in dieser Kategorie bestätigt und die Anzahl der ODLS zu zwei weiteren Quadraten zwölfter Ordnung ermittelt:

    Quadrat 12/30192/3855983322 endlich bestätigt!
    Liebe Teilnehmer!

    Wie zuvor am 18. August 2021 bekanntgegeben (russ.), hat Eduard Vatutin als Teil eines separaten Rechenexperiments (welches keine Berechnungen über das Rechnernetzwerk benötigte, sondern eine separate interessante Aufgabe ist) ein sehr interessantes diagonales lateinisches Quadrat zwölfter Ordnung mit 30192 diagonalen Transversalen gefunden:

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B
    1 2 3 4 9 8 B 5 A 0 6 7
    5 8 A 6 B 4 1 3 9 7 0 2
    B 7 5 8 A 2 9 1 3 6 4 0
    7 5 8 A 6 3 0 2 4 B 9 1
    9 0 1 2 3 7 A B 5 4 8 6
    6 B 7 5 8 1 4 0 2 A 3 9
    A 6 B 7 5 0 3 9 1 8 2 4
    3 4 9 0 1 6 5 A B 2 7 8
    2 3 4 9 0 A 7 8 6 1 B 5
    4 9 0 1 2 B 8 6 7 3 5 A
    8 A 6 B 7 9 2 4 0 5 1 3


    Diese Anzahl von Transversalen war (und ist bis jetzt) ein Rekord und implizierte, dass es zu diesem Quadrat viele ODLS geben könnte. Eine Suche wurde über das Projekt Gerasim@Home gestartet, welche am 24. Oktober 2021 mit einem Rekordwert für die Anzahl der ODLS abgeschlossen wurde (russ.), jedoch wurden die erhaltenen Ergebnisse von den Autoren angezweifelt und für vorläufig erklärt, da die Bearbeitung von 7 der 1214514 Ergebnisse zu einer der 30192 Transversalen von einem Fehler in einer (später ausgetauschten) Speicherbank in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Neuberechnung von 480 Arbeitseinheiten zur "kaputten" 1421. Transversale (russ.) wurde sehr schnell durchgeführt und am 27. Oktober war bereits ein neuer, etwas größerer Wert bekannt.
    Aber die folgenden Fragen blieben:
    1. Wie verlässlich sind die auf vernetzten PCs durchgeführte Berechnungen? (Diese Frage wird auf jeder Konferenz zu Hochleistungsrechnen und Vernetzungstechnologien gestellt)
    2. Dass 7 korrumpierte Ergebnisse gefunden wurden, bedeutet nicht, dass es nur 7 solche Ergebnisse gab.
    3. Wenn wir solche (und viele weitere durch ganze Zahlen beschriebene) Eigenschaften berechnen, ist es wichtig für uns, den genauen Wert zu erhalten, selbst eine Abweichung um ±1 ist schon falsch.
    4. Das Projekt Gerasim@Home ist eine unabhängige Entwicklung von SerVal, die aufgrund der Unterstützung von BOINC-Protokollen BOINC-kompatibel, aber dennoch kein "originaler BOINC-Server" ist.

    Vor diesem Hintergrund wurde die Entscheidung getroffen, eine komplette Neuberechnung für dieses Quadrat über Gerasim@Home und zwei Wochen später, am 5. November, auch über RakeSearch durchzuführen.

    Am 11. November gab es unerwartete Hilfe - die Information wurde geteilt (russ.), dass CoolAtchOk, einer der aktiven Teilnehmer von Russia Team, das Quadrat von Eduard mit Programmen bearbeitete, die auf dem Algorithmus von Alexey Belyshev (whitefox) basieren, und einen Wert erhielt, der mit dem Ergebnis der Neuberechnung vom 24.-27. Oktober übereinstimmt.

    Und heute, am 15. Dezember 2021, können wir nach Durchführung einer vollständigen Überprüfung durch die Projekte RakeSearch und Gerasim@Home sicher Folgendes sagen:
    1. Die Anzahl der ODLS für dieses (momentane) Rekord-Quadrat ist 3 855 983 322, was mit den Werten aus der Neuberechnung der 1421. Transversale und des Teilnehmers CoolAtchOk übereinstimmt.
    2. Berechnungen auf vernetzten PCs sind durch das Quorum sehr verlässlich und wir haben ein weiteres "hartes Argument" zu solchen Fragen.


    Was kommt als nächstes? Die letzten paar hundert Aufgaben für ein weiteres Quadrat (Quadrat #5) werden berechnet und das Ergebnis könnte einem Rekord nahekommen, auch die Bearbeitung eines anderen Quadrats (Quadrat #6) ist in vollem Gange!

    Danke für eure Teilnahme und CPU-Zeit-Spenden!
    15.12.2021, 23:25:54 MEZ


    Bearbeitung von Quadrat #5 abgeschlossen
    Liebe Teilnehmer!

    Kürzlich haben wir die Ergebnisse der Bearbeitung des WU-Haufens veröffentlicht (Quadrat #4, siehe oben). Die Bearbeitung der zweiten WU-Serie (Quadrat #5) wurde heute abgeschlossen und wir können nun bekanntgeben, dass das folgende Quadrat 1 212 560 768 ODLS hat und damit den dritten Platz in der "Rangliste" der Quadrate zwölfter Ordnung mit den meisten ODLS belegt:

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B
    1 2 3 4 5 0 8 6 A B 9 7
    5 0 1 2 3 4 7 B 6 A 8 9
    8 A 9 B 7 6 5 4 0 2 1 3
    A 9 B 7 6 8 0 5 1 3 2 4
    6 8 A 9 B 7 4 3 5 1 0 2
    2 3 4 5 0 1 A 8 9 7 B 6
    4 5 0 1 2 3 B 9 7 8 6 A
    B 7 6 8 A 9 2 1 3 5 4 0
    9 B 7 6 8 A 1 0 2 4 3 5
    7 6 8 A 9 B 3 2 4 0 5 1
    3 4 5 0 1 2 9 A B 6 7 8


    Danke für eure Unterstützung des Projekts und CPU-Zeit-Spenden!
    21.12.2021, 21:31:54 MEZ


    Bearbeitung von Quadrat #6 abgeschlossen
    Liebe Teilnehmer, die Bearbeitung von Quadrat #6 ist vollständig abgeschlossen. Dank eurer Hilfe wissen wir nun, dass das folgende Quadrat 1 220 317 124 ODLS hat:

    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B
    1 2 0 4 5 3 8 9 A B 6 7
    6 8 A 9 B 7 1 3 2 4 0 5
    B 7 9 8 A 6 5 1 3 2 4 0
    A 6 8 7 9 B 0 5 1 3 2 4
    5 3 4 2 0 1 7 8 9 A B 6
    9 B 7 6 8 A 4 0 5 1 3 2
    4 5 3 1 2 0 B 6 7 8 9 A
    3 4 5 0 1 2 9 A B 6 7 8
    2 0 1 5 3 4 A B 6 7 8 9
    7 9 B A 6 8 3 2 4 0 5 1
    8 A 6 B 7 9 2 4 0 5 1 3


    Es verdrängt damit das vorher bearbeitete Quadrat #5 (siehe oben) vom dritten Platz in der "Rangliste" der Quadrate zwölfter Ordnung mit den meisten ODLS.

    Danke für eure Unterstützung des Projekts und CPU-Zeit-Spenden!
    31.12.2021, 15:36:17 MEZ


    Originaltexte:
    https://rake.boincfast.ru/rakesearch...ead.php?id=257
    https://rake.boincfast.ru/rakesearch...ead.php?id=258
    https://rake.boincfast.ru/rakesearch...ead.php?id=260
Single Sign On provided by vBSSO